Logo Auto-Medienportal.Net

Sicherheit & Verkehr

Generisches Zuglabor des DLR in Göttingen.

ampnet – 28. Mai 2020. Mit Dummies untersuchen Forscher die Ausbreitung von Tröpfchen in Zugabteilen und Flugzeugkabinen. Ziel ist eine sachliche Debatte.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 25. Mai 2020. Lkw-Fahrer schnallen sich etwas weniger häufig an. Motorradfahrer sind innerorts oft nur unzureichend geschützt.

 Leichter Verkehrsunfall.

ampnet – 25. Mai 2020. Die Zahl der Getöteten war im März auf dem niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung. Die Zahl der Verletzten war zuletzt vor über zehn Jahren höher.

Helmtragequote bei Radfahrern (2019).

ampnet – 24. Mai 2020. Die Quote lag 2019 bei knapp 23 Prozent. In den Altersgruppen von 17 bis 40 Jahren stieg sie an, bei Kindern und Jugendlichen war sie eher rückläufig.

Der ADAC hat in Crashtests untersucht, wie sicher mögliche Sitzpositionen im Auto der Zukunft sind.

ampnet – 24. Mai 2020. Der Sicherheitsgurt gilt als Lebensretter Nummer ein. Doch wie sieht es damit in Zukunft aus? Der ADAC hat getestet.

DVR.

ampnet – 22. Mai 2020. Deutscher Verkehrssicherheitsrat vergibt zum elften Mal einen Förderpreis für exzellente Abschlussarbeiten zur Verringerung der Unfallgefahr im Straßenverkehr.

Straßenfahrrad für Kinder.

ampnet – 17. Mai 2020. Für die Eltern und den Nachwuchs: Der ADAC hat die „Verkehrsregeln“ für die Kleinen und Größeren zusammengestellt.

Toyota Aygo.

ampnet – 7. Mai 2020. Der Automobilclub ADAC stellt mit seiner aktuellen Pannenstatistik die zuverlässigsten und unzuverlässigsten Autos heraus. Der Aygo gewinnt.

Geschwindigkeitskontrollen mit „Blitzer".

ampnet – 5. Mai 2020. In der Coronakrise steigen die Zahlen der Autofahrer, die mit stark überhöhter Geschwindigkeit unterwegs sind. Der DVR appelliert an die Vernunft.

ADAC-Fahrsicherheitstraining.

ampnet – 4. Mai 2020. Die Kurse für Pkw, Motorrad und Nutzfahrzeug finden unter Einhaltung von Schutzbestimmungen statt. Nur Olpe bleibt wegen Umbaumaßmahmen geschlossen.

„Held der Straße“ des Monats April 2020: Marcus Musgiller.

ampnet – 30. April 2020. Ersthelfer aus Stuttgart kommt es zugute, dass er einmal jährlich sein Wissen bei einem Erste-Hilfe-Kursus auffrischt. Verunglückter ließ sich nicht befreien.

Starterbatteriedefekte nach Jahren.

ampnet – 30. April 2020. Der Automobilclub ADAC zieht in seiner Pannenstatistik Bilanz. In 40 Prozent der Fälle rückt die Pannenhilfe wegen defekter Batterien aus.

Polizeikontrolle.

ampnet – 26. April 2020. Mobil in Deutschland hält vor allem die Bußgelder und Fahrverbote bei Geschwindigkeitsübertretungen für zu scharf, sieht aber auch sinnvolle Änderungen.

ADAC-Aufpralltest mit 180 Kilogramm schwerem Wildschwein-Dummy.

ampnet – 23. April 2020. Der ADAC wählt diese Methode, um die Erkennung von Wildtieren mittels Notbremsassistenten mit Infrarottechnik zu überprüfen und Unfallfolgen abzuschätzen.

Verkehrsunfall.

ampnet – 23. April 2020. Nach Zahlen des Statistischen Bundesamtes sinken auch die Zahlen der durch Verkehrsunfälle Verletzten um etwa zwei Prozent.

Comic "Sicherung von Ladung".

ampnet – 22. April 2020. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft kommt mit 70 Prozent unzureichend gesicherter Ladung auf ein vernichtendes Ergebnis im Güterverkehr.

GTÜ-Prüfer bei der Hauptuntersuchung.

ampnet – 17. April 2020. Deutscher Verkehrssicherheitsrat: Die Fahrzeugsicherheit geht auch in Corona-Zeiten vor. Fahrzeughalter sollten sich auf Wartezeiten einstellen.

Hildegard Müller.

ampnet – 11. April 2020. 130.000 Beschäftigt arbeiten in Forschung und Entwicklung der Automobilindustrie. Mit 45 Mrd. liegen die deutschen Hersteller und Zulieferer in der Welt vorn.

Der Notbrems-Assistent hätte es verhindern können.

ampnet – 6. April 2020. Bei Transportern fand der ADAC bei Test nur Einen, der in jeder Lage funktioniert und fordert deswegen schnelle Nachbesserung

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 26. März 2020. VDA, IVM und BVZF geben eine gemeinsame Erklärung ab zum verantwortungsbewussten Umgang mit der Mobilität in Zeiten von Corona.

Service in einer Mercedes-Benz-Werkstatt.
Von Guido Borck, cen

ampnet – 23. März 2020. Die Showroom sind geschlossen, ein Verkaufen ausgeschlossen. Jetzt sind kreative Auswege und Unterstützung gefragt. In den Werkstätten läuft die Arbeit weiter.

„Held der Straße“ des Monats Februar 2020: Hans Bendiks.

ampnet – 16. März 2020. Das Fahrzeug war mit laufendem Motor auf der Seite liegend mitten auf der Straße stehengeblieben. Die erste gerettete Person konnte nicht der Fahrer sein.

Profi-Schutzanzüge - keine Lösung für den Autofahrer.
Von Michael Kirchberger. cen

ampnet – 13. März 2020. Das eigene Auto wird nur dann zur fahrenden Quarantäne, wenn die Insassen ein paar Regeln beachten, die auch für Carsharing oder Mietwagen gelten.

ampnet – 12. März 2020. Begleitetes Fahren ab 17 Jahren führt tatsächlich zu einem geringeren Anteil der jungen Führerscheinbesitzer am Unfallgeschehen, wenn sie 18 Jahre alt sind.

Crashtest mit Nissan Leaf bei 75 km/h.

ampnet – 11. März 2020. Dekra hat zusammen mit der Universitätsmedizin Göttingen Elektroautos auf ihre Sicherheit geprüft. Sie sind sicherer als gemeinhin angenommen.

Volkswagen Golf.

ampnet – 10. März 2020. ADAC testet erfolgreich C2X-Kommunikation mit pWLAN im neuen Volkswagen Golf und sieht darin einen Meilenstein in der Unfallverhütung.

Virtual-Reality-Simulation "Wheelswap" bei der "Share The Road"-Tour von Ford.

ampnet – 4. März 2020. Die Kölner lassen Auto- und Radfahrer bei ihrer "Share The Road"-Tour per Virtual Reality in die Rolle der anderen Verkehrsteilnehmer schlüpfen.

 BMW M3 Coupé (E46).

ampnet – 3. März 2020. Nach dem 2016 gestarteten Airbag-Rückruf für E39 und E46 bittet der bayerische Hersteller nun Besitzer in die Werkstatt, die bisher nicht angeschrieben wurden.

Ein GTÜ-Sachverständiger prüft einen Oldtimer mit H-Kennzeichen.

ampnet – 28. Februar 2020. Historische Fahrzeuge ab einem Alter von 30 Jahren sind meist in gutem technischen Zustand. Je älter, desto mehr sogar.

E-Scooter-Fahrer.

ampnet – 27. Februar 2020. Um künftig Unfälle mit Radfahrern durch das gedankenlose Öffnen von Autotüren zu verhindern, hat Ford eine neue Technologie entwickelt.

Erinnerung an einen tödlichen Verkehrsunfall.

ampnet – 27. Februar 2020. Trotz steigender Unfallzahlen starben über 200 Menschen weniger auf den Straßen. Bei den Pedelecnutzern stieg die Zahl der Todesopfer aber deutlich.

VdTÜV.

ampnet – 26. Februar 2020. Verband der TÜV fordert eine Fahrerlaubnisprüfung, die auch die Bedienung der Fahrer-Assistenzsystem mit einschließt.

Emoji-Jacke von Ford für Radfahrer.

ampnet – 23. Februar 2020. LED-Zeichen auf dem Rücken einer Jacke signalisieren nachfolgenden Verkehrsteilnehmern, wie sich der Vorausfahrende fühlt und was er als nächstes tun wird.

Notbremsassistent mit Radfahrererkennung.

ampnet – 7. Februar 2020. Der Automobilclub ADAC hat Notbremsassistenten getestet und stellt fest, dass auch in den kleinen Klassen wirkungsvolle Systeme eingebaut sind.

Gernot Hassknecht als "Verkehrssicherheitsexperte" mit seinem Assistenten (von links).

ampnet – 4. Februar 2020. Auf der Kampagnen-Website "Runter vom Gas" ist der Kabarettist in zwölf Folgen unter dem Titel "Gernot Hassknecht: Der Experte für Verkehrssicherheit" zu sehen.

Toyota.

ampnet – 27. Januar 2020. Der Versicherungsdienst des japanischen Herstellers, TVD, erweitert sein Telematik-Angebot auf die neuen Generationen von C-HR und Aygo aus.

Bei Straßenverkehrsunfällen Getötete 2017 bis 2019.

ampnet – 25. Januar 2020. Die Zahl der Vekehrstoten ging im November gegenüber dem Vorjahresmonat zurück. 218 Menschen kamen im November durch Verkehrsunfälle ums Leben.

Karnevalistin in der S-Bahn.

ampnet – 23. Januar 2020. Alkohol am Steuer ist kein Kavaliersdelikt und er kann sogar den Versicherungsschutz kosten. Dafür gibt es eine Trunkenheitsklausel.

Comic: Crashtest.

ampnet – 15. Januar 2020. Frauen, Kinder und Senioren sind bei Unfällen benachteiligt. Durch die Nutzung von Dummies mit einer Größe von 1,75 Meter erleiden Kleinere mehr Verletzungen.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 13. Januar 2020. Nachdem am Wochenende bereits das 24-Stunden-Rennen abgesagt wurde, herrscht nun aufgrund der schweren Regenfälle auch ein Ausnahmezustand auf dem Flughafen.

Audi A1 40 TFSI S-Line.

ampnet – 8. Januar 2020. Euro NCAP hat die Liste der sichersten Fahrzeuge ihrer Klasse veröffentlicht. Es sind drei deutsche Modelle, zwei Tesla, ein Japaner und ein Franzose.

Baumunfälle sind häufig besonders dramatisch.

ampnet – 23. Dezember 2019. Im Oktober starben 25 Menschen weniger bei Unfällen als im Vorjahresmonat. Seit Jahresbeginn kamen 2593 Menschen im Straßenverkehr um.

Ford Puma beim Euro-NCAP-Crashtest.

ampnet – 18. Dezember 2019. Beim Euro NCAP schneiden sechs neue Modelle mit einer Bewertung von fünf Sternen ab. Der Aiways U5 erhält drei Sterne, ebenso der VW Up und seine Brüder.

Toben im Schnee: Mercedes-Benz A-Klasse 4Matic.

ampnet – 17. Dezember 2019. Die Vorschriften unterscheiden sich von Land zu Land, manchmal sogar innerhalb eines Landes. Wer sicher sein will, informiert sich vor Reiseantritt.

Erinnerung an einen tödlichen Verkehrsunfall.

ampnet – 10. Dezember 2019. Nach einem Anstieg im vergangenen Jahr schätzt das Statistische Bundesamt, dass rund 3090 Menschen in diesem Jahr im Straßenverkehr ihr Leben verlieren werden.

Tesla Model X im Euro-NCAP-Crashtest.

ampnet – 4. Dezember 2019. Beim Euro-NCAP-Crashtest konnten elf Modelle mit einer Wertung von mindestens vier Sternen glänzen. Acht der Modelle erhalten eine Fünf-Sterne-Wertung.

E-Call.

ampnet – 2. Dezember 2019. Der Automobilclub fordert, dass die eigenen Notrufsysteme der Autohersteller erst die zweite Wahl sein sollten.

Lichttest.

ampnet – 27. November 2019. Während bei den Pkw eine Verbesserung zu verzeichnen ist, sind rund ein Drittel der Transporter, Lkw und Busse mit fehlerhafter Beleuchtung unterwegs.

Comic: Geisterfahrer.

ampnet – 27. November 2019. Das Goslar Institut klärt auf, wie Autofahrer sich bei einer Geisterfahrt verhalten sollten - sowohl als Geschädigte, als auch als Verursacher.

Infografik: Die fünf häufigsten Unfallarten.

ampnet – 27. November 2019. Der Automobilclub hat Unfälle ausgewertet, zu denen die Luftrettung gerufen werden musste. Junge Fahrer sind demnach viel häufiger in Unfälle verwickelt.