Logo Auto-Medienportal.Net

Kolbenschmidt Pierburg

Pierburg eröffnet Fertigung im chinesischen Kunshan.

ampnet – 25. März 2013. Der international tätige Automobilzulieferer Pierburg stellt an diesem neuen Fertigungsstandort in China pneumatische Abgasrückführventile und elektrische Drosselklappen her und wird kurzfristig auch die Produktion von Magnetventilen aufnehmen. Pierburg China Ltd. ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Pierburg GmbH. Das seit mehr als einhundert Jahren auf den internationalen Automobilmärkten präsente Unternehmen ist ein langjähriger Entwicklungspartner der weltweiten Automobilindustrie.

KSPG.

ampnet – 8. Mai 2012. Der Düsseldorfer Rheinmetall-Konzern strebt für die Kolbenschmidt Pierburg AG (KSPG), die Führungsgesellschaft des Unternehmensbereichs Automotive, den Börsengang an. Er soll noch in dieser Jahreshälfte stattfinden. Dabei ist beabsichtigt, nur Aktien aus dem Bestand von Rheinmetall zu platzieren.

ampnet – 2. Mai 2012. KSPG-Gruppe (Kolbenschmidt Pierburg) hat ihre Organisationsstruktur geändert. Die bisherigen sechs Geschäftsbereiche werden nun in den drei Divisionen Hardparts, Mechatronics und Motorservice gebündelt. Die bestehenden Tochtergesellschaften der KSPG AG bleiben innerhalb der Neuordnung erhalten.

KSPG-Vorstand: Vorstandvorsitzender Dr. Gerd Kleinert, Peter Sebastian Krause (l.) und Dr. Peter Merten (r.).

ampnet – 19. September 2011. Die zum Rheinmetall Konzern gehörende Kolbenschmidt Pierburg AG, Neckarsulm, hat umfirmiert und heißt nun offiziell KSPG AG. Der neue Name setzt sich aus den vielfach bekannten Kurzformen der beiden im Unternehmen verbundenen zentralen Gesellschaften KS Kolbenschmidt und Pierburg zusammen.

Produktion der Kühlmittelpumpe CWA 400 von Pierburg im Werk in Sachsen..

ampnet – 20. Mai 2011. Der Einsatz regelbarer elektrischer Kühlmittelpumpen für den Hauptkühlkreislauf von Personenwagen setzt sich weiter durch. So hat die zur Kolbenschmidt Pierburg Gruppe (KSPG) gehörende Pierburg Pump Technology GmbH weitere Aufträge von renommierten europäischen und amerikanischen Automobilherstellern für ihre im Werk Hartha in Sachsen produzierte vollvariable elektrische Kühlmittelpumpe CWA 400 erhalten.

Seit 1994 hat Pierburg am spanischen Standort Abadiano
50 Mio Abgasrückführventile produziert.

ampnet – 15. Januar 2011. Bei Pierburg im baskischen Abadiano wurde kürzlich das 50 millionste Abgasrückführventil -Ventil (AGR) für Otto und Dieselmotoren hergestellt. Die spanische Pierburg-Niederlassung gilt mit rund dreihundert Mitarbeitern als Leitwerk für AGR-Ventile und produziert seit 1994 rund fünf Millionen Stück jährlich.

Die BF Germany GmbH wird künftig als eigenständiges Unternehmen innerhalb des Aftermarket-Geschäftes der Kolbenschmidt Pierburg-Gruppe durch den Bereich Motor Service geführt.

ampnet – 16. Dezember 2010. Die zum Rheinmetall-Konzern gehörende Kolbenschmidt Pierburg AG stärkt ihr Ersatzteilgeschäft und hat die insolvente Burkert Fahrzeugteile GmbH in Asperg gekauft Das Unternehmen gilt international als Spezialist bei Konstruktionsteilen für den Nutzfahrzeugbereich, wie Kurbel- und Nockenwellen, Zylinderköpfe, Zylinderlaufbuchsen und Pleuelstangen und ist auf diesem Gebiet Marktführer in Europa. Das Unternehmen hat 2009/2010 einen Umsatz von rund 35 Millionen Euro erwirtschaftet.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 14. November 2010. Die zur Kolbenschmidt Pierburg Gruppe (Rheinmetall Konzern) gehörende Pierburg Pump Technology aus Neuss hat mit der japanischen Mikuni Corporation die Gründung eines Joint Ventures vereinbart. Zweck des Unternehmens sind der Vertrieb, die Entwicklung und die Produktion für elektrische Kühlmittelpumpen und variable Ölpumpen für den asiatischen Markt. Pierburg Pump wird 51 Prozent an der gemeinsamen Firma halten.