Logo Auto-Medienportal.Net

Grand Cherokee

Jeep Grand Cherokee SRT.
Von Walther Wuttke

ampnet – 24. Januar 2017. Amerikaner lieben alles ein wenig größer, und deshalb hat Jeep gegenüber den Mitbewerbern auf dem Markt einen deutlichen Vorsprung. Seit 76 Jahren baut die Marke Automobile für härtestes Gelände und rollt inzwischen auch erfolgreich auf der SUV-Welle. Das für seine letzten beiden Produktionsjahre noch einmal aufgefrischte Topmodell Jeep Grand Cherokee fährt frei nach dem Motto, darf’s ein bisschen mehr sein, mit einem 6,4 Liter großen V8-Hemi-Motor vor, der so herrlich unvernünftig ist, dass man die Verantwortlichen in Detroit dafür umarmen möchte, dass sie diese Kombination auf die Straße schicken.

Jeep Cherokee Trailhawk.
Von Axel Busse

ampnet – 7. August 2015. Auch wenn fast jeder Hersteller heute ein SUV- oder Allradfahrzeug im Programm hat, wird das „Echte“ dadurch nicht überflüssig. Im Gegenteil: Jeep macht glänzende Geschäfte, vom Modell Cherokee wurden im ersten Halbjahr 2015 in Deutschland schon fast 1200 Autos neu zugelassen, im kompletten Vorjahr waren es lediglich 1700. Jetzt wird das Angebot weiter gespreizt, es gibt einen neuen Dieselmotor und ein neues Getriebe für den kleinen Renegade.

Jeep Grand Cherokee Overland Summit.

ampnet – 25. Juli 2014. Chrysler hat jetzt 792 300 Jeep wegen möglicher Probleme mit Zündschlössern zurückgerufen. Wegen der aktuellen Rückruf- und Entschädigungsaktionen bei General Motors gehen auch die anderen US-amerikanischen Hersteller in dieser Hinsicht kein Risiko mehr ein. Chrysler arbeitet an einer technischen Lösung des Problems und empfiehlt den Fahrern der betroffenen Fahrzeuge, nichts an die Zündschlüssel zu hängen. Anhänger könnten das ungewollte Umdrehen des Schlüssels und damit das Ausschaltern der Zündung auslösen.

Jeep Grand Cherokee Overland.
Von Axel F. Busse

ampnet – 31. März 2014. Was verbindet einen amerikanischen Geländewagen-Hersteller mit Papiertaschentüchern und Klebeband? Na klar: Jeep, Tempo und Tesa sind als Markenartikel Synonym für eine ganze Produktgattung. Selbst Land-Rover-Fahrer müssen zuweilen ertragen, von ihren neuen Nachbarn am Gartenzaun die Frage gestellt zu bekommen: „Und, wie fährt Ihr Jeep sich so?“ Der Grand Cherokee ist das Juwel im eingedampften Modellprogramm der Marke, das letzte Facelift sollte die Kontur schärfen und das Ausstattungsniveau noch mal verbessern. Nach der Zeit der Dürre im Indianer-Reservat steht der Grand Cherokee von Jeep wieder kraftstrotzend da: Allein in Deutschland wurden bis Ende 2013 rund 60 Prozent mehr Exemplare des Luxus-SUV verkauft als im Jahr zuvor.

Jeep Cherokee.

ampnet – 3. Februar 2014. Jeep stellt auf dem Genfer Automobilsalon (6. - 16.3.2014)) den komplett neuen Cherokee vor. Mit ihm verabschiedet sich die Marke zumindest im Frontbereich vom eher sachlichen Design hin zu einer deutlich sportlicheren Note. Zu den technischen Besonderheiten zählen die erste Neun-Gang-Automatik im Segment, die Hinterachs-Entkoppelung und ABS mit Gelände-Kalibrierung.

Jeep Grand Cherokee.

ampnet – 14. Januar 2014. Fiat hebt die Preise für den Jeep Grand Cherokee an. Zum 1. Februar 2014 verteuert sich das Flaggschiff der US-amerikanischen Marke um durchschnittlich 1,1 Prozent.

Chrysler Group auf der SEMA 2012: Jeep Grand Cherokee Half&Half.

ampnet – 25. August 2013. In den USA werden Brandfälle beim Jeep Grand Cherokee untersucht. Die National Highway Safety Administration (NHTSA) nahm dafür drei Feuer in Fahrzeugen des Modelljahrs 2012 zum Anlass. Von der Untersuchung sind knapp 150 000 Fahrzeuge betroffen. Chrysler hat der NHTSA volle Unterstürtzung zugesagt.

Füfnmillionster Jeep Grand Cherokee.

ampnet – 14. August 2013. Gestern feierte das Chrysler Group Werk Jefferson Avenue Nord die Produktion des fünfmillionsten Grand Cherokee, eines silbermetallicfarbenen Grand Cherokee Overland. Der erste Jeep Grand Cherokee rollte am 14. Januar 1992 vom Band des neuen Werks im Osten von Detroit am Lake St. Clair - und heute, über 21 Jahre später, ist Jefferson Nord immer noch „Home of the Grand Cherokee".

Jeep Grand Cherokee.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 28. Juli 2013. Nach drei Jahren schickt Jeep jetzt eine stark überarbeitete Version seines Top-Modells Grand Cherokee ins Rennen gegen die Premium-SUV. Mit den bekannten fünf Versionen Laredo, Limited, Overland, Summit und SRT zu Preisen zwischen 45 500 Euro und 78 900 Euro ist der Auftrag klar: Der Grand Cherokee soll mehr noch als bisher gegen X5, X6, M-Klasse und GL-Klasse aber auch gegen Touareg und Q7 punkten.

Jeep Grand Cherokee SRT8.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 29. Mai 2013. Man muss ihn lieben, denn der Jeep Grand Cherokee SRT8 hat einen unverwechselbaren Charakter. Selbst die Navigation lässt an dieser Einschätzung nicht den leisesten Zweifel zu. Als wir ihrem Routenvorschlag und schon wieder nicht auf die oft wiederholten Aufforderung zum Abbiegen oder Wenden nicht folgen, spricht sie nicht mehr mit uns, und der recht kleine Bildschirm zeigt Blau, als führen wird übers Meer.

Jeep Grand Cherokee.

ampnet – 26. Mai 2013. Jeep präsentiert sich auf der größten Offroad-Messe Europas, "Abenteuer Allrad" (30.05. - 02.06.2013). Die Messe lockt jährlich rund 50 000 Besucher an. Rund 200 Aussteller sind vor Ort. In einem 800 Quadratmeter großen Ausstellungszelt präsentiert Jeep sein Modellprogramm für Deutschland - unter anderem mit Compass, Wrangler sowie Wrangler Unlimited. Hauptausstellungsstück des Jeep-Standes ist das neueste Modell des Luxus-SUV Grand Cherokee, das gerade erst der internationalen Presse vorgestellt wurde und in Bad Kissingen zum ersten Mal in Deutschland zu sehen sein wird.

Jeep Grand Cherokee.

ampnet – 28. März 2013. Jeep zeigt auf der New York Auto Show (29.3.-7.4.2013) den neuen Cherokee, der über eine Auswahl von drei innovativen 4x4 Systemen verfügt. Der Jeep Cherokee ist das erste Mittelklasse-SUV mit Kraftstoff sparendem Leerlauf für die Hinterachse wenn der Vierradantrieb nicht benötigt wird. Ganz ohne Einwirkung des Fahrers schaltet diese Leerlaufsteuerung an der Hinterachse zwischen zwei und vier angetriebenen Rädern.

Christopher Posch mit seinem Jeep Grand Cherokee.

ampnet – 20. Februar 2013. TV-Anwalt Christopher Posch (RTL-Sendung „ Ich kämpfe für Ihr Recht“) fährt ab sofort einen Jeep Grand Cherokee Overland 3.0 V6 MultiJet mit 177 kW / 241 PS starkem Turbodiesel. Der Rechtsanwalt holte seinen schwarzen Jeep jetzt bei einer Vertretung ab.

Jeep Grand Cherokee.

ampnet – 15. Januar 2013. Der neue Jeep Grand Cherokee erscheint 2013 und will schon jetzt mit beeindruckenden Versprechungen bei der NAIAS in Detroit (- 27.01.2013) glänzen. Das klassische SUV, das für viele europäischer Hersteller ein Vorbild für die Produktionswelle Anfang des neuen Jahrtausends war, will so gut wie alles besser machen als die Konkurrenz.

Jeep Grand Cherokee SRT Limited Edition.

ampnet – 7. Oktober 2012. Von Januar bis September dieses Jahres erreichten die Marken Jeep und Lancia in Deutschland zusammen 7575 Neuzulassungen. Mit 82 Prozent mehr Zulassungen als noch im Vergleichszeitraum des Vorjahres zählen die beiden Marken der Fiat Group zu den wachstumsstärksten Marken.

Jeep Wrangler Moab.

ampnet – 21. September 2012. Auf dem diesjährigen Pariser Automobilsalon (29.9. - 14.10.2012) wird Jeep drei neue Special-Edition-Modelle vorstellen, die das Programm der Marke in Europa weiter aufwerten. Ihre Debüts feiern limitierte Auflagen des Flaggschiffs Grand Cherokee, des kultigen Wrangler und des Compass.

Jeep Grand Cherokee S-Limited Edition.

ampnet – 7. August 2012. Der Grand Cherokee S-Limited kombiniert optische High-Performance Elemente und schwarze Karosserie-Akzente mit der effizienten Motorentechnologie eines Turbodiesels. Zum Einsatz kommt der hochmoderne 3,0 Liter-V6 mit Multi Jet-II-Direkteinspritzung und einer Leistung von 177 kW / 241 PS.

Jeep Grand Cherokee SRT.
Von Burkhard Asmuss

ampnet – 5. August 2012. Die Zeiten, da Jeep fest in amerikanischer Hand war, sind vorbei. Bella Italia mischt auch hier kräftig mit und hat das Sagen. So gibt es Veränderungen auf der ganzen Linie. Doch es gibt Dinge, die ändern sich einfach nie – und das ist gut so. So zum Beispiel, dass es immer wieder Modelle mit der Bezeichnung SRT geben wird. So auch beim Jeep Grand Cherokee, der das Kürzel bestehend aus drei Buchstaben stolz am Fahrzeugheck trägt.

Jeep Grand Cherokee SRT.

ampnet – 18. Juni 2012. Mit dem Grand Cherokee SRT bietet Jeep bei seinen Händlern nun auch in Deutschland das bislang schnellste und stärkste Modell der Marke an. Die drei Buchstaben der Typenbezeichnung stehen für Street Racing Technology. Das 6,4-Liter-V8-Triebwerk leistet 344 kW / 468 PS und hat ein maximales Drehmoment von 624 Newtonmetern.

Jeep Grand Cherokee SRT8.

ampnet – 14. September 2011. Mit dem Grand Cherokee SRT8 gibt der bislang stärkste Jeep auf der IAA in Frankfurt sein Europadebüt. Der vollständig neu entwickelte 6,4 Liter-HEMI-V8-Motor leistet 346 kW / 470 PS und bietet ein maximales Drehmoment von 630 Newtonmetern. Damit beschleunigt der SRT8 in 4,8 Sekunden von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 255 km/h. Für angemessene Verzögerung sorgt ein Bremsweg von 35 Metern aus 100 km/h bis zum Stillstand.

Jeep Grand Cherokee.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 5. Juni 2011. Einen großen Schritt nach vorn verspricht sich Jeep im deutschen Markt besonders von einem neuen Motor. Bisher konnte man das Jeep-Flaggschiff Grand Cherokee nur mit dem Pentastar-V6-Benziner mit 3,6 Liter Hubraum und dem Hemi-Achtzylinder-Benziner mit 5,7 Liter Hubraum kaufen. Jetzt gibt es den neuen Modelljahrgang auch mit einem Dieselmotor, dem in Deutschland bei Geländefahrzeugen und SUV bevorzugtem Triebwerk.

Jeep Grand Cherokee.
Von Wolfgang Wieland

ampnet – 15. April 2011. Bei vielen Geländewagen, SUVs und SAVs ist der Dieselanteil in Deutschland 80 Prozent und höher. Das sollten eigentlich auch alle Hersteller wissen. Trotzdem schoben die Amerikaner, die jetzt zu den Italienern von Fiat gehören, erst jetzt – sechs Monate nach der Einführung des neuen Jeep Grand Cherokee – den in Europa schon sehnlichst erwarteten Selbstzünder-Antrieb nach. Den Sechszylinder-Turbodiesel gibt es ab Mai in zwei Leistungsstufen von 190 und 241 PS. Die Preise starten bei 42 300 Euro.

Jeep Compass.

ampnet – 15. Februar 2011. Jeep zeigt auf dem diesjährigen Genfer Auto-Salon (Publikumstage: 3.-13.3.2011) die Europapremiere der Neuauflage des Compass und das Weltdebüt des Grand Cherokee 3.0 CRD. Zudem zeigt Jeep die Sondermodelle der „70th Anniversary Edition“.

Jeep Grand Cherokee.
Von Nicole Schwerdtmann

ampnet – 1. Dezember 2010. Jeep hat im verschneiten München die fünfte Generation des Grand Cherokee vorgestellt. Er steht seit dem 27. November 2010 in der Top-Version Overland zum Preis ab 52 850 Euro bei den deutschen Händlern. Bei der Overland-Ausstattung handelt es sich um eine Vollausstattung, bei der nur noch die Metallic-Lackierung für 800 Euro hinzubestellt werden kann.

Jeep Grand Cherokee.

ampnet – 29. September 2010. Jeep feiert auf dem Pariser Autosalon (2.-17.10.2010) das Europadebüt des neuen Grand Cherokee. Angetrieben wird er von einem 3,6-Liter-Flexifuel-Triebwerk mit 216 kW / 290 PS und 353 Newtonmetern Drehmoment. Ebenfalls neu sind die Luftfederung und die Selec-Terrain-Traktionskontrolle für unterschiedlichen Fahrbahnuntergrund. Zudem setzt die Marke auf sparsamere Dieselmotoren in den übrigen Modellen.

Nivomat von ZF.

ampnet – 26. August 2010. ZF Sachs liefert die automatische Niveauregulierung Nivomat für den Jeep Grand Cherokee des Modelljahrgangs 2011. Sie ist Teil des Sonderausstattungspakets „Anhängerkupplung“. Das System besteht aus niveauregulierenden, hydropneumatischen Aggregaten mit Stossdämpferfunktion an der Hinterachse, die für ein optimales Fahrzeugniveau, mehr Sicherheit, weniger Spritverbrauch und größeren Fahrkomfort bei Fahrten mit Anhänger oder Beladung des Fahrzeugs sorgen. Von ZF stammen außerdem ausgewählte Achssysteme für den neuen Grand Cherokee.

Der Jeep Grand Cherokee 2011.

ampnet – 20. Mai 2010. Morgen wird die Produktion des neuen Jeep Grand Cherokee in Detroit anlaufen. Chrysler Group LLC Chief Executive Officer und Fiat-Chef Sergio Marchionne sowie Jennifer M. Granholm, Governor des US-Bundesstaats Michigan werden dann das Band starten. Heute schon wirft Chrysler die ersten Fotos auf den Medienmarkt.