Logo Auto-Medienportal.Net

Bentayga

Bentley Bentayga.
Von Thomas Lang, cen

ampnet – 11. Oktober 2016. Schon der erste Blicke auf das Datenblatt des Bentley Bentayga lädt das Auge zu einem Parforceritt durch eine Welt automobiler Superlative ein: 2,6 Tonnen Leergewicht, Sechsliter-Zwölfzylinder, 447 kW / 608 PS, vier Sekunden für den Sprint aus dem Stand auf Tempo 100 und eine Höchstgeschwindigkeit von 301 km/h. Wohlgemerkt, wir reden dabei nicht über technische Eckwerte eines neuen Supersportlers mit dem Label der exklusiven britischen VW-Tochter, sondern über einen SUV. Der Interessent muss für ein solches Gebinde mindestens 208 488 Euro auf den Tresen eines freundlichen Bentley-Händlers legen.

Erprobungsfahrzeug Bentley Bentayga Diesel.
Von Axel F. Busse

ampnet – 21. September 2016. Manche Dinge brauchen eben etwas länger: 98 Jahre lang hat Bentley ausschließlich Otto-Motoren in seinen Luxus-Karossen verbaut, damit ist jetzt Schluss: Anfang 2017 wird erstmals ein Selbstzünder einen Wagen der britischen Nobelmarke antreiben. Passt das? Eindrücke von einer exklusiven Testfahrt mit dem Bentayga Diesel vermittelt ein so genannter „Dauerläufer“ – ein seriennahes Erprobungsfahrzeug.

Bentley Bentayga.
Von Axel F. Busse

ampnet – 19. November 2015. Ob die Schönen und Reichen bald die Wildnis als ihre neue Spielwiese entdecken, muss sich noch erweisen. Auf jeden Fall haben sie ab Januar 2016 das richtige Gefährt dafür: Dann kommt der Bentley Bentayga auf den Markt. Er soll keine Kompromisse eingehen, verspricht der Hersteller, weder beim Luxus, noch bei der Geländetauglichkeit.

Axel F. Busse im Gespräch mit Wolfgang Dürheimer (l.).

ampnet – 9. September 2015. Für den Bentley Bentayga sieht Bentley-Chef Wolfgang Dürheimer in jeder Beziehung nur Superlative. Im Gespräch mit Axel F. Busse wird aber auch klar, dass der Bentaayga nicht nur standesgemäß mit Zwölfzylinder vorfahren wird. Dürheimer kündigt einen Diesel mit „nur“ acht Zylindern und eine Variante mit Hybridantrieb an. Die Nähe zum Volkswagen-Konzern und zu dessen Technologie-Auswahl nennt Dürheimer „segensreiche Nähe“. Damir ist offenbar auch ein zweisitziger Sportwagen nach dem Vorbild der Studie „#EXP 10 Speed 6“ möglich.

Bentley Bentayga.
Von Axel F. Busse

ampnet – 9. September 2015. Zu den mit Spannung erwarteten Premieren der IAA in der kommenden Woche gehört der Bentley Bentayga, das erste SUV in 96 Jahren Marken-Geschichte. Leistungskraft und Komfort setzen neue Maßstäbe in diesem Fahrzeugsegment, verspricht der Hersteller. Wie das geht, erfuhr unser Autor Axel F. Busse in einer exklusiven Vorab-Präsentation im englischen Crewe.

Bentley Bentayga.

ampnet – 4. September 2015. Bentley hat heute mit Stolz verkündet, das erste SUV der Marke sei auch gleich das schnellste SUV überhaupt. Die Marke mit Sitz im englischen Crewe meldet eine Höchstgeschwindigkeit von 301 km/h. Außerdem soll der komplett neue W12-Motor Spitzenwerte bei Leistung, Drehmoment und Effizienz bieten. Mehr am kommenden Mittwoch, 9. April 2015. Unser Autor hat den Bentayga schon gefahren. (ampnet/Sm)