Logo Auto-Medienportal.Net

Federal-Mogul

Federal Mogul

ampnet – 9. Oktober 2016. Federal-Mogul Powertrain, ein Geschäftsbereich der Federal-Mogul Holdings Corporation, erweitert sein Portfolio um neue Werkstoffe für Ein- und Auslassventile von Schwerlastmotoren. Diese erfüllen die erhöhten Anforderungen aufgrund gestiegener Motorlasten sowie höherer Risiken von interkristalliner oder oxidierender Korrosion. Die neuen Materialentwicklungen von Federal-Mogul Powertrain bieten sowohl eine Verbesserung der herkömmlichen austenitischen Stähle als auch eine kosteneffiziente Alternative zu Legierungen mit hohem Nickelgehalt.

Martin Hendricks.

ampnet – 19. April 2016. Martin Hendricks, President Global Braking und Regional President EMEA bei Federal-Mogul Motorparts verantwortet seit diesem Monat zusätzlich den Bereich Aftermarket EMEA. Massimo Altafini, bisher als Managing Director für Südeuropa, wird Vice President Sales Aftermarket EMEA (Europa, Naher Osten, Afrika).

Thomas Ihl.

ampnet – 8. September 2015. Thomas Ihl ist neuer Geschäftsführer von Federal-Mogul Motorpart für die DACH-Region (Deutschland, Östrreich, Schweiz). Er soll von Ludwigsburg aus das Vertriebsnetz ausbauen sowie den Kundenservice verbessern und die Marktpräsenz stärken.

Federal Mogul entwickelt Legierung für Aluminium-Dieselkolben.

ampnet – 3. August 2015. Federal-Mogul Powertrain hat mit DuraForm-G91 eine Legierung speziell für Aluminium-Dieselkolben entwickelt. Im Vergleich zu etablierten Gusswerkstoffen, die bisher in modernen, hochbelasteten Dieselmotoren eingesetzt werden, weist die neue Legierung eine drei- bis fünfmal höhere Lebensdauer auf. Die verbesserte Werkstofffestigkeit unterstützt die gestiegenen mechanischen Belastungen und ermöglicht Motoren den Betrieb bei höherer spezifischer Leistung und mit mehr Effizienz.

Andreas Grosse-Coosmann.

ampnet – 15. Juni 2015. Andreas Grosse-Coosmann verantwortet Marketing für Nordeuropa Ludwigsburg, 10. Juni 2015 – Seit April 2015 verantwortet Andreas Grosse-Coosmann (38) verantwortet als neuer Marketing Director Northern Europe die Marketing-Aktivitäten von Federal-Mogul Motorparts. Er betreut die Märkte Deutschland, Österreich, Schweiz und Skandinavien sowie Zentraleuropa, einschließlich der baltischen Staaten, Polen und der Tschechischen Republik. Er arbeitet von der Ludwigsburger Zentrale aus.

Federal Mogul

ampnet – 25. März 2015. Federal-Mogul Motorparts, Geschäftsbereich der Federal-Mogul Holdings Corporation, gab die Erweiterung des Hydraulikkomponentenprogramms von Ferodo bekannt. Mit den neuen Applikationen deckt Federal-Mogul Motorparts alle gängigen Pkw-Modelle mit passenden Hydraulikkomponenten ab. Die Ankündigung markiert den Auftakt einer Serie von Ferodo-Produkterweiterungen, in der bis Juni 2015 insgesamt noch einmal mehr als 2000 Artikel folgen werden. (apmnet/nic)

Polymerbeschichtete Lagerschale Irox von Federal-Mogul.

ampnet – 8. August 2014. Federal-Mogul präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (23.9. - 2.10.2014) seine bleifreien Lagerschalen für Nutzfahrzeuganwendungen. Sie zeichnen sich durch einen für die jeweilige Anwendung optimierten Lagerwerkstoff aus. Die jeweils spezifische Paarung unterschiedlicher Materialien kann so die Anforderungen in Nutzfahrzeugmotoren hinsichtlich erhöhter Belastbarkeit, Dauerfestigkeit und Verschleiß erfüllen. (ampnet/nic)

Federal Mogul

ampnet – 7. Januar 2014. Federal-Mogul wird Teile des Bremsbelaggeschäfts für Automobil- und Industrieanwendungen von Honeywell kaufen. Dazu gehören zwei erst kürzlich errichtete Produktionsstätten in China und Rumänien.

Gian Maria Olivetti.

ampnet – 30. Oktober 2012. Federal-Mogul hat Gian Maria Olivetti mit sofortiger Wirkung zum Entwicklungschef für das gesamte Federal-Mogul Powertrain Segment ernannt. Der 57-jährige Italiener verantwortet die weltweite Koordination aller Aktivitäten im Bereich Engineering, Forschung und Produktentwicklung für die Antriebsstrang-Technologien von Federal-Mogul. Olivetti berichtet direkt an Rainer Jückstock, CEO Federal-Mogul Powertrain Segment.

Rainer Jückstock.

ampnet – 13. März 2012. Der Deutsche Rainer Jückstock wird am 1. April 2012 die Position als President und Chief Executive Officer (CEO) von Federal-Mogul übernehmen. Er tritt die Nachfolge von José Maria Alapont an, der mit Wirkung vom 31. März von seinen Ämtern als President und CEO zurückzieht und in den Ruhestand gehen wird. Er wird für eine Übergangszeit dem Unternehmen noch in beratender Funktion zur Verfügung stehen und dem Board of Directors bis zur jährlichen Aktionärsversammlung 2013 angehören.