Logo Auto-Medienportal.Net

Elektromobilität

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 7. April 2020. Lithiumionen-Batteriezellen des chinesischen Herstellers können europaweit über Quantron erworben und geliefert werden.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 7. April 2020. „EVBox“ und „has·to·be“ gewähren ihren Teilnehmern gegenseitig die Nutzung der Systeme und ermöglichen Aufladen von Elektroautos in ganz Europa.

Volvo XC60 Recharge T8 AWD Plug-in-Hybrid.

ampnet – 31. März 2020. Der schwedische Automobilhersteller Volvo hat zum neuen Modelljahr neue Plug-in- und Mild-Hybride für den XC60 im Angebot.

Audi A3 Sportback.

ampnet – 30. März 2020. Vom neuen Modellverspricht sich Audi wachsende Marktanteile im Segment der Premium-Kompakten. Mit neuem Infotainment und als Mildhybrid.

BMW i Hydrogen Next.

ampnet – 30. März 2020. BMW i Hydrogen Next als nächster Schritt zur Power of Choice-Strategie mit den vier Säulen Verbrenner, Plug-in-Hybride, Batterie und Wasserstoff.

Harley-Davidson Livewire (das Symbolbild zeigt nicht Michel von Tell auf Rekordfahrt).

ampnet – 26. März 2020. Der Schweizer Michel von Tell fuhr in 24 Stunden mit dem Elektromotorrad 1723 Kilometer. Er übertraf die bisherige Bestmarke um über 400 Kilometer.

S90-Produktion im chinesischen Volvo-Werk Daqing.

ampnet – 25. März 2020. Der schwedische Automobilhersteller Volvo baut seine Palette an Mild-Hybrid-Motoren von 163 bis 300 PS aus. S90, V90 und V90 Country erhalten ein Facelift.

Elektromobilität.

ampnet – 24. März 2020. Das Bundeskabinett hat eine Reform des Wohnungseigentumsgesetzes verabschiedet. Importeursverband begrüßt die Maßnahme.

Opel Corsa-e.
Von Walther Wuttke

ampnet – 23. März 2020. Am Beispiel des Opel Corsa hat unser Autor einmal nachgerechnet. Die E-Version ist sogar in der Anschaffung günstiger als der annähernd gleich starke Diesel.

Hino Profia Heavy-Duty-Fuel-Cell-Truck.

ampnet – 23. März 2020. Der 25-Tonner ist mit der nächsten Generation der Brennstoffzellentechnologie für die Wasserstoff-Limousine Toyota Mirai ausgerüstet.

Volkswagen E-Bulli.

ampnet – 21. März 2020. Volkswagen Nutzfahrzeuge und „eClassics“ verschaffen der Ikone Volkswagen T1 „Samba-Express“ eine Zukunft mit leisem Motor statt jaulendem Vierzylinder.

DAF CF Electric 6x2-Müllsammelfahrzeug.

ampnet – 20. März 2020. Nicht nur der Antrieb, sondern auch der Aufbau stehen unter Strom. Der Lkw kann beim Laden in 30 Minuten 80 Prozent seiner Batteriekapazität zurück erhalten.

Opel Corsa-e-Rally.
Von Walther Wuttke, cen

ampnet – 19. März 2020. Die Rüsselsheimer bauen mit dem ADAC eine erste Serie für 15 Teams auf. Basis sind seriennahe Opel Corsa-e mit 136 PS und 260 Newtonmeter Drehmoment.

Renault Captur E-Tech.

ampnet – 18. März 2020. Renault bietet zwölf Modelle mit Hybridantrieb an. Den Anfang macht der Captur E-Tech, der in Städten bis zu 65 Kilometer elektrisch fährt.

Hyundai Kona.

ampnet – 18. März 2020. Mit Leichtlaufreifen, die einen geringeren Rollwiderstand besitzen, fährt Hyundais Stromer in der 64-kWh-Version nun bis zu 484 Kilometer weit.

Fiat Panda Elettra (1990), Fiat Panda Aria (2007) und Fiat Panda Hybrid (2019) im Motorvillage Frankfurt.

ampnet – 17. März 2020. Mit dem Fiat Panda Elettra, dem Panda Aria und dem Panda Hybrid, stehen im Motorvillage in Frankfurt drei italienische Kleinwagen mit alternativen Antrieben.

Produktionsendkontrolle eines Hyundai Kona Elektro.

ampnet – 17. März 2020. Der seit März im tschechischen Werk Nošovice produzierte Kona Elektro ist bereits auf dem Weg zu europäischen Kunden.

Blaupunkt Fiene 500.

ampnet – 17. März 2020. Die beiden E-Klappräder können inklusive Pedale und Lenkstange zusammengefaltet werden und wiegen zusammen mit einem Akku 21 Kilogramm.

Landrat Wolfgang Spelthahn (r.) übernimmt von Frank Still, bei Toyota Deutschland für den Mirai und alternative Antriebe zuständig, den neuen Dienstwagen für den Kreis Düren.

ampnet – 16. März 2020. Die Kommunalverwaltung hat einen Toyota Mirai in ihren Fuhrpark mit aufgenommen. Zwei Wasserstofftanks ermöglichen über 500 Kilometer Reichweite.

Digitaler BMW-Service „eDrive Zone“ im Testfahrzeug.

ampnet – 16. März 2020. In von Kommunen festgelegten Zonen wechseln PHEV-Modelle der Marke in den Batteriebetrieb. Deutschlandweit sind bereits 60 Städte oder Regionen beteiligt.

Porsche Taycan.
Von Jens Meiners, cen

ampnet – 16. März 2020. Ein Elektroauto ist „Deutsches Auto des Jahres“. Nicht nur die Fahrleistungen beeindrucken, sondern auch die Technik. Nur an Platz fehlt es ein wenig.

Aspark Owl.

ampnet – 13. März 2020. Der Elektro-Supersportwagen Aspark Owl hat alle finalen Tests absolviert. 50 Stück sollen in Italien gebaut werden. Kostenpunkt pro Auto: 2,9 Millionen Euro.

Volvo XC40 Recharge T5.
Von Jens Riedel

ampnet – 13. März 2020. Nun ist auch das kleinste Modell der Marke als Plug-in-Hybrid erhältlich. Der E-Motor treibt aber nicht zusätzlich die Hinterachse an, sondern sitzt vorne.

VW ID 3.

ampnet – 12. März 2020. Der Stromer soll trotz des Corona-Virus pünktlich ausgeliefert werden. 30.000 Fahrzeuge sollen im Sommer nahezu zeitgleich ausgeliefert werden.

Produktion des BMW i8 Roadster.

ampnet – 12. März 2020. Die deutschen Hersteller haben ihre Marktanteile deutlich ausgebaut und fahren die Produktion im In- und Ausland weiter hoch.

Jeep Renegade 4xe an einer Easy Wallbox von Fiat Chrysler.

ampnet – 12. März 2020. Das Unternehmen baut sein Engagement in der Elektromobilität aus. Gemeinsam mit Engie Eps als Partner werden verschiedene Projekte realsiert.

Opel Corsa-e.
Von Walther Wuttke

ampnet – 12. März 2020. Dieses Auto hat alles, was man braucht. Mit dem Umweltbonus beginnt der Spaß bei unter 24.000 Euro. Die Normreichweite beträgt über 330 Kilometer.

Crashtest mit Nissan Leaf bei 75 km/h.

ampnet – 11. März 2020. Dekra hat zusammen mit der Universitätsmedizin Göttingen Elektroautos auf ihre Sicherheit geprüft. Sie sind sicherer als gemeinhin angenommen.

Von links: Stephan Herbst, General Manager Toyota Motor Europe, Marinus Van Greuningen, Head of service - Car Reservation Center at the European Parliament, Pablo Cardoso, EP Chauffeur and Didier Stevens, Senior Manager Toyota Motor Europe.

ampnet – 11. März 2020. Mit dem Toyota Mirai testet das EU-Parlament ein Wasserstoff-Fahrzeug in der Flotte. Der zweiwöchige Testbetrieb findet im Großraum Brüssel statt.

Digitale Premiere Vito und e-Vito Tourer: Marcus Breitschwerdt, Leiter Mercedes Benz Vans.

ampnet – 10. März 2020. Der Mercedes-Benz Vito und e-Vito Tourer wird vorwiegend bei Assistenzsystemen und Infotainment auf Vordermann gebracht.

Abt e-Transporter 6.1.

ampnet – 10. März 2020. Mit dem e-Transporter 6.1 rüstet der Haustuner nach dem e-Caddy das zweite Konzernfahrzeug auf reinen Elektroantrieb um. Ab sofort kann er bestellt werden.

Abt e-Transporter 6.1.

ampnet – 6. März 2020. Nach Crafter und Caddy kommt nun auch der T6.1 in einer reinen Elektroversion. Umbaupartner ist Abt. Die Preise beginnen bei 44.990 Euro netto.

GM-Chefin Mary Barra gibt einen Ausblick auf die Zukunft der Elektromobilität im Konzern.
Von Jens Meiners

ampnet – 5. März 2020. Der US-Autokonzern investiert Milliarden Dollar in die Transformation. Die Autos sollen bis zu 640 Kilometer Reichweite haben, die Plattform 19 Ausführungen.

Toyota Mirai von Clever Shuttle.

ampnet – 5. März 2020. Die Flotte begann mit 20 Wasserstofffahrzeugen. Spitzenlaufleistungen von nahezu 200.000 Kilometern belegen die Zuverlässigkeit des alternativen Antriebs.

Belgisches Volvo-Werk in Gent.

ampnet – 5. März 2020. Im Werk Gent wurde eine neue Montagehalle eingeweiht. Auch in den USA wird eine entsprechende Fertigung aufgebaut.

„Porsche Destination Charging“ umfasst ein Netz von Ladepunkten in rund 20 Ländern der Erde.

ampnet – 5. März 2020. Das Destination-Charging-Programm erstreckt sich auf alle Länder, in denen die Marke elektrifizierte Fahrzeuge anbietet. Die Besitzer laden dort kostenfrei.

Fiat 500 (2020) und Ur-Modell (1957).

ampnet – 5. März 2020. Er leistet 118 PS und hat eine Reichweite von bis zu 320 Kilometern. Die Erstauflage des ersten E-Autos im Konzern kommt als Cabrio zum Preis von 37.900 Euro.

Freightliner e-Cascadia und e-M2 106 der Daimler-Testflotte in Nordamerika.

ampnet – 4. März 2020. Die Fahrzeuge können von Kunden für Tests angefordert werden. Die Serienproduktion der Elektro-Lastwagen ist für Ende 2021 vorgesehen.

Toyota.

ampnet – 4. März 2020. In Aichi will Toyota zusammen mit der eigenen Industriesparte Akkus für Hybridfahrzeuge fertigen - sowohl im Werk von Toyota Industries, als auch in Higashiura.

Nissan hat gemeinsam mit TenneT und The Mobility House bidirektonales Laden mit dem Leaf getestet.

ampnet – 3. März 2020. Um das Stromnetz zu stabilisieren, ist ein intelligentes Versorgungsmanagement nötig. Auch Elektroautos können ihren Teil dazu beitragen.

Honda-Logo

ampnet – 3. März 2020. Erster Honda-Ladeservice wird 2020 eingeführt. Kooperation mit Stromanbieter und Energiemanagement-Spezialisten.

Suzuki Ignis.

ampnet – 3. März 2020. Der Suzuki Ignis kommt im neuen Modelljahr mit einem 12-Volt-Mild-Hybrid-System, einem optionalen CVT-Automatikgetriebe und neuen Farben zum Kunden.

Skoda Octavia RS iV.

ampnet – 3. März 2020. Mit Plug-in-Hybridantrieb unterstützt Skoda den 1,4-Liter-TSI-Motor im Octavia RS iV. 116 PS stellt der Elektromotor bereit, insgesamt liegen 245 PS an.

Dacia Spring Electric.

ampnet – 3. März 2020. Die rumänische Renault-Tochter zeigt einen Ausblick auf ein Elektroauto, das 2021 auf den Markt kommen soll. Dacia verspricht rund 200 Kilometer Reichweite.

Volkswagen ID 4.

ampnet – 3. März 2020. Das zweite Modell der VW-Elektromarke kommt im Laufe des Jahres auf den Markt. Das SUV hat je nach Batterie-Package eine Reichweite von bis zu 500 Kilometern.

BMW Concept.

ampnet – 3. März 2020. Das batterieelektrische Gran Coupé aus München soll einen Ausblick auf das Design und die Technik der Zukunft geben.

Mercedes-Benz GLA 250 e, CLA 250 e und CLA 250 e Shooting Brake (von links).

ampnet – 2. März 2020. Auch CLA und GLA bekommen einen Plug-in-Hybridantrieb. Damit stromern die Fahrzeuge nach NEFZ-Zyklus zwischen 71 und 79 Kilometer weit.

Volvo XC40 Recharge P8 AWD.

ampnet – 2. März 2020. Die beiden Elektromotoren des XC40 Recharge P8 AWD liefern zusammen 408 PS. Die Normreichweite beträgt 400 Kilometer, der Preis 62.000 Euro.

Streetscooter Work.

ampnet – 1. März 2020. Das Vorzeige-Projekt in Sachen Elektromobilität ist offenbar am Ende. Die Produktion soll nach über 12.000 Einheiten im Laufe des Jahres eingestellt werden.

Die neue Rennserie Extreme E soll ab 2021 mit Buggys ausgetragen werden, die über ein Einheitsfahrwerk und eine Einheitsbatterie verfügen.
Von Hans-Robert Richarz, cen

ampnet – 1. März 2020. 2021 werden gleich zwei weitere Kapitel im emissionsfreien Rennsport aufgeschlagen. Eines davon ist eine Art Mini-Dakar mit über 500 PS starken Buggys.