Logo Auto-Medienportal.Net

Dunlop

Dunlop-Lenkachsreifen SP346+.

ampnet – 22. März 2021. Der Hersteller verspricht für den SP346+ eine besonders widerstandsfähige Karkassenkonstruktion, verbesserte Traktion und hohe Laufleistung. Allwettertauglich.

KTM RC4R.

ampnet – 5. März 2021. Neue Rennserie mit Einheitsreifen. Gemeinsam mit KTM werden junge Talente gesucht. Rollout Ende des Monats, Saisonauftakt für Ende Mai. geplant.

Dunlop Sportsmart 3.

ampnet – 22. Februar 2021. Neue Hinterrad-Dimension für populäre Mittelklasse-Maschinen und Supermotos. Zwei Gummischungen für trockene und nasse Straßen.

Dunlop Mutant.

ampnet – 4. Mai 2020. Sieben Reifenmodelle für nahezu jeden Fahrzeugtyp stehen bei der Cashback-Aktion zur Wahl. Die Registrierung muss bis zum 15. Juli erfolgen.

Mit Sommerreifen ist der Bremsweg aus 70 km/h auf nasser Fahrbahn schon bei 15 Grad um vier Meter kürzer als mit Winterreifen.

ampnet – 27. April 2020. Wer zu lange an der Winterbereifung festhält, kann beim Bremsen wertvolle Meter verlieren.

Frederic Schilling.
Von Walther Wuttke, cen

ampnet – 3. Dezember 2019. Nach guten Erfahrungen in den USA steigt Goodyear nun auch in Europa in den Online-Handel ein. Andere Länder werden folgen. Ziel: Service statt Preiskampf.

Dennis Epping.

ampnet – 14. September 2018. Dennis Epping (35) ist zum Manager Retail Operations D-A-CH bei Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS) ernannt worden. Er löst Dr. Guido Hüffer ab, der innerhalb des Goodyear Konzerns nach Hanau gewechselt ist. Marvin Wild (25) hat die Nachfolge von Robin Petruzzelli als Manager E-Commerce & Tuning D-A-CH angetreten, der sich außerhalb des Unternehmens beruflich neu orientiert.

Dunlop Sport Maxx RT 2 SUV.

ampnet – 20. März 2018. Dunlop stellt mit dem Sport Maxx RT 2 SUV eine neue Reifenserie vor, die auf Dunlops UHP Reifen Dunlop Sport Maxx RT 2 aufbaut und diese um SUV-Größen erweitert. Der Reifen verfügt über hohen Grip auf trockener und nasser Fahrbahn und bietet auch bei höheren Geschwindigkeiten gutes Handling und Kurvenstabilität.

Dunlop zahlt 40 Euro beim Kauf eines neuen Paars Motorradreifen zurück.

ampnet – 12. März 2018. Zum Start in die neue Saison startet Dunlop eine Cashbackaktion für ein Paar neue Motorradreifen. Wer sich in der Zeit vom 26. März bis 5. Mai 2018 für einen Satz neuer Pneus bei einem Motorrad- oder Reifenhändler in Deutschland (inklusive Online-Shops) entscheidet, erhält von Dunlop 40 Euro zurück (in der Schweiz 40 Franken).

ADAC Northern Europe Cup Moto3.

ampnet – 27. Dezember 2017. Dunlop ist seit Jahrzehnten als feste Größe mit dem Motorrad-Rennsport verbunden. In der Saison 2018 weitet Dunlop sein Engagement aus und wird exklusiver Reifenpartner des „ADAC Northern Europe Cup Moto3“. Die dritte Auflage der Nachwuchsrennserie wird 2018 erneut in den Klassen GP und Standard ausgeschrieben. Damit erhalten Nachwuchspiloten die Chance, in Nordeuropa mit einem Production Racer auf Punktejagd zu gehen und Erfahrungen für eine mögliche weitere Karriere im Motorrad-Rennsport zu sammeln.

Moto2-Rennen.

ampnet – 12. Dezember 2017. Dunlop verlängert sein Engagement als offizieller Reifenlieferant der Moto2- und Moto3-Rennklassen in der Motorrad-Weltmeisterschaft bis einschließlich der Saison 2020. Im abgelaufenen Jahr sind in der 600- und der 250er-Kubikserie insgesamt 86 Fahrer aus 18 Ländern gegeneinander angetreten.

Dunlop Sportsmart TT.

ampnet – 20. November 2017. Dunlop setzt seine Produktoffensive fort und präsentiert mit dem Sportsmart TT den vierten neuen Supersport-Reifen in zehn Monaten. Er schließt die Lücke zwischen dem Cup- und Trackday-Reifen GP Racer D212 und dem Sportsmart hoch Zwei Max. Der Zusatz TT steht für „Track Technology“ und verdeutlicht, dass der Reifen vom Rennsport profitiert.

Dunlop Trailsmart Max.

ampnet – 9. November 2017. Dunlop hat als Nachfolger des Trailsmart für Motorräder wie die BMW GS und die Honda Africa Twin den Trailsmart Max entwickelt. Die nächste Entwicklungsstufe des Reise-Enduro-Reifens soll mit der neuen Vorderradreifenkonstruktion bis zu 64 Prozent mehr Haltbarkeit bieten als der Vorgänger, beim hinteren Trailsmart Max wurde die Laufleistung um bis zu 15 Prozent erhöht.

BMW-M235i-Racing-Cup.

ampnet – 4. September 2017. Dunlop und BMW setzen eine langjährige Motorsportpartnerschaft auf der Nürburgring-Nordschleife fort. Der BMW-M235i-Racing-Cup wird auch 2018 im Rahmen der VLN-Langstreckenmeisterschaft Nürburgring mit Unterstützung des Reifenherstellers ausgetragen.

ampnet – 11. August 2017. Dunlop hat den zehnmillionsten Erstausrüstungsreifen an Harley-Davidson geliefert und feiert damit einen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte. Seit über 30 Jahren arbeiten Dunlop Ingenieure eng mit der amerikanischen Kultmarke zusammen, um Reifen zu entwickeln, die den strengen Leistungsanforderungen des Motorradherstellers entsprechen.

Dunlop Sport Classic.

ampnet – 27. Juli 2017. Dunlop hat einen modernen Klassikerreifen entwickelt. Der Sport Classic ist vor allem für sportliche Autos der Baujahre 1960 bis 1990 gedacht – vom legendären Porsche 356 über den Ferrari Dino bis hin zum Mercedes-Benz SL, Typ 107. Aber auch Modelle wie der Volvo Amazon, Rover Vitesse, Ford Capri oder BMW 02 können mit dem neuen Pneu bestückt werden.

Dunlop BMW M6 GT3 Art Car.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 6. Mai 2017. Woran erkennt ein Testfahrer, dass ein Reifen nicht zum Rennen taugt? Timo Kluck tippt mit dem Zeigefinger an seinen Kehlkopf: „Dann hast Du das Messer hier.“ Er lacht und meint, er hätte das Messer lieber weiter weg, wenn er die Nordschleife des Nürburgrings unter die Räder nimmt. Kluck ist Testfahrer beim Reifenersteller Dunlop, der gerade speziell mit Porsche für den neuen 911 GT3 den Sportreifen Dunlop Sport Maxx Race 2 entwickelt hat. Kluck war Teil des Teams aus Theoretikern und Motorsport-Praktikern des Sportwagenherstellers und der Sportreifenentwicklung von Dunlop in Hanau.

Dunlop Sportsmart2 Max.

ampnet – 11. April 2017. Schon kurz nach der Markteinführung hat Dunlop für den Sportsmart2 Max über 600 Freigaben erstellt. Der neue Sportreifen eignet sich für die gängigsten Supersportler wie beispielsweise BMW S 1000 RR, Yamaha YZF-R1, Suzuki GSX-R 1000 und Honda Fireblade ebenso wie für Naked Bikes im Stile einer Aprilia Tuono, Yamaha MT-07, Kawasaki Z 1000 oder Triumph Speed Triple. Selbst Fahrer von Superbike-Exoten wie der Bimota DB5, KTM RC8, MV Agusta F4 und Ducati 916 können den Dunlop Sportsmart2 Max ordern.

Dunlop Art Car BMW M6 GT3.

ampnet – 21. Februar 2017. Mehr als 77 000 Motorsportfans haben bei der diesjährigen Auswahl eines Renndesigns für den Walkenhorst BMW M6 GT3 teilgenommen und so mit 44 000 Stimmen das Dunlop Art Car 2017 bestimmt. Zur Auswahl standen drei Entwürfe, die PS-Profi Jean Pierre Kraemer kreiert hatte. Auch in diesem Jahr hatten Dunlop, Jean Pierre Kraemer und Walkenhorst Motorsport vor dem Start der Motorsportsaison zur Abstimmung aufgerufen.

Dunlop im Rennsport.

ampnet – 12. Februar 2017. In der diesjährigen European Le Mans Series (ELMS) setzen in der Prototypenklasse LMP2 84 Prozent der Teams auf Dunlop als Reifenpartner. Im Vorjahr waren es zu Saisonbeginn 71 Prozent. Auch in der LMP2-Kategorie der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC), in der Dunlop in den vergangenen sechs Jahren auf den Siegerautos der 24 Stunden von Le Mans montiert war, hat die Mehrheit der Teams Dunlop als Reifenpartner ausgewählt. 18 der 23 Autos werden mit Dunlop bereift sein.

Dunlop Sportsmart Max.

ampnet – 29. November 2016. Dunlop bringt als Nachfolger des Sportsmart den neuen Hypersport-Reifen Sportsmart Max auf den Markt. In ihn sind die Erkenntnisse, die Dunlop aus dem Gewinn der Langstrecken-WM sowie der Entwicklung des Sporttouring-Reifens Roadsmart III gewonnen hat, eingeflossen.

„Held der Straße“ des Monats Oktober 2016: Judith Becker.

ampnet – 4. November 2016. Judith Becker aus Köln ist von Goodyear und dem Automobilclub von Deutschland (AvD) zum „Held der Straße“ des Monats November gekürt worden. Die Heilerziehungspflegerin hatte im August einer schwer gestürzten Radfahrerin geholfen.

Dunlop Elite 4.

ampnet – 6. September 2016. Mit dem Elite 4 bringt Dunlop einen neuen Motorradreifen speziell für schwere Touring-Bikes und Cruiser auf den Markt, wie zum Beispiel die Honda Gold Wing, Indian Roadmaster oder Harley-Davidson Sporster 1200 Custom. Im Vordergrund der Entwicklung standen hohe Laufleistung und guter Nassgrip.

„Held der Straße“ des Monats August: Sönke Krützfeld.

ampnet – 5. August 2016. Sönke Krüzfeld ist der „Held der Straße“ des Monats August. Goodyear und der Automobilclub von Deutschland zeichneten in ihrer gleichnamigen Verkehrssicherheitskampagne den Pfarrer für sein engagiertes Handeln aus. Der 57-Jährige aus Stadecken-Elsheim in der Nähe von Mainz hatte im Juli auf der Autobahn ein schlingerndes Fahrzeug durch ein beherztes Fahrmanöver gestoppt.

Dunlop SP 346.

ampnet – 18. Mai 2016. Dunlop bringt eine neue Lkw-Reifenserie auf den Markt. Sie umfasst den SP 346 für die Lenkachse, den Antriebsachsreifen SP 446 Antriebsachsreifen und den SP 246 als Trailerreifen. Die Reifen sollen eine bis zu zehn Prozent höhere Laufleistung als die Vorgängermodelle sowie eine verbesserte Kraftstoffeffizienz haben. Die Lenk- und Antriebsachsreifen erfüllen mit der 3-Peak-Mountain-Snowflake (3PMSF)- Kennzeichnung die strengen EU-Anforderungen für Winterreifen. Zudem besitzen alle drei Profile die M+S-Kennung.

Tankgutschein-Aktion von Dunlop für Motorradfahrer.

ampnet – 18. Mai 2016. Noch bis zum 31. Mai 2016 honoriert Dunlop den Kauf eines neuen Motorrad-Reifensatzes mit einem Tankgutschein von Aral im Wert von 30 Euro. Die Aktion gilt für den Roadsmart III, den Sportsmart, den Trailsmart und den Streetsmart und auch für Käufe bei Onlineshops.

Dunlop American Elite.

ampnet – 14. April 2016. Speziell für die großen amerikanischen Tourer und Cruiser von Harley-Davidson, Victory und Indian hat Dunlop einen neuen Motorradreifen entwickelt. Er trägt den passenden Namen American Elite, kann aber natürlich auch an entsprechenden Maschinen aus anderen Ländern aufgezogen werden.

Dunlop Sportmaxx RT2.

ampnet – 7. April 2016. Dunlop erweitert mit dem Sportmaxx RT 2 sein Angebot im Segment der Ultra-High-Performance -Reifen. Der neue UHP-Pneu mit asymmetrischem Profildesign soll sich durch hohe Fahrstabilität und Lenkpräzision, guten Grip und starke Bremsleistungen auszeichnen.

Dunlop Roadsmart III.

ampnet – 24. März 2016. Mit 31 Monaten Entwicklung und 1,2 Millionen Testkilometern hat der neue Sporttouring-Reifen Roadsmart III das bislang in der Geschichte von Dunlop Europa umfangreichste Entwicklungs- und Testprogramm durchlaufen. Ziel war es, einen Reifen zu entwickeln, der höchsten Grip und bestes Handling über die gesamte Lebensdauer sowie die höchste Laufleistung in seiner Klasse in sich vereint. Tests des Motorrad Test Centers (MTC) haben bestätigt, dass dieses Ziel erreicht wurde.

Jean Pierre Kraemer und der Dunlop BMW M6 GT3 Art Car.

ampnet – 23. März 2016. 37 500 Fans haben auf der Facebook-Seite von JP Performance über das endgültige Design des neuen „Dunlop Art Car“ abgestimmt. Insgesamt haben mehr als 50 000 Teilnehmer über die drei Entwürfe entschieden, die das Ruhrpott-Original Jean Pierre Kraemer kreiert hat. Die Fangemeinde, die dieses Jahr mitgewählt hat, ist um knapp 10 000 Teilnehmer gewachsen im Vergleich zur Abstimmung über das Design für das erste „Dunlop Art Car 2015“.

Dunlop Sportmaxx GT mit der DOT-Nummer DN5W JC1R 3815.

ampnet – 23. Februar 2016. Dunlop ruft knapp 370 Stück des Pkw-Sommerreifens Sportmaxx GT in der Größe 255/40ZR19 100Y XL zurück. Sie wurden in den Wochen 37 und 38 des Jahres 2015 produziert und sind mit einer falschen Gummimischung in der Lauffläche hergestellt worden. Die betroffenen Reifen sind an der DOT-Nummer DN5W JC1R 3715 oder DN5W JC1R 3815 in der Seitenwandmarkierung zu erkennen. Andere Marken, Produkte oder Größen des Unternehmens sind nicht betroffen.

Dunlop Roadsmart III.

ampnet – 23. Februar 2016. Kurz nach Markteinführung liegen für den Sporttouring-Reifen Roadsmart III von Dunlop inklusive Mischfreigaben bereits weit über 400 Unbedenklichkeitsbescheinigungen vor. Die Palette umfasst nahezu alle Motorradsegmente und Marken von A wie Aprilia bis Y wie Yamaha. Beispielsweise können auch Fahrer der KTM 1290 Super Adventure und 1190 Adventure auf den weiterentwickelten Roadsmart III in den Dimensionen 120/70 ZR19 und 170/60 ZR17 zurückgreifen. (ampnet/jri)

Tankgutschein-Aktion von Dunlop für Motorradfahrer.

ampnet – 12. Februar 2016. Dunlop startet zum Beginn der Motorradsaison wieder eine Tankgutschein-Aktion. Wer im Zeitraum vom 15. Februar bis 31. Mai 2016 einen Satz Reifen der Marke bei einem Motorrad- oder Reifenhändler in Deutschland (auch Online-Shops) kauft, erhält einen Aral-Tankgutschein im Wert von 30 Euro. Die Aktion gilt für den neuen Sporttouringreifen Roadsmart III, den Supersportreifen Sportsmart, den Reiseenduroreifen Trailsmart und den Classic-Tourenreifen Streetsmart.

Pedro Lamy im BMW M3 auf dem Nürburgring (2011).

ampnet – 22. Januar 2016. Dunlop sucht das größte Comeback im Motorsport. In der heute startenden Kampagne werden zehn „Fightbacks“ von Rennfahrern gezeigt, die sich mit Kampfgeist, Entschlossenheit und maximalem Einsatz zurück an die Spitze kämpften. Darunter sind Legenden wie Sir Jackie Stewart, Jacky Ickx, Mike Hailwood und Bernd Schneider, aber auch aktuellere Stars wie etwa Marc Marquez und John McGuinness. Motorsportfans in ganz Europa können auf der Website http://www.greatfightbacks.com/de/ für ihre Lieblingsgeschichte abstimmen.

Dunlop Geomax MX3S.

ampnet – 6. Januar 2016. Dunlop weitet das Angebot für den Motocrossreifen Geomax aus. Der eher auf mittlere bis harte Böden spezialisierte Geomax MX52 ist jetzt zusätzlich in den Dimensionen 100/100-18 und 110/100-18 für das Hinterrad erhältlich. Der MX32 wird in MX3S umbenannt und ist künftig zusätzlich auch in der Dimension 120/90-18 erhältlich. Das S steht für „Soft“ und weiche bis mittlere Untergründe, der Reifen bleibt der gleiche. (ampnet/jri)

Dunlop Roadsmart III (links: vorne, recht: hinten).

ampnet – 17. Dezember 2015. Dunlop bringt im Januar den neuen Sporttouring-Reifen Roadsmart III auf den Markt. Er wird in 18 Spezifikationen und 16 Dimensionen verfügbar sein. Im Fokus der Entwicklung standen gesteigerte Laufleistung, eine verkürzte Kaltlaufphase und optimierter Nassgrip. Die beiden Kerndimensionen 180/55 ZR17 und 190/55 ZR17 werden dabei jeweils in zwei unterschiedlichen Konstruktionen angeboten – als Standardreifen für schwere Touring-Maschinen und mittelschwere Bikes sowie in der speziellen SP Version für leichte Naked-Bikes und Sport-Motorräder. Damit erreicht Dunlop nach eigenen Angaben eine 91-prozentige Abdeckung des Segments. (ampnet/jri)

Podiumsdiskussion beim Goodyear-Zukunftsforums Driving Ahead: Jörg Bräcklein, Geschäftsführer Premio Reifen+Autoservice, Michael Locher, Marketing-Direktor für Nutzfahrzeugreifen bei Goodyear und Joachim Fehrenkötter, Geschäftsführer, Fehrenkötter Transport & Logistik (v.l.).

ampnet – 9. November 2015. Viele Transportunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz setzen zunehmend auf externe Services. Damit reagieren sie auf Herausforderungen wie die Reduzierung von Kosten und den Fahrermangel. Gleichzeitig stellen sie jedoch immer höhere Anforderungen an ihre Dienstleister. Sie erwarten zukünftig verstärkt digitalisierte Prozesse, aber auch eine intensivere persönliche sowie fachmännische Betreuung. Außerdem setzen Transportunternehmen immer häufiger umfangreiche Komplettangebote sowie Zusatzservices voraus. Dies sind die wichtigsten Erkenntnisse der jüngsten Gesprächsrunde des Nutzfahrzeug-Zukunftsforums „Driving Ahead“ von Goodyear.

Dunlop Roadsmart III.

ampnet – 3. November 2015. Dunlop bringt im Januar mit dem Roadsmart III einen neuen Sporttouring-Motorradreifen auf den Markt. In ihm stecken 31 Monate Entwicklungsarbeit und 1,2 Millionen Testkilometer. Über 200 Gummimischungen und Konstruktionen kamen dabei nach Herstellerangaben auf den Prüfstand. Neue Materialien wurden ebenso getestet wie zahllose Profildesigns, bis die finalen Reifenspezifikationen feststanden.

Dunlop Winter Sport 5.

ampnet – 9. Oktober 2015. Goodyear Dunlop hat mit dem Goodyear Ultra Grip Performance und dem Dunlop Winter Sport 5 zwei neue Winterreifen entwickelt. Beide verfügen in der Lauffläche und Reifenschulter über selbststabilisierende verriegelnde Hybridlamellen. Dabei handelt es um eine Kombination aus 3-D-Lamellen im oberen Bereich sowie 2-D-Lamellen darunter. Die Reifen werden in zahlreichen Dimensionen von 15 bis 19 Zoll erhältlich sein. Über 80 Prozent aller Reifengrößen des Ultra Grip Performance und des Winter Sport 5 haben beim Reifenlabel die Note B in der Nasshaftung und ein C beim Rollwiderstand. (ampnet/dm)

Mercedes-Benz S-Klasse 300 SEL 6.8 AMG (Rote Sau).

ampnet – 13. Juli 2015. Motorsport-Freunde kennen das: Dunlop ist auf fast allen Rennstrecken zuhause. Die Reifeningenieure sind gern gesehene, oft auch sehnlichst erwartete Gäste und Helfer in der Boxengasse. Seit mehr als einem Jahrhundert hält der amerikanische Reifenhersteller engen Kontakt zum Sport. 1971 begann die Zusammen mit AMG, der heutigen Marke für Leistungsfahrzeuge von Mercedes-Benz. Es begann mit der „Roten Sau“, einer S-Klasse mit 6,3-Liter-Motor, die damals am 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring teilnahm. Seit dem vergangenen Jahr kooperiert Dunlop mit der AMG Driving Academy als deren offizieller Reifenpartner.

Goodyear Wrangler Duratrac.

ampnet – 12. Juni 2015. Zum dritten Mal in Folge wurde der Goodyear-Reifen Wrangler Duratrac von den Lesern der Fachzeitschrift "Off Road" zum besten Offroad-Reifen gewählt. Er gewann in der Kategorie „Traktionsreifen“. Hier konnten die Leser aus zehn unterschiedlichen Profilen wählen. 30 Prozent aller Stimmen entfielen auf den Goodyear-Pneu, der für den Einsatz im schweren Gelände entwickelt wurde. Der Wrangler Duratrac, ursprünglich in den USA entwickelt und produziert, wird auch im Reifenwerk Fulda hergestellt. Damit wird die Nachfrage europäischer Hersteller nach oftmals abweichenden Reifendimensionen bedient. (ampnet/Sm)

Tankgutschein-Aktion von Dunlop für Motorradfahrer.

ampnet – 21. April 2015. Die Tankgutschein-Aktion von Dunlop für Motorradreifen wird um zwei Wochen verlängert, sie dauert nun bis zum 15. Mai 2015. Wer bis zu diesem Datum einen Satz der Aktionsreifen bei einem Motorrad- oder Reifenhändler in Deutschland (inklusive Online-Shops) kauft, erhält von Dunlop einen Aral-Tankgutschein im Wert von 30 Euro. Die Aktion gilt für den Supersport-Reifen Sportsmart, den Sporttouring-Reifen Roadsmart II, den Reiseenduro-Reifen Trailsmart sowie für den Tourenreifen Streetsmart.

Neue Dunlop-Microsite.

ampnet – 7. April 2015. Ostern hat Dunlop seine neue Website freigeschaltet. Unter www.dunlop-passion.de werden dort zur Zeit acht Themen und Rubriken aufbereitet – vom aktuellen Werbespot, über die schönsten Kurvenstrecken und die besten Videos bis hin zur Werksbesichtigung mit PS-Profi und Ruhrpott-Original Jean Pierre Kraemer und einer virtuellen Testfahrt mit Dunlop Sport Maxx Race Reifen auf einem Porsche 911 GT3 RS 4.0. in der Grünen Hölle des Nürburgrings.

Dunlop Trailsmart.

ampnet – 12. März 2015. Dunlop hat den Trailmax TR91 weiterentwickelt und bietet den Reiseenduroreifen nun als Trailsmart an. Versprochen werden guter Nässegrip und hohe Laufleistung. Eine neue Hightech-Silica-Laufflächenmischung und sich überkreuzende Profilrillen nehmen das Regenwasser auf und leiten es ab. Eine optimierte Positiv-Negativ-Profilverteilung verbessert laut Hersteller die maximale Haftung im Trockenen.

Dunlop Sport Blu-Response.

ampnet – 30. Januar 2015. Ab sofort sind der Goodyear Efficient-Grip Performance in acht Dimensionen sowie der Dunlop Sport Blu-Response in vier Dimensionen mit den Bestnoten des Reifenlabels A sowohl für Nasshaftung als auch für Rollwiderstand erhältlich. Dabei handelt es sich um marktrelevante Größen, die Produkte mit einer A-Einstufung für Nassgrip und B für Rollwiderstand ersetzen. Möglich wurde die Verbesserung beim Label durch kontinuierliche Optimierungen bei der Konstruktion, der Mischung und den Produktionsprozessen der Reifen.

Lkw-Lenkachsreifen für den Regionalverkehr SP 344* in der Felgengröße 17.5 Zoll von Dunlop.

ampnet – 19. Januar 2015. Dunlop frischt das Angebot an Lkw-Lenkachsreifen für den Regionalverkehr SP 344 mit der Einführung des neuen SP 344* in der Felgengröße 17.5 Zoll auf. Dunlop hat die neueste Generation der SP 344-Serie speziell für die anspruchsvollen Liefer- und Transportansprüche im Regionalverkehr entwickelt. Die Vorteile des neuen SP 344* liegen in seinem robusteren Aufbau in Kombination mit seiner hohen Laufleistung, einem gleichmäßigen Ablaufbild, dem ausgezeichneten Handling sowie seinem hervorragenden Bremsverhalten bei Nässe.

Thorsten Brückner.

ampnet – 18. August 2014. Seit dem 1. August 2014 ist Thorsten Brückner (39) Nachfolger von Heiko Anschütz als Manager Autoservice der Goodyear Dunlop Handelssysteme. Brückner kennt die angeschlossenen GDHS-Betriebe bereits seit Juni 2013 durch seine bisherige Tätigkeit als Autoserviceberater für die Region Nord. Brückner ist gelernter Kfz-Technikermeister und Betriebswirt des Handwerks. Er hat viel Erfahrung als geprüfter Fortbildungstrainer (HWK) für Berufsabschlüsse gesammelt und war zuletzt als Trainer im Kfz-Handwerk bei der Handwerkskammer und Kreishandwerkerschaft tätig. (ampnet/nic)

Dunlop ist Reifenpartner der AMG Driving Academy.

ampnet – 21. Juli 2014. Ab der Saison 2014/2015 ist Dunlop offizieller Reifenpartner der AMG Driving Academy. Die Partnerschaft ist der nächste Schritt im Ausbau der Zusammenarbeit von Mercedes-AMG und Dunlop. Gemeinsam haben Mercedes-AMG und Dunlop bereits in den vergangenen Jahren zahlreiche Erfolge im Motorsport errungen. Außerdem ist Dunlop seit 2011 Partner der AMG Kundensport-Abteilung. Zusammen wurden darüber hinaus eine Reihe neuer Erstausrüstungsfreigaben für Dunlop-Reifen auf AMG-Fahrzeugen entwickelt.

Dunlop ist offizieller Reifenpartner der Tourist Trophy (TT) auf der Isle of Man.

ampnet – 13. Mai 2014. Dunlop hat einen neuen Langzeit-Vertrag mit den Veranstaltern der Tourist Trophy (TT) auf der Isle of Man geschlossen und wird ab 2014 als offizieller Reifenpartner des legendären Motorradrennens auftreten. Die auf einem 60,74 Kilometer langen Rundkurs ausgetragene Veranstaltung ist eines der berühmtesten Straßenrennen der Welt.

Dunlop Sportsmart mit Geld-zurück-Garantie.

ampnet – 17. März 2014. Dunlop hat für noch unentschlossene Motorradfahrer in diesem Jahr ein besonderes Angebot. Bis Mitte Juni gibt es für den neuen Supersportreifen Sportsmart eine Zufriedenheitsgarantie mit kostenlosem Umtauschrecht.

Reifenkaufprämie bei Dunlop.

ampnet – 13. März 2014. Passend zur Umrüstzeit auf Sommerreifen startet Dunlop mit seiner Frühjahrskampagne 2014. Mit der Aktion „4 Maxx Prämie“ macht die sportliche Premiummarke die Ultra-High-Performance-Reifen der Sport-Maxx-Familie noch attraktiver. Wer im Aktionszeitraum vom 15. März bis zum 30. April 2014 vier neue Reifen aus der Sport-Maxx-Familie (SP Sport Maxx, SP Sport Maxx TT, SP Sport Maxx GT, Sport Maxx RT, Sport Maxx Race oder SP Quattro Maxx) kauft, der kann aus zwei Prämien auswählen. Zur Auswahl stehen eine Alpina Sportbrille (UVP 69,95 Euro) oder ein Gutschein für die Reifeneinlagerung (bis zu einem Wert von 30 Euro).

Dunlop spendiert Motorradfahrern beim Reifenkauf einen Tankgutschein.

ampnet – 6. März 2014. Zum Beginn der neuen Saison gibt Dunlop Motorradfahrern beim Reifenkauf einen Aral-Tankgutschein im Wert von 30 Euro dazu. Die Aktion gilt vom 15. März bis 15. Mai 2014 und für einen Satz der Aktionsreifen bei einem stationären Motorrad- oder Reifenhändler in Deutschland. Käufe über das Internet sind ausgeschlossen.

Dunlop Geomax MX 32 und MX 52.

ampnet – 26. Februar 2014. Dunlop bringt zur neuen Motorradsaison die beiden neuen Crossreifen Geomax MX 32 und Geomax MX 52, auf den Markt. Sie wurden zusammen mit den Werksteams von Honda und Kawasaki entwickelt. Die im vergangen Jahr von beiden Teams eingesetzten Prototypen erzielten in der vergangenen MX1-Saison drei Grand-Prix-Siege, vier Laufsiege und standen zwölf Mal auf dem Siegerpodest. Die finale Version der Reifen ist jetzt für den Endkunden erhältlich.

Dunlop Street Response 2.

ampnet – 25. Februar 2014. Mit dem neuen Sommerreifen Street Response 2 hat Dunlop einen Sommerreifen speziell für kleinere Fahrzeuge entwickelt. Er soll sowohl auf nasser als auch auf trockener Fahrbahn leistungsfähiger als der Vorgänger Response 1 und sorgt für einen kürzeren Bremsweg bei einer um zehn Prozent höheren Gesamt-Laufleistung.

Mercedes-Benz CLA 45 AMG fährt auf Dunlop
Sport Maxx RT.

ampnet – 21. Januar 2014. Mercedes-AMG rüstet den Mercedes-Benz CLA 45 AMG mit 19 Zoll-Bereifung ab Werk mit dem Sport Maxx RT aus. Der UHP-Reifen wird in der Dimension 235/35 R19 91Y XL MO montiert und bietet ein ausgezeichnetes Gripniveau sowie hervorragende Bremsleistungen. Die Reifenkonstruktion ist außerdem speziell auf den Allradantrieb des Kompaktsportlers abgestimmt.

Übergabe des symbolischen Schecks und des VW Käfer (von links);  Reinhard Schade von der Lebenshilfe Gießen, Gabriele Velte (Leiterin Unternehmenskommunikation Goodyear Dunlop) und Dunlop-Marketingmanager Michael Bellmann.

ampnet – 16. Januar 2014. Gleich mit zwei Spenden unterstützt Dunlop die Lebenshilfe Gießen. Zum einen erhielt der Verein für Menschen mit Behinderung 12 500 Euro, zum anderen stiftete der Reifenhersteller einen VW Käfer von 1971, den die Lebenshilfe im Rahmen ihrer traditionellen Oldtimerspendenaktion verlost.

Dunlop Sportsmart 2.

ampnet – 28. November 2013. Dunlop hat für den Sportsmart 2 mittlerweile rund 160 Freigaben vorliegen. Der Nachfolger des Sportsmart wurde mit neuen Materialien, neuer Profilgestaltung und neuen Technologien wie der aufgespulten, stoßfreien Lauffläche weiterentwickelt. Dunlop verspricht eine lange Laufleistung, hohen Komfort und hervorragenden Grip bei Nässe wie im Trockenen mit einer kurzen Aufwärmphase und guter Rückmeldung.

Dunlop Street Smart.

ampnet – 6. November 2013. Speziell für Mittelklasse-Bikes, Youngtimer, Oldtimer und moderne Motorräder klassischer Bauart wie Naked Bikes hat Dunlop den Street Smart entwickelt. Gerade bei älteren Bikes mit nicht mehr zeitgemäßen Fahrwerken stellt der Umstieg auf einen modernen Reifen die einfachste und günstigste Möglichkeit dar, die Fahreigenschaften zu verbessern.

Dunlop Winter Response 2.

ampnet – 2. November 2013. Dunlop hat seinen Winterreifen Response weiterentwickelt. Als Winter Response 2 ist er nun in 22 Standardgrößen für Klein- und Kompaktwagen erhältlich. Damit können fast 80 Prozent aller Fahrzeuge in diesem Segment mit dem neuen Pneu ausgestattet werden, den es in 14 Zoll und in 15 Zoll gibt.

Gute Winterreifen sind auch gute Regenreifen.
Von Jens Riedel

ampnet – 1. November 2013. Wenn es um Winterreifen geht, lassen sich viele Autofahrer aufs Glatteis führen. Es gibt viele Vorurteile, aber auch gefährliche Irrtümer. So hat eine Umfrage von Goodyear Dunlop mit 1400 Teilnehmern ergeben, dass 72 Prozent der Autofahrer glaubten, dass Winterreifen an der „M+S“-Kennung zu identifizieren sind. Über 40 Prozent dachten, dass die gesetzlich vorgeschriebene Restprofiltiefe von 1,6 Millimetern noch ausreichend Haftung in der kalten Jahreszeit bietet. Beides stimmt nicht.

Dunlop Winter Response 2.

ampnet – 20. Oktober 2013. Der neue Dunlop Winter Response 2 ist ein Winterreifen für Fahrzeuge der Kleinwagen- und Kompaktklasse. Er verfügt über gute Leistungen beim Bremsen und beim Handling unter winterlichen Bedingungen. Der Winter Response 2 ist in der Wintersaison 2013 in 22 Dimensionen von 155/65 R 14 bis 195/65 R 15 erhältlich.

Dunlop Sport Smart 2 bei Nässe.

ampnet – 8. Oktober 2013. Dunlop präsentiert mit dem Sport Smart 2 den Nachfolger des Sport Smart. Der Motorradreifen ist eine komplette Neuentwicklung. Er soll neben hohem Komfort, erstklassigem Handling sowie optimiertem Grip bei Nässe und im Trockenen auch eine hohe Laufleistung sowie exzellentes Hochgeschwindigkeitsverhalten bieten. Der Reifen wurde im europäischen Dunlop-Forschungs- und Entwicklungsteam entwickelt. Der Reifen ist damit vor allem für leistungsstarke Sportmotorräder ausgelegt.

Dunlop-Gutschein für Reifeneinlagerung.

ampnet – 2. Oktober 2013. Rechtzeitig zur Umrüstzeit auf Winterreifen startet Dunlop dieses Jahr die „Dunlop Winter-Prämien-Aktion“. Damit werden die spHigh-Performance Winterreifen SP Winter Sport 4D und der neue Winter Response 2 noch attraktiver. Wer bis zum 15. November 2013 vier neue Dunlop Reifen der Profile Winter Sport 4D oder Winter Response 2 kauft, der kann zwischen zwei Prämien wählen. Zur Auswahl stehen eine Uvex-Skibrille sowie ein Reifeneinlagerungsgutschein (bis zu einem Wert von 30 Euro).

Runderneuerung von Lkw-Reifen bei Goodyear Dunlop.

ampnet – 18. August 2013. Goodyear Dunlop erweitert zum September 2013 sein Angebot bei Lkw-Reifen um die Heißrunderneuerung kundeneigener Karkassen (Costumer Own Casing – COC). Das vom Unternehmen praktizierte Multi-Leben-Konzept mit Nachschneiden, Runderneuern und erneut Nachschneiden, kann das Leben eines neuen Reifens um das Eineinhalbfache verlängern und das zu 80 Prozent der Kosten eines Neureifens. Für Transportunternehmen bedeutet dies eine Reduzierung der Kosten pro Kilometer und gleichzeitig eine Steigerung der Wirtschaftlichkeit.

Reifenlabel.

ampnet – 15. Juli 2013. 82 Prozent der Transportunternehmer kennen das seit November 2012 geltende EU-Reifenlabel, doch die Leistungsunterschiede der einzelnen Labelklassen sind nur rund fünf Prozent der Transportunternehmer bekannt. Das ist das Ergebnis einer Studie der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH.

Dunlop Sport Maxx RT.

ampnet – 19. Juni 2013. Mercedes-AMG rüstet das neue Modell A 45 AMG mit 19 Zoll-Bereifung ab Werk mit dem Sport Maxx RT aus. Der UHP-Reifen wird 2013 exklusiv in der Dimension 235/35 R19 91Y XL MO montiert und bietet laut Dunlop ein ausgezeichnetes Gripniveau, hervorragende Bremsleistungen sowie eine auf den Allradantrieb des Kompaktsportlers abgestimmte spezielle Reifenkonstruktion.

Dunlop feiert seinen 125. Geburtstag mit einer 30-Euro-Tankgutschein-Aktion für Motorradfahrer.

ampnet – 12. Juni 2013. „Unser Geburtstag, Dein Geschenk“ – unter diesem Motto startet Dunlop anlässlich des 125. Geburtstags eine Tankgutschein-Aktion. Wer zwischen dem 1. Juli und 15. August 2013 einen Satz der Dunlop-Motorrad-Aktionsreifen bei einem Motorrad- oder Reifenhändler in Deutschland kauft, erhält einen Aral-Tankgutschein im Wert von 30 Euro. Reifenkäufe über das Internet sind ausgeschlossen.

Stefan Nebel ist Dunlop-Testfahrer.

ampnet – 13. Mai 2013. Dunlop kann im Motorrad-Rennsport auf Erfolge in offenen Rennserien wie der legendäre Isle of Man Tourist Trophy, der Langstrecken-Weltmeisterschaft und der IDM blicken. Da Privatteams aus Budgetgründen nur ganz begrenzte Möglichkeiten zum Reifentesten haben, hat Dunlop nun ein eigenes Testteam gegründet, das bei den vor kurzem abgehaltenen Vorsaison-Tests in Albacete seine Arbeit aufgenommen hat. Dunlop verspricht sich davon entscheidende Vorteile bei der Reifenentwicklung, um so die Rennteams noch effizienter zu unterstützen.

Dunlop-Cup.

ampnet – 15. April 2013. Dunlop setzt seine Nachwuchsförderung im Amateur-Motorradrennsport fort. Der vergangenes Jahr ins Leben gerufene Dunlop-Cup geht in diesem Jahr in die Verlängerung. Er richtet sich an alle Privatfahrer in der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) in den Klassen Superbike und Supersport richtet.

Dunlop D212 GP Pro Semi-Slick.

ampnet – 27. März 2013. Dunlop stellt zwei neue Reifen vor, die speziell für den Rennstreckeneinsatz konzipiert wurden: den Slick KR106/108 und den profilierten, straßenzugelassenen Sportmax D212 GP Pro. Beide Reifen orientieren sich an den Ansprüchen jener Motorradrennfahrer und Track-Day-Teilnehmer, für die nichts anderes als der extreme Grip und die überzeugende Performance professioneller Rennreifen in Frage kommen. Beide Vorderradreifen bietet Dunlop in vier verschiedenen Laufflächen-Mischungen an, die Hinterradreifen sind in fünf verschiedenen Mischungen erhältlich, so dass der Fahrer seine Bereifung perfekt an die Streckenverhältnisse anpassen kann.

Dunlop Sport Maxx RT.

ampnet – 16. März 2013. Trotz Wintereinbruch startet Dunlop dieses Jahr bereits zwei Wochen früher mit seiner Frühjahrskampagne. Mit der Aktion „4 Maxx Prämie“ will der Premium-Reifenhersteller die Ultra-High-Performance-Reifen der Sport-Maxx-Familie hervorheben. Wer im Aktionszeitraum vom kommenden Montag bis zum 30. April 2013 vier neue Reifen aus der Sport-Maxx-Familie kauft, kann eine von vier Prämien auswählen.

Moto3-Fahrer bei Testfahrt mit dem neuen Hinterreifen von Dunlop.

ampnet – 1. März 2013. Dunlop bestückt die beiden Motorrad-Rennserien Moto2 und Moto3 mit neuen Reifen. In Spanien fuhren die Piloten jetzt erste Tests mit den Pneus. Die Moot3-Fahrer erhalten einen neuen, härteren Hinterreifen, der bei Schräglage mehr Haftung bieten soll. Er wird im Laufe der Saison 2013 eingeführt. In der Moto2-Serie befinden sich die neuen Vorder- und Hinterreifen noch in der Entwicklung. Die Ergebnisse aus den Testfahrten sollen noch analysiert werden.

John Boyd Dunlop.

ampnet – 25. Februar 2013. Am 28. Februar 1888 hat John Boyd Dunlop den Luftreifen erfunden, nach dessen Grundprinzip Reifen auch heute noch funktionieren. So banal die Erfindung heute ist, dass Luft unsere Fahrzeuge trägt, so bahnbrechend war sie Ende des 19. Jahrhunderts. Dabei hatte der gelernte Tierarzt aus Belfast nicht etwa die Revolutionierung einer ganzen Industrie vor Augen. Vielmehr beschwerte sich sein Sohn Johnny über das schwerfällige Vorankommen mit seinem neuen Dreirad.

Dunlop Road Smart II, Sport Smart und Trailmaster TR91.

ampnet – 13. Februar 2013. Motorradfahrer sollten vor den Saisonstart den Zustand ihrer Reifen überprüfen. Wer Ersatz braucht, dem bietet Dunlop beim Kauf eines Reifensatzes der Typen Sport Smart, Qualifier II, Road Smart, Road Smart II oder Trailmax TR91 einen Aral-Tankgutschein im Wert von 30 Euro.

Dunlop Street Smart.

ampnet – 4. Januar 2013. Mit der Einführung des neuen Street Smart vervollständigt Dunlop sein aktuelles Angebot im Motorrad-Tourenreifen-Segment. Die neue Serie wurde speziell für Mittelklasse-Bikes, Youngtimer, Oldtimer und moderne Motorräder klassischer Bauart wie Naked Bikes entwickelt. Der Street Smart wurde als Nachfolger des Arrowmax GT501 entwickelt und ersetzt auch den Arrowmax D103.

„Top Arbeitgeber Automotive“ vom CRF Institute.

ampnet – 9. Oktober 2012. Goodyear Dunlop Tires Germany hat zum sechsten Mal in Folge die Auszeichnung als „Top Arbeitgeber Automotive“ vom CRF Institute erhalten. Damit ist und bleibt der Reifenhersteller einer der attraktivsten Arbeitgeber der Automobilindustrie. Das unabhängige CRF Institue verleiht diese Auszeichnung nur an Top-Performer in den Bereichen Personalführung und Personalstrategie.

Goodyear versteigert Lego-Lkw für guten Zweck

ampnet – 20. September 2012. Für die IAA Nutzfahrzeuge (-27.9.2012) in Hannover hat Goodyear einen futuristischen Lego-Lkw im Maßstab 1:1 bauen lassen. Vom 19. bis 29. Oktober 2012 wird das Modell auf dem Online-Markplatz eBay zu Gunsten der Lkw-Fahrer-Initiative „DocStop für Europäer e.V.“ versteigert. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer unterstützt die Aktion und signierte das außergewöhnliche Fahrzeug auf der IAA Nutzfahrzeuge.

Dunlop Sport Maxx Race.

ampnet – 2. September 2012. Abt Sportsline ist als einer von vier exklusiven Partnern in Deutschland, die den neuen Dunlop Sport Maxx Race für Endkunden und Reifenhändler anbieten. Konzipiert für das High-Performance-Segments liefert der Reifen maximalen Grip und maximale Verzögerung für Supersportwagen und kann sowohl auf der Rennstrecke als auch im normalen Straßenverkehr bewegt werden.

Gruppenfoto nach Moto2-Reifentest in Mireval.

ampnet – 8. August 2012. Dunlop hat kürzlich einen zweitägigen Test für der Moto2-Reifen für die Saison 2013 abgeschlossen. Dazu hatte das Unternehmen alle Chassishersteller auf das eigene Testgelände Mireval nach Südfrankreich eingeladen. Sie sollten die Gelegenheit erhalten, auf die Spezifikationen der Reifen Einfluss zu nehmen.

Dunlop Geomax MX11F.

ampnet – 21. Juni 2012. Nach dem MX11 für das Hinterrad präsentiert Dunlop mit dem Geomax MX11F nun auch einen neuen Motocross-Vorderradreifen für besonders weichen Untergrund wie Sand und loses Erdreich.

Ferrari 458 Italia des Teams JMW Motorsport im Gewinner-Design des Art-Car-Wettbewerbs von Dunlop.

ampnet – 6. Juni 2012. Die 24 Stunden von Le Mans zählen seit Jahrzehnten zu den Höhepunkten im Motorsportkalender von Dunlop. Dabei kann die Marke nicht nur auf rund die Hälfte aller Gesamtsiege und eine lange Partnerschaft mit dem Le-Mans-Veranstalter ACO verweisen, seit einigen Jahren macht Dunlop zusätzlich mit einem europäischen Art-Car-Wettbewerb auf sich aufmerksam. Dabei haben Designer aus ganz Europa die Möglichkeit, einen Dunlop-bereiften Ferrari 458 Italia des Teams JMW Motorsport zu gestalten.

Goodyear Efficient Grip AA Edition.

ampnet – 30. Mai 2012. Fünf Monate vor Inkrafttreten der neuen EU-Reifenlabel-Gesetzgebung präsentiert Goodyear Dunlop seine ersten Pkw-Konzeptreifen, die eine A-Einstufung sowohl beim Rollwiderstand als auch in der Kategorie Nasshaftung erzielen. Der Goodyear Efficient Grip AA Edition und der Dunlop Sport Blu Response AA, werden erstmals auf der Messe „Reifen 2012“ (5.-8.6.2012) in Essen vorgestellt.

Grafik zur Umfrage zum Reifenlabel.

ampnet – 14. Mai 2012. Nicht einmal jeder zehnte Autofahrer in Deutschland kennt das Reifenlabel, so das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von Goodyear Dunlop Tires Germany. Ab Herbst 2012 gilt eine Kennzeichnungspflicht für alle Pkw-, Leichttransporter- und Lkw-Reifen, die ab dem 1. Juli 2012 produziert und ab November 2012 in der EU verkauft werden. Das Label wird über die Kraftstoffeffizienz, die Nasshaftung sowie das externe Rollgeräusch eines Reifens informieren.

Dunlop Road Smart II, Sport Smart und Trailmaster TR91.

ampnet – 4. Mai 2012. Dunlop hat seine Reifen Road Smart, Road Smart II, Sport Smart und Trailmax TR91 auf zahlreichen neueren und älteren Motorrädern getestet und für weitere Modelle freigegeben. So können Fahrer einer BMW R 1200 GS ab Baujahr 2008 ihre Maschine ab sofort mit dem Testsieger Trailmax TR91 ausrüsten. Für die GS gibt es darüber hinaus nun auch Freigaben und Mischfreigaben für den Sporttouren-Reifen Road Smart und seinen Nachfolger, den Road Smart II.

ampnet – 2. Mai 2012. Goodyear Dunlop setzt im deutschen Ersatzmarkt künftig auf eine markenübergreifende Außendienstorganisation für den Vertrieb von Reifen im Consumer-Segment. Das neue Modell löst das System mit separaten Teams für Goodyear, Dunlop und Fulda Plus im Handel ab.

Dunlop Road Smart.

ampnet – 24. April 2012. Dunlop hat mittlerweile über 930 Freigaben für den mehrfachen Testsieger Road Smart und den Road Smart II vorliegen. Darin enthalten sind auch zahlreiche Mischfreigaben mit einem Road Smart auf dem Vorderrad und einem Road Smart II auf dem Hinterrad oder umgekehrt.

Zweifacher Testsieger: Dunlop Trailmax TR91.

ampnet – 16. April 2012. Nachdem der Dunlop Trailmax TR91 und der Dunlop Sportmax Road Smart bereits im vergangenen Jahr Reifentests der Zeitschrift „Motorrad“ gewonnen haben, wiederholten beide Produkte ihren Sieg jetzt beim Test des Motorradmagazins „Tourenfahrer“. Sechs Enduro-Profile und vier Tourensport-Reifen wurden dabei an BMW R 1200 GS geprüft. Bewertet wurden Handling, Stabilität, Trockenhaftung, Nassgrip, Verschleiß und Preis/Leistungsverhältnis.

Dunlop Scoot Smart.

ampnet – 12. April 2012. Dunlop bringt mit dem Scoot Smart einen neuen High-Performance-Rollerreifen auf den Markt. Er wird in zahlreichen Dimensionen von 13 bis 16 Zoll angeboten und ist sowohl als Diagonal- als auch als Radialreifen mit einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit bis zu 210 km/h erhältlich. Weitere Größen werden ab Herbst erhältlich sein. Der Scoot Smart kombiniert zahlreiche Technologien und Materialien, die auch beim Motorrad-Sporttouren-Reifen Road Smart zum Einsatz kommen.

Im Reifenwerk Philippsburg von Goodyear Dunlop ist der 150milliosnte Reifen vom Band gerollt

ampnet – 5. April 2012. Im Reifenwerk Philippsburg der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH ist heute der 150milliosnte Reifen vom Band gerollt. Der Jubiläumsreifen war der Asymmetric 2 der Konzernmarke Goodyear in der Dimension 235/40 R 18.

Dunlop sucht über einen Wettbewerb ein neues Designkonzept für den von dem Reifenhersteller gesponserten Ferrari 458 Italia von JMW Motorsport.

ampnet – 22. März 2012. Dunlop sucht über einen eigens ausgeschriebenen Wettbewerb ein neues Designkonzept für den von dem Reifenhersteller gesponserten Ferrari 458 Italia von JMW Motorsport, der dieses Jahr beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans startet. Die „Dunlop Art Car Competition“ findet bereits zum vierten Mal in Folge statt. In diesem Jahr richtet sich der Wettbewerb nicht nur an Hobby-Designer, sondern ist für ein weiteres Teilnehmerfeld geöffnet.

Dunlop Sport Maxx Race.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 20. Februar 2012. Im Prinzip ist alles ganz einfach: Je breiter der Reifen, desto mehr Eigenschaften kann man auf ihm unterbringen, wenn die Laufrichtung festgelegt ist, wenn also bekannt ist, welcher Teil stets außen rollt. Die neue Generation von alltagstauglichen Sportreifen von Dunlop – Sport Maxx RT und Sport Maxx Race – demonstriert das Prinzip vorbildlich.

„Held der Straße“ des Monats Februar: Frank Ewerling.

ampnet – 15. Februar 2012. Am 18. November 2011 kam es auf der A 31 in Höhe Heek zu einer der schwersten Massenkarambolagen der vergangenen Jahre. Insgesamt 51 Fahrzeuge und 104 Personen waren in den durch Nebel verursachten Crash involviert. Frank Ewerling aus Twistringen in Niedersachsen ist einer davon. In dieser Extremsituation bewahrt er Ruhe und leistet unter Lebensgefahr anderen Verletzten „Erste Hilfe“. Für seine außergewöhnliche Hilfeleistung in dieser Ausnahmesituation haben Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) Frank Ewerling nun zum „Held der Straße“ des Monats Februar gekürt.

Renault-Clio-Cup.

ampnet – 5. Februar 2012. Dunlop ist offizieller Reifenlieferant für den Renault-Clio-Cup und wird die Fahrzeuge in den nationalen Rennserien in Europa ausrüsten. Die 155 kW / 210 PS starken Clio erhalten den Sport Maxx in der Dimension 205/62R17.

Das Reifenlabel ermöglicht den Qualitätsvergleich beim Reifenkauf.

ampnet – 1. November 2011. Vom November 2012 an können Verbraucher in Europa Reifen einfacher vergleichen. Dann tritt in der Europäischen Union die einheitliche Kennzeichnungspflicht für Neureifen in Kraft. Sie gilt für alle Pkw-Reifen sowie Leichttransporter- und Lkw-Reifen, die ab dem 1. Juli 2012 produziert werden. Das standardisierte Label wird über drei zentrale Produkteigenschaften des Reifens informieren: Rollwiderstand, Nasshaftung und Außengeräusch beim Abrollen.

Dunlop Road Smart II.

ampnet – 29. Oktober 2011. Dunlop bringt nach vier Jahren eine weiterentwickelte Version des Sporttouringreifens Sportmax Road Smart auf den Markt. Der Road Smart II soll durch neue Mischverfahren und eine neue Generation von Polymeren eine besonders hohe Laufleistung haben.Am Hinterrad kommt dabei eine MT-Lauffläche (Multi Tread Compound) mit besonders verschleißfester Mischung in Laufflächenmitte und extrem haftfähiger Mischung an den Schultern zum Einsatz. Dunlop verspricht höhere Haftung und besseres Bremsverhalten bei Nässe und niedrigen Temperaturen.

Testzentrrum von Goodyear Dunlop in Meuspath am Nürburgring.

ampnet – 23. September 2011. Goodyear Dunlop hat in Meuspath am Nürburgring ein neues Testzentrum eröffnet. Auf der 600 Quadratmeter großen Fläche stehen eine Reifen-Montagewerkstatt mit Hebebühnen, eine Waschanlage und Büros. In Spitzenzeiten arbeiten dort bis zu 15 Mitarbeiter aus dem Bereich Fahrversuch.

Das Werk Riesa von Goodyear Dunlop.

ampnet – 1. Mai 2011. Am 1. Mai 2011 begeht die Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH ein besonderes Jubiläum. Seit 65 Jahren werden im Reifenwerk Riesa Reifen produziert. Dem Anlass entsprechend feierte das Unternehmen dieses Jubiläum zusammen mit seinen Mitarbeitern und Partnern in Form eines offiziellen Festaktes und mit einem großen Sportfest auf dem Gelände des SV Röderau-Bobersen in Riesa. An diesem Tag wird auch der 150 millionste in Riesa hergestellte Reifen-Rohling präsentiert.

Runderneuerung von Lkw-Reifen bei Goodyear Dunlop in Wittlich.

ampnet – 1. April 2011. Goodyear Dunlop hat am deutschen Produktionsstandort Wittlich eine Runderneuerung für Lkw-Reifen errichtet. Ingesamt investierte das Unternehmen 3,7 Millionen Euro in den Aufbau der Heißrunderneuerung. Es wurden 60 neue Arbeitsplätze geschaffen.Weitere 1,2 Millionen Euro sollen dieses Jahr noch in den Ausbau gesteckt werden. Die Kapazität wird dann bei 150 000 Reifen pro Jahr liegen.

Reifenvergleich im schwedischen Aare mit dem Dunlop 4D.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 17. März 2011. Schlechtes zu verbessern, ist oft leicht; Gutes zu verbessern dagegen schwer. Diesen oder ähnliche Stoßseufzer hört man immer wieder aus dem Mund von Reifenentwicklern bei den Premiummarken. Sie kämpfen jeden Tag um jeden Millimeter und um jedes Zehntel Prozent; denn jedes Jahr aufs Neue nähern sie sich dem technisch Möglichen an. Qualitätssprünge erwartet niemand; Feinarbeit ist angesagt.

Dunlop Sportmax Qualifier in H-Spezifikation für 17-Zoll-Räder.

ampnet – 7. März 2011. Der Supersportreifen Dunlop Sportmax Qualifier ist ab sofort auch in H-Spezifikation zu haben. Damit steht die sportliche Bereifung nun auch für die Leichtkraftrad-Klasse und Maschinen wie die Yamaha YZF-R 125 und die KTM 125 Duke zur Verfügung.