Logo Auto-Medienportal.Net

Kona

Hyundai Kona.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 6. Juli 2018. Wen Hyundai mit seinem kleinsten SUV Kona als Zielgruppe besonders im Auge hat, wird mit einem Blick auf die entsprechende Modell-Website im Internet mehr als deutlich: Männer? Fehlanzeige. Junge emanzipierte Damen beherrschen das Bild. Mal lässig an die Karosse gelehnt, mal mit Drink in der Linken und Smartphone am Ohr bei der Rast, mal aus dem Wagenfenster gelehnt mit einem Motorradfahrer flirtend oder zu zweit voller Begeisterung auf Fahrerinnnen- und Beifahrerinnen-Sitz mit dem Soundsystem um die Wette rockend. Dabei kann der Kleine auch Männern großen Spaß machen.

Hyundai Kona 1.6 T-GDI.

ampnet – 4. Juli 2018. Hyundai Kona bekommt einen neuen Dieselmotor in zwei Leistungsstufen aus vier Zylindern mit 1,6 Litern Hubraum: Der 1.6 CRDi mit 115 PS (85 kW) mit Sechs-Gang-Handschalter und Frontantrieb hat einen kombinierten Verbrauch von 4,3 bis 4,1 Litern auf 100 km; die 136 PS (100 kW)-Version mit Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe braucht im Schnitt 4,8 bis 4,1 Liter. Der stärkere Diesel kann mit Allradantrieb kombiniert werden. Die Preise starten unverändert bei 17 500 Euro, für den Diesel ab 21 350 Euro.

Hyundai Kona Elektro.

ampnet – 14. Juni 2018. Mit dem Kona Elektro bringt Hyundai sein zweites rein batterie-elektrisch betriebenes Fahrzeug auf den Markt. Analog zum Niro EV der Konzernschwester Kia wird der Stromer in zwei Leistungsstufen angeboten. Die Version mit 136 PS (100 kW) und 312 Kilometern Normreichweite kostet ab 34 600 Euro, die stärkere 204-PS-Variante mit 482 Kilometern nach dem neuen WLTP-Zyklus startet bei 42 500 Euro (exklusive Umweltprämie).

Hyundai Kona 1.6 T-GDI.
Von Axel F. Busse, cen

ampnet – 11. Juni 2018. Ob es Vielfalt ist oder womöglich Einfalt, mögen die Kunden entscheiden, Tatsache ist aber, dass man sich gegenwärtig schwer tut, unter den Neuerscheinungen auf dem Automarkt etwas anderes zu entdecken, als SUV und Artverwandtes. Mit den großen Modellen Santa Fé und Tucson schon recht erfolgreich, hat Hyundai jetzt den Kona nachgeschoben. Doch der muss einiges bieten, will er unter den Kompakten, wo sich schon viele Wettbewerber tummeln, erfolgreich sein.

Hyundai Santa Fe.

ampnet – 14. Februar 2018. Hyundai tritt auf dem 88. Internationalen Autosalon in Genf (Publikumstage: 8.-18.3.2018) mit einem Neuheiten-Trio auf, das im Laufe des Jahres in den Handel kommt. Den Kona wird es künftig in einer Elektroversion geben. Das Modell wird mit unterschiedlich großen Batterien angeboten und schafft dabei nach dem neuen Fahrzyklus WLTP voraussichtlich Reichweiten von bis zu 470 Kilometern.

Hyundai Kona.

ampnet – 8. November 2017. Hyundai bietet für den frisch auf den Markt gekommenen Kona drei Zubehörpakete an. Das Transport-Paket umfasst beispielsweise Fußmatten und eine Kofferraum-Formschalenmatte aus Gummi sowie eine abnehmbare Anhängerkupplung. Der Preis beträgt 592 Euro.

Hyundai Kona.
Von Ute Kernbach

ampnet – 18. Oktober 2017. Mit dem Kona rundet Hyundai seine SUV-Palette nach unten ab und will mit auffälligen, extravaganten Design im boomenden Mini-SUV-Markt Modellen wie dem Renault Captur, Nissan Juke oder auch dem neuen VW T-Roc Paroli bieten. Ab dem 4. November steht der koreanische City-SUV mit farbenfrohen Lackkombinationen, reichlich Sicherheitsfeatures, Front- oder Allradantrieb und zunächst zwei Turbobenzinmotoren zu Preisen ab 17 500 Euro im deutschen Handel.

Hyundai Kona.

ampnet – 13. September 2017. Im Herbst 2017 startet der Hyundai i30 N in Deutschland. Das erste Hochleistungs-Serienmodell von Hyundai ist zu Preisen ab 29 700 Euro erhältlich. Während der 2,0-Liter-Turbobenziner im i30 N 184 kW/250 PS leistet, sind es im i30 N Performance 202 kW/275 PS.

Hyundai Kona.
Von Frank Wald

ampnet – 14. Juni 2017. Die SUV-Welle rollt und rollt. Bei den großen und kompakten Formaten scheint langsam eine gewisse Sättigung erreicht. Doch in den Segmenten darunter gibt es noch Lücken. Hyundai rundet mit dem jetzt enthüllten Kona sein Angebot nach unten ab. Auf der IAA in Frankfurt im September wird er dem Publikum präsentiert, im November dann beim Händler stehen.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 30. Mai 2017. Hyundai Motor zeigt in einem Video weitere Designdetails des neuen Lifestyle-SUV Kona. Das im B-Segment angesiedelte Modell verbindet eine markante Formensprache mit progressivem, eigenständigem Design und modernen Ausstattungselementen. Auf diese Weise erhält der Hyundai Kona seinen eigenständigen Charakter. Mit dem Kona erweitert Hyundai die aktuelle SUV Modellpalette über Tucson, Santa Fe und Grand Santa Fe nach unten.

Mehr gibt es vorerst nicht zu sehen: Hyundai Kona.

ampnet – 3. April 2017. Mit Tucson und Santa Fe bietet Hyundai seit Jahren bekannte und belibete SUV an. Ein neues Modell soll das Angebot nach unten abrunden. Das erste B-SUV der Marke wird Kona heißen. Der Name leitet sich von dem Kona-Distrikt auf Hawaii ab.