News

Paris 2016: Land Rover Discovery, die fünfte

Großer Auftritt für den Land Rover Discovery in Paris. ampnet – 28. September 2016. Abenteuergeist und Familiensinn gehören seit nun 27 Jahren und insgesamt 1,2 Millionen verkauften Exemplaren zur Serienausstattung eines Land Rover Discovery. Beim neuen „Disco“ kommen ein neues, ausdruckstarkes Design und eine komplette Vernetzung hinzu. Die fünfte Generation bleibt trotz umfangreicher Infotainment-Ausstattung und Leichtbau ein echter Land-Rover-Geländewagen: authentisch, vielseitig, leistungsfähig und bei aller Modernität typisch britisch. >>>mehr

1Bilder

VW-Konzern beruft Nachhaltigkeitsbeirat

Fahnen der Konzernmarken vor dem Verwaltungshochhaus am VW-Stammsitz Wolfsburg. ampnet – 28. September 2016. Der Volkswagen-Konzern beruft einen unabhängigen Nachhaltigkeitsbeirat, dessen Mitglieder den Vorstand bei Themen wie nachhaltiger Mobilität, Umweltschutz, gesellschaftlicher Verantwortung sowie Integrität, Zukunft der Arbeit und Digitalisierung beraten sollen. Die konstituierende Sitzung findet Ende nächsten Monats in Berlin statt. >>>mehr

Straßenbahnunfälle in Deutschland: Größtes Unfallrisiko in Karlsruhe

ampnet – 28. September 2016. In Karlsruhe ist es am wahrscheinlichsten, in einen Unfall mit einer Straßenbahn verwickelt und dabei schwer verletzt oder getötet zu werden. Das hat die Unfallforschung der Versicherer (UDV) in einer Studie festgestellt. Im Untersuchungszeitraum gab es in Karlsruhe 62 Unfälle mit Schwerverletzten und Getöteten. Auf die Streckenlänge bezogen, liegt Karlsruhe damit vor Freiburg und Köln an der Spitze der deutschen Städte, in denen Straßenbahnen unterwegs sind. Auf die Einwohnerzahl bezogen, liegt die badische Stadt auf Platz zwei. >>>mehr

1Bilder

„CarIT-Award 2016“ für ferngesteuertes Parken

Ferngesteuertes Parken eines BMW 7er. ampnet – 28. September 2016. BMW hat den „CarIT-Award 2016“ der Fachzeitschrift „CarIT“ bekommen. Ausgezeichnet wurde das ferngesteuerte Parken im 7er. Mit dieser Option kann das Fahrzeug ohne Fahrer in Garagen oder Kopfparklücken hinein- und wieder herausgefahren werden. Das ermöglicht, auch sehr schmale Stellflächen zu nutzen. Das System wird vom Fahrer mit dem ebenfalls neu entwickelten BMW-Display-Schlüssel aktiviert und vom Fahrzeug teilautomatisiert ausgeführt, während der Fahrer von außen auf Hindernisse achtet. >>>mehr

1Bilder

ZF-Studie: Automatiserte Fahrzeuge übernehmen die letzte Meile

ZF-Zukunftsstudie 2016 „Die letzte Meile“. ampnet – 28. September 2016. Elektromobilität, Zustellroboter, autonomes Fahren: Die ZF-Zukunftsstudie 2016 beleuchtet aktuelle Entwicklungen auf der so genannten „letzten Meile“ des Zustellprozesses zum Kunden und präsentiert Prognosen für die nächsten zehn Jahre. Im Rahmen des Kongresses „Urbane Logistik der Zukunft“ auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover haben die Studienpartner heute erste Ergebnisse vorgestellt. So soll insbesondere das autonome Fahren auf der letzten Meile zukünftig eine wichtige Rolle spielen. Allerdings müssten verschiedene gesellschaftliche und infrastrukturelle Voraussetzungen noch geschaffen werden. >>>mehr

1Bilder

Dauertest-Kia kommt zerlegt zur Handwerkskammer

Nach dem erfolgreichen Dauertest: Statt eines Fahrzeugschlüssels übergab Christian Fähndrich, Direktor After Sales von Kia Deutschland (rechts), das Lenkrad des Sportage an Jörn Arp, Präsident der Handwerkskammer Flensburg (links). ampnet – 28. September 2016. Der Kia Sportage hat vor einem Monat den 100 000-Kilometer-Dauertest der „Auto Bild“ mit der besten Note aller bisher geprüften 33 Autos absolviert. Trotzdem wurde er anschließend aus dem Verkehr gezogen und in Einzelteile zerlegt, denn das ist das übliche Verfahren bei dem Marathontest, der mit der Analyse der Fahrzeugteile endet. Trotzdem hat der Wagen noch nicht ausgedient. Kia hat die Einzelteile an die Handwerkskammer Flensburg übergeben, in deren Lehrwerkstätten sie künftig für Schulungszwecke genutzt werden. >>>mehr

9Bilder

Mercedes-Benz Style zu Wasser und in der Luft

Arrow 460 Granturismo Edition 1. ampnet – 28. September 2016. Gleich zwei Premieren feiert Mercedes‑Benz Style auf der Monaco Yacht Show, die bis zum 1. Oktober 2016 internationale Bootsenthusiasten in das Fürstentum am Mittelmeer lockt. Erstmals präsentieren die Designer von Mercedes‑Benz Style und die Ingenieure von Lufthansa Technik das finale Interieurdesign einer VIP-Flugzeugkabine für Kurz- und Mittelstreckenflugzeuge. Außerdem stellt Silver Arrows Marine (SAM) die Motoryacht Arrow460 Granturismo als Edition-1-Modell aus, die im April 2016 ihre Jungfernfahrt hatte. >>>mehr

5Bilder

BMW bietet Airbag-Jacke an

Das Airbagsystem BMW Street Air by Alpinestars besteht aus Weste und Jacke. ampnet – 28. September 2016. BMW bietet ab Oktober in Kooperation mit Alpinestars das Airbagssystem Street Air an. Es besteht aus einer Weste mit dem rettenden Luftpolster und einer darauf abgestimmten wetterfesten Jacke, die im Fall des Falles das Entfalten des Airbags unterstützt. Er bläst sich bei Gefahr innerhalb von 25 Millisekunden auf und schützt den Oberkörper. Da die Sensoren körpernah an der Kleidung angebracht sind, kann BMW Street Air by Alpinetsars auch auf Motorrädern anderer Marken genutzt werden. Der Preis beträgt 1600 Euro. (ampnet/jri) >>>mehr

2Bilder

Skoda auch auf Instagram

Auf seinem Instagram-Kanal gibt Skoda exklusive Einblicke in seine Markenwelt. ampnet – 28. September 2016. Skoda erweitert seine Kommunikationskanäle um die Social-Media-Plattform Instagram und setzt auf multimediales Storytelling. Unter www.instagram.com/skodade ist die tschechische Marke ab morgen mit Bildern und Videos zu finden. Pünktlich dazu werden weitere Aufnahmen des neuen Kodiaq vom Pariser Autosalon gezeigt. Dreh- und Angelpunkt sind emotionale Geschichten rund um die Marke. Dazu zählen exklusive Motive der Modellpalette genauso wie Fotos von VIPs am roten Teppich, von Rallye-Einsätzen oder vom Radsport, den Skoda als Sponsor und Autopartner immer wieder unterstützt. (ampnet/jri) >>>mehr

6Bilder

ADAC macht Sicherheitsdefizite auf der Beifahrerseite aus

ADAC-Crashtest an der Beifahrerseite. ampnet – 28. September 2016. Bei seitlichen Kollisionen zeigen sich bei den meisten Fahrzeugen Sicherheitsdefizite für die Insassen auf der gegenüberliegenden Seite des Aufpralls. Das haben aktuelle Tests des ADAC ergeben. Laut Automobilclub besteht bei solchen Zusammenstößen die Gefahr, dass der Fahrer beim Aufprall seitlich aus dem Gurt rutscht. Die aktuellen Airbags seien für diesen Belastungsfall nicht ausgelegt. Sie lösen zwar aus, bieten aber keinen Schutz. Die Folge sind erhebliche Verletzungen im Kopf,- Brust-, Hüft- und Beckenbereich durch Aufschlagen auf Armaturen, Türverkleidung und Sitzteilen – wegen geringer Innenraumbreiten vor allem ein Problem von Kleinwagen. Im schlimmsten Fall prallen Fahrer und Beifahrer sogar zusammen und verletzen sich gegenseitig. >>>mehr

2Bilder

Jeder dritte Toyota ist ein Hybrid

Toyota RAV4 Hybrid. ampnet – 28. September 2016. Toyota steuert in Europa mit seinen Hybridmodellen auf ein neues Absatzhoch zu. Die Auslieferungen kletterten in den ersten acht Monaten des Jahres um 45 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum im Rekordjahr 2015. Damit steuert die Marke auf fast 300 000 verkaufte Hybridfahrzeuge in diesem Jahr zu. Damit wäre jedes dritte Auto der Marke mit dem alternativen Antrieb ausgestattet. Auch bei Lexus sind Hybridfahrzeuge gefragt: Lexus lieferte seit Jahresbeginn europaweit 28 782 Hybridautos aus, die somit 61 Prozent des Gesamtabsatzes ausmachen. In Westeuropa verfügt mit 98 Prozent nahezu jedes Lexus Fahrzeug über einen Hybridantrieb. >>>mehr

6Bilder

Brabus 850 XL: 265 PS mehr für den Mercedes-Benz GLS

Brabus 850 XL auf Basis des Mercedes-Benz GLS. ampnet – 28. September 2016. Mancher kann nicht genug Leistung haben: Mit dem 850 XL bietet Brabus einen auf 625 kW / 850 PS und 1450 Newtonmetern hochgetunten Mercedes-Benz GLS an. Basis ist der GLS 63 4Matic. Die Mehrleistung beträgt 195 kW / 265 PS Der auf sechs Liter Hubraum aufgebohrte Acht-Zylinder-Biturbomotor beschleunigt den Wagen in 4,2 Sekunden von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit des auf 23-Zoll-Rädern rollenden Brabus ist mit Rücksicht auf die Reifen elektronisch auf 300 km/h begrenzt. Das 2,6 Tonnen schwere Fahrzeug setzt damit neue Bestwerte im Segment. >>>mehr

1Bilder

Die Lkw-Allianz bei VW nimmt Formen an

ampnet – 28. September 2016. Ziel des Volkswagen-Konzerns ist es bei der Allianz der beiden Nutzfahrzeugmarken MAN und Scania Synergien zu heben und Kosten zu sparen. Nun haben sich beide Unternehmen auf erste Aufgabenverteilungen verständigt. Zukünftig werden Teams, die aus Ingenieuren beider Marken bestehen, die Kernkomponenten des Antriebsstrangs gemeinschaftlich entwickeln. Dabei entstehen gemeinsame Plattformen für Motoren, Getriebe, Achsen und Abgasnachbehandlungssysteme, die dann markenspezifisch modifiziert werden können. Die Führung der markenübergreifenden Projektgruppen übernimmt jeweils eines der beiden Unternehmen. >>>mehr

2Bilder

Kein Brute Force und Mule mehr von Kawasaki

Kawasaki Mule 600. ampnet – 28. September 2016. Aufgrund neuer europäischer Homologationsrichtlinien und sinkender Umsatzzahlen in diesem Bereich stellt Kawaski den Import seiner ATV- und Side-by-Side-Vehicle Brute Force und Mule ein. Die Konzernzentrale in Japan will für die auf den Weltmarkt ausgerichtete Modellpalette keine gesonderte Entwicklung für den europäischen Markt betreiben. Fahrzeuge gibt es derzeit aber noch im Lagerbestand der Händler. Die Ersatzteilversorgung bleibt natürlich sichergestellt. (ampnet/jri) >>>mehr

3Bilder

GTÜ testet Felgenreiniger

Die GTÜ hat Felgenreiniger getestet. ampnet – 28. September 2016. Straßenschmutz und eingebackener Bremsstaub setzen Autofelgen zu und bilden einen hartnäckigen Belag. Der begünstigt Korrosion, Felgenschäden bleiben zudem unter dickem Dreck oft unentdeckt. Deshalb empfiehlt sich spätestens beim saisonalen Reifenwechsel eine gründliche Reinigung der Felgen, damit diese trocken und sicher die Winterpause überstehen. Spezielle Reiniger verheißen makellose Sauberkeit ohne lästiges Schrubben: Aufsprühen, abspülen, fertig. Ein geniales Versprechen der Hersteller. Aber klappt das auch? Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) hat gemeinsam mit „Auto Bild“ zehn handelsübliche Felgenreiniger in einer Preisspanne zwischen zwei und 20 Euro getestet und festgestellt: Bei richtig verdreckten Felgen hilft nur kräftige Nacharbeit per Schwamm, um dem Schmutz wirklich beizukommen. >>>mehr

Gecrasht: Fünf Sterne für Mercedes-Benz E-Klasse und Peugeot 3008

Mercedes-Benz E-Klasse im Euro-NCAP-Crashtest. ampnet – 28. September 2016. Die Mercedes-Benz E-Klasse und der Peugeot 3008 haben im jüngsten Crashtest von Euro NCAP dank ihrer Sicherheitsausstattung die Höchstnote von fünf Sternen bekommen. Die E-Klasse schnitt beim Insassenschutz mit 95 Prozent der möglichen Punkte ab, beim Schutz für mitfahrende Kinder waren es 90 Prozent, beim Fußgängerschutz 77 Prozent und bei der Ausstattung mit Assistenzsystemen 62 Prozent. Der Peugeot erreichte 86 Prozent, 85 Prozent und 67 Prozent sowie 58 Prozent. >>>mehr

3Bilder

Bialkowski wechselt bei Nissan von Brühl nach Wien

ampnet – 28. September 2016. Lars Bialkowski (45) übernimmt zum 1. Oktober 2016 als Managing Director die Leitung von Nissan in Österreich. Er folgt auf Nicholas Thomas, der sich neuen Aufgaben in der Firmenzentrale in Japan widmet. >>>mehr

1Bilder

Hella steigert Profitabilität

Hella. ampnet – 28. September 2016. Hella hat seinen Umsatz in den ersten drei Monaten (1. Juni bis 31. August 2016) des Geschäftsjahres 2016/2017 um 3,8 Prozent auf rund 1,6 Milliarden Euro gesteigert. Zudem konnte das Unternehmen seine rofitabilität deutlich steigern. >>>mehr

1Bilder

Bahn erhält Entschädigung

Logo Deutsche Bahn. ampnet – 27. September 2016. Die Deutsche Bahn und Bombardier Transportation haben sich im Streit um die verzögerte Lieferung von Doppelstockzügen auf einen außergerichtlichen Vergleich verständigt. Der Vergleich sieht eine Kompensation in Höhe eines zweistelligen Millionenbetrags an die DB vor. Über die Details des Vergleichs haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. >>>mehr

1Bilder

TÜV Nord und CRRC vereinbaren strategische Kooperation

TÜV Nord Logo ampnet – 27. September 2016. CRRC, der weltgrößte Schienenfahrzeughersteller aus China, und TÜV Nord haben auf der internationalen Fachmesse Inno-Trans in Berlin ein Memorandum of Understanding unterzeichnet. TÜV Nord ist der erste Zertifizierer im Bahnmarkt, der eine Kooperation mit CRRC auf Konzernebene eingeht. TÜV Nord unterstützt CRRC dabei, den technischen Standards prozedural und qualitativ zu entsprechen. (ampnet/nic) >>>mehr

1Bilder

GTÜ auf der „Motorworld Classics“ Berlin

Motorworld Classic. ampnet – 27. September 2016. Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) ist auf der Oldtimermesse „Motorworld Classic“, die vom 6. bis 9. Oktober 2016 in Berlin stattfindet, vertreten. Oldtimer, Youngtimer, Liebhaberfahrzeuge, Bikes und Raritäten präsentieren sich im historischen Ambiente der traditionsreichen Messe Berlin. Die GTÜ ist erstmals in Halle 13 auf dem Classique-Gemeinschaftsstand vertreten. >>>mehr

1Bilder

Hersteller machen Dampf für 5G-Mobilfunknetze

Vollautomatisches oder autonomes Fahren für mehr Sicherheit. ampnet – 27. September 2016. Audi AG, BMW Group, Daimler AG, Ericsson, Huawei, Intel, Nokia und Qualcomm Inc. haben heute die Gründung der 5G Automotive Association (5GAA) bekannt gegeben. Der Verein soll neue Kommunikationslösungen entwickeln, testen und fördern, ihre Standardisierung unterstützen sowie ihre Markt-Verfügbarkeit und globale Verbreitung beschleunigen. >>>mehr

1Bilder

Paris 2016: Porsche zeigt Hybrid-Version des Panamera

Porsche Panamera 4 E-Hybrid. ampnet – 27. September 2016. Porsche feiert auf dem Pariser Autosalon (1.-10.10.2016) mit dem neuen Panamera 4 E-Hybrid und einem 911-Rennwagen das Debüt zweier Sportwagen ganz unterschiedlicher Ausprägung. Der neue Gran Turismo verbindet einen Performance-orientierten Hybridantrieb mit nachhaltiger E-Mobilität sowie dynamische Sportlichkeit mit luxuriösem Fahrkomfort. Ausschließlich der Rennstrecke vorbehalten bleibt hingegen die Neuauflage des meistverkauften Rennwagens der Welt, der neue Porsche 911 GT3 Cup. Zudem ist in Paris die komplette neue Panamera-Familie und der Macan Turbo mit Performance Paket mit dabei. >>>mehr

1Bilder

Volkswagen begleitet Up-Markteinführung mit „Pop-Up-Stores“

Markteinführung des Volkswagen Up. ampnet – 27. September 2016. Volkswagen flankiert die Markteinführung des neuen Up bundesweit mit Pop-Up-Stores für die junge Zielgruppe. Die Aktion startet in Köln und Frankfurt. Dort öffnen die Stores vom 29. September bis 1. Oktober ihre Türen. Die nächsten Stationen bis Ende Oktober werden Hamburg, Stuttgart, München, Berlin und Göttingen sein. Am 29. Oktober findet im E-Werk in Berlin das Abschlussevent mit Star DJs statt. >>>mehr

Chevrolet Camaro: Ein alter Freund wird 50

Chevrolet Camaro ampnet – 27. September 2016. Am 29. September 1966 - Donnerstag vor 50 Jahren - schlug Chevrolet ein neues Kapitel in der Geschichte des Automobils auf. An jenem Herbsttag vor 50 Jahren brachte die General-Motors-Tochter den ersten Camaro in den Handel. Mit dem Sportcoupé, einem sogenannten „Pony Car“ reagierte der damals größte Autobauer der Welt auf den sensationellen Erfolg, den Ford mit dem 1964 vorgestellten Mustang eingeleitet hatte. >>>mehr

1Bilder

Ratgeber: Winterreifen-Wechsel rechtzeitig vorbereiten

Räderwechsel. ampnet – 27. September 2016. Die Winterreifenzeit steht vor der Tür. Allgemein wird geraten, die Winterreifen von Oktober bis Ostern aufzuziehen. Winterreifen sollten nicht nur wegen der Gesetzeslage für jeden Autofahrer Pflicht sein, Fahren mit Sommerreifen dagegen absolut tabu. Winterreifen haben eine weichere Gummimischung, die bei tieferen Temperaturen nicht so schnell aushärtet und deshalb noch für genügend Gripp sorgt sowie ein stärker ausgeprägtes Profil mit verstärkten Kanten, erklärt der Automobilclub von Deutschland (AvD). >>>mehr

1Bilder

Infiniti veröffentlicht Preise für die komplette Q60-Reihe

Infiniti Q60 Sport Coupé. ampnet – 27. September 2016. Kurz vor der Markteinführung hat Infiniti jetzt die Preise der kompletten Q60-Produktreihe bekannt gegeben. Der Marktstart des Q60 2.0l Turbo ( 155 kW / 211 PS) erfolgt im Oktober 2016. Der Grundpreis liegt bei 44 500 Euro. Der Q60 mit 3.0l V6-Twin-Turbo wird zu einem späteren Zeitpunkt in den Markt eingeführt. Für den Boliden mit 298 kW / 405 PS müssen mindestens 63 490 Euro investiert werden. (ampnet/nic) >>>mehr

Von Terzi spricht für Hymer

ampnet – 27. September 2016. Stefan von Terzi (51) wird zum 1. Dezember 2016 die Leitung des Marketings und Kommunikation der Erwin Hymer Group übernehmen. In dieser Funktion übernimmt er auch die Rolle des. Er tritt die Nachfolge von Jacqueline Casini an, die die die Erwin Hymer Group zu Ende Oktober zu verlassen wird. (ampnet/nic) >>>mehr

1Bilder

Magna baut Geschäft mit aerodynamischen Bauteilen aus

Magna. ampnet – 27. September 2016. Magna International intensiviert in seine Entwicklungsarbeit im Bereich innovativer aktiver aerodynamischer Systeme, die Herstellern die Einhaltung von verschärften Abgasvorschriften erleichtert. Magnas Actero-Serie aktiver aerodynamischer Bauteile umfasst verschiedene Exterior-Fahrzeugsysteme, wie etwa aktive Luftführungssysteme und Frontsysteme. Die aerodynamischen Eigenschaften eines Fahrzeugs haben großen Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch. Die innovativen Lösungen von Magna vereinen Design und Aerodynamik und ermöglichen damit eine signifikante Reduzierung des Fahrwiderstands. >>>mehr

4Bilder

Paris 2016: Peugeot zeigt drei Weltpremieren

Peugeot 3008 DKR. ampnet – 27. September 2016. Peugeot präsentiert auf dem Pariser Automobilsalon (1.-10.10.2016) drei Weltpremieren. Das ist der SUV 3008, der SUV 5008 sowie den 3008 DKR, der die Siegesambitionen von Peugeot Sport bei der Rallye Dakar 2017 verkörpern soll. Außerdem werden der 308 GTi by Peugeot Sport und 208 GTi by Peugeot Sport sowie der Peugeot 208 WRX zu sehen sein. Mit dabei ist auch der neue 2008 und das Concept-Car 308 R Hybrid mit Plug-in-Hybrid Antrieb und 500 PS sowie das Concept-Car Peugeot Fractal. Das urbane Elektro-Coupé zeigt die Zukunftsvision des Peugeot i-Cockpits mit Raumklang. Zudem zeigt der französische Autobauer auf seinem 3600 Quadratmeter großen Messestand eine Auswahl seiner aktuellen Modellpalette. (ampnet/nic) >>>mehr

8Bilder

Fahrbericht Mazda CX-3: Kleiner Bruder

Mazda CX-3. ampnet – 27. September 2016. Mazda hat mit dem CX-3 einen kleinen Crossover im Angebot, der sich viel bei seinen großen Brüdern CX-5 und CX-7 abgeguckt hat, erfreulicherweise auch beim Design. Was das Außendesign angeht, hat Mazda mit der Kodo-Designphilosophie einen guten Lauf. Wir fuhren den kleineren Japaner mit dem 77 kW / 105 PS starken Diesel. Als Skyactiv-D 105 FWD mit Handschaltung kann der ab 21 990 Euro bestellt werden. >>>mehr

1Bilder

Stauprognose: Stockender Verkehr

Staurisikoeinschätzung des ACE für das kommende Wochenende. ampnet – 26. September 2016. Das verlängerte Wochenende rund um den 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, wird laut Auto Club Europa (ACE) für volle Straßen sorgen. Viele Baustellen, Herbstferienbeginn in Bremen, Niedersachsen, Sachsen und Sachsen-Anhalt, viele Kurzurlauber und reichlich Ausflugsverkehr lassen den Verkehrsfluss an vielen Stellen stocken. >>>mehr

1Bilder

Dekra und Autoimage kooperieren

ampnet – 26. September 2016. Dekra bietet seinen Kunden im Bereich Gebrauchtwagenmanagement in Deutschland jetzt dank der neu geschlossenen Kooperation mit der Autoimage GmbH auch die professionelle Fotografie von Gebrauchtfahrzeugen an. Das Angebot richtet sich an Autohäuser, aber auch an Hersteller und Importeure, an Leasinggeber und Banken sowie an Flotten- und Fuhrparkbetreiber. (ampnet/nic) >>>mehr

1Bilder

Eberspächer baut Werk in Portugal

Geplantes Eberspächer-Werk in Tondela, Portugal. ampnet – 26. September 2016. Eberspächer baut für den Geschäftsbereich Exhaust Technology ein neues Werk in Portugal. Im Industriegebiet von Tondela entsteht auf einem 11,5 Hektar großen Grundstück ein Produktions- und Logistikgebäude für Abgasanlagen, Benzinpartikelfilter und Katalysatoren. Der neue Standort beliefert künftig Werke europäischer Automobilhersteller in Spanien, Portugal und dem nördlichen Marokko. Die Produktion startet voraussichtlich im dritten Quartal 2017. >>>mehr

1Bilder

Magna kauft Verschlusssystem-Spezialisten BÖCO

Magna. ampnet – 26. September 2016. Magna International Inc. kauft die Böddecker & Co. GmbH & Co. KG (BÖCO), einen Zulieferer der Automobilindustrie und Spezialisten für Verschlusssysteme. Die beiden BÖCO-Werke in Wuppertal und im chinesischen Tianjin, in denen rund 450 Mitarbeiter beschäftigt sind, sollen in den Geschäftsbereich von Magna Closures, einem Mitglied der Magna Gruppe, eingegliedert werden. >>>mehr

2Bilder

Citroen C1 Shine Edition: All inclusive

Citroen C1 Shine Edition. ampnet – 26. September 2016. Citroen bringt auf Basis des C1 Shine das Sondermodell „Shine Edition” heraus. Mit Keyless-system, Fußmatten, Klimaanlage, Rückfahrkamera und Sitzheizung vorne sowie zweifarbiger Karosserie und getönten hinteren Scheiben bietet es gewissermaßen „all inclusive“. Dazu kommen noch Aufkleber an A-Säule, auf dem Dach und am Kofferraum sowie Sitzpolster mit Ziernähten. Erhältlich ist der Citoen C1 Shine Edition als Fünftürer Pure Tech 82 zum Preis von 15 290 Euro. (ampnet/jri) >>>mehr

1Bilder

Skoda fährt am roten Teppich vor

Skoda-Shuttle beim Filmfest in Hamburg. ampnet – 26. September 2016. Skoda stellt für das 24. Filmfest Hamburg (29.9.–8.10.2016) exklusiv den Shuttle-Service. Als Mobiltätspartner werden die Gäste von der tschechischen Marke im Superb zum roten Teppich gefahren. Rund 140 TV- und Kinofilmproduktionen von Mainstream bis Avantgarde werden auf insgesamt zehn Leinwänden in Hamburg zu sehen sein. Dazu gehören vier Filme, die bereits bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes prämiert wurden und nun ihre Deutschlandpremiere feiern. (ampnet/nic) >>>mehr

1Bilder

Renault-Nissan-Allianz kooperiert mit Microsoft

Die Renault-Nissan-Allianz kooperiert beim vernetzten Auto mit Microsoft. ampnet – 26. September 2016. Die Renault-Nissan Allianz und Microsoft haben eine Kooperation zum vernetzten Autofahren vereinbart. Im Mittelpunkt der Vereinbarung steht die Entwicklung von vernetzten Services für Fahrzeuge auf Basis der Cloud-Computing-Plattform Microsoft Azure. Die neuen Angebote sollen Autofahrer noch besser bei der Navigation, bei vorausschauender Wartung sowie bei weiteren Services rund um das Automobil unterstützen. Darüber hinaus werden sich die Partner auf weitere mobile Anwendungen und kabellose Übertragungsverfahren konzentrieren. (ampnet/jri) >>>mehr

Auf dem Lausitzring im Porsche GT4 Clubsport: Rennwagen für Rookies

Axel F. Busse im Porsche GT4. ampnet – 26. September 2016. Konfektionsware hat kein sonderlich gutes Image, zuweilen lässt die Qualität zu wünschen übrig. Bei Rennwagen „von der Stange“ ist das anders, besonders dann, wenn Porsche drauf steht. Vom Modell Cayman gibt es jetzt eine GT4 Clubsport-Version, den Rennwagen für den Hausgebrauch sozusagen. Ein Selbstversuch auf dem Eurospeedway Lausitz. >>>mehr

1Bilder

Opel-Medienseite jetzt auch für mobile Geräte

ampnet – 26. September 2016. Opel hat seine Medien-Webseite mit einem adaptiven Design jetzt auch an mobile Geräte angepasst. Die Seiten werden von Smartphone und Tablet übersichtlich dargestellt, sind besser lesbar und bieten eine einfache Menüführung. Unter einem so genannten „Burger“-Symbol befindet sich in der mobilen Ansicht die von der Desktop-Version vertraute Navigation zu den einzelnen Rubriken. Darüber hinaus ist die aktuellste Meldungen bei den mobilen Seiten als Aufmacher groß dargestellt, darunter folgen die News in chronologischer Reihenfolge. >>>mehr

1Bilder

VW will mehr Frauen für Führungsaufgaben gewinnen

ampnet – 26. September 2016. Der Volkswagen-Konzern will noch mehr Frauen für Führungsaufgaben gewinnen und entwickelt weibliche Nachwuchskräfte mit dem „Kompass-Programm“ frühzeitig weiter. Am Donnerstag starteten zwei neue Gruppen mit 24 Teilnehmerinnen der VW-Pkw-Abteilung und MAN und der Konzerngesellschaft Auto-Vision in das rund neunmonatige Programm. Sie erwerben überfachliche Kompetenzen und erhalten Orientierung zu möglichen Karrierewegen mit Führungsaufgaben im Unternehmen. >>>mehr

1Bilder

Suzuki bietet Preisnachlass beim Celerio-Kauf

Suzuki Celerio. ampnet – 26. September 2016. Im Rahmen der „Celerio City-Wochen“ bietet Suzuki aktuell einen Preisvorteil von 1800 Euro beim Kauf eines Celerio. Damit startet die Basisversion bei 7890 Euro. Die mittlere Ausstattungsvariante Club ist inklusive „City-Wochen“-Preisvorteil ab 9090 Euro zu haben. In der höchsten Ausstattung Comfort starten die Preise bei 9690 Euro. Die Aktion läuft bei teilnehmenden Suzuki-Partnern bis zum 31. Dezember 2016. (ampnet/nic) >>>mehr

2Bilder

ADAC: Tempo 30 macht die Luft nicht sauberer

Zone 30. ampnet – 26. September 2016. Eine Verringerung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit in Innenstädten von 50 auf 30 km/h führt nicht zu einer Senkung des Schadstoffausstoßes von Pkw. Das jedenfalls ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung des ADAC. Weder bei den Stickoxid-Emissionen (NOx) noch beim CO2-Ausstoß gehen demnach die Werte aufgrund verringerter Geschwindigkeit zurück. Die Einführung eines generellen Tempolimits von 30 km/h in Innenstädten ist aus Sicht des Automobilclubs folglich nicht geeignet, die Luftqualität der Städte dauerhaft zu verbessern. >>>mehr

1Bilder

Paris 2016: Skoda überträgt Kodiaq-Premiere im Internet

Skoda Kodiaq. ampnet – 26. September 2016. Der Skoda Kodiaq feiert beim Pariser Autosalon (1.-16.10.2016) seine Messepremiere. Die Pressekonferenz kann per Live-Übertragung auf der Skoda-Website www.skoda-auto.de verfolgt werden. Für Medien besteht zudem die Möglichkeit, die Übertragung per Embed Code über ihre eigenen Kanäle auszustrahlen. (ampnet/nic) >>>mehr

2Bilder

Knirsch verlässt Audi

ampnet – 26. September 2016. Dr. Stefan Knirsch, Vorstand für Technische Entwicklung bei Audi, legt seine Funktion mit sofortiger Wirkung nieder und verlässt das Unternehmen im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat. Dieser Schritt erfolgt möglicherweise auf Grund der Abgasmanipulation beim Volkswagen-Konzern. Medien hatten schon seit einiger Zeit spekuliert, dass dies auch bei Audi personelle Konsequenzen haben könnte. >>>mehr

5Bilder

ZF treibt Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen voran

Für die Elektrifizierung leichter Nutzfahrzeuge hat ZF den zentralen Achsantrieb aus dem Pkw-Bereich adaptiert. ampnet – 26. September 2016. ZF treibt die Möglichkeiten zur Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen weiter voran. So hat das Unternehmen aus Friedrichshafen einen rein elektrischen Zentralantrieb entwickelt, der sich in verschiedenen Bus-Anwendungen, aber auch im Verteiler-Lkw im innerstädtischen Bereich einsetzen lässt. Ein radnaher E-Antrieb für schwere Verteiler-Lkw ist außerdem erstmals im Konzept des Urban E-Truck von Mercedes-Benz vorgestellt worden und basiert auf einer Technologie, die in der Elektroportalachse AVE 130 für Stadtbusse bereits Anwendung findet. >>>mehr

2Bilder

Kujus leitet Nissan-Vertrieb

ampnet – 26. September 2016. Michael Kujus (47) übernimmt am 1. Oktober 2016 die Vertriebsleitung der Nissan Center Europe GmbH in Brühl. Der neue Direktor Sales folgt auf Lars Bialkowski, der als Managing Director künftig die Geschicke von Nissan Austria in Wien leitet. >>>mehr

6Bilder

Nissan GT-R Track Edition kommt im November

Nissan GT-R Track Edition. ampnet – 26. September 2016. Nissans Motorsportabteilung Nismo (Nissan Motorsport) hat auf Basis des Black Edition den GT-R Track Edition entwickelt. Zur Steigerung der Fahrdynamik ist der Supersportwagen mit einem für die Rennstrecke optimierten Fahrwerk mit Bilstein-Damp-Tronic-Stoßdämpfern ausgerüstet. Sie optimieren die Stabilität sowohl bei Geradeausfahrten mit hohen Geschwindigkeiten als auch das Handling in der Kurve. >>>mehr

1Bilder

Smart feiert mehr als zwei Millionen verkaufte Fahrzeuge

Zwei MIllionen ausgelieferte Smart. Smart-Chefin Dr. Annette Winkler (4. v. l.), Serge Siebert, Werkleiter Hambach (3. v. l.), und Dr. Joachim Betker, ehemaliger Werkleiter (l.) feierten gemeinsam mit dem Leitungsteam und Mitarbeitern das Ereignis. ampnet – 26. September 2016. Seit 1998 gibt es den Smart. Jetzt feierte das Unternehmen den Verkauf des zweimillionsten Fahrzeugs. Inzwischen ist die Marke in 46 Märkten weltweit vertreten. Allein im August 2016 hat die Daimler-Tochter ihren Absatz um 20,8 Prozent gesteigert und mehr als 7631 Fahrzeuge an Kunden übergeben. >>>mehr

Paragraphendschungel im Fuhrpark

ampnet – 26. September 2016. Ständig ändern sich gesetzliche Anforderungen auch im Bereich Fuhrpark. „Lease-Plan Deutschland“ lädt deshalb wieder zu einer Fachtagung über die aktuellen rechtlichen Aspekte rund um den Fuhrpark: "Ihr Fuhrpark im Dschungel der Gesetze – blicken Sie durch?" Die kostenfreie Veranstaltung am Mittwoch, 23. November 2016, in Düsseldorf richtet sich an Fuhrparkverantwortliche. Journalisten können sich per E-Mail an nadine.sieren@leaseplan.de wenden. (ampnet/Sm) >>>mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10>>>>