Logo Auto-Medienportal.Net

Veritas

Veritas RS III.
Von Gerhard Prien

ampnet – 19. Oktober 2009. Im vergangenen Jahr wurde der Veritas RS III Roadster als Prototyp der Öffentlichkeit präsentiert. Auf Anhieb gewann der Supersportwagen beim Londoner Salon Privé den Publikumspreis „Best Super Car 2009“. Nun startet die Serienproduktion. Wobei das Wort Serienproduktion nicht hundertprozentig zutreffend ist. Denn die „Serie“ besteht nur aus einer streng limitierten Auflage von gerade einmal 30 Fahrzeugen. Jedes einzelne Fahrzeug wird in der Manufaktur der Vermot AG in Gelsdorf aufwändig in Handarbeit gefertigt. Der legendäre Vorgänger des Veritas feierte in den 1950-er Jahren zahlreiche Rennsporterfolge, als erstes deutsches Team trat Veritas in der Formel 1 an.