Logo Auto-Medienportal.Net

Dometic

Dometic MWO24.

ampnet – 5. Mai 2017. Eine Mikrowelle speziell für Trucker hat Dometic neu im Programm. Die kompakte MWO 24 hat eine batterieschonende Leistungsaufnahme von 960 Watt und eignet sich für den direkten Anschluss an das 24-Volt-Bordnetz. Ein zusätzlicher Wechselrichter wird nicht benötigt. Das Fassungsvermögen beträgt 17 Liter. Eine Besonderheit der Mikrowelle ist, dass das Gehäuse eine speziell auf Lkw abgestimmte Form hat, die ins Staufach passt.

Dometic-„Komfortwochen“.

ampnet – 2. Mai 2017. Wer sich bei Dometic für eine Klimaanlage, eine Markise oder eine Kompressor-Kühlbox der Cool-Freeze-CFX-Serie entscheidet, der bekommt pro Kauf drei Übernachtungen für bis zu vier Personen auf einem Campingplatz von Leading-Campings gratis dazu. Sie können mit einem entsprechenden Gutschein gebucht werden. Dabei stehen 39 Plätze in ganz Europa zur Auswahl. Das Angebot der „Dometic-Komfortwochen“ gilt für Käufe im Fachhandel bis Ende Juli 2017. (ampnet/jri)

Dometic Coolmatic CRX 65D.

ampnet – 20. Februar 2017. Dometic bietet ab April eine neue Kühlschublade für Boote an. Die Coolmatic CRX 65D verfügt über 50,5 Liter Nutzinhalt und ein sechs Liter großes und herausnehmbares Zwei-Sterne-Gefrierfach. Die Dometic Coolmatic CRX 65D kann in gebürsteter Edelstahloptik oder mattem Silber bestellt werden und ist für einen Temperaturbereich zwischen 12 und -15 Grad Celsius ausgelegt. Durch Haltebügel im Drahteinsatz bleibt der Inhalt auch bei höherem Seegang gut fixiert.

Dometic Cool-Ice 55.

ampnet – 13. Februar 2017. Tagelang Kühlung ohne Strombedarf verspricht Dometic mit seiner neuen Kühlboxenserie Cool-Ice. Dafür sollen eine extrastarker Isolierung und eine besondere Dichtung sorgen. Ansonsten werden lediglich Coolpacks oder Eiswürfel benötigt. Die Produktserie besteht aus insgesamt neun Varianten, deren Volumen von 13 bis 110 Liter reicht. Dabei verfügen die beiden handlichen Kühlboxen WCI-13 und WCI-22 über Tragegurte und die nächstgrößeren Modelle über Handgriffe, an denen zusätzlich Verzurrhaken angebracht sind. Die Cool-Ice 85 besitzt außerdem Rollen zum Ziehen.

Dometic-Bootsklimaanlage MCS.

ampnet – 9. Februar 2017. Freizeitspezialist Dometic hat nachrüstbare Klimasysteme für den Einbau in Booten entwickelt. Sie kühlen oder heizen zuverlässig die Kabinen im Ober-, Mittel- oder Unterdeck. Gleichzeitig filtern sie die Luft und reduzieren die Raumfeuchtigkeit. Die kompakten Komplettsysteme verfügen je nach Modell über eine Kälte- und Heizleistung von 1750 Watt, 3500 Watt oder 4700 Watt.

Dometic.

ampnet – 6. Februar 2017. Die Dometic-Gruppe vereint alle ihre Produktmarken unter dem Konzernnamen und stärkt so die Marktpräsenz und Kundenwahrnehmung. Äußeres Merkmal dieser Strategie ist das neue Dometic-Logo. Es besteht aus dem Firmennamen und einem Symbol, das ein Dach und einen Pfeil darstellt. Es soll zum Ausdruck, dass niemand mehr auf Reisen auf den von zu Hause gewohnten Komfort verzichten muss.

Dometic RMV 5305.

ampnet – 5. Februar 2017. Mit dem RMV 5305 bringt Dometic einen neuen kompakten Absorberkühlschrank für den Einbau in Camping-Kastenwagen auf den Markt. Er lediglich 486 Millimeter breit und lässt sich Platz sparend in ein schmales oberes Schrankfach an Bord integrieren. Das Volumen beträgt 80 Liter, davon acht Liter im herausnehmbaren Frosterfach.

Dometic Perfectview Cam 45 Nav.

ampnet – 4. Februar 2017. Mit der Perfectview Cam 45 Nav ergänzt Dometic seine Palette an Rückfahrkameras um ein neues Einstiegsmodell. Sie hat einen Blickwinkel von 120 Grad und wird an den Bildschirm des Navigationssystems angeschlossen. Separat angeordnete LEDs sorgen für gute Sicht auch bei Nacht und die automatische Heizung für Beschlagfreiheit.

Dometic Micro Heki.

ampnet – 31. Januar 2017. Mit dem Micro Heki bringt Dometic ein kleines Dachfenster für die Nasszelle von Wohnwagen und Wohnmobilen auf den Markt. Es ist für Dachöffnungen mit einem Ausschnitt von 28 x 28 Zentimetern ausgelegt.

Dometic CFX 95 DZW.

ampnet – 30. Januar 2017. Dometic erweitert sein Programm von Kompressor-Kühlboxen, die gleichzeitig Kühlen und Gefrieren ermöglichen: Mit der CFX 95 DZW kommt das größere Schwestermodell der 65 DZ auf den Markt. Sie mit 85 Litern deutlich mehr Nutzinhalt.

Dometic Coolfreeze CFX 100W.

ampnet – 29. Januar 2017. Mit der Erweiterung seiner Kompressor-Kühlboxenserie um die Coolfreeze CFX 100W, dem bislang größten Modell, führt Dometic auch eine WiFi-App ein. Damit können alle Versionen oberhalb der CFX 28 vom Smartphone aus gesteuert und kontrolliert werden.

Dometic Tank Cleaner.

ampnet – 27. Januar 2017. Dometic erweitert zur neuen Reisesaison sein Reinigerprogramm. Der neue Tank Cleaner soll wirksam gegen alle Ablagerungen im Abwassertank helfen und deren Neubildung verhindern. Zudem sorgt er für angenehmeren Duft. Die Tabs sind einfach und sparsam zu dosieren und wirken mit Aktivschaum. Laut Dometic ist das Mittel zudem dank seiner Tenside aus nachwachsenden Rohstoffen umweltschonend. Die Packung mit zehn tabs (einer pro Reinigung) kostet 12,95 Euro.

ampnet – 23. Januar 2017. Millionen von Menschen verwenden Produkte des Unternehmens – Wohnmobil- und Bootsbesitzer, Caravaner und Camper ebenso wie Pkw- und Lkw-Fahrer oder Naturfreunde, die viel und gern unterwegs sind. Sie kennen die Produkte des Unternehmens unter unterschiedlichen Produktmarken. Um diese Markenstruktur zu vereinfachen, werden jetzt alle „Familienmitglieder“ unter einem Marken-Dach zusammengeführt: Dometic.

Waeco Perfect Charge MCP.

ampnet – 27. November 2016. Für Old- und Youngtimer ist im Winter zumeist Pause angesagt. Für die Überwinterung automobiler Schätzchen bietet Dometic Waeco jetzt das Batterieladegerät Perfect Charge MCP an. Durch die Ein-Knopf-Bedienung soll es besonders nutzerfreundlich sein. Zudem kann es zusäzlich auch als Stromquelle im Schuppen oder der Garage genutzt werden.

Dometic Perfect Roof PR 2000.

ampnet – 3. Juni 2016. Dometic spendiert im Rahmen seiner „Komfortwochen“ Campingübernachtungen. Alle Kunden, die sich im Aktionszeitraum bis Ende Juli 2016 für eine Klimaanlage oder Markise von Dometic oder ein Multimedia-Produkt bzw. eine Rückfahrkamera von Waeco entscheiden, erhalten für jeden gekauften Artikel je drei Übernachtungen für bis zu vier Personen auf einem Campingplatz von Leading-Campings geschenkt.

Großraum Kühlbox Mobicool W38 ac dc.

ampnet – 29. Mai 2016. Mobicool hat die Großraum-Kühlbox der T-Linie mit Rollen im Angebot. So verfügen die T 38 und die ebenfalls W 38 über alle Eigenschaften ihrer Vorgänger und sind zudem durch ihre leichte Bauweise und den angebauten Rollen (bei der W 38) leichter zu transportieren. Der Innenraum fasst 37 Liter und lässt sich dank eines verstellbaren Trenngitters in unterschiedliche Klimazonen einteilen.

Dometic Cool Air RTX.

ampnet – 23. Mai 2016. Dometic hat seine Cool-Air-Serie für Lkw-Klimaanlagen mit drehzahlgergelten Kompressoren erneuert. Die Cool Air RTX 1000 bietet im Vergleich zum Vorgängermodell bei gleichem Energieverbrauch mehr Leistung und eine erheblich längere Laufzeit. Mehr als die doppelte Kühlleistung als bisher bei gleicher Laufzeit bietet hingegen die Cool Air RTX 2000.

Seit über 25 Jahren beim Bosch Car Service Derichs in Stolberg bei Aachen im Einsatz: Waeco RHS 750.

ampnet – 19. Mai 2016. Anlässlich der Produktion seines 50000sten Klimaservicegeräts im vergangenen Jahr fahndete Dometic Waeco nach der ältesten noch im Einsatz befindlichen Klimaservicestation. Fündig wurde das Unternehmen beim Bosch Car Service Derichs in Stolberg bei Aachen. Dort verrichtet eine Waeco RHS 750 seit über 25 Jahren immer noch treu ihren Dienst. Das „alte Schätzchen“ wird von Günter Derichs, der im Waeco-Gründungsjahr 1974 seine erste Meisterprüfung ablegte, gehegt und gepflegt. So dient die Servicestation auch heute noch regelmäßig zur Entsorgung ausgedienter R12-Klimaanlagen. Als Gewinner der Aktion „Alt gegen Neu“ bekam Derichs eine neue Waeco-Klimaservicestation ASC 2500 Low Emission.

Dometic Fan-Tastic-Vent.

ampnet – 15. Mai 2016. Dometic hat mit dem Fan-Tastic-Vent eine Kombination aus Dachluke und Ventilator im Angebot, die Luft im Inneren austauscht und dadurch die Fahrzeugklimaanlage entlastet. Dafür ist in der Dachluke ein leistungsstarkes, fest integriertes Lüfterrad eingebaut, das je nach Bedarf elektronisch gesteuert wird. Per Fernbedienung lässt sich die gewünschte Temperatur einstellen und der Lüftermotor startet beziehungsweise stoppt automatisch, sobald der gewählte Wert erreicht ist. Der Preis für diese Lüftungsvorrichtung liegt bei 399 Euro.

Dometic Combi-Cool ACX.

ampnet – 21. April 2016. Die neuen Absorberboxen Combi-Cool ACX von Dometic können alternativ zum Zwölf-Volt-Bordstromnetz oder dem 230-Volt-Anschluss alternativ auch mit Gas betrieben werden. Bei der ACX 40 G genügt eine handelsübliche Gaskartusche. Alle neuen Modelle kühlen ihren Inhalt bis zu 30 Grad unter der Umgebungstemperatur. Zudem verfügen sie über ein Aluminium-Gehäuse und einen markanten Deckel.

Luftverteilerbox für Dometic-Fresh-Jet-Klimaanlagen.

ampnet – 14. März 2016. Für die Klimaanlagen der Dometic-Fresh-Jet-Serie ist ab sofort eine neue Luftverteilerbox verfügbar. Die Auslasseinheiten verteilen die gekühlte Luft konzentriert und mit voller Kraft in zwei Richtungen – nach vorne und hinten. So wird der Innenraum ebenso effektiv wie effizient heruntergekühlt. Die Luftströme lassen sich dabei ganz nach Bedarf regulieren: nach links oder rechts, zur Decke oder in Richtung des Fahrzeugbodens. Hinzukommt eine rundherum laufende LED-Lichtleiste, die per Fernbedienung oder über das Bedienpanel gedimmt werden kann und somit für die jeweils gewünschte Stimmung an Bord sorgt.

Dometic-Service-Hotline.

ampnet – 22. Februar 2016. Dometic hat ab sofort eine zentrale Service-Hotline. Darunter sind die verschiedenen Service-Hotlines der einzelnen technischen Bereiche und Produktionsstätten zusammengefasst. Ab sofort gilt demnach für alle Fragen rund um Technik, Einbau, Anwendung oder Funktion die zentrale Rufnummer 0 25 72 / 879 191. Die eingehenden Anrufe werden dann intern dem jeweiligen Fachberater zugewiesen. Darüber hinaus ist es weiterhin möglich, technische Fragen auch unter der bekannten E-Mail-Adresse tkd@dometic-waeco.de zu stellen. (ampnet/nic)

Dometic Power-Channel.

ampnet – 25. Januar 2016. Dometic hat für Campingmarkisen den Power-Channel entwickelt. Dieser versorgt angeschlossenen Geräte direkt aus der Bordbatterie mit Strom. Dabei ist der gleichzeitige Einsatz unterschiedlicher Lösungen möglich. Zur Wahl stehen ab sofort eine vollflexible Leuchte, die Licht unter die Markise bringt. Außerdem gibt es einen Power-Channel-Lüfter, der für Luftbewegung sorgt, und einen Lautsprecher. Darüber hinaus sind zurzeit bereits weitere Zubehörideen mit kinderleichter Klickbefestigung in Planung und sollen in Kürze die Angebotspalette noch vergrößern.

Gastroschrank Dometic GB-24 Plus.

ampnet – 17. Dezember 2015. Dometic hat einen Gastroschrank für den Speisentransport ins Programm genommen. Der Dometic GB-24 Plus hält kalte oder warme Speisen mindestens zwölf Stunden zuverlässig auf Temperatur. Zwei Geräte lassen sich aufeinander stapeln, die Innentemperatur wird digital gradgenau angezeigt, stabile Handgriffe sind ins Gehäuse integriert und wahlweise können robuste Rollen oder Füße für den Gastroschrank geordert werden.

Dometic bietet spezielle Reisemobil-Reiniger.

ampnet – 24. August 2015. Dometic hat für die Reinigung und Pflege aller Oberflächen im Caravan oder Reisemobil die Reiniger-Serie Clean & Care auf den Markt gebracht. Die verschiedenen Mittel sind für Edelstahlflächen, Kühlschränke, Öfen, Grills, Markisengewebe und Acrylglasscheiben geeignet.

Steffen Gross, Marketingleiter der Dometic Group & Stefanie Wied, Geschäftsführerin der DRK-Kinderklinik Siegen bei der Spendenübergabe.

ampnet – 18. August 2015. Dometic hat 2500 Euro an die DRK-Kinderklinik Siegen gespendet. Ein Großteil des Geldes kommt aus Werksbesichtigungen von Caravan- und Reisemobilclubs. Sie sind grundsätzlich für alle Besucher kostenlos, enden aber an einem Sparschwein mit dem Hinweis auf eine „Spende für einen guten Zweck“. Bei den Besuchen bekommen die Gäste einen Einblick in die laufende Produktion und ein Mittagessen mit Dometic-Bereichsleitern, am Nachmittag schließt sich eine Stadtführung durch Siegen an. Die Caravaner und Reisemobilisten bleiben meist in der Region und verknüpfen den Besuch mit einem verlängerten Wochenende im Siegerland. Ein weiterer Teil der Spende stammt aus einer Mitarbeiter-Tombola, wo jedes verkaufte Los direkt gespendet wurde. (ampnet/nic)

Dometic Guard Logo.

ampnet – 17. August 2015. Dometic bietet ab sofort gemeinsam mit der Allianz-Versicherung einen umfassenden fünfjährigen Garantieschutz für fast alle seiner Produkte an. Der Dometic Guard genannte Premiumschutz, der für die meisten mobilen Geräte von Dometic und Waeco gilt, kann nach Bedarf für ein einzelnes Gerät oder für alle Firmenprodukte an Bord, mit dem Rund-um-Schutz Guard Plus, abgeschlossen werden. Für 79 Euro beziehungsweise 239 Euro haben Kunden somit im Falle des Falles Anspruch auf viele Vorteile.

Sommertour der Komfort-Experten.

ampnet – 21. Juni 2015. Ihre Neuheiten präsentieren Fahrwerkspezialist Al-Ko Kober, die Dometic Group als Experte für Wohlfühlkomfort auf Reisen sowie ten Haaft als Anbieter vollautomatischer und manueller Satellitenanlagen erneut im Rahmen einer Sommertour über große Campingplätzen in Deutschland, Österreich, Kroatien und Italien. Unterwegs sind die drei Unternehmen mit ihren Infomobilen vom 3. bis 12. August 2015.

Dometic Roadmate.

ampnet – 26. April 2015. Dometic unterstützt den Trend zu einer allgemein gesünderen, preisgünstigen Ernährung und hat mit der Roadmate MWO 230 eine Lkw-Mikrowelle auf den Markt gebracht. Dadurch ist der Lkw-Fahrer nicht auf den Stopp an einer Raststätte angewiesen, kann seine Zeiten individueller planen, Geld sparen und trotzdem gute Hausmannskost genießen. Der Dometic Roadmate MWO 230 wird über einen Wechselrichter mit Fernbedienung aus dem Bordnetz mit der nötigen Energie versorgt. Das Gesamtpaket kostet 619 Euro.

„Clean & Care“-Poliertuch von Dometic für Acrylglas.

ampnet – 21. Januar 2015. „Clean & Care“ heißt eine neue Reinigungsserie. die Dometic speziell für die Reinigung und Pflege aller Oberflächen in Wohnwagen und Reisemobilen entwickelt hat. Die Spezialmittel halten Edelstahlflächen, Kühlschränke, Grills und Markisengewebe ebenso suaber wie Acrylglasscheiben und Persennings.

Dometic-Markisenprogramm.

ampnet – 14. Dezember 2014. Zum ersten Mal zeigt die Dometic Group ihr neues Angebot von Markisen für jeden Bedarf bei der CMT (17. – 25. Januar 2015) in Stuttgart. Mit der Integration des Prostor-Programms in die Dometic-Modellfamilien bietet der weltweit größte Markisen-Herstellers für Caravans und Reisemobile jetzt mehr Auswahl von manuell zu bedienenden und vollautomatischen Markisen mit Längen von 1,50 Meter bis zu sechs Metern Breite und Ausziehtiefen zwischen 1,75 Metern und 2,75 Metern.

Verschiebbarer Thermo-Cupholder von Dometic für Lkw-Kabinen.

ampnet – 22. September 2014. Dometic stellt auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (Publikunstage: 25.9. - 2.10.2014) das Konzept einer Komfort-Fahrerkabine vor. Sie zeigt, wie zahlreiche Kühl- und intelligente Energiesysteme sowie gebräuchliche Haushaltsgeräte und Sicherheitsfeatures den Komfort an Bord erhöhen können. Die Umsetzung erfolgte an Hand einer existierenden Kabine.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 31. August 2014. Dometic hat den Geschäftsbereich Prostor des belgischen Unternehmens Brustor übernommen. Die schwedische Gruppe baut damit ihre Position als globaler Lieferant für Caravan- und Reisemobilprodukte weiter aus. Prostor ist einer der führenden europäischen Hersteller für Caravan- und Reisemobilmarkisen. Mit dem Zukauf bietet Dometic dann ein vollumfassendes Produktportfolio an Markisen und Zubehör für den europäischen und den australischen Markt an. Dometic fertigt bereits Markisen vor allem für den nordamerikanischen Markt.

Dometic FreshJet 2200.

ampnet – 30. Juni 2014. Intercaravaning, Europas größte Fachhandelskette für Caravaning, startet am 1. Juli 2014 in Kooperation mit dem Klimaanlagenhersteller Dometic die Klimawochen. Bis zum 30. August stehen bei allen teilnehmenden Intercaravaning-Fachhändlern mit der Dometic Freshjet 2200 Klimaanlage ausgestattete Vorführwagen bereit. Während der Aktionswochen erhalten Kunden beim Kauf einer Klimaanlage von Dometic einen Einbaugutschein im Wert von 100 Euro. Bei einer Außentemperatur von über 27 Grad Celsius oder mehr erhält der Kunde die Waeco Kühlbox Cool-Fun CX 30 gratis dazu.

Dometic Fresh-Jet 2600/3200.

ampnet – 23. Februar 2014. Dometic hat mit den Modellen Fresh-Jet 2600 und 3200 Dachklimaanlagen für große Campingfahrzeuge im Angebot. Die beiden jüngsten Produkte der Serie haben genug Kraft, um Reisemobile und Caravans mit acht Metern Länge zu klimatisieren. Dabei kühlen und entfeuchten die Geräte nicht nur, sondern können dank Wärmepumpentechnik auch heizen.

Dometic Renew Kit.

ampnet – 18. Februar 2014. Dometic hat für Campingtoiletten ein Renew-Kit im Angebot. Mit ihmt können ältere Toiletten wieder in neuem Glanz erstrahlen. Mit dem Austausch-Set werden sämtliche strapazierten Teile der mobilen Toilette einfach durch neue ersetzt.

Dometic Freshjet Design ADB.

ampnet – 18. Dezember 2013. Für die Dachklimaanlagen-Familie Dometic Freshjet für alle Fahrzeuggrößen ist nun auf Wunsch auch eine zweite Luftverteilerbox zur Montage im Innenraum verfügbar. Sie nimmt das Design der Midiheki-Style-Dachfenster auf und fügt sich somit in das Innenraumkonzept moderner Reisemobile und Caravans ein. Die Leistungsstufen variieren – optimiert für jede Fahrzeuggröße – zwischen 1100, 1700 und 2200 Watt.

Dometic Green-Care-Tabs für die Campingtoilette.

ampnet – 13. Dezember 2013. Dometic erweitert sein Camper-Anhebot um die Green-Care-Tabs. Die grünen Sanitär-Tabs sind besonders umweltfreundlich, aber genauso stark wie die bekannten Power-Care-Tabs. Sie sind für alle mobilen Toiletten einsetzbar und sorgen für einen raschen Abbau der Fäkalien ohne lästige Gas- und Geruchsbildung.

Dometic liefert Ersatzteile künftig noch schneller.

ampnet – 1. September 2013. Dometic hat seine Ersatzversorgung optimiert, Ein Großteil der wichtigsten Teile ist ab sofort Ersatzteile innerhalb von 24 Stunden lieferbar. Davon profitieren Händler, Einbaubetriebe und Servicepartner ebenso wie die Kunden.

Markise Dometic Premium RTA 20 DC.

ampnet – 31. August 2013. Dometic stellt auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf (- 8.9.2013) eine neue Variante seiner stützenlose Markise Premium vor. Künftig wird auch die Dachmontage an Kastenwagen und Wohnmobilen mit stark gerundeten Dachecken möglich sein. Spezielle Installationsschienen und passende Adapter sorgen für Halt an Camping-Vans wie Volkswagen T5, Fiat Ducato, Citroën Jumper, Peugeot Boxer und Ford Transit. Erhältlich ist die Dometic Premium RTA 20 DC ab Beginn des kommenden Jahres.

Dometic Fly-Tec FT 100.

ampnet – 30. August 2013. Dometic und Waeco haben neue Zubehörlösungen für Campingbusse, Kastenwagen, Vans und Teilintegrierte im Angebot. Das Programm wird auf dem heute beginnenden Caravan-Salon in Düsseldorf (- 8.9.2013) präsentiert. Die Ideen eigenen sich sowohl für bereits werkseitig ausgebaute Fahrzeuge, in denen die Wunschausstattung problemlos nachgerüstet werden kann, wie für ambitionierte Selbstausbau-Projekte.

Dometic Gas-Checker GC 100.

ampnet – 8. August 2013. Beim Camping mit in Wohnmobil und Caravan ist die Versorgung mit Gas unerlässlich. Daher ist es besonders wichtig, immer zu wissen, wie viel Brennstoff noch an Bord ist. Mit dem nur 25 Gramm schweren Dometic Gas-Checker GC 100 kann der Füllstand der Gasflaschen schnell überprüft werden. Der Füllstands-Indikator ist für 39,95 Euro zu haben.

Knaus-Reisemobil mit Dometic-Premium-Markise.

ampnet – 12. April 2013. Knaus bietet für seine Reisemobile nun auch die Markise Dometic Premium zum Nachrüsten an. Beide Unternehmen starten dafür nun eine Rabattaktion. Ab Montag, 15. April 2013, sparen Kunden 250 Euro bei der Montage.

Dometic FreshJet 2200.

ampnet – 11. März 2013. Dometic rundet mit der Dachklimaanlage Freshjet 2200 die Freshjet-Familie nach oben ab. Damit steht nun auch ein ultrakompaktes Modell für die Klasse der bis zu sieben Meter langen Reisemobile zur Verfügung. So bleibt auf dem Dach des Wohnmobils noch ausreichend Platz für Satellitenschüssel oder Solaranlage. Die Kälteleistung beträgt 2200 Watt. Die neue Dometic FreshJet 2200 ist ab April 2013 lieferbar und kostet 1995 Euro.

Dometic Combi Cool RC 1205 GC.

ampnet – 11. Februar 2013. Dometic erweitert seine Absorber-Kühlboxserie Combi Cool um ein alternativ auch mit Gas betreibbares Modell. Die RC 1205 GC verfügt als einzige Kühlbox auf dem Markt über eine integrierte Aufnahmevorrichtung für eine handelsübliche Gaskartusche. Somit ist die Energieversorgung der Box auch außerhalb des Fahrzeugs gewährleistet.

Dometic Seitz Softrollo.

ampnet – 8. Februar 2013. Dometic Seitz hat ein neues Softrollo für Wohnmobile und Caravans auf den Markt gebracht. Der neuartige Sichtschutz bietet eine individuell einstellbare Verdunkelung und Insektenschutz. Das Platz sparende Einkassettensystem gewährleistet zudem eine ungehinderte Luftzirkulation. Das Softrollo ist zum Preis von 129 Euro erhältlich.

Dometic Markisen-Vorzelt "MyRoom".

ampnet – 9. Oktober 2012. Dometic hat mit dem Markisen-Vorzelt „MyRoom“ sein Angebot komplettiert. Auf die Premium-Markisenserie abgestimmt, ist das Vorzelt in jeweils zwei Höhen und drei Längen verfügbar. Sein bis ins Detail durchdachtes Design, sein patentiertes robustes Aluminiumschienen-Klemmsystem und das hochwertige Gewebe der Front- und Seitenwände machen die Montage an der Dometic Premium Markise besonders einfach.

Rainer Zietlow und sein Rekord-Touareg: Auf dem Dach die Antennenschüssel für die Satellitenkommunikation.

ampnet – 25. September 2012. Der Aufkleber auf dem Weltrekord-Auto ist das eine. Aber was unternimmt ein Unternehmen, um seinen Einsatz für einen Weltrekord so auszunutzen, dass sich das Engagement auch lohnt? Eine Antwort auf diese Frage lieferte jetzt Rainer Zietlow, der in einem nahezu serienmäßigen VW Touareg die fast 23 000 Kilometer vom australischen Melbourne ins russische Sankt Petersburg in 17 Tagen, 18 Stunden und 49 Minuten zurücklegte – mit vielen Sponsor-Logos auf dem Auto, darunter einem großen Waeco-Aufkleber auf der Heckscheibe.

Dometic CT4000.

ampnet – 29. August 2012. Dometic präsentiert auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf (- 2.9.2012) die neue Keramik-Kassetten-Toilette CT4000 für Wohnwagen und Reisemobile. Sie löst die CT3000-Modellfamilie ab. Insgesamt haben die Ingenieure 18 Detailverbesserungen einfließen lassen.

Waeco Perfect Coffee Pad.

ampnet – 9. August 2012. Waeco hat eine Pad-Kaffeemaschine „PerfectCoffee PAD01“ für den mobilen Einsatz auf den Markt gebracht. Pad einlegen, Wasser auffüllen, Startknopf drücken – in drei Minuten ist der Kaffee fertig. as Genusserlebnis perfekt. Im Wohnmobil oder Caravan ebenso wie zu Hause, denn die Kaffeemaschine funktioniert am 12-Volt-Bordnetz genauso gut wie am heimischen 230 Volt-Netz. Das Innenleben des schicken Kaffeeautomaten stammt aus dem Hause WMF. Die Pad-Kaffeemaschine für den mobilen Einsatz ist CE- und e-zertifiziert und kostet 198 Euro.