Logo Auto-Medienportal.Net

Sicherheit & Verkehr

Ein BMW i8 verschwindet im Löschcontainer.

ampnet – 12. August 2020. Auf Intitiative der Unfallforschung der Dekra ist eine interdisziplinäre Fachinformation entstanden. Hinweise sollen Hemmnisse abbauen.

Fahrradhelm.

ampnet – 12. August 2020. Wirksamer Schutz. Radfahrer sind die einzige Verkehrsteilnehmergruppe, deren Risiko für einen tödlichen Unfall in den vergangenen Jahren zugenommen hat.

Kinder auf dem Schulweg.

ampnet – 11. August 2020. Eltern sollten gerade mit Erstklässlern den Weg mehrfach gemeinsam gehen. Der kürzeste ist nicht immer der beste. Autofahrer sind ebenfalls gefordert.

Das KBA.

ampnet – 6. August 2020. Ein kontrollierter Rückruf für den Gas-/Brems-Hebel hat noch nicht alle möglicherweise betroffenen Kunden erreicht. Bruchgefahr.

Zur Unfallstatistik..

ampnet – 5. August 2020. Rund ein Drittel der Verkehrstoten geht auf nicht angepasste Geschwindigkeit zurück. Mehr Unfälle, weniger Tote. Risiko ist für Radfahrer am höchsten.

Hundetransport im Auto: Ungesichert auf dem Beifahrersitz sieht zwar lustig aus, ist aber keine gute Idee.

ampnet – 4. August 2020. Gefahr auch für den Fahrer. Für den sicheren Transport des Tiers sind Autogeschirr oder Transportbox unabdingbar. Zusätzliche Sicherung empfehlenswert.

Hier hat der Hagel heftig zugeschlagen.

ampnet – 31. Juli 2020. Tipps zu Prävention und Absicherung vom eigenen Leben, Haus, Garten und Auto.

ADAC Airbagjacken-Test.

ampnet – 28. Juli 2020. Nach einem Test von Airbag-Bekleidungssystemen zeigt sich der ADAC zufrieden. Alle Jacken konnten überzeugen und bieten zusätzlichen Schutz.

Hepa-Luftfiltertsystem im Rettungswagen.

ampnet – 15. Juli 2020. Webasto entwickelt kompaktes Hepa-Luftfiltersystem für Rettungswagen und Fahrzeuge des Öffentlichen Personen-Nahverkehrs.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 14. Juli 2020. Die Unfallforschung der Versicherer hat eine vertifeende Analyse vorgenommen. Problem größer als bisher angenommen. Ergebnis übertragbar.

Verkehrsunfall.

ampnet – 14. Juli 2020. Für Fahrradfahrer hat das Risiko zugenommen. Auch die Zahl der Unfälle selbst ist gestiegen, aber es gab weniger Verletzte. Europaweit auf Platz neun.

Comic "Aggression im Straßenverkehr".

ampnet – 8. Juli 2020. Laut einer respräsentativen Umfrage des TÜV-Verbandes nehmen Aggressionen im Straßenverkehr zu. Orte dafür sind vor allem Ballungsräume.

Fahrsicherheitstraining im Alkoven auf Basis des Mercedes-Benz Sprinter.
Von Michael Kirchberger, cen

ampnet – 7. Juli 2020. Der Campingurlaub könnte in diesem Jahr zum Standard werden. So wundert es nicht, dass viele Einsteiger erstmals im Wohnmobil fahren. Ein Ratgeber.

Radfahrerin schaut aufs Handy.

ampnet – 2. Juli 2020. Das Verfassen von Nachrichten am Smartphone ist eine Tätigkeit, die viele Fahrer von Pkw, E-Rollern und Fahrrädern in Gefahr bringt. Der ADAC hat eine Studie.

E-Scooter.

ampnet – 1. Juli 2020. Seit Januar werden Unfälle mit den Elektrokleinstfahrzeugen separat erfasst. Die Zahlen sind im Verhältnis ähnlich wie bei den Fahrradfahrern.

Continental bietet einen Lkw-Abbiegeassistenten zum Nachrüsten an.

ampnet – 30. Juni 2020. Das radarbasierte Nachrüstsystem wird am Außenspiegel angebracht. Reichweite bis zu vier Meter zur Seite und 14 Meter nach hinten. Kostenpunkt: rund 2000 Euro.

„Held der Straße“ des Monats Juni 2020: Uwe Ackstein.

ampnet – 30. Juni 2020. Eine 18-Jährige hatte sich mit ihrem Auto überschlagen. Mit einer Nagelschere konnte sie den Sicherheitsgurt durchtrennen und sich befreien.

BMW Active Cruise Control (ACC).

ampnet – 30. Juni 2020. Mit der Verfügbarkeit eines Abstandstempomaten bei Zweirädern der bayerischen Marke, erschließt BMW den Komfort von Pkw auch auf dem Motorrad.

ampnet – 23. Juni 2020. ADAC inspizierte Tunnel an den Hauptreiserouten in den Süden. EU-Sicherheitsstandards werden nicht eingehalten.

ampnet – 19. Juni 2020. Während das Verkehrsaufkommen im April ebenso wie die Zahl der Verletzten um gut ein Drittel zurückging, sank die Zahl der tödlich Verunglückten nur minimal.

Fernbusbahnhof Stuttgart: Bequemer und trockener Einstieg auf breiten Bussteigen.

ampnet – 18. Juni 2020. Der ADAC hat Fernbusbahnhöfe getestet und kann seit 2017 keine grundlegenden Verbesserungen feststellen. Nürnberg rasselt durch, Stuttgart gewinnt.

Comic: E-Bike.

ampnet – 17. Juni 2020. Seit dem Boom für Elektrofahrräder und -roller mehren sich auch die Fälle in denen die Fahrzeuge manipuliert wurden. Nach Schätzungen bis zu ein Drittel.

ADAC-Crashtest mit ungesicherter Ladung.

ampnet – 9. Juni 2020. Schon bei Tempo 45 können ungesicherte Gegenstände im Auto zum gefährlichen Geschoss werden. Tipps vom ADAC zur Ladungssicherung.

Von GTÜ-Prüfern entdeckt: Fragwürdige bis gefährliche „Bastelarbeiten“ im Auto (Starterknopf der etwas anderen Art).
Von Ute Kernbach

ampnet – 8. Juni 2020. Bei der Hauptuntersuchung finden die Ingenieure der Prüforganisationen Spax-Schrauben zur Leuchtweitenregulierung oder Lichtschalter als Startknopf.

Bosch nennt sein Notrufsystem für Motorradfahrer „Help Connect“.

ampnet – 3. Juni 2020. Der Sensor der Motorradstabilitätskontrolle löst Alarm aus, wenn Bewegungs- und Schräglagenparameter nicht mehr zusammenpassen. Automatische Verbindung zur App.

ADAC-Test Fahrradhelme für Jugendliche.

ampnet – 3. Juni 2020. Keines der zehn Modelle fiel durch. Generell gilt: Wirksamen Schutz gibt es nur bei richtigem Sitz am Kopf. Reflexionsstreifen wären wünschenswert.

Generisches Zuglabor des DLR in Göttingen.

ampnet – 28. Mai 2020. Mit Dummies untersuchen Forscher die Ausbreitung von Tröpfchen in Zugabteilen und Flugzeugkabinen. Ziel ist eine sachliche Debatte.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 25. Mai 2020. Lkw-Fahrer schnallen sich etwas weniger häufig an. Motorradfahrer sind innerorts oft nur unzureichend geschützt.

 Leichter Verkehrsunfall.

ampnet – 25. Mai 2020. Die Zahl der Getöteten war im März auf dem niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung. Die Zahl der Verletzten war zuletzt vor über zehn Jahren höher.

Helmtragequote bei Radfahrern (2019).

ampnet – 24. Mai 2020. Die Quote lag 2019 bei knapp 23 Prozent. In den Altersgruppen von 17 bis 40 Jahren stieg sie an, bei Kindern und Jugendlichen war sie eher rückläufig.

Der ADAC hat in Crashtests untersucht, wie sicher mögliche Sitzpositionen im Auto der Zukunft sind.

ampnet – 24. Mai 2020. Der Sicherheitsgurt gilt als Lebensretter Nummer ein. Doch wie sieht es damit in Zukunft aus? Der ADAC hat getestet.

DVR.

ampnet – 22. Mai 2020. Deutscher Verkehrssicherheitsrat vergibt zum elften Mal einen Förderpreis für exzellente Abschlussarbeiten zur Verringerung der Unfallgefahr im Straßenverkehr.

Straßenfahrrad für Kinder.

ampnet – 17. Mai 2020. Für die Eltern und den Nachwuchs: Der ADAC hat die „Verkehrsregeln“ für die Kleinen und Größeren zusammengestellt.

Toyota Aygo.

ampnet – 7. Mai 2020. Der Automobilclub ADAC stellt mit seiner aktuellen Pannenstatistik die zuverlässigsten und unzuverlässigsten Autos heraus. Der Aygo gewinnt.

Geschwindigkeitskontrollen mit „Blitzer".

ampnet – 5. Mai 2020. In der Coronakrise steigen die Zahlen der Autofahrer, die mit stark überhöhter Geschwindigkeit unterwegs sind. Der DVR appelliert an die Vernunft.

ADAC-Fahrsicherheitstraining.

ampnet – 4. Mai 2020. Die Kurse für Pkw, Motorrad und Nutzfahrzeug finden unter Einhaltung von Schutzbestimmungen statt. Nur Olpe bleibt wegen Umbaumaßmahmen geschlossen.

„Held der Straße“ des Monats April 2020: Marcus Musgiller.

ampnet – 30. April 2020. Ersthelfer aus Stuttgart kommt es zugute, dass er einmal jährlich sein Wissen bei einem Erste-Hilfe-Kursus auffrischt. Verunglückter ließ sich nicht befreien.

Starterbatteriedefekte nach Jahren.

ampnet – 30. April 2020. Der Automobilclub ADAC zieht in seiner Pannenstatistik Bilanz. In 40 Prozent der Fälle rückt die Pannenhilfe wegen defekter Batterien aus.

Polizeikontrolle.

ampnet – 26. April 2020. Mobil in Deutschland hält vor allem die Bußgelder und Fahrverbote bei Geschwindigkeitsübertretungen für zu scharf, sieht aber auch sinnvolle Änderungen.

ADAC-Aufpralltest mit 180 Kilogramm schwerem Wildschwein-Dummy.

ampnet – 23. April 2020. Der ADAC wählt diese Methode, um die Erkennung von Wildtieren mittels Notbremsassistenten mit Infrarottechnik zu überprüfen und Unfallfolgen abzuschätzen.

Verkehrsunfall.

ampnet – 23. April 2020. Nach Zahlen des Statistischen Bundesamtes sinken auch die Zahlen der durch Verkehrsunfälle Verletzten um etwa zwei Prozent.

Comic "Sicherung von Ladung".

ampnet – 22. April 2020. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft kommt mit 70 Prozent unzureichend gesicherter Ladung auf ein vernichtendes Ergebnis im Güterverkehr.

GTÜ-Prüfer bei der Hauptuntersuchung.

ampnet – 17. April 2020. Deutscher Verkehrssicherheitsrat: Die Fahrzeugsicherheit geht auch in Corona-Zeiten vor. Fahrzeughalter sollten sich auf Wartezeiten einstellen.

Hildegard Müller.

ampnet – 11. April 2020. 130.000 Beschäftigt arbeiten in Forschung und Entwicklung der Automobilindustrie. Mit 45 Mrd. liegen die deutschen Hersteller und Zulieferer in der Welt vorn.

Der Notbrems-Assistent hätte es verhindern können.

ampnet – 6. April 2020. Bei Transportern fand der ADAC bei Test nur Einen, der in jeder Lage funktioniert und fordert deswegen schnelle Nachbesserung

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 26. März 2020. VDA, IVM und BVZF geben eine gemeinsame Erklärung ab zum verantwortungsbewussten Umgang mit der Mobilität in Zeiten von Corona.

Service in einer Mercedes-Benz-Werkstatt.
Von Guido Borck, cen

ampnet – 23. März 2020. Die Showroom sind geschlossen, ein Verkaufen ausgeschlossen. Jetzt sind kreative Auswege und Unterstützung gefragt. In den Werkstätten läuft die Arbeit weiter.

„Held der Straße“ des Monats Februar 2020: Hans Bendiks.

ampnet – 16. März 2020. Das Fahrzeug war mit laufendem Motor auf der Seite liegend mitten auf der Straße stehengeblieben. Die erste gerettete Person konnte nicht der Fahrer sein.

Profi-Schutzanzüge - keine Lösung für den Autofahrer.
Von Michael Kirchberger. cen

ampnet – 13. März 2020. Das eigene Auto wird nur dann zur fahrenden Quarantäne, wenn die Insassen ein paar Regeln beachten, die auch für Carsharing oder Mietwagen gelten.

ampnet – 12. März 2020. Begleitetes Fahren ab 17 Jahren führt tatsächlich zu einem geringeren Anteil der jungen Führerscheinbesitzer am Unfallgeschehen, wenn sie 18 Jahre alt sind.