Logo Auto-Medienportal.Net

Top-Thema

Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 19. April 2018. Hennes VIII, seines Zeichens Ziegenbock und gegenwärtig in seiner Funktion als Maskottchen des Bundesligavereins 1. FC Köln nur verhalten glückbringend, ist mobilitätsmäßig auf der Höhe der Zeit. Für Fahrten zwischen seinem Domizil im Kölner Zoo und dem Rheinenergiestadion im Kölner Stadtteil Müngersdorf zu den Heimspielen des 1. FC Köln, steht ihm exklusiv ein von der Deutschen Post gesponsertes Elektroauto mit artgerecht ausgestattetem Innenraum zur Verfügung: ein Street Scooter.

News

World Ducati Week 2016.

ampnet – 19. April 2018. Tausende Ducatisti und Motorradfans aus aller Welt werden zur zehnten Auflage der „World Ducati Week“ (WDW) erwartet. Sie steht vom 20. bis 22. Juli auf dem italienischen Marco Simoncelli Misano World Circuit im Zeichen des 25-jährigen Jubiläums der Monster-Baureihe. Ihr wird ein eigenes Areal gewidmet, in dem auch Umbauten präsentiert und prämiert werden. Auch etliche Ducati-Rennfahrer werden zur WDW 2018 kommen.

Frauen im Autohaus.

ampnet – 19. April 2018. Frauen fühlen sich im Autohaus gestresst und unsicher. Das ist ein Ergebnis der Untersuchung von CDK Global, einem Anbieter von Lösungen für digitales Marketing in der Automobilbranche. Bei der 64 000 Online-Bewertungen von Kontakten mit einem Autohaus analysiert wurden. Frauen beschreiben ihre Erfahrungen in diesem Umfeld komplett anders als Männer. 43 Prozent sagen sogar, sie hätten kein Vertrauen in die Automobilbranche.

Lab 1886 - Konferenztruck.

ampnet – 19. April 2018. „Lab1886“ ist Hauptsponsor der diesjährigen re:publica, die vom 2. bis 4. Mai 2018 unter dem Motto „re:publica goes POP“ in der „STATION Berlin“ stattfindet. Im Vordergrund des Engagements von Lab1886 auf der re:publica steht der Ideenaustausch mit den Besuchern. Neben dem Shuttle-Truck auf dem Außengelände präsentiert sich der Inkubator der Daimler AG zusätzlich mit einem interaktiven Stand. Er stellt Projekte der Innovationsschmiede vor, die zeigen, wie Daimler die Zukunft der Mobilität weiterhin gestaltet und die Chancen der Digitalisierung nutzt.

Smart Vision EQ Fortwo.

ampnet – 19. April 2018. 250 Fuhrparkmanager haben vom Montag, 16. bis Mittwoch, 18. April 2018, die „Firmenauto des Jahres 2018“ gewählt. Bei Europas größtem Praxis-Vergleichstest rund um den Europa Park Rust fuhren und bewerteten die Fuhrparkprofis Autos in zwölf Kategorien, darunter auch Plug-in Hybride, Erdgas- und Elektrofahrzeuge. Die Flottenmanager bewerteten neben Fahrverhalten und Komfort besonders die Wirtschaftlichkeit der Autos. Dazu waren sie mit den 96 Fahrzeugen auf knapp 2000 Fahrten auf den Straßen rund um den Europa Park Rust unterwegs.

Suzuki Swift Sport.
Von Walther Wuttke

ampnet – 19. April 2018. Wer sich sportlich bewegen will, ist gut beraten, beizeiten überflüssigen Ballast ab- und Muskeln aufzubauen. Das gilt auch für Automobile, und deshalb stand bei der Entwicklung des neuen Suzuki Swift Sport eine deutliche Gewichtsreduzierung bei gleichzeitigem Leistungszuwachs im Aufgabenheft der Entwickler. Das Ergebnis ist ein um 80 Kilogramm erleichterter Viertürer (plus Heckklappe), der am 23. Juni bei den Suzuki-Händlern steht. Einschließlich Fahrer bringt der sportlichste Swift aller Zeiten 1045 Kilo auf die Waage.

Volkswagen Polo GTI.
Von Axel F. Busse

ampnet – 19. April 2018. In den mehr als 40 Jahren seiner Existenz hat der Golf GTI eine erstaunliche Karriere hingelegt: Vom ehemaligen Möchtegern-Renner verpeilter Führerschein-Neulinge zur Marken-Ikone und zum Kultobjekt, sonnt sich der gereifte Fünftürer jetzt im Glanz des anerkannten Familien-Oberhaupts. Ja, es gibt Nachkommen, auch Polo und Up! ziert inzwischen das magische Kürzel. Doch welcher davon ist der „wahre“ GTI?

Auch autonome Fahrsysteme brauchen eine Diagnose-Technik.

ampnet – 19. April 2018. Die „Diagnose autonomer Fahrfunktionen“ steht im Mittelpunkt eines gemeinsamen Forschungsprojekts der GTÜ, Gesellschaft für Technische Überwachung mbH, und der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft. Bei der Kooperation geht es um die „Prüfung von sicherheitsrelevanten Fahrzeugsystemen“. Die GTÜ und die Hochschule Karlsruhe werden dazu eine gemeinsame Forschungsgruppe am „Institut für Energieeffiziente Mobilität (IEEM)“ der Hochschule einrichten. In den nächsten drei Jahren werden die Forschungsprojekte in Promotionen, Bachelor- und Masterthesen praxisnah untersucht.

Peik von Bestenbostel.

ampnet – 19. April 2018. Peik von Bestenbostel (59), bisher Leiter der Kommunikation der Marke Volkswagen, ist mit sofortiger Wirkung zum Leiter Global Group Communications berufen worden. Er verantwortet in seiner neuen Funktion die gesamte Kommunikation der Volkswagen Aktiengesellschaft und unverändert die Kommunikation der Marke Volkswagen. Bestenbostel folgt in seiner Konzernfunktion auf Hans-Gerd Bode, der dem Unternehmen für andere Aufgaben zur Verfügung steht.

Jaguar XE 300 Sport im Duell mit dem Weltklasse-Speed Skater Shaolin Sándor Liu.

ampnet – 19. April 2018. Pünktlich zum Marktstart hat sich der neue Jaguar XE 300 Sport in einem ungewöhnlichen Duell behaupten müssen. Die Sonderedition der Jaguar Sportlimousine sollte als erstes Automobil die weltweit längste künstliche Outdoor-Eispiste im Sport- und Freizeitpark Flevonice (Niederlande) schneller umrunden als der aktuelle Shorttrack Olympiasieger Shaolin Sándor Liu.

Ford Mustang.

ampnet – 19. April 2018. Das dritte Mal in Folge wurde der Ford Mustang im vergangenen Jahr das meistverkaufte Sportcoupé. 2017 wurden weltweit 125 809 Ford Mustang neu zugelassen, davon 81 866 blieben in den Vereinigten Staaten. Mehr als ein Drittel der Mustang-Fahrzeuge gingen also in den Export.

Skoda Kodiaq Scout.

ampnet – 19. April 2018. Die Leserwahl der „Auto Bild Allrad 2018“ ist entschieden. Gestern wurden die Sieger aus der Auswahl bekanntgegeben. Jeweils ein deutsches und ein importiertes Allrad-Fahrzeug jeder Kategorie darf jetzt den Titel als „Allrad Auto des Jahres“ tragen. Bei den Geländewagen und SUV bis 30 000 Euro gehen in diesem Jahr beide Titel an den Skoda Kodiaq.

Hyundai Amateur Cup 2018.

ampnet – 18. April 2018. Hyundai veranstaltet im Mai und Juni gemeinsam mit Medienpartner Sporttotal den „Hyundai Amateur Cup“. Die Siegermannschaft des Kleinstfeld-Turniers fährt mit elf Personen zum Finale der Fußballweltmeisterschaft nach Moskau. Spielberechtigt für den Hyundai Amateur Cup 2018 sind Amateur-Fußballvereine von der Kreisklasse bis zur Oberliga.

Ducati will 2020 das erste Motorrad mit Front- und Heckradar auf den Markt bringen.

ampnet – 18. April 2018. Ducati will 2020 ein erstes Motorrad mit Front- und Heckradar auf den Markt bringen. Dies kündigte der italienische Motorradhersteller bei der Präsentation seiner Sicherheitsstrategie bis 2025 an. Teil der „Safety Road Map 2025“ ist auch die schrittweise Einführung des schräglagenfähigen ABS von Bosch in die komplette Modellpalette.

Das Team der „Mazda Garage“ (v.l.): Die Fahrer Tobias Wolf, Bernd Volkens und Miriam Höller sowie Moderator Det Müller.

ampnet – 18. April 2018. Nach dem Erfolg der ersten Staffel der „Mazda Garage“ startet morgen die Pilot-Folge der neuen Staffel des Youtube-Formates auf www.youtube.com/mazdadeutschland. Det Müller, bekannt aus der Fernsehsendung „Grip – Das Motormagazin“, moderiert erneut die Mazda Garage, in der sich wieder alles um Mazda Youngtimer drehen wird. Ziel in diesem Jahr ist es, gleich drei Klassiker der Marke bei der „European 5000 Rallye" an den Start zu bringen.

Skizze eines City-SUV von Skoda für den chinesischen Markt.

ampnet – 18. April 2018. Skoda wird auf der Auto China in Peking (25. – 29.4.2018), der Beijing Motor Show, ein City-SUV für den lokalen Markt vorstellen. Es wurde speziell für die Bedürfnisse der dortigen Kunden konzipiert. Mit einem SUV-Marktanteil von über 30 Prozent im ersten Quartal spielt Skoda eine wichtige Rolle auf dem chinesischen Markt.

ADAC-Campingführer 2018, Nordeuropa.

ampnet – 18. April 2018. Zwei Erwachsene mit einem zehnjährigen Kind zahlen in der Sommer-Hauptsaison 2018 durchschnittlich 35,50 Euro für eine Übernachtung auf einem europäischen Campingplatz der mittleren Kategorie. Dies hat der ADAC im Preisvergleich seines Campingführers 2018 ermittelt. Enthalten sind darin der Auto- und der Caravan-Standplatz sowie die wichtigsten Nebenkosten wie Strom, warm duschen und die Kurtaxe. Im eigenen Land übernachten Camper nach wie vor besonders günstig: Nur durchschnittlich 29,13 Euro zahlt die Modellfamilie hier.

Radfahrer.

ampnet – 18. April 2018. Nach Berechnungen des Bundesverkehrsministeriums spült die für Juli geplante Ausweitung der Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen jährlich rund 2,5 Milliarden Euro zusätzliche Gebühren in die Staatskasse. Das Geld ist für den Ausbau und Erhalt der Straßen vorgesehen. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) fordert, dass diese Mehreinnahmen nicht ausschließlich für den konventionellen Straßenbau verwendet werden. Mindestens zehn Prozent, also 250 Millionen Euro pro Jahr, sollen nach seinem Willen in den Radschnellwegebau investiert werden.

Jaguar-Onlinemagazin „Pacesetter“.

ampnet – 18. April 2018. Zur Markteinführung des ersten vollelektrisch angetriebenen Jaguar startet Jaguar zusammen mit der Kommunikationsagentur Lewis das Onlinemagazin „Pacesetter“. Im Mittelpunkt der Berichterstattung steht der neue I-Pace, der – wie es der Titel bereits impliziert – den „Pace“ oder den Takt in puncto Elektromobilität vorgeben soll.

Die Entwicklung der Kraftstoffpreise in den vergangenen Wochen.

ampnet – 18. April 2018. Die Kraftstoffpreise an den deutschen Tankstellen sind binnen Wochenfrist deutlich gestiegen. Laut ADAC kletterte der Preis für einen Liter Super E10 seit der vergangenen Woche um 2,2 Cent auf durchschnittlich 1,373 Euro. Auch für Dieselkraftstoff müssen die Autofahrer mehr bezahlen. Ein Liter kostet im Tagesmittel 1,216 Euro – das sind 2,1 Cent mehr.

BMW M2 Competition.
Von Jens Meiners

ampnet – 18. April 2018. Die modernen Abgasvorschriften mögen überzogen erscheinen, manchmal führen sie zu hochwillkommenen Ergebnissen. Zum Beispiel beim neuen BMW M2 Competition: Um eine Partikelreinigung der neuesten Generation einzuführen, haben sich die Entwickler bei der BMW M GmbH in Garching entschieden, den bewährten, 370 PS starken N55-Motor im M2 auslaufen zu lassen. An seiner Stelle wird in Zukunft eine 410 PS starke Variante des S55-Motors aus dem M3 und M4 eingebaut.

Byton Concept.
Von Matthias Knödler

ampnet – 18. April 2018. Die Investorengelder fließen. Die Phalanx der vollelektrischen Premium-Mobile aus China ist deshalb inzwischen fast unüberschaubar. Klar ist allerdings: Nur die besten werden überleben. Eine Firma, die gute Chancen hat, den Selektionsprozess erfolgreich zu überstehen, ist das Startup Byton. Geführt vom Vater des BMW i8, dem früheren BMW-Manager Carsten Breitfeld, verfügt es inzwischen über Kapital in Höhe von über 300 Millionen Euro.

Pedelecs.

ampnet – 18. April 2018. Fahrräder mit Elektromotor erfreuen sich in Deutschland wachsender Beliebtheit. Immer mehr Deutsche entdecken die Freude am Radeln mit elektrischer Unterstützung, etwa wenn es bergauf geht. So können sich auch Untrainierte eine Radtour vornehmen, ohne Angst haben zu müssen, dass ihnen unterwegs die Puste ausgeht. Doch mit den steigenden Verkaufszahlen nehmen leider auch die Unfälle mit Pedelecs zu. Insbesondere ältere Menschen, derzeit noch die überwiegenden Nutzer solcher elektromotorisierten Räder, sollen mit deren Beschleunigung bzw. Geschwindigkeit oft nicht zurechtkommen, warnen Sicherheitsexperten.

Mazda Care Plus.

ampnet – 18. April 2018. Im Januar hat Mazda das Wartungspaket „Mazda Care“ vorgestellt, das alle planmäßigen Wartungsarbeiten nach Herstellervorgaben inklusive der erforderlichen Originalteile abdeckt. Nun erweitert der japanische Hersteller das Service-Portfolio um „Mazda Care Plus“: Das neue Wartungspaket beinhaltet zusätzlich noch relevante Verschleißteile wie Bremsen, Kupplung und Keilriemen sowie die Gebühren der Haupt- und Abgasuntersuchung.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 18. April 2018. Das Bundesverkehrsministerium hat ein neues Wegekostengutachten für die Jahre bis 2022 zur Berechnung der Lkw-Maut erstellen lassen. Es prognostiziert Einnahmen in Höhe von durchschnittlich 7,2 Milliarden Euro im Jahr. Das sind jährlich durchschnittlich 2,5 Milliarden Euro mehr als bislang.

Mobilitätsservice „BOOK by Cadillac“ (Cadillac CT6 und Chevrolet Corvette Convertible).

ampnet – 18. April 2018. Nach New York, Dallas und Los Angeles startet Cadillac nun im Mai auch in München seinen Mobilitätsservice „BOOK by Cadillac“. Mitglieder erhalten dabei Zugang zu sämtlichen Cadillac-Modellen und den Performance-Autos von Chevrolet. Mit einem Vorlauf von 48 Stunden werden die Fahrzeuge von speziell geschulten Concierges geliefert, je nach Wunsch beispielsweise nach Hause oder an den Arbeitsort, den Flughafen oder jeden anderen beliebigen Ort im Großraum München.

ampnet – 18. April 2018. Im ersten Quartal des laufenden Jahres wurden in Europa (EU28+EFTA) insgesamt 4,3 Mio. Pkw neu zugelassen. Der Zuwachs um ein Prozent bedeutet einen Absatzrekord für ein erstes Quartal. Auch der US-Markt und China legten zu, in Russland und Brasilien waren die Wachstumsraten jeweils zweistellig. Lediglich in Japan ging der Absatz leicht zurück.

Mercedes-Benz A-Klasse.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 18. April 2018. Alte Zöpfe wollte Mercedes-Benz 2012 bei der A-Klasse abschneiden. Das verblüffte Publikum sollte schnell begreifen, wie wenig das Konzept des Kurz-Vans aus den 90-gern noch in die Pläne der Stuttgarter passte – hohes und schmales One-Box-Design auf kleinen Rädern, große Fensterflächen, hohe Sitzposition und alles meist in Grau. Damit auch dem ältesten Fan der historischen A-Klasse das Ende einer Ära bewusst wurde, begann die neue A-Klasse ihre Karriere als Halbstarker: flach bis geduckt, mit großen Rädern, hoher Brüstung und einem trotzig sportlichen Fahrverhalten für Leute ohne Angst um die Bandscheiben.

Lexus Design Award 2018 (v.l.): Mentor Simone Farrisin, Lexus-Präsident Yoshihiro Sawa, Gewinner Elliott P. Montgomery von Extrapolation Factory und Mentor Andrea Trimarchi.

ampnet – 17. April 2018. Der Sieger des Lexus Design Award 2018 steht fest: Extrapolation Factory (Christopher Woebken und Elliott P. Montgomery) hat mit dem Projekt „Testing Hypotheticals“ den internationalen Wettbewerb für sich entschieden. Er stand in diesem Jahr unter dem Thema „Co-“. Es wurden 1319 Beiträge aus 68 Ländern eingereicht.

Bionicon r-Evo.

ampnet – 17. April 2018. Bionicon bringt zum Saisonstart das Enduro-Mountainbike „rEVO“ in den Handel. Die Besonderheit des 27,5-Zoll-Rades ist das einzigartige und patentierte Climb-Air-System: Mit einem Knopfdruck lässt sich die Geometrie des Enduro-Bikes stufenlos an die unterschiedlichen Anforderungen von Up- und Downhill anpassen. Durch das Absenken der Gabel und das gleichzeitige Anheben des Hecks können bis zu zwölf Prozent Steigung am Berg kompensiert werden.

Benelli TRK 502 mit Zubehör von Givi.

ampnet – 17. April 2018. Der italienische Zubehörspezialst Givi widmet sich auch immer wieder etwas weniger populären Motorrädern. Ein Beispiel ist die zweizylindrige Benelli TRK 502, die mit ihren knapp 6000 Euro als Schnäppchen unter den kleineren Reiseenduros gelten darf.

Volvo 7900 EH der Göttinger Verkehrsbetriebe an einer Ladestation.

ampnet – 17. April 2018. Die Göttinger Verkehrsbetriebe (GöVB) haben drei Volvo 7900 EH in Betrieb genommen und drei weitere für dieses Jahr bestellt. Die zwölf Meter langen Elektro-Hybridbusse fahren auf den Linien 41 und 42 mit jeweils rund neun Kilometern Streckenlänge. Beide Linien führen durch die historische Altstadt Göttingens und werden unter anderem diesen sensiblen Streckenabschnitt im rein elektrischen Fahrmodus durchqueren.

Volkswagen Logo.

ampnet – 17. April 2018. Volkswagen wird in Portugals Hauptstadt Lissabon ein Software-Entwicklungszentrum für die Konzern-IT sowie für seine Lkw-Marke MAN aufbauen. Mittelfristig sollen dort rund 300 IT-Spezialisten arbeiten, vor allem Software-Ingenieure, Web-Entwickler und User Experience Designer (UX). Sie konzentrieren sich auf die Entwicklung von cloudbasierten Software-Lösungen zur weiteren Digitalisierung der Unternehmensprozesse im Konzern und zum vernetzten Fahrzeug.

Skoda stellt den Shuttleservice für das Go-East-Filmfestival.

ampnet – 17. April 2018. Wiesbaden ist wieder Schauplatz des „goEast“-Filmfestivals. Bis zum 24. April stehen Filme aus Mittel- und Osteuropa im Fokus. Skoda ist als Mobilitätspartner dabei. Als Shuttlefahrzeuge zu den unterschiedlichen Spielorten kommen Superb zum Einsatz. Zudem erhalten alle Besitzer eines Skoda gegen Vorlage ihres Autoschlüssels freien Eintritt zu den Vorführungen. (ampnet/jri)

Die Kraftstoffpreise im Bundesländer-Vergleich (17.4.2018).

ampnet – 17. April 2018. Wenn es um die Preise an den Zapfsäulen geht, dürfen sich derzeit Hamburger am meisten freuen: In keinem anderen Bundesland sind die Kraftstoffpreise so niedrig und müssen Kraftfahrer so wenig beim Tanken bezahlen wie in der Hansestadt. Ein Liter Super E10 kostet hier laut ADAC-Erhebung aktuell im Schnitt 1,318 Euro. Beim Zweitplatzierten, der Nachbarstadt Bremen, kostet der Otto-Kraftstoff mit 1,344 Euro immerhin schon 2,6 Cent mehr.

„Caravaning-Ratgeber“ der Gesellschaft für Technische Überwachung.

ampnet – 17. April 2018. Camper mit Caravan und Wohnmobil haben wieder Saison. Vor der Fahrt in die Ferien sollten jedoch der Zustand und die Sicherheit des Fahrzeugs gründlich geprüft werden, rät die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ). Wurde das Reisemobil mehrere Monate nicht gefahren, sollte grundsätzlich der technische Zustand insbesondere Batterien, Beleuchtung, Bremsen, Hupe und Bremsflüssigkeit sowie die Gültigkeit der HU-Plakette geprüft werden. Beim Reifenprofil sind gesetzlich 1,6 Millimeter vorgeschrieben. Aus Gründen der Sicherheit empfiehlt die GTÜ jedoch eine Mindestprofiltiefe von vier Millimetern.

Drei Tage lang fährt der Continental Cube auf dem Campus der Frankfurter University of Applied Sciences (v.l.): Prof. Dr. Petra Schäfer (Fachgruppe Neue Mobilität der Frankfurt UAS), VGF-Geschäftsführer Michael Rüffer, Universitätspräsident Prof. Dr. Frank E.P. Dievernich und Dr. Andree Hohm, Leiter des Projekts Self-Driving Car bei Continental.

ampnet – 17. April 2018. Continental testet drei Tage lang seinen fahrerlosen Cube (Continental Urban Mobility Experience) auf dem Campus der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS). Begleitet von einem Testingenieur können Studierende über das Uni-Gelände von einem Gebäude zum anderen fahren. Anschließend werden die Fahrgäste zu ihren Eindrücken und Einschätzungen befragt. Partner des Projektes ist auch die Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF)

Aston Martin Nr. 1 (1914).
Von Michael KIrchberger

ampnet – 17. April 2018. Aston Martin geht auf die Unternehmensgründer Lionel Martin und Robert Bamford zurück, die Anfang 1913 in London einen Fahrzeughandel eröffnet hatten und Automobile der Marke Singer verkauften. Martin, wie viele seiner Zeitgenossen, begeistert vom Motorsport, nahm mit Singer-Autos an verschiedenen Wettbewerben teil, 1914 gewann er mit einem von ihm selbst getunten Typ 10 h.p. das Bergrennen Aston-Hill-Climb.

Dethleffs Alpa I 7820-2.

ampnet – 17. April 2018. Mit dem I 7820-2 ergänzt Dethleffs ab Herbst seine Alpa-Baureihe um einen Intergrierten mit 2,20 Meter langen Hub-Einzelbetten und Heckrundsitzgruppe. Das Fahrzeug auf Fiat-Chassis mit Doppelboden wendet sich vor allem an allein reisende Paare, die keinen Alkoven möchten. Mit an Bord sind ein Raumbad, und eine Heckgarage sowie eine Wohnwand mit Sideboard und Vitrine. Der Preis für den in Weiß und Silber erhältlichen Dethleffs Alpa I 7820-2 soll unter 100 000 Euro liegen. (ampnet/jri)

ampnet – 17. April 2018. Volkswagen Financial Services setzt seine Digitalisierungsstrategie fort und übernimmt eine mittelbare Mehrheitsbeteiligung an VTXRM. Das portugiesische Unternehmen deckt über seine Software „Accipiens“ das gesamte Spektrum der elektronischen Vertragsverarbeitung von Finanz- und Leasingunternehmen ab und wird von VWFS bereits in zahlreichen Ländern eingesetzt.

Laden ohne Karte oder App: Plug & Charge.

ampnet – 17. April 2018. Fahrer von Elektrofahrzeugen müssen bislang in Besitz der richtigen Ladekarte oder Smartphone-App sein, um Zugang zu öffentlichen Ladestationen zu erhalten. Um diesen Vorgang zu vereinfachen, hat der Berliner Elektromobilitätsspezialist Hubject eine Lösung entwickelt, die Kunden über ein digitales Zertifikat im Fahrzeug einen „Plug & Charge“-Zugang zu Ladestationen ermöglicht. Daimler hat als Gesellschafter von Hubject mit dem Ladestationsbetreiber Ebee Smart Technologies den Test des serienreifen Systems abgeschlossen und mit dem Smart EQ Fortwo und EQ Forfour die ersten Elektrofahrzeuge in Serie, die Plug & Charge unterstützen.

Marco Biondi.

ampnet – 17. April 2018. Marco Biondi (40) ist neuer Geschäftsführer (Managing Director) von Ducati Deutschland. Er tritt die Nachfolge von Marcel Driessen an, der zum Jahresbeginn als Geschäftsführer zu Yamaha gewechselt ist.

Scania R 500.

ampnet – 17. April 2018. Eine Orientierungshilfe für Kauf und Betrieb von umweltfreundlichen Nutzfahrzeugen geben die beiden Fachmagazine „Verkehrs Rundschau“ und „Trucker“ in Zusammenarbeit mit ZF. Sie vergeben in diesem Jahr zum dritten Mal Umwelt-Auszeichnungen. Der Scania R 500 Highline wurde „Green Truck 2018“, der Volkswagen Crafter „Green Van 2018“ und der Pick-up Isuzu D-Max „Green Light Truck“. Als beste Innovationen wurden Schmitz Cargobull für den Smart Trailer und Orbitak / Krone für das Zustelldreirad Rytle Movr ausgezeichnet. Geehrt wurde außerdem SAF für die Think-Ahead-Kampagne.

Toyota Yaris GRMN.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 17. April 2018. Die Zeiten hochmotorisierter Kleinwagen schienen vorüber, da kommt plötzlich neuer Schwung in die Klasse der potenten Minis. Statt Verzicht schöpfen sie aus dem Vollen. VW bietet den Polo GTI mit 200 PS (147 kW) an und Toyota legt die Leistungslatte mit dem kräftig aufgerüsteten Yaris GRMN noch ein gutes Stück weiter oben auf. 212 PS (156 kW) liefert der per Kompressor aufgeladene Vier-Zylinder-Benziner, der einer Kooperation mit Lotus entsprungen ist. Das kostet zusammen mit einem umfangreich überarbeiteten Fahrwerk, der Karosserie mit Rennstrecken-Rasse und einem sportlich abgestimmten Interieur 29 990 Euro.

Nino Schurter: Markenbotschafter für die X-Klasse von Mercedes-Benz.

ampnet – 16. April 2018. Der sechsfache Mountainbiker und Olympiasieger Nino Schurter ist neuer Markenbotschafter für die X-Klasse von Mercedes-Benz. Für ihn und seinen Sport sei der Pick-up eine gute Wahl, findet der 31-jährige Sportler. Mercedes-Benz unterstützt nicht nur Nino Schurter, sondern ist auch Titelsponsor des „UCI Mountain Bike World Cup“. Bei den zehn Rennen auf drei Kontinenten startet der Markenbotschafter als Favorit. (ampnet/jri)

Volkswagen T6 Rockton.

ampnet – 16. April 2018. Der Volkswagen-Konzern hat Rekordabsatzwerte für März und auch für das erste Quartal gemeldet. Das gilt nicht für die in Hannover beheimatete Nutzfahrzeugsparte der Kernmarke. Der Grund liegt in dem bis Anfang vergangenen Monats andauernden Lieferstopps für den T6 mit Pkw-Zulassung. Hier waren wegen erhöhter Abgaswerte Nachbesserungen am Dieselmotor notwendig gewesen. Die Folge: Der Bulli-Absatz ging um rund ein Fünftel zurück, weil VW nicht liefern konnte.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 16. April 2018. Buchbinder, seit September 2017 Teil der Europcar-Gruppe, betreut künftig das operative Geschäft von Interrent. Fahrzeuge des mittelpreisigen Mietwagenanbieters werden damit künftig an allen deutschen Großflughäfen und an den rund 120 Buchbinder-Stadtstationen buchbar sein. Zudem sollen die Buchungen durch die neue Website www.interrent.de vereinfacht werden. (ampnet/jri)

Audi Nines präsentiert von Falken.
Von Oliver Altvater

ampnet – 16. April 2018. Ein Kranz von Bergen, stolz und hoch erhoben, umzingelte am Wochenende die Piste der „Audi Nines“-Festspiele im Tirolerischen Sölden – erstmals präsentiert vom Reifenhersteller Falken. Ebenfalls zum ersten Mal wurden die besten Slopestyle- und Snowcross-Elemente in einem so genannten Slope-X-Kurs vereint. Die internationale Fahrerelite bretterte in beeindruckender Weise die Schanzen, Steilkurven, den Schneetunnel, den Looping und finalen Sprung über die große Rampe mit abschließender Quarterpipe herunter. Neben hohen Geschwindigkeiten ging es dabei vor allem um Kreativität und das Experimentieren mit Sprung- und Trickelementen.

Serielles Überholen bei einer Motorradgruppe.

ampnet – 16. April 2018. Entgegen dem Anspruch vieler Motorradfahrer individuell unterwegs zu sein, ist in Motorradgruppen oftmals ein gewisser Herdentrieb nicht von der Hand zu weisen. Gerade wenn es ums Überholen geht, birgt dies aber auch gewisse Gefahren.

Hans-Robert Richarz.
Von Hans-Robert Richarz, cen

ampnet – 16. April 2018. Zum wiederholten Mal kritisierte der Wirtschaftsminister die deutsche Automobilindustrie. Der Zeitung mit den großen Buchstaben sagte er jetzt, die Branche müsse einen grundlegenden Kurswechsel einleiten. „Sie muss ihr Fehlverhalten ausbügeln und ihre Geschäftsmodelle an die ökologische und digitale Zukunft anpassen“, ließ er die Leser der „Bild-Zeitung“ in einem Interview wissen. „Auch die Elektro-Autos der Zukunft müssen hier gebaut werden, da haben die Auto-Konzerne unverständlich lange gezögert."

Airstream Nest.

ampnet – 16. April 2018. Kaum zu glauben, aber wahr: Der für seine Aluminium-Wohnwagen („silberne Zigarren“) berühmte US-Hersteller Airstream hat jetzt einen kompakten Caravan mit GfK-Außenhülle vorgestellt. Das Modell namens Nest entspricht von seinem Design und den Dimensionen her durchaus europäischen Vorlieben und Vorstellungen.