Logo Auto-Medienportal.Net

Logan

Dacia Logan MCV Stepway.

ampnet – 22. Februar 2017. Nach dem Erfolg beim Sandero stellt Dacia auf dem Genfer Automobilsalon (7.–19.3.2017) nun auch den Kombi Logan MCV als „Stepway“ im markanten Offroad-Look. Dank Höherlegung um immerhin fünf Zentimeter wächst die Bodenfreiheit auf 17,4 Zentimeter. Neben dem neuen Markengesicht im Stil des Duster weist der Logan MCV Stepway unter anderem chromfarben eingefassten Nebelleuchten sowie Seitenschweller und Radlaufverbreiterungen in Schwarz. setzen weitere Akzente. Dazu kommen die Außenspiegel-Gehäuse und die Dachreling in Dark Metal-Optik sowie der „Stepway”-Schriftzug auf den Vordertüren.

Sandero Stepway.

ampnet – 1. Dezember 2016. Im Rahmen einer umfassenden Modellpflege erhalten Sandero, Sandero Stepway und Logan MCV eine neu gestaltete Frontpartie. Der aktualisierte Look orientiert sich am Duster. Als weiteres Novum exklusiv für Sandero und Logan MCV präsentiert Dacia den Einstiegsbenziner SCe 75 mit drei Zylindern und 54 kW/73 PS. Ebenfalls neu im Programm ist das automatisierte EDC-Doppelkupplungsgetriebe für den Duster dCi 110 mit Frontantrieb, das ab Frühjahr 2017 erhältlich sein wird.

Dacia Logan MCV, Sandero Stepway, Sandero und Logan (v.l.).

ampnet – 15. September 2016. Dacia spendiert den Baureihen Sandero und Logan ein Update. Auf dem Pariser Autosalon (29.9.–16.10.2016) präsentieren sich die Modelle mit einer vom Duster übernommenen neuen Frontpartie. Prägend sind das wabenförmige Gitter und die in drei Segmente unterteilten Hauptscheinwerfer mit LED-Technik. Neu sind die integrierten LED-Tagfahrlichter. Beim Sandero und Sandero Stepway wurden auch die Rückleuchten neu gestaltet. Darüber hinaus erhalten auch der Logan MCV und der Logan neue Materialien, Komfortmerkmale und Antriebsvarianten. (ampnet/jri)

Automatisiertes Schaltgetriebe Easy-R von Dacia.

ampnet – 7. September 2015. Dacia wird exklusiv für den Turbobenziner TCe90 Start & Stop ein automatisiertes Schaltgetriebe anbieten. Das Easy-R-Getriebe wird noch vor Ende des Jahres für die Modelle Sandero und Logan MCV erhältlich sein. Es verfügt durch einfaches Vordrücken oder Zurückziehen des Wählhebels auch über einen manuellen Modus. Der Normverbrauch entspricht mit 4,9 Litern Superbenzin auf 100 Kilometern exakt dem Wert der Versionen mit Fünf-Gang-Handschaltung. (ampnet/jri)

ADAC-Kundenbarometer für Autos unter 10 000 Euro.

ampnet – 29. Juli 2013. Bei günstigen Fahrzeugen mit einem Kaufpreis unter 10 000 Euro setzen Autofahrer vor allem auf den Dacia Logan MCV. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle ADAC-Kundenbarometer, das regelmäßig die Zufriedenheit mit einzelnen Automodellen abfragt. Mit deutlichem Abstand auf Platz zwei folgt der Ford Fiesta vor dem Dacia Sandero auf dem dritten Platz. Schlusslicht ist der Suzuki Alto, dessen Besitzer vor allem Bedienung und Komfort bemängeln.

Dacia Logan MCV „Forever“.

ampnet – 8. November 2012. Mit dem Sondermodell „Forever“ und einem Preisvorteil von 650 Euro verabschiedet sich Dacia vom Kombi Logan MCV, dessen Produktion zum Jahresende ausläuft. Die finale Edition ist zum Basispreis von 10 590 Euro erhältlich und bietet unter anderem ein Navigationssystem, das Elektro- sowie das Klang & Klimapaket. Zusätzlich zur dreijährigen Herstellergarantie erhalten die Käufer kostenlos die zweijährige Dacia-Plus-Garantie.

Dacia Sandero Stepway.

ampnet – 28. September 2012. Dacia präsentiert auf der Pariser Ausstellung Mondial de l’Automobile (- 14.10.2012) neben dem neuen und in Deutschland nicht mehr angebotenen Stufenheckmodell Logan die zweite Generation des Sandero. Mit einem Einstiegspreis von 6790 Euro ist der Wagen aus Rumänien mit verbesserter Ausstattung zum gleichen Preis erhältlich wie das Vorgängermodell und bleibt das günstigste Auto in Deutschland. In den Handel kommt die Neuauflage im Januar.

Dacia Sandero „Live“ .

ampnet – 16. November 2011. Dacia bietet den Sandero und den Logan MCV als Sondermodelle „Live“ an. Beide Modelle verfügen über manuelle Klimaanlage, CD-Radio mit MP3-Funktion und AUX-Anschluss für externe Geräte, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und elektrische Fensterheber vorne. Der Sandero Live ist ab 8890 Euro erhältlich, der Kombi Logan kostet 2000 Euro mehr. Der Preisvorteil beträgt jeweils 350 Euro.

Dacia Sandero.

ampnet – 8. Oktober 2010. Downsizing bei Dacia: Die rumänische Renault-Tochter bietet künftig mit dem Sandero und dem Logan 1.2 16V 75 LPG zwei neue Modelle mit umweltschonendem Flüssiggasantrieb an. Beide Modelle haben CO2-Emissionen von 122 Gramm pro Kilometer. Der neue Motor wird das Triebwerk 1.4 MPI 75 LPG ersetzen.

Dacia Logan Pick-up mit Hinterkipper.

ampnet – 22. September 2010. Dacia rühmt sich, die günstigsten Nutzfahrzeuge auf dem deutschen Markt anzubieten. Mit einer Reihe von neuer Auf- und Ausbauten für den Logan Pick-up, Logan MCV und Logan Express präsentiert sich die Marke bei der IAA Nutzfahrzeuge 2010 in Hannover (23.-30.9.2010). Gezeigt werden unter anderem der Logan Pick-up mit Hardtop und mit einem Hinterkipper. Die Stahl-Aluminium-Pritsche ist ohne Änderungen montier- und demontierbar. Mit 550 Kilogramm Nutzlast und elektrohydraulischem Antrieb zielt das Modell vor allem auf Kommunalbetriebe.

Dacia Logan Pick-up.

ampnet – 22. Januar 2010. Mit dem Logan Express und dem Logan Pick-up hat Dacia 2009 erstmals leichte Nutzfahrzeuge in Deutschland angeboten. Die beiden Modelle erreichten mit zusammen 2132 Neuzulassungen im ersten Jahr einen Marktanteil von 1,2 Prozent im Segment.