Logo Auto-Medienportal.Net

Top-Thema

Von Frank Wald

ampnet – 24. November 2017. Es trägt den wohl längsten Namen in der Porsche-Modellhistorie. Mit dem Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo krönt die schwäbische Sportwagenschmiede ihre neueste Baureihe mit einem neuen Topmodell. Der Plugin-Hybrid-Antrieb soll dabei eine rein elektrische Reichweite von 49 Kilometer ermöglichen. Sparsamer wird der elektrifizierte Panamera deshalb nicht.

News

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 24. November 2017. Die Preh GmbH aus Bad Neustadt an der Saale übernimmt die Geschäftseinheit „ePower“ von Kongsberg Automotive aus Norwegen. Sie wurde 2011 gegründet, um On-Board-Ladegeräte zu entwickeln und zu vermarkten, die zwischenzeitlich Serienreife erlangt haben und im Antriebsstrang von Elektro- und Hybridfahrzeugen zum Einsatz kommen.

Büse B40  Evo.

ampnet – 24. November 2017. Mit dem Zusatz Evo entwickelt Büse seinen wasserdichten Tourenstiefel B40 weiter. Er besteht aus PU-beschichtetem Leder und dreilagiger Klimamembrane. Zwei seitliche Reißverschlüsse sollen den Einstieg erleichtern, die Weiteneinstellung erfolgt über ebenfalls beidseitige Klettverschlüsse. Weitere Ausstattungsmerkmale sind Polster an Spann und Ferse, ein atmungsaktives Netzinnenfutter und ein Fersenreflektor. Der Büse B40 Evo kostet 159,95 Euro und ist in den Größen 38 bis 48 erhältlich. (ampnet/jri)

Hyundai Ioniq.

ampnet – 24. November 2017. 25 Expertinnen aus 20 Ländern haben die „Women’s World Car of the Year 2017" gewählt. Zum Sieger aller Klassen („Supreme Winner“) wurde der Hyundai Ioniq gekürt, der in der Kategorie „Green Car“ siegte. Weitere Lieblinge der Frauen sind der Mazda CX-5 (Family Car), Honda Civic Type R (Performance Car), Ford Fiesta (Budget Car), BMW 5er (Luxury Car) und der Peugeot 3008 (Crossover/SUV).

ZF.

ampnet – 24. November 2017. ZF erweitert die Entwicklungskapazitäten im Bereich autonomes Fahren: Zum 1. Dezember 2017 werden die 20 Entwickler der IEE Sensing Germany GmbH mit Sitz im oberbayerischen Kösching Teil des Konzerns und unter dem Namen „Zukunft Mobility“ der ZF-Tochtergesellschaft „Zukunft Ventures“ zugeordnet.

Volvo XC40.

ampnet – 24. November 2017. In der kommenden Woche richtet sich der Blick in die USA. Dort findet mit der LA Motorshow die letzte große Automesse des Jahres statt. Volkswagen präsentiert dort zum ersten Mal alle Modelle der kommenden I.D.-Familie auf einmal. Die Wolfsburger blicken dabei auch mit Stolz auf ihr Comeback nach der Dieselthematik, während Mercedes-Benz als Neuheit die dritte Generation des CLS Coupé präsentiert. Sie kommt im März auf den Markt und ist ein Vorreiter der neuen Designsprache der Marke.

BMW gibt seinen SGL-ACF-Anteile an den Joint-Venture-Partner ab.

ampnet – 24. November 2017. Die SGL Carbon SE erwirbt die 49-Prozent-Beteiligung der BMW Group am deutschen Gemeinschaftsunternehmen SGL Automotive Carbon Fibers und die Anteile an SGL Automotive Carbon Fibers (USA), zusammen SGL ACF. BMW wird dennoch auch weiterhin Carbonprodukte für den i3, den i8 und den 7er von SGL beziehen.

Infiniti QX50.

ampnet – 24. November 2017. Infiniti zeigt in der kommenden Woche auf der Los Angeles Motor Show (1.-10. Dezember 2017) erstmals sein Modell QX50. Das Midsize-SUV mit Frontmotor und Frontantrieb basiert auf einer neuen Plattform, die im SUV-Segment Maßstäbe für Verwindungssteifigkeit und die Platzverhältnisse im Innerraum bieten soll. Der QX50 ist weltweit das erste Serienfahrzeug, dessen Motor mit variabler Verdichtung arbeitet. Der Fahrer kann sich von Pro-Pilot-Technologien beim Beschleunigen, Bremsen und Lenken auf einspurigen Fahrbahnen unterstützen lassen. (ampnet/Sm)

Eröffnen die Toyota Collection (v.l.): Deutschland-Geschäftsführer Tom Fuy, Bürgermeister Dr. Ralf Heinen und die Familie Pichert.
Von Walther Wuttke

ampnet – 24. November 2017. Die Tennis spielenden Toyota-Mitarbeiter müssen sich eine neue Heimat suchen, denn dort, wo sie bisher die gelben Bälle übers Netz schlugen, steht nun die in Blech gefasste Geschichte ihres Arbeitgebers. Die 67 Modelle umfassende „Toyota Collection“ in Köln ist das Werk eines Händlers der ersten Stunde, der bereits Ende der 1970er Jahre begann, die Modelle des damals in Deutschland noch wenig bekannten Herstellers zu sammeln.

Neue Antriebsgeneration: Hyundai Smart Stream.

ampnet – 24. November 2017. Hyundai entwickelt unter den Namen Smart Stream Antriebskomponenten, die die aktuellen Antriebe verbessern sollen. Bis 2022 plant der Konzern zehn Benzin- und sechs Dieselmotoren sowie sechs neue Getriebe mit Smart-Stream-Technologie. Zunächst werden 1.6-Liter Benzin- und Dieselmotoren als Smart Stream eingeführt, dann folgen vier neue Motoren und zwei neue Getriebe. Auf lange Sicht soll Smart Stream für alle Antriebe verfügbar sein.

Daimler.

ampnet – 24. November 2017. In einem unternehmensweiten Wettbewerb sucht Daimler in Europa bis Ende November „100-Millionen-Ideen“. Gesucht werden Initiativen und Geschäftsmodelle, die eine Größenordnung von 100 Millionen im Visier haben. Dies können zum Beispiel Klicks, neue Kunden, Umsatz, geladene Kilowattstunden, autonom fortbewegte Passagiere oder Frachtcontainer sein.

Mercedes-Benz E-Klasse als Taxi.

ampnet – 24. November 2017. Das Furhrparkmagazin „Autoflotte“ hat zum dritten Mal die „Top Performer“ des Jahres gekürt. Grundlage sind die Neuzulassungen von deutschen Flottenbetreibern, deren Bestand mindestens drei Pkw oder Transporter umfasst und vom Branchendienstleister Dataforce erhoben wurde.

Europäische Union in Brüssel.

ampnet – 24. November 2017. Nach Antwerpen richtet Brüssel ab 1. Januar 2018 als zweite Stadt in Belgien eine Umweltzone ein. Die Hauptstadt schließt zunächst Fahrzeuge der EURO-Abgasnorm 0 und 1 aus. Eine Ausnahmegenehmigung kann für diese Fahrzeuge erkauft werden, jedoch nur als Tagesticket. Da jedes Fahrzeug bei der Einfahrt in die Umweltzone gescannt wird, muss die Registrierung vorher erfolgen. Denn Strafzettel werden automatisch verschickt, wenn das Fahrzeug nicht registriert oder zu alt ist, um in die Umweltzone einzufahren. (ampnet/Sm)

Toyota Land Cruiser („Buschtaxi“) auf der Retro Classics.

ampnet – 24. November 2017. Die Retro Classics bekommt Zuwachs: Die beliebte Oldtimer- und Klassiker-Messe, die alljährlich im Frühjahr in Stuttgart stattfindet, gastiert jetzt in Köln. Auf der ersten Retro Classics Cologne (24.–26.11.2017) ist auch Toyota vertreten. Am Sitz des Importeurs lädt der japanische Automobilhersteller zusammen mit dem Fan-Portal Buschtaxi.net auf eine Zeitreise durch die Geschichte des Land Cruiser. (ampnet/jri)

Kampagne für den Volkswagen T-Roc.

ampnet – 24. November 2017. Volkswagen startet heute in Deutschland den TV-Spot zur Markteinführung des neuen T-Roc. Die Marketingkampagne unter dem Motto „Überzeugt. Von Anfang an.“ startet is zum Jahresende noch in zahlreichen europäischen Ländern. Es handelt sich um eine 360-Grad-Kampagne bestehend aus TV-Spot, Printanzeigen, digitalen Maßnahmen sowie Plakatwerbung. Die verantwortlichen Agenturen sind DDB Berlin, DDB Hamburg sowie Adam&Eve DDB London. (ampnet/Sm)

ampnet – 24. November 2017. Bevor im Restaurant zu Messer und Gabel gegriffen wird, muss schnell noch ein Foto vom Essen ins Internet gestellt werden. Freunde und Kollegen sollen doch auch etwas davon haben. Der Griff zum Smartphone mit Kamera kann aber auch Diskussionen auslösen. Zum Beispiel mit dem Ober, der dem Gast das Fotografieren verbieten will.

Thomas Jochimski.

ampnet – 23. November 2017. Thomas Jochimski (40) betreut seit dem 16. November 2017 für den Hamburger Ersatzteilhersteller Meyle Kunden im Bereich NKW in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Meyle baut damit seinen Vertrieb im Außendienst aus. (ampnet/Sm)

ampnet – 23. November 2017. Das Seat-Werk in Martorell hat den Manufacturing Excellence Award zugesprochen bekommen. Der Preis zählt zu den bedeutendsten Auszeichnungen für Industrieunternehmen und wird jedes Jahr an Hersteller für Lösungen in verschiedenen Fertigungskategorien vergeben. Das Werk Martorell erhielt nun den Award 2017 für seine Leistungen in der Kategorie Logistik- und Netzwerkmanagement für das Lieferantenmanagement und die interne Logistik. (ampnet/Sm)

Ehrenpreis des Deutschen Behindertensportverbands.

ampnet – 23. November 2017. Die Toyota Deutschland GmbH präsentiert zum ersten Mal den Ehrenpreis des Deutschen Behindertensportverbands (DBS). Die Auszeichnung wird im Rahmen der Ehrung der Behindertensportler des Jahres am Sonnabend, 25. November 2017, in Köln verliehen und geht in diesem Jahr an den Bundespräsidenten a.D. Joachim Gauck und seine Lebensgefährtin Daniela Schadt.

Bollinger B1.
Von Gerhard Prien

ampnet – 23. November 2017. Seit 1948 wurde der Defender von Land Rover gebaut, am 29. Januar 2016 war seine Geschichte zu Ende. Jetzt hat das amerikanische Start-up-Unternehmen Bollinger Motors einen Geländewagen mit rein elektrischem Antrieb entwickelt. Und der sieht dem jahrzehntelang gebauten britischen Allrad-Urgestein verdammt ähnlich.

Al-Ko UP4-Stütze.

ampnet – 23. November 2017. Kurbeln per Hand hat ein Ende: Al-Ko bietet jetzt ein elektrisches Stützensystem für Caravans. Bequem lässt sich die Stütze UP4 per Funkfernbedienung steuern. Die Anlage wiegt nur 17,7 Kilogramm mehr als die Al-Ko Premium-Stützen mit Al-Ko Big Foot-Abstützfuß. Somit ist die UP4 eines der leichtesten Systeme am Markt. Verfügbar sind die Stützen ab 1. März 2018.

Ladestecker.
Von Walther Wuttke

ampnet – 23. November 2017. Für viele Zeitgenossen gilt allein die Elektromobilität als Retter der Umwelt und Allheilmittel in Zeiten des Klimawandels. Allerdings ist die E-Mobilität aktuell im Verkehr noch kaum wahrnehmbar und kommt weltweit auf einen Marktanteil von gerade einem Prozent. Insgesamt wurden in diesem Jahr weltweit geschätzt 900 000 Fahrzeuge mit einem ganz oder teilweise elektrischen Antrieb ausgeliefert. Die heilende Wirkung auf Umwelt und Klimawandel ist also noch höchst homöopathisch.

Seat Leon Cupra R.

ampnet – 23. November 2017. Der neue Seat Leon Cupra R ist das Sahnehäubchen des Cupra-Sortiments. Er stellt mit 310 PS einen neuen Leistungsrekord für den spanischen Automobilhersteller auf. Nur 799 Seat Kunden werden in den Genuss dieses Modells kommen, das eine außergewöhnliche Balance zwischen Dynamik, Komfort, Vielseitigkeit und Sicherheit bietet und zudem mit neuester Technologie ausgestattet ist. Der Leon Cupra R bietet ein bei Seat bislang unerreichtes Fahrerlebnis für die Käufer der 360 Einheiten, die nach Deutschland kommen sollen.

Nissan Qashqai.

ampnet – 23. November 2017. Die Diskussion um Fahrverbote für Dieselfahrzeuge verunsichert Kunden so sehr, dass viele fürchten, ihr Auto nicht mehr immer und überall nutzen zu können. Mit einer „Innenstadtgarantie“ verspricht der japanische Hersteller ihnen diese Sorge zu nehmen, jedenfalls für seine Crossover-Modelle X-Trail und Qashqai mit Dieselmotor. Sollten Käufer von einem Fahrverbot betroffen sein, können sie ihren X-Trail oder Qashqai bei ihrem Nissan Händler zurückgeben.

Toyota Mirai.

ampnet – 23. November 2017. Alphabet Deutschland kauft gleich 30 Exemplare der Brennstoffzellen-Limousine Toyota Mirai. Sie werden sofort im Leasinggeschäft eingesetzt. Der Leasing- und Fullservice-Anbieter baut so die ohnehin schon umweltfreundliche Fahrzeugflotte weiter aus. Rund 5000 batterieelektrische E-Autos, Plug-in-Hybride und Elektrotransporter befinden sich bereits im Portfolio von Alphabet Deutschland.

Iveco Daily Tourys.

ampnet – 23. November 2017. Die neue leichte Baureihe Iveco Daily Blue Power hat gestern Abend auf der Solutrans-Messe in Lyon den International Van of the Year 2018 erhalten. Die Jury aus 25 internationalen Fachjournalisten würdigte mit der Auszeichnung, diese Baureihe vereine das für die Umwelt Machbaren mit der Nachfrage. Elektro, Methangas und SCR seien bei Iveco ausgereifte Techniken und dem Diesel komme weiterhin ein hoher Stellenwert zu. Jarlath Sweeney, International Van of the Year Juryvorsitzender, bescheinigte Iveco, die Daily Blue Power-Reihe sei in „Sachen Nachhaltigkeit im Transportersegment ganz vorn“.

Das Symbol für Winterreifen.

ampnet – 23. November 2017. Wer mit seinem Oldtimer auch im Winter unterwegs sein will, hat die Gesetzesänderung vom Mai dieses Jahres bei der Winterreifenpflicht zu beachten. Bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte sind Winterreifen vorgeschrieben. Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung empfiehlt deswegen bei geringen Temperaturen die Ausrüstung mit Winterreifen auch bei sonnigem Wetter und trockenen Straßen.

Die meisten Motorradfahrer gönnen ihrer Maschine im Winter eine Pause.

ampnet – 23. November 2017. Es gibt zwar Motorradfahrer, die auch in den kalten Monaten des Jahres auf zwei Rädern unterwegs sind, die meisten motten ihr Fahrzeug aber den Winter über ein. Bevor das Motorrad für Wochen und Monate vorübergehend außer Betrieb gesetzt wird, sollte es zunächst gründlich gereinigt werden, empfiehlt das Institut für Zwieradsicherheit (IfZ). Schmutzreste setzen sich sonst in allen Ecken und Winkeln ab, ziehen Feuchtigkeit an und verursachen einen frühzeitigen Rostbefall.

ampnet – 23. November 2017. 279 Menschen kamen nach vorläufigen Ergebnissen im September 2017 bei Straßenverkehrsunfällen in Deutschland ums Leben. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 47 Personen oder 14,4 Prozent weniger als im September 2016. Auch die Zahl der Verletzten ist im September 2017 gegenüber dem Vorjahresmonat zurückgegangen, und zwar um 14,8 Prozent auf circa 34 100.

Volkswagen Amarok Trendline.

ampnet – 23. November 2017. Der „Interational Pick-up Award 2018“ (IPUA 2018) geht an den Volkswagen Amarok. Zum zweiten Mal konnte der Amarok nach 2010 nun auch mit der Neuauflage und seinen drehmomentfreudigen V6-Motoren die europäische Jury aus Transport-Journalisten überzeugen. Die Auszeichnung wurde am gestrigen Abend in Lyon auf der größten französischen Transportmesse Solutrans übergeben.

Crowdsourcing-Contest „Engineering the future – Rethinking car body manufacturing“ von Volkswagen.

ampnet – 22. November 2017. Gemeinsam mit der digitalen Plattform Hyve Crowd haben die Volkswagen-Konzernbereiche Digitalisierung und Forschung einen internationalen Wettbewerb für zukunftsweisende Konzepte im Karosseriebau gestartet. Der Titel des Crowdsourcing-Contest lautet „Engineering the future – Rethinking car body manufacturing“. Bis zum 20. Dezember 2017 können Teilnehmer unter www.hyvecrowd.net ihre Ideen einreichen. Ziel ist es, den hoch komplexen Fertigungsprozess weiter zu vereinfachen und den Fügetechnikumfang zu reduzieren.

ADAC ist aus auf Snapchat.

ampnet – 22. November 2017. BMW nutzt als erste Marke weltweit das Potenzial der neuen Snapchat „Augmented Trial Lens“. Mittels Augmented Reality-Technologie können Fans ab heute überall auf der Welt ein realistisches 3D Model des jüngsten Zuwachses der BMW X-Familie betrachten und konfigurieren. Schon zum Kommunikationsstart Ende Oktober hatte BMW mit der BMW X2 Face Lense in Galvanic Gold ein Millionenpublikum in Europa erreicht. (ampnet)

Mobilitätsservice Audi on demand.

ampnet – 22. November 2017. Audi weitet sein Mobilitätsangebot in Hongkong aus. Heute eröffnete die Marke zwei neue Standorte für „Audi on demand“. Vor einem Jahr hatte das Unternehmen seinen Rundum-Service in der Metropole zunächst als Pilotprojekt exklusiv für die Bewohner einer Luxus-Wohnanlage gestartet. Jetzt ist der Mobilitätsdienst öffentlich verfügbar und bietet noch flexiblere Buchungsoptionen.

App „Ask Mercedes“:

ampnet – 22. November 2017. Was ist das für eine Taste in der Mittelkonsole? Wie kann ich mein Handy mit dem Fahrzeug koppeln? Was heißt „Sport+“? Eine Vielzahl von Fragen, die Kunden zu Anzeigen, Funktionen und zur Bedienung ihres Fahrzeugs haben, beantwortet künftig der virtuelle Assistent „Ask Mercedes“.

Kurt Sauernheimer.

ampnet – 22. November 2017. Kurt Sauernheimer wird zum 1. Januar 2018 Vorsitzender der Geschäftsführung von Brose. Jürgen Otto, der die Position seit zwölf Jahren innehat, scheidet Ende des Jahres auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Die Geschäftsführer Sitzsysteme, Periklis Nassios, und Einkauf, Sandro Scharlibbe, tauschen ihre Ressortverantwortlichkeiten.

Der einmillionste Panda der vierten Modellgeneration aus dem Fiat-Werk in Pomigliano d'Arco.

ampnet – 22. November 2017. Im Fiat-Werk „Giambattista Vico" in Pomigliano d'Arco in Süditalien ist der ein millionste Panda der vierten, seit 2011 gefertigten Modellgeneration vom Band gerollt. Das Jubiläumsmodell ist ein City Cross 1.2, der an einen italienischen Kunden geht. Der Panda ist seit 2012 das meistverkaufte Auto in Italien. In Europa steht er seit 2016 in seinem Segment an der Spitze der Zulassungsstatistik. (ampnet/jri)

Kurt Blumenröder.

ampnet – 22. November 2017. Kurt Blumenröder leitet vom 1. Januar 2018 an die Aggregateentwicklung der Marke Volkswagen. Er folgt in dieser Funktion auf Friedrich Eichler, der seit 1. September Leiter der Fahrwerksentwicklung ist.

40 Jahre BMW Motorsport Nachwuchsförderung.

ampnet – 22. November 2017. Das große „Treffen der Generationen“ war am Montag der Höhepunkt der Feier des 40-jährigen Bestehens der BMW-Motorsport-Nachwuchsförderung. Auf dem Gelände der BMW und Mini Driving Experience in Maisach, die 2017 ebenfalls ihren 40. Gründungstag gefeiert hatte, trafen die Helden der ersten Stunde auf BMW Motorsport-Direktor Jens Marquardt sowie Absolventen und aktuelle Mitglieder des BMW Motorsport Junior-Programms.

Kia Stinger GT.

ampnet – 22. November 2017. Kia bietet für den 272 kW / 370 PS starken Stinger GT jetzt optional eine Edelstahl-Sportabgasanlage mit Klappensteuerung für noch kernigeren Klang an. Der speziell für die Sportlimousine entwickelte Abgasstrang setzt hinter dem Katalysator an, verfügt über eine EG-Genehmigung und ist für 2599 Euro als Zubehör erhältlich.

Die Entwicklung der Kraftstoffpreise in den vergangenen Wochen.

ampnet – 22. November 2017. Die Fahrer von Benzinern können sich über deutlich gesunkene Spritpreise freuen. Wie eine ADAC-Auswertung zeigt, kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel derzeit 1,354 Euro – ein Minus von 2,6 Cent gegenüber der Vorwoche. Diesel verbilligte sich im selben Zeitraum um 0,7 Cent und kostet im Schnitt 1,191 Euro.

Peter Küspert.

ampnet – 22. November 2017. Mit dem Jahresbeginn wird Opel/Vauxhall die Mediaagentur wechseln. Ab dem 1. Januar 2018 wird der europaweite Marktführer „MediaCom“ für die Mediastrategie, die Schaltung und den Einkauf von Werbeflächen in allen europäischen Märkten von Opel und Vauxhall zuständig sein. Damit folgt MediaCom auf Carat. Die Agentur hatte Opel/Vauxhall in den vergangenen acht Jahren betreut.

Ford Transit Custom Sport.

ampnet – 22. November 2017. Ford hat den Transit Custom aufgefrischt. Äußerlich auffallendste Merkmale der Überarbeitung sind der Kühlergrill im aktuellen Pkw-Design und das völlig neu gestaltete Interieur mit noch mehr Ablagemöglichkeiten. Dazu kommen noch effizientere Motoren und erweiterte Konnektivitätsoptionen.

ampnet – 22. November 2017. Besonders bei älteren Kleintransportern und leichten Nutzfahrzeugen deckt die technische Überwachung durch die entsprechenden Organisationen in Deutschland immer wieder „erhebliche Mängel“ auf. Mit dieser Beurteilung fallen mehr als 20 Prozent der Lkw durch die Hauptuntersuchung (HU), wie der Verband der TÜV (VdTÜV) in seinem aktuellen Nutzfahrzeug-Report 2017 berichtet. Schwere Lkw und Zugmaschinen schneiden dabei in der Mängelstatistik besser ab als der Durchschnitt.

Buderus iDisc.

ampnet – 22. November 2017. Die Feinstaubdiskussion rückt Bauteile in den Vordergrund, an die in diesem Zusammenhang bisher nur selten gedacht wurde: die Bremsscheibe. Denn der größte Anteil des vom Verkehr verursachten Feinstaubs stammt nicht aus dem Auspuff der Fahrzeuge, sondern wird durch Straßen-, Reifen- und Bremsabrieb verursacht. Laut Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg stammen 32 Prozent der Partikelemission im Straßenverkehr von Bremsen und Reifen, davon etwa die Hälfte von Bremsstaub. Genau da will die Bosch-Tochter Buderus Guss mit der neuen Bremsscheibe iDisc Abhilfe schaffen.

Hanko Rheingold (1934).

ampnet – 22. November 2017. Mit einer ganz besonderen Sechs-Zylinder-Limousine von 1934 wird die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) ihren Messestand auf der erstmals stattfindenen Retro Classics Cologne (24.11.-26.11.2017) schmücken. Dort ist der vermutlich letzte existierende Hanko Rheingold zu sehen. Ermöglicht wird dies durch die langjährige Kooperation von GTÜ-Classic und der Deutschen Museumsstraße.

Opel Crossland X.

ampnet – 22. November 2017. Opel stellt sich im Rahmen seiner Exportoffensive in Südafrika neu auf. Mit Beginn des neuen Jahres wird das Unternehmen seine Fahrzeuge dort mit der Unterstützung von Unitrans Automotive verkaufen. Das bereits als landesweiter Händler tätige Unternehmen übernimmt damit auch die Rolle des Importeurs. Der Vertrieb wird über 35 Verkaufsstellen erfolgen, einige davon sind in Besitz von Unitrans, andere werden unabhängig geführt.

ZF.

ampnet – 22. November 2017. Die ZF Friedrichshafen AG strebt weitere Schuldenreduktion durch Anleiherückkauf an und verringert das Volumen ihres Anleihe-Portfolios. Gestern bot der Technologiekonzern Investoren, die bestimmte ZF-Anleihen halten, an, diese Anleihen vor deren Fälligkeit zurück zu erwerben. Der Rückerwerb soll die Verbindlichkeiten aus der Übernahme von TRW Automotive aus 2015 weiter verringern.

Aston Martin Vantage.
Von Axel F. Busse

ampnet – 22. November 2017. Selten genug gibt es einen von Grund auf neuen Aston Martin vorzustellen, weshalb der Inszenierung der Premiere eine besondere Bedeutung zukommt. Die wurde beim Vantage, der Dienstagabend in London seine Publikumspremiere erlebte, dadurch gewährleistet, dass schon im Verlaufe des Tages verschiedene Onlinemedien Bilder und Informationen über das neue Coupé preisgegeben hatten. Was sie nicht wussten: Mit welch satter Portion an Selbstbewusstsein die Marke in die nächste Rennsportsaison und die Präsentation künftiger Modelle startet.

Kögel.

ampnet – 21. November 2017. Kögel zeigt auf der heute in Lyon begonnenen Messe „Solutrans 2017“ (–25.11.2017) zum ersten Mal ein Trailer-Telematikmodul mit automatischer Reifenerkennung. Das weltweit einzigartige System lokalisiert automatisch die Reifendrucküberwachungssensoren in jedem Reifen. Ein Reifentausch ist damit schnell und einfach in jeder Werkstatt möglich, der manuelle Einlernprozess der Sensoren entfällt.

„Konzertive“ im Mercedes-Benz-Museum (2016).

ampnet – 21. November 2017. Junge Preisträger renommierter Musikwettbewerbe geben am Montag, 27. November 2017) im Stuttgarter Mercedes-Benz-Museum das Benefizkonzert „Konzertive“. Bei der achten Auflage dieser Veranstaltung spielen Nachwuchstalente im Alter von 16 bis 19 Jahren ein breites Repertoire klassischer Musik. Ausgerichtet wird der Abend unter dem Motto „Wirtschaft trifft Musik – Musik macht Karriere“ von der Stuttgarter Musikschule und dem Rotary Club Stuttgart Fernsehturm mit Unterstützung des Mercedes-Benz-Museums.

Storck Fascenario3 Platinum.

ampnet – 21. November 2017. Storck Bicycle hat sich für eine Online-Finanzierung über die Plattform des Finanzierungsspezialisten Finnest.com entschieden. Dort können Anleger ab heute in den mittelständischen Premium-Fahrradproduzenten investieren, der unter anderem auch Weltklasse-Athleten ausstattet.