Logo Auto-Medienportal.Net

Vinfast

Vinfast VF 9.

ampnet – 24. Mai 2022. Der vietnamesische Autobauer bietet seine beiden Modelle im Leasing ohne Kilometerbegrenzung an. Frühbucherrabatt bis zum 30. Mai. Partner ist die FCA Bank.

Vinfast VF 8 im Wintertest.

ampnet – 10. Mai 2022. Der vietnamesische Hersteller gibt nähere Details zu seinen beiden Modellen VF 8 und VF 9 bekannt. Bis zu 300 kW Leistung. Die Batterie wird gemietet.

Umstellung der Vinfast-Produktion auf E-Fahrzeuge: VF 5, 7, 9, 8 und 6 (v.l.n.r.).

ampnet – 11. Januar 2022. Vietnamesische Stromer VF 8 und VF 9 bis zum 6. April reservierbar, Rabatte, Luxusreise und Baumpflanzung inklusive, Preise ab 43.900 Euro und 58.650 Euro.

Vinfast auf der LA Auto Show 2021: Markenchef Michael Lohscheller (li.) bei der Präsentation des VF e35 und e36.

ampnet – 31. Dezember 2021. Für die Messe in Las Vegas sind drei weitere Modelle angekündigt. Die SUV VF e35 und e36 sollen ab Mitte nächsten Jahres vorbestellbar sein.

Vinfast auf der LA Auto Show 2021: Markenchef Michael Lohscheller (li.) bei der Präsentation des VF e35 und e36.

ampnet – 18. November 2021. Die beiden Elektromodelle e35 und e36 sollen Ende nächsten Jahres auf den Markt kommen. Reichweiten von bis zu 550 Kilometern. Ex-Opel-Chef an der Spitze.

Vinfast VF e36.

ampnet – 17. Oktober 2021. Vinfast sieht seinen Messeauftritt in Los Angeles als Start für den weltweiten Markteintritt. Europa soll 2022 folgen.

Vinfast Lux SA2.0.

ampnet – 28. September 2021. Der erste global ausgerichtete vietnamesische Autohersteller bereitet mit seinem Beitritt zum Importeursverband seinen für 2022 geplanten Markteinstieg vor.

Vinfast President.

ampnet – 9. Oktober 2020. Der erste Autohersteller des Landes präsentiert ein SUV mit 6,2-Liter-V8. 500 Stück sollen gebaut werden. Kostenpunkt: Rund 140.000 Euro für die ersten 100.

David Beckham präsentiert den Vinfast Lux SA2.0.

ampnet – 2. Oktober 2018. Vinfast, Vietnams erster Autohersteller, hat auf dem Autosalon in Paris (2. –14.10.2018) die Namen seiner beiden geplanten Modelle preisgegeben. Die Limousine heißt Lux A 2.0, während das SUV als Lux SA 2.0 debütiert. Sport-Superstar und Modeikone David Beckham war bei der offiziellen Enthüllung der Autos mit auf der Bühne.