Logo Auto-Medienportal.Net

Jetta

Volkswagen-Originalzubehör für den Jetta.

ampnet – 23. Oktober 2014. Volkswagen bietet für den neuen Jetta vielfältiges Original-Zubehör. Im Angebot sind unter anderem Pedalkappen aus gebürstetem Edelstahl. Das komplette Sortiment findet sich auch im E-Shop unter www.volkswagen-zubehoer-shop.de. Dort steht außerdem der vollständige Zubehörkatalog zum Download zur Verfügung. (ampnet/nic)

Volkswagen Jetta.

ampnet – 5. September 2014. Der Volkswagen Jetta kann nun auch in Deutschland bestellt werden. Er wird hier künftig nur noch in einer Ausstattungslinie angeboten, die vieles serienmäßig an Bord hat. Trotz der deutlich besserer Serienausstattung liegt der Einstiegspreis – wie beim Vorgänger – bei 21 725 Euro für den Jetta 1.2 TSI.

Volkswagen Jetta.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 1. September 2014. In den USA ist er die Stütze des Volkswagen-Absatzes, in Deutschland zählt er eher zu den Randerscheinungen in den Zulassungsstatistiken: der Volkswagen Jetta. Doch zeigt der Blick aufs große Ganze, dass der Jetta nicht unterschätzt werden darf. Seit seinem Start 1979 als Golf mit Kofferraum wurde der Jetta (zwischendurch auch mal als Bora) rund 14 Millionen Mal verkauft. Im vergangenen Jahr in den USA waren es knapp 200 000 oder 37 Prozent der Volkswagen-Verkäufe.

Volkswagen Jetta in der US-Version.

ampnet – 17. April 2014. Volkswagen präsentiert auf der New York International Auto Show (bis 27. April) erstmals den umfassend weiterentwickelten Jetta. Die Europa-Version wird ab Herbst auch nach Deutschland kommen. Beim seinem Debüt in New York zeigt sich der weiterentwickelte Jetta mit einer neuen Front- und Heckpartie (optional jetzt Bi-Xenonscheinwerfer mit Kurvenlicht und LED-Rückleuchten), parallel wurden die Aerodynamik sowie die Crash-Eigenschaften optimiert. Der amerikanische Jetta wurde für Top-Ergebnisse im US-NCAP und im IIHS-Crashtest ausgelegt.

Volkswagen Jetta in der US-Version.

ampnet – 14. April 2014. Volkswagen präsentiert auf der in zwei Tagen beginnenden New York International Auto Show (18. – 27. April) erstmals den umfassend weiterentwickelten Jetta. Die Europa-Version wird ab Herbst auch nach Deutschland kommen.

Volkswagen Passat in der US-Version.
Von Jens Riedel

ampnet – 14. Januar 2013. Auch wenn die USA in Europa als (Auto)Land der Vans, SUV und Pick-ups gesehen werden, die Limousinen, dort Sedans genannt, stellen mit 38 Prozent immer noch die größte Pkw-Fahrzeuggattung. Hier ist Volkswagen mit Passat und Jetta gleich zweifach präsent – und erfolgreich. Sie stellen 39 Prozent (Jetta) bzw. 27 Prozent der in Amerika verkauften VW- Modelle. Der Golf macht rund neun Prozent aus, Tiguan und Beetle kommen auf jeweils sieben Prozent.

Volkswagen Jetta Hybrid.

ampnet – 6. Dezember 2012. Volkswagen startet heute in Deutschland den Vorverkauf des neuen Jetta Hybrid. Mit dem neuen Jetta Hybrid debütiert nun ein Modell, das auf einen Verbund aus aufgeladenen TSI-Benzindirekteinspritzer (110 kW / 150 PS) und Elektromotor (20 kW / 27 PS) setzt. Der Jetta soll 4,1 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen.

Volkswagen Jetta Hybrid (USA-Version).

ampnet – 29. November 2012. Bei einer Systemleistung von 125 kW / 170 PS soll der Jetta Hybrid, den Volkswagen auf der Los Angeles Auto Show (30.11. - 9.12. 2012) präsentiert, in puncto Verbrauch Maßstäbe in seiner Klasse setzen. VW nennt prognostizierte 45 Miles per Gallon, was umgerechnet rund 5,2 Liter auf 100 Kilometer sind. Das sind etwa ein Fünftel weniger als bei einem ähnlich stark motorisiertem Fahrzeug mit konventionellem Antrieb.

Volkswagen Jetta ist mit 300 km/h schnellster Hybrid seiner Klasse.

ampnet – 11. Oktober 2012. Volkswagen hat mit einem Jetta-Versuchswagen den Geschwindigkeitsweltrekord für Hybridfahrzeuge mit weniger als 1,5 Litern Hubraum gebrochen. Das leistungsgesteigerte Rekordauto durchbrach mit einer Maximalgeschwindigkeit von 301,18 km/h als erster Hybrid seiner Klasse die magische 300-km/h-Marke. Die Fahrt fand In der legendären Salzwüste auf dem ehemaligen Lake Bonneville im US-Bundesstaat Utah statt. Der VW Jetta Hybrid soll in Kürze in den USA auf den Markt kommen.

Ford Focus.

ampnet – 3. Februar 2012. Die 4,8 Leser und Leserinnen der Zeitschriften „Guter Rat“ und „Super-Illu“ waren aufgefordert, das „Auto der Vernunft“ zu wählen. In drei Kategorien waren insgesamt 32 Modelle nominiert, die im vergangenen Jahr neu auf den Markt gekommen sind. Bewertet wurde nach ökologischen, ökonomischen und sicherheitstechnischen Kriterien

Volkswagen Jetta Hybrid.

ampnet – 10. Januar 2012. Volkswagen feiert auf der NAIAS in Detroit (- 22.1.12012) die Weltpremiere des Jetta Hybrid. In ihm sorgen ein 1,4-Liter-TSI-Vierzylinder mit 110 kW / 150 PS, 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und ein 20 kW / 27 PS starker Elektromotor für Vortrieb. Beim Beschleunigen addiert sich diese Kombination auf 125 kW / 170 PS. Das maximale Drhemoment liegt bei 250 Newtonmetern und zwischen 1400 und 3500 Umdrehungen in der Minute an.

Volkswagen Touareg.

ampnet – 22. Februar 2011. Gleich zwei Serienmodelle von Volkswagen – der Jetta und der Touareg – wurden in Chicago für ihr Design ausgezeichnet. Beide erhielten jetzt, kurz vor der Markteinführung des Jetta, von einer internationalen Jury den „Good Design TM Award“.

Sylvio Frohmann und seine Partnerin Melanie Simon haben gestern den ersten Volkswagen Jetta im Kundencenter der Autostadt in Wolfsburg abgeholt. Betreut wurde die Auslieferung von Natalie Werthmann (r).

ampnet – 10. Februar 2011. Volkswagen hat gestern den ersten neuen Jetta an einen Kunden ausgeliefert. Sylvio Frohmann aus Berlin holte das Fahrzeug zusammen mit seiner Bekannten Melanie Simon im Kundencenter der Autostadt in Wolfsburg ab.

Volkswagen Jetta.
Von Nicole Schwerdtmann

ampnet – 18. Januar 2011. Volkswagen präsentiert derzeit die sechste Generation des Jetta. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger ist die aktuelle Generation der Limousine eigenständiger geworden. Damit ist er jetzt kein „Rücksack-Golf“ mehr. Bisher hat Volkswagen auf allen Kontinenten mehr als 9,6 Millionen Exemplare verkauft. Die neue Generation tritt ab 21. Januar 2011 in Deutschland zu Preisen ab 21 000 Euro an.

Volkswagen Jetta.

ampnet – 18. November 2010. Der neue Volkswagen Jetta ist ab heute bestellbar. Die sechste Generation des mehr als 9,6 Millionen Mal gebauten Weltbestsellers wurde bis in das kleinste Detail neu konstruiert. Der neue Jetta soll in idealer Weise die Lücke zwischen dem kompakten Golf und dem großen Passat schließen. Der neue Jetta startet in Deutschland zu Preisen ab 20 900 Euro.

Volkswagen Jetta.
Von Nicole Schwerdtmann

ampnet – 27. Oktober 2010. Volkswagen hat in München seinen neuen Jetta erstmals in Europa gezeigt. Die Wolfsburger nutzten das gestrige Pokalspiel zwischen Bremen und Bayern, um das für sie hochemotionale Fahrzeug bei einem hochemotionalen Ereignis zu präsentieren. Der Einstiegspreis für den neuen Jetta mit dem 1.2 TSI soll in Deutschland bei 20 900 Euro liegen.

Volkswagen Jetta.

ampnet – 20. Juli 2010. Der Jetta ist die erfolgreichste Limousine aller europäischen Marken in Amerika. Mehr noch: Mit 9,6 Millionen verkauften Exemplaren ist er weltweit ein Bestseller. Die neue Jetta-Generation ist größer, komfortabler, nachhaltiger, dynamischer und verfügt über ein komplett neues Design. Als Hommage an den US-Markt zeigte Volkswagen das neue Modell im Juni als Weltpremiere auf dem New Yorker Times Square. Die internationale Fahrvorstellung findet an der Westküste in San Francisco statt.

Volkswagen Vento (Indien).

ampnet – 6. Juli 2010. Volkswagen hat heute in Indien den neuen Vento vorgestellt. Die Limousine wurde in vielen Punkten speziell auf die Bedürfnisse des indischen Markts zugeschnitten. Allein sein verlängerter Radstand hebt in schon in eine neue Fahrzeugklasse.

Volkswagen Jetta.

ampnet – 15. Juni 2010. Volkswagen hat heute auf dem Times Square in New York den komplett neu konzipierten Jetta präsentiert. Die Baureihe ist mit 9,6 Millionen verkauften Einheiten weltweit präsent und besonders in den USA ein Bestseller. Der Nachfolger der erfolgreichsten Limousine einer deutschen Marke in Amerika macht konzeptionell und stilistisch einen riesigen Sprung nach vorn.