Logo Auto-Medienportal.Net

Marketing & Messen

Fiat Nuovo Doblò Natural Power.
Von Walther Wuttke. cen

ampnet – 19. Juni 2017. Die Zukunft der Mobilität, so die weitverbreitete These, steht unter Strom – nur weiß leider niemand, wann sie denn genau kommt, die Zukunft. Deshalb behauptet der klassische Verbrennungsmotor angefochten aber ausdauernd seine Stellung. Sein oft herbeigeredeter Abschied aus der mobilen Gesellschaft ist noch lange nicht absehbar. Beim diesjährigen Wiener Motorsymposium waren sich alle Experten einig, dass der Verbrennungsmotor à la Otto und Diesel noch viel Entwicklungspotenzial besitzt.

Mercedes-Benz beim Truck Gand Prix auf dem Nürburgring.

ampnet – 18. Juni 2017. Zum 32. ADAC Truck-Grand-Prix vom 30. Juni bis 2. Juli wird der Nürburgring wieder zum Magnet für Lkw-Fans. Auch in diesem Jahr wieder mit dabei: Mercedes-Benz Trucks mit einem 6400 qm großen Stand im Fahrerlager. Der diesjährige Auftritt steht im Zeichen der drei Säulen von Road Efficiency: niedrige Gesamtkosten, hohe Sicherheit und hohe Fahrzeugnutzung. Gäste erleben Road Efficiency durch spannende Fahraktionen inmitten des Mercedes-Benz Standes. Außerdem feiert Mercedes-Benz Charter-Way seinen 25. Gründungstag. (ampnet/Sm)

Fahnen der Konzernmarken vor dem Verwaltungshochhaus am VW-Stammsitz Wolfsburg.

ampnet – 16. Juni 2017. Der Volkswagen-Konzern hat im vergangenen Monat 899 000 Fahrzeuge ausgeliefert. Das sind 3,1 Prozent mehr als im Mai 2016. In Europa verkaufte das Unternehmen 393 500 Neuwagen (+3,5 Prozent). In Deutschland waren es 120 800 Autos (+3,8 %). In Zentral- und Osteuropa lieferte der Konzern im Mai 65 800 Autos (+16,1 %) aus. In Russland betrug der Zuwachs 16,6 Prozent (15 400 Einheiten).

„Abenteuer & Allrad“ in Bad Kissingen.
Von Gerhard Prien

ampnet – 15. Juni 2017. Schon etliche Kilometer vor dem unterfränkischen Kurort Bad Kissingen machen ganze Karawanen von Geländewagen (mit und ohne Wohnanhänger), von Pick-ups und allradgetriebenen Lkw mit Wohnaufbauten klar, dass im Tal der Saale irgendwas ganz besonderes los sein muss. Klar: Die weltgrößte Offroad-Messe, die „Abenteuer & Allrad“, öffnet am heutigen Fronleichnam ihre Tore für Fans der gepflegten Fortbewegung abseits von Teer und Asphalt.

Sportlich unterwegs im Amarok und glücklich am Ziel: Die Weltrekordfahrer Peter Bakanov, Georgy Golubev und Rainer Zietlow, die die 7995 Kilometer lange Strecke von der senegalesischen Hauptstadt Dakar nach Moskau in weniger als 77 Stunden schafften.

ampnet – 14. Juni 2017. Drei Tage, vier Stunden und 54 Minuten für die 7995 Kilometer lange Strecke von der senegalesischen Hauptstadt Dakar zur russischen Hauptstadt Moskau – das bedeutet Weltrekord für das Team um die russischen Journalisten Peter Bakanov und Georgy Golubev in einem Volkswagen Amarok. Unterstützung erhält das Team von Volkswagen Nutzfahrzeuge, Volkswagen Group Russia und Rainer Zietlow von Challenge4, einem Spezialisten für solche Rekordfahrten. Der TÜV Nord hat diesen Rekord offiziell zertifiziert.

ampnet – 13. Juni 2017. Das neue Kapitel in der abwechslungsreichen Geschichte von Opel beginnen die Rüsselsheimer mit neuen Modellen, einer neuen Kampagne, neuem Logo und einem neuen Überbau. Das neue Markenversprechen „Die Zukunft gehört allen“ unterstreicht den Anspruch. Was die Rüsselsheimer in der Vergangenheit schon begonnen hatten, erheben sie jetzt zu ihrer Maxime für die Zukunft, an der das Unternehmen sich messen lassen will: Opel demokratisiert Zukunftstechnologien, macht sie also für alle verfügbar.

ampnet – 8. Juni 2017. Mercedes-Benz baut sein Mode-Engagement weiter aus: Seit Mai ist die Marke Mitglied und offizieller Partner des Fashion Council Germany (FCG) und rückt so die Förderung von Nachwuchsdesignern mehr in den Fokus. Auf dem „Berliner Mode Salon“ wird Mercedes-Benz mit dem Magazin „Elle“ die Schweizer Designerin Vanessa Schindler präsentieren und dem deutschen Nachwuchstalent Gesine Försterling die Teilnahme an der Gruppenausstellung ermöglichen. Der FCG vertritt seit 2015 die Interessen von Mode „designed in Germany“ und fördert den deutschen Designnachwuchs. (ampnet/Sm)

Mercedes-AMG GT-Studie.

ampnet – 28. Mai 2017. Die beiden Marken Mercedes-AMG und der Nürburgring wollen stärker voneinander profitieren. So wird der Nürburgring in Zukunft die Co-Pilot-Fahrten, bei denen Fahrgäste von einem Rennfahrer über die Nordschleife pilotiert werden, mit dem Mercedes-AMG GT R bestreiten. Zudem stellt AMG der Nürburgring Driving Academy vier Mercedes-AMG C 63 S Coupé als Instruktoren-Fahrzeuge zur Verfügung. Exponierte Werbeauftritte an den „Hotspots“ der Nordschleife – an Caracciola-Karussell und Brünnchen – sowie ein AMG-Shop im „Ring Boulevard“ gehören ebenfalls zur Kooperation. (ampnet/Sm)

Land Rover BAR-Team beim 35. America's Cup: Skipper Sir Ben Ainslie mit seinen Gefährten.

ampnet – 26. Mai 2017. Am Wochenende nimmt das Team Land Rover BAR den Kampf um den 35. America’s Cup auf. Nach langer Vorbereitung und dem Gewinn der Louis Vuitton America’s Cup World Series im Vorjahr hat das Warten nun ein Ende. Teamchef und Skipper Sir Ben Ainslie und seine Crew lassen ihren R1-Rennkatamaran vor Bermuda zu Wasser – am Ende der mehrwöchigen Regatten soll der Gewinn des America’s Cup stehen, die Krone des Segelsports und älteste Sporttrophäe der Welt. Mit der ersten Qualifikationsregatta am gestrigen Freitag nimmt der 35. America’s Cup nun Fahrt auf.

Skoda Superb als Red Car bei der Tour de France 2015.
Von Hans-Robert Richarz, cen

ampnet – 24. Mai 2017. Sportliche Großereignisse ohne materielle und/oder finanzielle Unterstützung durch die Wirtschaft? Einst geringschätzig als Schleichwerbung disqualifiziert, genießt Sponsoring längst bei allen Beteiligten hohe Akzeptanz und hat sich als unverzichtbar herausgestellt. Allein in Deutschland nähert sich die jährliche Sponsoring-Summe allmählich der Sechs-Milliarden-Grenze, wobei darin auch Ausgaben für Medien, Kultur und PR berücksichtigt sind. Mit Mäzenatentum hat dieses System nichts zu tun. Es ist vielmehr ein Geschäft zum gegenseitigen Nutzen mit Gewinnern auf beiden Seiten.

Werkstattarbeiten bei MAN.

ampnet – 19. Mai 2017. MAN verlängert die Gewährleistung im Service auf zwei Jahre. Die Verlängerung gilt für alle ab 2017 in MAN -Servicestützpunkten durchgeführten Reparaturen und bei diesen Reparaturen verwandte MAN Original-Teile, MAN Original-Teile „ecoline“ und MAN Original Zubehör. Zudem erstreckt sich die Gewährleistung auf die Servicearbeiten, die im Zusammenhang mit dem Einbau der Ersatzteile stehen. (ampnet/Sm)

Klaus Maria Brandauer in der Autostadt.

ampnet – 17. Mai 2017. Zum Abschluss der diesjährigen Autostadt-Kulturinszenierung Movimentos las der international bekannte Bühnen- und Filmschauspieler Klaus Maria Brandauer Texte zum aktuellen Movimentos-Motto „Freiheit“. Die musikalische Lesung im Kraftwerk der Autostadt in Wolfsburg umriss unter dem Titel „Fast ein Hamlet mein Mephisto. Ein Ödipus für Jedermann“ in Passagen aus 17 literarischen Werken das Movimentos-Motto dieses Jahres.

Seat Mii 2.
Von Jens Meiners und Oliver Altvater

ampnet – 15. Mai 2017. Schon 1919 hat sie ihre Pforten geöffnet: Die Automesse in Barcelona, die noch bis zum kommenden Sonntag auto- und technikbegeisterte Besucher in die katalanische Hauptstadt locken soll. Die Messe hat viele Phasen durchgemacht. Im vergangenen Jahrzehnt hat sie allerdings stark an Bedeutung verloren. Jetzt definiert sie sich neu – mit einer angeschlossenen Konferenz namens „Connected Hub“, die der Branche als Inspirationsquelle für neue Ansätze und Technologien dienen soll.

Die vier Ford GT Race für Le Mans 2016.

ampnet – 14. Mai 2017. Der Ford GT-Supersportwagen dient als Technologieträger für künftige Fahrzeug-Generationen des Ford-Konzerns. „Als wir im Jahr 2013 mit der Arbeit am neuen Ford GT begannen, hatte das Team drei Ziele", sagt Raj Nair, Executive Vice President, Product Development and Chief Technical Officer, Ford Motor Company: „Ganz oben stand die Entwicklung zukunftsweisender Motorentechnologie und Aerodynamik. Zweitens sollte der Einsatz von Leichtbaumaterialien auf ein neues Niveau gehoben werden. Und drittens wollten wir die Dauerbelastbarkeit und die Effizienz der einzelnen Bauteile weiter steigern.“

Brixton auf der Vietnam Motorcycle Show.

ampnet – 11. Mai 2017. Mit seiner noch jungen Eigenmarke Brixton will der österreichische Zweiradimporteur KSR nun auch in Vietnam Fuß fassen. Der Messeauftritt auf der Vietnam Motorcycle Show in Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) bescherte dem Unternehmen auf Anhieb rund 500 Bestellungen für das in China gefertigte Leichtkraftrad BX 125.

Volkswagen Crafter als Einsatzleitfahrzeug.

ampnet – 10. Mai 2017. Auf der „Rettmobil 2017“ (-12.5.) in Fulda präsentiert Volkswagen insgesamt acht Umbaulösungen für Feuerwehr, Notarzt, Polizei und Personenbeförderung. Zur 17. Europäischen Leitmesse für Rettung und Mobilität zeigen die beiden Marken in Halle 3 eine breite Palette an Spezialfahrzeugen auf Pkw- und Nutzfahrzeugbasis.

Opel Vivaro als Mannschaftstransportwagen (MTW).

ampnet – 8. Mai 2017. Opel zeigt auf der 17. RETTmobil in Fulda (10.-12.5.2017) zwei Fahrzeuge. Ein als Kommandowagen (KDW) umgebauter Insignia Sports Tourer und ein Vivaro-Mannschaftswagen (MTW) feiern Premiere auf der internationalen Messe für Rettung und Mobilität. Wie im Vorjahr präsentiert Opel die Neuheiten in Zelt 5 am Stand 505.

Jürfgen Resch (zweiter von rechts) bie der Arbeit.
Von Hans Robert Richarz, cen

ampnet – 5. Mai 2017. Zuerst stand der Feinstaub im Fokus. Dann war es das Kohlendioxid. Jetzt ist der Stickoxid-Ausstoß der Dieselautos dran. Mit ihm unterstreichen vier nicht-staatliche Organisationen hier zu Lande ihre Gegnerschaft zum Auto. Für den Naturschutzbund Deutschland (NABU), den Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND), Greenpeace und die Deutsche Umwelthilfe (DUH) ist der Privatwagen, insbesondere der mit Dieselmotor, das Umweltferkel Nummer eins. Ausgerechnet der mitgliederschwächste Verein DUH haut seit Jahren in puncto Öko-PR am lautesten auf die Pauke und bedient sich dabei oft umstrittener Methoden.

Sir Ben Ainslie mit seinem besonderen Discovery-Lenrad auf der Jagd um den America's Cup.

ampnet – 3. Mai 2017. Um Weltklassesegler Sir Ben Ainslie beim Gewinn des America´s Cup tatkräftig zu unterstützen, hat Land Rover spezielleTechnologien aus dem neuen Discovery individualisiert und optimiert. So haben die Ingenieure ein Steuerrad entwickelt, dessen Schaltpaddel exakt an die Hände von Sir Ben angepasst wurden. Damit verfügt der legendäre Wassersportler bis in die Fingerspitzen hinein über die perfekte Lenkkontrolle, um die älteste Sporttrophäe der Welt für sein Land erringen zu können.

European Tuning Showdown. Den 1. Platz belegte Mirko Tacchi aus Italien mit seinem Mini „Custom Hotrod“.

ampnet – 2. Mai 2017. Vom Sportfahrwerk bis zur Folie, von der pulverbeschichteten Felge bis zum Discolicht – die „Tuning World Bodensee 2017“ lockte am verlängerten Wochenende 109 200 Besucher an (2016: 103 800). Sie bekamen 1062 Autos, 203 Aussteller, 154 Clubstände, den „European Tuning Showdown“ um das schönste Auto, Driftshows und die Wahl der „Miss Tuning“ geboten. Vanessa Schmitt aus Bruchsal holte sich im Finale am 1. Mai die Krone.

Stellten ihre Ausbildungsberufe im Werk Hannover vor: (v.li.) Alina Ristenpart (19, Elektronikerin für Automatisierungstechnik) , Hanna Pietsch (18, Fachkraft für Lagerlogistik), und Serpil Tufan (18, Elektronikerin für Automatisierungstechnik).

ampnet – 27. April 2017. 1200 Schülerinnen begrüßte Volkswagen dieses Jahr an zehn Standorten zum Girl’s Day. Opel in Rüsselsheim besuchten 300 Mädchen aus siebten Klassen. Bei Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) im Werk Hannover nutzen 200 die Möglichkeiten, sich über gewerblich-technische Berufe zu informieren. Sie bekamen Einblicke in die Produktion und in die Lernfelder Mechatronik, Elektronik für Automatisierungstechnik, Gießereimechanik sowie Werkzeugmechanik.

Benzin-Partikelfilter von Faurecia.

ampnet – 26. April 2017. Anlässlich der Hannover Messe wurde Faurecia für seinen Benzinpartikelfilter in der Kategorie „Mikrosystemtechnik“ mit dem Industriepreis 2017 ausgezeichnet. Der Huber Verlag für Neue Medien vergibt den Preis jährlich aufgrund der Empfehlungen einer unabhängigen Jury aus Branchenexperten und Wissenschaftlern. Bewertet werden Entwicklungen in 14 Kategorien nach wirtschaftlichem, gesellschaftlichem, technologischem und ökologischem Nutzen bewertet.

Fiat Doblò Cargo.

ampnet – 26. April 2017. Fiat Dobló Cargo, Mercedes-Benz Vito und Mercedes-Benz Sprinter als Sieger ihrer Klassen sowie Fiat Dobló, der Toyota Proace und der Fiat Ducato als Sieger bei den Importen sind die Kurier-Express-Paketdienst-Transporter des Jahres. Vor der feierlichen Übergabe der Awards zum „KEP-Transporter des Jahres 2017“ lagen 111 Testfahrten mit insgesamt knapp 4000 Kilometern. Zwei Tage lang testeten 14 Profis aus der KEP-Branche unterschiedliche Transporter in drei Klassen im malerischen Havelland rund um das Landgut Stober.

Jaguar XF Sportbrake als Silhouette auf den Centre Court in Wimbledon..

ampnet – 25. April 2017. Nun kommt er doch wieder, der Kombi zum Jaguar XF. Einen ersten Blick auf den Sportbrake zeigt der Rasen auf dem legendären Centre Court in Wimbledon. Weniger als 70 Tage vor dem am 3. Juli startenden Grand Slam-Tennisturnier dient der tadellos hergerichtete Rasenplatz des All England Lawn Tennis Club als Bühne für den sportlichen Kombi. Jaguar Designdirektor Ian Callum beobachtete, wie das Greenkeeper-Team unter den wachsamen Augen des 1. Platzwarts Neil Stubley die Silhouette des XF Sportbrake auf dem Rasen liniert.

Mercedes-Benz Future Bus mit Cit-Pilot.

ampnet – 25. April 2017. Mercedes-Benz ermöglicht einen Blick in die Zukunft des Stadtbusses und stellt heute und morgen auf der Messe „Bus2Bus“ auf dem Berliner Messegelände den autonom fahrenden „Future Bus“ mit City-Pilot aus. Das spektakuläre Exponat liefert Themen für das Future Forum des erstmals veranstalteten Kongresses mit angeschlossener Ausstellung.

ZF auf der Hannover Messe: Blickpunkt Innovation Traktor.

ampnet – 25. April 2017. Ein Traktor dient als Blickfang auf dem ZF-Stand der Hannover Messe, die noch bis zum Freitag, 28. April 2017, dauern wird. Die landwirtschaftliche Zugmaschine hat ZF als Beispiel für die Verbindung von Mechanik, Sensorik bis hin zu künstlicher Intelligenz zum „Innovation Traktor“ umgestaltet. Er profitiert von Synergien mit dem Automobilbereich, gerade auch beim autonomen Fahren.

Der Fleetboard-Store von Daimler bietet Apps für Lkw-Fahrer.

ampnet – 24. April 2017. Die Daimler Fleetboard GmbH und Mercedes-Benz Vans setzen künftig unter anderem auf die Microsoft Cloud-Plattform Azure. Die soll die Infrastruktur für neue digitale Produkte im Bereich der Nutzfahrzeuge unterstützen. Im Gegensatz zu heute noch gängigen server-basierten Infrastruktur bieten Cloudlösungen permanente Verfügbarkeit, höhere Flexibilität und eine bessere Wirtschaftlichkeit.

Nio ES8.

ampnet – 19. April 2017. Nio zeigt bei der Auto Shanghai (bis Freitag, 28. April 2017) erstmals in China das Modell ES8. Das siebensitzige Auto, mit einer 2-3-2 Sitzanordnung, ist ein rein elektrisch angetriebenes SUV mit einer Gesamtlänge von mehr als fünf Metern, bei einem Radstand von über drei Metern. Gleichzeitig kündigt das Unternehmen an, ab sofort Bestellungen für das Flaggschiff der Marke, den Supersportwagen NIO EP9, anzunehmen. genommen werden.

Skosa Superb read to go east.

ampnet – 19. April 2017. Ganz im Zeichen von Filmemacherinnen aus Mittel- und Osteuropa steht das diesjährige „goEast“-Festival des mittel- und osteuropäischen Films. Denn bei der 17. Auflage rücken die Festivalmacher vom Mittwoch, 26. April bis zum Dienstag, 2. Mai 2017, in Wiesbaden und Umgebung starke Frauenfiguren im Kino in den Mittelpunkt. Ebenfalls im Fokus steht das Filmland Tschechien. Skoda unterstützt die renommierte Veranstaltung wieder als Mobilitätspartner mit ihren Superb. (ampnet/Sm)

Schaeffler auf der Auto Shanghai 2017.

ampnet – 19. April 2017. Auf der Auto Shanghai 2017 (19.-29.4.2017) zeigt der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler eine große Bandbreite an technischen Lösungen und Produkten für den chinesischen Markt. Dabei präsentiert das Unternehmen gleich drei ausgewählte, auf den chinesischen Markt zugeschnittene Serienlösungen: die elektrische Achse, das P2-Hybridmodul und die „E-Clutch“ für die Hybridisierung von Schaltgetrieben.

Mercedes-Benz S-Klasse.

ampnet – 19. April 2017. Auf der Auto Shanghai (19.-29.4.2017) zeigt Mercedes-Benz seine neue S-Klasse. Das Showcar „Concept A Sedan“ gibt einen Ausblick auf die nächste Generation der erfolgreichen Kompaktwagen mit dem Stern. Asienpremiere feiert der gründlich überarbeitete Kompakt-SUV GLA.

Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG, präsentiert den Panamera Sport Turismo und den neuen Panamera Executive (China-Version).

ampnet – 19. April 2017. Porsche präsentiert auf der Auto Shanghai () fünf Neuheiten für den asiatischen Markt. Im Mittelpunkt steht das Asien-Debüt des Panamera Sport Turismo. Die neue Variante des bis zu 404 kW / 550 PS starken viertürigen Sportwagens. Als zweite Neuheit präsentiert Porsche den Panamera Turbo S E-Hybrid.

Skoda Vision E.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 19. April 2017. Vor vier Tagen überraschte unseren Autor bei der New York International Auto Show die Abwesenheit von großen Gedanken oder Strategien zur Elektrifizierung, zur Konnektivität und zum autonomen Fahren. Sein Fazit zu New York: Der Fortschritt macht Pause. Ein Osterwochenende später kann jeder sehen, wo der Fortschritt steckt. Er ist in China und beherrscht die Messe Auto Shanghai, über die sich ab Donnerstag bis zum Freitag kommender Woche Menschenmassen bewegen werden, die des volkreichsten Staates würdig sind.

Opel Grandland X.

ampnet – 19. April 2017. Opel hat mit dem Grandland X das dritte Modell seiner X-Familie angekündigt. Er folgt auf seine Brüder Opel Crossland X und den Bestseller Opel Mokka X. Der 4,48 Meter lange Grandland X verfügt über eine Zweifarb-Lackierung und kurze Karosserieüberhänge. Der Opel Grandland X feiert seine Weltpremiere auf der diesjährigen IAA in Frankfurt (14. bis 24.09.2017).

Volkswagen Showcar I.D. Crozz.

ampnet – 18. April 2017. Volkswagen feiert auf der Auto Shanghai(19.-29.4.2017) die Weltpremiere des I.D. CrozzZ. Mit dem Konzeptfahrzeug gibt der Autobauer einen Ausblick auf seinen neuen Protagonisten der Elektromobilität. Der Viertürer ist das erste elektrisch angetriebene Crossover Utility Vehicle (CUV) der Marke, ein Coupé und Sport Utility Vehicle (SUV) zugleich.

Mercedes-Benz Concept A Sedan.

ampnet – 18. April 2017. Mercedes-Benz gibt mit dem Concept A Sedan auf der Auto Shanghai einen Ausblick auf die nächste Kompaktklasse-Generation und eine mögliche neue Karosserievariante. Das Showcar konkretisiert die Weiterentwicklung der Mercedes-Benz Formensprache. Mit seinem puristischen, flächenbetonten Design mit reduzierten Linien und Fugen ist das Showcar Hot und Cool zugleich.

Qoros K EV.

ampnet – 18. April 2017. Elektrolimousinen aus Fernost hat die Branche inzwischen viele gesehen, den meisten Exponaten mangelt es allerdings an Substanz: Die Start-Ups kommen und gehen, und die hoffnungsvollen Fahrzeugstudien entpuppen sich häufig als Luftnummern. Zu den etablierten Mitspielern gehört die Marke Qoros, die 2013 lanciert wurde und sich seitdem in China in der Near-Premium-Nische etabliert hat. Für Starthilfe sorgte europäische Technologie und eine anspruchsvolle Designsprache, definiert vom früheren Mini-Chefdesigner Gert Hildebrand.

Skoda Vision E.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 18. April 2017. Mit einem deutlich sichtbaren Zeichen beginnt Skoda auf der Auto Shanghai nun die eigene elektrische Zukunft. An den Publikumstagen (Freitag, 21. April bis Freitag, 28. April 2017) die Studie eines rein batterieelektrischen Fahrzeugs den Messeauftritt der tschechischen Volkswagen-Tochter dominieren. Die Studie Vision E soll zeigen, wie der erste Batterie-Skoda im Jahr 2020 aussehen könnte.

Abenteuer & Allrad.

ampnet – 16. April 2017. Unter dem Motto „Die Off-Road-Messe. Alles, was wir wollen.“ wird sich die „Abenteuer & Allrad“ wieder als „Größte Off-Road-Messe der Welt“ präsentieren. Damit unterstreicht die Veranstaltung ihre Ausnahmestellung im Umfeld von 4x4, Caravaning sowie Expeditions- und Abenteuerreisen. Mehr als 250 Aussteller aus aller Welt zeigen das gesamte Spektrum der Off-Road und Outdoor-Szene. Während der Veranstaltung vom 15. Bis 18. Juni 2017 werden mehr als 50 000 Besucher in Bad Kissingen erwartet.

Dodge Demon.
Von Jens Meiners

ampnet – 16. April 2017. Durch das Plakat, das für die diesjährige Automesse in New York wirbt, rast ein 656 PS starker Supersportwagen: Der Ford GT, Image- und Technologieträger der Detroiter Traditionsmarke und Symbol für das wiedererstarkte Selbstbewusstsein der US-Industrie. Natürlich geht es noch stärker.

Porsche 919 Hybrid.

ampnet – 14. April 2017. Das Porsche LMP Team wird 2017 in der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC wieder mit starken Marketingpartnern antreten. Die meisten Unternehmen seien schon seit dem Beginn des LMP1-Programms dabei, erklärt Fritz Enzinger, Leiter LMP1. „Mit einigen Unternehmen pflegen wir einen fruchtbaren Austausch im Bereich Forschung und Entwicklung. Bei anderen Partnerschaften steht der erfolgreiche gemeinsame Markenauftritt im Vordergrund.“

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 14. April 2017. Passend zu Frühling und Ostern legt Ford wieder die Ergebnisse einer Umfrage vor. Die „Automoive Zeitgeist-Studie 2017“ fand heraus, dass bei 18- bis 34-Jährigen bei ihrer persönlichen Mobilität zukünftige Mobilität auf Nachhaltigkeit und Konnektivität Wert legen. 40 Prozent der Millennials wünschen sich ein Fahrzeug, dass überwiegend aus recycelten Materialien besteht, und 35 Prozent legen großen Wert auf eine problemlose Kopplung ihres Smartphones mit dem Fahrzeug.

Citroen C5 Aircross.

ampnet – 13. April 2017. Citroen setzt auf der Shanghai Motor Show (21.-28.4.2017) seine weltweite SUV-Offensive fort und präsentiert zwei neue Modelle: Als Weltpremiere enthüllt die Marke den neuen C5 Aircross. Das Concept Car C-Aircross, das ihm zur Seite steht, gibt einen Ausblick auf den künftigen Kompakt-SUV der Marke: den Citroën C3 Aircross. Beide Modelle, die bald auf den Markt kommen, öffnen den Weg zur neuen SUV-Generation.

Mini John Cooper Works.

ampnet – 13. April 2017. Mini präsentiert auf der Auto Shanghai (21.-28.4.2017) die Weltpremiere des John Cooper Works Countryman. Mit der China-Premiere des neuen Modells in China unterstreicht der Hersteller den großen Stellenwert der International Automobile Industry Exhibition in Shanghai. Die seit mehr als drei Jahrzehnten als Auto Shanghai bekannte Ausstellung gilt als größte Fachmesse der Automobilindustrie in China.

Škoda im Volkswagen Group Forum: Škoda Markensymbol über dem Eingang zu "What Drives You".
Von Alexander Voigt

ampnet – 13. April 2017. Berlin, Friedrichstraße 84, Ecke Unter den Linden. Allein diese Adresse ist ein Statement. Im Herzen der deutschen Hauptstadt – direkt am historischen Prachtboulevard – stand an diesem Ort einst das legendäre Café Bauer. Eines der ersten Häuser im Wiener Kaffeehausstil in Berlin. Und vor allem das erste Café mit elektrischer Beleuchtung und das erste das Frauen ohne Begleitung betreten durften. Heute sind alle willkommen: Angehörige, Partner und Freunde des Volkswagen-Konzerns finden in einem Neubau an derselben Stelle eine Anlaufstelle im Herzen Berlins, die erheblich mehr bietet als nur Ausstellungen.

Jaguar F-Pace.

ampnet – 12. April 2017. Der Jaguar F-Pace ist “2017World Car of the Year”. Heute wurden auf einer Pressekonferenz im Vorfeld der New York International Auto Show (NYIAS mit den Publikumstagen vom 14. bis 21. April) die Gewinner der Finalrunde des weiten Wettbewerbs bekanntgegeben. 75 Internationale Fachjournalisten hatten sich für das erste SUV der Marke Jaguar entschieden.

Volkswagen I.D.-Crossover-Studie

ampnet – 12. April 2017. Nach den Premieren des I.D. (Paris 2016) und I.D. Buzz (Detroit 2017) wird mit dem Concept Car das dritte Mitglied der progressiven I.D. Familie folgen. Das Crossover Utility Vehicle (CUV) der I.D. Familie ist ein sportlicher, interaktiv konzipierter Zero Emission-Allrounder, dessen elektrischer Allradantrieb in der Stadt ebenso überzeugt, wie auf Autobahnen und Landstraßen. Eine große Reichweite auf dem Niveau heutiger Benziner macht ihn langstreckentauglich. Erstmals zu sehen ist das CUV bei der Shanghai Auto Show (19, bis 28. April 2017).

Mark Ronson und der Lexus LC.

ampnet – 11. April 2017. Lexus hat heute die Zusammenarbeit mit dem Musikproduzenten Mark Ronson bekanntgegeben. Ronson begleitet im Rahmen der Kampagne „Make Your Mark“ („Setz‘ dein Zeichen“) die Einführung des neuen Grand Touring Coupés Lexus LC, mit dem die japanische Premium-Marke in eine neue Ära aufbrechen will. In den ersten drei Monaten dieses Jahres konnte Lexus in Deutschland schon einmal beeindruckende Zuwachsraten vorweisen.

Mercedes-AMG GLA 45.

ampnet – 11. April 2017. Mit erstmals über zwei Millionen verkauften Personenwagen in einem Jahr erzielte Mercedes-Benz 2016 das sechste Rekordjahr in Folge. Großen Anteil daran hat die Kompaktwagenfamilie mit A- und B-Klasse, CLA und CLA Shooting Brake sowie dem jüngst einer Fitnesskur unterzogene SUV-Crossover GLA. Die Erweiterung und die Verjüngung der Produktpalette sind wesentliche Faktoren für den Markterfolg von Mercedes-Benz.

Blickfang auf dem Messestand: der ZF Innovation Tractor. Er belegt, wie automatisierte Fahrfunktionen und die Elektrifizierung des Antriebs betriebliche Abläufe in der Landwirtschaft schneller, effizienter und sicherer machen.

ampnet – 9. April 2017. Unter dem Motto „See – Think – Act“ präsentiert ZF auf der Hannover Messe 2017 intelligente mechanische Systeme für die Industrietechnik von morgen. Der Technologiekonzern setzt während der Publikumstage vom 24. bis 28. April den Schwerpunkt dabei unter anderem auf Künstliche Intelligenz und cloudbasierte Lösungen, die zeigen, wie sich Konzepte aus dem Automobilbereich auf industrielle Anwendungen wie Windkraftanlagen und Landmaschinen oder Seilbahnen übertragen lassen.