Logo Auto-Medienportal.Net

Opel

Opel Corsa-e Rally.

ampnet – 22. August 2019. Mit einem Rallye-Markenpokal für Elektroautos schaffen Opel und ADAC gemeinsam den ersten e-Rally-Cup. Ab Sommer 2020 soll der Corsa-e die Pisten erreichen.

Opel Astra.

ampnet – 21. August 2019. Schon vor der Publikumspremiere auf der IAA öffnen die Rüsselsheimer die Bücher für den Astra. Mehr Komfort und geringere Emissionen verspricht Opels Kompakter.

Opel Combo Cargo 4x4.

ampnet – 20. August 2019. Mit Allradantrieb und bis zu 110 Millimetern mehr Bodenfreiheit offenbart der kleine Transporter echte Offroad-Qualitäten.

Opel Diplomat B (1975).

ampnet – 19. August 2019. Die 70er und 80er Jahre werden in der kommenden Woche bei der „Klassik Tour Kronberg“ mit einigen sportlichen Modellen aus Rüsselsheim wieder lebendig.

Opel Corsa-e.

ampnet – 15. August 2019. Opel nutzt die IAA in Frankfurt für gleich drei Weltpremieren. Mit Corsa-e und Grandland X Hybrid4 geht es verstärkt in die Elektromobilität.

Opel Corsa.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 14. August 2019. Nach über 13,6 Millionen Fahrzeugen kommt die sechste Generation des Opel Corsa auf den Markt. Ihn wird es erstmals auch als Elektroauto geben.

Opel Combo Cargo mit Surround Rear Vision.

ampnet – 7. August 2019. Opel stattet den Combo Cargo jetzt auf Wunsch mit dem Kamerasystem „Surround Rear Vision“ aus. Dabei unterstützt nicht nur die permanente Rückfahrkamera den Fahrer des Kastenwagens, sondern erfasst eine Seitenkamera auch den Bereich des toten Winkels auf der Beifahrerseite. Das ab 350 Euro erhältliche System ermöglicht mehrere Ansichten.

Mit der Kampagne „Opel für alle“ bietet die Marke besondere Leasingkonditionen für die „120 Jahre“-Sondermodelle.

ampnet – 31. Juli 2019. Opel bietet die Sondermodelle „120 Jahre“ bei teilnehmenden Händlern zu besonderen Leasingkonditionen an. Mit der Kampagne „Opel für alle“ beginnen die monatlichen Raten für einen Karl zum Beispiel bei 79 Euro. Bei 36 Monaten Laufzeit und 10 000 Kilometern pro Jahr wird eine Sonderzahlung von knapp 2125 Euro fällig. Ähnliche Angebote gibt es auch für alle anderen Baureihen vom Astra bis zum Zafira. Die Aktion läuft noch bis zum 30. September und wird durch eine umfangreiche Werbekampagne begleitet.

Opel Combo Life.

ampnet – 30. Juli 2019. Ab sofort ist der Opel Combo Life mit einem neuem Benziner samt Acht-Stufen-Automatik und Start-Stop-System erhältlich. Der 130 PS (96 kW) starke 1.2 Direct Injection Turbo erfüllt bereits die Euro 6d-Norm und ergänzt das bisherige Motorenportfolio aus Benzin- und Dieseltriebwerken. Mit neuem Motor und Automatik fährt der Opel Combo Life in der Edition-Ausstattung zu Preisen ab 27 200 Euro vor.

Opel Grandland X 2.0 D Innovation.
Von Axel F. Busse, cen

ampnet – 22. Juli 2019. Ohne Zweifel hat der französische PSA-Konzern für gute Nachrichten aus Rüsselsheim gesorgt. Dekaden des Defizits liegen vorerst hinter dem deutschen Autobauer Opel und man möchte ihm wünschen, dass dies so bleibt. Die Produktpalette trägt inzwischen deutliche Züge des frankophonen Einflusses, der Grandland X gehört zu den Erzeugnissen, die ihren Ursprung in Paris haben. Nun ist er auch mit neuem Diesel und Acht-Gang-Automatik zu haben.

Opel Insignia und Opel Manta GSi (1984).

ampnet – 16. Juli 2019. Opel zeigt anlässlich seines 120-jährigen Geburtstags eine dreiteilige Video-Serie, die sukzessive auf YouTube und unter dem dem Hashtag #Opel120 auf den Social-Media-Kanälen veröffentlicht wird. Den Anfang macht eine kurze Zusammenfassung aus 120 Jahren Automobilproduktion in unter einer Minute. Die Hauptdarsteller sind unter anderem der Opel Patentmotorwagen „System Lutzmann“ von 1899, ein Opel Kapitän und ein Opel GT.

Opel Movano.

ampnet – 10. Juli 2019. Der Opel Movano ist ab sofort bestellbar. Als Movano Kastenwagen mit Vorderradantrieb und einem zulässigen Gesamtgewicht von 2,8 Tonnen liegt der Einstiegspreis bei 27 925 Euro netto. Die Preise für die in Deutschland meistverkaufte Variante in der 3,5-Tonnen-Klasse mit mittlerem Radstand, mittlerer Höhe und Frontantrieb beginnen bei 32 325 Euro. Alle Modelle verfügen über Dieselmotoren mit Bi-Turbo-Technologie.

Opel Astra.

ampnet – 3. Juli 2019. Mit zahlreichen Neuerungen schickt Opel den Astra in die zweite Hälfte seines Modellzyklus. So bekommt der Kompaktwagen aus Rüsselsheim nicht nur neue, effizientere Motoren, sondern auch eine Neun-Stufen-Automatik und ein neues Sportfahrwerk. Zudem zieht ein Digitaltacho in den Astra ein. Trotz nur leichter äußerlicher Retuschen gelang es, den cW-Wert auf 0,26 beim Fließheck sowie 0,25 beim Kombi zu senken. Beide gehören damit zu den windschlüpfrigsten Autos ihres Segments, das Fließheck ist laut Opel sogar Klassenbester.

19. Klassikertreffen an den Opelvillen (v.l.): Oberbürgermeister Udo Bausch und Opel-Deutschland-Chef Ulrich Selzer fuhren im Diplomat V8 vor.

ampnet – 1. Juli 2019. 25 000 Besucher, rund 2800 Oldtimer aller Art und Rennprominenz machten gestern das Klassikertreffen an den Opelvillen in Rüssselsheim wieder zur größten eintägigen Oldtimerveranstaltung Deutschlands. Zum Programm und den vielfältigen Ausstellungsstücken aus allen Jahrzehnten hatte Opel einiges beizutragen, denn schließlich feiert der Hersteller derzeit 120 Jahre Automobilbau.

Opel Corsa.

ampnet – 26. Juni 2019. Opel wird den neuen Corsa neben der Elektroversion auch wieder mit einem Dieselmotor anbieten. Der 4,06 Meter lange Fünftürer kann ab Juli zu Preisen ab 13 990 Euro bestellt werden. Das Basismodell mit 75 PS (55 kW) starkem 1,2-Liter-Benziner verfügt unter anderem über Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung und Fußgängererkennung, intelligenten Geschwindigkeitsregler und -begrenzer, Spurhalte-Assistent und Verkehrsschilderkennung. Mehr Leistung bietet der 1,2-Liter-Dreizylinder mit Turboaufladung, der wahlweise mit 100 PS (74 kW) und 205 Newtonmetern Drehmoment oder mit 130 PS (96 kW) und 230 Nm erhältlich ist.

Opel Zafira Life.
Von Walther Wuttke

ampnet – 25. Juni 2019. Als Lee Iacocca vor 36 Jahren die erste Generation des Chrysler Voyager vorstellte, begann in den USA das große Kombisterben. Der klassische Familientransporter verschwand bald aus den Modellpaletten, und die Mini Vans übernahmen das Segment. Jetzt wiederholt sich die Geschichte, und dieses Mal stehen die Min-Vans, die wenigstens in den US-amerikanischen Ausführungen nie „Mini“ waren, auf der roten Liste der vom Aussterben bedrohten Automobilgattungen. Ursache sind neben dem Erfolg der SUVs auch ein verändertes Kaufverhalten der potenziellen Kunden und Anforderungen, die die kompakten Modelle nicht mehr erfüllen können.

ADAC-Oldtimerfahrt Hessen-Thüringen 2019: Der Corsa-Tross von Opel.
Von Ute Kernbach

ampnet – 23. Juni 2019. Bei der 25. Oldtimerfahrt Hessen-Thüringen an diesem Wochenende starteten knapp 100 Klassiker zu einer nostalgischen Zeitreise des Automobils. Auf rund 440 Kilometern an zwei Tagen drehte sich das Oldtimer-Karussell, und auf der Strecke lauerten Gleichmäßigkeitsprüfungen, die von den Piloten zu bewältigen waren. Opel schickte unter anderem gleich fünf Corsa aus dem Classic-Fundus auf die Strecke. Der neue Corsa steht ja bereits in den Startlöchern und wird auch als Elektroauto kommen.

Klassikertreffen an den Opelvillen (2017).

ampnet – 22. Juni 2019. Das Klassikertreffen rund um die Opelvillen in Rüsselsheim gilt als größte eintägige Oldtimerveranstaltung Deutschlands. Am 30. Juni werden wieder 30 000 Besucher und markenübergreifend rund 3000 historische Fahrzeuge bis Baujahr 1989 – von Autos über Traktoren bis hin zu Motor- und Fahrrädern ausgestellt. Organisiert wird das Treffen traditionell von der Stadt Rüsselsheim in Kooperation mit Opel. Für den Autohersteller ist es dieses Mal eine besondere Veranstaltung, steht sie doch im Zeichen von „120 Jahre Opel-Automobilbau“.

Opel Zafira Life.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 19. Juni 2019. Wenn Ulrich Selzer, seit zwei Monaten neuer Direktor für Marketing und Vertrieb bei Opel in Rüsselsheim, vom Zafira spricht, darf das Life nicht fehlen. Denn die ursprüngliche Baureihe der unter diesem Namen bekannten Großraum-Limousine hat das Zeitliche gesegnet. Das „Life“ kennzeichnet nun eine neue Generation eines Autos mit viel Platz und bis zu neun Sitzen. Gründe für den Wechsel gibt es zur Genüge. Zum einen – so Selzer – sei der Markt für die klassische Großraumlimousine seit 2014 um satte 59 Prozent zurückgegangen, zum anderen hat die nächstgrößere Klasse, die Kastenwagen zum Passagiertransport im D-Segment, im gleichen Zeitraum um 54 Prozent zugelegt.

Urlaubscheck bei Opel.

ampnet – 17. Juni 2019. In Kürze starten in den ersten Bundesländern die Sommerferien. Für eine sorgenfreie Fahrt in die erholsamen Tage bietet Opel einen Urlaubscheck an und hält auch entsprechendes Zubehör bereit. Die Fahrzeugdurchsicht für 19,90 Euro beinhaltet drei Monate Garantie auf alle geprüften Teile sowie die Überprüfung von 15 sicherheitsrelevanten Punkten.

Opel Corsa A und Corsa B Edition 100 (von links).

ampnet – 11. Juni 2019. 2019 treffen „120 Jahre Automobilbau bei Opel“ und das Geburtsjahr der sechsten Corsa-Generation zusammen. Auf der 23. ADAC Oldtimerfahrt Hessen-Thüringen (20.-23.6.2019) präsentieren die Rüsselsheimer deshalb einen bunten Corsa-Korso. Mit dabei sind Vertreter der ersten beiden Generationen des Kleinwagen-Klassikers, der sich bislang über 13,6 Millionen Mal verkauft hat. Einen roten Corsa GSi lenkt dabei der Film-, TV- und Theaterschauspieler Roman Knizka. Außerdem bewegt Opel-Markenbotschafter und Le-Mans-Sieger Jockel Winkelhock einen Opel Corsa A Cup artgerecht sportlich.

Vorstellung des Opel Corsa-e mit Opel-Chef Michael Lohscheller.
Von Frank Wald

ampnet – 5. Juni 2019. Kleines Auto, großer Anspruch: „Wir haben ein Volkselektroauto versprochen – hier ist es!“ verkündet Opel-Chef Michael Lohscheller bei der Weltpremiere des ersten rein batterieelektrisch angetriebenen Corsa-e in Rüsselsheim. Ganz bewusst hätten die Hessen nämlich ihre populärste Modellreihe gewählt, um die Elektromobilität aus dem Nischendasein zu holen. „Der Corsa ist eines der meistverkauften Fahrzeuge in Europa“, sagt Lohscheller. „Jetzt macht er auch die Elektromobilität für jeden erschwinglich.“ Angesichts der 29 990 Euro Basispreis eine etwas wagemutige Behauptung.

Showcar Opel O-Team Zafira Life.

ampnet – 24. Mai 2019. Wenn sich an diesem Wochenende (–26.5.2019) wieder zehntausende Opel-Fans in Oschersleben treffen, dann wird diesmal auch 120 Jahre Automobilbau beim Rüsselsheimer Unternehmen gefeiert. Die Deutschland-Premiere des Zafira Life garniert die Marke in der Motorsport-Arena mit einem besonderen Konzeptfahrzeug. In Anlehnung an die US-amerikanische Kultserie aus den 1980er Jahren „Das A-Team“ und den dort genutzten Van vom Typ GMC Vandura präsentiert Opel den „O-Team Zafira Life“.h die vier Haudegen in zahllosen Folgen der Actionserie fortbewegten.

Opel Corsa-e.

ampnet – 23. Mai 2019. Er war bereits angekündigt, heute wurden Details bekanntgegeben: Opel wird den neuen Corsa auch in einer Elektroversion anbieten. Der Corsa-e wird 136 PS (100 kW) und eine Reichweite von rund 330 Kilometern nach WLTP haben. Er liefert ein Drehmoment von 260 Newtonmetern und sprintet in 8,1 Sekunden von null auf 100 km/h. Tempo 50 ist in unter drei Sekunden erreicht. Innerhalb von 30 Minuten können per Schnellladung die 50-kWh-Batterien zu 80 Prozent wieder aufgeladen werden.

Opel Insignia GSi mit Irmscher-Sportpaket.

ampnet – 23. Mai 2019. Irmscher bietet für Opels Topmodell Insignia GSI ein Sportpaket an. Der Tuner aus Remshalden widmet sich dabei in erster Linie dem Fahrverhalten und legt den Insignia um etwa drei Zentimeter. Passend dazu gibt es neu designte 20-Zoll-Felge „Heli Star exclusiv“ mit fünf sichelförmig verdrehten Speichen. Weitere Felgen hält Irmscher ebenfalls vor. Dazu gibt es den typischen Kühlergrill von Irmscher im Wabendesign mit Edelstahl- oder Carbonleiste. Zudem verändern Carbonlemente die Front in Detailbereichen. Die Sitze werden auf Wunsch mit hochwertigem Leder in individueller Optik und Haptik aufgewertet. Eine Leistungssteigerung auf etwa 280 PS ist in Vorbereitung.

Noch getarnt: Opel Corsa auf Erprobungsfahrt.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 22. Mai 2019. So hätten wir es immer gern: ein aktuelles Auto zu Vergleich und die Möglichkeit, jede Variante ausreichend lange zu fahren, im Alltagstrab und im gestreckten Galopp. Opel bot uns jetzt die Chance, die nächste Generation des Kleinwagens Corsa in dieser idealen Konstellation zu erfahren. Vier getarnte Vorserienfahrzeuge mit abgehängten Armaturentafeln traten im Städtchen Hornbach zum sogenannten Validation Drive an.

Anlässlich von 120 Jahren Automobilbau bei Opel hat die „Opel Post“ eine Liste von 120 Dingen erstellt, die ein Fan der Marke getan haben sollte.

ampnet – 21. Mai 2019. Anlässlich von 120 Jahren Automobilbau bei Opel hat die „Opel Post“ eine Liste von 120 Dingen erstellt, die ein Fan der Marke getan haben sollte. Das hauseigene Online-Magazin für Mitarbeiter und Freunde der Marke hatte dazu in den vergangenen Wochen insgesamt mehr als 200 Vorschläge seiner Leser erhalten. Am häufigsten wurde der Besuch weltweit größten Opel-Fantreffens in Oschersleben geannnt, das wieder am kommenden Wochenende gefeiert wird. Opel selbst wird dort den Zafira Life als Deutschlandpremiere und ein noch geheimes Showcar als Weltpremiere zeigen.

Opel Movano.

ampnet – 15. Mai 2019. Analog zum Basisfahrzeug Renault Master bekommt auch der Opel Movano eine umfangreiche Modellpflege. Neben einer neuen Frontgestaltung gibt es vor allem neue Assistenzsysteme. Dazu zählt ein „Rear-Vision“-Rückfahrkamera-System, ein Toter-Winkel-Warner und Spurhalteassistent. Ein weiteres neues System ist der Seitenwindassistent. Hinzu kommt das neue vernetzte Infotainmentangebot Navi 50 Intelli-Link Pro mit Sieben-Zoll-Farb-Touchscreen sowie Apple Carplay und Android Auto. Geeignete Smartphones können außerdem kabellos geladen werden.

Opel Grandland X Hybrid4.

ampnet – 13. Mai 2019. Opel präsentiert die allradgetriebene Plug-in-Hybrid-Variante des Grandland X. Der Hybrid4 führt damit künftig das SUV-Portfolio bei Opel aus Grandland X, Crossland X und Mokka X an. Der erste Plug-in-Hybrid von Opel verbindet die Kraft aus einem 1,6-Liter-Turbobenziner und zwei Elektromotoren, die eine Systemleistung von bis zu 300 PS bieten. Der Kraftstoffverbrauch beträgt (nach WLTP kombiniert) 2,2 l/100 km. Der Grandland X Hybrid4 fährt nach dem WLTP-Fahrzyklus bis zu 50 Kilometer rein elektrisch.

Opel Combo Life mit Rollstuhlumbau von AMF-Bruns.

ampnet – 12. Mai 2019. Opel zeigt auf der „RETTmobil“ (15.–17.5.2019) in Fulda nicht nur Einsatzfahrzeuge, sondern auch Modelle mit speziellen Rollstuhlumbauten. Als Messepremiere stellt Opel den neuen Zafira Life als Version für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen vor. Ebenfalls neu ist der modifizierte Combo Life.

Opel Zafira Life mit Irmscher-Zubehör.

ampnet – 11. Mai 2019. Bereits zum Marktstart des neuen Opel Zafira Life hält Irmscher ein komplettes Individualisierungsprogramm vor. Lieferbar sind unter anderem eine tiefergezogene Frontschürzenlippe, ein Unterfahrschutz und Seitenschweller sowie ovale Trittrohre aus poliertem Edelstahl oder in mattem Schwarz und ein neuer Heckspoiler. Natürlich dürfen spezielle Felgen nicht fehlen. Außerdem legt Irmscher den Van auf Wunsch gut drei Zentimeter tiefer.

Von links: Opel Kapitän (1969), Opel Admiral (1972) und Opel-Diplomat (1969).

ampnet – 9. Mai 2019. Opel bringt seine Oldtimer an den Start der 8. Paul Pietsch Classic (24. bis 25. Mai). Bei der Schwarzwald-Rallye rund um Offenburg sind die KAD-Modelle Kapitän B, Admiral B und Diplomat B genauso dabei wie die Coupé-Klassiker Manta A, Opel GT und Monza. Der Jüngste im Team von Opel Classic ist ein Corsa GSi, Baujahr 1990.

Werbung für den Opel Kadett B (1969).
Von Hanns-Peter von Thyssen-Bornemisza

ampnet – 1. Mai 2019. Am 21. Januar 1899 wurde der Vertrag unterschrieben, der seither offiziell als Gründungstag der Automobilproduktion bei Opel gilt. Die beiden Brüder Adam und Georg Opel hatten von Fritz Lutzmann Patente und Anlagen für eine Automobilproduktion gekauft. In einer Ecke des Rüsselsheimer Fahrrad-Werk von Opel entstanden die ersten Motorfahrzeuge. In lockerer Folge greifen wir Episoden aus der Unternehmensgeschichte heraus. Heute: Die Kleinen vom Großen – Wiedergeburt des Kadetts.

Noch getarnt: Opel Corsa auf Erprobungsfahrt.

ampnet – 29. April 2019. Seit Januar absolviert die sechste Generation des Opel Corsa die abschließende Phase der Entwicklung und absolviert tausende Runden auf Teststrecken, wo ihn die Opel-Ingenieure testen, verfeinern und validieren. So haben die Experten den langen polaren Winter in Schwedisch-Lappland für die Erprobung von Fahrwerk, Antriebsstrang, Elektronik, Beleuchtung und anderer Komponenten bei ausführlichen Testfahrten auf zugefrorenen Seen und verschneiten Landstraßen genutzt. Erstmals wird der Corsa vom Verkaufsstart im Frühjahr an auch als rein elektrische Variante angeboten.

Opel Kapitän von 1938.
Von Hanns-Peter von Thyssen-Bornemisza

ampnet – 7. April 2019. Am 21. Januar 1899 wurde der Vertrag unterschrieben, der seither offiziell als Gründungstag der Automobilproduktion bei Opel gilt. Die beiden Brüder Adam und Georg Opel hatten von Fritz Lutzmann Patente und Anlagen für eine Automobilproduktion gekauft. In einer Ecke des Rüsselsheimer Fahrrad-Werks von Opel entstanden die ersten Motorfahrzeuge. In lockerer Folge greifen wir Episoden aus der Unternehmensgeschichte heraus. Heute: Die Geschichte der großen Opel von Regent bis Diplomat.

Opel hat am Werk Eisenach 50 Adam Open Air an die Gewinner der ARD-Fernsehlotterie übergeben.

ampnet – 5. April 2019. Opel hat heute am Standort Eisenach 50 arktisch-weiße Adam Open Air mit schwarzem Stoff-Faltdach und schwarzem Interieur an 50 Gewinner übergeben. Die Fahrzeuge waren ein Hauptgewinn der Weihnachts-Sonderverlosung der Deutschen Fernsehlotterie. Die Autos im Wert von jeweils über 22 000 Euro sind mit dem 115 PS (85 kW) leistenden 1,0-Liter-Turbobenziner ausgerüstet und haben unter anderem Sitzheizung vorne, ein beheizbares Lederlenkrad, einen automatische Parkassistenten, einen Toter-Winkel-Warner sowie das Smartphone-kompatible Intelli-Linksystem Navi 4.0 mit sieben Zoll großem Farb-Touchscreen. (ampnet/jri)

Opel Grandland X Black & White von Irmscher.

ampnet – 26. März 2019. Opel-Tuner Irmscher bietet auf Basis des Grandland X ein hauseigenes Sondermodell an. Der „Black & White“ wird in einer limitierten Stückzahl von 100 Fahrzeugen angeboten. Er verfügt gegenüber der Serienversion über andere Fahrwerksfedern und 20-Zoll-Räder im „Heli Star“-Design. Diese können entweder diamantpoliert oder komplett schwarz gewählt werden. Auch die ovalen Edelstahl-Trittrohre sind mit polierter oder schwarzer Oberfläche erhältlich. Weitere Merkmale des Grandland X Black & White sind die Stickung in der Fußmatte und das Logo an der Außenseite. Die Kosten für den Umbau liegen bei etwa 3500 Euro. (ampnet/jri)

Opel Vivaro.

ampnet – 25. März 2019. Bei Opel kann ab sofort der neue Vivaro bestellt werden. Die Preise für den als Cargo, Doppelkabine und Kombi erhältlichen Transporter beginnen bei 24 600 Euro. Erhältlich sind drei Längen bis 5,30 Meter sowie auch ein reines Fahrgestell. Der Vivaro basiert auf den Schwestermodellen Peugeot Expert und Citroen Jumpy des Opel-Mutterkonzerns PSA. Die maximale Nutzlast liegt bei über 1,4 Tonnen und die Anhängelast bei bis zu 2500 Kilogramm,

Moskwitsch 400 mit deutlicher Opel-Verwandschaft.
Von Hanns-Peter von Thyssen-Bornemisza

ampnet – 24. März 2019. Am 21. Januar 1899 wurde der Vertrag unterschrieben, der seither offiziell als Gründungstag der Automobilproduktion bei Opel gilt. Die beiden Brüder Adam und Georg Opel hatten von Fritz Lutzmann Patente und Anlagen für eine Automobilproduktion gekauft. In einer Ecke des Rüsselsheimer Fahrrad-Werk von Opel entstanden die ersten Motorfahrzeuge. In lockerer Folge greifen wir Episoden aus der Unternehmensgeschichte heraus. Heute: General Motors übernimmt. Dieses Mal geht es ums Ende (Demontage) und Neuanfang mit Vorkriegsmodellen.

Scheibenwischerwechsel bei Opel.

ampnet – 19. März 2019. Mit besonderen Angeboten macht Opel das Auto fit für den Frühling. Neben Sommerbereifung aufziehen und Winterreifen einlagern sowie Wartung der Klimaanlage und Filterwechsel sind beispielsweise bis 26. April Original-Frontscheibenwischer zu besonders günstigen Konditionen erhältlich. Standard-Scheibenwischer sind für 9,99 Euro und die Flachblattwischer für 19,99 Euro im Angebot.

„Opel Experience 2019“ im Testcenter Dudenhofen.

ampnet – 18. März 2019. Opel bietet in diesem Jahr neun unterschiedliche Fahrtrainings an. Sie richten sich an Anfänger ebenso wie an Profis und gliedern sich in die Bereiche Safety, Sport, Individual und Special auf. Das nach den Richtlinien des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) entwickelte eintägige Fahrsicherheitstraining im Testcenter Dudenhofen findet mit verschiedenen Modellen statt, da jedes Auto anders reagiert. Hier geht es um das richtige Reagieren in Grenzsituationen. Außerdem bekommen die Teilnehmer einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Opel-Testcenters.

Opel Zafira Life.

ampnet – 14. März 2019. Opel öffnet die Bücher für den Zafira Life. In der Einstiegsversion für 34 660 Euro sind Komfortsitze auf den vorderen Rängen, Geschwindigkeitsregler und -begrenzer sowie die Traktionskontrolle mit Motor- und Bremseingriff, ein Berg-Anfahrassistent, Klimaanlage und 12-Volt-Steckdosen in allen Sitzreihen an Bord. Bei Bedarf kann der Zafira Life mit bis zu neun Sitzplätzen konfiguriert werden. Der neue Opel Zafira Life wird ab Herbst 2019 bei den Händlern für Probefahrten zur Verfügung stehen. Zum Jahresbeginn 2021 wird es ihn auch als rein elektrische Variante geben.

Opel Combo Life mit Rollstuhlplatz und Rampe.

ampnet – 13. März 2019. Opel bietet in Zusammenarbeit mit zertifizierten Spezialisten ein neues Programm für Combo Life und Combo Cargo maßgeschneiderten Ausbauten an. Kunden erhalten ihr Einsatzfahrzeug in ganz Europa direkt beim Opel-Händler. Dafür arbeiten die Rüsselsheimer mit Um- und Aufbauexperten wie AMF-Bruns, Car Fibreglass, Focaccia, Gruau, Kerstner, Lamberet, Morice Constructeur und Tripod Mobility zusammen.

Opel Insignia Grand Sport mit Opel Lutzmann (1899).

ampnet – 20. Februar 2019. Opel bietet den Insignia ab sofort als Sonderedition „Ultimate 120 Jahre“ an. Mit dabei sind zum Beispiel ein adaptiver Geschwindigkeitsregler mit automatischer Gefahrenbremsung, Head-up-Display, das Mulitmedia Navi Pro mit Acht-Zoll-Farbtouchscreen und das adaptive Intellilux LED-Matrix-Licht. Die Sonderedition verfügt außerdem über exklusive Leichtmetallräder, Chromelemente und Türeinstiege mit Opel-Schriftzug, sowie ein „120 Jahre“-Emblem.

Opel Adam R2.

ampnet – 19. Februar 2019. Opel bleibt auch in diesem Jahr dem Motorsport treu und schickt wieder den Adam auf die Piste. In der Rallye-Junior-Europameisterschaft (für Piloten bis 27 Jahre), die ab der Saison 2019 offiziell „ERC3 Junior Championship“ heißt, wollen die Rüsselsheimer den fünften EM-Titel in Folge holen. Einer der vom Opel-Technikpartner Holzer Motorsport eingesetzten 190 PS starken Adam R2 wird von Elias Lundberg (20) pilotiert.

Opel Insignia Grand Sport.

ampnet – 19. Februar 2019. Opel weitet seine bislang für Euro-1- bis Euro-4-Gebrauchtwagen geltende Diesel-Wechselprämie aus. Je nach Modell zwischen 2000 und 8000 Euro Prämie bekommen jetzt auch Besitzer eines Euro-5-Autos beim Neukauf eines Opel. Die zunächst bis auf Widerruf laufende Aktion gilt deutschlandweit für Dieselmodelle aller Marken und umfasst auch den Kauf eines Vorführ- oder Testwagens. Einzige Voraussetzung ist, dass das Altfahrzeug mindestens sechs Monate auf den Neuwagenkäufer zugelassen gewesen ist. Das Angebot gilt für Privatkunden und Kleingewerbetreibende. (ampnet/jri)

Opel Combo Life.
Von Michael Kirchberger, cen

ampnet – 19. Februar 2019. Da liegt mal wieder die Wahrheit im Auge des Betrachters. Nachdem Opel nun schon geraume Zeit zum französischen PSA-Konzern gehört, endeten die Kooperationen bei leichten Nutzfahrzeugen und Familien-Vans mit anderen Marken. Und so kommt der neue Opel Combo, dessen Geschichte bis Mitte der 1980er Jahre zurückreicht, nicht mehr von Fiat wie sein Vorgänger, sondern nun erstmals als Derivat eines französischen Automobils nach Rüsselsheim. Berlingo heißt der Wagen bei Citroen, Rifter wird er bei Peugeot genannt, immer jedoch ist er ein sympathischer Allroundkünstler, der vieles kann und allein beim sportlichen Fahrspaß und vielleicht auch beim Image kneift.

Opel Karl.

ampnet – 13. Februar 2019. Das Serviceangebot Opel Flexcare ist mit der bislang höchsten Nachfrage in einem Januar ins neue Jahr gestartet. Mehr als 3500 Neuverträge wurden im vergangenen Monat bei den Opel-Händlern in Deutschland abgeschlossen. Opel bietet sein Rundum-Sorglos-Paket in drei Stufen sowohl Privat- als auch Geschäftskunden und Flottenbetreibern an.

Der neue Opel Corsa bekommt das Intelli-Lux-LED-Matrix-Licht.

ampnet – 11. Februar 2019. Opel wíll noch in diesem Halbjahr die Bestellbücher für den neuen Corsa öffnen. Die Rüsselheimer haben mit dem Kleinwagen Größeres vor. So wird es das Modell ab kommendem Jahr nicht nur erstmals auch als reines Elektroauto geben, sondern auch mit etlichen Technologien aus höheren Fahrzeugklassen. Dazu gehört zum Beispel das vielfach ausgezeichnete adaptive und blendfreie Intelli-Lux-LED-Matrix-Licht. Es wird bereits im Insignia und im Astra angeboten.

Opel Combo Life.

ampnet – 8. Februar 2019. 31 Fachjournalisten aus 31 europäischen Ländern hatten im Dezember entschieden, gestern wurde die Auszeichnung nun offiziell in Brüssel verliehen: Der Opel Combo Life ist „Best Buy Car of Europe 2019“. Der „Autobest“-Jury zufolge bietet kein anderer Wettbewerber so viel Auto fürs Geld. Der Preis für den mit Mutterkonzern PSA entwickelten Hochdachkombi ist der dritte „Autobest“-Award für Opel. 2007 und 2015 ging der Corsa jeweils als Gesamtsieger aus dem Wettbewerb hervor. (ampnet/jri)