Logo Auto-Medienportal.Net

Neue Modelle

Hyundai i30.

ampnet – 13. Juni 2024. Ab sofort zu Preisen ab 27.590 Euro bestellbar, zwei Karosserievarianten, zwei Ausstattungslinien, zwei Turbobenziner mit 100 und 140 PS, 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe optional.

Nissan Interstar.

ampnet – 13. Juni 2024. Erste Varianten des Transporters ab sofort mit unterschiedlichen Dieselmotoren, Radständen und Umbauten bestellbar, auch als Elektroversion mit bis zu 460 Kilometer Reichweite.

Opel Mokka als Hybrid mit 48-Volt-Technologie.

ampnet – 13. Juni 2024. Ab sofort fährt auch das City-SUV mit 48-Volt-Hybridantrieb, bis zu 20 Prozent reduzierter Spritverbrauch und teilweise elektrisch bei niedrigen Geschwindigkeiten, ab 31.915 Euro.

BMW 2er Coupé.

ampnet – 13. Juni 2024. Mit einem detailliert modifizierten Design, einer erweiterten Serienausstattung und konsequenter Digitalisierung gewinnt der Zweitürer jetzt nochmals an Attraktivität.

Weinsberg X-Pedition.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 13. Juni 2024. Neue Abenteuer-Vans von Knaus und Weinsberg mit höherer Bodenfreiheit und Allradantrieb, aber Serienreife bis zum Caravan Salon Ende August in Düsseldorf offen.

Mini Cooper 5-Türer.

ampnet – 12. Juni 2024. Mit gut sieben Zentimeter mehr Radstand soll die verlängerte Variante auf den Rücksitzen Platz für drei Personen schaffen, Drei- und Vierzylinderbenziner mit 156 PS und 204 PS.

Xpeng G6.
Von Walther Wuttke

ampnet – 11. Juni 2024. Das SUV-Coupé kommt im August mit einem guten cw-Wert und zwei Batteriegrößen, von denen eine mit Alrradantrieb kombinierbar ist. Preise wegen EU noch nicht final.

Mehr gibt es vorerst nicht zu sehen: Hyundai Inster.

ampnet – 11. Juni 2024. Ende des Monats wird in Südkorea der Inster präsentiert, der eine Weiterentwicklung des Casper mit Verbrennungsmotor ist. Angepeilt sind über 350 Kilometer Reichweite.

Nissan Qashqai.
Von Frank Wald

ampnet – 9. Juni 2024. Die Japaner haben der aktuellen Generation ihres Bestsellers ein bemerkenswertes Facelift spendiert, transparente Motorhaube und integrierte Google-Dienste, Antriebe unverändert.

Skoda Superb Limousine.
Von Frank Wald

ampnet – 6. Juni 2024. Nach dem Kombi startet nun auch die Limousine in ihre voraussichtlich letzte Runde mit Verbrenner-Antrieb, zum Auftakt nur je zwei Benziner und Diesel, beste Aerodynamik.

BMW 1er.

ampnet – 5. Juni 2024. Die Baureihe wird vier Zentimeter länger und zweieinhalb Zentimeter höher. Erstes Modell der Marke mit Kontrastdach. Spitzenmodell ist der M135 x-Drive mit 300 PS.

Lancia Ypsilon.
Von Walther Wuttke

ampnet – 3. Juni 2024. Lancia bringt den vollelektrischen Ypsilon zunächst in sechs Ländern auf den Markt. Deutschland ist Mitte 2025 an der Reihe. Alternativ gibt es einen 48-Volt-Hybrid.

Peugeot E-5008.

ampnet – 31. Mai 2024. Das siebensitzige Elektro-SUV ist zu Preisen ab 51.150 Euro in drei Leistungsstufen verfügbar. Bis zu 660 Kilometer Reichweite. Alternativ gibt es einen Hybrid mit 136 PS.

Jeep Wagoneer S.
Von Frank Wald

ampnet – 31. Mai 2024. Vom Urvater zum Zukunftsvisionär: Die US-Stellantis-Tochter stellt ihren ersten globalen Stromer vor, mit 600 PS, 300 Meilen Reichweite und einem Hauch europäischer Eleganz.

Cupra Tavascan.
Von Guido Reinking

ampnet – 30. Mai 2024. Seats Performance-Marke bringt eine weitere Baureihe und einen dynamischen Ableger des ID-3-Zwillings. Beide sind in unter sechs Sekunden auf Tempo 100.

Cadillac Optiq.
Von Jens Meiners

ampnet – 29. Mai 2024. Eines der spannendsten neuen Elektroautos kommt aus den USA und scheint auch auf den europäischen Markt zugeschnitten zu sein. Großzügiges Platzangebot und Allrad.

Porsche 911 Carrera GTS.

ampnet – 29. Mai 2024. Umfangreiche Modellüberarbeitung des Klassikers aus Stuttgart zum Spätsommer. Der GTS bekommt einen neuen Hybridantrieb mit 541 PS Systemleistung.

Lancia Ypsilon Rally 4 HF.

ampnet – 27. Mai 2024. Hochleistungsfahrzeug mit 177 kW-Elektromotor ab Mai 2025 geplant, Rückkehr in den Rennsport mit Dreizylinder-Turbobenziner, traditionelles Kürzel auch für künftige Topmodelle.

Yamaha XSR 900 GP.
Von Ralf Bielefeldt

ampnet – 27. Mai 2024. Mit der neuen 900er im CP3-Motoren-Kosmos bauen die Japaner ihre Dreizylinder-Familie aus. Mit 119 PS und drehfreudigem Triple soll das Retro-Sportmotorrad die Landstraße erobern.

Alfa Romeo Junior.

ampnet – 27. Mai 2024. Italiener öffnen den Konfigurator für die Einstiegsversionen, vollelektrische Variante kostet 10.000 Euro mehr, Standardsprint in knapp neun Sekunden, gute Serienausstattung.

Hyundai Tucson.

ampnet – 24. Mai 2024. Preise starten bei 34.990 Euro, neues Panorama-Dispalys im Curved Design, Head-up-Display und Over-the-Air-Updates, vier Ausstattungsoptionen.

Nissan Qashqai-Produktion in Sunderland.
Von Walther Wuttke

ampnet – 24. Mai 2024. Produktionsstart der nächsten Generation des Crossovers im britischen Sunderland. Das Werk ist auch Teil des weltweiten Projekts „EV36 Zero“ für komplett emissionsfreie Fahrzeuge.

Kia EV3 GT-line.
Von Jens Meiners

ampnet – 23. Mai 2024. Die Koraner erweitern ihre Elektrofamilie nach unten. Nach Europa kommt das neue Einstiegsmodell Ende des Jahres. Ab 35.000 Euro könnte es losgehen.

Jeep Avenger 4xe.
Von Frank Wald

ampnet – 23. Mai 2024. Mit der Allradversion ihres meistverkauften Modells in Deutschland schließt die US-Tochter von Stellantis die verbliebene Lücke im 4x4-Angebot, 48-Volt-Hybridsystem ohne Stecker.

Skoda gibt einen ersten schemenhaften Ausblick auf den Elroq.

ampnet – 22. Mai 2024. Das vollelektrische Kompakt-SUV feiert im Herbst Premiere. Neuinterpretation des Markengesichts mit schmalen, geteilten Scheinwerfern und Marken-Schriftzug auf der Motorhaube.

Renault 5 E-Tech Electric.

ampnet – 21. Mai 2024. Die ersten beiden Modellvarianten sind zu Preisen ab 32.900 Euro erhältlich. Markteinführung im nächsten Jahr. Spätere Basisversion soll knapp 25.000 Euro kosten.

Dacia Duster mit „Sleep Pack“.
Von Walther Wuttke

ampnet – 20. Mai 2024. Das SUV lässt sich in kurzer Zeit zu einem Mini-Reisemobil umrüsten. Die dritte Generation des Bestsellers kommt außerdem mit Hybridtechnik im Sommer auf den Markt.

Ducati Monster Senna Special Edition.

ampnet – 17. Mai 2024. Special Editon in den Farben des verstorbenen dreifachen Formel-1-Weltmeisters aus Brasilien. 341 durchnummerierte Maschinen werden gebaut. 25.000 Euro.

VW Caddy „Edition“.

ampnet – 16. Mai 2024. Ab Ende Mai ist der neue Modelljahrgang mit erweiterter Ausstattung im Handel. Schwarze Elemente werten den Lieferwagen und Hochdachkombi optisch auf.

Nissan Juke.
Von Guido Reinking

ampnet – 16. Mai 2024. Die Marke kommt dem Wunsch vieler Kunden nach der auffälligen Farbe nach. Ansonsten wurde das polarisierende B-Segment-SUV vor allem innen herausgeputzt.

Opel Frontera.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 14. Mai 2024. Das neue SUV mit dem alten Namen positioniert sich in der Modellhierarchie zwischen Mokka und Grandland. Auch als Elektroauto. Basisbenziner ab. ca. 24.000 Euro.

DS 3, Kollektionsmodell „Antoine de Saint Exupéry“.

ampnet – 13. Mai 2024. DS Automobiles bringt in den Baureihen 3, 4 und 7 ein Kollektionsmodell, das jeweils für ein Zitat aus einem Buch des Autors und Fliegers Antoine de Saint Exupéry steht.

Horwin SK3 Plus.

ampnet – 13. Mai 2024. Horwin bringt seinen Elektroroller SK3 als stärkere „Plus“-Variante. 2,3 kW höhere Leistung. 100 km/h schnell. Bis zu 130 Kilometer am Stück. Wieder voll geladen in 4,5 Stunden.

Mazda CX-80.

ampnet – 8. Mai 2024. Das neue Flaggschiff der Marke ist ab Herbst als Plug-in-Hybrid sowie Sechs-Zylinder-Diesel verfügbar. Ab 55.350 Euro als Sechs- und Siebensitzer.

VW California Beach, Ocean und Coast (von links).
Von Walther Wuttke

ampnet – 8. Mai 2024. Der populäre Campingbus ist in allen Bereichen gewachsen und kommt auch als Plug-in-Hybridantrieb mit Allradversion. Fünf verschiedene Versionen für unterschiedlichste Ansprüche.

BMW M4 CS.

ampnet – 8. Mai 2024. BMW bringt ein weiteres Sondermodell des M4. 20 PS mehr und 20 Kilogramm weniger als der Competition. 302 km/h schnell. Rennbereifung serienmäßig.

Rolls-Royce Cullinan Series II „Black Badge“.

ampnet – 7. Mai 2024. Rolls-Royce hat sein SUV überarbeitet. Front, Profil und Heck wurden aktualisiert. Auch im Innenraum hat sich viel getan. Uhr und Spirit of Ecstasy in einer Vitrine.

Cadillac Lyriq.

ampnet – 7. Mai 2024. Der vollelektrische Lyriq wiegt 2,8 Tonnen und leistet 528 PS. Über 500 Kilometer Reichweite. 33 Zoll großes Display für Fahrinformationen und Infotainment. Ab 80.500 Euro.

Ferrari 12Cilindri.

ampnet – 7. Mai 2024. Der Erbe des 812 leistet 830 PS und ist über 340 km/h schnell. In 7,9 Sekunden von 0 auf 200 km/h. Allradlenkung und drei Bildschrime. Spider wird folgen.

Mercedes-AMG CLE 53 4-Matic+ Cabriolet.

ampnet – 6. Mai 2024. Der Reihensechszylinder des CLE 53 4-Matic leistet 449 PS. Breitere Spur gegenüber dem Basisimodell. Bis zu 270 km/h. Spezielle Sitzbezüge trotzen der Hitze.

Lexus UX 300h.
Von Walther Wuttke

ampnet – 5. Mai 2024. Nach sechs Jahren bekommt das Kompakt-SUV 15 PS mehr sowie in der Allradversion eine sechsfach höhere Leistung an der Hinterachse. Weitere Assistenzsysteme.

Renault Symbioz.
Von Walther Wuttke

ampnet – 2. Mai 2024. Das neue Modell ist 4,41 Meter lang und Nachfolger des Kadjar. Großzügige Platzverhältnisse. Zum Marktstart zunächst als 145 PS starker Hybrid. Ab Juni bestellbar.

Kia Picanto.

ampnet – 1. Mai 2024. Der Kleinwagen holt vor allem in Sachen Sicherheit auf. Mehr Assistenzsysteme und eine verstärkte Karosserie. Ab 16.690 Euro. Limitierte „Launch Edition“.

Lamborghini Urus SE.
Von Guido Reinking

ampnet – 29. April 2024. Der erste Plug-in-Hybrid der Sportwagenschmiede liefert 800 PS und ist damit noch einmal deutlich stärker als das bisherige Topmodell. 60 Kilometer elektrische Reichweite.

Nissan Interstar.
Von Walther Wuttke

ampnet – 26. April 2024. Das vom Renault Master abgeleitete leichte Nutzfahrzeug kommt mit Diesel- und E-Motoren. Garantie von fünf Jahren oder 160.000 Kilometer, zahlreiche Um- und Ausbaumöglichkeiten.

Peugeot E-Traveller.

ampnet – 26. April 2024. Familien- und Shuttle-Variante des großen Elektro-Transporters kommt in zwei Längen und Batteriegrößen mit 50 und 75 kWh, 5 bis 9-Sitze und maximal 4554 Liter Laderaum.

Land Rover Defender Octa im Test.

ampnet – 25. April 2024. Nur wenige Defender Octa kommen nach Deutschland. Interessenten sollen sich für exklusive Preview-Veranstaltungen an Land Rover-Händler wenden.

Dacia Duster.
Von Walther Wuttke, cen

ampnet – 25. April 2024. Der Renault-Ableger hat den SUV-Bestseller erneuert, dritte Generation kommt mit neuem Design und Innenraum, Konnektivität und Assistenzsystemen, neue Variante mit Hybridantrieb.

Mitsubishi ASX.
Von Frank Wald

ampnet – 24. April 2024. Nur ein Jahr nach der Einführung überrascht der Crossover mit einer Überarbeitung. Grund ist das Facelift seines französischen Klons Renault Captur, von dem er sich nun absetzt.

Porsche Macan Turbo.
Von Wolfgang Schäffer

ampnet – 23. April 2024. Eine sportliche DNA ist den Modellen aus Zuffenhausen in die Wiege gelegt. Das ist auch beim Macan E nicht anders – wie die ersten Fahreindrücke eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Opel Grandland.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 23. April 2024. Neues SUV-Spitzenmodell orientiert sich an der Studie Experimental, auch als rein elektrisches Topmodell, alle Versionen werden in Eisenach gebaut.

Porsche Cayenne GTS.

ampnet – 22. April 2024. SUV und Coupé mit stärkerem V8-Biturbo-Motor, Performance-Fahrwerk mit Turbo GT-Komponenten, serienmäßig mit adaptivem Luftfederfahrwerk und aktiver Dämpferregelung.

Mercedes-AMG GT 63 S E-Performance.

ampnet – 20. April 2024. Power-Coupé GT 63 S E-Performance mit Plug-in-Hybrid, 816 PS Systemleistung und 1420 Nm Drehmoment, in 2,8 Sekunden auf 100 km/h, aber nur 13 Kilometer elektrische Reichweite.

Yangwang U8.
Von Jens Meiners

ampnet – 19. April 2024. Der chinesische Spitzen-SUV lotet die Grenzen der Technik und des Marktes aus, vier Elektromotoren mit 880 kW Leistung und 1280 Nm Drehmoment, und kann sogar schwimmen.

Skoda Kodiaq iV.

ampnet – 19. April 2024. Erster Plug-in-Hybrid der SUV-Baureihe mit über 100 Kilometer elektrischer Reichweite, in der Ausstattung Selection mit Smart-Dial-Regler und üppiger Auswahl an Assistenzsystemen.

Hobby Maxia Van 680 DT.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 18. April 2024. Die neue Variante auf VW Crafter-Basis ist weitgehend komplett ausgestattet und souverän motorisiert. Zur Markteinführung gibt’s den Camper noch bis Ende Mai 20.000 Euro günstiger.

Skoda Superb Combi iV.

ampnet – 18. April 2024. Plug-in-Hybrid mit mehr als 100 Kilometer elektrische Reichweite für Kombi-Modell und Top-Benziner mit 265 PS und Allradantrieb für beide Karosserievarianten.

Alfa Romeo Junior.

ampnet – 18. April 2024. Limitierte Einführungsedition kostet mit Mildhybrid-Benziner ab 31.500 Euro, die Stromer-Variante 10.000 Euro mehr, üppige Serienausstattung inklusive Massagesitz und Navi-System.

Mazda CX-80.
Von Guido Reinking

ampnet – 18. April 2024. Mazda kommt mit einem Premium-Produkt, aber nicht zum Premium-Preis. Der CX-80 hat spektakuläre Antriebe und ein wohnliches Inneres.

VW Caddy Pkw als Sondermodell "Edition".

ampnet – 18. April 2024. „Edition“ mit schwarzen Design-Elementen für Cargo und Pkw-Variante, alle Modellvarianten ab Werk mit mehr Ausstattung und Assistenzsystemen, zunächst je zwei TSI- und TDI-Motoren.

Citroën C3 Aircross.
Von Walther Wuttke

ampnet – 18. April 2024. Das neue Kompakt-SUV kommt mit deutlich gewachsener Karosserie als Siebensitzer. Neben vollelektrischen Versionen wird es eine Hybrid-Variante und auch Verbrenner-Versionen geben.

Alfa Romeo Junior, ehemals Milano, erlebt seine Publikumspremiere auf der Mailänder Designwoche.

ampnet – 17. April 2024. Publikumspremiere des umgetauften Milano im Rahmen der Mailänder Designwoche in der Boutique der Modemarke Larusmiani, Namensänderung nach Kritik eines italienischen Ministers.

Nissan Qashqai.
Von Walther Wuttke

ampnet – 17. April 2024. Vor allem die Front deutlich markanter, mehr Premium im Innenraum inklusive Digital-Cockit mit 3D-Perspektive und transparenter Motorhaube sowie integrierter Google-Dienste.

Ari Soleno.

ampnet – 16. April 2024. Ari Motors rollt mit dem Soleno sein erstes L7e-Fahrzeug mit Fahrerairbag auf den Markt. Der vollelektrische Zweisitzer wird bis zu 90 km/h schnell und bietet 766 Liter Kofferraum.

Won Kyu Kang enthüllt den Kia EV5 beim Car Design Event.
Von Jens Meiners

ampnet – 16. April 2024. Das neue Crossover-SUV wirkt wie ein kleiner Bruder des EV9 und könnte noch in diesem Jahr in zwei Leistungsstufen und Batteriegrößen auf den Markt kommen.

Renault Captur.

ampnet – 16. April 2024. Kompaktes City-SUV ab sofort bestellbar, drei Ausstattungsoptionen, fünf Motoren inklusive Autogasantrieb, bis zu 28 Fahrerassistenzsysteme, Auslieferung ab Juni.

BMW X3-Prototyp.
Von Matthias Knödler

ampnet – 16. April 2024. Mit drei Antriebsvarianten kommt der neue SUV-Bestseller auf den Markt. In einem noch getarnten Prototypen konnten wir vorab Eindrücke von Fahrwerk und Assistenzsystemen gewinnen.

Alfa-Romeo-Chef Jean-Philippe Imparato bei der Premiere des Alfa Romeo Milano in Mailand.

ampnet – 16. April 2024. Wegen der nationalistischen Kritik eines italienischen Ministers am polnischen Produktionsstandort des neuen Kompakt-SUV tauscht Alfa Romeo überraschend den Namen aus.

Dongfeng M-Hero 1.
Von Dirk Kunde

ampnet – 15. April 2024. In Deutschland würde man von einem Monster sprechen. Da der M-Hero 1 aber aus China kommt, passt vielleicht Drache besser: Ein 1000 PS starkes Geländefahrzeug mit vier E-Motoren.

Skoda Octavia.

ampnet – 15. April 2024. Zweiliter-TDI mit 115 PS und 6-Gang-Schaltgetriebe für Limousine und Kombi, Preise starten ab 34.430 Euro, inklusive LED-Scheinwerfer, Alu-Felgen und Sitzheizung.

Lamborghini Huracán STJ.

ampnet – 14. April 2024. Der Autobauer aus Sant’Agata verabschiedet seinen V10-Supersportwagen mit einem streng limitierten Sondermodell samt exklusivem Dynamik-Paket, Nachfolger mit Hybrid-Antrieb.

Premiere-Event des Alfa Romeo Milano in Mailand.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 12. April 2024. Mit dem rein elektrisch angetriebenen SUV will die einstige Ikone italienischer Automobilbaukunst zu altem Glanz zurückkehren, auch als Verbrenner-Hybrid im Angebot.

MG 3 Hybrid Plus.

ampnet – 10. April 2024. Bei diesem Vollhybrid ist der Elektromotor stärker als der 1,5-Liter-Benziner. 195 PS Systemleistung. Der Normverbrauch liegt bei 4,4 Litern. Drei Ausstattungsstufen.

Porsche Taycan Turbo GT (mit Weissach-Paket).
Von Guido Borck

ampnet – 10. April 2024. Porsche hat den Taycan überarbeitet. Das Facelift nutzt der Sportwagenhersteller auch für ein neues Topmodell: den Turbo GT. Der leistet bis zu 1108 PS.

Citroën C3.

ampnet – 10. April 2024. Mit der rein elektrischen Version kommt auch die nächste Generation des Kleinwagens mit Verbrennungsmotor. Head-up-Display statt Kombiinstrument. Smartphone-Station.

Skoda Kodiaq Sportline.
Von Guido Reinking

ampnet – 9. April 2024. Das größte SUV der Marke ist in der zweiten Generation noch einmal sechs Zentimeter länger geworden. Fünf Motorisierungen mit bis zu 204 PS. Smarte Drehregler.

Opel Frontera.

ampnet – 9. April 2024. Das SUV trägt einen alten Namen und ist vorneherein auch als vollelektrische Version zu haben. Neuer Blitz und besonders geformte Sitze. Bis zu 1600 Liter Kofferraumvolumen.

Nissan Townstar Kastenwagen Doppelkabine.

ampnet – 8. April 2024. Die Längenversion L2 des Lieferwagens gibt es auf Wunsch auch mit Doppelkabine und Platz für bis zu fünf Personen. 2,1 bis 3,1 Kubikmeter Ladevolumen.

Citroën ë-C3.

ampnet – 8. April 2024. Das B-Segment-Elektroauto kommt zunächst in zwei Ausstattungsversionen ab 23.300 Euro auf den Markt. 2025 wird es noch günstiger. Head-up-Display ersetzt Kombiinstrument.

Toyota Land Cruiser 250 „First Edition“.

ampnet – 6. April 2024. Die Neuauflage des Geländewagens knüpft optisch an frühere Generationen an. Der Motor bleibt, der Rest ist neu. Ab Frühsommer bestellbar. First Edition ist bereits vergeben.

DS 3 Hybrid.

ampnet – 5. April 2024. Die neuen Modelle werden von einem 21 kW starken Elektromotor mit 55 Nm unterstützt. Der Normverbrauch sinkt um bis zu 20 Prozent. Nur noch zwei Ausstattungslinien.

Renault Captur.
Von Walther Wuttke

ampnet – 4. April 2024. Für den kleinen Crossover stehen 50 Apps aus dem Playstore bereit. Die LPG-Variante bleibt als Antriebsalternative zu Benzin oder Diesel im Programm.

Lexus LBX.

ampnet – 2. April 2024. Das kleinste Modell der Marke steht für Probefahrten bereit und wird ab Juni ausgeliefert. 136 PS starker Hybridantrieb. Verschiedene „Atmospheres“ zur Auswahl.

Triumph Trident 660, Special Edition „Triple Tribute“.

ampnet – 26. März 2024. Farbenfrohes Sondermodell „Triple Tribute“ erinnert an die TT-Rennmaschine der 1970er-Jahre. Quickshifter, Bugspoiler und Flyscreen gehören zur Serienausstattung.

Defender Octa auf Erprobungsfahrt.

ampnet – 26. März 2024. Die Submarke von Land Rover arbeitet an einem neuen Topmodell ihres Klassikers mit Twinturbo-V8, Mildhybridtechnik und aktiver Nick- und Wankstabilisierung.

Mercedes-AMG GT 43 Coupé.

ampnet – 23. März 2024. Im Sommer bringt Mercedes das Coupé GT 43 mit 421 PS starkem Vierzylinder und Heckantrieb auf den Markt. Turboladertechnik aus der Formel 1.

Mash Scrambler 50.

ampnet – 22. März 2024. Mash erweitert sein Kleinkraftradangebot mit der Scrambler um ein Derivat der Fifty. Der Normverbrauch liegt deutlich unter zwei Litern. Ab April für 2761 Euro erhältlich.

Porsche Panamera 4 E-Hybrid Executive.
Von Greg Kable

ampnet – 22. März 2024. Nach 15 Jahren ist es Zeit für die dritte Modellgeneration. Viele Elemente des Vorgängeres wurden weiter optimiert. Von 353 PS bis 680 PS. Ab 107.800 Euro.

BMW Vision Neue Klasse X.

ampnet – 21. März 2024. BMW hat ein erstes Derivat seiner künftigen Elektrobaureihe vorgestellt. Das Sports Activity Vehicles ist für bidirektionales Laden ausgelegt und soll 2025 in Produktion gehen.

Lancia Ypsilon Cassina Hybrid.

ampnet – 20. März 2024. Ein 1,2-Liter-Dreizylinder mit Riemen-Starter-Generator und 100 PS als Alternative zur Elektroversion. Deutschland muss noch ein Jahr auf das neue Modell warten.

Opel Astra Hybrid.

ampnet – 20. März 2024. Der unterstützende Elektromotor mit 21 kW senkt den WLTP-Verbrauch des 1,2-Liter-Motors auf rund fünf Liter. Als Limousine und als Kombi. Ab 36.430 Euro.

VW Crafter.

ampnet – 20. März 2024. Volkswagen Nutzfahrzeug spendiert der Soft- und Hardware seines großen Transporters ein umfangreiches Update. Neue Instrumentenanzeige und Chat-GPT.

Autor Guido Reinking am neuen Peugeot E-5008.
Von Guido Reinking

ampnet – 20. März 2024. Peugeot bringt im Herbst den E-5008 auf den Markt. Bis zu sieben Sitze und über 600 Kilometer Reichweite. Zwei Motorisierungen mit bis zu 237 kW. Ansprechender Innenraum.

Citroën e-Berlingo.

ampnet – 19. März 2024. Die Modellüberarbeitung bringt neben der neuen Front mehr Ausstattung und vor allem eine höhere Reichweite mit. Fast 4000 Euro günstiger als der Vorgänger.

Triumph Rocket 3 Storm GT (l.) und R.

ampnet – 19. März 2024. Die Rocket 3 bekommt zum neuen Modelljahr 15 PS und vier Newtonmeter mehr sowie den Namenszusatz Storm. Schwarze Motornteile. Als R und GT. Ab diesem Monat im Handel.

Audi Q6 e-Tron Quattro (l.) und SQ6 e-Tron.

ampnet – 19. März 2024. Das SUV steht auf der neuen, gemeinsam mit Porsche entwickelten E-Premiumplattform. Schnelles Laden und neuartige Lichttechnologie. Ab 74.700 Euro.

Rover Fold E-Bike FFR 701.

ampnet – 18. März 2024. Elektro Mobile Deutschland vertreibt die vier Pedelec-Modellreihen mit dem Traditonsnamen auch in Österreich und der Schweiz. Ab 1399 Euro. Vom Falt- bis zum Trekkingbike.

Skoda Superb Combi.
Von Frank Wald

ampnet – 15. März 2024. Das tschechische Flaggschiff überzeugt mit Feinschliff, Geräumigkeit, praktischem Luxus und innovativer Technologie, während es die Konkurrenz im Kofferraum verschwinden lässt.

Triumph Speed 400.
Von Ralf Bielefeldt

ampnet – 15. März 2024. Zwei neue 40-PS-Einzylinder im Modern-Classic-Look für eine Zielgruppe mit unterschiedlicher Ausrichtung: Klassischer Roadster oder modische Scrambler. So macht Downsizing Spaß.

Skoda Epiq.

ampnet – 15. März 2024. Das Unternehmen stellte auf seiner Bilanzpressekonferenz die Studie eines 4,10 Meter langen SUV vor, das im nächsten Jahr ab 25.000 Euro erhältlich sein wird.