Logo Auto-Medienportal.Net

Marketing & Messen

Honda e.
Von Frank Wald, cen

ampnet – 16. September 2019. Honda hat die Preise für sein erstes Elektroauto e bekannt gegeben. Mindestens 33 850 Euro soll der Stromer kosten, und noch einmal 3000 Euro mehr für die stärkere Variante mit 154 PS (113 kW). Im Vergleich mit Wettbewerbern ist das nicht nur teurer, auch die Reichweite fällt deutlich geringer aus. Projektleiter Kohei Hitomi erklärt im Interview mit unserem Autoren Frank Wald die Gründe.

Lexus UX.

ampnet – 12. September 2019. Die Premiummarke von Toyota ist seit fast drei Monaten mit der Roadshow UX-Perience unterwegs und legt am Wochenende in Hamburg den letzten Stopp ein.

Rechtsabbiegeassistent von Continental.
Von Walther Wuttke

ampnet – 12. September 2019. Die Konzernentwicklung geht längst über Reifen hinaus. Dennoch bieten auch sie noch viel technisches Potenzial.

IAA 2019: Opel-Chef Michael Lohscheller am Grandland X 4Hybrid.
Von Guido Borck

ampnet – 12. September 2019. Der Verbrennungsmotor ist noch nicht am Ende seiner Entwicklung. Das beweisen die Rüsselsheimer mit dem sparsamsten Benziner in der Kompaktklasse.

IAA 2019: Bundeskanzlerin Angela Merkel nimmt Platz im VW ID 3 (links: VDA-Präsident Bernhard Mattes, rechts: Ralf Brandstätter, COO von Volkswagen).

ampnet – 12. September 2019. Die Autoindustrie gilt als Herzstück der deutschen Wirtschaft. Da darf ein Besuch von Angela Merkel auf der IAA in Frankfurt nicht fehlen.

Porsche.

ampnet – 12. September 2019. Auf der IAA hat der Rat für Formgebung die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs ausgezeichnet.

IAA 2019: SUV-Studie von Wey.
Von Walther Wuttke, cen

ampnet – 12. September 2019. Chinesische Automobile lieferten bisher nicht unbedingt technische Hochleistungen. In der Vergangenheit scheiterten die zaghaften Versuche, mit einfacher Technik und vergleichsweise niedrigen Preisen auf den etablierten Märkten Fuß zu fassen gründlich. Offensichtlich haben diese misslungenen Anläufe in der Volksrepublik zu einem Umdenken geführt. Statt einfach und billig setzen die chinesischen Hersteller nun auf Premium und Technologie.

Gemeinsame Pressekonferenz von Porsche und Polyphony Digital auf der IAA 2019.

ampnet – 11. September 2019. In Gran Turismo Sport werden die Zuffenhausener eine Designstudie "917 Living Legend" zusammen mit Polyphony Digital erstmals rein digital vorstellen.

IAA 2019: Land Rover Defender.
Von Guido Borck

ampnet – 11. September 2019. Die Internationale Automobil Ausstellung (IAA) öffnet vom 12. bis zum 22. September wieder ihre Pforten. Einst galt die Messe als das weltgrößte Auto-Event überhaupt. Doch die über 120 Jahre währende Erfolgsgeschichte des deutschen Branchentreffs und Publikumsmagneten bröckelt zunehmend.

IAA 2019: Opel-Stand.

ampnet – 11. September 2019. Die Rüsselsheimer sind in Frankfurt mit fünf Weltpremieren vertreten. Dabei steht die Elektrifizierung im Mittelpunkt.

Byton M-Byte.
Von Walther Wuttke

ampnet – 11. September 2019. Der Start für das Modell M-Byte ist in den USA und Europa für 2021 vorgesehen. Heckmotor oder Allradantrieb, 272 PS oder 408 PS.

„New Generation meets New Mobility“: Jaguar lässt auf der IAA Elf- bis 17-Jährige ans Steuer eines I-Pace.

ampnet – 11. September 2019. In Frankfurt können Heranwachsende erste Erfahrungen mit einem Elektroauto machen.

IAA 2019: Ford.
Von Walther Wuttke

ampnet – 11. September 2019. Auch beim Kölner Automobilhersteller stehen die Zeichen auf Strom. Dazu gibt es gleich drei neue Modelle in Frankfurt zu sehen.

IAA 2019: Ford Puma.

ampnet – 11. September 2019. Die Kölner beleben eine alte Typenbezeichung neu: Herausgekommen ist ein Crossover auf Basis des Fiesta.

Renault Captur.

ampnet – 11. September 2019. Mehr Raum für Passagiere und Gepäck, mehr Assistenzsysteme – Ab 2020 kommt auch eine Plug-in-Version

Mini Cooper SE.

ampnet – 11. September 2019. Lokal emissionsfrei absolvierte das erste rein elektrisch angetriebene Modell der britischen Premium-Marke die Reise zu seinem Messedebüt.

Evum a-Car.

ampnet – 10. September 2019. Was einst als Fahrzeugprojekt der TU München für Entwicklungsländer gedacht war, wurde für den hiesigen Einsatz komplett überarbeitet.

UMV People-Mover 2+2.

ampnet – 10. September 2019. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hat das modulare Konzept für einen autonom fahrenden People- und Cargomover entwickelt.

VW ID 3.
Von Alexander Voigt

ampnet – 10. September 2019. Mit dem ID 3 startet der Konzern in eine von Elektroautos geprägte Zukunft. Das Marken-Logo wird dem digitalen Zeitalter angepasst.

Hyundai Studie 45.

ampnet – 10. September 2019. Hyundai präsentiert mit der Studie 45 ein komplett elektrisches Konzeptauto, das Einblicke in die künftige Designrichtung von Hyundai-Elektrofahrzeugen gewährt.

Konzeptfahrzeug ZF EV plus auf Basis eines BMW.

ampnet – 10. September 2019. Mit EV plus hat der Technologiekonzern aus Friedrichshafen eine Lösung für die nächste Generation von PHEV-Fahrzeugen entwickelt.

Audi AI:Trail.

ampnet – 10. September 2019. Die vierte AI-Studie der Ingolstädter steckt voller Ideen, bei denen auch Drohnen zum Einsatz kommen.

BMW Concept 4.

ampnet – 10. September 2019. Mit dem BMW Concept 4 zeigt BMW eine zukunftweisende Interpretation: die Faszination Cupé in ihrer aufregendsten Form.

Mercedes-Benz Vision EQS.

ampnet – 10. September 2019. Bei allem Bemühen um Nachhaltigkeit – hochwertige Fahrzeuge mit emotionalem Design, luxuriösen Materialien und Fahrspaß bleiben Unternehmensstrategie.

Honda e.

ampnet – 10. September 2019. Basisversion des Honda e mit 136 PS (100 kW) ab 29 470 Euro – Auslieferungen ab Frühsommer 2020

Hyundai Veloster N ETCR.

ampnet – 10. September 2019. Die Koreaner zeigen den Veloster N als Elektro-Rennwagen.

Land Rover Defender.
Von Walther Wuttke

ampnet – 10. September 2019. Selten wurde ein Auto mit so viel Spannung erwartet. Gewöhnen müssen sich die Fans vor allem an eins: Komfort.

VW ID 3.

ampnet – 9. September 2019. Er soll ein echter Volkswagen werden: VW sieht sein erstes rein als Elektroauto konzipiertes Modell in einer Reihe mit Meilensteinen wie Käfer und Golf.

Der neue Volkswagen-Look: Der Messestand zur IAA.

ampnet – 9. September 2019. Nach der Premiere in Frankfurt erstrahlt neues Logo erstrahlt erstmals auf Hochhaus der Unternehmenszentrale in Wolfsburg.

Der Porsche-Club Wuppertal besucht die Autostadt in Wolfsburg.

ampnet – 9. September 2019. In der "SimMobility" konnten sich die Teilnehmer in Motorsport-Simulatoren beweisen.

FCA Logo.

ampnet – 9. September 2019. In 28 Länder in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika wird Transatel als Provider die Kapazitäten zunächst im 4G-Netz anbieten.

ampnet – 9. September 2019. Hochrangige, internationale Vertreter aus Politik, Automobilindustrie, Medien diskutieren mit Fachbesuchern über die Mobilitätszukunft.

Mercedes-Benz GLE 350 e.

ampnet – 9. September 2019. Dritte Generation der Plug-in-Technologie Mercedes-Benz bringt mehr Reichweite mit größerer Batterie und verbesserte Antriebsstauerung.

Aiways U5.
Von Wolf Meinertshagen

ampnet – 9. September 2019. Mit zwei Elektroautos kam Aiways im Juli von Xi’an nach Frankfurt zur IAA. Mit ihrem U5 wollen sie die Etablierten nun vor sich hertreiben.

Audi S5 Sportback TDI.

ampnet – 8. September 2019. Neues MMI-Bedienkonzept ohne Dreh-Drücksteller. S-TDI Modelle mit 700 Nm Drehmoment. Mehr Dynamik und Effizienz durch 48-Volt-Bordnetz.

Mal sehen, wo die Reise bei Hyundai noch hingeht. Nicht überall sind die Wege so glatt wie in Europa.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 6. September 2019. Die Attacke der koreanisdchen Marken des Hyundai-Konzern läuft auf vollen Touren mit dem kompletten Portfolio an Antrieben. Nichts kann sie da überraschen.

Volkswagen e-Up.

ampnet – 5. September 2019. Volkswagen e-Up soll nach seinem Debüt in Frankfurt mit einer Leasingrate von 159 Euro pro Monat (ohne Sonderzahlung) angeboten werden.

Honda e.

ampnet – 4. September 2019. Mit den Leistungsstufen 136 PS und 154 PS sowie einer Reichweite von rund 220 km bietet sich der Honda e als Auto für Pendler an.

Skoda Klement.

ampnet – 3. September 2019. Der Autohersteller präsentiert ein ungewöhnliches Elektrozweirad. Der Name bezieht sich auf die Wurzeln des Unternehmens im Fahrradbau.

Schaeffler Mover.

ampnet – 2. September 2019. In Frankfurt präsentiert der Zulieferer serienreife Elektromotoren und ein Hybridgetriebe. Auch die aktuelle Version des Mover ist mit von der Partie.

Cupra Tavascan Concept.

ampnet – 2. September 2019. Die spanische Volkswagen-Tochter zeigt in Frankfurt ein Crossover-Konzeptfahrzeug mit zwei Elektromotoren und 450 Kilometer Reichweite.

Škoda Scala Monte Carlo.

ampnet – 2. September 2019. Der skandinavische Automobilhersteller bietet den Scala ab dem vierten Quartal 2019 in einer akzentuierten Monte-Carlo-Ausstattung mit allen Motoren an.

Lastenrad Urban Arrow aus den Niederlanden.
Von Walther Wuttke

ampnet – 31. August 2019. Dank E-Unterstützung werden Cargobikes zum alternativen Lieferfahrzeug in der Stadt.

Fendt Opal 515 SKF.

ampnet – 30. August 2019. Zwei Garagenklappen sorgen für ein eigenständiges Erscheinungsbild des neuen Modells.

Dethleffs Globevan e-Hybrid.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 30. August 2019. Nach dem Wohnwagen für Elektroautos geht das Unternehmen die Elektrifizierung des Campingbusses an. Noch handelt es sich aber auch hier nur um eine Studie.

Noch im Camouflage-Look: Volkswagen ID 3.

ampnet – 30. August 2019. Nach Käfer und Golf soll der erste rein als Elektroauto konzipierte VW eine weitere Ära in der Geschichte der Marke einläuten.

Ford Flexibus (mit optionalem Aufstelldach).

ampnet – 30. August 2019. Der Flexibus ist ein Freizeitfahrzeug, das sich ganz nach den individuellen Anforderungen konfigurieren lässt.

Peugeot Partner Alpin Camper.

ampnet – 30. August 2019. Die Reisemobilbranche boomt. Da wollen noch einige Hersteller mehr ein Stück vom Kuchen abbekommen.

LMC-Wohnwagenstudie „Gaslos glücklich“.

ampnet – 30. August 2019. Die Gasflasche gehört zum Campen einfach dazu – muss aber gar nicht sein, wie LMC mit einer Wohnwagenstudie beweist.

Ford Big Nugget.

ampnet – 30. August 2019. Der Kölner Camper steht ein wenig im Schatten des Platzhirsches aus Wolfsburg. Im kommenden Jahr erweitert eine Sechs-Meter-Variante das Angebot.