Logo Auto-Medienportal.Net

ID 4

Volkswagen nutzt den Marvel-Film „Ant-Man and The Wasp: Quantumania“, um für den ID 4 zu werben.

ampnet – 3. Februar 2023. Volkswagen und Marvel Studios starten im Vorfeld der Kinopremiere eine globale Werbekampagne. Im Film kommt der Wagen als Familienauto zum Einsatz.

Volkswagen ID Xtreme.
Von Jens Meiners, cen

ampnet – 20. Dezember 2022. Auf Basis des ID 4 entstand ein echter Off-Roader mit 55 kW stärkerem Heckmotor. Entwickelt wurde er von einer kleinen Mannschaft.

Offroad-Studie VW ID Xtreme.

ampnet – 9. September 2022. Zum Treffen im Tessin brachte Volkswagen die Studie „XTREME“ mit. Der Offroader liefert noch einmal 65 kW mehr Leistung als der GTX, der als Basis dient.

VW ID 4 GTX (l.) und ID 5 GTX.

ampnet – 15. Juni 2022. Bisherige optionale Pakete beim ID 4 und ID 5 werden Standard. Rote Ziernähte im Innenraum und schwarze Details an der Karosserie später für alle E-Baureihen.

VW ID 4 Pro 4-Motion.

ampnet – 9. Juni 2022. Der Pro 4-Motion leistet mit zwei Motoren 195 kW. In unter sieben Sekunden auf Tempo 100. Höhere Anhängelast. Zu Preisen ab 49.020 Euro bestellbar.

Produktion des VW ID 4 in Emden.

ampnet – 20. Mai 2022. Das erfolgreichste Elektroauto des VW-Konzerns bekommt einen zweiten deutschen Fertigungsstandort. Aktuell rund 73.000 Bestellungen. Nächstes Jahr Aero B.

VW ID 4.
Von Guido Borck, cen

ampnet – 3. Dezember 2021. Die Reichweite des Elektro-SUV und die Performance überzeugen. Die Bedienung hingegen lässt an einigen Stellen zu wünschen übrig. Schnelles Laden.

VW ID 5.
Von Walther Wuttke, cen

ampnet – 3. November 2021. Mit zwei E-SUV-Coupé-Varianten setzt der Wolfsburger Konzern seine Elektro-Offensive fort. Bis 2025 sollen in jedem Segment elektrische Versionen folgen.

VW ID 3.

ampnet – 30. August 2021. Der ID 3 erlebte jetzt bei der Automesse im chinesischen Chengdu seine Messepremiere. Produktion in Anting mit dem ID 4 X2 und ID 6 X2.

ID 5 GTX.
Von Alexander Voigt

ampnet – 5. August 2021. Erster Blick auf drittes MEB-Modell, technisch identische Coupé-Version des ID 4, aber dank besserer Aerodynamik mit bis zu 497 Kilometern Reichweite.

VW ID 3.

ampnet – 5. Juli 2021. Erster und bisher einziger Volumenhersteller, der die Technik einsetzt. Künftig werden die Elektrofahrzeuge alle drei Monate auf den neuesten Stand gebracht.

VW ID 4 GTX und Autor Frank Wald.
Von Frank Wald

ampnet – 22. Juni 2021. Das neue Topmodell der Baureihe führt die sportliche Tradition ins Elektro-Zeitalter. Großen Anteil daran hat ein kleines, aber ausgeklügeltes Stück Software.

Volkswagen ID 4 GTX.

ampnet – 19. Mai 2021. Je ein Elektromotor an Vorder- und Hinterachse bringen Allradantrieb in die neue Baureihe. 220 kW und bis zu 480 Kilometer Reichweite. Preis: 50.415 Euro.

Volkswagen ID 4 GTX.
Von Jens Meiners

ampnet – 28. April 2021. Neues Spitzenmodell der Elektrobaureihe kommt im Sommer. 299 PS und 180 km/h Höchstgeschwindigkeit. Die Buchstabenkombination gab es schon einmal.

Skoda Enyaq iV im Euro NCAP-Crashtest.

ampnet – 14. April 2021. Dacia Sandero Stepway und Logan Limousine mit nur zwei Sternen durchgefallen, Cupra Formentor Plug-in-Hybrid in die Liste der Fünf-Sterne-Modelle nachgerückt.

Auslieferungsstart des VW ID 4 vor der Gläsernen Manufaktur Dresden: Jacqueline Heyer-Mertens (2.v.r) und Mario Heyer (3.v.r) aus Suhl (Thüringen) erhalten als Erste das neue Elektro-SUV.
Von Alexander Voigt

ampnet – 26. März 2021. Bereits über 23.000 Bestelleingänge aus ganz Europa für das vollelektrische SUV aus Zwickau. Die ersten Käufer sind vorher schon mit dem ID 3 gefahren.

VW ID 4.

ampnet – 4. März 2021. Alle neu produzierten Elektromodelle können ab sofort technische Neuerungen und Funktionen per W-LAN oder Mobilfunk empfangen, ab Sommer regelmäßige Updates.

VW startet weltweiten Verkauf und Auslieferung des ID 4.

ampnet – 2. Februar 2021. Erste Auslieferungen des kompakten Elektro-SUV sollen im März beginnen. Schon jetzt liegen 17.000 Bestellungen vor, mehr als 100.000 sollen es in 2021 werden.

VW ID 4.
Von Frank Wald

ampnet – 14. Dezember 2020. Mit ihrem ersten vollelektrischen SUV treten die Wolfsburger im weltweit größten Marktsegment gegen namhafte Konkurrenten wie dem Ford Mach-E oder Tesla Y an.

VW ID 4.
Von Jens Meiners

ampnet – 23. September 2020. Kaum ist der ID 3 auf dem Markt, da folgt schon das nächste Modell der Elektromarke von VW. Geräumiges SUV mit 204 PS. Zunächst eine Erstserie.

Volkswagen ID 4.

ampnet – 3. März 2020. Das zweite Modell der VW-Elektromarke kommt im Laufe des Jahres auf den Markt. Das SUV hat je nach Batterie-Package eine Reichweite von bis zu 500 Kilometern.