Logo Auto-Medienportal.Net

DS3

DS 3 Café Racer.
Von Walther Wuttke

ampnet – 5. September 2018. Für die letzte limitierte Sonderserie des Erfolgsmodells DS 3 haben die Kreativen in Paris einen besonderen Auftritt reserviert. Als DS 3 „Café Racer“ zeigt sich das seit zehn Jahren gebaute Stadtauto von einer ganz neuen, wilden Seite mit Designelementen, die an Tattoos erinnern und alles andere als brav daherkommen wird. Verantwortlich für die ungewöhnliche Gestaltung ist der Designer Bruno Michaud. Er ist bekannt für seine typografisch gestalteten Elemente mit einer ganz eigenen Formensprache, die an das Frankreich der 1930er Jahre erinnert.

Citroen DS3 Connected Chic.

ampnet – 30. Juli 2016. Die limitierte Edition DS 3 Connected Chic ist ab sofort bestellbar. Sie basiert auf dem DS 3, der Anfang des Jahres seine Markteinführung feierte. Insgesamt werden in Deutschland 150 Exemplare des DS 3 Connected Chic mit einem besonderen Konnektivitätsangebot zur Verfügung stehen. Zur Einführung ist das Modell für eine monatliche Leasingrate von 149 Euro verfügbar.

DS 3 Performance BRM.

ampnet – 22. April 2016. Der überarbeitete DS 3 startet zur Markteinführung mit einer auf nur 39 Fahrzeuge limitierten Sonderserie „Performance BRM“, die in Kooperation mit BRM Chronographes entstand und von der für den deutschen Markt nur ein Exemplar vorgesehen ist. Die neue Modellgeneration zeichnet sich im Übrigen durch eine geänderte Frontpartie, 78 mögliche Farbkombinationen und die Smartphoneanbindung via Apple Carplay oder Mirrorlink aus. Technische Neuerungen sind das Automatikgetriebe EAT6 der jüngsten Generation, der Dreizylinder Puretech 130 Stop & Start und der THP 208 Stop & Start im Topmodell Performance mit 153 kW / 208 PS. Die Preise beginnen bei 15 890 Euro und für das Cabrio bei 19 840 Euro. (ampnet/jri)