Logo Auto-Medienportal.Net

Husqvarna

Husqvarna TR 650 Terra.

ampnet – 30. Juni 2017. Husqvarna, mittlerweile Teil von KTM, ruft die TR 650 der Modelljahre 2013 und 2014 in die Werkstatt. Bei den beiden Modellen Terra und Strada kann es vereinzelt zum Absterben des Motors während der Fahrt kommen. Die Fahrzeuge erhalten daher ein Update der elektronischen Steuereinheit (ECU). Besitzer der betroffenen Modelle werden angeschrieben und um einen Termin beim Händler gebeten.

Husqvarna Svartpilen 401.

ampnet – 8. November 2016. Mit der auf der EICMA (–13.11.2016) präsentierten Vitpilen 401 bringt Husqvarna im nächsten Jahr eine kleinere Einzylinder auf die Straße, die vor zwei Jahren als Concept-Bike gezeigt wurde. Der Motor stammt aus der KTM 390 Duke und schöpft aus 375 Kubikzentimetern Hubraum 32 kW / 44 PS. Eine weitere Version, die Scrambler Svartpilen 401, zeichnet sich durch einen breiteren Lenker, eine aufrechtere Sitzposition, eine zweigeteilte Sitzbank, ein serienmäßiges Tankrack und etwas grobstolligere Reifen aus.

Husqvarna 701 Supermoto.

ampnet – 7. Dezember 2015. Nach dem Verkauf durch BMW an KTM war es um straßenzugelassene Modell von Husqvarna still geworden. Mit der 701 meldet sich die Marke nun zurück. Das neue Modell wird vom Einzylinder-Motor der KTM 690 angetrieben. Während zu BMW-Zeiten noch mehr Leistung aus den Triebwerken herausgekitzelt wurde, bleibt es hier bei 49 kW /67 PS und 67 Newtonmetern Drehmoment. Die Husqvarna 701 gibt es als Supermoto und als Enduro. Das Trockengewicht soll bei 145 Kilogramm liegen. Der elektronische Gasgriff bietet die drei Fahrprogramme „Standard“, „Soft“ und „Advanced“. Das abschaltbare ABS verfügt auch über einen speziellen Modus, der für Drifts die Deaktivierung nur am Hinterrad erlaubt. Mit 9295 Euro sind die beiden Husqvarna etwas teurer als ihre Organspender. (ampnet/jri)

Speebrain 450 Rally Production Racer.

ampnet – 27. Mai 2013. Speedbrain hat ein Kundensportprogramm aufgelegt. Die 450 Rally ist ab sofort als EC-typgeprüfter und straßenzulassungsfähiger Production Racer erhältlich. Das Team aus Weißenburg feierte bei der diesjährigen Rallye Dakar mehrere Tagessiege und gewann Mitte Mai mit Paulo Goncalves die Motorradwertung der Baja 300 in Deutschland.

ampnet – 31. Januar 2013. BMW trennt sich von Husqvarna. Käufer der erst 2007 erworbenen italienischen Motorradmarke ist die österreichische Pierer Industrie AG, die indirekt auch die Mehrheit an KTM hält. Damit baut der Zweiradhersteller aus Mattighofen seine Führungsposition im weltweiten Offroad-Markt aus. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Husqvarna Concept Baja.

ampnet – 13. November 2012. Husqvarna zeigt auf der Motorradmesse EICMA in Mailand (15. - 18.11.2012) die Concept Baja. Es handelt sich um eine Enduro im klassischen Stil der 70er Jahre mit modernem 650er-Einzylindermotor. Geschaltet wird über ein Fünf-Gang-Getriebe, verzögert mit einer Bremsanlage von Brembo. Vorne rollt die Studie auf einem 19-Zoll-Speichenrad, hinten sind es 17 Zoll. Dank großzügiger Federwege steht Ausflügen in leichtes Gelände nichts im Weg. Die Radführung übernimmt vorne eine Upside-down-Teleskopgabel, während hinten eine verwindungssteife Zweiarmschwinge mit einem via Hebelsystem angelenkten Zentralfederbein zum Einsatz kommt.

Husqvarna Nuda 900 ABS (links) und 900 R ABS.

ampnet – 9. November 2012. Husqvarna bietet die Nuda 900 jetzt auch mit ABS an. Die vor fünf Wochen auf der Kölner Intermot vorgestellten Modelle kommen diesen Monat in den Handel. Die Standardversion gibt es künftig ausschließlich mit Antiblockiersystem, für die R ist es optional erhältlich.

ampnet – 8. November 2012. BMW hat im Oktober 7,7 Prozent mehr Motorräder verkauft als im entsprechenden Vorjahresmonat. Weltweit wurden im zurückliegenden Monat 7596 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert. Seit Jahresbeginn summieren sich die Auslieferungen damit auf insgesamt 93 540 Motorräder und Maxi-Scooter (- 0,4 %).

Mini All4 Racing von Khalifa Al-Mutaiwei und Andreas Schulz.

ampnet – 8. Oktober 2012. Khalifa Al-Mutaiwei aus den Vereinigten Arabischen Emiraten und sein deutscher Beifahrer Andreas Schulz haben die Pharaonen-Rallye in Ägypten gewonnen. Das Duo in Mini All4 Racing des X-Raid-Teams hat sich damit vor dem letzten Lauf der Cross-Country-Meisterschaft in Portugal den Titel gesichert.

Joan Barreda auf HusqvarnaTE 449 RR.

ampnet – 5. Oktober 2012. Husqvarna holte auf der vierten Etappe der morgen endenden Pharaonen-Rallye in Ägypten den dritten Tagessieg. Der Spanier Joan Barreda, das Aushängeschild des Teams von Speedbrain, war auf den 530 Kilometern Sonderprüfung rund um Abu Mingar wieder eine Klasse für sich. Er fuhr auf seiner TE 449 RR von der Spitze weg und legte das schnellste Tempo vor. Sein Teamkollege Paulo Goncalves aus Portugal schaffte ebenfalls den Sprung aufs Podium. Als Dritter kam er heute gut eine Minute hinter dem polnischen KTM-Fahrer Jakub Przygonsky ins Ziel.

Ilmberger veredelt die Husqvarna Nuda 900.

ampnet – 19. Juli 2012. Ilmberger aus Bayern veredelt die Husqvarna Nuda 900 mit Carbonteilen. Um den Charakter des Motorrads als puristisches Naked Bike, das diese Bezeichnung auch im Namen trägt, nicht zu verfälschen, beschränkten sich die Spezialisten aus Oberhaching auf den Austausch vorhandener Komponenten. Einziges zusätzliches Bauteil ist der lange Carbon-Motorspoiler, der das kurze Motorrad optisch streckt.

Husqvarna TR 650 Strada.

ampnet – 12. Juli 2012. Nach der Nuda bringt Husqvarna mit der TR 650 ein weiteres neues Modell auf den Markt. Die Einzylinder-Maschine ist als Strada für den Straßeneinsatz und als Terra für leichtes Gelände erhältlich. Terra und TR 650 Strada. Die Basis stellt Konzernmutter BMW mit Komponenten der G 650 GS. Husqvarna hat den Motor jedoch umfassend modifiziert und die Leistung um 10 PS auf 43 kW / 58 PS bei 7250 Umdrehungen in der Minute angehoben. Das 652-Kubik-Triebwerk entwickelt in der TR 650 bei 5750 U/min ein maximales Drehmoment von 60 Newtonmetern. Für Einsteiger wird eine leistungsreduzierte Variante mit 35 kW / 48 PS angeboten.

Husqvarna Rallye Team by Speedbrain (von links): David Frétigné (nicht mehr am Start), Joan Barreda, Jose Helio Gonçalves Rodrigues Filho („Zé Helio“), Ike Klaumann und Paulo Goncalves.

ampnet – 29. Dezember 2011. Husqvarna wird mit fünf neuen TE 449 RR bei der Rallye Dakar (1. - 15.1.2012) starten. Die Maschinen wurden von Speedbrain, aufgebaut. Die Firma aus dem bayerischen Stephanskirchen ist offizieller Motorsportpartner von BMW Motorrad, wo Husqvarna beheimatet ist, und stellen auch das Team. Als Fahrer wurden der Portugiese Paulo Goncalves, the Spanish Joan Barreda aus Spanien und die beiden Brasilianer Jose Helio Gonçalves Rodrigues Filho („Zé Helio“) und Ike Klaumann verpflichtet. Der ursprünglich ebenfalls eingeplante Franzose David Frétigné musste wegen einer noch nicht ganz kurierten Verletzung kurzfristig wieder abspringen. Für ihn soll nun José Manuel Pellicarer starten.

Husqvarna Concept Strada.

ampnet – 29. November 2011. Nur wenige Wochen nach der Nuda 900 präsentiert Husqvarna bereits sein nächstes neues Straßenmodell. Auf der Moto Show in Paris (30.11. - 4.12.2011) stellt die bislang auf Geländemotorräder spezialisierte BMW-Tochter die Concept Strada vor. Die Einzylinder-Stra0enmaschine bedient sich des Motors der BMW G 650 GS.

Husqvarna Concept Moab.

ampnet – 10. November 2011. Husqvarna ist auf der Mailänder Motorrad Messe EICMA (bis 13.11.2011) nicht nur mit der neuen Nuda, sondern auch mit dem Konzept-Motorrad Moab vertreten. Es knüpft an die Traditon der Scrambler-Modelle aus den 60er und 70er Jahren an, wie sie vor allem in den USA populär waren. So bezieht sich die Modellbezeichnung Concept Moab auch auf die gleichnamige Wüste im US-Bundesstaat Utah.

Husqvarna Nuda 900 R.

ampnet – 25. Oktober 2011. Als Crossover will Husqvarna die Nuda verstanden wissen. Die in zwei Versionen erhältliche 900er ist das erste Straßenmotorrad des Offroad-Spezialisten und nutzt den Motor der F 800 R von Konzernmutter BMW. Der Hubraum wurde für die Nuda von 798 Kubikzentimeter auf 898 Kubikzentimeter angehoben. Die Leistung stieg auf 77 kW / 105 PS bei 8500 Umdrehungen in der Minute und das Drehmoment auf 100 Newtonmeter bei 7000 U/min. Der Winkel der Kurbelwelle wurde von null Grad auf 315 Grad geändert, um die Zugehörigkeit zur Husqvarna-Familie stärker zu betonen. Typisch für die Marke ist auch der rote Zylinderkopf.

Husqvarna Concept E-go.

ampnet – 15. September 2011. Husqvarna, Tochter von BMW Motorrad, stellt auf der IAA in Frankfurt (- 25.9.2011) neben der ab Ende des Jahres erhältlichen Nuda 900 ein minimalistisches Elektromotorrad für junge Pendler aus. Das Konzeptfahrzeug in den markentypischen Farben Schwarz, Weiß und Rot wiegt lediglich 80 Kilogramm.

Designstudie von Husqvarna.

ampnet – 5. September 2011. BMW und die Konzerntochter Husqvarna werden auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt (13. – 25.9.2011) erstmals mit einem eigenen Motorrad-Pavillion vertreten sein. Dabei bieten beide Marken gleich zwei Weltpremieren und eine Publikumspremiere.

Husqvarna Nuda 900 R.

ampnet – 9. August 2011. Die Verkaufszahlen von Husqvarna sind in den vergangenen Monaten zurückgegangen. Neben Motocrossern und Supermotos will die zu BMW gehörende Marke daher nun auch stärker auf die Straße setzen. Für Ende dieses Jahres ist die Nuda 900 R angekündigt. Sie wird vom Motor der BMW F 800 R angetrieben, der aber modifiziert wurde. Publikumspremiere hat die Mischung aus Supermoto und Naked Bike auf der Mailänder EICMA im November.