Logo Auto-Medienportal.Net

Marketing & Messen

Stellten ihre Ausbildungsberufe im Werk Hannover vor: (v.li.) Alina Ristenpart (19, Elektronikerin für Automatisierungstechnik) , Hanna Pietsch (18, Fachkraft für Lagerlogistik), und Serpil Tufan (18, Elektronikerin für Automatisierungstechnik).

ampnet – 27. April 2017. 1200 Schülerinnen begrüßte Volkswagen dieses Jahr an zehn Standorten zum Girl’s Day. Opel in Rüsselsheim besuchten 300 Mädchen aus siebten Klassen. Bei Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) im Werk Hannover nutzen 200 die Möglichkeiten, sich über gewerblich-technische Berufe zu informieren. Sie bekamen Einblicke in die Produktion und in die Lernfelder Mechatronik, Elektronik für Automatisierungstechnik, Gießereimechanik sowie Werkzeugmechanik.

Benzin-Partikelfilter von Faurecia.

ampnet – 26. April 2017. Anlässlich der Hannover Messe wurde Faurecia für seinen Benzinpartikelfilter in der Kategorie „Mikrosystemtechnik“ mit dem Industriepreis 2017 ausgezeichnet. Der Huber Verlag für Neue Medien vergibt den Preis jährlich aufgrund der Empfehlungen einer unabhängigen Jury aus Branchenexperten und Wissenschaftlern. Bewertet werden Entwicklungen in 14 Kategorien nach wirtschaftlichem, gesellschaftlichem, technologischem und ökologischem Nutzen bewertet.

Fiat Doblò Cargo.

ampnet – 26. April 2017. Fiat Dobló Cargo, Mercedes-Benz Vito und Mercedes-Benz Sprinter als Sieger ihrer Klassen sowie Fiat Dobló, der Toyota Proace und der Fiat Ducato als Sieger bei den Importen sind die Kurier-Express-Paketdienst-Transporter des Jahres. Vor der feierlichen Übergabe der Awards zum „KEP-Transporter des Jahres 2017“ lagen 111 Testfahrten mit insgesamt knapp 4000 Kilometern. Zwei Tage lang testeten 14 Profis aus der KEP-Branche unterschiedliche Transporter in drei Klassen im malerischen Havelland rund um das Landgut Stober.

Jaguar XF Sportbrake als Silhouette auf den Centre Court in Wimbledon..

ampnet – 25. April 2017. Nun kommt er doch wieder, der Kombi zum Jaguar XF. Einen ersten Blick auf den Sportbrake zeigt der Rasen auf dem legendären Centre Court in Wimbledon. Weniger als 70 Tage vor dem am 3. Juli startenden Grand Slam-Tennisturnier dient der tadellos hergerichtete Rasenplatz des All England Lawn Tennis Club als Bühne für den sportlichen Kombi. Jaguar Designdirektor Ian Callum beobachtete, wie das Greenkeeper-Team unter den wachsamen Augen des 1. Platzwarts Neil Stubley die Silhouette des XF Sportbrake auf dem Rasen liniert.

Mercedes-Benz Future Bus mit Cit-Pilot.

ampnet – 25. April 2017. Mercedes-Benz ermöglicht einen Blick in die Zukunft des Stadtbusses und stellt heute und morgen auf der Messe „Bus2Bus“ auf dem Berliner Messegelände den autonom fahrenden „Future Bus“ mit City-Pilot aus. Das spektakuläre Exponat liefert Themen für das Future Forum des erstmals veranstalteten Kongresses mit angeschlossener Ausstellung.

Jürfgen Resch (zweiter von rechts) bie der Arbeit.
Von Hans Robert Richarz, cen

ampnet – 25. April 2017. Zuerst stand der Feinstaub im Fokus. Dann war es das Kohlendioxid. Jetzt ist der Stickoxid-Ausstoß der Dieselautos dran. Mit ihm unterstreichen vier nicht-staatliche Organisationen hier zu Lande ihre Gegnerschaft zum Auto. Für den Naturschutzbund Deutschland (NABU), den Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND), Greenpeace und die Deutsche Umwelthilfe (DUH) ist der Privatwagen, insbesondere der mit Dieselmotor, das Umweltferkel Nummer eins. Ausgerechnet der mitgliederschwächste Verein DUH haut seit Jahren in puncto Öko-PR am lautesten auf die Pauke und bedient sich dabei oft umstrittener Methoden.

ZF auf der Hannover Messe: Blickpunkt Innovation Traktor.

ampnet – 25. April 2017. Ein Traktor dient als Blickfang auf dem ZF-Stand der Hannover Messe, die noch bis zum Freitag, 28. April 2017, dauern wird. Die landwirtschaftliche Zugmaschine hat ZF als Beispiel für die Verbindung von Mechanik, Sensorik bis hin zu künstlicher Intelligenz zum „Innovation Traktor“ umgestaltet. Er profitiert von Synergien mit dem Automobilbereich, gerade auch beim autonomen Fahren.

Der Fleetboard-Store von Daimler bietet Apps für Lkw-Fahrer.

ampnet – 24. April 2017. Die Daimler Fleetboard GmbH und Mercedes-Benz Vans setzen künftig unter anderem auf die Microsoft Cloud-Plattform Azure. Die soll die Infrastruktur für neue digitale Produkte im Bereich der Nutzfahrzeuge unterstützen. Im Gegensatz zu heute noch gängigen server-basierten Infrastruktur bieten Cloudlösungen permanente Verfügbarkeit, höhere Flexibilität und eine bessere Wirtschaftlichkeit.

Nio ES8.

ampnet – 19. April 2017. Nio zeigt bei der Auto Shanghai (bis Freitag, 28. April 2017) erstmals in China das Modell ES8. Das siebensitzige Auto, mit einer 2-3-2 Sitzanordnung, ist ein rein elektrisch angetriebenes SUV mit einer Gesamtlänge von mehr als fünf Metern, bei einem Radstand von über drei Metern. Gleichzeitig kündigt das Unternehmen an, ab sofort Bestellungen für das Flaggschiff der Marke, den Supersportwagen NIO EP9, anzunehmen. genommen werden.

Skosa Superb read to go east.

ampnet – 19. April 2017. Ganz im Zeichen von Filmemacherinnen aus Mittel- und Osteuropa steht das diesjährige „goEast“-Festival des mittel- und osteuropäischen Films. Denn bei der 17. Auflage rücken die Festivalmacher vom Mittwoch, 26. April bis zum Dienstag, 2. Mai 2017, in Wiesbaden und Umgebung starke Frauenfiguren im Kino in den Mittelpunkt. Ebenfalls im Fokus steht das Filmland Tschechien. Skoda unterstützt die renommierte Veranstaltung wieder als Mobilitätspartner mit ihren Superb. (ampnet/Sm)

Schaeffler auf der Auto Shanghai 2017.

ampnet – 19. April 2017. Auf der Auto Shanghai 2017 (19.-29.4.2017) zeigt der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler eine große Bandbreite an technischen Lösungen und Produkten für den chinesischen Markt. Dabei präsentiert das Unternehmen gleich drei ausgewählte, auf den chinesischen Markt zugeschnittene Serienlösungen: die elektrische Achse, das P2-Hybridmodul und die „E-Clutch“ für die Hybridisierung von Schaltgetrieben.

Mercedes-Benz S-Klasse.

ampnet – 19. April 2017. Auf der Auto Shanghai (19.-29.4.2017) zeigt Mercedes-Benz seine neue S-Klasse. Das Showcar „Concept A Sedan“ gibt einen Ausblick auf die nächste Generation der erfolgreichen Kompaktwagen mit dem Stern. Asienpremiere feiert der gründlich überarbeitete Kompakt-SUV GLA.

Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG, präsentiert den Panamera Sport Turismo und den neuen Panamera Executive (China-Version).

ampnet – 19. April 2017. Porsche präsentiert auf der Auto Shanghai () fünf Neuheiten für den asiatischen Markt. Im Mittelpunkt steht das Asien-Debüt des Panamera Sport Turismo. Die neue Variante des bis zu 404 kW / 550 PS starken viertürigen Sportwagens. Als zweite Neuheit präsentiert Porsche den Panamera Turbo S E-Hybrid.

Skoda Vision E.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 19. April 2017. Vor vier Tagen überraschte unseren Autor bei der New York International Auto Show die Abwesenheit von großen Gedanken oder Strategien zur Elektrifizierung, zur Konnektivität und zum autonomen Fahren. Sein Fazit zu New York: Der Fortschritt macht Pause. Ein Osterwochenende später kann jeder sehen, wo der Fortschritt steckt. Er ist in China und beherrscht die Messe Auto Shanghai, über die sich ab Donnerstag bis zum Freitag kommender Woche Menschenmassen bewegen werden, die des volkreichsten Staates würdig sind.

Opel Grandland X.

ampnet – 19. April 2017. Opel hat mit dem Grandland X das dritte Modell seiner X-Familie angekündigt. Er folgt auf seine Brüder Opel Crossland X und den Bestseller Opel Mokka X. Der 4,48 Meter lange Grandland X verfügt über eine Zweifarb-Lackierung und kurze Karosserieüberhänge. Der Opel Grandland X feiert seine Weltpremiere auf der diesjährigen IAA in Frankfurt (14. bis 24.09.2017).

Volkswagen Showcar I.D. Crozz.

ampnet – 18. April 2017. Volkswagen feiert auf der Auto Shanghai(19.-29.4.2017) die Weltpremiere des I.D. CrozzZ. Mit dem Konzeptfahrzeug gibt der Autobauer einen Ausblick auf seinen neuen Protagonisten der Elektromobilität. Der Viertürer ist das erste elektrisch angetriebene Crossover Utility Vehicle (CUV) der Marke, ein Coupé und Sport Utility Vehicle (SUV) zugleich.

Mercedes-Benz Concept A Sedan.

ampnet – 18. April 2017. Mercedes-Benz gibt mit dem Concept A Sedan auf der Auto Shanghai einen Ausblick auf die nächste Kompaktklasse-Generation und eine mögliche neue Karosserievariante. Das Showcar konkretisiert die Weiterentwicklung der Mercedes-Benz Formensprache. Mit seinem puristischen, flächenbetonten Design mit reduzierten Linien und Fugen ist das Showcar Hot und Cool zugleich.

Qoros K EV.

ampnet – 18. April 2017. Elektrolimousinen aus Fernost hat die Branche inzwischen viele gesehen, den meisten Exponaten mangelt es allerdings an Substanz: Die Start-Ups kommen und gehen, und die hoffnungsvollen Fahrzeugstudien entpuppen sich häufig als Luftnummern. Zu den etablierten Mitspielern gehört die Marke Qoros, die 2013 lanciert wurde und sich seitdem in China in der Near-Premium-Nische etabliert hat. Für Starthilfe sorgte europäische Technologie und eine anspruchsvolle Designsprache, definiert vom früheren Mini-Chefdesigner Gert Hildebrand.

Skoda Vision E.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 18. April 2017. Mit einem deutlich sichtbaren Zeichen beginnt Skoda auf der Auto Shanghai nun die eigene elektrische Zukunft. An den Publikumstagen (Freitag, 21. April bis Freitag, 28. April 2017) die Studie eines rein batterieelektrischen Fahrzeugs den Messeauftritt der tschechischen Volkswagen-Tochter dominieren. Die Studie Vision E soll zeigen, wie der erste Batterie-Skoda im Jahr 2020 aussehen könnte.

Abenteuer & Allrad.

ampnet – 16. April 2017. Unter dem Motto „Die Off-Road-Messe. Alles, was wir wollen.“ wird sich die „Abenteuer & Allrad“ wieder als „Größte Off-Road-Messe der Welt“ präsentieren. Damit unterstreicht die Veranstaltung ihre Ausnahmestellung im Umfeld von 4x4, Caravaning sowie Expeditions- und Abenteuerreisen. Mehr als 250 Aussteller aus aller Welt zeigen das gesamte Spektrum der Off-Road und Outdoor-Szene. Während der Veranstaltung vom 15. Bis 18. Juni 2017 werden mehr als 50 000 Besucher in Bad Kissingen erwartet.

Dodge Demon.
Von Jens Meiners

ampnet – 16. April 2017. Durch das Plakat, das für die diesjährige Automesse in New York wirbt, rast ein 656 PS starker Supersportwagen: Der Ford GT, Image- und Technologieträger der Detroiter Traditionsmarke und Symbol für das wiedererstarkte Selbstbewusstsein der US-Industrie. Natürlich geht es noch stärker.

Porsche 919 Hybrid.

ampnet – 14. April 2017. Das Porsche LMP Team wird 2017 in der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC wieder mit starken Marketingpartnern antreten. Die meisten Unternehmen seien schon seit dem Beginn des LMP1-Programms dabei, erklärt Fritz Enzinger, Leiter LMP1. „Mit einigen Unternehmen pflegen wir einen fruchtbaren Austausch im Bereich Forschung und Entwicklung. Bei anderen Partnerschaften steht der erfolgreiche gemeinsame Markenauftritt im Vordergrund.“

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 14. April 2017. Passend zu Frühling und Ostern legt Ford wieder die Ergebnisse einer Umfrage vor. Die „Automoive Zeitgeist-Studie 2017“ fand heraus, dass bei 18- bis 34-Jährigen bei ihrer persönlichen Mobilität zukünftige Mobilität auf Nachhaltigkeit und Konnektivität Wert legen. 40 Prozent der Millennials wünschen sich ein Fahrzeug, dass überwiegend aus recycelten Materialien besteht, und 35 Prozent legen großen Wert auf eine problemlose Kopplung ihres Smartphones mit dem Fahrzeug.

Citroen C5 Aircross.

ampnet – 13. April 2017. Citroen setzt auf der Shanghai Motor Show (21.-28.4.2017) seine weltweite SUV-Offensive fort und präsentiert zwei neue Modelle: Als Weltpremiere enthüllt die Marke den neuen C5 Aircross. Das Concept Car C-Aircross, das ihm zur Seite steht, gibt einen Ausblick auf den künftigen Kompakt-SUV der Marke: den Citroën C3 Aircross. Beide Modelle, die bald auf den Markt kommen, öffnen den Weg zur neuen SUV-Generation.

Mini John Cooper Works.

ampnet – 13. April 2017. Mini präsentiert auf der Auto Shanghai (21.-28.4.2017) die Weltpremiere des John Cooper Works Countryman. Mit der China-Premiere des neuen Modells in China unterstreicht der Hersteller den großen Stellenwert der International Automobile Industry Exhibition in Shanghai. Die seit mehr als drei Jahrzehnten als Auto Shanghai bekannte Ausstellung gilt als größte Fachmesse der Automobilindustrie in China.

Škoda im Volkswagen Group Forum: Škoda Markensymbol über dem Eingang zu "What Drives You".
Von Alexander Voigt

ampnet – 13. April 2017. Berlin, Friedrichstraße 84, Ecke Unter den Linden. Allein diese Adresse ist ein Statement. Im Herzen der deutschen Hauptstadt – direkt am historischen Prachtboulevard – stand an diesem Ort einst das legendäre Café Bauer. Eines der ersten Häuser im Wiener Kaffeehausstil in Berlin. Und vor allem das erste Café mit elektrischer Beleuchtung und das erste das Frauen ohne Begleitung betreten durften. Heute sind alle willkommen: Angehörige, Partner und Freunde des Volkswagen-Konzerns finden in einem Neubau an derselben Stelle eine Anlaufstelle im Herzen Berlins, die erheblich mehr bietet als nur Ausstellungen.

Jaguar F-Pace.

ampnet – 12. April 2017. Der Jaguar F-Pace ist “2017World Car of the Year”. Heute wurden auf einer Pressekonferenz im Vorfeld der New York International Auto Show (NYIAS mit den Publikumstagen vom 14. bis 21. April) die Gewinner der Finalrunde des weiten Wettbewerbs bekanntgegeben. 75 Internationale Fachjournalisten hatten sich für das erste SUV der Marke Jaguar entschieden.

Volkswagen I.D.-Crossover-Studie

ampnet – 12. April 2017. Nach den Premieren des I.D. (Paris 2016) und I.D. Buzz (Detroit 2017) wird mit dem Concept Car das dritte Mitglied der progressiven I.D. Familie folgen. Das Crossover Utility Vehicle (CUV) der I.D. Familie ist ein sportlicher, interaktiv konzipierter Zero Emission-Allrounder, dessen elektrischer Allradantrieb in der Stadt ebenso überzeugt, wie auf Autobahnen und Landstraßen. Eine große Reichweite auf dem Niveau heutiger Benziner macht ihn langstreckentauglich. Erstmals zu sehen ist das CUV bei der Shanghai Auto Show (19, bis 28. April 2017).

Mark Ronson und der Lexus LC.

ampnet – 11. April 2017. Lexus hat heute die Zusammenarbeit mit dem Musikproduzenten Mark Ronson bekanntgegeben. Ronson begleitet im Rahmen der Kampagne „Make Your Mark“ („Setz‘ dein Zeichen“) die Einführung des neuen Grand Touring Coupés Lexus LC, mit dem die japanische Premium-Marke in eine neue Ära aufbrechen will. In den ersten drei Monaten dieses Jahres konnte Lexus in Deutschland schon einmal beeindruckende Zuwachsraten vorweisen.

Mercedes-AMG GLA 45.

ampnet – 11. April 2017. Mit erstmals über zwei Millionen verkauften Personenwagen in einem Jahr erzielte Mercedes-Benz 2016 das sechste Rekordjahr in Folge. Großen Anteil daran hat die Kompaktwagenfamilie mit A- und B-Klasse, CLA und CLA Shooting Brake sowie dem jüngst einer Fitnesskur unterzogene SUV-Crossover GLA. Die Erweiterung und die Verjüngung der Produktpalette sind wesentliche Faktoren für den Markterfolg von Mercedes-Benz.

Blickfang auf dem Messestand: der ZF Innovation Tractor. Er belegt, wie automatisierte Fahrfunktionen und die Elektrifizierung des Antriebs betriebliche Abläufe in der Landwirtschaft schneller, effizienter und sicherer machen.

ampnet – 9. April 2017. Unter dem Motto „See – Think – Act“ präsentiert ZF auf der Hannover Messe 2017 intelligente mechanische Systeme für die Industrietechnik von morgen. Der Technologiekonzern setzt während der Publikumstage vom 24. bis 28. April den Schwerpunkt dabei unter anderem auf Künstliche Intelligenz und cloudbasierte Lösungen, die zeigen, wie sich Konzepte aus dem Automobilbereich auf industrielle Anwendungen wie Windkraftanlagen und Landmaschinen oder Seilbahnen übertragen lassen.

Techno-Classica 2017: Stand der Autostadt.
Von Alexander Voigt

ampnet – 7. April 2017. Noch bis zum kommenden Sonntag trifft sich die Klassik-Szene auf der 29. Techno-Classica, der besucherstärksten Oldtimermesse der Welt, in Essen. Auch in diesem Jahr werden weit über 200 000 Besucher erwartet. Doch was die Leitmesse der Oldtimerfans so beliebt macht, ist mehr als nur ihre Dimensionen: Die Techno-Classica zieht die Menschen vor allem wegen ihrer Vielfalt, der Qualität und Auswahl ihrer Verkaufsobjekte, den geplanten Sonderveranstaltungen und der guten, verkaufsfördernden Stimmung an.

Volkswagen Transporter Kastenwagen.

ampnet – 6. April 2017. Der Volkswagen Transporter als Kastenwagen erhält auch 2017 von den Fachzeitschriften „Verkehrsrundschau“ und „Trucker“, unterstützt von ZF, die Auszeichnung „Green Van of the Year“. Das besonders gute Verhältnis aus Nutzlast und Laderaum bei gleichzeitig niedrigem Verbrauch und Erfüllung der Euro-6-Abgasnorm überzeugte die Jury: In der Gruppe der Kastenwagen mit Ladevolumen von 5,1 bis 6,0 Kubikmetern war der Transporter der neuesten Generation sparsamer und mit weniger Emissionen unterwegs als seine Mitbewerber.

Skoda Vision E.

ampnet – 6. April 2017. Skoda zeigt auf der Auto Shanghai 2017 (19.–28.4.2017) eine rein elektrisch angetriebene Konzeptstudie. Der Vision E hat gegenläufig öffnende Türen und keine B-Säule. Er fällt auch durch ein besonderes Interieurkonzept auf: Vier drehbare Einzelsitze mit neuartigen Rückenlehnen und der fehlende Mitteltunnel sorgen für ein großzügiges Raumgefühl.

Sattelauflieger von Ewals Cargo Care.

ampnet – 6. April 2017. Der Logistikdienstleister Ewals Cargo Care hat wieder für das Rundumprogramm vom Reifenhersteller Goodyear unterschrieben. Die Vertragsverlängerung gilt europaweit und umfasst die Bereifung von rund 3000 Anhängern und 550 Zugmaschinen sowie zahlreiche Dienstleistungen im Rahmen von Goodyear Fleet-First mit Services für Lkw-Flotten. Die Geschäftsbeziehung besteht damit seit mehr als 20 Jahren.

Techno-Classica 2017: Opel-Stand. Opel Admiral (1937).

ampnet – 5. April 2017. „Die Flaggschiffe von Opel“ lautet das Motto beim Auftritt der Rüsselsheimer auf der weltgrößten Oldtimer-Messe. Die repräsentative Flotte führt auf der Techno-Classica in Essen (–9.4.2017) der legendäre Vorkriegs-Admiral von 1937 an. Mit dem zweimillionsten gebauten Opel, einem 1956er-Kapitän, geht die Zeitreise weiter. Es folgen als typische Vertreter der KAD-Modelle (Kapitän, Admiral, Diplomat) ein Diplomat A von 1968 sowie ein Admiral, Baujahr 1970 – beides echte Straßenkreuzer. Der Senator A von 1978 ist dann ein klassischer Vorreiter der eher sachlichen Siebziger, und mit der Deutschlandpremiere des Insignia Grand Sport schlägt Opel die Brücke in die Gegenwart.

Messestand von Jaguar Land Rover auf der Techno-Classica 2017.

ampnet – 5. April 2017. Die „Reborn“-Programme für den Jaguar E-Type und den Range Rover Serie 1 bilden den Mittelpunkt des Auftritts von Jaguar Land Rover auf der 29. Techno-Classica in Essen (–9.4.2017). Anhand von je zwei Exponaten erhalten Messebesucher im Vergleich zwischen bereits nach Original-Werksspezifikationen neu aufgebauten und noch unrestaurierten Exemplaren einen Eindruck von der ungewöhnlichen Initiative.

Mercedes-AMG GLC 63 (S) 4Matic Coupé.

ampnet – 5. April 2017. Auf der New York International Auto Show (NYIAS) – Publikumstage vom 14. - 23. April – wird Mercedes-AMG zwei neue, allerdings eng verwandte, Modelle vorstellen: den Mercedes-AMG GLC 63 4Matic als klassisches SUV der gehobenen Mittelklasse und das dazugehörige Coupé. Beide sind die ersten SUV des Segments mit dem leistungsstarken Achtzylinder-Biturbo, der in zwei Leistungsstufen zu haben ist: 476 PS oder 510 PS. Der stärkste Motor treibt den GLC 63 in 3,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h, sonst sind es 0,2 Sekunden mehr.

Land Rover Discovery.

ampnet – 4. April 2017. Am 22. April bringt Land Rover bringt den neuen Discovery in den Verkauf bei den deutschen Land Rover-Vertragshändlern. Den Start begleiten zahlreiche Aktionen der Händlerschaft. Darüber hinaus finden an insgesamt vier Terminen die "Land Rover Discovery Days" statt: bunte Familien-Programme rund um den neuen Discovery in anspruchsvollen Offroad-Parks. (ampnet/S)

Porsche 928.

ampnet – 4. April 2017. Mit ihm begann die V8-Ära bei Porsche, jetzt feiert der Stuttgarter Sportwagenhersteller auf der morgen beginnenden Techno-Classica in Essen (–9.4.2017) den 40. Geburtstag des 928. Drei Fahrzeuge der Baureihe stehen im Mittelpunkt des Porsche-Standes auf der weltgrößten Oldtimermesse. Außerdem präsentiert Porsche Classic zwei frühe 911 und einen seltenen 356 in verschiedenen Restaurierungsstufen. Spektakuläre Highlights sind der 904 Carrera GTS eines Porsche-Classic-Partners sowie ein Panamera Turbo mit individueller Ausstattung von Porsche Exclusive.

Bernhard Maier.

ampnet – 3. April 2017. Für vier Monate gehört nun der größte Teil der Ausstellungsfläche im Berliner Volkswagen Forum Drive der tschechischen Volkswagen-Tochter Skoda. In dem großen Gebäude will die Marke ihre Geschichte, ihr Marketing und ihre Produkte darstellen. Gleich am Tag der offiziellen Eröffnung in Anwesenheit des gesamten Skoda-Vorstands fand auch der tschechische Ministerpräsident Bohuslav Sobotka Zeit für einen Besuch in dem Areal an der Ecke Unter den Linden – Friedrichstraße. Sobotka hatte sich im Kanzleramt mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und seinem slowakischen Kollegen Robert Fico getroffen.

Porsche 924 (1978).

ampnet – 3. April 2017. Unter dem Motto „Automobile und ihre Designer" präsentiert sich die Wolfsburger Autostadt auf der diesjährigen Techno-Classica vom 5. bis 9. April in Essen. Zwölf ausgewählte Meilensteine geben den Gästen am Stand des automobilen Themenparks in der Halle 7.0 einen Vorgeschmack auf die neue Ausstellung „Designikonen“ im Wolfsburger Automuseum Zeithaus. Im Focus steht dabei der jeweilige Designer oder Karosseriekonstrukteur mit seinem Automobil. Während eines exklusiven Design-Talks haben Messebesucher, die den „Happy View Day“ am 5. April nutzen, ab 19 Uhr die Gelegenheit, bekannte Automobildesigner zu treffen.

GTÜ-Prüfer an einem Oldtimer.

ampnet – 3. April 2017. Unter dem Motto „Mehr Service für Sicherheit“ präsentiert die Gesellschaft für Technische Überwachung auf der Techno-Classica in Essen (5.–9.4.2017) ihr Angebot für Oldtimer-Besitzer und alle Klassik-Fans. Die GTÜ lockt dabei mit einem besonderen Fahrzeug auf ihrem Messestand. Zu sehen ist in diesem Jahr ein Rometsch Lawrence Coupé aus dem Jahr 1958. Der Oldtimer mit seinen 40 PS und 120 km/h Spitze ist einer von nur noch vier fahrbereiten Rometsch in Europa.

Volvo PV 653 (1933).

ampnet – 3. April 2017. Volvo feiert auf der Techno-Classica in Essen (Publikumstage: 6.–9.4.2017) das 90-jährige Bestehen und als Deutschlandpremiere den neuen XC60. Am 14. April 1927 lief der erste Volvo ÖV 4, auch Jacob genannt, im schwedischen Göteborg vom Band.

Radio-Oldtimer.de.

ampnet – 2. April 2017. „Gentlemen, please start your engines!“ – Der Startschuss für das erste Sparten-Internetradio für Oldtimer- und Youngtimer-Fans fiel am 27. August 2015, zeitgleich mit der großen Rallye „Auto Bild Klassik“ Hamburg-Berlin, was den neuen Sender in der großen Classic-Car-Szene auf einen Schlag bekannt machte. So klickten schon im ersten Monat mehr als 16 000 Hörer das neue Web-Medium www.radio-oldtimer.de an. Inzwischen sind es mehr als 174 000 pro Monat.

Kehrt nach 25 Jahren im Audi Sport Quattro S1 auf den Pikes Peak in den USA zurück: Walter Röhrl.

ampnet – 31. März 2017. Bei mehr als 20 nationalen und internationalen Veranstaltungen in ganz Europa können Autoliebhaber dieses Jahr die historischen Fahrzeuge von Audi Tradition erleben. Einer der Höhepunkt wird beim Festival of Speed im englischen Goodwood (29. Juni bis 2. Juli) sein, wenn der zweifache Weltmeister Walter Röhrl noch einmal in seinem zur Legende gewordenen Audi Sport Quattro S1 Pikes Peak den Gang einlegen. Den Auftakt des Programms bildet die Oldtimermesse Techno Classica in Essen (5. bis 9. April).

Skoda Vision E.

ampnet – 29. März 2017. Der Auftritt von Skoda auf der Auto Shanghai (19.– 28.4.2017) steht dieses Jahr zum ersten Mal die Zeichen des elektrischen Wandels: Mit der Studie Vision E gibt das Unternehmen erstmals einen markenspezifischen Ausblick auf die individuelle Mobilität der Zukunft. „Wir starten genau zur richtigen Zeit,“ Skoda-Chef Bernhard Maier nimmt mit dieser Bemerkung der Diskussion, ob Skoda nicht in Sachen Elektromobilität eher spät dran ist, den „Wind aus den Segeln“. Skoda werde bis zum Jahr 2025 vier rein elektrisch angetriebene Modelle in verschiedenen Segmenten anbieten, erklärte Maier jetzt bei einem Gespräch in Mlada Boleslav.

Kite-Surfer.

ampnet – 26. März 2017. Volkswagen Nutzfahrzeuge unterstützt künftig als Namenssponsor den Multivan Windsurf Cup und die Multivan Kitesurf Masters. Dazu schloss das Unternehmen mit dem Veranstalter Choppy Water GmbH eine langfristige Partnerschaft. Im Multivan Windsurf Cup treten die besten Surfer der Nation in den Disziplinen Racing, Slalom, Wave und Freestyle gegeneinander an. Die Saison wird traditionell beim Summer Opening auf Sylt eröffnet (25. Mai bis 5. Juni 2017). Der Höhepunkt der Eventserie ist die deutsche Meisterschaft, die in der letzten Juliwoche ebenfalls auf Sylt stattfindet. (ampnet/Sm)

Mercedes-Benz 300 SLR Uhlenhaut-Coupé (1955).

ampnet – 26. März 2017. Mit insgesamt elf Fahrzeugen aus mehr als 110 Jahren zeigt sich Mercedes-Benz Classic auf der Fachmesse Techno Classica, die vom Mittwoch, 5. bis Sonntag, 9. April 2017, in Essen stattfindet. Die Exponate reichen vom Mercedes-Simplex 40 PS aus dem Jahr 1903 bis zum brandneuen Mercedes-AMG GT C Roadster Edition 50. Ein weiterer Themenschwerpunkt auf dem knapp 3600 Quadratmeter großen Messestand liegt auf dem Serviceangebot und der Ersatzteilversorgung für klassische Automobile.

Großstadtdschungel in China.

ampnet – 15. März 2017. In China gibt es 662 Städte. In 142 davon leben jeweils mehr als eine Million Menschen. Derzeit wird deswegen gezielt In die Mobilität der Zukunft investiert. Dabei wird intensiv an der Elektrifizierung der Verkehrsmittel gearbeitet. So sollen spätestens nach zehn Jahren alle Busse ausschließlich elektrisch betrieben werden. Und dem Fahrtdienstvermittler und Taxi-App-Anbieter Didi Chuxing stehen von Investoren wie Alibaba oder Apple Milliarden für den Ausbau seiner Services zur Verfügung. Das ist die Stunde vom Karlsruher Unternehmen PTV Group mit seinem Know how in Verkehrsplanung und -steuerung.