Logo Auto-Medienportal.Net

Lion's City

MAN Lion's City.

ampnet – 5. Mai 2019. MAN hat nach einer Ausschreibung vom Privatunternehmen LVL Jäger den Auftrag zur Lieferung von 50 Lion’s City erhalten. Die Stadtbusse verfügen über das neue „Efficient Hybrid“-System mit Start-Stopp-Automatik, Bremsenergierückgewinnung und Boost-Funktion beim Wiederanfahren. Die rekuperierte Energie wird dabei in einem Ultracap-Modul auf dem Fahrzeugdach gespeichert, das verglichen mit einer Batterie ähnlicher Kapazität deutlich leichter und kompakter ist.

MAN Lion's City Hybrid.

ampnet – 20. Mai 2011. Der MAN Lion's City Hybrid ist von einer international besetzten Jury auf der bis Sonntag dauernden Challenge Bibendum in Berlin mit dem internationalen Design-Award in der Kategorie „Urban Bus“ ausgezeichnet worden. Die Jury, in der Designer, Techniker und Journalisten aus Brasilien, China, Deutschland, Frankreich und Japan versammelt sind, lobte die "ästhetisch anspruchsvolle" Gestaltung des Stadtbusses, der eine gelungene Umsetzung eines nachhaltigen Mobilitätskonzeptes in ein intelligentes Fahrzeugdesign darstelle.

ampnet – 25. Mai 2010. Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) hat den ersten MAN Lion's City Hybrid in Dienst gestellt. Der neue Hybridbus von MAN verbraucht bis zu 30 Prozent weniger Kraftstoff als ein konventioneller Stadtbus. Bernd Maierhofer, Vorstand für Engineering und Portfolio Development der MAN, sieht den Lions’s als „Basis für unsere zukünftigen Entwicklungen im Bereich der E-Mobility für Busse und Lkw“.