Logo Auto-Medienportal.Net

Benelli

Benelli TNT 125.

ampnet – 14. September 2017. Benelli hat sein Modellprogramm um ein kleines Funbike im Stil der Honda MSX erweitert. Die TNT 125 wird von einem neu entwickelten luftgekühlten Einzylinder mit 125 Kubikzentimetern Hubraum und Doppelzündung angetrieben. Er leistet 8,2 kW / 11 PS bei 9500 Umdrehungen in der Minute und erreicht sein Drehmomentmaximum von zehn Newtonmetern bei 7000 Touren. Geschaltet wird über ein Fünf-Gang-Getriebe.

Benelli TRK 502.

ampnet – 30. August 2017. Mit der TRK 502 ist Benelli erstmals auf neuem Terrain unterwegs: Mit 230 Millimetern Bodenfreiheit und üppigem 20-Liter-Tank hat die italienische Traditionsmarke ihr erstes Adventure-Bike entwickelt. Der 500-Kubik-Zwei-Zylinder-Motor ist ebenfalls neu und richtet sich mit seinen 35 kW / 48 PS insbesondere an A2-Führerscheinbesitzer. Die fahrfertig 235 Kilogramm wiegende Maschine rollt auf 17 Zoll Rädern und entwickelt ihre Höchstleistung bei 8500 Umdrehungen in der Minute. Das maximale Drehmoment von 46 Newtonmetern liegt bei 6000 U/min an.

Benelli BN 302.

ampnet – 10. Juni 2015. Der traditionsreiche italienische Hersteller Benelli bietet ab sofort die auf der EICMA 2014 in Mailand vorgestellte BN 302 an. Das 300-Kubik-Motorrad mit Paralleltwin und 28 kW / 38 PS kostet lediglich 4100 Euro. Möglich macht dies der chinesische Mutterkonzern Qianjiang, der das Naked Bike im Reich der Mitte fertigt. Ihre Spitzenleistung ruft die BN 302 bei 12 000 Umdrehungen in der Minute ab, das maximale Drehmoment von 27 Newtonmetern liegt bei 9000 Touren an.