Logo Auto-Medienportal.Net

Personalien

Bernhard Mattes.

ampnet – 16. November 2018. Bernhard Mattes (63), seit 1. März 2018 Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), wurde heute auf der VDA-Mitgliederversammlung in Berlin vom VDA-Vorstand in seinem Amt bestätigt und einstimmig für zwei Jahre gewählt. Neu in den VDA-Vorstand gewählt wurde Bram Schot, Kommissarischer Vorsitzender des Vorstands der Audi AG und Mitglied des Vorstands Vertrieb und Marketing.

Christian Stein.

ampnet – 12. November 2018. Christian Stein (48), bisheriger Global Communications Director bei Seat, ist ab sofort „General Director of Communication and Institutional Relations“ für die Marke sowie den Volkswagen-Konzern in Spanien. In dieser Funktion koordiniert er zusätzlich zu den Kommunikationsaktivitäten von Seat die institutionellen Beziehungen des VW-Konzerns in Spanien, Portugal und Nordafrika.

Stephan Lützenkirchen.

ampnet – 12. November 2018. Stephan Lützenkirchen (49) verlässt nach über 26 Jahren Ende des Monats den PSA-Konzern. Der deutsche Pressesprecher von Peugeot Citroën geht auf eigenen Wunsch, um sich zunächst persönlichen Projekten zu widmen, heißt es.

Jörg Machalitzky.

ampnet – 12. November 2018. Jörg Machalitzky (40) hat die Leitung der Presseabteilung von Mitsubishi in Deutschland übernommen. Der Diplom-Kaufmann (FH) und Diplom-Soziologe kommt von Aston Martin, wo er Pressesprecher für Kontinentaleuropa war. Zuvor ist er – ebenso wie Mitsubishis PR- und Marketingleiter Christian Andersen – bei Suzuki tätig gewesen.

Elisabeth Lubczyk.

ampnet – 7. November 2018. Elisabeth Lubczyk ist neue Marketingleiterin für Deutschland und Österreich beim kanadischen Fahrzeughersteller BRP (Bombardier Recreational Products). Sie ist in dieser Funktion auch Ansprechpartnerin für die Presse. Lubczyk sammelte langjährige Erfahrung im Bereich Onlinemarketing bei Karstadt sowie bei Agenturen und bringt Branchenkenntnisse aus dem Zweiradbereich mit (unter anderem Hein Gericke).

Jörg Reithmeier.

ampnet – 1. November 2018. Jörg Reithmeier (49) wird seinen Vetrag bei Hymer auslaufen lassen. Er hat dem Aufsichtsrat in diesen Tagen mitgeteilt, keine Verlängerung anzustreben. Sein derzeitiges Vorstandsmandat gilt noch bis September 2019.

ampnet – 30. Oktober 2018. Dr. Dirk Abendroth (43) wird zum Jahreswechsel Chief Technology Officer (CTO) des künftigen Unternehmensbereichs Automotive von Continental. In dem Geschäftsfeld wird der Konzern die Technologien für das autonome Fahren und die vernetzte Mobilität vereinen. Abendroth wird die Verantwortung für die zugehörige, weltweite Forschung und Entwicklung übernehmen.

Jörg Walz.

ampnet – 30. Oktober 2018. Porsche hat sein Kommunikationsteam neu aufgestellt: Jörg Walz hat bereits im September die Funktion des Pressesprechers Produktion & Logistik, Beschaffung und Nachhaltigkeit übernommen. Nadescha Vornehm wird neue Pressesprecherin für Vertrieb und Marketing. Für alle CSR-Themen und Förderprojekte sowie die neu gegründete Ferry-Porsche-Stiftung ist als dritter Neuzugang Silke Rothlübbers verantwortlich.

Jo Stenuit.

ampnet – 29. Oktober 2018. Jo Stenuit (49) wird neuer europäischer Designdirektor von Mazda in Oberursel. Er folgt auf Kevin Rice, der im August 2018 den Posten verließ.

Dr. Oliver Draf.

ampnet – 26. Oktober 2018. Dr. Oliver Draf (49), zuvor Beauftragter für Datenschutz der Allianz, übernimmt zum 1. November die Leitung des Bereichs Konzern Datenschutz der Volkswagen AG. Er folgt in dieser Funktion auf Dr. Christoph Alt (48), der eine verantwortliche Funktion in der IT-Strategie der Konzernmarke Skoda übernimmt.

Harald Krüger, Vorstandsvorsitzender der BMW AG (links) und Norbert Reithofer, Vorsitzender des Aufsichtsrats der BMW AG (rechts) gratulieren Eberhard v. Kuenheim zum 90. Geburtstag.

ampnet – 24. Oktober 2018. Eberhard v. Kuenheim (90). Die BMW Group ehrte ihren ehemaligen Vorstands- und Aufsichtsratsvorsitzenden mit einer Feierstunde angesichts seines Geburtstags am 2. Oktober. Neben Wegbegleitern, Investoren, Vorständen, Aufsichts- und Betriebsräten gratulierten ihm stellvertretend für die gesamte Belegschaft auch 100 Mitarbeiter des BMW-Werks Dingolfing.

Johann Wolf.

ampnet – 19. Oktober 2018. Johann Wolf wird am 1. November 2018 bei Rolls-Royce Director of Manufacturing im Werk Goodwood, West Sussex. Er folgt auf Frank Ludwig, der vom 1. Dezember 2018 an die Position als Director of Painted Body im Werk Regensburg der BMW Group übernehmen wird.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 17. Oktober 2018. Alexander Möller verlässt den ADAC. Er war seit fast vier Jahren Geschäftsführer des Automobilclubs und für den Geschäftsbereich Mitgliedschaft, Interessensvertretung und Verkehr zuständig. Das Präsidium bedauere den Weggang Möllers und bedanke sich für die gute Zusammenarbeit, hieß es in einer Pressemitteilung. Nähere Gründe für die Entscheidung wurden nicht genannt.

Ulrich-Nicolaus Kranz.

ampnet – 16. Oktober 2018. Ulrich-Nicolaus Kranz (49) wird sein Amt als Chief Financial Officer (CFO) von Kiekert zum Ende des Jahres niederlegen. Er verlässt das Unternehmen für automobile Schließsysteme auf eigenen Wunsch. Der Nachfolger steht bereits fest, wird aber erst zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Hajime Seikaku.

ampnet – 16. Oktober 2018. Hajime Seikaku (53) ist neuer Leiter des europäischen Forschungs- und Entwicklungszentrum von Mazda in Oberursel bei Frankfurt. Er löst Matsuhiro Tanaka (57) ab, der diese Position seit September 2016 bekleidete und nun die Fahrwerksentwicklung am Unternehmensstammsitz in Hiroshima leiten wird.

Eric Felber.

ampnet – 15. Oktober 2018. Eric Felber (50) wird mit Wirkung zum 1. November 2018 zum neuen Leiter der Kommunikation der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge in Hannover berufen. In dieser Funktion berichtet er direkt an den Vorstandsvorsitzenden, Dr. Thomas Sedran. Er folgt auf Dr. Günther Scherelis (62), der ebenfalls ab dem 1. November die Sprecherfunktion für den Themenbereich Umwelt und Nachhaltigkeit in der Konzernkommunikation in Wolfsburg übernimmt.

Bettina Fetzer.

ampnet – 12. Oktober 2018. Bettina Fetzer (38) übernimmt zum 1. November 2018 die Leitung des Mercedes-Benz Marketings. Nach verschiedensten Stationen im Kommunikationsbereich der Daimler AG verantwortete Fetzer zuletzt die Globale Produkt- und Marken-PR von Mercedes-Benz Cars. In ihrer letzten Funktion hat sie die Pressekommunikation bei Mercedes-Benz Cars und die Kommunikation im Markenumfeld weiterentwickelt.

Alexander Berg.

ampnet – 12. Oktober 2018. Alexander Berg (66) ist mit dem Europäischen Sicherheitspreis Nutzfahrzeuge ausgezeichnet worden. Der ehemalige Leiter der Dekra-Unfallforschung und des Dekra-Crashtest-Centers wurde im Rahmen des Jahreskongresses 2018 der Europäischen Vereinigung für Unfallforschung und Unfallanalyse (EVU) in Dubrovnik geehrt.

Andreas Schmid.

ampnet – 12. Oktober 2018. Andreas Schmid (58) übernimmt zum 1. November 2018 die Leitung der Vertriebsdirektion Lkw Württemberg sowie kommissarisch die Vertriebsdirektion Lkw Bayern. Derzeit ist Schmid Teil der Geschäftsführung des Mercedes-Benz Vertriebs Deutschland und verantwortet den Vertrieb & Services Lkw Mercedes-Benz und Fuso im deutschen Markt. Auf Schmid folgt Joachim Schlereth (56), gegenwärtig Vertriebsdirektor Lkw im Verbund Bayern. (ampnet/deg)

Scott Keogh.

ampnet – 11. Oktober 2018. Scott Keogh, bislang President von Audi of America, wird Präsident und Geschäftsführer von Volkswagen America sowie Geschäftsführer für die Region Nordamerika der Marke Volkswagen. Keogh, der 2006 zu Audi kam, folgt auf Hinrich J. Woebcken, der dem Unternehmen weiterhin in beratender Funktion zur Verfügung steht. Nachfolger von Keogh als President von Audi of America wird Mark Del Rosso, bislang President & CEO von Bentley Motors Inc., America.

Joachim Ersing.

ampnet – 10. Oktober 2018. Joachim Ersing (55), Leiter Direktgeschäfte bei Mercedes-Benz Cars Deutschland (MBD), übernimmt zum 1. November die Verantwortung für die Vertriebsnetze Pkw und Vans des Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland (MBVD). Ulrike Mönnich (46), aktuell für die Vertriebsnetze verantwortlich, wird zum 1. November neue Leiterin der Direktgeschäfte des Mercedes-Benz Deutschland (MBD). Damit tauschen Mönnich und Ersing ihre Positionen innerhalb der Geschäftsleitung des MBVD.

Jami Miscik.

ampnet – 10. Oktober 2018. General Motors hat Jami Miscik (60) in den Aufsichtsrat aufgenommen. Miscik ist aktuell Chefin und Vize-Vorsitzende von Kissinger Associates. Zuvor war sie in Führungspositionen bei der CIA, sowie Barclays Capital und Lehman Brothers. Aktuell sitzt sie ebenfalls im Aufsichtsrat von Morgan Stanley. Mit der Wahl von Jami Miscik sitzen bei GM nun zwölf Mitglieder im Aufsichtsrat, von denen elf nicht im Unternehmen angestellt sind. (ampnet/deg)

"Held der Straße" des Monats August 2018: Harald Niebel.

ampnet – 10. Oktober 2018. Im Juli 2018 fährt Harald Niebel auf der B19 zwischen Oberkochen und Königsbronn. Als ihm ein verunfalltes Fahrzeug neben der Straße auffällt, hält er sofort an, verständigt die Rettungskräfte und befreit den Fahrer aus dem bereits qualmenden Fahrzeug. Für seinen mutigen Einsatz haben Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) Harald Niebel aus Oberkochen (Ostalbkreis) zum „Held der Straße“ des Monats August gekürt.

Ilka Horstmeier.

ampnet – 9. Oktober 2018. Ilka Horstmeier (49) wird neue Leiterin des BMW-Werks Dingolfing. Ab dem 1. November 2018 verantwortet sie die Geschäfte am größten europäischen BMW-Fertigungsstandort. Sie folgt in dieser Funktion auf Dr. Andreas Wendt, der zum 1. Oktober zum Vorstand für Einkauf und Lieferantennetzwerk berufen wurde. Ilka Horstmeier ist seit 23 Jahren im Unternehmen beschäftigt. Seit 2014 war sie als Leiterin Planung und Produktion Antriebssysteme für ein globales Netzwerk mit rund 5500 Mitarbeitern verantwortlich. (ampnet/deg)

Bodo Uebber.

ampnet – 8. Oktober 2018. Bodo Uebber hat dem Vorsitzenden des Aufsichtsrats, Manfred Bischoff, mitgeteilt, dass er keine Verlängerung seines bis Ende des Jahres 2019 laufenden Vertrags anstrebt. Nach dann 16 Jahren im Vorstand scheidet Bodo Uebber aus dem Aufsichtsrat aus. Dieser hatte am 26. September 2018 entschieden, Ola Källenius nach der Hauptversammlung im Mai 2019 mit dem Vorstandsvorsitz der Daimler AG und der Leitung von Mercedes-Benz Cars zu betrauen. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Dr. Christof E. Ehrhart.

ampnet – 8. Oktober 2018. Dr. Christof E. Ehrhart (52) leitet zum 1. Januar 2019 die Unternehmenskommunikation, Außenbeziehungen und Markenmanagement bei Bosch. Seit 2009 war Dr. Ehrhart Leiter Konzernkommunikation und Unternehmensverantwortung bei der Deutschen Post. Er folgt auf Dr. Christoph Zemelka, der nach 14 Jahren bei Bosch auf eigenen Wunsch und aus persönlichen Gründen das Unternehmen verlässt. Der promovierte Journalist hatte zuletzt vier Jahre lang die Unternehmenskommunikation und das Markenmanagement der Bosch-Gruppe geleitet. (ampnet/deg)

Christian Dieminger, Ulrich Humbaur und Oliver Czech (v.l.n.r.).

ampnet – 5. Oktober 2018. Oliver Czech und Christian Dieminger wurden aktuell vom geschäftsführenden Gesellschafter Ulrich Humbaur zu Geschäftsführern der Humbaur GmbH bestellt. Czech und Dieminger waren bislang als Geschäftsleiter und Prokuristen für das Unternehmen tätig. Der Hersteller von Anhängern und Flexbox-Fahrzeugaufbauten reagiert damit auf das starke Wachstum des Unternehmens. (ampnet/Sm)

Miriam Höfer.

ampnet – 5. Oktober 2018. Miriam Höfer (27) ist neue Marketingleiterin des Motorradbekleidungsspezialisten Büse. In dieser Funktion ist sie auch für alle Pressebelange zuständig. Nach dem Studium an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz, sammelte Miriam Höfer journalistische Erfahrungen beim Reiner-H.-Nitschke-Verlag sowie im Marketing bei der Sena Europe GmbH. (ampnet/jri)

Klaus Rosenfeld.

ampnet – 5. Oktober 2018. Klaus Rosenfeld (52) bleibt für weitere fünf Jahre Vorsitzender des Vorstands der Schaeffler AG. In seiner heutigen Sitzung hat der Aufsichtsrat der Gesellschaft beschlossen, den Vertrag für Rosenfeld bis zum 30. Juni 2024 zu verlängern.

Christiane Engel.

ampnet – 3. Oktober 2018. Christiane Engel (51) ist mit Wirkung zum 1. Oktober 2018 neue Leiterin des Volkswagen-Nutzfahrzeuge-Werks in Września (Polen). Bisher war sie bei Volkswagen Nutzfahrzeuge Leiterin Arbeitsorganisation und Industrial Engineering. Sie folgt auf Ralf Nitzschke, der die strategischen Projekte „Kooperationen für Volkswagen Poznań“ leiten wird. Zeitgleich ist auch ein Wechsel an der Spitze des Nutzfahrzeugwerks in Hannover erfolgt. Neuer Leiter des Werks ist seit 1. Oktober Thomas Hahlbohm (50), bisher Leiter Standortplanung und Werktechnik am Standort Hannover. Er folgt in dieser Funktion auf Udo Hitzmann, der in den Ruhestand wechselt. (ampnet/deg)

René Zymni.

ampnet – 2. Oktober 2018. René Zymni wird zum 1. Dezember Vertriebschef bei Europcar. Zymni verfügt über langjährige internationale Vertriebs-Erfahrung im Bereich Geschäftsreisen und wird gemeinsam mit seinem Team die Weiterentwicklung von Europcar zum Mobilitätsdienstleister vorantreiben. In seiner Funktion berichtet er direkt an Stefan Vorndran, den Geschäftsführer der Europcar Autovermietung.

Bernhard Maier.

ampnet – 2. Oktober 2018. Bernhard Maier (58) ist am Vorabend des Pariser Autosalons vom Branchenmagazin „Automotive News Europe“ als „CEO des Jahres“ ausgezeichnet worden. Er erhielt den „Eurostar 2018“ in der Kategorie „Automobilindustrie“. Mit dem Preis würdigt das Magazin die herausragende Arbeit von Bernhard Maier bei Skoda.

Jutta Benz, Urenkelin von Carl und Bertha Benz.

ampnet – 1. Oktober 2018. Jutta Benz , die Urenkelin von Bertha und Carl Benz feiert heute ihren 75. Geburtstag. Sie ist die letzte Trägerin des in direkter Linie auf Carl und Bertha Benz zurückzuführenden Familiennamens. Für die am 1. Oktober 1943 in Mannheim geborene Nachfahrin, die ihre Urgroßeltern nie kennengelernt hat, stand die Erfindung von Carl Benz nicht unbedingt im Mittelpunkt ihres Lebens. Jutta Benz studierte Französisch und Geschichte, wurde Lehrerin und reiste viel.

Hans-Joachim Rothenpieler.

ampnet – 1. Oktober 2018. Hans-Joachim Rothenpieler (61) wird zum 1. November 2018 Vorstand für Technische Entwicklung bei Audi. Er folgt auf Peter Mertens, der aus gesundheitlichen Gründen sein Amt abgibt.

Mirko Trefzer.

ampnet – 27. September 2018. Mirko Trefzer (48) wird zum 1. Oktober neuer Vertriebs- und Marketingleiter bei Al-Ko. Er ist Nachfolger von Carsten Oberwelland, der auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausscheidet. Der Diplom-Ingenieur Mirko Trefzer sammelte nach dem Maschinenbaustudium mit Schwerpunkt Fahrzeugtechnologie in Karlsruhe und Frankreich im Automotive-Bereich internationale Vertriebserfahrung in leitender Funktion. (ampnet/jri)

VDI-Ehrenmedaille für Udo Stahlberg für Verdienste um die Technik in der Bahnbranche (v.l.n.r.: Christof Kerkhoff, Geschäftsführer FVT; Nils Nießen, Vorsitzender des FVT-Fachbereichs Bahntechnik; Udo Stahlberg, VDV; Simon Jäckel, FVT)

ampnet – 26. September 2018. Udo Stahlberg (59) vom Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) wurde im Rahmen der internationalen Leitmesse für Verkehrstechnik „InnoTrans“ 2018 in Berlin von der VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik (FVT) mit der VDI-Ehrenmedaille ausgezeichnet. Prof. Dr.-Ing. Nils Nießen, Vorsitzender des Fachbereichs Bahntechnik der FVT, würdigte Stahlbergs unter anderem seine nachhaltige Verzahnung von Verkehrsbetrieb und Verkehrsindustrie in der Bahnbranche.

Ola Källenius.

ampnet – 26. September 2018. Ola Källenius (49) wird im kommenden Jahr den Vorstandsvorsitz bei Daimler übernehmen. Dr. Dieter Zetsche (65) wird zum Ende der nächsten Hauptversammlung sein Mandat und die Leitung von Mercedes-Benz Cars niederlegen. Nach der zweijährigen Cooling-off-Periode soll er dann 2021 Aufsichtsratschef des Unternehmens werden, wenn die Amtszeit von Dr. Manfred Bischoff (76) regulär endet.

Cornelia Schneider.

ampnet – 21. September 2018. Cornelia Schneider ist ab sofort Leiterin des globalen Eventmarketings von Hyundai. In ihren Aufgabenbereich vom Firmensitz in Korea aus fallen Planung und Durchführung sämtlicher nationaler und internationaler Ausstellungen.

Holger B. Santel.

ampnet – 17. September 2018. Holger B. Santel (50) leitet künftig Vertrieb und Marketing Deutschland der Marke Volkswagen Pkw. Bisher war er Executive Vice President von SAIC Volkswagen in China. Er folgt in dieser Funktion auf Thomas Zahn, der sich auf weiterführende Aufgaben im Volkswagen Konzern vorbereitet. Santel übernimmt die Verantwortung für das Deutschlandgeschäft der Marke Volkswagen mit Wirkung zum 1. November 2018.

Sebastian Mackensen.

ampnet – 17. September 2018. Ab 1. Oktober 2018 wird Sebastian Mackensen (47) bei BMW Leiter der Vertriebsregion Deutschland. Er übernimmt den Heimatmarkt von Peter van Binsbergen (51), der den weltweit drittgrößten Absatzmarkt des Unternehmens seit 2015 leitete. Van Binsbergen wird ab Oktober das weltweite Aftersales-Geschäft verantworten. Ebenfalls ab 1. Oktober 2018 wird Markus Flasch (37) die BMW M GmbH leiten. Zeitgleich wird sein Vorgänger Franciscus van Meel (52) die Verantwortung für den Entwicklungsbereich „Gesamtfahrzeug“ in der BMW Group übernehmen.

Satyakam Arya.

ampnet – 13. September 2018. Satyakam Arya (45), derzeit Leiter Customer Services bei Daimler Trucks Asia und Chairman of the Board der auf Lkw-Aufbauten spezialisierten Tochtergesellschaft Pabco, übernimmt zum 1. November 2018 die Rolle als Managing Director und CEO von Daimler India Commercial Vehicles (DICV). Er tritt die Nachfolge von Erich Nesselhauf (55) an, der die Leitung des Ressorts Manufacturing Engineering Daimler Trucks übernimmt.

Phil Popham.

ampnet – 13. September 2018. Phil Popham wird vom 1. Oktober 2018 an bei der Group Lotus plc als Senior Vice President die Commercial Operations für die Group Lotus verantworten und für Lotus Sport Cars die Rolle des CEO übernehmen. Popham berichtet direkt an Feng Qingfeng, den CEO der Group Lotus plc.

Alexandre Malval.

ampnet – 13. September 2018. Alexandre Malval, 48, wird Leiter des neuen Design-Studios der Daimler AG bei Nizza. Er kommt vom französischen Hersteller PSA und war dort verantwortlich für die Leitung des gesamten Bereichs Design der Marke Citroen. Seine Laufbahn nach der Ausbildung am ESDI, Industrial Design College, Transportation Design course, in Paris hatte Malval bei Renault begonnen.

Pascal Michaeli.

ampnet – 12. September 2018. Führungswechsel bei Nissan: Pascal Michaeli (43) verantwortet künftig den Vertrieb der Nissan Center Europe GmbH. Er folgt auf Michael Kujus, der die Leitung von Nissan Österreich übernommen hat. Florian Kraft (35) wird neuer Direktor Dealer Network Development (DND) und Customer Quality. Vorgänger Roger Ehlen hat das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen. Joachim Spahl (53) leitet die neue Direktion Business Strategie & Acceleration gegründet steht. Fabrizio Ortica (44) ist neuer Direktor Finanzen und zweiter Geschäftsführer von Nissan Europa. Er folgt auf Sabine Clair, die das Unternehmen ebenfalls auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Bernd Schmaul.

ampnet – 10. September 2018. Dr. Bernd Schmaul (51) ist neuer CEO der Coup Mobility GmbH. Der ehemalige CMO von Moovel löst bei dem E-Scooter-Sharingdienst Mat Schubert ab, der eine neue Aufgabe beim Mutterkonzern Bosch übernehmen wird. Coup ist derzeit in Berlin, Paris und Madrid aktiv. (ampnet/jri)

Herbert Schwarz.

ampnet – 7. September 2018. Herbert Schwarz (58) übernimmt ab sofort beim Nitschke-Verlag aus Euskirchen die Funktion des Objektleiters Motorrad-Medien („Tourenfahrer“, „Motorradfahrer“, Motorrad-Abenteuer“, tourenfahrer.de). Schwarz ist Motorradjournalist und -fotograf. Er ist Gründer des Motorradausrüsters Touratech und war bis Ende 2017 auch dessen Geschäftsführer, bevor neue Investoren die Firma übernommen haben. (ampnet/jri)

Francesca Sangalli.

ampnet – 6. September 2018. Ab sofort leitet die Designerin Francesca Sangalli (48) das Team „Color & Trim Concept & Strategy“ bei Seat. Sie wird wesentlichen Anteil an der Entwicklung der Strategie für neue Farben und Materialien zukünftiger Modelle haben. Sangalli war verantwortlich für Trends, Strategie und Innovation im Farb- und Materialdesign im Mercedes-Benz Advanced Design Studio in Como, wo sie vor ihrem Wechsel zu Seat über 16 Jahre lang tätig war.

Klaus-Peter Bolz.

ampnet – 6. September 2018. Klaus-Peter Bolz ist heute im Alter von 65 nach schwerer Krankheit verstorben. Er war mehr als 40 Jahre in der Caravaning-Branche tätig, davon viele Jahre bei Knaus Tabbert. Klaus-Peter Bolz hat mit seiner Begeisterung, Erfahrung und Weitsicht bei Bürstner und Knaus Tabbert die gesamte Branche maßgeblich geprägt. (ampnet/Sm)

Andrea Corso.

ampnet – 5. September 2018. Andrea Corso hat zum 20. August 2018 die Verantwortung für die Kommunikation von Daimler Trucks North America (DTNA) übernommen. Dazu gehören die interne und externe Unternehmenskommunikation sowie die Produktkommunikation der Marken Freightliner, Western Star, Detroit Diesel, Thomas Built Buses und weiterer Marken in den USA und Mexiko. Die Amerikanerin folgt auf Katja Bott, die im Oktober die Leitung der globalen Kommunikation von Mercedes-Benz Cars in Stuttgart übernehmen wird.

Joanna Szkudlapska-Wlodarczyk.

ampnet – 3. September 2018. Joanna Szkudlapska-Wlodarczyk (41) hat die Geschäftsaktivitäten von Mahle Aftermarket in Europa übernommen. Sie ist seit 17 Jahren im Konzern und leitete seit 2006 das Aftermarket-Geschäft für Polen, die Ukraine und das Baltikum. Szkudlapska-Wlodarczyk berichtet an Olaf Henning, Mitglied der Mahle-Konzernleitung und Leiter des Geschäftsbereichs Aftermarket. Er hatte in den vergangenen Jahren die Funktion kommissarisch mit übernommen. (ampnet/jri)