Logo Auto-Medienportal.Net

Land Cruiser

Toyota Land Cruiser J 4 (1960–1986).

ampnet – 26. Mai 2016. Er ist nicht ganz so berühmt wie der Jeep oder der Land Rover, doch folgt gleich dahinter: der Land Cruiser von Toyota. Das als „Buschtaxi“ in der Szene bekannte Fahrzeug steht im Mittelpunkt des Toyota-Auftritts auf der heute beginnenden Offroad-Messe „Abenteuer & Allrad“ in Bad Kissingen (–29.5.2016).

Toyota Land Cruiser.

ampnet – 17. Juni 2015. Toyota bietet ab August für den Land Cruiser einen komplett neu entwickelten 2,8-Liter-Turbodiesel an. Der 130 kW / 177 PS starke Vierzylinder erfüllt die Euro-6-Abgasnorm und ersetzt den bisherigen 3,0-Liter-Motor. Außerdem ist eine neue und effizientere Automatk verfügbar.

Toyota Land Cruiser.

ampnet – 25. März 2015. Auf der Retro Classics 2015 (26.-29.3.2015) in Stuttgart präsentiert sich Toyota zusammen mit Buschtaxi.net ganz im Zeichen des Land Cruisers. Vor einer 30 Meter langen Historienwand zum seit 1951 produzierten Allrader stellt der Autobauer zwei Jubiläumsmodelle aus: Seit 55 Jahren gibt es den Land Cruiser J4 und seit 35 Jahren den Land Cruiser J6.

Toyota Land Cruiser beim „Buschtaxi“-Treffen.

ampnet – 19. September 2014. Mit 750 Fahrzeugen – vom betagten Oldtimer bis zum Neuwagen – stellte das „Buschtaxi“-Treffen der Toyota-Land-Cruiser-Fans einen neuen Rekord auf. So viele Geländewagen der Baureihe wie im oberhessischen Storndorf neh Fulda waren bislang noch nie an einem Ort zusammengekommen. Neben vielen Land Cruiser aus über 60 Jahren konnten die Besucher außerdem weitere Allradmodelle der Marke wie den Hilux und deren vielfältige Einsatzgebiete erleben.

Toyota Land Cruiser.

ampnet – 28. Januar 2014. Mit verjüngter Optik, modifizierter Technik und moderner Ausstattung schickt Toyota den Land Cruiser ins neue Modelljahr. Zudem wurden das Fahrwerk optimiert und neue Assistenzfunktionen eingeführt, die den Fahrer in schwierigem Gelände unterstützen. Der Land Cruiser ist ab sofort zu Preisen ab 40 550 Euro (Dreitürer) und 43 400 Euro (Fünftürer) bestellbar.

Toyota Land Cruiser.

ampnet – 22. Oktober 2013. Toyota produziert für den chinesischen Markt künftig auch den Land Cruiser Prado mit kleinem Benziner vor Ort. Das gemeinsam mit der China FAW Group Corporation (FAW) betriebene Joint Venture Sichuan FAW Toyota Motor Co. wird die 2,7-Liter-Variante des Geländewagens ab März 2015 am Standort Chengdu fertigen. Dort läuft bislang bereits der Allrader mit 4,0-Liter-Motor vom Band.

Toyota Land Cruiser.

ampnet – 16. April 2012. Toyota hat den Land Cruiser V8 zum Marktstart am 21. April 2012 grundlegend überarbeitet und spendiert dem Achtzylinder-Modell neben zahlreichen optischen und technischen Modifikationen auch einen Wende-Assistenten. Die Preise für den Toyota Land Cruiser V8 starten bei 74 500 Euro.

Toyota Land Cruiser BJ42.

ampnet – 1. August 2011. Der Toyota Land Cruiser ist heute 60 Jahre alt geworden. Am 1. August 1951 wurde die Allradlegende erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Das Modell hieß damals noch BJ und war vornehmlich für nicht zivile Zwecke entwickelt worden. Der Toyota BJ basierte auf einem Nutzfahrzeug-Chassis und hat als erstes Fahrzeug der Welt die sechste Bergstation des japanischen Bergs Fuji in 2500 Metern Höhe erreichte. 1954 erhielt die letzte Version des BJ die Bezeichnung „Land Cruiser“. Unter diesem Begriff wurde Toyotas Geländefahrzeug dann zur Legende, das bislang über sechs Millionen Käufer in mehr als 190 Ländern fand.

Isole Holderied.

ampnet – 5. April 2011. Isolde Holderied hatte einen ganz besonderen Auftrag beim 60. Jahrestag des Toyota Land Cruiser auf dem Offroad-Gelände in Bad Kissingen. Sie sollte zeigen, dass auch ein automobiles Dickschiff wie der V8-Land Cruiser mit seinem 4,5 Liter-Acht-Zylinder Diesel und 210 kW / 286 PS auf Asphalt in den Drift zu zwingen ist, wenn auch nur mit ausgeschalteten Sicherheitssystemen und unter heftigem Einsatz der Handbremse.

Toyota Auris Hybrid

ampnet – 22. März 2011. Fahrern eines Land Cruiser, Prius oder einen Auris Hybrid ohne Geschwindigkeitsregelanlage bietet Toyota den Tempomat nun als Nachrüstungsoption an. Die benötigten Teile kosten rund 200 Euro. Hinzu kommen die Arbeitskosten. Für die Nachrüstung im Auris Hybrid und Land Cruiser benötigen die Techniker 30 Minuten, im Prius ist die Arbeit nach rund 20 Minuten erledigt.

Toyota Land Cruiser.

ampnet – 25. November 2010. Mit mehr Leistung und geringerem Verbrauch geht der Toyota Land Cruiser ins Modelljahr 2011. Der 3,0-Liter-Dieselmotor entwickelt künftig 140 kW / 190 PS. Das sind 13 kW / 17 PS mehr als bisher. Das maximale Drehmoment von 420 Newtonmetern steht im Drehzahlbereich zwischen 1600 Umdrehungen in der Minute und 2800 U/min zur Verfügung. Der Kraftstoffverbrauch nach EU-Norm konnte um 0,3 Liter auf 8,1 Liter je 100 reduziert werden. Die CO2-Emissionen sinken auf 214 Gramm pro Kilometer. Der Motor erfüllt jetzt die Abgasnorm Euro 5.

Toyota Land Cruiser V8.

ampnet – 13. April 2010. Mit dem besten Ergebnis überhaupt hat Toyota Land Cruiser V8 D-4D im Dauertest der „Auto Bild Allrad“ abgeschnitten. Nie zuvor habe ein Fahrzeug „den strapaziösen Dauertest so problemlos und zuverlässig absolviert wie der große Land Cruiser mit dem 286-PS-Diesel", schreibt die Fachzeitschrift nach mehr als 80 000 Test-Kilometern, darunter auch Einsätze in schwerem Gelände sowie als Zugfahrzeug. So trägt der Testbericht auch die Überschrift „Der Musterknabe“.

Sechs Teilnehmer der Veranstaltung „Entdecker gesucht“ fahren mit dem Toyota Land Cruiser von Köln nach Kroatien.

ampnet – 4. März 2010. Sechs Tage mit dem neuen Toyota Land Cruiser von Köln nach Kroatien fahren und dabei Einblicke in den Alltag eines professionellen Autotesters gewinnen: Auf diese Probefahrt vom 7. bis 12. März 2010 begeben sich sechs Teilnehmer des Offroad-Events „Entdecker gesucht“.

Toyota Land Cruiser.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 8. Dezember 2009. Mit neuem, markigeren Gesicht und einer Menge neuer Techniken für die Straße und fürs Gelände tritt der neue Jahrgang des Toyota Land Cruiser an. Gleichzeitig haben die Japaner noch eine neue Ausstattungslinie namens „Tec Edition“ oberhalb der „Executive“-Variante hinzugefügt; denn der Neue soll auch neue Kunden für den Offroader mit Kultstatus bringen, komfortgewohnte Kunden.

Sechs Toyota Land Cruiser fuhren bei der XWorld-Tour in 20 Monaten durch 34 Länder.

ampnet – 27. November 2009. Kurz vor der Markteinführung des neuen Toxota Land Cruiser am vergangenen Wochenende hat das Vorgängermodell noch einmal eine Marathontour absolviert. Sechs Land Cruiser waren die offiziellen Fahrzeuge der „XWorld Tour 2008/2009“. Die Off-Road-Veranstaltung führte die Teilnehmer in 20 Monaten über 120 000 Kilometer durch 34 Länder.

Toyota Land Cruiser.

ampnet – 20. November 2009. Toyota setzt die lange Land Cruiser-Tradition mit einem neuen Modell fort Auch der Neue behält die Eigenschaften dieser Modellreihe bei. Der neue Land Cruiser wird wieder überragende Fahreigenschaften und Fahrkultur auch auf schwierigstem Gelände, auf Feld- und Waldwegen bieten.

Toyota Land Cruiser.

ampnet – 4. November 2009. Toyota wird den neuen Land Cruiser ab 21. November 2009 in Deutschland verkaufen. Das als Drei- und Fünftürer erhältliche Allradfahrzeug ist mit einem Vierzylinder-Turbodiesel mit 127 kW / 173 PS ausgerüstet. Das kultivierte Common-Rail-Triebwerk entwickelt zwischen 1600 und 2800 U/min ein Drehmoment von 410 Nm. Die Kraftübertragung erfolgt wahlweise über ein manuelles Sechsgang-Getriebe oder ein Fünfstufen-Automatikgetriebe. Die Preise beginnen bei 36 950 Euro.

Toyota Land Cruiser.

ampnet – 28. Oktober 2009. Die Neuauflage des Toyota Land Cruiser wird im November 2009 auf den deutschen Markt kommen. Grundlage für die hohe Geländetauglichkeit bleibt eine klassische Leiterrahmen-Konstruktion des Aufbaus, die im Vergleich zum Vorgängermodell noch einmal elf Prozent an Steifigkeit gewonnen hat. Eine Reihe innovativer Assistenzsysteme unterstützt den Fahrer bei hartem Geländeeinsatz.