Logo Auto-Medienportal.Net

Marken & Modelle

Range Rover Sport SVR.

ampnet – 24. Januar 2017. Der Range Rover Sport SVR kommt auf jedem noch so tückischen Untergrund immer maximal schnell von 0 auf 100 km/h. Die Kombination aus dem 405 kW / 550 PS starken Supercharged V8-Motor und intelligentem Terrain Response System verhilft Land Rovers sportlichstem Allradmodell zu seiner Allround-Performance. Dies hat Land Rover jetzt in einer aufwändigen Serie von Beschleunigungstests auf abgesperrten Renn- und Prüfstrecken in Großbritannien und Schweden untermauert.

Seat Ateca.
Von Nicole Schwerdtmann-Freund

ampnet – 23. Januar 2017. Spanien und Schnee, wie passt das zusammen? Gut, und dabei denken wir nicht an die spanischen Skigebiete in den Pyrenäen. Seat wollte jetzt den Beweis antreten, dass seine Modelle mit Allradantrieb sich auch im mitteleuropäischen Winter und sogar in den Alpen wohl fühlen. Allen voran sollten dabei der Ateca und der Leon Xperience brillieren.

Kia Sportage.

ampnet – 23. Januar 2017. Kia hat zwölf Monate nach Einführung der vierten Generation des Sportage, die Angebotspalette seines Bestsellers weiter ausgebaut. So ist der 1,7-Liter-Diesel jetzt in einer zweiten, leistungsstärkeren Variante mit 104 kW / 141 PS erhältlich, die serienmäßig über das Siebenstufen-Doppelkupplungsgetriebe (DCT) verfügt und auch in der Sportausführung GT Line angeboten wird. Der Kia Sportage Modelljahr 2017 ist ab sofort bestellbar und kostet in der Einstiegsversion 1.6 GDI 2WD Attract unverändert 19 990 Euro. Standard sind unter anderem Klimaanlage, Audiosystem und 16-Zoll-Leichtmetallfelgen.

Hyundai i30.
Von Frank Wald

ampnet – 23. Januar 2017. Der Ritterschlag kam 2011 auf der IAA, als der damalige VW-Chef Martin Winterkorn in einem heimlich gefilmten Video gegenüber seinem Chefdesigner die Fertigungsqualität der Lenkradverstellung im just enthüllten Hyundai i30 lobte. „Da scheppert nix. Wir können es nicht. Warum kann der das?“ Winterkorn ist nicht mehr, der Hyundai i30 kann es immer noch. Die dritte Generation, die am 28. Januar zu Preisen ab 17.450 Euro zum Händler rollt, hat nichts von seinen Qualitäten verloren. Im Gegenteil, in punkto serienmäßiger Sicherheit ist der i30 das Beste, was gerade im Kompaktsegment zu bekommen ist. Und auch optisch hat sich die koreanische Golf-Alternative dem Wolfsburger Rivalen angenähert.

Lexus IS 300h (rechts) Lexus IS 200t.
Von Hans Robert Richarz

ampnet – 22. Januar 2017. Lexus, Nobelmarke der japanischen Toyota Motor Corporation, befasst sich inzwischen nicht mehr nur mit Autos. Jüngst stellten Lexus-Ingenieure das Konzept einer Luxus-Yacht vor. Für einen neuen SciFi-Film schufen sie das Modell eines einsitzigen Jets und seit vergangenem November gibt es als Sportgerät ein Lexus-Longboard für 199 Euro zu kaufen. Doch selbstverständlich stehen Automobile nach wie vor im Focus. Jetzt stellte die Marke in Rom die dritte Modellgeneration des Lexus IS für den europäischen Markt vor.

Subaru Snow Drive.
Von Axel F. Busse

ampnet – 21. Januar 2017. „A small Company“ – eine kleine Firma – zu sein und dies auch bleiben zu wollen, ist eine Aussage, die man von Automanagern eher selten hört. Die Äußerung wird Subaru-Lenker Yasuyuki Yoshinaga zugeschrieben. Angesichts von rund einer Million verkaufter Fahrzeuge im vergangenen Jahr kann man dies wohl nur als japanische Bescheidenheit werten.

Suzuki V-Strom 650.

ampnet – 21. Januar 2017. Nach Einführung der neuen Abgasnorm macht Suzuki Käufern von Euro-3-Modellen aus dem vergangenen Jahr ein besonderes Angebot. Sofort verfügbare 2016er-Maschinen können nach einer Anzahlung von 50 Prozent zu einem Euro pro Tag finanziert werden. Wählbar sind Laufzeiten von zwölf, 24 und 36 Monaten. Danach kann der Käufer zwischen Bezahlung der Schlussrate, Anschlussfinanzierung oder Rückgabe entscheiden. Die Aktion läuft bis zum 8. April 2017. (ampnet/jri)

Ducati Diavel Diesel.

ampnet – 20. Januar 2017. Zusammen mit dem Bekleidungshersteller Diesel hat Ducati eine exklusive Version der Diavel entworfen. Charakteristische Merkmale der Ducati Diavel Diesel sind unter anderem die Tankabdeckung aus handgebürstetem Edelstahl mit sichtbaren Schweißnähten und Nieten, eine Sitzbank aus echtem Leder, keramikbeschichteten Auspuffkrümmern und Schalldämpferendkappen aus massivem Aluminium. Außerdem zieren rote Akzente das, Motorrad – darunter auch fünf rote Kettenglieder.

Ford Transit PHEV.

ampnet – 20. Januar 2017. Ford möchte mit seinen Fahrzeugen zur Verbesserung der Luftqualität in London beitragen. Für einen Zeitraum von einem Jahr stellt das Unternehmen Flottenbetreibern insgesamt 20 Transit Custom mit Plug-in-Hybrid-Antrieb (PHEV) zur Verfügung, die im innerstädtischen Verkehr rein elektrisch fahren können.

Toyota Yaris Hybrid.

ampnet – 20. Januar 2017. Toyota hat nach Smart den niedrigsten durchschnittlichen CO2-Ausstoß unter den Volumenherstellern. Der Wert der 2016 in Deutschland neu zugelassenen Modelle des Herstellers betrug durchschnittlich 107,2 Gramm pro Kilometer. Das ist eine Verringerung um 6,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Skoda Octavia Scout.

ampnet – 20. Januar 2017. Der umfangreich überarbeitete Skoda Octavia ist ab sofort auch in der Variante Scout bestellbar. Mit serienmäßigem Allrad, vergrößerten Böschungswinkeln und 30 Millimetern mehr Bodenfreiheit ermöglicht er auch Ausflüge abseits befestigter Wege. Der ausschließlich als Combi erhältliche Scout wartet mit zusätzlichen Beplankungen an Stoßfängern, Radhäusern und Seitenschwellern sowie 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und einer Spurverbreiterung an der Hinterachse auf.

Mazda MX-5 RF.
Von Jens Riedel

ampnet – 20. Januar 2017. Wenn er ihn nicht schon zusätzlich zum Titel „World Car of the Year 2016“ bekommen hätte, wäre spätestens jetzt der „World Car of the Year“-Designpreis fällig: Mit der neuen Variante RF seines Roadsters MX-5 hat Mazda in unseren Augen eines der schönsten Autos der vergangenen zehn oder 20 Jahre geschaffen. Die beiden Buchstaben stehen für „Retractable Fastback“ (einzieh-, zurücknehmbares Fastback). Anders als beim Vorgänger, bei dem im Prinzip einfach nur ein Klappdach das Stoffverdeck ersetzt hat, haben die Entwickler dieses Mal einen ganz eigenen Weg gewählt.

Ford Transit (l.) und Transit Custom.

ampnet – 20. Januar 2017. Das Nutzfahrzeuggeschäft von Ford brummt: Mit 43 533 Neuzulassungen legten die Kölner in Deutschland nicht nur ein Rekordjahr hin, sondern steigerten den Absatz gegenüber dem Vorjahr gleich um fast ein Viertel (24,6 Prozent). Der Gesamtmarkt zeigte dagegen ein Plus von sieben Prozent. Im Vergleich zum Jahr 2010 konnte Ford das Verkaufsvolumen mehr als verdoppelt werden, während der Marktanteil von 7,6 auf 12,2 Prozent stieg. Gegenüber 2015 bedeutet dies eine Steigerung um knapp 1,8 Prozent.

Kia Stinger.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 20. Januar 2017. Verglichen mit der internationalen Konkurrenz gehört Kia zu den Newcomern im Automobilbau. Es sind noch nicht einmal 50 Jahre her, dass die Koreaner mit dem Brisa erstmals einen Pkw bauten. 1998 geriet Kia aufgrund der asiatischen Finanzkrise in die Insolvenz, anschließend unter die Fittiche des Hyundai-Konzerns. Von da an ging es steil bergan. Noch 2002 hatte der damalige Kia-Vizechef Myung-Hun Juhn getönt, „spätestens 2010 wollen wir mit den fünf größten Automobilproduzenten der Welt auf Augenhöhe stehen“ und sich prompt den Hohn des Establishments zugezogen.

Volkswagen Caddy Edition 35.

ampnet – 20. Januar 2017. Als Sondermodell zum 35-jährigen Bestehen der Baureihe liefert Volkswagen ab Ende Februar den Caddy „Edition 35“ aus. Das als Kastenwagen und als Familien-Van verfügbare Fahrzeug ist ab sofort bestellbar.

Seat Mii by Cosmopolitan.

ampnet – 19. Januar 2017. Bei der Berlin Fashion Week stellt Modedesigner Marcel Ostertag seine Herbst/Winter Kollektion 2017 „Revolution“ vor. Schauplatz sind die Delight Rental Studios im angesagten Kollwitzkiez in Berlin. Bereits im dritten Jahr arbeiten Seat und Marcel Ostertag zusammen und feiern diesmal gemeinsam die Deutschlandpremiere des Mii by Cosmopolitan. (ampnet/nic)

BMW-Kampagne zur Einführung der 5er Limousine.

ampnet – 19. Januar 2017. Am 11. Februar 2017 steht die siebte Generation des BMW 5erbei den Händlern. Wenige Wochen zuvor startet die umfangreiche Kommunikation dazu in Deutschland. Zentraler kommunikativer Baustein ist dabei der neue TV-Spot mit Hollywood-Star Scott Eastwood.

Opel Adam „Germany’s next Topmodel“.

ampnet – 19. Januar 2017. Opel startet auch in diesem Jahr gemeinsam mit „Germany’s next Topmodel“ in die nächste TV-Saison. Ab 9. Februar 2017 schreiten die Kandidatinnen wieder bei Deutschlands erfolgreichster Model-Show über den Laufsteg. Zur sechsjährigen Kooperation bietet Opel das stylishe Sondermodell Adam „Germany’s next Topmodel“ als Eyecatcher; dazu startet ab sofort die digitale Influencer-Kampagne „Be you. Be Adam“.

Mitsubishi Pajero.

ampnet – 19. Januar 2017. Seit der Markteinführung des ersten Pajero im Jahr 1993 in Deutschland wurden hier mehr als 220 000 Fahrzeuge verkauft. Sei es als das Urmodell L040 (ab 1983), die Version Pajero Sport (ab 1998), der kleine Pajero Pinin (ab 1999) oder der Pajero Classic ab 2002.

Hyundai i30.

ampnet – 19. Januar 2017. Die Händlerpremiere des Hyundai i30 in Deutschland findet am 28. Januar 2017 statt. Die jüngste Generation des kompakten Koreaners kann bereits seit Anfang Dezember 2016 als Intro Edition bestellt werden.

Audi Q5 Quattro.

ampnet – 19. Januar 2017. Im Werk San José Chiapa fährt der achtmillionste Audi mit Quattro-Antrieb vom Band. Das Jubiläumsauto ist ein granatroter Audi Q5 2.0 TFSI Quattro. Im Jahr 1980 gab die Quattro-Technologie ihr Debüt, heute ist sie in mehr als 100 Modellvarianten erhältlich. Audi Q7, beim A4 Allroad Quattro, beim A6 Allroad Quattro, beim A8, beim R8 sowie bei allen S- und RS-Modellen ist der Allradantrieb Quattro Serie, bei allen weiteren Baureihen auf Wunsch erhältlich.

Nissan Micra.
Von Frank Wald

ampnet – 19. Januar 2017. Weg mit dem Kindchen-Schema, der Nissan Micra ist erwachsen geworden. Mit fast vier Meter misst der Kleinwagen sich nun mit den Größen im Segment. Bei Technik und Ausstattung übertrifft er sie sogar. Ende März startet der Micra, zu Preisen ab 12 990 Euro.

Porsche Panamera 4S E-Hybrid.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 19. Januar 2017. Langer Radstand und Chauffeur-Limousine – das sind zwei Begriffe, die gut zu einander passen: Hinten sitzt das Geld und vorn der Fahrer. Beim Porsche Panamera soll das allerdings oft umgekehrt sein. Jetzt bringt Porsche eine Executive-Version mit langem Radstand und Lounge-Einrichtung im Fond und Motoren von 330 PS über 462 PS im neuen Porsche Panamera 4 E-Hybrid bis 550 PS im Turbo. Bei dieser Konstellation darf man wohl vermuten, dass beide einen Traum-Arbeitsplatz haben. Man muss eben auch gönne könne.

Volkswagen Golf GTE.

ampnet – 18. Januar 2017. Auch die Modellvarianten Volkswagen Golf GTE und der Golf GTD sind vom neuen Golf jetzt bestellbar. Damit sind ab sofort drei weitere sportlich sparsame Modelle bestellbar: Der Plug-In-Hybrid Golf GTE sowie die dynamischen Dieselmodelle Golf GTD und Golf GTD Variant.

Opel Crossland X.

ampnet – 18. Januar 2017. Opel hat seinen Crossover Crossland X näher vorgestellt. Das Modell ist nach dem Mokka X das zweite Mitglied der Opel-Familie mit dem X im Namen. Im Verlauf des Jahres soll noch der Grandland X folgen. Premiere feiert der Opel Crossland X im Rahmen einer großen Opel-Vernissage am 1. Februar 2017 in Berlin.

Mini Countryman.
Von Axel F. Busse

ampnet – 18. Januar 2017. Mit der zweiten Generation eines Mini Countryman strukturiert die englische Kultmarke ihr Modellangebot neu. Nicht nur mehr Platz verspricht der neue Allradler, sondern erstmals auch eine Version mit Hybrid-Antrieb – aufzuladen an der heimischen Steckdose.

Ford Mustang V8 GT mit Performance Pack.
Von Jens Meiners

ampnet – 17. Januar 2017. Erst im Sommer 2015 ist er auf den deutschen Markt gekommen, jetzt steht bereits das Facelift an: Ford hat sich den Mustang in den USA gründlich vorgenommen und das beliebte Pony-Car einer Auffrischung unterzogen, die sich einigen Kritikpunkten widmet und damit auch unter dem Blech Spuren hinterlässt.

On-Street Parking Information von BMW.

ampnet – 17. Januar 2017. BMW erleichtert ab März 2017 die Parkplatzsuche in städtischen Ballungsgebieten unterstützt. Der in Verbindung mit dem Navigationssystem Professional verfügbare BMW Connected Drive Service Real Time Traffic Informationen (RTTI) wird dazu um die Funktion „On-Street Parking Information“ ergänzt. Der digitale Service historisierte und aktuelle Daten, um Rückschlüsse auf freie Parkplätze am Straßenrand zu ziehen. Die Wahrscheinlichkeit, einen freien Parkplatz am Ziel zu finden, wird dem Fahrer mit Markierungen auf der Navigationskarte im Display angezeigt.

Von Veronika Heilbrunner gestalteter Smart Fortwo Brabus Tailor made.

ampnet – 17. Januar 2017. Unter dem Motto „Reveal the Iconic You“ präsentiert Veronika Heilbrunner im Rahmen der „Mercedes-Benz Fashion Week“ in Berlin einen von ihr gestalteten Smart Fortwo Brabus Tailor made. Der Zweisitzer ist bis 19. Januar 2017 zusammen mit hochwertiger Modefotografie und einem Behind-the-scenes-Video in der Berliner Appel Design Galerie zu sehen.

Skoda Fabia R5 in den Farben des siegreichen 130 RS von 1977.

ampnet – 17. Januar 2017. Skoda erinnert bei der Rallye Monte Carlo (19.–22.1.2017) an den Triumph der Marke vor 40 Jahren an selber Stelle. Die Fabia R5 der Werksteams werden beim Saisonstart der Rallye-Weltmeisterschaft in der WRC 2 in den Farben von 1977 mit blauen und roten Streifen antreten. Vor vier Jahrzehnten hatten Václav Blahna (CZ) und sein Co-Pilot Lubislav Hlávka (CZ) mit ihrem Skoda 130 RS in der Klasse bis 1300 Kubikzentimeter Hubraum triumphiert.

BMW 4er-Reihe.

ampnet – 17. Januar 2017. Der BMW 4er geht mit geschärfter Formensprache zur Betonung seines sportlichen Charakters und einem überarbeiteten Fahrwerk in das nächste Modelljahr. Neu gestaltete Scheinwerfer mit LED-Technik ersetzen das bisherige Xenon-Licht. Serienmäßig sind alle Modelle der Baureihe außerdem mit LED-Nebelscheinwerfern und -Heckleuchten ausgestattet. Überarbeitete Lufteinlässe, Line-spezifische Applikationen und die neue Heckschürze setzen zusätzliche Akzente.

Jaguar XE.
Von Peter Scherdtmann, cen

ampnet – 17. Januar 2017. Herr Tur Tur, der Scheinriese der Augsburger Puppenkiste, hätte seine Freude am Jaguar XE. Aus etwas größerer Entfernung sieht auch die jüngste Limousine der Sportwagenmarke aus wie ein ausgewachsenes Exemplar à la XF-Mittelklasse. Alles an ihm ist ganz Jaguar. Mit zunehmender Nähe schrumpft der XE allerdings knapp unter das Format eines 3er-BMW oder einer Alfa Giulia und zeigt damit seinen Auftrag: wildern unter den kompakten Sportlichen.

Ducati Scrambler.

ampnet – 17. Januar 2017. Mit 55 451 Stück hat Ducati im vergangenen Jahr so viele Motorräder wie noch abgesetzt und erstmals die Marke von 55 000 Einheiten überschritten. Das Wachstum gegenüber dem Vorjahr mit 54 809 Maschinen betrug 1,2 Prozent.

Valtteri Bottas.

ampnet – 16. Januar 2017. 45 Tage nach dem Rückzug von Nico Rosberg aus der Formel 1 hat Mercedes-AMG Petronas Ersatz gefunden. Neuer Fahrer im Cockpit eines Silberpfeils wird in der kommenden Saison Valtteri Bottas. Der 27-jährige Finne aus Nastola wird damit Teamkollege von Lewis Hamilton. Der Neuzugang blickt auf vier Formel-1-Saisons mit Williams zurück, in denen er in 77 Rennen neun Podiumsplätze einfuhr. Nico Rosberg wird der Mercedes-Formel-1-Mannschaft als Botschafter erhalten bleiben. (ampnet/jri)

BMW R 1200 GS Exklusive.

ampnet – 16. Januar 2017. BMW hat im vergangenen Jahr so viele Motorräder verkauft wie nie zuvor. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Auslieferungen um 5,9 Prozent bzw. über 9000 Stück auf 145 032 Fahrzeuge. Die stärksten Zuwächse kamen aus den europäischen Märkten. So stiegen beispielsweise die Auslieferungen in Frankreich auf 13 350 Stück (+6,4 Prozent), in Italien auf 12 300 Einheiten (+10,3 %), in Spanien auf 9520 Fahrzeuge (+19,4 %) und in Großbritannien auf 8782 Zweiräder (+7,1 %). Insgesamt lieferte BMW in Europa inklusive Deutschland rund 7,5 Prozent mehr Krafträder und Maxi-Scooter aus.

Citroen C3.

ampnet – 16. Januar 2017. Der neue Citroen C3, der am 21. Januar 2017, seine Markteinführung in Deutschland feiert, ist ab sofort auch mit Sechs-Gang-Automatikgetriebe EAT6 bestellbar. Es wird in Kombination mit dem 81 kW / 110 PS starken Puretech 110 Stop & Start in den Ausstattungslinien „Feel“ und „Shine“ angeboten. Der Normverbrauch liegt bei 4,9 Litern je 100 Kilometer, was 110 Gramm CO2 pro Kilometer entspricht. Die Preise beginnen bei 17 790 Euro. (ampnet/jri)

Deutschland- und Europa-Zentrale von Mazda in Leverkusen.

ampnet – 16. Januar 2017. Mazda wächst in Europa stärker als der Gesamtmarkt: Der japanische Hersteller konnte seine Neuzulassungen im vergangenen Jahr gegenüber 2015 um rund zwölf Prozent auf 240 000 Einheiten steigern. Der Pkw-Markt in Europa legte dagegen um sechs Prozent zu. Damit stieg der Marktanteil von Mazda auf 1,5 Prozent. Deutschland war für den japanischen Autohersteller Mazda mit rund 63 300 Zulassungen erneut stärkster europäischer Einzelmarkt, gefolgt von Großbritannien (46 700 Auslieferungen) und Spanien mit (18 300 Stück). Diese drei Märkte erzielten in Summe mehr als die Hälfte aller Zulassungen der Marke in Europa.

Skoda Superb.

ampnet – 16. Januar 2017. Skoda hat seinen Wachstumskurs im vergangenen Jahr auch in Deutschland fortgesetzt. Die Zahl der Neuzulassungen stieg auf 186 172 Fahrzeuge. Das entspricht einem Plus von 3,5 Prozent, während der Gesamtmarkt um 4,5 Prozent stieg.. Mit 5,6 Prozent konnte die tschechische Traditionsmarke aber ihren Marktanteil aus dem Vorjahr verteidigen und blieb erfolgreichste Importmarke. Mit 15 428 Auslieferungen wurde dabei das beste Dezember-Ergebnis in der 25-jährigen Geschichte von Skoda Deutschland erzielt. Der Pkw-Marktanteil stieg im letzten Monat des Jahres auf sechs Prozent.

Yamaha XSR 900 Abarth.

ampnet – 16. Januar 2017. Yamaha wird die ersten 95 Exemplare der XSR 900 Abarth nach einer Online-Reservierung vergeben. Ab 17 Uhr können sich Interessenten morgen unter www.xsr900-abarth.eu für das Sondermodell anmelden. Der Limited Edition Café Racer ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit Abarth und ist ab April zum Preis von 12 595 Euro auch bei den Yamaha-Händlern verfügbar.

 Mercedes-AMG E 63 4Matic+.

ampnet – 16. Januar 2017. Mit der neuen Generation des E 63 4MATIC+ und E 63 S 4MATIC+ zündet Mercedes AMG bei Fahrdynamik und Leistung die nächste Stufe. Für Schub sorgt der 4,0 Liter-V8-Biturbomotor, der im E 63 4MATIC+ über eine Leistung von 420 kW / 571 PS verfügt und im E 63 S 4MATIC+ mit 450 kW / 612 PS einen neuen Höhepunkt erreicht.

Stéphane Peterhansel und Jean-Paul Cottret gewannen die Dakar 2017.

ampnet – 15. Januar 2017. Die Peugeot 3008 DKR von Stéphane Peterhansel/Jean-Paul Cottret, Sébastien Loeb/Daniel Elena und Cyril Despres/David Castera beendeten die 9000 Kilometer lange Rallye Dakar durch Paraguay, Bolivien und Argentinien auf den Plätzen eins, zwei und drei. Die Motorradwertung gewann der Brite Sam Sunderland auf KTM 450 Rally Replica. Eduard Nikolaev im russischen Kamaz gewann die Lkw-Wertung. Bei den Quads hatte mit Sergey Karyakin auf Yamaha 700 Raptor ein weiterer Russe überraschend die Nase vorn.

Mitsubishi Leo, 1959.

ampnet – 15. Januar 2017. Parallelität der Ereignisse. Den Pick-up haben viele erfunden. In Amerika, in Asien und in Europa finden sich früh schon kleine Fahrzeuge mit Ladepritsche. Heute sind Pick-ups in vielen Regionen der Welt nicht nur Nutzfahrzeuge, sondern oft auch Kultobjekte – eine Entwicklung, an der auch Mitsubishi Motors entscheidend mitgearbeitet hat. Schließlich produziert der älteste Automobil-Serienhersteller Japans bereits seit 70 Jahre Pickups.

Volvo Amazon von Wiking.

ampnet – 15. Januar 2017. Mit der Miniatur des P 120 („Amazon“) hat Wiking Ende vergangenen Jahres pünktlich zum 60-jährigen Bestehen der Baureihe eine Lücke in seinem Klassiker-Modellprogramm geschlossen, die noch zwischen dem PV 544 und dem 264 klaffte. Nach dem Zweitürer im Dezember folgt mit den Februar-Neuheiten nun die viertürige Limousine. der von 1956 bis 1970 gebauten schwedischen Schönheit.

Schlüsselübergabe: Frank Hägele, Direktor Verkauf Groß- und Gewerbekunden bei Opel (rechts), übergibt Olympia-Verlag-Geschäftsführer Toni Schnell einen Astra Sports Tourer.

ampnet – 13. Januar 2017. Opel und Fußball sind schon länger miteinander verbunden: Das zeigt das Engagement des Unternehmens bei den Partnervereinen der Bundesliga ebenso wie der starke Einsatz von Kult-Trainer und Sympathieträgers Jürgen Klopp als Markenbotschafter und Werbestar. Ab sofort fährt auch das Verlagsteam des „Kicker“, Deutschlands größter Fußballzeitschrift, Opel.

Fertigung des VW California.

ampnet – 13. Januar 2017. Der VW California ist mit einem neuen Produktionsjubiläum ins Jahr 2017 gestartet: Mitarbeiter des Werks in Hannover-Limmer fertigten jetzt das 75 000ste Fahrzeug. Auf der morgen beginnenden Urlaubsmesse CMT (-22.1.2017) stellt Volkswagen das Sondermodell California Ocean „Blue“ mit blauem Faltenbalg und darauf abgestimmter Zweifarblackierung in Candy-Weiß/Starligh-tBlue vor.

Scania-Lkw im Platooning-Konvoi.

ampnet – 13. Januar 2017. Scania startet in Singapur das weltweit erste komplett autonom fahrende Platooning-System. Die Lkw-Kolonne wird auf öffentlichen Straßen fahren und Container von einem Terminal zum anderen im Hafen des asiatischen Stadtstaates transportieren. Vier Lkw sollen in einem geringen Abstand hintereinander fahren, d. h., drei Lkw fahren autonom hinter einem Führungs-Lkw her. Darüber hinaus sollen die Vorgänge für An- und Abdocken der Fracht komplett automatisiert werden.

Hyundai i30.

ampnet – 13. Januar 2017. Hyundai führt Ende Januar den neuen i30 in Deutschland ein. Einen Klassenbestwert soll der i30 bei den serienmäßigen aktiven Assistenzsystemen: Neben dem aktiven Spurhalteassistenten, Berganfahrhilfe, Geschwindigkeitsregelanlage, ernlichtassistent und der City-Notbremsfunktion (bis 75 km/h) ist auch serienmäßig ein Aufmerksamkeitsassistent an Bord, der den Fahrer vor Ermüdung warnt. Auf Wunsch sind Totwinkelassistent, Verkehrszeichenerkennung, Querverkehrswarner hinten und der adaptive Tempomat mit Stopp-Funktion verfügbar.

Kia Rio.

ampnet – 13. Januar 2017. Vier Monate nach seiner Weltpremiere auf dem Pariser Autosalon im Oktober feiert der neue Kia Rio am 11. Februar seine Markteinführung in Deutschland. Die vierte Generation des Kleinwagens präsentiert sich mit markant verändertem Außen- und Innendesign, einer erweiterten Motorenpalette sowie neuesten Infotainment- und Sicherheitstechnologien.

Womondo Grando.

ampnet – 13. Januar 2017. Vier wintertaugliche Campingbus-Ausbauten auf Basis des Opel Movano zeigt der neue Hersteller Womondo zur CMT (14.-22.1.2017) in Stuttgart. Potenzielle Käufer können die Campingbusse mit verschiedenen Dekoren, Lacken und Böden individualisieren. Rund 10 000 verschiedene Kombinationsmöglichkeiten soll es für die Camping-Kastenwagen gebe. Serienmäßig sind die Fahrzeuge mit einer Truma Combi Gasheizung und einer Warmwasser-Bereitung ausgestattet, damit sollen die Mobile wintertauglich sein.

Toyota Yaris Sport.

ampnet – 13. Januar 2017. Toyota präsentiert auf dem Genfer Automobilsalon (9.–19.3.2017) ein leistungsstarkes Topmodell seines Kleinwagens Yaris. Zusammen mit dem neuen Yaris WRC, mit dem der japanische Automobilhersteller am 19. Januar in Monte Carlo in die Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) zurückkehrt, verkörpert der kleine Sportwagen mit Straßenzulassung eine neue dynamische Ausrichtung. Leistungsangaben machte Toyota vorerst allerdings nicht.