Logo Auto-Medienportal.Net

Die Minions albern mit Volkswagen herum

Die schelmischen Minions aus „Ich – Einfach Unverbesserlich 4“ von Illumination spielen jetzt eine besondere Rolle in einer weltweiten Kampagne von Volkswagen. Dazu setzt der Autobauer auf mehrere zeitgleich laufende Marketingmaßnahmen in den einzelnen Märkten als Teil einer globalen Kooperation mit dem Kinofilm.

In Deutschland beispielsweise erscheinen die Figuren mit den charakteristischen Schweißerbrillen zusammen mit den Spielern der deutschen Nationalmannschaft in einer gemeinsamen Kampagne mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB), um zum Start der Europameisterschaft auf die neuen „GOAL“-Sondermodelle aufmerksam zu machen. Die Zusammenarbeit startet rechtzeitig zum Filmstart des vierten Teils der Animationsfilmreihe von Illumination „Ich – Einfach Unverbesserlich“ (Originaltitel: „Despicable Me“) am 3. Juli 2024 in den USA und am 11. Juli 2024 in den deutschen Kinos.

Zudem sind weitere Aktivitäten mit den Minions geplant: In Nordamerika ist die Kampagne bereits gestartet und bewirbt den VW Atlas. In Lateinamerika und in Mexiko wird der Fokus auf dem Modell VW Teramont liegen. Volkswagen Nutzfahrzeuge werden sich ebenfalls der globalen Kooperation anschließen.

Die Animationsserie „Ich – Einfach Unverbesserlich“ um den ehemaligen Superschurken Gru, seiner Familie und den Minions gilt als größte und erfolgreichste der Welt. Über 500 Millionen Zuschauer rund um den Globus haben die Filme im Kino gesehen. Die Minions haben über 60 Millionen Follower auf allen Social-Media-Kanälen, allein auf Facebook sind es über 47 Millionen Fans. Der letzte Blockbuster „Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss“ spielte 2022 fast eine Milliarde US-Dollar an den Kinokassen weltweit ein. (aum)

Weiterführende Links: Volkswagen-Presseseite

Mehr zum Thema: , , , ,

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
VW-Marketingkampagne mit den Minions zum Start des Kinofilms „Ich – Einfach Unverbesserlich 4“.

VW-Marketingkampagne mit den Minions zum Start des Kinofilms „Ich – Einfach Unverbesserlich 4“.

Foto: Autoren-Union Mobilität/Volkswagen

Download: