Logo Auto-Medienportal.Net

XJ

Jaguar XJR 575.

ampnet – 24. Juli 2017. Jaguar bietet zum neuen Modelljahr seine Luxuslimousine XJ ab Oktober in einer High-Performance-Variante an. Der XJR 575 bietet 423 kW / 575 PS und 700 Newtonmeter Drehmoment. Dank der 25 zusätzlichen PS gegenüber dem bisherigen Spitzenmodell beschleunigt die bislang schnellste Sportlimousine der Marke in 4,4 Sekunden von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit steigt auf 300 km/h und der Preis auf 143 900 Euro.

Jaguar XJ.

ampnet – 26. Februar 2016. Der XJ ist ab sofort im Handel erhältlich. Die komplett in Aluminium gefertigten Luxuslimousine verfügt über dezente Modifikationen, wie Voll-LED-Scheinwerfer und doppelte Tagfahrleuchten im charakteristischen "J-Blade"-Design. Im Innenraum steigern weiches Semi-Anilin-Leder und großflächige Holzeinlagen in Eiche das Luxusambiente zusätzlich. Außerdem verfügt er über das Infotainmentsystem InControl Touch Pro und ein High-End-Audio-System von Meridian mit 1300 Watt und 26 Lautsprechern. Der aktuelle XJ ist ab sofort mit den neuen Ausstattungsversionen R-Sport und Autobiography sowie dem leistungsgesteigerten 3.0 Liter V6 Diesel mit 221 kW / 300 PS bei den deutschen Jaguar Vertragspartnern zu Preisen ab 81 000 Euro erhältlich.

Jaguar XJ.
Von Axel F. Busse

ampnet – 23. Februar 2016. Mit mehr Kraft, mehr Luxus und geschärftem Outfit will Jaguar neues Interesse an seiner großen Limousine XJ entfachen. Den coupéartigen Viertürer treibt künftig ein 300-PS-Diesel an und er ist erstmals in der High-End-Ausstattung „Autobiography“ erhältlich.

Für den heute in der walisischen Region Cardiff/Newport beginnenden zweitägigen NATO-Gipfel hat Jaguar Land Rover insgesamt 135 Fahrzeuge bereitgestellt.

ampnet – 4. September 2014. Für den heute in der walisischen Region Cardiff/Newport beginnenden zweitägigen Nato-Gipfel hat Jaguar Land Rover insgesamt 135 Fahrzeuge bereitgestellt. Die Modelle – zu rund zwei Drittel Range Rover, zum weiteren Drittel Jaguar XJ und XF – dienen den Staats- und Regierungschefs als Shuttles auf ihren Wegen vom und zum Konferenzhotel Celtic Manor. Insgesamt 60 hochrangige Politiker – allen voran US-Präsident Barack Obama, Bundeskanzlerin Angela Merkel und Großbritanniens Premierminister David Cameron – nehmen an diesem größten jemals im Vereinigten Königreich ausgerichteten Nato-Gipfel teil. Dazu kommen 180 Außen- und Verteidigungsminister, 4000 Delegierte und über 2000 Medienvertreter. (ampnet/Sm)

Jaguar XFR-S.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 19. August 2013. Bei der Fahrerbesprechung wurde vor Wapiti-Hirschen gewarnt. Schwarzbären werden auf der Tour in den Norden von Seattle auch vorkommen können, auf jeden Fall aber Jaguare. In den Wäldern von Washington State treiben sich keine ausgewilderten, sondern vorbildlich domestizierte Exemplare der Gattung jaguarius britannicus herum. Hinter dem Zaun von The Ridge Motorsportpark durften sie jetzt ihre ganze Kraft austoben: der Jaguar XFR-S und der Jaguar XJR.

Jaguar XJL R-C.

ampnet – 28. März 2013. Mit der Weltpremiere des XJR erweitert Jaguar auf der New York International Automobile (29.3.-7.4.2013) seine "R" Performance-Linie um eine 404 kW / 550 PS starke Luxuslimousine. Auf dem Messestand am Hudson River steht das neue Flaggschiff der Baureihe neben den allradgetriebenen XF- und XJ-Modellen und dem ab Mai in den Verkauf gehenden Roadster Jaguar F-Type.

Jaguar XJR.

ampnet – 21. März 2013. Mit der Weltpremiere des XJR erweitert Jaguar auf der New York International Automobile (29.03 – 7.04.2013) seine "R" Performance-Linie um eine 405 kW / 550 PS starke Luxuslimousine. Auf dem Messestand am Hudson River steht das neue Flaggschiff der Baureihe neben den allradgetriebenen XF- und XJ-Modellen und dem ab Mai in den Verkauf gehenden Roadster Jaguar F-Type.

Jaguar XJ AWD.

ampnet – 6. Februar 2013. Jaguar liefert ab sofort die Limousinen XF und XJ auch mit Allradantrieb aus. Angeboten wird der Antriebsstrang in Verbindung mit einem 3.0-Liter-V6-Kompressor-Motor in Vollaluminium-Bauweise. Das neu entwickelte Aggregat leistet 250 kW / 340 PS und besitzt damit eine Literleistung von 113,5 PS.

Jaguar XJ AWD.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 4. Dezember 2012. Alles lief prima. Auf der bestens präparierten Winter-Teststrecke konnten die Experten von Jaguar demonstrieren, dass ihr Flaggschiff XJ und der kleine XF mit dem neuen Allradantrieb die Aufgaben bewältigen können – mindestens so gut wie der Wettbewerb, wenn nicht besser. Doch dann übernahm das Wetter die Regie und aus der „Laborsituation“ auf der Teststrecke wurde eine viel zu realistische Lehrstunde über Können und Grenzen des Allradantriebs.

Allradantrieb jetzt auch für den Jaguar XJ und XF.

ampnet – 29. August 2012. Bald laufen die Katzen auf allen vier Pfoten: Jaguar nutzt die Autoshow in Moskau (- 9.9.2012) zur Präsentation des Allradantrieb für die Limousinen XF und XJ. Er wird 2013 eingeführt. Damit einher geht auch die Einführung eines neuen 3,0-Liter-V6-Kompressormotors mit 250 kW / 340 PS und einem maximalen Drehmoment von 450 Newtonmetern zwischen 3500 und 5000 Umdrehungen in der Minute.

Jaguar XJ AWD.

ampnet – 28. August 2012. Nachdem Jaguar und Land Rover unternehmerisch verschmolzen sind, war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, dass die britischen Limousinen eines Tages auch Allradantrieb spendiert bekommen. Nun ist es soweit. Auf dem morgen in Moskau beginnenden Automobilsalon (- 9.9.2012) präsentiert Jaguar den XJ AWD und den XJ AWD. Sie kommen in Verbindung mit einem neuen 3,0-Liter-V6-Kompressormotor Anfang 2013 auf den Markt.

Jaguar XJ.

ampnet – 13. Dezember 2011. Jaguar hat für den XJ neue Ausstattungspakete im Angebot, die innen und außen die Sportlichkeit des Jaguar XJ unterstreichen sollen und dem XJ 5.0 Liter V8 S/C eine Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h ermöglichen. Die Ausstattungspakete sind ab sofort bei den Jaguar Händlern erhältlich, der Preis beträgt je nach Modell zwischen 1000 und 5000 Euro.

Jaguar XJ.

ampnet – 19. November 2010. Der Jaguar XJ ist bei den seit sieben Jahren stattfindenden „Diners Club Magazin Awards“ zum „Trend-Auto des Jahres 2010“ gewählt worden. Die Preisvergabe erfolgte im Rahmen eines Gala-Abends in München.

Jaguar XJ.

ampnet – 28. Mai 2010. Jaguar bringt morgen den neuen Jaguar XJ in den Handel. Drei Motoren stehen zur Wahl. Der 3.0 Liter V6-Twinturbo-Dieselmotor verfügt über 202 kW / 275 PS und hat ein maximales Drehmoment von 600 Newtonmetern bei 2000 Umdrehungen in der Minute. Der Durchschnittsverbrauch (EU-Norm) liegt bei 7,0 Litern auf 100 Kilometer. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 184 Gramm pro Kilometer. Alternativ gibt es einen 5,0 Liter großen V8 mit Benzindirekteinspritzung und 283 kW / 385 PS sowie 375 kW / 510 PS mit Kompressor. In der leistungsstärksten Version beschleunigt der XJ in 4,9 Sekunden von null auf 100 km/h.

Jaguar XJ

ampnet – 16. September 2009. Nach 40 Jahren hat Jaguar mit dem klassischen Designstil der XJ-Baureihe gebrochen und zeigt in Frankfurt die komplett neu gestaltete achte Generation seiner Luxuslimousine. Als Motoren kommen der 3,0-Liter-Bi-Turbo-Diesel aus dem XF und der 5,0-Liter-V8 aus dem XK sowie die Kompressorversion der R-Reihe zum Einsatz. Die Leichtbau-Karosserie ist aus Aluminium und Magnesium gefertigt. Der 202 kW / 275 PS starke V6 Diesel bringt 600 Newtonmeter Drehmoment und sorgt im XJ für einen Durchschnittsverbrauch von 7,0 Litern auf 100 Kilometer. Der 5,0-Liter-V8-Benziner mit 283 kW / 385 PS steht ab April 2010 auch in der 375 kW / 510 PS starken Supercharged-Ausführung mit Kompressor zur Verfügung. Damit beschleunigt der neue Jaguar XJ in 4,9 Sekunden von null auf 100 km/h.

Jaguar XJ.

ampnet – 1. September 2009. Die achte Generation des 1968 aus der Taufe gehobenen Jaguar XJ feiert am 15. September 2009 auf der Frankfurter IAA (17.-27.9.2009) ihre Publikumspremiere. Das neue Modell kann ab sofort zu Preisen ab 76 900 Euro bestellt werden und wird ab Februar 2010 ausgeliefert. Als Motoren kommen der aus dem XF bekannte und 202 kW / 275 PS starke 3,0-Liter-Diesel und der 5,0-Liter-V8 mit 283 kW / 385 PS zum Einsatz. Der Selbstzünder hat einen Normverbrauch von 7,0 Litern auf 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von 184 Gramm pro Kilometer entspricht. Ab April 2010 rundet der XJ Supersport die Palette nach oben ab – auf Wunsch mit dem 3,0-Liter-V6-Twinturbo-Diesel oder dem ausschließlich in dieser Version erhältlichen 375 kW / 510 PS starken V8 Kompressor. Dieser beschleunigt die Luxuslimousine in nur 4,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h.