Logo Auto-Medienportal.Net

Camry

Toyota Corolla (1970–1974).

ampnet – 28. April 2019. Toyota bringt die Modellbezeichnungen Corolla und Camry mit neuen Fahrzeuggenerationen zurück nach Deutschland. Die 50- bzw. 40-jährige Geschichte der beiden Baureihen stehen daher im Mittelpunkt des nächsten Thementags in der Toyota Collection. Von 10 bis 14 Uhr werden am nächsten Sonnabend, 4. Mai, auf dem Gelände der Deutschlandzentrale in Köln, Toyota Allee 2, bei freiem Eintritt alle Modellgenerationen von Corolla und Camry zu sehen sein.

Toyota Camry Hybrid.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 23. April 2019. Schon seit 37 Jahren bevölkern Autos mit dem Namen Toyota Camry die Straßen dieser Welt. Mehr als 19 Millionen davon haben die Japaner mittlerweile unter die Menschheit gebracht, siebenmal gab es eine Verjüngungskur. Die ging allerdings an der deutschen Kundschaft in den vergangenen 15 Jahren vorbei, weil sie mit dem Auto nicht richtig warm wurde. Anderswo wurde der Wagen als Bestseller gefeiert, nicht so in Deutschland. Toyota nahm deshalb den Camry 2004 hier zu Lande vom Markt.

Toyota Camry.

ampnet – 3. Oktober 2018. Nach 14 Jahren kehrt der Toyota Camry zurück. Die jüngste Generation der meistverkauften Mittelklasselimousine der Welt gibt auf dem Pariser Autosalon (–14.101.2018) als Hybrid ihr Europadebüt. Auf den Markt kommen soll das Modell im ersten Quartal des nächsten Jahres. Der 2,5-Liter-Vierzylinder leistet 177 PS und bringt es in Kombination mit dem Elektromotor auf eine Systemleistung von 218 PS (160 kW). Damit beschleunigt der Camry Hybrid in 8,3 Sekunden auf 100 km/h.