Logo Auto-Medienportal.Net

Karmann-Mobil

Karmann Dexter 590.

ampnet – 28. April 2015. Mit dem Dexter 590 hält der neue Mercedes-Benz Sprinter als Basisfahrzeug nun auch bei den Camping-Bussen von Karmann-Mobil Einzug. Zum Einstand gibt es einen kompakten Grundriss. Der bietet reichlich Platz für zwei Reisende.

Karmann-Mobil Colibri.

ampnet – 27. August 2014. Colibri nennt Karmann-Mobil seinen neuen Campingbus auf Basis des 4,99 Meter langen Renault Trafic. Das Fahrzeug, das auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf (30.8. - 7.9.2014) erstmals gezeigt wird, bietet ein Faltdach mit Doppelbett, drehbare Fahrerhaussitze und eine umklappbare Sitzbank für zwei weitere Schlafplätze sowie einen Stauschrank. Der Tisch lässt sich bei Bedarf aus der Bodenverankerung herausziehen. Ein Zwei-Flamm-Kocher und ein Kompressor-Kühlschrank vervollständigen die Reiseausstattung. Der Einstiegspreis liegt bei 39 490 Euro.

Karmann-Mobil Dexter Go 600.

ampnet – 9. Januar 2014. Mit dem Dexter Go 600 erweitert Karmann-Mobil seine preiswerte Campingbus-Baureihe um ein kompaktes Modell mit Einzelbetten. Das Fahrzeug wird erstmals auf der Stuttgarter Touristikmesse CMT (11. - 19.1.2014) gezeigt. Auf einer Gesamtlänge von nur 5,99 Metern bietet das Wohnmobil auf Fiat-Ducato-Basis zwei Einzelbetten. Bei den Abmessungen von 1,96 m x 1,03 m bzw. 1,90 m x 0,93 m haben die Reisenden auch die Wahl, den Schlafbereich quer zur Fahrtrichtung liegend als Doppelbett zu nutzen.