Logo Auto-Medienportal.Net

Mini

ampnet – 13. Oktober 2017. Die BMW Group hat in den ersten drei Quartalen 2017 mehr elektrifizierte Fahrzeuge abgesetzt als im gesamten Jahr 2016. Im September wurden erstmals überhaupt innerhalb eines Monats mehr als 10 000 elektrifizierte Fahrzeuge ausgeliefert. Über die gesamte elektrifizierte Fahrzeugpalette hinweg, die bereits neun Modelle umfasst, wurden im September 10 786 (+50,5%) BMW i, BMW iPerformance und Mini Electric Fahrzeuge ausgeliefert. Seit Jahresbeginn beläuft sich der Absatz auf 68 687 (+64,2%) Einheiten.

BMW-E-Commerce-Shop.

ampnet – 25. November 2016. BMW und Mini digitalisieren ihr After-Sales-Geschäft. Teilnehmende Niederlassungen und Händler bieten ab sofort ein zentrales E-Commerce-Shop-System für eine große Auswahl an Teilen, Zubehör und Lifestyle-Produkten für die Autos beider Marken sowie für BMW-Motorräder an. Kunden können mit der Eingabe ihrer Fahrzeugidentifikationsnummer (FIN) explizit nur nach eben jenen Teilen und Zubehörartikeln suchen, die auch wirklich mit ihren Fahrzeugen kompatibel sind. Diese Option ist bisher einzigartig. und setzt neue Maßstäbe.

ampnet – 13. Oktober 2016. Die BMW Group hat im September 2016 ein zweistelliges globales Absatzwachstum erzielt. Insgesamt gingen 237 973 Fahrzeuge (+10,5%) an Kunden rund um den Globus. Damit steigt der bisherige Jahresabsatz auf 1 746 638 Fahrzeuge (+ 6,2%) und erreichte so das bisher beste Vertriebsergebnis für die ersten drei Quartale eines Jahres.

Sebastian Mackensen.

ampnet – 22. Januar 2015. Sebastian Mackensen (43) wird ab 1. März 2015 im BMW-Konzern die Leitung der Marke Mini übernehmen. Der Diplom-Betriebswirt und Vertriebsprofi kam im Oktober 2013 zur BMW Group und verantwortet seit dem den Vertrieb von Mini. Er bringt umfangreiche Erfahrungen im In- und Ausland im Premiumsegment der Automobilbranche mit.

The Future of Mobility“.

ampnet – 20. August 2014. Auf der diesjährigen designjunction, einer Ausstellung für internationale Designlabels im Rahmen des London Design Festivals, präsentieren sechs britische Designer ihre Zukunftsvision von Mobilität. Von genetisch konstruierten Automobilen bis zur Vakuumisierung von Körpern für die Weltraumfahrt. Mini und Dezeen geben einen exklusiven Einblick in die außergewöhnlichen Arbeiten der sechs jungen Designer. (ampnet/nic)

ampnet – 5. März 2014. Toyota ist immer noch die wertvollste Automarke 2014. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie von „Brand Finance“, nach eigenen Angabe die größte Organisation zur Einschätzung von Markenwerten. Auf den Plätzen folgen drei deutsche Marken: BMW, Volkswagen und Mercedes-Benz.

Der neue Mini wird im November enthüllt.

ampnet – 7. August 2013. Der neue Mini wird seine Weltpremiere am 18. November 2013 feiern. Das Datum ist kein Zufall, es ist der 107. Geburtstag von Sir Alec Issigonis, dem Konstrukteur des Ur-Mini, der 1959 den Kleinwagenbau revolutionierte. Schauplatz der Präsentation ist das Mini-Werk in Oxford, parallel dazu wird auch in der britischen Hauptstadt London das Debüt des jüngsten Mitglieds der Modellfamilie gefeiert.

Mini Trophy in Oschersleben (2012).

ampnet – 23. April 2013. Die Mini Trophy, die Nachfolgeserie der Mini Challenge, startet am kommenden Wochenende (26. – 28.4.2013) im Rahmen des ADAC-GT-Masters in Oschersleben in die zweite Saison. Auf dem Programm stehen neben einem Training und einem Qualifying am Freitag je ein Rennen über jeweils 30 Minuten am Sonnabend und am Sonntag. Das Teilnehmerfeld besteht aus 15 technisch identischen Mini John Cooper Works Challenge Rennfahrzeugen, deren 1,6-Liter-Turbomotor 155 kW / 211 PS leistet.

Mini Folding Bike.

ampnet – 11. März 2013. Mini erweitert seine Accessoires-Kollektion um das neue Klapprad im auffälligen Farbton Lime Punch. Das Mini Folding Bike mit seinem grell-gelben Rahmen wiegt elf Kilogramm und hat eine Acht-Gang-Schaltung sowie 20-Zoll-Räder. Es richtet sich nicht zuletzt an Pendler, die das Fahrrad zusammengeklappt umsonst in Bus und Bahn mitnehmen können. Erstmals wird außerdem eine Reihe an praktischem Zubehör angeboten.

Mini-Winteraktion.

ampnet – 13. Februar 2013. Mini startet in der aktuellen Wintersaison erstmals eine Marketing-Winteraktion. Seit Dezember ist die Marke in den fünf Skiregionen Spitzingsee, Oberstdorf/Fellhorn, Oberjoch/Bad Hindelang, Feldberg/Schwarzwald und Garmisch-Partenkirchen mit zahlreichen Aktionen präsent. Im Fokus der Winteraktion steht der Countryman.

Eine Mini Paceman bringt Santa Claus 75954 Wunschzettel nach Rovaniemi (Lappland).

ampnet – 5. Dezember 2012. Das Projekt „Mini Goes To Santa Claus“ hat einen Eintrag ins Guinessbuch der Rekorde bekommen. Ziel der Aktion war es, den längsten Wunschzettel der Welt (3798,5 Meter) zum Weihnachtsmann nach Rovaniemi (Hauptstadt von Lappland) zu bringen. Involviert in das Projekt waren 16 Länder.

Frank Bachmann.

ampnet – 13. September 2012. Frank Bachmann (51) wird Leiter des Mini Werks in Oxford. Der Maschinenbau-Ingenieur tritt den Posten zum 1. Oktober 2012 an. Jürgen Hedrich, der das Werk rund vier Jahre leitete, wird eine neue Funktion im Produktionsnetzwerk der BMW Group übernehmen. Bachmann ist seit 24 Jahren bei der BMW Group tätig und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in Leitungsfunktionen innerhalb des Produktionsnetzwerks.

BMW ConnectedDrive, Stitcher Smart Radio App.

ampnet – 7. August 2012. Besitzer von BMW Modellen, die über die Apps-Funktion verfügen, und Besitzer von MiniFahrzeugen, die mit Mini Connected ausgestattet sind, können die Vorzüge der voll integrierten Stitcher SmartRadio-App genießen. Stitcher SmartRadio ist der führende mobile Radiosender und bietet Hörern auf der ganzen Welt On-Demand-Streaming von Nachrichten-, Unterhaltungs-, Sport- und Talksendungen mit über 10 000 Radio-Shows und Live-Sendern.

ampnet – 30. Juli 2012. Mit dem neuen Programm 5-Star-Rating werden die Erfahrungen der Kunden, die sie bei einem Besuch in einem BMW oder Mini Autohaus gemacht haben, auch für andere Kunden und Interessenten zugänglich gemacht. In den telefonischen Befragungen zur Kundenzufriedenheit, die die BMW Group regelmäßig für die Autohäuser durchführt, werden Kunden gebeten, ihren Besuch im Autohaus nach einem 5-Sterne-System zu bewerten. Der Kunde kann zu seinem Kauf- oder Serviceerlebnis auch einen Kommentar abgeben.

Taschen bilden den Auftakt der Mini-by-Puma-Kollektion.

ampnet – 17. Juli 2012. Mini und Puma haben eine mehrjährige Lizenzvereinbarung getroffen. Die Kooperation erstreckt sich auf die Entwicklung einer gemeinsamen Kollektion mit Textilien, Schuhen und Accessoires. Die Produkte werden unter dem Label „Mini by Puma“ ab September 2012 zum Teil bei ausgewählten Mini- Händlern und die gesamte Kollektion im Puma-Fachhandel erhältlich sein.

ampnet – 9. Juli 2012. BMW wird bis 2015 weitere 250 Millionen Pfund (ca. 315 Mio. Euro) in die britische Mini-Produktion mit dem Werk in Oxford, dem Presswerk in Swindon und dem Motorenwerk in Hams Hall investieren. Die Investitionen sind Teil der internationalen Wachstumsstrategie für die Marke, die ein steigendes Absatzvolumen und mittelfristig bis zu zehn verschiedene Modelle vorsieht.

Mini United in China.

ampnet – 26. Juni 2012. Mini United feiert Premiere in China. Erstmals wird in der südchinesischen Küstenstadt Xiamen das Open-Air-Festival für Fans der britischen Kleinwagenmarke veranstaltet. Die Mini Community aus der gesamten Region Südchina traf sich am 23. Juni 2012 zu diesem außergewöhnlichen Gemeinschaftserlebnis im Zeichen des Mini.

Mini Trophy auf dem Sachsenring.

ampnet – 11. Juni 2012. Jürgen Schmarl und Ralf Martin haben die Läufe 5 und 6 der Mini Trophy auf dem Sachsenring in Hohenstein-Ernstthal gewonnen. Die beiden Rennen machten die Favoriten unter sich aus. Am Sonnabend setzte sich Jürgen Schmarl (Team Fast Forward) vor Ralf Martin (Gigamot 1) und Steve Kirsch (Frensch Power Motorsport) durch. Am Sonntag standen die Drei nach 30 spannenden Rennminuten erneut zusammen auf dem Podium, dieses Mal in der Reihenfolge Martin, Schmarl und Kirsch.

Mini auf der New York International Auto Show 2012.

ampnet – 11. April 2012. Für den besonders großen Zuwachs an Kunden- und Händlerzufriedenheit in den vergangenen drei Jahren hat die Prüf- und Marktbeobachtungsagentur J.D. Power and Associates jetzt zwei Preise an Automarken vergeben. Im Rahmen der Eröffnung der New York International Auto Show am Karfreitag erhielten die beiden Marken Cadillac und Mini die begehrten Plaketten.

Mini Trophy in Oschersleben.

ampnet – 2. April 2012. Die Mini Trophy, Nachfolgeserie der Mini Challenge, ist am Wochenende in Oschersleben in ihre erste Saison gestartet. Jürgen Schmarl siegte im ersten Lauf vor Ralf Martin und Stephanie Halm. Einen Tag später fuhr Halm ihren Mini John Cooper Works Challenge als Siegerin über die Ziellinie. Mit Rang zwei vor Martin übernahm Schmarl die Tabellenspitze.

Mini-Markteinführung in Jordanien.

ampnet – 22. Februar 2012. Mini baut sein Engagement in der Vertriebsregion Middle East auch geografisch weiter aus. Mit dem Markteintritt im Königreich Jordanien stärkt die Marke ihre Präsenz in diesem Wirtschaftsraum. Im Jahr 2011 verzeichnete Mini im mittleren Osten eine Steigerung der Absatzzahlen um 77 Prozent. Weltweit ist der britische Hersteller inzwischen in mehr als 100 Märkten vertreten.

Citroen SS3 WRC von Sébastien Loeb und Daniel Elena.

ampnet – 23. Januar 2012. Weltmeister Sébastien Loeb und sein Co-Pilot Daniel Elena haben die Rallye Monte Carlo 2012 gewonnen. Ihr Citroën DS3 WRC hatte am Ende zwei Minuten und 45 Sekunden Vorsprung vor dem Mini John Cooper Works WRC des spanischen Duos Dani Sordo und Carlos del Barrio. Den dritten Platz mit einer halben Minute dahinter erzielten Petter Solberg und Beifahrer Chris Patterson im Ford Fiesta RS WRC.

Mini Challenge 2011 in Oschersleben.

ampnet – 29. November 2011. Die Mini Challenge Deutschland wird es 2012 nicht mehr geben. Im Rahmen einer strategischen Neuausrichtung läuft die deutsche Version der Clubsportserie aus. Die Entscheidung sei nicht leicht gefallen, sagte Christian Ach, Leiter von Mini Deutschland.

ampnet – 16. August 2011. BMW und Mini bieten ab September 2011 eine kostenlose Reifengarantie an. Sie gilt für Reifen mit Sternmarkierung an der Flanke, die durch das deutsche Händlernetz vertrieben werden. Diese sind speziell für Fahrzeuge der beiden Marken entwickelt und getestet worden. Die Garantie erstreckt sich nicht auf die werkseitige Erstausstattung.

ampnet – 17. Juli 2011. Cypselus von Frankenberg (45), bisher verantwortlich für die Kommunikation Mini, wird zum 1. September 2011 die Kommunikation der Marke BMW i übernehmen. In dieser Funktion wird von Frankenberg an Ralph Huber (42), Leiter Technologiekommunikation berichten.

Mini im „FC St. Pauli“-Design.

ampnet – 13. Juli 2011. Der im vergangenen Jahr geschlossene Vertrag zwischen Mini und dem 1. FC St. Pauli wird bis 2012 verlängert. Dies gaben beide Kooperationspartner heute bekannt. Der Abstieg in die zweite Liga sei kein Grund, an der Zusammenarbeit zu zweifeln, hieß es.

Mini präsentiertt ein 3-D-Rennspiel auf Facebook.

ampnet – 8. Juni 2011. Mini bringt den John Cooper Works im ersten Multiplayer-3-D-Rennspiel in Konsolenqualität auf Facebook. Es auf der vor kurzem eingerichteten Facebook www.facebook.de/MINI.Deutschland zu finden. Ziel ist es, sich durch Qualifikationsrunden mit verschiedenen Modellen der Marke quer durch München für das virtuelle Mini-Challenge-Finale im Olympiastadion zu qualifizieren. Zu gewinnen gibt es Tickets für die DTM-Showveranstaltung im Münchner Olympiastadion.

Mini Scooter E Concept.

ampnet – 1. Juni 2011. Mini unterstützt auch in diesem Jahr das International Design Festival „DMY“ in Berlin. Die Marke präsentiert neben den Scooter E Concept das Sondermodell Mini Hampton. Seit 2010 engagiert sich Mini im Rahmen einer Partnerschaft beim größten deutschen Festival für zeitgenössisches Produktdesign. Bis zum 5. Juni 2011 stellen Designer und Institutionen aus über 30 Nationen ihre neuesten Entwürfe auf dem Gelände des Flughafens Tempelhof aus.

Mini Connected mit neuen Funktionen.

ampnet – 28. April 2011. Mini hat die Funktionen seiner Connected App erweitert. Die App ermöglicht den Besitzern eines Apple iPhone den Zugriff auf Funktionen in den Bereichen Fahrspaß, Entertainment und soziale Netzwerke. Mithilfe der Mini Connected App können künftig auf dem Apple iPhone verfasste Postings während der Fahrt über die sozialen Online-Netzwerke Facebook und Twitter verschickt werden.

BMW und Vattenfall haben in Berlin den Startschuss für die zweite Testphase mit dem Mini E in Berlin gegeben.

ampnet – 31. März 2011. BMW und Vattenfall haben heute den Startschuss für die Fortsetzung des Flottenversuchs mit dem Mini E in Berlin gegeben. Im Rahmen des Feldversuchs werden bis September 2011 insgesamt 70 der Elektrofahrzeuge bei ausgewählten Flottenkunden und Privatnutzern erprobt. Ziel des vom Bundesumweltministerium geförderten Forschungsprojektes ist eine Optimierung der Ladestrategie.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 6. Januar 2011. Daniel Sordo wird als zweiter Fahrer für Mini in der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) starten. Bereits vor einigen Wochen war der Brite Kris Meeke für das neue Team verpflichtet worden. Beide steuern den neu entwickelten Mini Countryman WRC, mit dem die Marke in den Rallyesport zurückkehrt.

Min All4 Racing.

ampnet – 17. Dezember 2010. Das Monster Energy X-raid Team hat das erste Training mit dem neuen Mini All4 Racing hinter sich. Die beiden Fahrer Guerlain Chicherit (F) und sein Co-Pilot Michel Périn (F) legten auf der Teststrecke südwestlich vom französischen Dijon die knapp 300 Kilometer zurück. Jetzt wird der Prototyp per Flugzeug nach Argentinien verfrachtet, wo er an der Rallye Dakar vom 1. bis 16 Januar 2011 teilnehmen soll.

Mini vom X-raid-Team für Dakar 2011.
Von Reiner Kuhn

ampnet – 7. Dezember 2010. Das neue Motorsportjahr beginnt am 1.Januar 2011 mit einem echten Neujahrsknaller: Das X-raid Team schickt Mini in die Wüste. Die Hessen werden bei der kommenden Rallye Dakar (1. - 16. Januar 2011) neben sechs der bekannten BMW X3 auch einen Mini Countryman an den Start bringen. Mit dem auf den Namen „Mini All4 Racing“ getauften Prototypen kehrt die britische Kultmarke damit bereits im Januar offiziell in den Rallyesport zurück.

Anders Warming

ampnet – 1. Dezember 2010. Gert Volker Hildebrand wird zum Jahresende 2010 die Leitung des Mini Designstudios an Anders Warming übergeben. Gert Hildebrand verlässt zu dem Zeitpunkt das Unternehmen. Gert Volker Hildebrand (57) verantwortete seit Januar 2001 die gesamte Designentwicklung der Marke Mini.

Aus der Mini-Geschenkkollektion für Weihnachten.

ampnet – 13. Oktober 2010. Weihnachten steht vor der Tür. Das ist auch die Zeit der Geschenkangebote aus den Kollektionen der Hersteller. Um die Geschenk-Suche zu erleichtern, präsentiert Mini seine besten Ideen für die ganze Familie. In der Mini Lifestyle Collection findet sich für viele Wunschzettel eine passende “Bescherung”.

Mini Homepage.

ampnet – 31. August 2010. Pünktlich zur Markteinführung der neuen Mini Modellfamilie ist die Mini-Website überarbeitet worden. Deutschland ist das erste Land, das mit dem neuem Onlineauftritt online geht, die anderen Länder sollen sukzessive folgen.

Mini Reisegepäck.

ampnet – 19. August 2010. Mini hat den Leitgedanken des „Creative Use of Space“ jetzt auch bei seiner Lifestyle Kollektion umgesetzt. Die robusten Hartschalenkoffer der ‚Rooftop’ Linie halten jeder Belastung stand. Der Rooftop Cabin Trolley ist entweder im Design Union Jack oder Racing Stripes verfügbar.

Mini im „FC St. Pauli“-Design.

ampnet – 13. Juli 2010. Mini ist neuer Partner des FC St. Pauli. Die Marke unterstützt den Fußball-Erstligisten mit Fahrzeugen. und drückt die Daumen für die kommende Saison. Mini wird bei allen Spielen der kommenden Saison im traditionsreichen Millerntor-Stadion in Hamburg präsent sein. Neben der klassischen Bandenwerbung wird es für die Spieler einen Mini in der Farbe „Hot Chocolate“ im „FC St. Pauli“-Design geben. Die Fahrzeuge sind in den Vereinsfarben beklebt und tragen das Vereinslogo an den Seiten.

Die BMW Group kündigt den Support der neuen iPod Out Funktion für iPhone und iPod touch an.

ampnet – 9. Juli 2010. Die BMW Group hat den Support der neuen iPod Out Funktion in iOS 4 angekündigt, der neuesten Version des mobilen Betriebssystems von Apple. Die Einführung der neu entwickelten Schnittstellentechnologie der BMW Group bietet BMW und Mini Fahrern in Zukunft neue und noch umfassendere Möglichkeiten für die einfache und intuitive Bedienung ihres Apple iPhone und Apple iPod touch.

Christian Ach.

ampnet – 1. Juli 2010. Der 34-Jährige war bislang verantwortlich für das Neufahrzeuggeschäft in der BMW-Niederlassung Stuttgart. An ihn berichten Hans-Peter Kleebinder (45), Leiter Vertriebssteuerung, und Marketingleiter (36).

ampnet – 9. Juni 2010. Die BMW Group hat ihren Absatz im Mai die weltweiten Verkäufe seiner drei Automobilmarken BMW, Mini und Rolls-Royce um 10,8 Prozent gesteigert. Bis Ende Mai erhöhte sich damit die Zahl der Auslieferungen um 13,3 Prozent auf 552 864 Fahrzeuge.

MINI Beachcomber.

ampnet – 12. Januar 2010. Mit der Konzeptstudie Beachcomber zeigt Mini auf der Automesse in Detroit (Publikumstage: 16.-24.1.2010) eine Neuinterpretation des legendären Strandwagens Moke aus den sechziger Jahren. Das Freizeitfahrzeug Beachcomber verzichtet wie sein Vorbild auf Türen und auf ein konventionelles Dach. Großzügige Federwege und besonders groß dimensionierte Leichtmetallräder sorgen für eine Höherlegung des Fahrzeugs. Mit dem Konzeptfahrzeug greifen die Entwickler die Technik und Konzeption des für Herbst 2010 angekündigten Mini-SUV auf.

ampnet – 18. November 2009. BMW wird für die Olympischen Spile und für die Paralympics 2012 in London 4000 Fahrzeuge zur Verfügung stellen. Lord Sebastian Coe, Vorsitzender des Londoner Organisationskomitees für die Olympischen Spiele und Paralympics (LOCOG) gab heute in London bekannt, das BMW der Automobil-Partner der Spiele 2012 sein wird. Die Fahrzeuge stehen für Athleten, Offiziellen, Medienvertreter, LOCOG-Mitarbeiter, Vertreter der Olympischen Komitees, der internationalen Sportverbände und der Sponsoren bereit.

Dr. Friedrich Eichiner (links), BMW-Vorstandsmitglied für Finanzen, gestern einen Mini E an Münchens Oberbürgermeister Christian Ude.

ampnet – 17. Oktober 2009. Zum offiziellen Start der Bewerbungsphase um die Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2018 übergab Dr. Friedrich Eichiner, BMW-Vorstandsmitglied für Finanzen, gestern einen Mini E an Münchens Oberbürgermeister Christian Ude. Damit will der Autokonzern den Nachhaltigkeitsgedanken der Spiele unterstützen.

Mini-Kalender 2010.

ampnet – 17. Oktober 2009. Internationaler Künstler und Graphiker haben den Mini-Kalender 2010 gestaltet. Er steht unter dem Motto „Minimalism“ und entstand mit Hilfe der Mini Space Design Competition (www.MINIspace.com), einem sozialen Netzwerk für Kreative aller Art.

ampnet – 22. September 2009. Für Deutschland ist eine neue Produktionsstraße für den Mini im Gespräch. Das sagte BMW-Produktionschef Frank-Peter Arndt in einem Gespräch mit dem „Handelsblatt“. In den USA investieren die Münchner einen dreistelligen Millionenbetrag und wollen auch die Fertigung in China erweitern.

The Mini Intertional.

ampnet – 14. September 2009. Pünktlich zur IAA erscheint morgen das neue Mini-Magazin „The Mini International“. Die Zeitschrift gab es bereits, bevor der neue Mini überhaupt auf den Markt kam und richtete sich an die Fans des Originals. Mit neuem Design und Konzept erscheint die Zeitschrift nun zwei Mal im Jahr in einer Auflage von rund 240 000 Exemplaren.