Logo Auto-Medienportal.Net

Goodyear

Goodyear Blimp.
Von Walther Wuttke, cen

ampnet – 15. September 2020. Die Luftschiffe gehören zu amerikanischen Sportveranstaltungen wie Hotdogs und Cola. Rundflüge jetzt auch in Europa. Genussvolles Reisen ohne Hektik.

Goodyear engagiert sich wieder im Automobilsport.

ampnet – 28. August 2020. Corona-bedingt hat sich die Rückkehr des Reifenherstellers in den Motorsport etwas verzögert. Nun geht es Schlag auf Schlag. 24-Stunden-Rennen.

Goodyear Dunlop ist offizieller Reifenpartner der Nürburgring-Driving-Academy und Namensgeber der Dunlop-Kehre.

ampnet – 18. August 2020. Die seit zehn Jahren bestehende Partnerschaft wurde bis 2022 verlängert. Rückkehr des Reifenherstellers in den deutschen Motorsport.

Goodyear Fleet-Tracker.

ampnet – 23. Juli 2020. Mit dem sogenannten Fleet-Tracker bietet Goodyear ein GPS-gestütztes Flottenmanagementsystem, das erfasst, wie viele Kilometer mit einem Reifen gefahren wurden.

„Held der Straße“ des Monats Juni 2020: Uwe Ackstein.

ampnet – 30. Juni 2020. Eine 18-Jährige hatte sich mit ihrem Auto überschlagen. Mit einer Nagelschere konnte sie den Sicherheitsgurt durchtrennen und sich befreien.

Goodyear im virtuellen Renngeschäft.

ampnet – 8. Juni 2020. Goodyear engagiert sich auch im virtuellen Motorsport und präsentiert zum Le Mans-Termin die Eagle F1 Super Sport Tourenwagenreifen der E-Sports-Fangemeinde.

"Held der Straße" des Monats Mai 2020: Alexander Meyer.

ampnet – 28. Mai 2020. Als Alexander Meyer am 4. März nach Hause fährt, kommt ihm ein Kleinwagen mit überhöhter Geschwindigkeit entgegen, der sich anschließend überschlägt.

Goodyear-Luftschiff Zeppelin NT.

ampnet – 27. Mai 2020. Mit der Rückkehr seines Zeppelins nach Europa will der Reifenhersteller auf sein Motorsportengagement aufmerksam machen. Auch Touristen können mitfliegen.

Goodyear Omnitrac T.

ampnet – 14. Mai 2020. Der Reifenhersteller bietet mit dem Omnitrac T einen Pneu für Nutzfahrzeuge an, die auch auf befestigtem Untergrund unterwegs sind.

Goodyear.

ampnet – 4. Mai 2020. Aktion für das Transportgewerbe bringt pro Nominierung zwei Euro für den Covid-19 Solidarity Response Fund und die Weltgesundheitsorganisation.

„Held der Straße“ des Monats April 2020: Marcus Musgiller.

ampnet – 30. April 2020. Ersthelfer aus Stuttgart kommt es zugute, dass er einmal jährlich sein Wissen bei einem Erste-Hilfe-Kursus auffrischt. Verunglückter ließ sich nicht befreien.

Mit Sommerreifen ist der Bremsweg aus 70 km/h auf nasser Fahrbahn schon bei 15 Grad um vier Meter kürzer als mit Winterreifen.

ampnet – 27. April 2020. Wer zu lange an der Winterbereifung festhält, kann beim Bremsen wertvolle Meter verlieren.

"Heldin der Straße" des Monats März 2020: Susanne Schnepp.

ampnet – 9. April 2020. Die 55-jährige Bedburgerin rettet eine 73-jährige Dame aus ihrem verunfallten Fahrzeug. Dafür wurde sie nun als "Held der Straße" ausgezeichnet.

„Held der Straße“ des Monats Februar 2020: Hans Bendiks.

ampnet – 16. März 2020. Das Fahrzeug war mit laufendem Motor auf der Seite liegend mitten auf der Straße stehengeblieben. Die erste gerettete Person konnte nicht der Fahrer sein.

Jürgen Titz.
Von Walther Wuttke, cen

ampnet – 5. März 2020. Dieses Jahr wollte Goodyear in Genf die ewige Jugend für Reifen vorstellen. Ein Interview mit Jürgen Titz.

Goodyear re-Charge.

ampnet – 3. März 2020. Der Konzeptreifen setzt auf wiederbefüllbare Kapseln zur Regeneration. Zudem können dadurch verschiedene Mischungen genutzt werden.

Tourenwagenserie „Pure ETCR“ wird exklusiv mit Goodyear ausgestattet.

ampnet – 24. Februar 2020. Goodyear rüstet die neue Rennserie „Pure ETCR“ aus, dieses Jahr auch die Fia-Langstreckenmeisterschaft, die British Touring Car Championship und Le Mans-Teams.

Herbert Hertwig: „Jahresheld der Straße 2019“.

ampnet – 19. Februar 2020. Herbert Hertwig drang auf einem ungewöhnlichen Weg zu einem eingeklemmten Fahrer eines Lkw vor und unterstützte Notarzt und Feuerwehr.

Goodyear Omnitrac D Heavy Duty.

ampnet – 6. Februar 2020. Der neue Reifen wurde speziell für Lastwagen entwickelt, die meist im Gelände eingesetzt werden und nur kurze Wege auf befestigten Straßen zurücklegen.

Herbert Hertwig.

ampnet – 12. Dezember 2019. Herbert Hertwig dringt durch den Motorraum zum eingeklemmten Fahrer eines Lkw vor.

Frederic Schilling.
Von Walther Wuttke, cen

ampnet – 3. Dezember 2019. Nach guten Erfahrungen in den USA steigt Goodyear nun auch in Europa in den Online-Handel ein. Andere Länder werden folgen. Ziel: Service statt Preiskampf.

Goodyear-Internetseite für den Reifenverkauf an Endkunden.

ampnet – 3. Dezember 2019. Warum das Geschäft im Internet anderen überlassen? Das Unternehmen bietet auch gleich noch den passenden Montagetermin im Internet an.

Goodyear-Rennreifen.

ampnet – 22. November 2019. Die Marke rüstet in der kommenden Saison etliche Teams der Langstreckenrennen auf dem Nürburgring aus und ist in vier Rennserien exklusiver Reifenpartner.

„Heldin der Straße“ des Monats Oktober 2019: Birgit Schulz aus Velbert.

ampnet – 19. November 2019. Birgit Schulz wurde von Goodyear und dem AvD für ihren Ersteinsatz bei einem Unfall ausgezeichnet.

„Heldin der Straße“ des Monats September: Loretta Knabjohann.

ampnet – 10. Oktober 2019. Obwohl sie ihr Baby mit im Auto hatte, hat eine Mühlheimerin einer 72-Järhrigen nach einem Verkehrsunfall beruhigend zur Seite gestanden.

Reibungstest auf Schnee im Labor mit einem Gummiblock.

ampnet – 1. Oktober 2019. Der Reifenhersteller Goodyear untersucht Schnee und dessen Beschaffenheit in einem Labor in Luxemburg. Die Erkenntnisse sollen künftige Produkte optimieren.

Tobias Lenkeit, "Held der Straße" August 2019.

ampnet – 11. September 2019. Für seinen mutigen Einsatz bei der Rettung eines Motorradfahrers küren Goodyear und der AvD Tobias Lenkeit aus Büren zum „Held der Straße“.

Brabham BT62.

ampnet – 4. September 2019. Beide Unternehmen blicken auf 26 gemeinsame Formel-1-Siege zurück. Nun nehmen sie mit dem BT62 Le Mans ins Visier.

„Held der Straße“ des Monats Mai 2019: Stefan Suttorp.

ampnet – 19. Juni 2019. Stefan Suttorp aus Werne ist zum „Held der Straße“ des Monats Mai 2019 gekürt worden. Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) würdigten damit den Einsatz des 52-Jährigen als Ersthelfer bei einem Unfall.

Goodyear K-Max S.

ampnet – 17. Mai 2019. Goodyear hat die zweite Generation seiner Lkw-Reifen K-Max und Fuelmax vorgestellt. Sie tragen die Zusatzkennzeichnung Gen-2 und verfügen über das Schneeflockensymbol für die ab kommendem Jahr geltende schärfere Winterreifenpflicht. Für den K-Max Gen-2 werden eine verbesserte Ganzjahrestauglichkeit, eine erhöhte Verletzungsresistenz sowie bis zu fünf Prozent mehr Kraftstoffeffizienz versprochen. Der Fuelmax der zweiten Generation soll eine bis zu zehn Prozent höhere Laufleistung als der Vorgänger und ein leiseres Abrollgeräusch haben. Auch hier wurde laut Hersteller die Ganzjahrestauglichkeit verbessert.

Citroen-Konzeptfahrzeug 1919 mit Goodyear-Konzeptreifen C100.

ampnet – 13. Mai 2019. Zum 100-jährigen Firmenjubiläum präsentiert Citroën das autonome, vernetzte und elektrisch angetriebene Konzeptauto 1919. Goodyear stellt dazu den passenden Konzept-Reifen vor. Der Pneu soll sowohl für Komfort sorgen als auch Reifen-Performance liefern. Der C100 hat einen Durchmesser von fast einem Meter und fast einhundert Blöcke mehr als ein herkömmlicher Reifen. Zudem ist die Gummimischung in den Profilrillen einem natürlichen Schwamm nachempfunden. Sie versteift sich, wenn sie trocken wird, und weicht bei Nässe auf.

„Held der Straße“ des März 2019: Daniel Rösch.

ampnet – 8. Mai 2019. Daniel Rösch aus Karlstadt ist vom Automobilclub von Deutschland (AvD) und von Goodyear zum „Held der Straße“ des Monats März ernannt worden. Der 37-Jährige hatte sich um eine angefahrene Fußgängerin gekümmert, die nach dem Unfall vom Verursacher einfach liegen gelassen worden war.

Goodyear Eagle F1 Super Sport.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 11. April 2019. Reifen-Menschen nehmen sich gern selbst auf die Schippe, wenn sie gebeten werden, ihr Produkt zu erklären. „Rund und schwarz“, lautet ihre Standardantwort. Damit wollen sie ihre Zuhörer bestimmt nicht auf die Schippe nehmen, sondern ihre Verzweiflung darüber ausdrücken, wie schwer es ist, Außenstehenden zu erklären, wie sexy so ein Reifen ist. Er ist eben nicht nur schwarz und rund, ihre Macher sind auch keine Alchemisten. Es sind Wissenschaftler und Ingenieure, die um jedes Prozent Verbesserung ringen.

ampnet – 27. März 2019. Für den Drive-Over-Reader von Goodyear Proactive Solutions erhielt das Unternehmen kürzlich in Berlin den "Internationalen busplaner Nachhaltigkeitspreis 2019". Die Jury wählte das automatische System für die Reifenanalyse und -kontrolle in der Kategorie Reifen- und Reifenmanagement auf Platz eins. Der Preis wird an innovative Unternehmen und Produkte vergeben, die sich besonders im Sinne von Nachhaltigkeit profilieren.

„Held der Straße“ im Januar 2019: Sascha Püster.

ampnet – 26. März 2019. Sascha Püster aus Bad Münder in Niedersachsen ist von Goodyear und dem Automobilclub von Deutschland (AvD) zum „Held der Straße“ des Monats Januar gekürt worden. Der Lkw-Fahrer aus Niedersachsen hatte als Ersthelfer Menschen aus einem Unfallauto gerettet.

"Held der Straße" des Jahres 2018: Lutz Kluge.

ampnet – 20. Februar 2019. Im September 2018 wurde Lutz Kluge zum „Held der Straße des Monats“. Er rettete einem verunfallten Mann das Leben, indem er die klemmende Tür des brennenden Fahrzeugs öffnete und dem verletzten Fahrer so das Entkommen aus dem Inferno ermöglichte. Nun wurde der mutige Berliner am 20. Februar 2019 vom Automobilclub von Deutschland (AvD) und Goodyear auch zum „Held der Straße des Jahres 2018“ gewählt und im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) in der Hauptstadt ausgezeichnet.

Hauptsitz von SJL in Oiartzun (Spanien).

ampnet – 30. Januar 2019. Die spanische SJL Gruppe arbeitet mit Goodyear als exklusivem Reifenpartner zusammen. Die Flotte umfasst 1000 Trailer und bringt es auf rund 80 Millionen Kilometer pro Jahr. Das Goodyear-Reifendruckkontrollsystem wird an rund 400 Fahrzeugen von SJL montiert. Die Reichweite des Goodyear-Servicenetzwerks Proactive Solutions geht bis nach Marokko und übermittelt unter anderem Daten zum Zustand der Reifen in Echtzeit. (ampnet/deg)

Miet-Lastwagen von Greiwing Truck and Trailer Rental.

ampnet – 23. Januar 2019. Der Lkw-Vermieter Greiwing Truck and Trailer Rental (GTT) hat sich für Goodyear als neuen Reifenpartner entschieden. Die Flotte des Unternehmens aus Greven umfasst 750 Fahrzeuge und ist in ganz Europa im Einsatz. Der neue Vertrag sieht vor, dass Goodyear alle Ersatzreifen liefert und auch für Runderneuerungen verantwortlich zeichnet. Darüber hinaus wird Greiwing die elektronische Plattform Fleet Online Solutions für das Reifenmanagement nutzen und in einem Servicefall Pannenhilfe über die durchgängig erreichbare Hotline „Serviceline 24h“ in Anspruch nehmen.

Carsten Scholz.

ampnet – 20. Dezember 2018. Carsten Scholz (49) übernimmt zum 1. Februar 2019 die Leitung des Bereichs Premio Reifen + Autoservice bei der Goodyear-Dunlop-Handelssysteme (GDHS). Er berichtet an GDHS-Geschäftsführer Goran Zubanovic.

„Held der Straße“ des Monats November 2018: Gernot Schmid.

ampnet – 19. Dezember 2018. Gernot Schmid aus Kümmersbruck (Landkreis Amberg-Sulzbach) ist von Goodyear und vom Automobilclub von Deutschland (AvD) zum „Held der Straße“ des Monats November 2018 gewählt worden. Der Lkw-Fahrer hatte im Oktober eine unübersichtliche Unfallstelle abgesichert und war den Unfallopfern zur Hilfe geeilt.

Anna-Katharina Jantschke.

ampnet – 5. Dezember 2018. Anna-Katharina Jantschke fuhr am 13. Juli 2018 nach dem Abendessen mit dem Auto zurück nach Witten. Unweit ihres Hauses sah sie eine Gruppe Menschen am Straßenrand. Sie erinnert sich: „Offenbar war kurz zuvor ein Radfahrer gestürzt und hatte sich schwer am Kopf verletzt.“ Ein 61-Jähriger war aufgrund eines medizinischen Notfalls bewusstlos geworden, von seinem Fahrrad gefallen und lag mit Atem- und Herzstillstand am Boden. „Der Mann war bereits ganz blau im Gesicht als ich den Unfallort erreichte, also begann ich sofort ihn wiederzubeleben“, beschreibt Anna-Katharina die Szene.

Goodyear Omnitrac.

ampnet – 27. November 2018. Goodyear bringt eine brandneue Nutzfahrzeugreifenserie für den gemischten Einsatz auf den Markt. Im Vergleich zu den Vorgängerreifen bieten die neuen Omnitrac laut Hersteller eine besonders hohe Verletzungsresistenz sowie eine längere Nutzungsdauer. Darüber hinaus profitieren Flotten von einer Garantie bei unbeabsichtigten Reifenschäden sowie einer 100-prozentigen Karkassenakzeptanz für die Runderneuerung.

Michael, Karl-Heinz, Ingo und Dieter Büscher (von links).

ampnet – 8. November 2018. Der Aachener Premio Reifen- und Autoservice-Partner wurde jetzt im Jahr seines 100-jährigen Bestehens als „Top-Performer“ ausgezeichnet. Goodyear Dunlop Handels Service (GDHS) betont so vier Mal im Jahr die Leistung eines angeschlossenen Fachhandelsbetriebs, der sich durch eine besondere Geschäftsidee oder gute Unternehmensführung auszeichnet. Außer über den Titel dürfen die sich über eine Prämie freuen. (ampnet/Sm)

„Held der Straße“ des Monats September 2018: Lutz Kluge.

ampnet – 2. November 2018. Lutz Kluge aus Berlin ist zum „Held der Straße“ des Monats September ernannt worden. Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) würdigten dabei in ihrer gleichnamigen Verkehrssicherheitsaktion den Einsatz des Ersthelfers bei einem Unfall mit einem brennenden Auto.

„Held der Straße“ des Monats Juli 2018: Christian Gruber.

ampnet – 20. September 2018. Christian Gruber aus Bad Neustadt an der Saale (Landkreis Rhön-Grabfeld) ist zum „Held der Straße“ des Monats Juli 2018 ernannt worden. Er erhält die Auszeichnugn der gleichnamigen Aktion von Goodyear und dem Automobilclub von Deutschland (AvD) für seinen Ershelfereinsatz bei einem Unfall.

Dennis Epping.

ampnet – 14. September 2018. Dennis Epping (35) ist zum Manager Retail Operations D-A-CH bei Goodyear Dunlop Handelssysteme (GDHS) ernannt worden. Er löst Dr. Guido Hüffer ab, der innerhalb des Goodyear Konzerns nach Hanau gewechselt ist. Marvin Wild (25) hat die Nachfolge von Robin Petruzzelli als Manager E-Commerce & Tuning D-A-CH angetreten, der sich außerhalb des Unternehmens beruflich neu orientiert.

„Held der Straße“ des Monats Juni 2018: Stefan Rodhorst.

ampnet – 21. August 2018. Weil er einer schwer gestürzten Sozia als Ersthelfer bis zum Eintreffen der Rettungskräfte beigestanden hat, ist Stefan Rodhorst aus Vettweiß im Kreis Düren (Nordrhein-Westfalen) von Goodyear und dem Automobilclub von Deutschland (AvD) zum „Held der Straße“ des Monats Juni gekürt worden.

Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3 SUV.

ampnet – 10. Juli 2018. Goodyear gibt bekannt, dass der neue Jaguar E-Pace serienmäßig mit dem Eagle F1 Asymmetric 3 SUV und dem Eagle F1 Asymmetric SUV All-Terrain (AT) ausgestattet werden. Die Reifen sollen hinsichtlich Rollwiderstand, Gewicht und Geländegängigkeit optimiert sein. Goodyear bietet drei der sechs Reifengrößen in der Kraftstoffeffizienzkategorie A an. Zwei weitere Größen sind mit Schaumstreifen im Innerline ausgerüstet, um das Reifengeräusch um bis zu fünfzig Prozent zu reduzieren.

„Held der Straße“ des Monats April 2018: Markus Oppelt.

ampnet – 12. Juni 2018. Markus Oppelt aus Pfarrweisach im bayerischen Landkreis Haßberge ist von Goodyear und dem Automobilclub von Deutschland (AvD) zum „Held der Straße“ des Monats April gekürt worden. Er hat einem mit dem Rollator gestürzten Rentner geholfen – während andere nur zuschauten oder wegsahen.

Konzeptreifen Goodyear Oxygene.
Von Walther Wuttke

ampnet – 30. Mai 2018. Reifen gehören zu den stillen und schlecht behandelten Helden der Mobilität. Die meisten Automobilisten schenken ihnen zumeist dann erst ein gewisses Maß an Aufmerksamkeit, wenn sie durch eine Panne aufgehalten werden oder das Profil irgendwann abgefahren ist und ein Ersatz gefunden werden muss. Das ist natürlich ungerecht, denn die schwarzen Walzen entscheiden als Teil des Fahrwerks über das Wohlergehen der Menschen im Auto.