Logo Auto-Medienportal.Net

Unternehmen

Flotten-Gebrauchtwagen-Center in der Nähe von Leipzig.

ampnet – 19. Juli 2018. Das Flotten-Gebrauchtwagen-Center (FGC) am Standort Wiedemar bei Leipzig hat seit 2001 seinen 200 000sten Van verkauft. Das Angebot des zum Mercedes-Benz Vans Vertrieb Deutschland gehörende FGC und der Absatz sind in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. So verließen 2017 rund 15 000 Vans das FGC. Ein Großteil der Fahrzeuge wird als „Junge Sterne Transporter“ verkauft, also verbunden mit einem umfangreichen Leistungsversprechen und Servicedienstleistungen für junge gebrauchte Mercedes-Benz Vans. (ampnet/Sm)

Lewis Hamilton.

ampnet – 19. Juli 2018. Mercedes-AMG Petronas Motorsport und Lewis Hamilton haben heute die Einigung über eine zweijährige Vertragsverlängerung für die Formel 1-Saisons 2019 und 2020 bekanntgegeben. Lewis war 2013 zu Mercedes gestoßen und hat seitdem mit dem Team drei Weltmeisterschaften und 44 Grands Prix gewonnen. Zum Ende der neuen Vertragslaufzeit im Jahr 2020 wird er in insgesamt acht Saisons für das Mercedes-Werksteam an den Start gegangen sein.

Bernhard Maier (links) und der Vorstandsvorsitzende von Anagog, Ofer Tziperman, unterschrieben in Tel Aviv.

ampnet – 19. Juli 2018. Skoda steigt beim Hightech-Start-up Anagog ein. Das im Jahr 2010 gegründete israelische Unternehmen entwickelt Technologien auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz (KI), die bereits bei Smartphone-Anwendungen zum Einsatz kommen. „Durch die strategische Beteiligung am Hightech-Start-up Anagog bauen wir unsere Kompetenzen und den Zugang zu neuen Technologien aus. Künstliche Intelligenz im Mobilitätsbereich spielt dabei eine wichtige Rolle“, sagt Skoda Auto Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier bei der Unterzeichnung.

Robert Fugger.

ampnet – 19. Juli 2018. Robert Fugger übernahm zum 1. Juli 2018 die Funktion als Chief Financial Officer (CFO) beim Schmierstoffspezialisten Motul Deutschland GmbH. Fugger sammelte Erfahrungen in leitender Position in den Bereichen Finance und Prozessoptimierung und erwarb Branchenkenntnisse bei BP und Shell. (ampnet/Sm)

Seat-Werk in Martorell mit 53 000 Solarpanels.

ampnet – 19. Juli 2018. In der spanischen Heimat von Seat können sich die Menschen an 2500 bis 3000 Stunden Sonnenschein pro Jahr erfreuen. Im Zeichen der Photovoltaik wäre kaum zu verstehen, wenn das Unternehmen sich nicht der Sonnenenergie bediente. Seat nutzt für sein Werk in Martorell das Klima in Katalonien mit der größten Solaranlage der Automobilindustrie. Auf einem Areal mit der Größe von 40 Fußballfeldern hat das Unternehmen 2013 insgesamt sechs Photovoltaikanlagen mit mehr als 53 000 Solarpanels in Betrieb genommen.

Infografik Spritpreise Deutschland Mai, Juni, Juli 2018.

ampnet – 18. Juli 2018. Gegenüber der Vorwoche sank der bundesweite Preis für einen Liter Super E10 nach Angaben des ADAC um 0,7 Cent auf durchschnittlich 1,441 Euro. Ein Liter Diesel verbilligte sich um 0,8 Cent auf 1,278 Cent pro Liter. Der leichte Rückgang im Wochenvergleich ist bereits der zweite in Folge. Verantwortlich ist eine Entspannung an den Rohölmärkten. Ein Barrel der Sorte Brent verbilligte sich seit 11. Juli von rund 77 auf knapp 72 Dollar.

Motorradfahrer.

ampnet – 18. Juli 2018. Motorradfahren bei großer Hitze ist keineswegs ein Leckerbissen, denn unter der Schutzkleidung wird es bei hoher Außentemperatur schnell ungemütlich. So mancher Biker tauscht im Hochsommer gern seine Motorradkombi gegen T-Shirt, kurze Hose und Sandalen. Torsten Hesse vom TÜV Thüringen warnt jedoch davor, auf eine ausreichende Schutzkleidung zu verzichten. Motorisierte Zweiradfahrer sind im Straßenverkehr stärker gefährdet als beispielsweise die Insassen von anderen Kraftfahrzeugen.

Klimaanlage.

ampnet – 18. Juli 2018. Autofahren bei großer Hitze kann sehr anstrengend sein. Der Kreislauf läuft auf Hochtouren. Dem Konzentrationsvermögen wird alles abverlangt. Ermüdung und längere Reaktionszeiten sind die Folge. Eine Klimaanlage verspricht da Abhilfe, aber Vorsicht: nicht gewartete und zu kalt eingestellte Klimaanlagen sind gesundheitsgefährdend.

Produktion des Volkswagen Touran im Stammwerk in Wolfsburg.

ampnet – 18. Juli 2018. Die internationale Auszeichnung für Produktionssysteme in der Automobilbranche, „Lean Production Award 2018“, geht erstmals an das Werk Wolfsburg. Der Award wird jährlich von der Fachpublikation Automobil Produktion und der Beratung Agamus Consult vergeben. Bei Volkswagen Wolfsburg bewertete die Jury Lean-Lösungen an mehr als 50 Stationen in den Bereichen Presswerk, Karosseriebau, Lackiererei, Montage, Logistik und zum Thema Industrie 4.0.

e.Go Life 20-Produktion.

ampnet – 18. Juli 2018. Das Elektrostadtauto e.Go Life, dessen Serienwerk am vergangenen Freitag eröffnet wurde, soll ab Ende 2018 ausgeliefert und an die Endkunden direkt vermarktet werden. Kunden sollen auch in der Nutzungsphase direkt betreut werden und Zusatzangebote digital wahrnehmen können. Dafür setzt das Unternehmen auf die Cloud-basierte Subscription-Plattform von Zuora. Diese ermöglicht die Bereitstellung von Kauf-, Miet- oder Nutzungsmodellen für Produkte und Dienstleistungen.

"Mercedes Me Explore" in der Lübecker Bucht.

ampnet – 18. Juli 2018. Nachdem das Pilotprojekt "Mercedes-me Explore" auf Sylt im Juni 2018 ins Leben gerufen wurde, startet das Projekt am 6. August 2018 auch in der Lübecker Bucht mit drei Mercedes-Benz- und Smart-Fahrzeugen, die am E-Mobility-Center Scharbeutz stationiert sind. Einheimische und Besucher können das Angebot über eine digitale Plattform buchen und während ihres Aufenthaltes nutzen.

Jordan Spieth (rechts) übergibt den Claret Jug an Martin Slumbers, Chief Executive von The R&A (links).

ampnet – 17. Juli 2018. Gemeinsam mit The R&A, dem Veranstalter des Turniers „The Open“, wird Mercedes-Benz das Thema Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt stellen. Vor Ort zeigt Daimler das Concept EQ als „Official Car“. Besucher von The Open haben die Möglichkeit, das Concept EQ aus nächster Nähe im Spectator Village zu besichtigen.

Deutsche Autobahn.

ampnet – 17. Juli 2018. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes ging in Deutschland die Zahl der Unfälle mit Personenschaden unter Beteiligung von Güterkraftfahrzeugen zwischen 2005 und 2016 von rund 36 650 auf 29 350 zurück, ein Minus von 20 Prozent. Zur Entwarnung besteht allerdings kein Grund, stellt der Dekra Verkehrssicherheitsreport 2018 fest. Vor allem Unfälle mit schweren Lkw ab zwölf Tonnen haben aufgrund der hohen Massen oft besonders schwerwiegende Folgen.

Kraftstoffpreise: Deutsche Bundesländer im Vergleich Juni/Juli 2018.

ampnet – 17. Juli 2018. Die Kraftstoffpreise in Deutschland bewegen sich seit Wochen auf hohem Niveau. Die Unterschiede zwischen den Bundesländern sind aber geringer als im Vormonat. Günstigstes Flächenland ist laut aktueller ADAC Auswertung Nordrhein-Westfalen. Während Autofahrer dort für einen Liter Super E10 im Schnitt mit 1,421 Euro auskommen, müssen Thüringer für die gleiche Menge 1,459 Euro und damit 3,8 Cent mehr bezahlen. Weniger deutlich ist die Differenz bei Diesel.

Daimler-App "Fleetboard Driver".

ampnet – 17. Juli 2018. Alle Lkw-Fahrer, deren Fahrzeug mit dem eingebauten Fahrzeugrechner von Fleetboard ausgestattet ist, können die von Grund auf neu entwickelte kostenlose App “Fleetboard Driver” nutzen. “Fleetboard Driver” informiert den Lkw-Fahrer in Echtzeit über relevante Daten zu seinem Fahrzeug wie Kilometerstand und Tankanzeige. Zudem erhält er den direkten Einblick in seine persönlichen Daten, die von der Fleetboard Einsatz­analyse und der Fleetboard Zeitwirtschaft erfasst werden.

Prämierte Servicemitarbeiter bei Toyota.

ampnet – 16. Juli 2018. Toyota hat seine ausbildungsbesten Service-Berater, Service-Assistenten und Teiledienst-Mitarbeiter prämiert. Die Ausbildung begann mit einer Potenzialeinschätzung und einer gemeinsamen siebentägigen Ausbildung am Toyota Firmensitz in Köln. Im Anschluss daran erfolgte eine spezielle Fachausbildung in den Autohäusern. Ihr Können stellten die Teilnehmer bei der zertifizierten Abschlussprüfung unter anderem im Rahmen einer Projektarbeit unter Beweis.

Führerscheinschule für Kinder bei den Hyundai Familientagen im Legoland.

ampnet – 16. Juli 2018. Der Automobilhersteller bietet Kunden der Marke Familientage im Legoland (4. oder 5.8.2018) an. Interessierte Familien können sich im Internet registrieren und legen am Besuchstag die Bestätigungsmail, sowie Schlüssel und Fahrzeugschein am Empfang vor. Kinder zwischen sieben und 13 Jahren können vor Ort einen eigenen Führerschein auf Elektroautos machen.

1. FSV Mainz 05.

ampnet – 16. Juli 2018. Opel richtet im August den Opel Cup in Mainz aus. Zum ersten Mal findet am Sonntag, 5. August in der Opel Arena in Mainz der Opel Cup (5.8.2018) statt. Beim Opel Cup 2018 treten der 1. FSV Mainz 05 und der AC Florenz, sowie Ahletic Bilbao an. Opel wird während des Turniers seine Modelle rund um das Stadion zeigen. Die Spiele werden live vom SWR übertragen.

Gustavo Saba wurde mit dem Skoda Fabia R5 Sieger der Südamerika-Rallye-Meisterschaft 2017.

ampnet – 16. Juli 2018. Mit 652 700 ausgelieferten Fahrzeugen schließt Skoda das erste Halbjahr mit einem neuen Rekordergebnis ab. Im Vergleich zum Vorjahr legt Skoda damit um 11,6 Prozent zu. Allein im Juni kommt Skoda auf 116 500 Auslieferungen – das bedeutet ein Plus von 10,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Wachstumstreiber sind weiterhin die SUV-Modelle Skoda Kodiaq und Karoq. In China ist im vergangenen Monat das Kompakt-SUV Kamiq erfolgreich gestartet.

Traxon Predictive Maintenance.

ampnet – 16. Juli 2018. ZF erweitert sein Nutzfahrzeug-Portfolio um eine neue digitale Lösung. Das modulare Getriebesystem Traxon wird ab 2019 optional mit einer Predictive-Maintenance-Funktion ausgerüstet. Damit haben Flottenbetreiber über die Cloud den Zustand kritischer Einzelkomponenten wie Getriebeöl oder Kupplungsscheiben stets im Blick. So sollen Wartungen vorausschauend geplant, Fahrzeug-Stillstandzeiten verkürzt und Liegenbleiber vermieden werden können.

Elon Musk.
Von Jens Meiners

ampnet – 16. Juli 2018. Die Qualität seiner Fahrzeuge mag bisweilen zu wünschen übrig lassen, dafür ist der Unterhaltungsfaktor seiner Aktivitäten in den „sozialen Medien“ unerreicht: Die Rede ist von Elon Musk, dem exzentrischen Milliardär und Chef des Elektroauto-Herstellers Tesla. Am Wochenende lieferte Musk eine überraschende Kostprobe ab: Er bezeichnete einen Kritiker seiner Thailand-Mission auf dem Nachrichtendienst Twitter als „Pädo“.

Renault Mégane R.S..

ampnet – 16. Juli 2018. Die Verkäufe bei Renault stiegen von Januar bis Juni um 9,8 Prozent auf 2 067 695 Einheiten (einschließlich der in China verkauften Marken Jinbei und Huasong, die seit dem 1. Januar 2018 im Verkaufsergebnis konsolidiert werden). Unter den gleichen Bedingungen wie im Vorjahr stiegen die Verkäufe gegenüber der ersten Jahreshälfte 2017 um 5,3 Prozent. Der Welt-Marktanteil der Renault Gruppe verbesserte sich um 0,2 Prozentpunkte auf 4,3 Prozent.

Mercedes-Benz e-Citaro Batterie.

ampnet – 16. Juli 2018. Die langfristige Zusammenarbeit zwischen Daimler Buses und Akasol bei der Entwicklung und Serienfertigung von Batteriesystemen für den Elektrobus e-Citaro wird ausgebaut. Das Akasystem OEM wird ab Herbst in Serie produziert. Bis 2020 verspricht der Hersteller etwa 35 Prozent mehr Energie aus den Akkumulatoren.

Klapphelm.

ampnet – 15. Juli 2018. Klapphelme zeichnen sich dadurch aus, dass ihr Kinnteil über ein Scharnier nach oben geöffnet („geklappt“) werden kann. Bei einem kurzen Stopp unterwegs bieten sie eine willkommene Gelegenheit, um ungehindert frische Luft zu tanken (oder eine Zigarette zu rauchen). Für Brillenträger ist außerdem das Auf- und Absetzen der Sehhilfe oftmals komfortabler. Viele Motorradfahrer wissen jedoch nicht, dass das Kinnteil bei den meisten Klapphelm-Modellen nach Herstellerangaben während der Fahrt geschlossen sein muss.

Tempolimits in Deutschlands Nachbarländern.

ampnet – 14. Juli 2018. In Frankreich wurde vor kurzem das Tempolimit auf Landstraßen von 90 auf 80 Kilometer pro Stunde gesenkt. Für Urlauber ist es wichtig zu wissen, welche Tempolimits in welchem Nachbarland gelten. Gerade in Skandinavien kann das Überschreiten der Höchstgeschwindigkeit teuer werden. So müssen Sie in Schweden mit mindestens 250 Euro Bußgeld rechnen, in Norwegen zahlen Sie sogar mindestens 395 Euro, wenn Sie zu schnell unterwegs sind.

Hymer spendet Kastenwagen für Hunde- und Reiterstaffel.

ampnet – 14. Juli 2018. Hymer stellt der Malteser Ortsgruppe Kißlegg einen Fiat Ducato Kastenwagen zur Verfügung und legt damit die Basis für ein neues Einsatzfahrzeug zur logistischen Unterstützung der dortigen Hunde- und Reiterstaffel. Die hilft der Polizei bei der Suche nach vermissten Personen in ihrem Einsatzgebiet vom Bodensee bis Ulm sowie Sigmaringen und Pfullendorf. (ampnet/Sm)

Carrera RC Watergrun 2.0.

ampnet – 14. Juli 2018. Carrera bringt zwei neue RC-Modelle auf den Markt. Die Carrera RC Watergun 2.0 ist in Blau, Orange und Silber erhältlich und mit einer eingebauten Wasserpistole ausgestattet. Das ferngesteuerte Modell ist 18 Kilometer pro Stunde schnell und spritzt bis zu fünf Meter weit. Als neues Lizenz-Fahrzeug stellt Carrera RC die Mercedes-Benz X-Klasse vor. Der gelbe Pickup schafft bis zu 12 km/h.

Bridgestone VT Combine.

ampnet – 12. Juli 2018. Bridgestone hat seine Prämienaktion für Landwirtschaftsreifen verlängert. Bis zum 30. September 2018 können sich Käufer von mindestens zwei ausgewählten Reifen aus der Bridgestone VT-Serie in Deutschland und Österreich eine Barprämie von bis zu 300 Euro je Achse sichern. Die Aktion ist unabhängig vom Händler, bei dem die Profile erworben werden.

Volkswagen-Nutzfahrzeuge-Werk in Hannover.

ampnet – 12. Juli 2018. 93 Auszubildende haben ihre Ausbildung bei Volkswagen Nutzfahrzeuge am Standort Hannover erfolgreich abgeschlossen und wurden übernommen. Zudem wechseln neun dual Studierende ins Vollzeitstudium. Die Ausbildung erfolgte in insgesamt elf Berufsfeldern und endete offiziell mit der Zeugnisausgabe. Volkswagen und Volkswagen Nutzfahrzeuge in Deutschland nehmen unterdessen bereits Bewerbungen für Ausbildungs- und duale Studienplätze zum Ausbildungsstart 2019 entgegen.

ZF-Hochvolttraining.
Von Walther Wuttke

ampnet – 12. Juli 2018. Die künftige automobile Welt, in der neue Antriebe und Mobilitätsmodelle die traditionellen Lösungen ablösen, zwingen auch Dienstleister zum Umdenken. Hinter Digitalisierung, Vernetzung und automatisiertem Fahren verbergen sich nicht nur Technologiesprünge, sondern auch Herausforderungen für die Werkstätten, die bisher noch immer in der Welt von Daimler und Benz unterwegs sind. Wenn demnächst die Elektromobilität stärker in den Vordergrund fährt, werden nicht nur Hersteller und Zulieferer umdenken müssen, sondern auch die Dienstleister, die diese Modelle in Gang halten.

BMW M Performance Parts Concept auf Basis BMW M2.

ampnet – 12. Juli 2018. Das neue BMW M Performance Parts Concept auf Basis des BMW M2 stellt BMW erstmals beim Bergrennen des Goodwood Festival of Speed (12. – 15.07.2018) vor. Das Konzeptfahrzeug ist um mehr als 60 Kilogramm gewichtsreduziert und mit bereits verfügbaren und exklusiven M-Performance-Parts ausgerüstet. Die Außenfarbe Frozen Black wurde mit goldenen Folienakzenten erweitert. Im Interieur kommen Leichtbau-Teile und Alcantara zum Einsatz.

Porsche 911 GT3 R auf dem Testgelände in Weissach.

ampnet – 12. Juli 2018. Mit weltweit 130 598 ausgelieferten Fahrzeugen hat Porsche in den ersten sechs Monaten 2018 den bisherigen Höchstwert aus dem vergangenen Jahr nochmals um drei Prozent übertroffen. Damit ist das erste Halbjahr 2018 das erfolgreichste in der Unternehmensgeschichte. Prozentual am kräftigsten legte der Panamera zu: Bis Ende Juni lieferte Porsche 20 500 Fahrzeuge des viertürigen Sportwagens aus – und damit fast doppelt so viele als im Vorjahreszeitraum.

Produktion des BMW 8er Coupé im Werk Dingolfing.

ampnet – 12. Juli 2018. BMW hat das erste Halbjahr mit dem bisher besten Absatzergebnis für diesen Zeitraum abgeschlossen. In den ersten sechs Monaten wurden 1 242 507 BMW-, Mini- und Rolls-Royce-Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert (plus 1,8 Prozent). Insgesamt 238 920 (plus 2,7 Prozent) weltweite Auslieferungen bedeuteten für das Unternehmen zugleich einen Juni-Rekord.

Mitsubishi Space Star „Diamant Edition“.

ampnet – 12. Juli 2018. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum legte Mitsubishi im ersten Halbjahr um 5,17 Prozent zu, der Marktanteil wuchs um 0,3 Prozentpunkte auf rund 1,4 Prozent. 9625 Kunden entschieden sich von Januar bis Juni für den Space Star (Juni 1396 Einheiten). Der ASX wurde 1161 Mal, der Eclipse Crosse 1154 Mal verkauft. Diese drei Modelle stellten im Juni ein Drittel des gesamten Absatzvolumens von 4627 Einheiten.

Groupe PSA.

ampnet – 12. Juli 2018. PSA verkauft weltweit 2 181 800 Fahrzeuge. Das bedeutet einen Anstieg von 38,1 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2017. Mit 13 neu eingeführten Modellen erreichen die SUV-Modelle einen Absatzanteil von 28 Prozent. Bei leichten Nutzfahrzeugen schaffte PSA ein Plus von 32,8 Prozent und verkaufte 289 500 Einheiten.

Infografik Spritpreise Juli 2018.

ampnet – 11. Juli 2018. Kraftstoff in Deutschland bleibt anhaltend teuer. Gegenüber der Vorwoche gab es nur geringe Veränderungen. Der bundesweite Preis für einen Liter Super E10 sank nach Angaben des ADAC um 0,2 Cent auf durchschnittlich 1,448 Euro. Ein Liter Diesel verbilligte sich um 0,1 Cent auf 1,286 Cent pro Liter. Rohöl wurde gegenüber vergangener Woche zwar teurer – die Notierungen erreichten fast 79 Dollar für ein Barrel der Sorte Brent – dieser für die Verbraucher ungünstigen Entwicklung steht aber ein leichter Wertzuwachs des Euro zum Dollar gegenüber.

115ter Geburtstag von Harley-Davidson in Prag.

ampnet – 11. Juli 2018. Rund 100 000 Fans waren auf mehreren zehntausend Maschinen in die tschechische Hauptstadt gepilgert, um den 115ten Geburstag der Marke Harley-Davidson zu feiern – darunter Karen und Bill Davidson, Urenkel von Firmengründer William A. Davidson. Am Samstag fuhren 4000 Maschinen gemeinsam durch Prag. Vier Touren vom H.O.G Chapter Prag wurden angeboten.

Dieter Zetsche bei der RISE 2018 in Hongkong.

ampnet – 11. Juli 2018. Wie werden künstliche Intelligenz (engl. Artificial Intelligence/ AI) und lernende Maschinen die Zukunft der Automobilindustrie prägen und dem Unternehmen bei der Umsetzung von Kundenwünschen helfen? Darüber sprach Dieter Zetsche am 10. Juli 2018 in Hongkong auf der RISE, der wichtigsten Tech-Konferenz Asiens.

Toyota RAV4 Hybrid.

ampnet – 11. Juli 2018. Toyota hat im ersten Halbjahr 2018 rund 560 000 Neufahrzeuge der Marken Toyota und Lexus verkauft und damit ein Plus von sechs Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum eingefahren. Seinen Marktanteil in Europa konnte der japanische Automobilhersteller um 0,1 Prozentpunkte auf 5,0 Prozent ausbauen. Zuwächse von 23 Prozent erreichten die Japaner im Hybridgeschäft.

ampnet – 11. Juli 2018. In heißen Sommern wie diesen kommt das Eis aus der Kühltruhe, sollte man meinen. Doch besonders dieser Sommer kennt heftige Hitzegewitter, die sich kaum von der Stelle rühren und Eiskugeln vom Himmel fallen lassen. Die Hagelkörner können beachtliche Größe erreichen. Ihr Aufschlagen geht oft mit Sturmböen bis hin zu Orkanstärke daher. Wie die Statistiken der Versicherer zeigen, führen Hagelgewitter immer öfter zu Schäden an Fahrzeugen.

Mark Azzam.

ampnet – 11. Juli 2018. Dr. Mark Azzam ist seit dem 1. Juli 2018 Programmkoordinator "Digitalisierung" im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Er wird die interdisziplinären Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten zu diesem Thema koordinieren und den Forschungsbereich in enger Abstimmung mit dem Vorstand und den bestehenden DLR-Institutionen gestalten und strategisch ausbauen.

Opel Konzeptstudie mit Opel CD.

ampnet – 11. Juli 2018. Opel arbeitet daran, innerhalb der Groupe PSA zu einem hocheffizienten Automobilhersteller zu werden. Das hatte Opel CEO Michael Lohscheller bereits bei der Präsentation des Strategieplans „PACE!“ im vergangenen November angekündigt. Doch Effizienz ist nicht alles. Deswegen schärft das Unternehmen sein Profil. Das Opel-Designzentrum entwickelt ein Konzeptfahrzeug, das noch in diesem Jahr zu sehen sein wird. „Es soll zeigen, welches Ziel, wir verfolgen,“ sagt Lohscheller.

Urlaub.

ampnet – 11. Juli 2018. Für ihren Sommerurlaub geben die Deutschen 2018 durchschnittlich 1076 Euro aus. Das zeigt eine aktuelle Forsa-Umfrage im Auftrag von Cosmos-Direkt. Befragte älter als 60 Jahre lassen sogar 1338 Euro pro Kopf für ihre Erholung springen.

Schema automatisiertes Fahren in Kalifornien von Bosch und Daimler.

ampnet – 11. Juli 2018. Bosch und Daimler haben Kalifornien als Pilotregion für die erste Testflotte ausgewählt. In der zweiten Jahreshälfte 2019 werden Bosch und Daimler ihren Kunden auf ausgewählten Strecken in einer kalifornischen Metropole einen Shuttle-Service mit automatisierten Fahrzeugen anbieten. Das Pilotprojekt soll zeigen, wie Mobilitätsservices wie Car-Sharing (Car2go), Ride-Hailing (Mytaxi) und multimodale Plattformen (Moovel) intelligent verbunden werden können, um so die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

ampnet – 10. Juli 2018. Hymer unterstützt die gemeinnützige Organisation DKMS diesen Sommer mit einer Camping-Aktion. Jeweils eine Woche lang verbringen zwei betroffene Familien einen sorgenfreien Camping-Urlaub in einem Eriba Familien-Caravan auf dem Campingplatz Gitzenweiler Hof am Bodensee. Für den Urlaub wurden Patientenfamilien ausgewählt, die im Rahmen ihrer Patientenaktion seit Dezember 2014 mehr als 3000 Neuregistrierungen erreichen konnten.

Porsche "Nummer 1" mit historischen und gegenwärtigen Modellen vor dem Start in Gmünd.
Von Tim Westermann

ampnet – 10. Juli 2018. Volkswagen geht mit dem I.D. R Pikes Peak auch beim Goodwood Festival of Speed vom kommenden Donnerstag bis Sonntag (15. Juli 2018) weiter auf Rekordjagd, und Porsche präsentiert dort ebenfalls einen Rekord: die „Nummer 1“, das erste Fahrzeug seiner erfolgreichen Unternehmensgeschichte mit dem Namen Porsche. Kein Ort liefert eine geeignetere Kulisse für diesen Auftritt eines Meilensteins der Automobilhistorie als Goodwood mit seiner Mischung von Alt und Neu. Wir hatten die Gelegenheit, die „Nummer 1“ auf eben jener Route erneut zu erleben, 70 Jahre nach ihrer letzten Abnahmefahrt vor Serienstart.

Dr. Thomas Sedran.

ampnet – 10. Juli 2018. Dr. Thomas Sedran wird mit Wirkung zum 1. September 2018 Vorstandsvorsitzender der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge. Er folgt in dieser Funktion auf Dr. Eckhard Scholz, der seine Tätigkeit auf eigenen Wunsch beendet. Dr. Thomas Sedran war zuvor Leiter Generalsekretariat und Konzernstrategie der Volkswagen Aktiengesellschaft. Die Nachfolge von Thomas Sedran wird zu einem späteren Zeitpunkt benannt.

Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3 SUV.

ampnet – 10. Juli 2018. Goodyear gibt bekannt, dass der neue Jaguar E-Pace serienmäßig mit dem Eagle F1 Asymmetric 3 SUV und dem Eagle F1 Asymmetric SUV All-Terrain (AT) ausgestattet werden. Die Reifen sollen hinsichtlich Rollwiderstand, Gewicht und Geländegängigkeit optimiert sein. Goodyear bietet drei der sechs Reifengrößen in der Kraftstoffeffizienzkategorie A an. Zwei weitere Größen sind mit Schaumstreifen im Innerline ausgerüstet, um das Reifengeräusch um bis zu fünfzig Prozent zu reduzieren.

Rami Joudi.

ampnet – 10. Juli 2018. Rami Joudi (38) ist ab sofort PR- & Kommunikationsleiter bei Rolls-Royce. Er ist zuständig für den mittleren Osten, Afrika und Indien und wird in Dubai ansässig sein. Rami Joudi ist Automobiljournalist und war in der Vergangenheit mit der Öffentlichkeitsarbeit für Audi im mittleren Osten betraut. Darüber hinaus arbeitete er als Kommunikationsleiter für Abu Dhabi Racing.

Mini 5-Türer.

ampnet – 10. Juli 2018. BMW und Great Wall Motors haben heute eine Vereinbarung zur Produktion von elektrischen Mini-Fahrzeugen in China durch ein gemeinsames 50:50 Joint Venture unterzeichnet. Neben elektrischen Mini wird das Joint Venture auch elektrische Fahrzeuge für Great Wall Motors herstellen. Die Gründung des neuen Unternehmens steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die entsprechenden chinesischen Behörden und dem Abschluss des Gewerbeanmeldeverfahrens. Das Joint Venture wird seinen Sitz in der Provinz Jiangsu haben, wo die beiden Partner gemeinsam eine Produktionsstätte nach modernsten Maßstäben errichten.