Logo Auto-Medienportal.Net

Smart

Smart-Times 2017.

ampnet – 19. Juni 2017. 2869 Smart-Fans aus 32 Ländern haben sich unter dem Motto „Electrify Your Life“ am vergangenen Wochenende zu den diesjährigen Smart-Times in der spanischen Küstenstadt Salou getroffen. Höhepunkt war die traditionelle Schlussparade. 532 Smart-Fahrzeuge fuhren in einem Korso durch die Hafenstadt Salou und entlang der Costa Dorada durch touristische Hotspots und malerische Fischerdörfer.

Smart Electric Drive.

ampnet – 14. Februar 2017. Smart will ab September in den USA nur noch Elektroautos verkaufen. Medienberichten zu Folge, reagiert der Mutterkonzern Daimler damit auf die eher zurückhaltende Nachfrage nach dem Kleinstwagen in Nordamerika. So ging der Absatz im vergangenen Jahr in den USA um 17 Prozent auf lediglich 6200 Autos zurück. In Kanada wurden 2016 rund 1000 Smart verkauft. (ampnet/jri)

Thomas Beermann.

ampnet – 15. Dezember 2016. Rund acht Jahre nach dem ersten Versuch in Ulm sind die mittlerweile rund 14 000 Autos des Carsharing-Pioniers Car2go im Stadtbild von Metropolen wie Berlin, New York oder Chongqing keine Exoten mehr. Viele Experten sind sich darin einig, dass das Teilen von Fahrzeugen die Mobilität entscheidend der Zukunft mitbestimmen wird. wie sieht sie konkret aus, die Zukunft des Carsharings? Thomas Beermann, CEO der Car2go Europe GmbH stellte dazu jetzt sechs Thesen auf:

Smart hat die ersten 100 Smart Fortwo an die New Yorker Polizei ausgeliefert. Das New York City Police Department (NYPD) ersetzt damit die bisher in der Stadt eingesetzten dreirädrigen Motorräder.

ampnet – 22. September 2016. Smart hat die ersten 100 Fortwo an die New Yorker Polizei ausgeliefert, weitere 150 Fahrzeuge sind bestellt. Das New York City Police Department (NYPD) ersetzt damit die bisher in der Stadt eingesetzten dreirädrigen Motorräder. Wendig, geräumig, zuverlässig – diese drei Punkte nennt Deputy Commissioner Robert S. Martinez, der Leiter des Support Services Bureau (SSB) der New Yorker Polizei, als Gründe der Entscheidung, die 9000 Fahrzeuge umfassende Flotte der New Yorker Ordnungshüter um 250 Smart Fortwo zu ergänzen.

Smart und DHL können kooperieren.
Von Markus Gersthofer

ampnet – 25. Juli 2016. Smart und DHL starten „ready to drop“: Der DHL-Zusteller liefert nicht nach Hause, sondern nachts in den vor der Tür stehenden Smart. Für den online-Besteller heißt dies, dass er nicht zuhause sein muss, um das Paket in Empfang zu nehmen. Für DHL entfällt die Notwendig-keit, den Kunden persönlich anzutreffen – und das Paket womöglich in den fünften Stock hinauf zu tragen. Zudem beschleunigt die Fahrt spät in der Nacht die Zustellung, weil der Verkehr viel geringer ist.

11 000 Teilnehmer beim Service-Gipfel.

ampnet – 19. Juni 2016. Unter dem Motto „Gemeinsam Eins“ kamen vom Donnerstag bis Sonnabend (16. bis 18. Juni 2016) rund 11 000 Service- und Vertriebsmitarbeiter aus dem Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland zum erstmals gemeinsam stattfindenden Service-Gipfel und Vertriebs-Forum 2016 in Hannover zusammen. Im Fokus des größten Service- und Vertriebstreffens standen neben den neuesten Produkten aus dem Hause Daimler auch die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in Service und Verkauf. Alle zwei Jahre bietet der Service-Gipfel der Servicemannschaft eine Plattform zum Erfahrungsaustausch für die Marken Mercedes-Benz, Smart und Fuso.

Smart Urban Games.

ampnet – 3. Mai 2016. Smart veranstaltet in diesem Jahr zwei große Events. Bei der „Smart Beach Tour“ bietet der Titelsponsor Beach-Volleyball auf höchstem sportlichen Niveau. Hinzukommt das Probefahrtevent, das unter dem Motto „Smart Urban Games“ an insgesamt 77 Standorten stattfindet und noch bis Oktober läuft. Im Tourkalender der Smart Beach Tour 2016 finden sich vier Smart Super Cups, vier Smart Beach Cups und die Deutschen Smart Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand. (ampnet/nic)

ampnet – 21. März 2016. Daimler AG-Sprecher Jörg Howe wird heute deutlich: „Die DUH e.V. bleibt sich selbst treu und geht gewohnt unseriös vor.“ Hintergrund ist die erneute Aussage des Vereins Deutsche Umwelthilfe (DUH), Daimler-Modelle emittierten mehr als erlaubt. Howe dazu: „Es werden unter anderem nicht zertifizierte Testverfahren verwendet und Behauptungen aufgestellt, die nicht bewiesen werden können. So wird einfach behauptet, dass es ein KBA-Verfahren gegen Daimler und andere Hersteller geben soll, obwohl die Behörden und die Betroffenen davon nichts wissen.“

App „Ready to park+“ für Smart-Fahrer.

ampnet – 16. März 2016. Mit dem neuen Service „Ready to park+“ haben Smart-Fahrer in Köln und München die Möglichkeit jeweils über 100 exklusive Parkplätze in den Innenstädten bequem online auszuwählen, zu buchen und bargeldlos zu bezahlen. Dank der neuen Partnerschaft zwischen Smart und dem Parkplatzsharing-Anbieter Ampido ist das Parken zudem bis zu 50 Prozent günstiger.

Mercedes-Benz.

ampnet – 4. Dezember 2015. Mercedes-Benz hat im November weltweit 161 953 Fahrzeuge an Kunden übergeben (+7,4 %). Seit Jahresbeginn konnten die Verkäufe auf 1 693 494 Fahrzeuge (+13,9 %) gesteigert werden. Damit hat die Marke bereits im November den Absatz aus dem Vorjahr übertroffen und einen neuen Höchstwert erreicht.

Smart Times 2015.

ampnet – 31. August 2015. 2476 Smart-Fans aus aller Welt haben sich am Wochenende zu den „Smart Times“ eingefunden. Das größte Treffen der Marke fand diesmal in Budapest statt. Erstmals hatten die Teilnehmer die Gelegenheit einer Nachtfahrt. In der gemeinsamen Schlussparade, die über den Hungaroring durch die Stadt führte, fuhren insgesamt 1207 Fahrzeuge mit. Besonderes Highlight war das neue Fortwo Cabrio, das vor seiner Präsentation auf der Frankfurter IAA im September bereits gezeigt wurde. Am Abend fand traditionell der „Smart Times Contest“ statt, bei dem die Publikumslieblinge unter den Fanfahrzeugen gewählt wurden.

Smart Forrail.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 27. Juni 2015. Die Marke Smart nutzte das Umfeld des Festival of Speed in Goodwood in diesem Jahr nicht etwa, um den Viersitzer Forfour als Rallye-oder Rennsport-Fahrzeug zu etablieren. Vorführen wollte man stattdessen eine Gruppe von Experten und Fachjournalisten. Sie sollten überrascht werden mit den Möglichkeiten, die auch scheinbar überalterte Technologien dem Verkehr auch in Zukunft noch bieten können. Smart präsentierte seinen Forfour mit einem erstaunlich wirksamen, passiven Lane Keeping Assistenten.

Smart.

ampnet – 30. März 2015. Der neue Smart Fortwo erlebt seine offizielle US-Premiere bei der New York International Auto Show (NYIAS, 3. - 12.4.2015). Das City Coupé wird ab Herbst auch in den USA verfügbar sein. Ein wesentliches Element des Erfolgs von Smart ist Car2go, welches in Nordamerika in 14 Städten zur Verfügung steht. Die neue Generation des Zweisitzers besitzt ein von Grund auf erneuertes Technikpaket, das Komfort, Sicherheit und Agilität nachdrücklich verbessern soll, ohne die einzigartige Kompaktheit zu beeinträchtigen. (ampnet/nic)

Smart unterstützt unter anderem die Beach-Volleyballerinnen Katrin Holtwick und Ilka Semmler (hier mit Vertriebs- und Marketingleiter Olivier Reppert).

ampnet – 17. Juni 2014. Als Titelsponsor des „Smart Grand Slam“ in Berlin bringt Smart von heute bis Sonntag, 22. Juni 2014, den Strand in die Hauptstadt: Die besten Beach-Volleyballer der Welt spielen um ein Gesamtpreisgeld von 800 000 US-Dollar (ca. 590 000 Euro). Gespielt wird direkt am Berliner Hauptbahnhof auf dem Washingtonplatz. Die Zuschauer können den Smart Fortwo Electric Drive und das Smart Ebike Probe fahren und bei einem Gewinnspiel einen Smart Fortwo gewinnen.

Car2go in Florenz.

ampnet – 8. Mai 2014. Car2go geht am 14. Mai 2014 mit 200 Smart Fortwo in Florenz an den Start. Eine Erweiterung ist beabsichtigt. Nach dem großen Erfolg in Rom und Mailand, ist die toskanische Hauptstadt die dritte Car2go-Stadt auf dem italienischen Markt.

Julius Brink.

ampnet – 13. März 2014. Smart verlängert den Vertrag mit Markenbotschafter Julius Brink und begleitet den Olympiasieger im Beachvolleyball von 2012 auf dem Weg nach Rio de Janeiro. Durch diesen Schritt baut Smart seine elfjährige Sponsorentätigkeit im Beachvolleyball weiter aus. Brink will bei den Olympischen Spielen 2016 mit dem Blockspieler Armin Dollinger an den Start gehen und zählt zu den Medaillenkandidaten an der Copacabana. (ampnet/nic)

Das Pkw-Programm von Mercedes-Benz (2013).

ampnet – 10. Januar 2014. Mit dem stärksten Dezemberabsatz der Unternehmensgeschichte endet für Mercedes-Benz das bisher absatzstärkste Jahr. In den vergangenen zwölf Monaten entschieden sich weltweit 1 461 680 Kunden für ein Fahrzeug der Marke (+10,7 %). Im Dezember lieferte Mercedes-Benz 139 180 Pkw (+11,2 %). Die Pkw-Sparte Mercedes-Benz Cars kam mit der zweiten Marke Smart zusammen auf 1 562 472 Verkäufe (+9,7%).

Smart Fourjoy.

ampnet – 10. September 2013. Einst hieß er Forfour, nun nennt er sich Fourjoy: Smart zeigt auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt (10. - 22.9.2013) seine neue Version eines viertürigen Viersitzers. Die Studie ist 3,49 Meter lang, 1,98 Meter breit und 1,94 Meter hoch und verzichtet als Ausstellungsstück derzeit noch auf Türen, Scheiben und Dach.

Mercedes-Benz am Vorabend: Vier starke Typen - Mercedes-Benz-und Daimler-Chef Dr. Dieter Zetsche, zwei Forschungsautos der Vergangenheit und der Ur-Mercedes, übrigens fahrbereit.

ampnet – 9. September 2013. Mehr den Inhalten als der Form widmete Mercedes-Benz in diesem Jahr den inzwischen schon traditionellen Vorabend des ersten Pressetags der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in der Frankfurter Festhalle. So legte Mercedes-Benz- und Daimler-Chef Dieter Zetsche Wert auf die Feststellung, dass es die Stuttgarter sind, die über das breiteste Angebot an Fahrzeuge mit elektrischem Antrieb verfügen und wollte damit so manchen Elektro-Superlativ, den wir vom 12. bis 22. September auf dem Messegelände hören werden, abzublocken.

Smart Times 2013.

ampnet – 26. August 2013. Gleich drei Ereignisse haben 1700 Smart-Fans aus 24 Ländern bei den „Smart Times“ am Wochenende in Luzern gefeiert: Vor 15 Jahren wurde die Marke gegründet, vor zehn Jahren entstand der nicht mehr gebaute Roadster, und die Produktion des Fortwo hat vor wenigen Wochen die 1,5-Millionen-Grenze überschritten.

ampnet – 2. August 2013. Smart ist Titelsponsor des Beach-Volleyball Tuniers in der Berliner Waldbühne. Am Smart Grand Slam 2013, ausgetragen vom 6. bis 11. August, nehmen die besten Beach-Volleyballer der Welt teil und werden hier um ein Gesamtpreisgeld von 440 000 US-Dollar spielen.

ampnet – 6. Juli 2013. Smart präsentiert die diesjährigen Kölner Lichter, eines der größten Feuerwerke Europas unter dem Motto „Einfach zum Rheinparken“. Am 13. Juli wird das Rheinufer wieder zahlreiche Besucher anlocken. Smart unterstützt das Schauspiel zwischen Hohenzollern- und Zoobrücke. Im vergangenen Jahr verfolgten insgesamt rund 350 000 Menschen das Spekatkel live und knapp zwei Millionen die vierstündige Fernsehübertragung des WDR.

Smart Times.

ampnet – 16. Juni 2013. Am Südufer des Vierwaldstättersees vor der Kulisse der Alpen trifft sich vom 23. bis 25. August 2013 die weltweite Smart-Fangemeinde zu den diesjährigen „Smart Times“. In Buochs-Luzern werden mehrere tausend Besitzer mit ihren teilweise aufwändig und individuell gestalteten oder exotisch umgebauten Fahrzeugen aller Modellreihen erwartet. In diesem Jahr steht das weltweit größte Treffen von Fans der Marke unter dem Zeichen der Elektromobilität. Zudem wird der zehnte Geburtstag des Smart Roadster gefeiert.

Design-Kooperation: „Smartville“-Möbel von Bo Concept und Smart Fortwo Bo Concept Signature Style.

ampnet – 17. Februar 2013. Smart und Bo Concept, dänischer Spezialist für Interieur-Design, gehen eine Kooperation ein. Gemeinsam gestalteten die Design-Teams beider Marken eine Möbel- und Accessoires-Kollektion sowie ein Smart Fortwo Cabrio. Gemeinsame Grundidee sind Platz sparende Lösungen für das Leben in der Stadt, die optimale Nutzung limitierten Raums.

Smart Times 2012.

ampnet – 27. August 2012. 1594 Fans aus 27 Ländern kamen am vergangenen Wochenende zu den „Smart Times“ nach Antwerpen zum weltweit größten Treffen der Marke und stellten mit der längsten Smart-Parade einen Weltrekord auf. 1114 Fahrzeuge zogen am Sonnabend vor begeistertem Publikum durch die Straßen der belgischen Metropole und den drittgrößten Seehafen Europas. Alle CO2-Emissionen, die durch die Autofahrten im Rahmen des viertägigen Großereignisses entstanden, werden durch Aufforstung neutralisiert. Gemeinsam mit der internationalen Non-Profit-Organisation We Forest wird Smart 5200 Bäume in Kenia pflanzen.

Smart Car2go.

ampnet – 29. Juli 2012. Die Hamburger Hochbahn AG (Hochbahn), die Europcar Autovermietung und der Mobilitätsanbieter Car2go wollen in einem Pilotprojekt die umfassende Verknüpfung ihrer vorhandenen Mobilitätsangebote für einen nahtlosen Verkehr in der Hansestadt Hamburg erproben. Dazu wird es ab 2013 an ausgewählten Schnellbahnhaltestellen im Hamburger Stadtgebiet sogenannte Mobilitätsservicepunkte geben. Diese bieten einen einfachen Zugang zu verschiedensten Mobilitätsdiensten – vom Bus über U- und S-Bahn und Mietwagen bis hin zum Fahrrad oder zum Car2go. Damit wollen die Partner immer das richtige Angebot im richtigen Moment am richtigen Ort und möglichst aus einer Hand anbieten. Die vorhandenen Angebote sollen an den Servicestandorten zusammenwachsen und der Kunde damit Zeit gewinnen.

Smart Escooter.

ampnet – 10. Mai 2012. Smart hat entschieden, den Escooter zu bauen. Er soll 2014 auf den Markt kommen. Eine Studie des Elektrorollers war 2010 auf dem Pariser Autosalon gezeigt worden. Das Design soll sich bis zur Serienfertigung noch ändern.

Smart eball.

ampnet – 2. Mai 2012. Smart hat beim diesjährigen Award des internationalen Art Directors Club (ADC) mit der interaktiven Spielaktion „eball“ die Auszeichnung „Gold“ in der Kategorie „Interactive/Physical Innovations“ gewonnen. Die Preisverleihung findet am 8. Mai 2012 im Rahmen einer großen Gala in New York statt.

Mercedes-Benz.

ampnet – 5. Januar 2012. Mercedes-Benz Cars hat 2011 so viele Pkw verkauft wie nie zuvor in einem Jahr. Insgesamt wurden1 362 908 Autos der Marken Mercedes-Benz, Smart und Maybach an Kunden übergeben. Das sind rund 77 000 Einheiten mehr als im bisherigen Rekordjahr 2007.

Smart For-us.

ampnet – 7. Dezember 2011. Mit dem For-us zeigt Smart auf der North American International Auto Show in Detroit (14. - 22. Januar 2012) als Weltpremiere die Studie For-us. Es handelt sich um einen 3,55 Meter langen zweisitzigen Elektro-Pick-up. Das Antriebskonzept basiert auf dem ab Frühjahr 2012 lieferbaren Fortwo Electric Drive. Der 55 kW / 75 PS starke Permanentmagnetmotor entwickelt 130 Newtonmeter Drehmoment und sorgt für eine Höchstgeschwindigkeit von über 120 km/h.

Car2go.

ampnet – 3. Dezember 2011. Als mittlerweile zehnter Standort wird im kommenden Frühjahr Car2go in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf seinen Betrieb aufnehmen. Das weltweit erste voll-flexible Autovermietsystem für Ballungsräume geht am Rhein mit zunächst 300 Fahrzeugen der Smart Fortwo „Car2go Edition“ an den Start. Betreiber wird ein Gemeinschaftsunternehmen von Car2go und Europcar sein.

Design Challengen in Los Angeles.

ampnet – 21. November 2011. Nach einer anderthalbstündigen Präsentation auf der Los Angeles Auto Show fiel am Freitag die Entscheidung: Mercedes-Benz Advanced Design Germany gewinnt mit seinem Entwurf des Smart 341 Parkour die diesjährige Design Challenge der kalifornischen Automesse. Das futuristische Gefährt setzte sich damit gegen fünf Mitbewerber – darunter zwei aus dem eigenen Haus – durch. Der diesjährige Design-Wettbewerb der LA. Auto Show suchte das heißeste Design eines Fahrzeugs für einen Hollywoodfilm. Zum Fahrzeug sollten aucxh gleich die passenden Drehbuch-Skizzen geliefert werden.

Die Pop-Art Künstlerin Freddy Reitz präsentierte zur Eröffnung ihres neuen Berliner Studios  einen exklusiv gestalteten Smart Fortwo, der als Sondermodell „Freddy Reitz edition“ in Kleinserie gebaut werden wird.

ampnet – 7. November 2011. Ihr eigenes Werk „US Flag“ diente der Pop-Art Künstlerin Freddy Reitz als Vorbild für den Smart Fortwo, den sie mit Acrylfarbe bemalte. Anlass war die Eröffnung ihres neuen Studios „Freddy Twoo“ in der Berliner Riemeister Straße am Sonntag, 6. November 2011. Das Exklusivmodell wird die Basis für das Sondermodell Smart Fortwo „Freddy Reitz edition“ sein, das in Kleinserie gebaut werden wird. Zu dem von Freddy Reitz entworfenen Design gehört unter anderem ein edles Lederinterieur aus der Brabus Tailor made-Schmiede.

Smart Fortwo.

ampnet – 30. September 2011. Über vier Jahre nach Markteinführung der aktuellen Generation ist der Smart Fortwo bis heute über eine halbe Million Mal verkauft worden. Weltweit wurden seit Jahresbeginn 69 073 Smart Fortwo an Kunden übergeben, 6,6 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Smart Electric Drive.

ampnet – 30. September 2011. Zum zwölften Mal unterstützt Smart die Veranstaltung „Champion des Jahres“, bei dem jährlich die erfolgreichsten deutschen Sportler ihren Champion küren. Das Ereignis findet vom 30. September bis zum 7. Oktober 2011 auf Einladung der Stiftung Deutsche Sporthilfe im Robinson-Club Camyuva an der türkischen Riviera statt. Die deutschen Spitzensportler werden eine Woche lang die Gelegenheit erhalten zu entspannen und neue Kraft für zukünftige Wettbewerbe zu tanken.

Dr. Annette Winkler.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 19. September 2011. Jetzt soll beim Smart die Post abgehen, die elektrische. Mit der dritten Generation des Smart Fortwo Electric Drive soll nun die Phase der echten Serienproduktion beginnen. Das Produktionsvolumen soll fünfstellig werden. Auch Privatleute sollen vom Frühjahr an im Rahmen des Sale&Care-Programms von Smart zum Zug kommen können. Im Gespräch zeigt sich Smart-Chefin Dr. Annette Winkler davon überzeugt, dass der Smart mit der dritten elektrischen Generation nun seine ursprünglich geplante Stärke und Rolle gefunden hat.

In San Diego startet Car2go Ende 2011 mit 300 Smart Fortwo Electric Drive.

ampnet – 14. Juli 2011. Die Daimler-Tochter Car2go führt in San Diego als erste Stadt in Nordamerika ein Carsharing-Programm nur mit Elektroautos ein. Der Betrieb mit 300 Smart Fortwo Electric Drive startet Ende 2011. In Europa wird Amsterdam die Stadt mit einer rein elektrischen Car2go-Flotte sein.

Studie Mercedes-Benz A-Klasse: Mercedes-Benz-Chef Dieter Zetsche (rechts) und der Entwicklungsvorstand Thomas Weber lüften das Geheimnis persönlich.

ampnet – 29. April 2011. Die Daimler AG startete mit einem um 71 Prozent verbesserten Konzernergebnis in das Jahr 2011. Im ersten Quartal lag das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) bei 2031 Mio Euro (Vorjahreszeitraum 1190). Die positive EBIT-Entwicklung führte zu einer signifikanten Verbesserung des Konzernergebnisses auf 1180 Mio Euro (612). Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter von Mercedes-Benz Cars: „Wir liegen damit deutlich über Plan und bestätigen den positiven Ausblick für das Geschäftsjahr 2011.“

Das Daimler-Mobilitätskonzept Car2go soll In Amsterdam mit 300 Smart Fortwo Electric Drive umgesetzt werden.

ampnet – 11. April 2011. Daimler startet eines der weltweit ersten großen Carsharing-Projekte mit Elektroautos Im Rahmen des Mobilitätskonzeptes Car2go sollen bis Ende des Jahres 300 Smart Fortwo Electric Drive in Amsterdam eingesetzt werden. Eine entsprechende Absichtserklärung wurde heute unterzeichnet.

Car2go in Hamburg.

ampnet – 6. April 2011. Mit 300 Smart Fortwo ist Carsharing-Projekt „Car2go“ von Daimler heute auch in Hamburg gestartet. Das Einsatzgebiet erstreckt sich dabei zunächst auf 65 Quadratkilometern innerhalb des „Ring 2“. Vorab haben sich bereits mehr als 1000 Bürger für das Mobilitätskonzept angemeldet. Sie können ab sofort immer und überall einfach in eines der Fahrzeuge einsteigen und losfahren. Die Betreibergesellschaft ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Daimler und der Autovermietung Europcar, die Car2go-Kunden Sonderkonditionen einräumt.

Smart-Kollektion 2011.

ampnet – 29. März 2011. Smart stellt für das Frühjahr eine neue Markenkollektion vor. Dazu gehören Hoodys für Männer und Frauen, neue Polos, Windbreaker sowie ein Bowling-Bag und ein spezieller Beach-Volleyball-Rucksack, der gemeinsam mit der Firma Deuter entwickelt wurde.

ampnet – 29. März 2011. Smart verlängert sein Engagement beim Marathon Mannheim Rhein-Neckar und wird zum dritten Mal die Veranstaltung als Fahrzeugsponsor unterstützen. Auch 2012 wird die Zusammenarbeit fortgesetzt.

Smart Discoball.

ampnet – 16. März 2011. Smart präsentiert in Berlin einen elektrischen Zweisitzer im glitzernden Disko-Look. Der Fortwo Electric Drive ist vom Dach bis zu den Radkappen vollständig mit reflektierenden Glasplättchen beklebt und alle Fensterscheiben sind verspiegelt. Die Idee dazu hatte die experimentelle Künstlerformation Apparatjik. Der Smart Discoball spielt die Hauptrolle in „Pixel City“, einem Film zur aktuellen Ausstellung „The Apparatjik Light Space Modulator“ in der Neuen Nationalgalerie. Höhepunkte sind zwei Performances am 26. und 27. März.

Smart Car2go.

ampnet – 10. März 2011. Das Mobilitätskonzept Car2go geht in die nächste Runde. Zwischen dem 18. und 20. März ersetzt Daimler in der Pilotprojektstadt Ulm die bisherigen 200 Smart Fortwo cdi durch 300 Smart der neuen „Car2go Edition“. Die Aufstockung der Fahrzeugflotte ist eine Reaktion auf die große Resonanz. Auch in der zweiten Car2go-Stadt, Austin in Texas, wird zeitgleich der Fuhrpark auf 300 Fahrzeuge des neuen Typs erhöht. Der speziell für das Car-Sharing ausgestattete Smart ist mit einem Solardach und neu entwickelter Telematik ausgestattet.

ampnet – 15. Februar 2011. Mercedes-Benz USA und die Penske Automotive Group haben gestern Abend die Aufnahme von Gesprächen zur Übertragung der Vertriebsrechte sowie der Management-, Vertriebs- und Marketingaktivitäten für Smart USA von der Penske Automotive Group an Mercedes-Benz USA bekannt gegeben. Der Übergang soll Ende des zweiten Quartals 2011 stattfinden.

Smart Car2go.

ampnet – 19. Januar 2011. Für das Mobilitätskonzepts „Car2go“ von Smart ab Frühjahr 2011 in Hamburg entstehen 20 neue Arbeitsplätze. Das bereits in Ulm und im texanischen Austin erfolgreich getestete Carsharing-Projekt startet in der Hansestadt am 1. März mit 300 Fahrzeugen.

Car2go in Austin, Texas.

ampnet – 14. Januar 2011. Vor rund 100 Tagen hat sie ihre neue Aufgabe übernommen, Dr. Annette Winkler, seitdem Chefin von Smart. Diese Rolle fiel ihr zu in einer Zeit, als sich die Verkäufe des Fortwo negativ entwickelten, das in den USA so überraschend prächtig gestartete Smart-Geschäft plötzlich erlosch und gleichzeitig angekündigt wurde, einen Nachfolger werde es erst 2014 geben, dann in Kooperation mit dem französischen Massenhersteller Renault. Annette Winkler stand also vom ersten ihrer 100 Tage unter Druck. Ihre Aufgabe kann man ohne Übertreibung als Krisenmanagement bezeichnen.

Smart iPad App.

ampnet – 4. Januar 2011. Ab sofort steht die erste iPad-App von Smart im iTunes-Store zum Download bereit. Unter dem Titel „Ideen bewegen“ präsentiert der Autobauer eine interaktive Geschichte großer Visionen und Visionäre. Bei der App kann jeder iPad Besitzer einen eigenen Beitrag ergänzen und gemeinsam mit Smart die Geschichte weiterschreiben. So wächst das eBook kontinuierlich und es entstehen immer neue Kapitel, die via Update auf dem iPad zu lesen sind.

Cadillac-Studie Aera.

ampnet – 21. November 2010. Die Cadillac-Studie Aera und der Smart 454 WWT mussten sich dieses Jahr den ersten Platz beim „Design Challenge Award“ der Los Angeles Auto Show teilen. Beide Marken hatten für den Wettbewerb Studien für Leichtfahrzeuge eingereicht, die leer nicht mehr als 500 Kilogramm wiegen und vier Personen Platz bieten sollten. Bei den Entwürfen wurden Komfort, Sicherheit und Fahrleistung bewertet.

Smart Car2go.
Von Nicole Schwerdtmann

ampnet – 19. Oktober 2010. Nachdem in Ulm und Austin(Texas) im vergangenen September bereits 10 000 Kunden verzeichnet worden sind, hat Daimler Hamburg als nächste Bais für das Mitfahrzeugprogramm „Car2go“ von Smart auserkoren. Der Start in Kooperation mit Europcar ist für das erste Quartal 2011 mit zunächst 300 Smart Fortwo vorgesehen.