Logo Auto-Medienportal.Net

Personalien

Michael Frieß.

ampnet – 29. März 2020. Der neue Leiter des Mercedes-Benz-Werks kennt den Standort schon aus früheren Tätigkeiten. Vorgänger Markus Keicher wechselt nach Ludwigsfelde.

Volvo.

ampnet – 27. März 2020. CEO Haakan Samuelsson fasst sein Management in vier Funktionen zusammen, um mit kürzeren Entscheidungsprozessen schneller agieren zu können.

Werner Eichhorn.

ampnet – 26. März 2020. Der 57-Jährige kennt das Geschäft schon aus seiner Zeit als Vertriebsvorstand. Vorgängerin Gaby-Luise Wüst bekommt Führungsaufgabe bei VW.

Kerstin Bartels.

ampnet – 18. März 2020. Kerstin Bartels wird zum 1. April 2020 neue Leiterin der Unternehmenskommunikation der HUK-Coburg.

Mario Köhler.

ampnet – 16. März 2020. Der 43-jährige Betriebswirt arbeitet seit 16 Jahren im Unternehmen. Zuletzt war er als General Manager für den Geschäftskundenservice zuständig.

Florian Martens.

ampnet – 16. März 2020. Martens übernimmt bei Siemens den Bereich Global Media Relations und Executive Communications der Siemens AG.

Frank Weber.

ampnet – 12. März 2020. Der 53-Jährige übernimmt von Klaus Fröhlich. Frank Weber, Diplom-Ingenieur Maschinenbau, ist aktuell für Rolls-Royce und Oberklasse-BMW verantwortlich.

Wolfram Rummel.

ampnet – 11. März 2020. Wolfram Rummel (78) ist nach langer und schwerer Krankheit verstorben. Rummel eröffnete 1994 die größte deutsche Harley-Davidson-Handelsvertretung.

Stefan Buchner.

ampnet – 11. März 2020. Nach rund 45 Jahren bei Daimler mit Schwerpunkt auf den Nutzfahrzeugen geht der Vorstand der Daimler Truck AG und Leiter von Mercedes-Benz Lkw.

Carlos Tavares.

ampnet – 10. März 2020. 68 Fachjournalisten aus 24 Ländern wollen mit der Auszeichnung den erfolgreichen Umbau des französischen PSA-Konzerns und seiner Marken honorieren.

Dr. Kathrin Kerls.

ampnet – 6. März 2020. Die Juristin kommt von Uni-Credit. Vorgänger Hans-Jürgen Cohrs geht Ende Juni in den Ruhestand.

Olaf Schick.

ampnet – 4. März 2020. Hoffman übernimmt Investor Relations der Daimler AG, Schick wird sein Nachfolger als Leiter des Finanzressorts bei Daimler Greater China.

Torsten Dühring.

ampnet – 3. März 2020. Nach dem Austritt von Torsten Fischer und Kilian Roos ist die Geschäftsführung des Motorradzubehörhändlers nun wieder komplett.

Wayne Griffiths.

ampnet – 2. März 2020. Der Brite übernimmt damit eine dritte Funktion. Er ist bereits Seat-Vertriebs- und Marketingvorstand sowie Vorstandsvorsitzender von Cupra.

Takao Ito.

ampnet – 27. Februar 2020. Hondas Motorradsparte erhält einen neuen Geschäftsführer. Takao Ito übernimmt die Aufgabe von Rudolf Harrer, der in die Europazentrale wechselt.

Christopher Rux.

ampnet – 25. Februar 2020. Der Nachfolger von Susanne Beyreuther kommt von Opel. Seine Karriere startete der 35-Jährige bei Daimler in der Mercedes-Benz-Kommunikation.

Luc Donckerwolke.

ampnet – 24. Februar 2020. Der Belgier verantwortet jetzt das Design beim Hyundai-Konzern, vorher bei Seat, Skoda, Audi, Lamborghini und Bentley.

Dr. Markus Keicher.

ampnet – 22. Februar 2020. Der 51-Jährige ist seit 22 Jahren in verschiedenen Funktionen für Mercedes-Benz tätig. Sein Vorgänger kümmert sich in Stuttgart um den Transformationsprozess.

Daimler-Konzernzentrale in Stuttgart.

ampnet – 20. Februar 2020. Der Konzern schafft eine Position neu und betraut zwei Vorstände mit zusätzlichen Aufgaben. Konzernchef Källenius übernimmt persönlich die Van-Leitung.

Daniel Schnell.

ampnet – 20. Februar 2020. Der Diplom-Volkswirt kommt von Fiat Chrysler und war zuvor auch bei Hyundai tätig.

Hubertus Troska.

ampnet – 19. Februar 2020. Der Aufsichtsrat hat heute eine Verlängerung des Ende des Jahres auslaufenden Vertrags beschlossen.

Christian Arnezeder.

ampnet – 19. Februar 2020. Der Europachef geht nach über zwei Jahrzehnten im Unternehmen. Für viele Mitarbeiter war der gebürtige Salzburger einfach nur der „Doc“.

Kevin Rice.

ampnet – 18. Februar 2020. Nach BMW, Mazda und Chery kehrt der Stardesigner an den Anfang seiner Karriere nach Italien zurück.

Jörg Lamparter.

ampnet – 18. Februar 2020. Daimler-Tochter treibt die digitale Transformation im Finanzdienstleistungsgeschäft voran: neues Vorstandsressort und neue Zuständigkeiten.

Erhard Schnell (1927–2020) und der von ihm entworfene Opel GT.

ampnet – 12. Februar 2020. Der gebürtige Frankfurter war für die Form des Opel GT und des Calibra verantwortlich. Er war der Marke bis zuletzt verbunden und wurde 92 Jahre alt.

Thomas Hauzeneder.

ampnet – 11. Februar 2020. Thomas Hauzeneder folgt auf Katrin Heuberger. Der 36-Jährige verfügt über umfangreiche Vorkenntnisse.

Conark Shah.

ampnet – 6. Februar 2020. Der 41-Jährige Inder ist seit 16 Jahren bei General Motos. Er löst Felix Weller ab, der einen neuen Posten bei GM in China übernommen hat.

Katrin van Randenborgh.

ampnet – 5. Februar 2020. Die 49-Jährige ist seit Dezember 2018 bereits Unternehmenssprecherin. Sie soll nun auch die klassische Pressearbeit des Automoblclubs leiten.

Philipp Schiemer.

ampnet – 5. Februar 2020. Der bisherige Leiter Marketing, Sales and Customer Services bei Daimler Buses geht Ende Juni in den Ruhestand. Neuer Brasilien-Verantwortlicher wird Karl Deppen

Eric Wepierre.

ampnet – 3. Februar 2020. Der 51-Jährige folgt auf Bernard Loire und soll Mitsubishi inmitten von Digitalisierung und Elektrifizierung zum Erfolg führen.

Federico Berra.

ampnet – 1. Februar 2020. Der bisherige Geschäftsführer Karsten Borkowsky wechselt innerhalb der FCA Bank Gruppe zur Leasys S.p.A. Zweigstelle Deutschland.

Ralf Speth.

ampnet – 31. Januar 2020. Der deutsche Manager steht seit 2010 an der Spitze des britischen Unternehmens und wird in diesem Jahr 65 Jahre alt.

Luca de Meo.

ampnet – 28. Januar 2020. Schon nach Bekanntgabe des Rückzugs bei Seat war der Italiener für den Chefposten beim französischen Autohersteller gehandelt worden. Amtsantritt ist im Juli.

Matthias Rathmann.

ampnet – 28. Januar 2020. Matthias Rathmann ersetzt Thomas Rosenberger, der dem ETM-Verlag als freier Journalist erhalten bleibt. Julian Hoffmann wird geschäftsführender Redakteur.

Harald Koch.

ampnet – 28. Januar 2020. Der 52-Jährige übernimmt die Aufgabe von Daniel Schnell. Er verfügt über vielfältige Erfahrung im Unternehmen und war für verschiedene Konzernmarken tätig.

Dr. Matthias Rabe.

ampnet – 28. Januar 2020. Die Aufgaben in der technischen Entwicklung werden neu verteilt. Entwicklungsvorstand Dr. Frank Welsch wird entlastet.

Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) in Flensburg.

ampnet – 24. Januar 2020. Verkehrsminister Andreas Scheuer hat den Diplom-Ingenieur Richard Damm zum KBA-Präsidenten ernannt. Der 45-Jährige übernimmt das Amt zum 1. Februar.

Fernando Salvador.

ampnet – 20. Januar 2020. Der 50-Jährige übernimmt die Produkt- und Eventkommunikation bei Seat. Sein Vorgänger Fabian Simmer wechselt zu KTM.

Andreas Marx.

ampnet – 17. Januar 2020. Großes Stühlerücken im Vertrieb und Marketing. Ulrich Selzer soll sich um die Internationalisierung kümmern.

Marcus Hoffmann.

ampnet – 16. Januar 2020. Der 43-Jährige übernimmt die Direktion B2B und Gebrauchtwagen in Deutschland. Er blickt auf über zwei Jahrzehnte Berufserfahrung zurück.

Dr. Steffen Spies.

ampnet – 14. Januar 2020. Skoda verändert seine Führungsetage: Michael Günther kehrt nach Wolfsburg zurück, Dr. Steffen Spies übernimmt anstelle.

Klaas Mulder.

ampnet – 9. Januar 2020. Der 56-Jährige war zuletzt in gleicher Funktion für MAN tätig. Er stammt aus den Niederlanden, dem Sitz des Bus-Herstellers.

Frederic Ruesche.

ampnet – 9. Januar 2020. Mit der operativen Trennung vom Volvo-Konzern will die Marke ihr Profil schärfen. Frederic Ruesche und Christophe Chardin führen das Deutschland-Geschäft.

Eefje Dikker.

ampnet – 9. Januar 2020. Die 49-Jährige übernimmt den Vorstandsposten als Arbeitsdirektorin bei Daimler Mobility. Die Niederländerin berichtet an Wilfried Porth und Franz Reiner.

Marc Rieß.

ampnet – 8. Januar 2020. Der 43-Jährige folgt auf Jörg Pape und arbeitet seit 2003 in verschiedenen Führungspositionen im Unternehmen.

Luca de Meo, Vorstandsvorsitzender von Seat.

ampnet – 7. Januar 2020. Der 52-Jährige bleibt noch Mitglied des VW-Konzerns. Er gilt aber derzeit als aussichtsreicher Kandidat für den Vorstandsvorsitz bei Renault.

Gilles Le Borgne.

ampnet – 6. Januar 2020. Gilles Le Borgne (57) übernimmt die Aufgaben des Entwicklungs-Vize bei Renault. Zuvor hatte Gaspar Gascon Abellan die Position inne.

Uwe Horn.

ampnet – 1. Januar 2020. Der Automobilengineering-Dienstleister IAV hat mit Dr. Uwe Horn einen neuen Geschäftsführer und Arbeitsdirektor.

Dr. Timo Poser.

ampnet – 20. Dezember 2019. Timo Poser ist seit rund 20 Jahren im Mutterkonzern BMW auf internationaler Ebene tätig.

Björn Goerke.

ampnet – 18. Dezember 2019. Zum 1. Januar wird die Carsoftware-Organisation von Volkswagen zur eigenen Geschäftseinheit. Björn Goerke übernimmt als CTO.