Logo Auto-Medienportal.Net

V-Klasse

Mercedes-Benz V-Klasse Rise.

ampnet – 23. August 2017. Mit dem Rise stellt Mercedes-Benz auf der IAA in Frankfurt (14.–24.9.2017) ein neues Einstiegsmodell der V-Klasse vor. Es startet bei 34 990 Euro und ist als Kompakt- sowie Landversion erhältlich. Der Rise bietet serienmäßig Platz für fünf Personen, auf Wunsch kann die Anzahl der Sitzplätze auf bis zu acht erweitert werden. Wahlweise stehen die beiden Dieselmotoren mit 100 kW / 136 PS bzw. 120 kW / 163 PS zur Verfügung. Für die Kraftübertragung auf die 16- oder 17-Zoll-Leichtmetallräder sorgt ein Sechs-Gang-Schaltgetriebe bzw. gegen Aufpreis die 7G-Tronic-Plus-Automatik.

Mercedes-Benz V-Klasse „Rise“.

ampnet – 31. Juli 2017. Die Mercedes-Benz V-Klasse „Rise“ ist ab sofort bestellbar. In den Handel kommt das neue Modell im September dieses Jahres. Mit der V-Klasse „Rise“ wird das Portfolio um ein Angebot für diejenigen Kunden erweitert, die auf die wesentlichen Grundfunktionalitäten der beliebten Großraumlimousine setzen. Das Modell ist schon ab 34 990 Euro erhältlich (Preis in Deutschland inklusive 19 Prozent MwSt.).

Mercedes-Benz Werk Düsseldorf

ampnet – 10. Juli 2017. Unternehmensleitung und Betriebsrat des Düsseldorfer Mercedes-Benz Werks haben sich jetzt darauf verständigt, dass der zukünftige Sprinter mit Elektro-Antrieb im weltweiten Sprinter-Leitwerk am Rhein vom Band laufen wird. Zudem haben sich Unternehmen und Betriebsrat auf Maßnahmen zur Erhöhung der Arbeitsflexibilität und zur weiteren Effizienzsteigerung geeinigt. Auf den Elektro-Sprinter und weitere technologische Entwicklungen werden die entsprechenden Mitarbeiter durch ein Qualifizierungsprogramm vorbereitet.

Im spanischen Mercedes-Benz-Werk Vitoria lief die 100 000ste V-Klasse vom Band.

ampnet – 14. März 2017. Im spanischen Mercedes-Benz-Werk Vitoria ist die 100.000 V-Klasse vom Band gelaufen. Das Jubiläumsfahrzeug ist ein Marco Polo Horizon und wird an einen Kunden in Spanien ausgeliefert. Der neue Marco Polo HORIZON, der auf der V-Klasse basiert, ergänzt das Portfolio der Reise- und Freizeitmobile von Mercedes-Benz Vans seit Anfang des Jahres. Er verbindet maximale Funktionalität mit dem hochwertigen Design der V-Klasse.

Brabus Business Lounge für die Mercedes-Benz V-Klasse.

ampnet – 7. März 2017. Auf dem Genfer Auto Salon 2017 (9. bis 19. März) zeigt Brabus seine neu entwickelte Business Lounge für die Mercedes-Benz V-Klasse. Der durch eine Trennwand mit integriertem TV-Gerät vom Fahrerabteil getrennte Passagierraum im Fond bietet maximalen Komfort. Durch die elektrisch stufenlos zwischen Sitz- und Liegeposition verstellbaren VIP-Business Sitze entsteht ein First-Class-Reiseerlebnis.