Logo Auto-Medienportal.Net

CX-5

Mazda CX-5.
Von Axel F. Busse

ampnet – 16. Mai 2017. Die Vokabel „SUV-Boom“ war noch gar nicht erfunden, da schwang er sich schon zum Star des Modell-Ensembles auf: Der Mazda CX-5 löste in Deutschland kurz nach seinem Erscheinen 2012 die Baureihe 3 als beliebtestes Auto der Marke ab – so ist es bis heute geblieben. Und wenn alles mit rechten Dingen zugeht, wird der Nachfolger diese Erfolgsstory weiter schreiben.

Mazda CX-5.

ampnet – 3. Mai 2017. Der neue Mazda CX-5 ist bei der „Design Trophy 2017“ der „Auto Zeitung“ mit neun Prozent der Stimmen zum „Champion aller Klassen“ gekürt worden. Das Kompakt-SUV war bei der Leserwahl mit 15 066 Teilnehmern auch bei den SUV als Sieger hervorgegangen (20,9 Prozent Stimmenanteil). Mit dem Mazda3 (Kompaktklasse, 20,2 %) belegte ein weiteres Modell der Marke einen ersten Platz.

Mazda CX-5.
Von Walther Wuttke

ampnet – 22. März 2017. Japaner lieben die Harmonie, und daher sind plötzliche Richtungswechsel nicht unbedingt ihre Sache. Wenn sie einmal ihre Prinzipien definiert haben, bleiben sie ihnen auch lange treu. Deshalb sind Kodo und Jinba Ittai, was irgendwie nach Elementen einer fernöstlichen Kampfsportart klingt, für Mazda verbindliche Größen, nach denen der Hersteller seine Modelle entwickelt. Erster Vertreter der Kodo-Designphilosophie war vor fünf Jahren der CX-5, der jetzt mit der zweiten Modellgeneration auf den Markt startet.

Produktion des Mazda CX-5.

ampnet – 14. März 2017. Um die weiter steigende Nachfrage nach dem CX-5 bedienen zu können, weitet Mazda die Produktion aus. Ab November wird das komapke SUV nicht nur im Hauptwerk Ujina Nr. 1 in Hiroshima vom Band rollen, sondern zusätzlich auch im japanischen Werk Hofu in der Präfektur Yamaguchi gebaut.

Mazda CX-5.

ampnet – 7. März 2017. Mit breiterer Spur, weiter nach hinten gerückter A-Säule, flacherem Dach und niedrigerer Gürtellinie sowie deutlich besserer Ausstattung hebt Mazda den CX-5 auf dem Genfer Automobilsalon (Publikumstage; 9.–19.3.2017) auf eine neue Stufe. Das Fahrwerk wurde überarbeitet und versteift. Gemeinsam mit der Fahrdynamikregelung G Vectoring Control soll der CX-5 mehr Fahrspaß bieten. Getriebe und Motoren wurden im Detail ebenfalls verfeinert. Gewachsen ist außerdem das Angebot an Assistenzsystemen.

Mazda CX-5.

ampnet – 1. Februar 2017. Mazda feiert auf dem 87. Genfer Automobilsalon (Publikumstage: 9.–19.3.2017) die Europapremiere des neuen CX-5. Das SUV ist länger und flacher als der Vorgänger. Im aufgewerteten Interieur finden sich optimierte Sitze und eine verbesserte Geräusch- und Vibrationsdämmung. Für mehr Fahrkomfort, verbesserte Handling-Eigenschaften und mehr Stabilität sorgt die Fahrdynamik-Regelung G-Vectoring Control (GVC). Neu an Bord ist je nach Ausstattung ein Head-up Display,

Mazda CX-5.

ampnet – 17. November 2016. Mit dem neuen CX-5, den Mazda auf der Los Angeles Auto Show (–27.11.2016) enthüllt, wird der japanische Hersteller erstmals in den USA und Kanada auch ein Dieselfahrzeug anbieten. Das SUV mit dem 2,2-Liter-Selbstzünder soll dort in in der zweiten Jahreshälfte 2017 auf den Markt kommen.

Mazda CX-5.

ampnet – 16. November 2016. Mazda präsentiert auf der Los Angeles Auto Show (Publikumstage: 18.–27.11.2016) den neuen Mazda CX-5. Die in Design und Technik umfassend weiterentwickelte Neuauflage des Kompakt-SUV, der sich optisch dynamischer und etwas näher am CX-3 zeigt. Die neue Modellgeneration erhält nun ebenfalls die Fahrdynamikregelung G-Vectoring Control.

Noch schemenhaft: der neue Mazda CX-5.

ampnet – 27. Oktober 2016. Mazda wird auf der Los Angeles Auto Show (18.–27.11.2016) die nächste Generation des CX-5 zeigen. Das Modell kennzeichnen eine „weiterentwickelte Designsprache“ und ein vollständig neu gestalteter Innenraum. Die Markteinführung des neuen CX-5 in Deutschland ist für Mitte 2017 vorgesehen. (ampnet/jri)

Mazda CX-5 Skyactiv-G 192 AWD Sports-Line.
Von Peter Schwerdtmann, cen

ampnet – 17. Juni 2016. Mazda hat im vergangenen Mai 22,5 Prozent mehr Käufer von sich überzeugen können als im Vorjahresmonat. Erfolgreich zeigte sich dabei der in Deutschland sehr beliebte CX-5. Während unserer Fahrt mit dem Mazda CX-5 Skyactiv-G 192 AWD Sports-Line, konnten wir uns davon überzeugen, dass er auch nach der Mitte seines Modell-Lebenszyklus zu den überzeugenden Alternativen im Kompakt-SUV-Markt zählt.

Mazda CX-5.

ampnet – 2. Juni 2016. Mazda legt von seinem Bestseller CX-5 die beiden Sondermodelle „Nakama“ und „Nakama Intense“. Der CX-5 Nakama (jap. = Gefährte, Beschütze) baut auf der Exklusive-Line auf und ist darüber hinaus mit einigen Features aus der Top-Version Sports-Line ausgerüstet. Dazu zählen die 19-Zoll-Leichtmetallfelgen im Diamantschliff-Design, das Soundsystem Bose Centerpoint 2, eine Rückfahrkamera sowie das schlüssellose Zugangssystem Login. Dazu gibt es Voll-LED-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht, eine Einparkhilfe vorne und hinten sowie das Internet-fähige MZD-Connect-System mit hochauflösendem Sieben-Zoll-Farbdisplay, Freisprecheinrichtung und Audiostreaming via Bluetooth. Ebenfalls zum Serienumfang gehören der City-Notbrems- und der Spurwechselassistent Plus.

Mazda CX-5.

ampnet – 2. Dezember 2015. Mit rund 5100 Neuzulassungen und knapp 1,9 Prozent Marktanteil hat Mazda in Deutschland im zurückliegenden Monat beim Absatz das beste November-Ergebnis seit neun Jahren und beim Marktanteil seit zehn Jahren erzielt. Die Zahl der Neuzulassungen stieg im Vergleich zum Vorjahresmonat um 32 Prozent, der Marktanteil legte um 0,33 Prozentpunkte zu.

Der 50 000ste Mazda CX-5 in Deutschland (v.l.): Verkäufer Franz Schmidbauer, Kunde Heinrich Simbeck und Autohaus-Geschäftsführer Albert Schindlbeck.

ampnet – 13. August 2015. Der schwarze Mazda CX-5 von Heinrich Simbeck aus Regensburg, den er sich im örtlichen Autohaus Schindlbeck abholte, ist ein besonderes Exemplar: Es handelt sich um den 50 000sten in Deutschland zugelassenen Wagen der Baureihe.

Mazda CX-5.

ampnet – 27. Mai 2015. Weniger als dreieinhalb Jahre nach dem Produktionsstart Ende 2011 ist bei Mazda der einmillionste CX-5 vom Band gelaufen. Das Kompakt-SUV gehört damit zu den bislang begehrtesten Modellen der Marke: Nur der Mazda3 erreichte das Produktionsjubiläum schneller. 2012 und 2013 war der mehrfach mit Preisen ausgezeichnete CX-5 das meistverkaufte SUV in Japan. Er ist auch das beliebteste Mazda-Modell auf mehreren europäischen Märkten, darunter Deutschland, wo er mit bislang 48 781 Neuzulassungen seit dem Start im April 2012 die markeninterne Rangliste vor dem Mazda3 (37 273 Einheiten) anführt.

Mazda CX-5.
Von Nikolaus Findling

ampnet – 27. Februar 2015. Nicht schlecht, wirklich nicht schlecht: Erst seit drei Jahren ist Mazdas CX-5 auf dem Markt, fand in dieser Zeit aber 850 000 Käufer, davon 150 000 in Europa. Fast jede dritte Order auf dem Kontinent kam dabei aus Deutschland. Kein Wunder, dass Josef A. Schmid, Geschäftsführer bei Mazda Motors Deutschland, in Bezug auf das Kompakt-SUV von einem „durchschlagenden Erfolgsmodell“ spricht, von einem „attraktiven und begehrenswerten Fahrzeug“.

Mazda CX-5.

ampnet – 20. November 2014. Außer dem neuen CX-3 präsentiert Mazda auf der Los Angeles Auto Show (- 30.11.2014) auch den deutlich aufgewerteten nächsten Modelljahrgang des CX-5 und des 6er. Beide Modelle wurden äußerlich noch einmal nachgeschärft und kommen im Frühjahr 2015 offiziell in den Handel. Höherwertigere Materialien und eine noch bessere Gräusch- und Vibrationsdämmung erhöhen den Komfort ebenso wie das bereits aus dem Mazda3 bekannte Konnektivitätssystem MZD Connect, das den mobilen Zugriff auf zahlreiche Internet- und Social-Media-Funktionen ermöglicht.

Mazda-Sondermodelle Sendo.

ampnet – 19. Februar 2014. Mazda hat für die Baureihen 2, 5, MX-5 und CX-5 das Sondermodell Sendo aufgelegt. Die Fahrzeuge bieten Kundenvorteile zwischen 700 Euro (CX-5) und 2300 Euro (MX-5). Der Mazda2 ist zudem als Sondermodell Iro mit zahlreichen Extras erhältlich.

Mazda CX-5.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 10. Januar 2014. Beliebt sind Sport Utility Vehicles allemal. Die Kompakten unter den SUV bilden auch für offenbar lange Zeit, trotz der Unkenrufe aus der Umweltecke, das am stärksten wachsende Marktsegment in Europa. Mazda nähert sich dem Interessenten in diesem Markt mit seinem gut aussehenden, gut ausgestatteten CX-5 im Format eines BMW X3 zu Preisen, die mehr als 10 000 Euro unter denen für Exemplaren aus dem Premiumsegment liegen.

Mazda CX-5

ampnet – 11. Januar 2013. Mit mehr als 40 000 Bestellungen blickt der neue Mazda CX-5 auf ein überaus erfolgreiches erstes Jahr auf dem europäischen Automobilmarkt zurück. Obwohl das neue Kompakt-SUV erst im Frühjahr 2012 auf den Markt gekommen ist, hat sich das Modell auf Anhieb zu einem der erfolgreichsten Fahrzeuge im Produktportfolio des japanischen Automobilherstellers Mazda entwickelt.

Mazda CX-5 Profitester.

ampnet – 17. Dezember 2012. Der Mazda CX-5 hat bei einem Dauertest innerhalb von 20 Wochen mehr als 108 000 Kilometer absolviert. 40 Teilnehmern des „Auto Bild Dauertest“ fuhren während der Zeit durch mehrere europäische Länder. In der Zeit musste der kompakte Allradler unter anderem als Zugpferd für ein Speedboot und als Biertransporter herhalten, der – wie der Test zeigte – Platz für 37 Kästen bietet. Die Geländegängigkeit des Fahrzeugs wurden ebenso unter die Lupe genommen wie die Fahrdynamik und die Klangqualität des Bose-Soundsystems.

Der Mazda CX-5 ist "Car of the Year 2012/2013".

ampnet – 30. November 2012. Der Mazda CX-5 ist in Japan zum „Car of the Year 2012/2013“ gewählt worden. Das Mazda-Modell wurde von der Jury des japanischen „Car of the Year Awards“ zur besten Modellneuheit des Jahres gekürt. Damit geht der prestigeträchtige Preis zum vierten Mal an ein Mazda Modell – zuletzt wurde im Jahr 2005 der Kultroadster MX-5 zum „Car of the Year“ in Japan gewählt.

Mazda CX-5

ampnet – 25. November 2012. Den Mazda CX-5 hat die Redaktion Auto + Verkehr des Südwestrundfunks (SWR) zum Auto des Jahres 2012 gekürt. Zur Wahl standen 23 Modelle, die im Laufe des Jahres in der TV-Sendung „Startklar – Das Automagazin“ vorgestellt worden waren.

Mazda CX-5
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 18. September 2012. Mazda hat schon lange den Ruf des etwas anderen Japaners mit Hang zu ungewöhnlichen Lösungen, zum Beispiel mit dem Wankel-Motor beim Sportwagen RX-8. Jetzt bringen die Japaner beim SUV CX-5 einen Benzinmotor an den Start, der es beim Verbrauch mit den Dieselaggregaten anderer Hersteller und beinahe mit den eigenen Dieseln aufnehmen kann.

Mazda CX-5 Taxi-Line.

ampnet – 22. August 2012. Mazda bietet CX-5 ab sofort auch als Taxi an. Es basiert auf der Center-Line-Ausstattung und umfasst daher unter anderem auch den City-Notbremsassistenten. Das System arbeitet mit einem Nah-Infrarot-Sensor und hilft, Auffahrunfälle im Stadtverkehr bei Geschwindigkeiten zwischen vier und 30 km/h zu verhindern beziehungsweise die Unfallfolgen zu verringern.

Joey Kelly mit dem Mazda CX-5.

ampnet – 9. Juli 2012. Mazda und Joey Kelly verlängern ihre seit über einem Jahr bestehende Partnerschaft. Der Musiker und Extremsportler übernahm jetzt einen CX-5. Der Musiker und Extremsportler und der japanische Automobilhersteller besiegeln mit der Fahrzeugübergabe die Weiterführung ihrer seit über einem Jahr bestehenden Partnerschaft.

Produktion des Mazda CX-5 in Ujina.

ampnet – 3. Juli 2012. Mazda wird die Produktionskapazität für den neuen CX-5 erhöhen. Das maximale Fertigungsvolumen wird von derzeit 200 000 ab März 2013 auf 240 000 Einheiten pro Jahr angehoben. Ab diesem Zeitpunkt läuft der CX-5, der aktuell im japanischen Werk Ujina 2 am Stammsitz des Unternehmens in Hiroshima produziert wird, auch im unmittelbar benachbarten Ujina Werk 1 vom Band.

Mazda CX-5.

ampnet – 14. Juni 2012. Der ADAC-Ecotest hat die Effizienz und die geringen Schadstoffemissionen des neuen Mazda CX-5 Diesel bestätigt. Mit 77 Punkten und vier von fünf Sternen erreicht das Kompakt-SUV die zweithöchste Punktzahl aller bisher im jüngst verschärften Test gemessenen Dieselfahrzeuge.Außerdem lieferte er das beste Schadstoff-Ergebnis aller bisher vom ADAC überprüften Diesel-Mittelklasse-Modelle. Getestet wurde der CX-5 in der 2,2-Liter-Dieselmotorisierung mit 110 kW / 150 PS und Frontantrieb, die bereits die Euro-Abgasnorm erfüllt.

Mazda CX-5.

ampnet – 23. April 2012. Mazda feiert die offizielle Markteinführung des kompakten Crossover CX-5 am 28. und 29. April 2012 deutschlandweit mit einer Premieren-Party in den Mazda-Autohäusern. Es besteht die Möglichkeit zu Probefahrten.

Mazda CX-5.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 19. April 2012. So viel Stolz war selten bei einer Autopräsentation. Programmmanager Hideaki Tanaka sieht sein Kompakt-SUV Mazda CX-5 als Messlatte für das Segment der kompakten Sports Utility Vehicle (SUV). Er misst ihn damit am VW Tiguan und am Toyota RAV4 und findet ihn leichter, sicherer, sparsamer. Sein Zauberwort heißt „Skyactiv“ und bezieht sich auf fast die wesentlichen Technologien an Bord: Karosserie, Fahrwerk, Motoren, Getriebe und so weiter. Jetzt hatten wir die Gelegenheit, an den CX-5 unsere eigene Messlatte anzulegen.

Mazda-Kampagne für den CX-5.

ampnet – 5. April 2012. Im Rahmen der Markeninitiative „Leidenschaftlich anders“ startet Mazda eine Kampagne für den neuen CX-5. Der japanische Hersteller setzt dabei verstärkt auf elektronische Medien und Below-the-line-Aktivitäten. Die klassische Werbekampagne startet Mitte April.

Mazda CX-5.

ampnet – 22. März 2012. Der Mazda CX-5 ist in den USA beim Crashtest des Instituts für Verkehrssicherheit IIHS (Insurance Institute for Highway Safety) mit der Höchstwertung „Top Safety Pick“ ausgezeichnet worden. Damit hat das Kompakt-SUV erstmals das hohe Sicherheitsniveau der neuen, besonders hochfesten und leichten „Skyactiv“-Karosserie unter Beweis gestellt.

Mazda CX-5.

ampnet – 13. März 2012. Für den neuen Mazda CX-5 liegen bereits mehr als 2000 Kaufverträge vor. Knapp sieben Wochen vor seiner offiziellen Markteinführung am 28. April 2012 stammen etwa 50 Prozent der Kunden, die sich für einen Mazda CX-5 entschieden haben, von Fremdmarken. 45 Prozent bestellten die nahezu vollausgestattete Ausstattungsvariante Sports-Line.

Mazda CX-5.

ampnet – 17. Februar 2012. Der Mazda CX-5 setzt in seinem Segment einen neuen Bestwert beim Kraftstoffverbrauch. Die nun vorliegenden Daten aus der EG-Typengenehmigung bescheinigen dem Kompakt-SUV einen durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 4,6 Litern auf 100 Kilometer. Das entspricht CO2-Emissionen von 119 Gramm pro Kilometer. Die Werte gelten für die Version mit dem neuen 2,2-Liter-Dieselmotor und 110 kW / 150 PS, Sechsgang-Schaltgetriebe und Frontantrieb.

Mazda CX-5.

ampnet – 7. Februar 2012. Knapp drei Monate vor dem offiziellen Verkaufsstart haben bereits 1000 Kunden in Deutschland einen Kaufvertrag für den neuen Mazda CX-5 unterzeichnet. Damit übertrifft der Vorverkauf des neuen Kompakt-SUV von Mazda alle Erwartungen.

Mazda CX-5.

ampnet – 27. Januar 2012. Mazda hat im japanischen Werk Ujina mit der Produktion des neuen CX-5 mit dem 2,2-Liter Skyactiv-D-Motors begonnen. Der Clean Diesel erfüllt bereits die künftige Abgasnorm Euro 6. Das Triebwerk kommt ohne teure Abgasnachbehandlung zur Reduzierung der Stickoxide wie ein SCR-System oder einen NOX-Speicherkatalysator aus. Der neue Diesel verdichtet mit einem Verhältnis von 14:1 niedriger als jeder andere Selbstzünder im Großserienbau.

Mazda CX-5.
Von Nicole Schwerdtmann

ampnet – 28. November 2011. Mazda hat mit dem CX-5 seinen neuen Crossover vorgestellt, der im Frühjahr 2012 auf den deutschen Markt kommen soll. Es ist das leichteste Modell im C-Segment. Für 2012 erwartet der japanische Automobilhersteller einen Absatz von 40 000 Einheiten in Europa und von 160 000 Einheiten weltweit.

Mazda CX-5.

ampnet – 25. November 2011. Mazda wird den CX-5 im April zu Preisen ab 23 490 Euro auf den deutschen Markt bringen. In der Basisversion ist das kompakte Crossover-SUV mit dem neuen und 121 kW / 163 PS starken 2,0-Liter-Skyactiv Benzinmotor sowie Frontantrieb ausgerüstet. Insgesamt bietet Mazda den neuen CX-5 in drei Motorisierungen und in den drei Ausstattungslinien an.

Die neuen Querträger im Mazda CX-5 sind 20 Prozent fester und 4,8 Kilogramm leichter als die bisher verwendeten Komponenten

ampnet – 4. Oktober 2011. Mazda setzt im CX-5, der im April 2012 auf den deutschen Markt kommt, als weltweit erster Automobilhersteller Komponenten aus ultra-hochfesten 1800 MPa-Stählen ein. Aus ihnen hat der Automobilhersteller Träger entwickelt, die im vorderen und hinteren Karosseriebereich hinter den Stoßfängern zum Einsatz kommen und dort die Folgen einer Kollision abmildern.

Mazda CX-5.

ampnet – 7. September 2011. Schon vor der Weltpremiere auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt (Publikumstage: 15. - 25.9.2011) kann der neue Mazda CX-5 einen ersten Erfolg vorweisen. Die Restwert-Ermittlung von Eurotax Schwacke bescheinigt dem neuen Crossover einen guten Werterhalt. Nach drei Jahren und einer Gesamtlaufleistung von 60 000 Kilometern wird dem CX-5 in der Dieselversion mit Allradantrieb ein Restwert von 53 Prozent vorausgesagt. Damit platziert sich der neue Mazda CX-5 in der Spitzengruppe des Kompakt-SUV-Segments.