Logo Auto-Medienportal.Net

Motorsport

Nürburgring Chefinstruktor Andy Gülden und der zweifache DTM-Champion Timo Scheider.

ampnet – 2. April 2020. Nürburgring schickt DTM-Champion Timo Scheider und Chefinstruktor Andy Gülden als eigenes e-Sports-Team ins Rennen. Sonnabend ab 13.00 Uhr auf Youtube.

Richard Attwood und Hans Hermann (links).

ampnet – 2. April 2020. Vor 50 Jahren holte er mit Hans Hermann den ersten von insgesamt 19 Gesamtsiegen bei den 24-Stunden in Le Mans nach Zuffenhausen.

Toyota MR2 WRC (222D).

ampnet – 25. März 2020. 1985 sattelte man bei Toyota Motorsport (TMG) den MR2 mit 600 Pferdchen, um in der Gruppe S den Ton anzugeben. Doch dazu kam es nie.

Opel Corsa-e-Rally.
Von Walther Wuttke, cen

ampnet – 19. März 2020. Die Rüsselsheimer bauen mit dem ADAC eine erste Serie für 15 Teams auf. Basis sind seriennahe Opel Corsa-e mit 136 PS und 260 Newtonmeter Drehmoment.

Toyota GR Supra GT4.

ampnet – 17. März 2020. Mit der GT4-Homologation geht der Toyota GR Supra nun bei verschiedenen Rennserien an den Start. Als GT4-Version leistet der Sportwagen 430 PS.

Ein Porsche in der VLN-Langstreckenmeisterschaft.

ampnet – 13. März 2020. Langstreckenvereinigung hält neue Partnerschaft des VLN-Serienbetreibers für „Werbekannibalismus“. Sie gehe zu Lasten vor allem der kleinen Teams.

Jaguar Formel E.

ampnet – 13. März 2020. Die Formel E und die Fia haben heute angekündigt, die Rennserie mit den Elektroboliden für zunächst zwei Monate auszusetzen.

Offizieller Sponsor der Formel 1: Liqui Moly zeigt beim Großen Preis von Ungarn 2019 Präsenz.

ampnet – 12. März 2020. Der Sponsoringvertrag mit der Rennserie wurde bis Ende 2022 verlängert. Das Unternehmen verspricht sich davon eine größere internationale Beachtung.

VW Polo GTI R5.

ampnet – 4. März 2020. Mit Detailverbesserungen geht der Rallyewagen in die nächste Saison. Aufgrund der großen Nachfrage wird die Produktion um 20 Prozent erhöht.

Die Rallycross-Strecke in der Müllenbachschleife des Nürburgrings.

ampnet – 4. März 2020. Die ersten WM-Läufe auf dem ein Kilometer langen Kurs finden Anfang August statt. Den Zuschauern wird ein guter Blick auf die gesamte Strecke versprochen.

Die neue Rennserie Extreme E soll ab 2021 mit Buggys ausgetragen werden, die über ein Einheitsfahrwerk und eine Einheitsbatterie verfügen.
Von Hans-Robert Richarz, cen

ampnet – 1. März 2020. 2021 werden gleich zwei weitere Kapitel im emissionsfreien Rennsport aufgeschlagen. Eines davon ist eine Art Mini-Dakar mit über 500 PS starken Buggys.

Cupra e-Racer.
Von Walther Wuttke

ampnet – 24. Februar 2020. Die seit zwei Jahren unter "Cupra" firmierende Sportabteilung der spanischen VW-Tochter Seat startet mit einem elektrischen Tourenwagen in den Motorsport.

Tourenwagenserie „Pure ETCR“ wird exklusiv mit Goodyear ausgestattet.

ampnet – 24. Februar 2020. Goodyear rüstet die neue Rennserie „Pure ETCR“ aus, dieses Jahr auch die Fia-Langstreckenmeisterschaft, die British Touring Car Championship und Le Mans-Teams.

Hyundai will in der Pure ETCR mitmischen.
Von Björn-Lars Blank

ampnet – 20. Februar 2020. Mit Seat und Hyundai stehen die ersten Marken fest. Das Rennprozedere verläuft nicht als klassisches Rundenrennen. 2021 soll es losgehen.

Aston Martin Valkyrie.

ampnet – 19. Februar 2020. Die Fahrer Max Verstappen und Alex Albon vom Aston Martin Red Bull Racing drehten erste Runden in Valkyrie-Supercars.

Takuma Aoki fährt den Jaguar I-Pace e-Trophy.

ampnet – 12. Februar 2020. Takuma Aoki, früherer Motorradpilot, fährt für das neue Team Yokohama Challenge. Der Rennwagen wurde auf Handsteuerung umgebaut.

Toyota Land Cruiser Trial.

ampnet – 9. Februar 2020. In der Toyota-Sammlung in Köln wird am 7. März eine Sonderausstellung zur Motorsportgeschichte ausgerichtet. Mit dabei: Experten und historische Rennfahrzeuge.

McLaren F1 GTR in Le Mans, 1995.

ampnet – 7. Februar 2020. Auf der Rétromobile in Paris wird die Uhrenmarke Richard Mille unter anderem den M6GT, den F1 GTR sowie den GT020R Longtail präsentieren.

GP Ice Race in Zell am See-Kaprun: Fabian Kreim gewann das „Ice Race of Champions“ mit technisch identischen Skoda Fabia Rally 2 Evo.
Von Hermann Hay

ampnet – 5. Februar 2020. Rund 16.000 Mororsportfans erlebten zwei Tage lang jede Menge Renngaudi. Das „Ice Race of Champions“ mit dem Skoda Fabia Rally 2 evo gewann Fabian Kreim.

Opel Corsa-e Rally.

ampnet – 30. Januar 2020. Der erste elektrische Rallye-Markenpokal startet im August. Partner ist der ADAC.

Skoda RS-Logo.

ampnet – 26. Januar 2020. In Kürze wird der Octavia RS von den Tschechen erstmals als Plug-in-Hybrid angeboten. Die Geschichte des Kürzels reicht weit in die 70er Jahre zurück.

Das neue WRC-Team von Toyota: von links Project Manager Yris WRC Engine Norio Aoki, Sporting Director Kaj Lindstrlm, Julien Ingrassi, Scott Martin, Jonne Halttunen, Kalle Rovanpera, Elfyn Evans, Sébastien Ogier und Teamchef Tommi Makinen.

ampnet – 21. Januar 2020. 2019 schaffte das Toyota Gazoo Racing Team bei der ältesten Rallye der Welt den dritten Rang. Neue und prominente Fahrer sollen es nun weiter nach vorn schaffen

Mini John Cooper Works Buggy von Carlos Sainz und Lucas Cruz bei der Dakar 2020.

ampnet – 17. Januar 2020. Der Vorsprung betrug nach rund 7500 Kilometern 6:21 Minuten. Erstmals fand die legendäre Rallye in Saudi-Arabien statt. Honda gewann die Motorradwertung.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 13. Januar 2020. Nachdem am Wochenende bereits das 24-Stunden-Rennen abgesagt wurde, herrscht nun aufgrund der schweren Regenfälle auch ein Ausnahmezustand auf dem Flughafen.

Toyota GR Yaris.
Von Dennis Gauert

ampnet – 10. Januar 2020. Mit dem GR Yaris hat Toyota als aktuell einziger Hersteller weltweit einen Kleinwagen mit permanentem Allradantrieb als Homologationsfahrzeug entwickelt.

Renault C640 des Teams Riwald Dakar mit elektrischem Achsantriebs ZF Cetrax Lite RS.

ampnet – 2. Januar 2020. ZF hat den Renault C640 des Riwald-Dakar-Teams mit einem Hybridsystem ausgestattet, das 1400 Newtonmeter zusätzliches Drehmoment bereit stellt.

Cupra Racing.

ampnet – 23. Dezember 2019. Der TCR-Rennwagen basiert auf der nächsten Modellgeneration des spanischen Kompaktwagens. Er wird ab April für den Kundensport ausgeliefert.

Iveco Powerstar des Teams „Petronas De Rooy Iveco“.

ampnet – 20. Dezember 2019. Teamchef Gerard de Rooy muss wegen Rückenproblemen aussetzen. Eingesetzt werden zwei Powerstar Evo 3 und ein Evo 2 sowie ein Trakker für den Service.

Audi R8 LMS GT2.

ampnet – 20. Dezember 2019. Der netto 338.000 Euro teure Rennwagen leistet 640 PS und kann in der neuen Motorsportklasse auf drei Kontinenten eingesetzt werden.

Tourenwagen-Weltcup WTCR: Finale in Sepang.
Von Björn-Lars Blank

ampnet – 16. Dezember 2019. Für 2020 werden beim Tourenwagen-Weltcup die Karten neu gemischt: Volkswagen steigt aus, Audi tritt kürzer und eine e-Serie ist noch nicht in Sicht.

Nürburgring Nordschleife.

ampnet – 14. Dezember 2019. Der Nürburgring bietet seit Mitte 2018 offizielle Rekordfahrten auf der Strecke an, die notariell beglaubigt werden. Bei den Herstellern herrscht Nachfrage.

Skoda Fabia R5 Evo.

ampnet – 12. Dezember 2019. Titel für Fahrer und Beifahrer in der WRC 2 Pro-Kategorie. WRC 2-Titel für Privatfahrer geht an das Skoda-Kundenteam.

Toyota GR Yaris.

ampnet – 12. Dezember 2019. Die Japaner machen nach dem Supra nun auch den Yaris zum GR. Er wird das zweite weltweit verkaufte Auto von Toyota Gazoo Racing.

Opel Corsa-r Rally Concept Car.

ampnet – 11. Dezember 2019. Der Corsa-e Rallye wird 2020 in einer Stückzahl von 20 Fahrzeugen an Kundensport-Teams gehen. Jörg Schott kümmert sich mit seinem Team um den Feinschliff.

BMW M4 GT3.

ampnet – 7. Dezember 2019. BMW wird ab 2022 den M4 als GT3-Variante für den Kundensport anbieten. Abgelöst wird damit der M6 GT3, der seit 2016 auf Rennstrecken im Einsatz ist.

Eco Grand Prix: 24-Stunden-Rennen für Elektroautos in der Motorsprt-Arena Oschersleben.

ampnet – 28. November 2019. Rund 50 Teilnehmer werden beim zweiten Eco Grand Prix für Elektroautos an den Start gehen – darunter auch der Vorjahressieger in einem Tesla Roadster.

Ford Fiesta R2T.

ampnet – 24. November 2019. Gefahren wird mit dem 200 PS starken Fiesta R2T in der Kälte von Schweden bis hin zur Hitze Italiens. Fünf Läufe stehen auf dem Programm.

Goodyear-Rennreifen.

ampnet – 22. November 2019. Die Marke rüstet in der kommenden Saison etliche Teams der Langstreckenrennen auf dem Nürburgring aus und ist in vier Rennserien exklusiver Reifenpartner.

Volkswagen ID R mit Fahrer Romain Dumas auf dem Tianmen Shan in China.

ampnet – 22. November 2019. Elektro-Sportwagen ID R wird Vorreiterrolle über 2019 hinaus übernehmen. Modularer E-Antriebs-Baukasten (MEB) wird zur Motorsport-Plattform.

Fabian Kreim und Copilot Tobias Braun sind nach dem Schiedsspruch des Sportgerichts Deutsche Rallyemeister 2019.

ampnet – 22. November 2019. Das Berufungsgericht des Motorsportbundes sah nicht genug Anhaltspunkte für ein Fehlverhalten des Skoda-Fahrers beim Saisonfinale der DRM Ende August.

Hyundai i20 Coupe WRC.

ampnet – 12. November 2019. Wegen der Waldbrände findet der finale WRC-Lauf nicht mehr statt. Den Fahrertitel hatte sich Toyota bereits in Spanien gesichert.

Superbike-Weltmeisterschaft.

ampnet – 12. November 2019. Nach zwei Jahren Pause in Deutschland und 16 Jahren in Oscherleben findet im kommenden Sommer einer der 13 Läufe in der Motorsportarena bei Magdeburg statt.

Dennis Ullrich.

ampnet – 8. November 2019. Der fünffache Champion des ADAC MX Masters, Dennis Ullrich (26) ist Motorsportler des Jahres. Er setzte sich gegen DTM-Champion René Rast durch.

BMW M2 CS.

ampnet – 6. November 2019. BMW bietet erstmals ein limitiertes Sondermodell in der Kompaktklasse an: Der M2 CS ist mit zwei Turboladern bestückt und soll vor allem leicht und giftig sein.

Audi R8 5.2 FSI Coupé und R8 LMS GT4 (von links).

ampnet – 6. November 2019. Der Automobilhersteller Audi hat bekannt gegeben, dass der Mittelmotor-Sportwagen R8 in Neckarsulm künftig auch als RWD-Variante produziert wird.

Jaguar I-Pace e-Trophy.
Von Guido Borck

ampnet – 1. November 2019. Satte 400 PS, dank Elektroantrieb flüsterleise: Mit der Jaguar I-Pace e-Trophy treten die Briten in einer eigenen Rennserie an. Wir saßen hinter dem Lenkrad.

Toyota GR Supra GT4.

ampnet – 29. Oktober 2019. Für 175 000 Euro netto bietet Toyota ab März des kommenden Jahres den GR Supra als nach FIA-Bestimmungen aufgebautes GT4-Rennfahrzeug an.

Toyota Yaris WRC von Ott Tänak und Martin Järveoja bei der Raylle Spanien.

ampnet – 28. Oktober 2019. Der Este Ott Tänak und Copilot Martin Järveoja holten in Spanien alles aus ihrem Yaris WRC raus und sind beim Finale in Australien nicht mehr einzuholen.

Toyota Hilux Dakar.

ampnet – 25. Oktober 2019. Der Ex-Formel-1- und amtierende WEC-Weltmeister nimmt erstmals an der Dakar teil. Sein Navigator hat die Marathon-Rallye fünfmal auf dem Motorrad gewonnen.

Cupra e-Racer.

ampnet – 24. Oktober 2019. Der weltweit erste vollelektrische Tourenwagen begibt sich in Barcelona auf die Rennstrecke, am Steuer Champion Mattias Eckström.