Logo Auto-Medienportal.Net

Motorrad, Zweirad & Mehrspur

Mifa-Fertigung in Sangerhausen.

ampnet – 27. März 2017. Nachdem rest vor Kurzem fast rund 200 Mitarbeiter freiwillig gekündigt haben oder in eine Transfergesellschaft gewechselt sind, muss die Belegschaft der Mitteldeutschen Fahrradwerke (Mifa) weiter schrumpfen. Wie der Insolvenzverwalter heute bekanntgab, werden weitere rund 120 Mitarbeiter bis Ende des Monats das Unternehmen verlassen. Es soll versucht werden auch sie in der Transfergesellschaft unterzubringen.

Die Gesellschaft für Technische Überwachung hat Kettenöle für Fahrräder getestet.

ampnet – 24. März 2017. Zu Beginn der Fahrradsaison hat die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) zusammen mit der Fahrradzeitschrift „Bike Bild“ 15 Schmiermittel für die Fahrradkette getestet: zehn klassische Tropföle sowie fünf Sprays. Testsieger bei den Tropfölen wurde mit dem Prädikat „sehr empfehlenswert“ das F100 Kettenöl von Dr. Wack, gefolgt vom ebenfalls sehr empfehlenswerten Dynamic Kettenschmierstoff, der in der Kategorie Tropföle zusätzlich als Preis-Leistungssieger ausgezeichnet wurde.

Yamaha YZF-R6.

ampnet – 23. März 2017. Yamaha bringt Mitte Mai die neue YZF-R6 auf den Markt. Die Supersportlerin erhält eine von der R1 inspirierte Front, tritt mit verbesserter Aerodynamik und einer sechsstufigen Traktionskontrolle sowie Quick-Shift-Getriebe an. Auch weitere technische Merkmale wurden von dem größeren Schwestermodell übernommen, so zum Beispiel die Telegabel und die Vorderradbremsen. Der 599-Kubik-Motor leistet 87 kW / 118 PS bei 14 500 Umdrehungen in der Minute und entwickelt 62 Newtonmeter Drehmoment bei 10 500 Touren.

Pedelecs.
Von Walther Wuttke, cen

ampnet – 23. März 2017. Plötzlich ist er da, der Frühling, die Sonne scheint, und jetzt fehlt nur noch das passende Fahrrad, was in diesen Zeiten nicht selten einen elektrischen Rückenwind besitzt und als sogenanntes E-Bike beim Händler steht. Vor dem Kauf sollten die Erwartungen an den elektrischen Drahtesel klar sein. Eine Probefahrt verhindert Enttäuschungen.

Motorrad-Ratgeber der GTÜ.

ampnet – 22. März 2017. Mit Frühlingsbeginn und den ersten warmen Sonnentagen starten viele Motorradfahrer in die neue Saison. Damit der Fahrspaß ungetrübt bleibt, rät die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) vor der ersten Ausfahrt zu einem Rundum-Check, den jeder Motorradfahrer in wenigen Schritten selbst erledigen kann.

Schuberth C4.

ampnet – 22. März 2017. Nach der Präsentation auf der Intermot 2016 in Köln kommt der Schuberth C4 nun in den Handel. Der neue Klapphelm ist von außen kaum als solcher zu erkennen und verfügt nicht nur über eine integrierte Antenne, sondern auch über zwei vorinstallierte Lautsprecher und ein Mikrofon. Er ist für das neue, gemeinsam mit Sena entwickelte optionale Kommunikationssystem SC1 „Plug and Play“ vorbereitet.

Büse ST Match.

ampnet – 19. März 2017. Büse erweitert sein Sortiment um den wasserdichten Lederhandschuh „ST Match“. Für hohen Tragekomfort sollen Stretchelemente an Handrücken und Fingern sowie Weitenversttellung an Handgelenk und Stulpe sorgen. Die Knöchel schützen vorgeformte Protektoren, in der Handinnenfläche verbessert Silicon die Griffigkeit. Ein Visierwischer gehört ebenfalls zur Ausstattung. Der Büse ST Match kostet 89,95 Euro und ist in vier Farbdesigns erhällich. (ampnet/jri)

Produktion bei Schuberth in Madgeburg.

ampnet – 17. März 2017. Schuberth wird den Vertrieb in Frankreich künftig in eigener Regie führen. Damit will der Magdeburger Motorradhelmhersteller die bessere Verfügbarkeit aller seiner Produkte sicherstellen. Für französische Kunden richtet das Unternehmen zudem eine eigene Service-E-Mail-Adresse ein. Zum Vertriebsleiter für das Nachbarland wurde Rodolphe Marquet ernannt. (ampnet/jri)

Büse Toursport.

ampnet – 16. März 2017. Mit der „Toursport“ bringt Büse eine neue Textil-Tourenjacke auf den Markt. Sie verfügt über eine neue dreilagige Membran und ist wasserdicht und atmungsaktiv. Zur Ausstattung zählen ein herausnehmbares Thermofutter im Brustbereich, fünf Außen- und zwei Innentaschen, Schulter- und Ellbogenprotektoren sowie Weitenverstellung an Ärmeln, Taille und Hüfte. Ein Rückenprotektor ist nachrüstbar.

Kymco UXV 450i 4x4.

ampnet – 16. März 2017. Kymco erweitert sein Side-by-Side-Programm um das UXV 450i 4x4 Turf. Die LoF-Version (land- oder forstwirtschaftliche Zulassung) wird von einem 23 kW / 31 PS starken Einzylinder angetrieben, der 34 Newtonmeter Drehmoment generiert. Im Gelände kann bei Bedarf Allradantrieb mit Differentialsperre der Hinterachse zugeschaltet und die Vorderachse gesperrt werden. Auch ein Untersetzungsgetriebe und eine Bergabfahrhilfe sind an Bord.

Zwei-Takt-Motor TPI von KTM mit Kraftstoffeinspritzung.

ampnet – 16. März 2017. Als „bahnbrechend“ bezeichnet KTM die Entwicklung eines neuen Zweitakters mit Kraftstoffeinspritzung. Der Motor soll im Frühsommer in den Sportenduros 250 EXC TPI und 300 EXC TPI eingeführt werden. TPI steht für Transfer Port Injection. Die neue Technologie ist im Vergleich zu Vergaser-Modellen wesentlich sparsamer und macht das Vormischen von Kraftstoff und das Einstellen der Bedüsung überflüssig. KTM verspricht zudem eine deutlich bessere Kraftentfaltung. Nähere Einzelheiten will das Unternehmen im Mai bekanntgeben. (ampnet/jri)

ampnet – 15. März 2017. Wer mit dem Fahrrad einen anderen Radfahrer überholt, muss darauf achten, dass er genügend Abstand zur Seite hält. Insbesondere auf nicht befestigten Wegen muss mit Schlangenlinien gerechnet werden. Dies hat das Oberlandesgericht Karlsruhe in einem Urteil klargestellt (Az. 9 U 115/15).

Prüfung des Luftdrucks am Fahrrad.

ampnet – 15. März 2017. Mit den langsam steigenden Temperaturen wird auch wieder stärker das Fahrrad genutzt. Nach der Winterpause rät der ADAC allen Radfahrern zu einem Frühjahrscheck. Zunächst sollten der Zustand der Reifen kontrolliert und der richtige Luftdruck eingestellt werden. Für schnelle Pedelecs bis Tempo 45 („S-Pedelecs“) gilt eine Mindestprofiltiefe von einem Millimeter. Auch Pneus für Fahrräder und normale E-Bikes sollten über ein ausreichendes Profil verfügen. Bei porösen Reifen ist ein Austausch unumgänglich.

Ducati Monster 821.

ampnet – 15. März 2017. Ducati hat 2016 erstmals mehr als 55 000 Motorräder in einem Jahr ausgeliefert. Die Audi-Tochter aus Bologna verkaufte weltweit 55 451 Fahrzeuge und damit 642 Einheiten bzw. 1,2 Prozent mehr als 2015. Der Umsatz stieg mit 731 Millionen Euro (+4,1 Prozent) noch stärker. Das operative Ergebnis betrug 51 Millionen Euro nach 54 Millionen Euro im Vorjahr.

Honda Africa Twin auf dem Weg zum Höhenrekord.

ampnet – 13. März 2017. Honda hat mit der CRF 1000 L Africa Twin einen Höhenrekord für Motorräder aufgestellt. Ein fünfköpfiges Fahrerteam hatte sich in der Atacama-Region um den weltweit höchsten aktiven Vulkan, dem Nevado Ojos del Salado zwischen Argentinien und Chile, auf den Weg in die Berge gemacht. Fabio Mossini, Enduro-Sportfahrer aus dem Honda-Südamerika-Team, war am Ende derjenige, der die Höchstmarke von 5965 Metern setzte, bevor zwei Meter tiefer Schnee dem Vorwärtsdrang der Zwei-Zylinder-Maschine ein Ende setzte und ein Weiterkommen unmöglich machte.

Rukka Airium.

ampnet – 9. März 2017. Rukka erweitert sein Angebot an leichten Handschuhen für den Sommer um den „Airium“ (Herren) und den „Airi“ (Damen). Die atmungsaktiven Textilhandschuhe haben eingearbeitete Schutzelemente für Finger, Knöchel und Kahnbein. Für festen Griff sorgen spezielle Pads in der Innenhand und an den Fingerspitzen. Die Stulpe ist mit einem Klettriegel versehen, Touchscreen-Material an Daumen- und Zeigefingerspitzen erleichtert die Bedienung von Navigationsgeräten und Smartphones.

Radurlauber.

ampnet – 9. März 2017. Kaum ein Urlaubssegment wächst so dynamisch, wie der Radtourismus in Deutschland. 5,2 Millionen Bundesbürger haben 2016 einen Radurlaub unternommen, das sind 16 Prozent mehr als im Vorjahr. Dies gab der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) heute bei der Vorstellung seiner Radreiseanalyse 2017 auf der Internationalen Tourismusbörse Berlin (–12.3.2017) bekannt. Verbesserungsbedarf sahen Fahrradreisende, die den Vergleich zu den Niederlanden haben, vor allem bei der Wegweisung und der Durchgängigkeit des Radwegenetzes.

ADFC-Broschüre „Deutschland per Rad entdecken“.

ampnet – 5. März 2017. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat die elfte Ausgabe seiner Broschüre „Deutschland per Rad entdecken“ herausgegeben – diesmal mit eigenem Online-Auftritt auf www.deutschland-per-rad.de. 65 Radfernwege, Radregionen und Bundesländer stellen sich vor, 100 weitere gibt es im Überblick. Unter den Zielen sind viele Klassiker wie die Romantische Straße und das Taubertal sowie Themenrouten wie der Bäderradweg und die Schlossparkrunde im Allgäu.

Mifa-Fertigung in Sangerhausen.

ampnet – 2. März 2017. Die insolventen Mitteldeutschen Fahrradwerke (Mifa) können vorerst die Hälfte der Belegschaft halten. Wie Insolvenzverwalter Prof. Dr. Lucas F. Flöther mitteilte, hätten 41 Mitarbeiter von sich aus gekündigt und 166 weitere Beschäftigte könnten für vier Monate in eine Transfergesellschaft wechseln. Dadurch können rund 250 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz behalten.

Honda NC 750 X.

ampnet – 27. Februar 2017. Honda bietet für die Modelle seiner NC-Baureihe (750 S und X sowie Integra) eine „All-in-Flat“ an. Sie beinhaltet für Monatsraten ab 89 Euro eine dreijährige Finanzierung inklusive aller Inspektionen. Eine Anzahlung ist möglich, aber nicht nötig. Am Ende der Laufzeit kann das Fahrzeug gekauft, weiter finanziert oder zurückgegeben werden. Die Aktion gilt bis 30. Juni 2017. (ampnet/jri)

„Vespa – Die offizielle Chronik von 1946 bis heute“ von Giorgio Sarti.
Von Jens Riedel

ampnet – 26. Februar 2017. Sie gehört zu Italien wie kein anderes Fahrzeug: Mit der Vespa wurde im April 1946. ein Zweirad-Mythos geboren. Den 70. Geburtstag der Mutter aller Roller im vergangenen Jahr hat Giorgio Sarti zum Anlass genommen, seine umfangreiche Chronik über den berühmtesten Scooter der Welt zu aktualisieren.

Suzuki-Händler haben im Rahmen eines Wettbewerbs die SV 650 veredelt.

ampnet – 25. Februar 2017. Customizing gehörte bislang nicht zu den Domänen von Suzuki. Dies soll nun mit einem Händler-Wettbewerb anders werden. Die schönsten Umbauten werden Fahrern und Fans der Marke ab 1. März im Internet zur Abstimmung gestellt (http://suzuki.de/sv650contest). Die Frist endet am Suzuki-Bikersday, dem 1. April. Unter allen Teilnehmern werden Zubehör-Gutscheine verlost. (ampnet/jri)

Yamaha MT-10 Tourer Edition.

ampnet – 24. Februar 2017. Yamaha bringt von der MT-10 eine „Tourer Edition“, die das Spitzenmodell der Hyper-Naked-Modellpalette langstreckentauglich macht. Neben einem speziellen Komfortsitz und einer hohen Tourenscheibe gibt es Handschützer und Soft-ABS-Seitenkoffer. Zudem ist eine Basishalterung für verschiedenen Navigationsgeräte an Bord. Dazu wird es in Kürze auch eine speziell für MT-10-Kunden aufgelegte Version des Tom-Tom Rider 410 zum Vorzugspreis geben.

Triumph Bonneville T 120 Black.

ampnet – 24. Februar 2017. Triumph ruft rund 6700 Bonneville T 120 Black der Modelljahre 2016 und 2017 zurück. Bei den Motorrädern besteht die Gefahr, dass bei eingeschalteter Griffheizung der Gasgriff beim Loslassen klemmt und nicht zurückdreht. In Deutschland sind 730 Fahrzeuge betroffen, deren Halter angeschrieben wurden. Ein Distanzstück zwischen Griff und Lenkerendgewicht soll den Schaden beheben. Der Werkstattaufenthalt soll nur wenige Minuten dauern. (ampnet/jri)

Indian Roadmaster Classic.

ampnet – 24. Februar 2017. Indian bietet sein Top-Modell Roadmaster ab Frühjahr zusätzlich in der neuen Version „Classic“ an. Das Touren-Motorrad ist mit seinen verchromten Teardrop-Tank-Logos und den Ledertaschen eine Hommage an frühere Modelle der Marke. Dazu kommen moderne Ausstattungsmerkmale wie eine Geschwindigkeitsregelanlage, eine elektrisch verstellbare Windschutzscheibe, verstellbare Sozius-Trittbretter und schlüssellose Zündung sowie 100-Watt-Audio-System.

Yamaha YS 125.

ampnet – 23. Februar 2017. YS 125 heißt bei Yamaha die Nachfolgerin der YBR 125. Das Leichtkraftrad wird von einem neu entwickelten luftgekühlten Motor samt Ausgleichswelle angetrieben und rollt auf 18-Zoll-Rädern. Neben dem E- gibt es auch einen Kickstarter. Der um ein Liter auf 14 Liter vergrößerte Tank soll Reichweiten von bis 300 Kilometern ermöglichen, der schwarze Auspuff ist leicht nach oben gezogen.

Internationale BMW-GS-Trophy 2018.

ampnet – 22. Februar 2017. Nach Nord- und Südafrika, Süd- und Nordamerika sowie Südostasien führt die „BMW Motorrad International GS Trophy“ im kommenden Jahr in die Mongolei. An dem Wettbewerb können alle nicht-professionellen BMW-Fahrer teilnehmen. Sie müssen sich bei regionalen Veranstaltungen durch Fahrkönnen, Abenteuerbereitschaft und Teamfähigkeit qualifizieren. Im Mittelpunkt steht natürlich das Handling der BMW R 1200 GS.

D-Guard-App.

ampnet – 20. Februar 2017. Motorradzubehör-Spezialist Alpha Technik übernimmt ab März 2017 exklusiv den Vertrieb des automatischen Notrufsystems D-Guard in Deutschland. Das bayerische Unternehmen verfügt über ein großes Händlernetzwerk, wo das weltweit erste und markenunabhängige Motorrad-E-Call-Nachrüstsystem bei zertifizierten Betrieben auch gleich eingebaut werden kann. Im Rahmen der Kooperation verweist der Onlineshop von D-Guard ab März auf den neuen Vertriesbpartner.

Kymco MXU 700 EXi.

ampnet – 17. Februar 2017. Kymco hat für dieses Jahr die Preise seiner großen ATV um bis zu 700 Euro gesenkt. Dies betrifft die Modelle MXU 450i 4x4 LOF für nun 6999 Euro (statt 7399 Euro), das MXU 550i LOF für 7699 Euro (600 Euro weniger als bisher), das MXU 700i LOF für 8699 Euro statt 9199 Euro und die 35 kW / 48 PS starke Topversion MXU 700 EXi EPS LOF mit einem Preisnachlass um 700 Euro (9699 Euro anstatt 10 399 Euro). (ampnet/jri)

Yamaha MT-03.

ampnet – 17. Februar 2017. Die Rückrufwelle bei Yamaha ebbt nicht ab. Erneut müssen die MT-03 und die YZF-R3 in die Werkstatt. Zum einen kann es durch eine zu straffe Halterung im schlimmsten Fall zu Rissen im Tank kommen und Kraftstoff austreten, zum anderen kann durch Eintreten von Wasser ins Zündschloss möglicherweise die komplette Elektrik ausfallen.

BMW Design Concept Hover Ride.

ampnet – 17. Februar 2017. Normalerweise entstehen Modellfahrzeuge nach dem Original, BMW ging nun den umgekehrten Weg. Seit Anfang des Jahres gibt es von Lego die R 1200 GS Adventure als detailgetreuer Technic-Bausatz aus 603 Teilen. Alternativ lässt sich aus dem Set auch das so genannte Hover Ride bauen, das Fantasiemodell eines Flug-Motorrades (hover = schweben, fliegen). Auszubildende von BMW haben das Fahrzeug nun aus Serienteilen einer echten GS im Originalmaßstab Wirklichkeit werden lassen.

LED-Lauflicht-Blinker von Louis.

ampnet – 16. Februar 2017. Bei einigen Autos sind dynamische Blinker bereits vorhanden. Nun bietet Louis das Lauflicht auch für Motorräder an. Die jeweils zwölf LEDs leuchten beim Betätigen des Blinkers nach einander von innen nach außen auf. Die rund acht Zentimeter langen Fahrtrichtungsanzeiger mit achwarzem Kunststoffgehäuse werden anschlussfertig geliefert und kosten pro Stück 39,99 Euro. Unter Umständen sind Leistungswiderstände oder ein belastungsunabhängiges Relais zur Verringerung der Blinkfrequenz notwendig. (ampnet/jri)

Können auf der „Fahrrad Essen 2017“ ausprobiert werden: Hochrad aus dem Deutschen Fahrradmuseum Bad Brückenau und Liegedreirad Ice Full Fat.

ampnet – 16. Februar 2017. Rund 250 Aussteller präsentieren seit heute auf der „Fahrrad Essen“ alles rund ums Rad. Erwartet werden bis zum Sonntag zehntausende Besucher. Auf dem Programm steht unter anderem eine Sondershow mit 20 historischen Zweirädern anlässlich des 200. Geburtstags des Fahrrads. (ampnet/jri)

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 16. Februar 2017. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat heute eine öffentliche Warnung ausgesprochen. Es geht um den von Louis vetriebenen Nishua NTX-3. Der Integralhelm weist unzureichende Dämpfungswerte auf, was bei einem Unfall zu verminderter Schutzwirkung führt. Die Rückrufaktion läuft bereits seit Juni vergangenen Jahres. Wegen der eingeschränkten Rückverfolgbarkeit zum Endverbraucher konnten jedoch 80 Käufer bislang nicht ermittelt werden.

Sym.

ampnet – 14. Februar 2017. Die österreichische KSR Group wird künftig die Marke Sym in Bayern vertreiben. Es ist das verkaufstärkste Bundesland für die Motorroller aus Taiwan, die in einigen europäischen Ländern Marktführer im Bereich zwischen 50 und 125 Kubikzentimetern Hubraum sind. Zuletzt hatte KSR unter anderem recht erfolgreich den Import von Motorradmarken wie Benelli und Royal Enfield übernommen. (ampnet/jri)

Motorradfahrer.

ampnet – 14. Februar 2017. Nach dem enormen Schub durch den Abverkauf von ABS-losen Motorrädern sowie dem Auslaufen der Euro-3-Norm im Dezember ist der Markt für motorisierte Zweiräder in Deutschland entsprechend schwach ins neue Jahr gestartet. Mit 2210 Neuzulassungen über 50 Kubikzentimeter Hubraum wurde ein Minus von 36,7 Prozent verzeichnet. Bei den Krafträdern betrug es mit 1812 Einheiten 26,9 Prozent, die Kraftroller verbuchten mit 109 verkauften Fahrzeugen einen Rückgang um 60 Prozent.

Louis hat auf seiner Internetseite einen Bereich speziell für Frauen eingerichtet.

ampnet – 9. Februar 2017. Zubehör- und Bekleidungsspezialist Louis hat auf seiner Internetseite jetzt auch einen Bereich speziell für Motorradfahrerinnen eingerichtet, die auch als Mobilversion für das Smartphone aufgerufen werden kann. Dort gibt es unter der Rubrik „Ideen“ nicht nur Bekleidungsempfehlungen von Helm bis Stiefel, sondern beipielsweise auch um die ergonomische Anpassung des Motorrads. Tipps zur Motorradwahl sollen Anfängerinnen helfen und Anleitungen zum Selberschrauben Technik-Ängste abbauen.

Harley-Davidson Road King Special.

ampnet – 9. Februar 2017. Harley-Davidson erweitert seine Touringbaureihe um die Road King Special. Sie kommt ohne Scheibe aus und verfügt über einen etwa 23 Zentimeter hohen Mini-Ape-Lemker. Motorschutzbügel, Lenker, Lenkerarmaturen, Rückspiegel, Blinker, Motordeckel, Luftfilterdeckel und Auspuff des in vier Lackierungen erhältlichen Modells sind Schwarz gehalten.

Kymco New Downtown 125i und 350i.

ampnet – 3. Februar 2017. Zum Saisonauftakt bietet Kymco seine neuen Euro-4-Tourenrollerbis zu 400 Euro günstiger an. Die Modelle New Downtown 125i ABS und 350i ABS sind für 4299 Euro (statt 4699 Euro beim Vorgänger) bzw. 5299 Euro (vorher 5599 Euro) im Angebot. Den 26 kW / 36 PS starken Xciting 400i ABS gibt es für 5999 Euro. (ampnet/jri)

BMW K 1600 GT.
Von Jens Riedel

ampnet – 3. Februar 2017. Die 334 Kilogramm Gewicht flößen erst einmal Respekt ein. Doch wenn sich die K 1600 GT erst einmal in Bewegung gesetzt hat, ist davon nichts mehr zu spüren. Im Gegenteil: Die Schräglagenwillig- und -fähigkeit des komfortablen Tourers ist überraschend hoch. Zum Modelljahr 2017 erleichtert BMW den Umgang mit Sechs-Zylinder-Bike noch mehr.

Peugeot Metroplos RX-R.

ampnet – 2. Februar 2017. Peugeot hat seinen auch mit dem entsprechenden Pkw-Führerschein zu fahrenden Drei-Rad-Roller Metropolis 400 umfangreich überarbeitet. Wichtigste Neuerungen sind die Scheibenbremsen mit vergrößertem Durchmesser, ABS und die dreistufige Traktionskontrolle (Sport, Urban, Off) Zudem leuchten bei einer Notbremsung automatisch die Warnblinker auf.

Yamaha WR 125 R.

ampnet – 31. Januar 2017. Die Rückrufwelle der vergangenen drei Jahre bei Yamaha reißt nicht ab: Zum Auftakt des neuen Jahres erwischt es die WR 125 R und WR 125 X. Bei dem 2016 zulassungsstärksten Leichtkraftrad in Deutschland kann der Fußbremshebel brechen. Betroffen ist das Stück zwischen Ausleger und der Fußbetätigung, die im schlimmsten Fall abbrechen kann. Dort ist nicht korrekt geschweißt worden.

Motorradbekleidung sollte einmal im Jahr gereinigt werden.

ampnet – 30. Januar 2017. Louis bietet ab sofort einen Reinigungsservice für Motorradbekleidung an, denn damit die Klimamembran einwandfrei funktioniert oder das Leder geschmeidig bleibt, sollten Straßendreck und Insektenreste wenigstens einmal im Jahr entfernt werden.

Caballero 125 Flat Track.

ampnet – 28. Januar 2017. Fantic wird im Mai oder Juni seine auf der EICMA vorgestellte Zweitmarke Cabellero auf den Markt bringen. Die geplanten Modelle Flat Track und Scrambler sind für die 125er-Klasse neuartige Konzepte. Außerdem wird es eine Softenduro geben. Die Leichtkrafträder werden von einem Minarelli-Motor (Yamaha) angetrieben. Eine 250er und eine 500er sollen in Planung sein.

Mash FH Family Side.

ampnet – 27. Januar 2017. Mash spendiert seiner FH 400 ein drittes Rad und bringt im Mai ein Family Side geannntes Motorradgespann auf den Markt. Als Antrieb dient der bekannte 397-Kubik-Einzylinder mit 20 kW / 27 PS, der hier zusätzlich über einen Rückwärtsgang verfügt. Der Beiwagen ist mit 280-Millimeter-Scheibenbremse, 19-Zoll-Rad und Kofferraumklappe ausgestattet. Ein einstellbarer Lenkungsdämpfer an der Zugmaschine und eine größer dimensionierte Gabel (41 mm statt 35 mm) sollen die Fahreigenschaften verbessern.

BMW R 1200 GS.
Von Jens Riedel

ampnet – 27. Januar 2017. Seit über 35 Jahren steht das Kürzel GS für eine unvergleichliche Erfolgsgeschichte. BMW schreibt sie mit dem neuen Modelljahrgang der GS fort, die noch einmal ein bisschen mehr kann. Im Rahmen der Euro-4-Umstellung bleibt es aber bei 92 kW / 125 PS und 125 Newtonmetern Drehmoment. Nach vier Jahren gibt es ab März unter anderem eine neu gestaltete und deutlich kompaktere Kühlerblenden, geänderte Kühlluftführungen, neue Tanksverkleidungen für noch besseren Knieschluss und größere Winglets neben der Scheibe.

BMW Navigator VI.

ampnet – 26. Januar 2017. BMW bietet ab März parallel zum Navigator V ein nochmals motorradfreundlicheres Navigationssystem an. Das beibehaltene 5-Zoll-Display erhält beim Navigator VI einen Polarisationsfilter zur besseren Ablesbarkeit insbesondere bei Sonneneinstrahlung. Neben einer Verdoppelung der integrierten Speicherkapazität auf 16 GB (ohne vorinstallierte Kartendaten unverändert 4 GB) bietet das neue Gerät die Routenoptionen „Kurvenreiche Straßen“ und „Vermeidung von großen Land- beziehungsweise Bundesstraßen“ für noch mehr Fahrspaß. Die „Vermeidung von Autobahnen“ bleibt selbstverständlich erhalten.

Mash TT 40.

ampnet – 26. Januar 2017. Die französisch-chinesische Marke Mash wird nicht mehr von France Equipment, sondern von der dafür neu gegründeten Mash Motors GmbH in Hennef vertrieben. Alle Fahrzeuge verfügen nun über Euro 4 und ABS. Neu ins Programm kommen eine Café-Racer-Version der Five Hundred (FH) namens TT 40 sowie ein FH-Gespann für unter 9000 Euro.

Triumph Street Scrambler (l.) und Street Cup.

ampnet – 25. Januar 2017. Triumph baut seine Street-Baureihe aus. Zu dem Grundmodell Street Twin gesellen sich ab Februar die Street Cup und die Street Scrambler. Allen drei kleineren Bonneville-Modellen gemeinsam ist der 900-Kubik-Zweizylinder mit 41 kW / 55 PS, sie präsentieren sich ansonsten aber mit jeweils eigenem Charakter und teilweise spezfischem Fahrwerk.

Suzuki V-Strom 650.

ampnet – 21. Januar 2017. Nach Einführung der neuen Abgasnorm macht Suzuki Käufern von Euro-3-Modellen aus dem vergangenen Jahr ein besonderes Angebot. Sofort verfügbare 2016er-Maschinen können nach einer Anzahlung von 50 Prozent zu einem Euro pro Tag finanziert werden. Wählbar sind Laufzeiten von zwölf, 24 und 36 Monaten. Danach kann der Käufer zwischen Bezahlung der Schlussrate, Anschlussfinanzierung oder Rückgabe entscheiden. Die Aktion läuft bis zum 8. April 2017. (ampnet/jri)