Logo Auto-Medienportal.Net

Mobil in Deutschland

Nach der „Global Traffic Scorecard“ des Verkehrsinformationsanbieters Inrix war München im Jahr 2018 erneut die Stadt mit den meisten Staus in Deutschland.

ampnet – 9. März 2020. Das verursacht Kosten von 774 Euro pro Kopf, sagt der Automobilclub Mobil in Deutschland. Auf den Plätzen zwei und drei liegen Berlin und Düsseldorf.

Demonstration an einer Münchener Messstation gegen Diesel-Fahrverbote.

ampnet – 5. Februar 2019. Der Automobilclub Mobil in Deutschland ruft am kommenden Sonnabend, 9. Februar, in München zu einer zweiten Demonstration gegen Dieselfahrverbote in der Stadt auf. Treffpunkt ist erneut um 15 Uhr die Messstation an der Ecke Sonnenstraße/Schwanthalerstraße. Zwar habe Oberbürgermeister Reiter von Fahrverboten Abstand genommen, aber es seien immer noch Verfahren anhängig, auf die die Politik keinen Einfluss habe, heißt es seitens der Organisatoren. In München wären rund 250 000 Dieselbesitzer von Fahrverboten betroffen.

Mobil in Deutschland.

ampnet – 29. Januar 2019. In Stuttgart gingen am vergangenen Wochenende über 2000 Menschen auf die Straße, um gegen Dieselfahrverbote in der Stadt zu protestieren. Am kommenden Sonnabend, 2. Februar, soll München folgen. Hier ruft der Automobilclub Mobil in Deutschland zu einer Demonstration auf, denn auch in der bayerischen Landeshauptstadt droht wegen Klagen der Deutschen Umwelthilfe (DUH) die Aussperrung älterer Dieselautos.