Logo Auto-Medienportal.Net

BRZ

Subaru Snow Drive.
Von Axel F. Busse

ampnet – 21. Januar 2017. „A small Company“ – eine kleine Firma – zu sein und dies auch bleiben zu wollen, ist eine Aussage, die man von Automanagern eher selten hört. Die Äußerung wird Subaru-Lenker Yasuyuki Yoshinaga zugeschrieben. Angesichts von rund einer Million verkaufter Fahrzeuge im vergangenen Jahr kann man dies wohl nur als japanische Bescheidenheit werten.

Subaru BRZ.

ampnet – 27. Oktober 2016. Subaru hat den BRZ überarbeitet. Das Sportcoupé erhält eine neue Frontschürze und Voll-LED-Scheinwerfer. Die C-förmigen Tagfahrleuchten, die Nebelscheinwerfer und erstmals auch die Rückleuchten nutzen ebenfalls LED-Technik. Der nun von der Kofferraumkante losgelöste, auf kleinen Füßen stehende Heckspoiler erhöht die Fahrstabilität bei höheren Geschwindigkeiten. Neu gestaltete Felgen verbessern die Radsteifigkeit. (ampnet/nic)

Subaru Forester.

ampnet – 16. Juni 2015. Vor 35 Jahren – am 10. Oktober 1980 – kam auch Subaru nach Deutschland. Der japanische Hersteller, der sich selbst gern als der weltgrößte Hersteller von allradgetriebenen Fahrzeuge bezeichnet, präsentiert passend zum Jahrestag das limitierte Sondermodell „Forester Edition 35“ zum Beispiel mit zweifarbiger Lederausstattung, Leichtmetallfelgen und nummerierter Serienülakette für Preise ab 32 060 Euro für den Forester 2.0 X mit 110 kW / 150 PS starkem Benziner-Boxer und bei 33 960 Euro für den Forester 2.0 D mit 108 kW / 147 PS leistendem Diesel-Boxer.

Subaru WRX STi.

ampnet – 29. September 2014. Subaru Deutschland geht mit den sieben Modellen auf eine lange Reise: Innerhalb von 28 Tagen rollen die Modelle Forester, Outback, Impreza, WRX STI, Legacy, XV und BRZ über sieben Stationen vom Nordkap bis nach Sizilien. Auf der mehr als 6500 Kilometer langen Tour kommt außerdem der Wohnwagen Dethleffs C'trend 475 FR zum Einsatz. Los geht es morgen am Nordkap, dem nördlichsten Punkt des europäischen Festlands, Schluss ist am 22. Oktober in Portopalo di Capo Passero, dem südlichsten Ort Siziliens. Das Team erstellt aktuelle Blogeinträge sowie kurze Filmclips und Fotogalerien zum Ablauf des jeweiligen Tages. Die Adresse des Blogs ist www.7x7im4x4.de. (ampnet/Sm)

Subaru BRZ.

ampnet – 12. Juni 2013. Subaru bietet Interessenten ab Juli die Möglichkeit zur Teilnahme an Action-Trainings mit dem Sportwagen BRZ. Inmitten des Hockenheimrings können Teilnehmer unter der Anleitung von erfahrenen ADAC-Instruktoren Fahrspaß und Sicherheit miteinander kombinieren. Subaru hat mit dem ADAC-Fahrsicherheits-Zentrum Hockenheimring zwei Pakete geschnürt: Das „Subaru Sport & Action“-Training findet auf einem Handlingparcours statt. Im „Subaru Drift & Action“-Training lernen die Teilnehmer innerhalb von acht Stunden wie man einen kontrollierten und sicheren 360-Grad-Drift hinlegt. Der Subaru BRZ wird für alle Teilnehmer gestellt.

Subaru BRZ.

ampnet – 1. Juni 2012. Subaru ist mit gleich zwei Neuheiten auf der Leipziger AMI (2.-10.6.2012) vertreten. Der Allradspezialist zeigt den gemeinsam mit Toyota entwickelten Sportwagen BRZ und die neueste Generation des kompakten Impreza. Den BRZ treibt ein 147 kW / 200 PS starker Boxermotor an, während der Impreza technisch eng mit dem XV verwandt ist und einen neu entwickelten 1,6-Liter-Boxermotor hat.

Subaru BRZ.

ampnet – 4. Mai 2012. Subaru zeigt auf der Auomobil International (AMI) in Leipzig (2. - 10.6.2012) erstmals in Deutschland das Sportcoupé Subaru BRZ sowie den neuen Impreza. Insgesamt zeigt die Marke 15 Serienmodelle auf dem rund 1000 Quadratmeter großen Stand E21 in Halle 3.