Logo Auto-Medienportal.Net

Gaz

Volkswagen Logo.

ampnet – 16. Juni 2017. Volkswagen und die GAZ-Gruppe haben in Russland einen Vertrag über die Lieferung von Motoren aus Salzgitter an den russischen Hersteller unterzeichnet. Die 2.0-TDI-Motoren sollen ab 2019 in leichten Nutzfahrzeugen von GAZ verbaut werden. Das geplante Gesamtvolumen der Motorenlieferung umfasst rund 200 000 Einheiten über eine Laufzeit von fünf Jahren.

Volkswagen Logo.

ampnet – 15. Juni 2017. Die Lkw-Sparte Truck & Bus des Volkswagen-Konzerns und die russische GAZ-Gruppe haben heute in Nizhniy Novgorod eine Absichtserklärung zur möglichen strategischen Partnerschaft unterschrieben. Dabei geht es im Wesentlichen um die Lieferung und gemeinsame Montage von Komponenten sowie gemeinsame Produktkonzepte. Entsprechende Projekte werden in einem nächsten Schritt geprüft.

Der Mercedes-Benz Sprinter T1N ist seit 1995 weltweit auf der Straße im Einsatz unterwegs.

ampnet – 22. Juni 2012. Daimler und die GAZ-Gruppe haben mit der Umsetzung des Projekts zur Produktion von Mercedes-Benz Sprinter Transportern der vorherigen Generation (T1N) im Gorki-Automobilwerk in Nizhny Novgorod in Russland begonnen. Der Nutzfahrzeughersteller GAZ gehört zu Basic Element, dem größten Konzern Russlands.

Volkswagen und GAZ unterzeichnen ein Abkommen zur Auftragsfertigung in Russland (v.l.): Marcus Osegowitsch (Generaldirektor Volkswagen Group Rus), VW-Generalbevollmächtigter Detlef Wittig, GAZ-Präsident Bo Andersson, GAZ-Aufsichtsratsvorsitzender Siegfried Wolf und Škoda-Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. Winfried Vahland bei der Unterzeichnung in Nizhny Novgorod

ampnet – 14. Juni 2011. Volkswagen hat heute mit GAZ eine Auftragsfertigung von VW- und Škoda-Modellen im GAZ-Werk in Nizhny Novgorod vereinbart. Bereits im Februar 2011 hatten beide Unternehmen eine Absichtserklärung zur gemeinsamen Automobilproduktion in Russland unterzeichnet. Das geplante Produktionsvolumen wird bei 110 000 Fahrzeugen pro Jahr liegen. Die Vereinbarung gilt bis zum Jahr 2019.

VW-Logobild

ampnet – 26. Februar 2011. Volkswagen Group Russland und der russische Automobilhersteller GAZ Group haben gestern eine Absichtserklärung zur Produktion von Modellen der Marken Škoda und Volkswagen in Russland unterzeichnet. Die Fertigung soll im GAZ-Pkw-Werk im russischen Nizhniy Novgorod erfolgen.