Logo Auto-Medienportal.Net

F.B Mondial

F.B Mondial Sport Classic 300i.

ampnet – 24. Januar 2020. Mit der Sport Classic erweitert der Motorradhersteller sein Angebot in der Viertel-Liter-Klasse. Ein Schriftzug erinnert an den ersten WM-Sieg der Marke 1948.

F.B Mondial Sport Classic 125i ABS.

ampnet – 20. Januar 2020. Mit dem neuen Modell legt die Marke eine zweite Version der HPS nach. Wichtigste Unterschiede sind die Vollverkleidung und das serienmäßige ABS.

F.B Mondial HPS 300i.
Von Jens Riedel, cen

ampnet – 9. Januar 2020. Mehr Leistung für weniger Geld gibt es aktuell auf dem Motorradmarkt nicht. Die Modellbezeichnung stapelt aber ein wenig zu hoch.

F.B Mondial HPS 300i.

ampnet – 5. April 2019. F.B Mondial stockt auf und bringt seine HPS 125i jetzt auch als 250er. Warum die Maschine trotzdem als HPS 300i vermarktet wird, bleibt das Geheimnis des Herstellers. Es dürfte aber wohl damit zusammenhängen, dass sich die alte 250er-Klasse in Europa weitestgehend zu einer 300er-Klasse weiterentwickelt hat und man hier ganz einfach mitmischen möchte.

F.B Mondial HPS 125i.
Von Jens Riedel, cen

ampnet – 29. November 2018. Mit Ausnahme von 2017 brummt der Markt für Leichtkrafträder seit Jahren in Deutschland. Während früher deutsche Hersteller wie Zündapp, Hercules und Kreidler die damals noch 80-Kubik-Einstiegsklasse der ab 16-Jährigen prägten, bestimmen längst die Japaner das Bild in der aktuellen Achtel-Liter-Klasse, auch wenn der 125er-Beststeller von KTM aus Österreich kommt. Eine der zweifelsfrei schönsten Maschinen im Segment hingegen kommt – wie sollte es anders sein – aus Italien: die F.B Mondial HPS 125i.