Logo Auto-Medienportal.Net

DS3

Citroen DS 3.

ampnet – 17. Dezember 2014. Citroen bietet für den DS 3 künftig als neuen Motor den THP 165 Stop & Start an. Er erfüllt die Schadstoffnorm Euro 6 und ist eine Weiterentwicklung des THP 155. So wurden unter anderem der Einspritzdruck von 120 auf 200 bar erhöht und die innere Reibung reduziert sowie Teile des Turboladers neu konzipiert. Citroen erreicht so einen kombinierten Normverbrauch von 5,6 Litern pro 100 Kilometer und CO2-Emissionen von 129 Gramm je Kilometer. Die Leistung beträgt 120 kW / 165 PS, das Drehmoment 240 Newtonmeter.

Citroen DS 3.

ampnet – 13. August 2014. Citroen bietet den DS 3 ab sofort mit Xenon Full-LED-Lichtsignatur an. Als Weltneuheit verbinden die neuen Scheinwerfer die LED- und Xenon-Technologie mit neuen Richtungsanzeigern mit Lauflicht. Sie ist serienmäßig für die Ausstattung Sport Chic und optional für die Linien Chic und So Chic erhältlich. LED-Tagfahrleuchten an den vorderen Lufteinlässen komplettieren das neue Erscheinungsbild.

Citroen DS3 Cabrio Racing.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 19. März 2014. Der kleine zweitürige pummelige Kraftprotz DS3 Cabrio Racing eignet sich weniger als Auto für die junge Familie, eher für die Anbahnung einer festen Beziehung, wenn auch einer zunächst platonischen. Daran ändert nun auch der freie Blick in den siebten Himmel nichts. Auch wenn das große Stoffdach nach hinten geschoben wird, bleibt vorn auf den integrierten Sportsitzen mit ihren großen Seitenwangen nur der Platz für sitzende Tätigkeiten. Nichts lenkt vom Fahren ab; Fahrfreude geht vor.

Citroen C3.

ampnet – 14. März 2014. Citroën hat die Antriebspalette des C3 und des DS3 um den Pure-Tech e-VTi 82-Motor mit elektronisch gesteuertem 5-Gang-Getriebe ETG (Efficient Tronic Getriebe) erweitert. Der Motor verfügt über 60 kW / 82 PS und löst den VTi 95-Motor mit automatisiertem Schaltgetriebe EGS und 70 kW / 95 PS ab. Der C3 mit e-VTi 82 ETG ist ab 15 690 Euro, der Citroën DS3 mit gleicher Motorisierung ab 16 140 Euro erhältlich. (ampnet/nic)

Citroen DS3 Cabrio Racing.

ampnet – 4. Februar 2014. Citroen hat eine limitierte Serie des DS3 Cabrio Racing, das als Concept Car auf dem Goodwood Festival of Speed und der IAA 2013 in Frankfurt vorgestellt wurde, aufgelegt. Als Antrieb dient der 1,6-Liter-Motor der Motorsportabteilung, der 152 kW / 207 PS leistet. Das Fahrzeug ist ab sofort zum Preisen ab 38 490 Euro in Deutschland verfügbar.

Von links nach rechts: Philipp Knof, Stephan Lützenkirchen, Julius Tannert und Dark Liebehenschel.

ampnet – 1. Dezember 2013. Die Sieger der Citroën DS3 R1 Trophy 2013 sind gekürt. Auf der Essen Motor Show, die noch bis Sonntag, 8. Dezember 2013 dauert, nahmen die Teilnehmer der Premierensaison des Citroën-Markenpokals die Preise entgegen. Der Gesamtsieg ging an Julius Tannert. Auf den weiteren Plätzen folgten Dark Liebehenschel und Philipp Knof. Die Citroën DS3 R1 Trophy wird im Jahr 2014 fortgesetzt.

Citroen in Essen: DS3 Racing.

ampnet – 27. November 2013. Citroën präsentiert auf der 46. Essen Motor Show vom Freitag, 30. November bis Sonntag, 8. Dezember 2013, auf dem Messestand in Halle 6 mit dem Citroën DS3 R5 einen Ausblick auf das Citroën-Engagement in der WRC2-Wertung der Rallye-Weltmeisterschaft 2014. Außerdem zeigt der französische Hersteller mit den Typen DS3 R3 und DS3 R1 sowie der „Edition 2013“des Citroën DS3 Racing weitere Rallye-Fahrzeuge.

Citroen DS3 Opéra Blue.

ampnet – 15. Oktober 2013. Citroën erweitert mit dem Sondermodell Citroën DS3 Opéra Blue die Angebotspalette für die DS-Linie. Das Sondermodell in der Karosseriefarbe „Encre-Blau“ ist ab sofort in limitierter Auflage von 300 Fahrzeugen erhältlich. Der Opéra Blue basiert auf dem Ausstattungsniveau So-Chic und verfügt darüber hinaus über zusätzliche Ausstattungsmerkmale. USB-Anschluss, Bluetooth, eine automatische Fahrtleichteinschaltung und eine Einparkhilfe hinten sind ebenso serienmäßig an Bord wie eine Mittelarmlehne vorn, elektrisch anklappbare und beheizbare Außenspiegel sowie eine automatische Klimaanlage.

Citroën DS3 Cabrio.

ampnet – 22. Juli 2013. Citroën hat für das Citroën DS3 Cabrio mit dem e-HDi 90 Airdream sein Angebot an Dieselmotoren einen Selbstzünder erweitert. Mit einem kombinierten Verbrauch von 3,6 l / 100 km bei einem CO2-Ausstoß von gerade einmal 95 g/km steht er für ein hohes Maß an Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit.

Citroen DS3 Cabrio Racing.

ampnet – 10. Juli 2013. Citroën wird im Rahmen des Goodwood Festival of Speed (12. - 14.07.2013), dem jährlichen Treffen historischer Rennwagen, sein neues Concept Car enthüllen: das Citroën DS3 Cabrio Racing, das auf das sportliche Engagement der Marke in der World Rally Championship anspielt. Goodwood ist eine erste Ausfahrt vor der Präsentation des neuen Concept Cars auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt.

Citroen DS3 R1 Rallyefahrzeug.

ampnet – 27. Februar 2013. Bei der ADAC-Pfalz-Westrich-Rallye fällt morgen der Startschuss zur ersten Citroën-DS3-R1-Trophy in Deutschland. Elf Teams werden an den Start gehen und um den ersten Sieg im neuen Markenpokal fahren.

Citroen DS3 WRC.

ampnet – 5. Februar 2013. Nach einer verschneiten Rallye Monte-Carlo geht die Rallye-Weltmeisterschaft nun mit dem kältesten Lauf des Jahres weiter. Die zweifachen Gewinner der Rallye, Mikko Hirvonen und Jarmo Lehtinen, sind fest entschlossen, bei einer ihrer Lieblingsrallyes ein gutes Resultat einzufahren. Sébastien Loeb und Daniel Elena werden für das Citroën Total Abu Dhabi World Rally Team starten und sich sicherlich nicht mit einer Statistenrolle zufrieden geben. Zudem werden bei der Rallye Schweden (7. - 10. Februar 2013) Khalid Al Qassimi und Scott Martin ihr Debüt im Citroen DS3 WRC geben.

Citroen DS3 R1.

ampnet – 4. Februar 2013. Am vergangenen Sonnabend, den 2. Februar 2013, fand die Auftaktveranstaltung der Citroen DS3 R1 Trophy statt: Im ADAC Fahrsicherheitszentrum Grevenbroich wurden 13 Fahrzeuge an die Teilnehmer des neuen Citroen Markenpokals übergeben. Vier Wochen vor dem ersten Trophy-Lauf konnten die Rallye-Piloten damit erste Fahreindrücke sammeln. Workshops mit technischen Einweisungen und Schulungen rundeten die Auftaktveranstaltung ab.

Citroën DS3 Cabrio.

ampnet – 7. Januar 2013. Citroën bietet das neue DS3 Cabrio zu einem Einstiegspreis von 17 790 Euro an. Es kommt Anfang März 2013 auf den Markt. Erhältlich sind drei Benziner (VTi 82, VTi 120 und THP 155) und ein Diesel (e-HDi 90 EGS6) sowie drei Ausstattungsvarianten. Das in drei Farben erhältliche Faltverdeck lässt sich innerhalb von 16 Sekunden auch während der Fahrt bei einer Geschwindigkeit von bis zu 120 km/h elektrisch öffnen und schließen. Mit 245 Litern verfügt das kleine Cabrio mit feststehendem Fensterrahmen über das größte Kofferraumvolumen in seinem Segment.

Citroën DS3 R1.

ampnet – 30. November 2012. Mit dem Citroën DS3 R1 erweitert Citroën seine DS3-Familie um ein Fahrzeug für den Kundenmotorsport. Der Citroën DS3 R1 soll sich für den kostengünstigen Einstieg in den Rallye-Sport eignen. Vorgestellt wird der Citroën DS3 R1 auf der Essen Motor Show (- 9.12.2012).

Dachspoiler für den Citroën DS3 von Carstyling2go.

ampnet – 9. November 2012. Carstyling2go aus den Niederlanden hat einen neuen Dachspoiler für den Citroën DS3 entwickelt. Er besteht aus Polyurethan und kann nach Herstellerangaben einfach montiert werden. Die dritte Bremsleuchte bleibt erhalten. Der Dachspoiler sieht nicht nur sportlich aus, sondern verringert auch laut Anbieter auch die Turbulenzen hinter dem Fahrzeug, wodurch die Heckscheibe weniger schnell verschmutzen sollt.

Citroen DS3.

ampnet – 26. Oktober 2012. Citroën erweitert sein Angebot für den DS3. Dieser erhält eine neue Einstiegsmotorisierung sowie neue Design- und Ausstattungselemente. Der Benzinmotor PureTech VTi 82 mit 60 kW / 82 PS ersetzt ab sofort den VTi 95-Motor. Der PureTech VTi 82 ist der erste Spross einer neuen Familie von 3-Zylinder-Benzinmotoren. Sein kombinierter Kraftstoffverbrauch liegt bei 4,5 l/100 km, der CO2-Ausstoß bei lediglich 104 g/km. Der Einstiegspreis lieget bei 14 950 Euro.

Citroen DS3 Cabriolet.

ampnet – 27. September 2012. Nach dem glücklosen Pluriel übernimmt Citroen einen neuen Anlauf, an das Frischluftkonzept der „Ente“ anzuknüpfen. Auf dem heimatlichen Autosalon in Paris (Publikumstage: 29.9. - 14.10.2012) zeigt die französische Marke den DS3 als Cabrio. Es handelt sich, wie beim historischen Vorbild, nicht um ein klassisches Cabriolet, sondern um ein Fahrzeug mit Rollverdeck.

Citroën DS3 Cabrio.

ampnet – 31. August 2012. Citroën wird auf dem Pariser Autosalon (27.9. - 14.10.2012) den DS3 als Cabrio präsentieren. Das Konzept folgt mit einem Rollverdeck Fahrzeugen wie dem Fiat 500C und der „Ente“ aus dem eigener Firmengeschichte. Citroën verspricht den Kunden dadurch Cabrio-Genuss auch bei kühleren Temperaturen. Die Lösung mit Faltdach soll zudem den Fahrcharakter des DS3 erhalten.

Citroen DS3.

ampnet – 15. Juni 2012. Ab sofort können Citroen-Kunden den DS3 und den C3 Picasso mit Flüssiggas-Antrieb bestellen. Beide Fahrzeuge sind ab Werk mit einem bivalenten Flüssiggas-Antrieb, das heißt mit der Benzinmotorisierung VTi 95 (70 kW/95 PS) und zusätzlich mit einem Autogasantrieb ausgerüstet.

Citroen DS3 Racing S. Loeb.

ampnet – 3. Juni 2012. Citroen zeigt auf der Auto Mobil International (AMI) in Leipzig (-10.6.2012) den DS3 Racing S. Loeb. Dabei handelt es sich um eine limitierte und signierte Sonderserie auf Basis des DS3 Racing.

Der erste Citroen DS3 für die Flinkster-Flotte.

ampnet – 30. Mai 2012. Der Citroen DS3 wird die Flinkster-Flotte der Deutschen Bahn im Bereich Kleinwagen verstärken. Insgesamt 300 Fahrzeuge des Typs werden künftig in deutschen Metropolen und an ausgewählten Standorten fdas Carsharing-Programm der Bahn-Tohcter DB Fuhrpark Service ergänzen Der erste DS3 wurde am Hauptbahnhof in Frankfurt/Main übergeben. Zugleich wird das Modell das neue „Flinkster-Gesicht“ als Werbebotschafter.

Citroen DS3.

ampnet – 2. Mai 2012. Citroen bietet den DS3 e-HDi 90 Airdream ab sofort auch mit dem automatisierten 6-Gang-Schaltgetriebe (EGS6) an. Die neue Antriebskombination ermöglicht einen Normdurchschnittsverbrauch von 3,8 Litern je 100 Kilometer. Das entspricht CO2-Emissionen von 99 Gramm pro Kilometer.

Citroen DS3 Ultra Prestige.

ampnet – 12. Januar 2012. Citroen erweitert das Modellprogramm des DS3 um das Ausstattungsniveau „Ultra Prestige“. Eine Auswahl edler Materialien und Farben sowie eine besonders hochwertige Verarbeitung stehen für eine besonders luxuriöse Variante.

Citroën DS3.
Von Jens Riedel

ampnet – 31. August 2011. Mit dem DS3 hat Citroën vor anderthalb Jahren ein neues Kapital aufgeschlagen. Vor kurzem folgte der DS4, und ein DS5 ist auch schon angekündigt. Ein wenig Extravaganz außerhalb der jeweiligen C-Baureihen sollen die Vertreter der DS-Linie bieten. Dem DS3 ist das im Kleinwagensegment überzeugend gelungen. Ein Design, das sich klar aus der Masse hervorhebt paart sich im Fall des HDi110 auch noch mit überzeugenden Fahrleistungen und einem Hauch Luxus. Diese Motorisierung gibt es auch nur in Verbindung mit der Topausstattung Sport Chic, die ihrem Namen in diesem Fall alle Ehre macht.

Citroen DS3 „Fuchsia“.

ampnet – 25. Juli 2011. Für den Citroën DS3 ist jetzt auch die neue Außenfarbe „Fuchsia“ erhältlich. Zudem kann der DS3. „Fuchsia“ um Dekore am Armaturenbrett, Schaltknauf sowie am Außenspiegel-Gehäuse ergänzt werden. Auf Wunsch sind auch zwei neue Dachaufkleber, „Flower“ und „Flavio“, bestellbar. Bald soll auch die optionale Metallic-Lackierung „Hickory-Braun“ erhältlich sein.

Citroën DS3.

ampnet – 21. Juni 2011. Citroën hat für den DS3 die 100 000ste Bestellung erhalten. Das erste Modell der DS-Linie war im März 2010 eingeführt worden und hat weltweit viele Anhänger gefunden. Bisher wurden in Deutschland seit der Markteinführung über 9100 Exemplare verkauft.

Citroën DS3 Racing.

ampnet – 24. August 2010. Sébastien Loeb hat bei der Deutschland Rallye (WRC) am vergangenen Wochenende den achten Sieg in Folge für Citroën gefeiert. Citroën feiert das mit dem DS3 Racing, der seit Ende Juli in Deutschland bestellt werden kann.

Citroen DS 3 THP 150.
Von Dietmar Stanka

ampnet – 26. Mai 2010. Mit dem DS 3 haben die Franzosen Anfang des Jahres die Automobilwelt aufgerüttelt. Als ich vor Kurzem einen guten Freund besuchte, der seit vielen Jahren eine Werkstatt betreibt und ihm erzählte, ich hätte draußen auf dem Hof einen Citroën stehen, winkte er zunächst müde ab. Als er dann vor dem Auto stand, einem quietschegelben THP 150 mit weißem Dach kombiniert mit schwarzem Zebramuster, kam er aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Citroën DS 3.

ampnet – 12. Mai 2010. Citroën startet einen ersten internationalen Grafikdesign-Wettbewerb. Ab heute bis zum 4. Juli 2010 können Teilnehmer aus aller Welt Entwürfe für die Individualisierung des DS 3 einreichen. Der preisgekrönte Entwurf wird im Schauraum der Marke auf dem Champs-Elysées in Paris ausgestellt werden und ab 2011 für den DS 3 erhältlich sein.

Citroen DS Highrider.

ampnet – 25. April 2010. Mit dem Concept-Car DS High Rider hat Citroen auf dem diesjährigen Genfer Automobilsalon einen Vorgeschmack auf den neuen DS4, das zweite Modell der DS-Linie, gegeben. Für den Antrieb des neuen Fahrzeugs ist ein Diesel-Full-Hybrid-Antrieb vorgesehen. Jetzt hat der französische Autobauer auch einen ersten Einblick in den Innenraum gegeben.

Citroën DS 3.
Von Jens Riedel

ampnet – 16. April 2010. Retro ist chic. Citroën weckt mit der Modellbezeichnung DS 3 Erinnerungen an sein berühmtestes Modell neben dem 2 CV. Doch die legendäre „Göttin“ und der neue Kleinwagen im Programm haben absolut nichts miteinander zu tun. Die Franzosen schlagen einen anderen Weg ein als Mini oder Fiat mit dem 500. Der DS hat ein völlig neues Design, das nicht an vergangene Formen der Marke anknüpft. Dabei macht es Citroën dem Betrachter allerdings nicht ganz leicht, denn ein wenig Extravaganz darf es (wieder ein Mal) sein. Auf Anhieb Freude bereitet aber auf jeden Fall der 92-PS-Dieselmotor des DS 3 HDi 90.

Citroen DS 3.

ampnet – 1. April 2010. Citroën bietet für den DS 3 insgesamt 38 Farbkombinationen für Dach und Karosserie, zahlreiche Wahlmöglichkeiten für Felgen und diverse Zierteile sowie der Möglichkeit, mit Dekorfolien den Wagen noch weiter zu personalisieren. Ab sofort steht ein Konfigurator nun auch als iPod-Applikation zur Verfügung.

Citroen DS 3.

ampnet – 12. März 2010. Noch bevor der Citroën DS 3 an diesem Wochenende (12./13.3.2020) zu den Händlern kommt, wurden 100 Fahrzeuge feierlich an die ersten deutschen Kunden übergeben. Sie hatten sich das Auto bereits während der IAA 2009 im Internet reserviert.

Citroen DS 3.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 24. Februar 2010. Citroën war schon immer etwas anders. Dieses Image kultivieren die Franzosen gern und schon sehr lange. Jetzt haben sie für ihren neuen Trend ein trotziges Schlagwort gefunden. „Anti Retro“ nennen sie das und meinen damit die Besinnung auf alte Erfolge, die man rundum in der Autoszene beobachten kann. So ganz konsequent sind sie dabei auf den ersten Blick allerdings nicht. Denn in der neuen TV-Werbung werden als Markenbotschafter Marylin Monroe und John Lennon antreten, aufpolierte Ikonen der Vergangenheit.

Citroen DS3 Racing.

ampnet – 19. Februar 2010. Mit fünf Konstrukteurstiteln in der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) und sechs Fahrertiteln für Sébastien Loeb und Daniel Elena hat Citroën Motorsportgeschichte geschrieben. Diesen Weg will die französische Marken nun mit dem DS3 Racing fortsetzen. Das Konzept übernimmt die Attribute des « 100 % Racing », wie etwa die Integration von Karbonteilen und die aus dem Rennsport übernommenen Ausstattungsdetails. Der DS3 Racing wird seine Premiere in Genf erleben und im zweiten Halbjahr 2010 in einer auf 1000 Stück limitierten Serie auf den Markt kommen.

Citroen DS3.

ampnet – 1. Februar 2010. Als vor etwa einem Jahr das Gerücht Medien kursierte, dass die „göttliche“ DS eine Wiedergeburt erleben soll, löste das bei den Verantwortlichen bei Citroën Heiterkeit aus.eine Heiterkeit der besonderen Art, denn das Kürzel DS erlebt tatsächlich ein Déjà-vu: Es wird ab sofort und beginnend mit dem DS3 eine neue Reihe bei Citroën markieren, die einen erhöhten Qualitätsanspruch mit Luxuselementen verbinden wird. Folgen sollen ein DS4 und ein DS5.

Citroen DS3.

ampnet – 16. September 2009. Citroën feiert auf der IAA die Rückkehr der Modellbezeichnung DS. Sie soll künftig besonderen Modellen verliehen werden. Erster Vertreter dieser Gattung ist der DS3, der auf dem C3 basiert, aber völlig eigenständig gestylt ist und zum Beispiel Richtung Mini zielt. Der 2-Türer wird als HDi 90 und HDi 110 mit zwei Dieselmotoren sowie in den drei Benzinvarianten VTi 95, VTi 120 und THP 150 angeboten. Er ist seit gestern zunächst online bestellbar.Alle HDi-Versionen liegen unter 115 Gramm CO2 je Kilometer, die beste stößt je Kilometer nur 99 g CO2 aus. Für die Benziner liegen die Werte zwischen 136 g/km und 160 g/km.

Citroen DS3

ampnet – 11. September 2009. Der Citroën DS3 kann ab 15. September 2009, 10 Uhr auf der Internetseite www.ds3.citroen.com/de reserviert werden. Die Möglichkeit wird nach Unternehmensangaben nur wenige Tage bestehen. Europaweit werden insgesamt 1100 Fahrzeuge des neuen Modells, das auf der IAA seine Premiere feiert, zur Online-Reservierung für die ersten Kunden zur Verfügung gestellt. Davon sind 100 exklusiv für deutsche Privatkunden reserviert.

Citroen DS3. Foto: ampnet/Citroen

ampnet – 1. September 2009. Mit dem DS3 beginnt Citroën auf der IAA im September seine DS-Modellpalette. Der DS3 verfügt über ein radikales Karosseriedesign, für das eine außerdem eine breite Auswahl an Individualisierungsmöglichkeiten angeboten wird.