Logo Auto-Medienportal.Net

News

Staurisikoeinschätzung des ACE für das kommende Wochenende.

ampnet – 21. August 2017. Am kommenden Wochenende (25.-27.8.2017) erwartet der Autoclub Europa (ACE) ein sehr hohes Verkehrsaufkommen. Wie der Club mitteilt, liegt das vor allem am Ferienende in Nordrhein-Westfalen und Hamburg. Hinzu kommt das Ferienende in den vielen europäischen Nachbarländern.

Mercedes-AMG: Hypercar-Skizze.

ampnet – 21. August 2017. Mercedes-Benz zeigt auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt (14.-24.9.2017) das seriennahe Showcar Mercedes-AMG Project ONE. Das Hypercar mit Formel 1-Hybrid-Antriebstechnik zeigt den Weg von AMG zur „Future of Driving Performance“. Außerdem ist ein Smart-Showcar zu sehen. Weitere Ausblicke auf die vollständige Elektrifizierung des Angebots geben ein Konzeptfahrzeug aus dem Kompaktwagensegment und der GLC F-Cell EQ Power, ein Vorserienmodell mit Brennstoffzellen-Hybrid.

Harley-Davidson-Lederjacke nach klassischen Vorbild.

ampnet – 21. August 2017. Man sagt, die erste echte Motorradjacke mit Reißverschluss sei von einem New Yorker Lederschneider für einen Harley-Davidson-Händler auf Long Island angefertigt worden. Fakt jedenfalls ist, dass das Unternehmen „Genuine Black Horsehide Leather Jackets“ diese Jacke 1947 in sein offizielles Bekleidungsprogramm aufnahm. Zum 70. Geburtstag bietet Harley-Davidson nun eine neue und zeitgemäße Version der Bikerjacke an.

1,5-TSI-ACT-Turbobenziner von Skoda.

ampnet – 21. August 2017. Skoda hat das Motorenangebot für Octavia und Octavia Combi um den TSI-Vierzylinder mit 1,5 Liter Hubraum und 110 kW / 150 PS ausgeweitet. Das Triebwerk der neuen Motorengeneration ist ab sofort für die Ausstattungslinien Ambition und Style bestellbar und löst den gleichstarken 1,4 TSI ab. Der neue Turbobenziner kann wahlweise mit manuellem Sechsgang-Getriebe oder Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) kombiniert werden. Die Preisliste für den Octavia mit dem 1,5 TSI ACT startet bei 24 030 Euro, den Octavia Combi bietet Skoda mit dieser Motorisierung ab 24 730 Euro an.

Andreas Krüger.

ampnet – 21. August 2017. Andreas Krüger (50), bisher Leiter Vorseriencenter, leitet künftig die Baureihe Small der Marke Volkswagen. Er folgt in dieser Funktion auf Klaus-Gerhard Wolpert (60), der mit Wirkung zum 1. Oktober 2017 in den Ruhestand wechselt. Leiter der Baureihe Mid- und Fullsize wird Dr. Stefan Gies (54), bisher Leiter Entwicklung Fahrwerk. Er übernimmt seine neue Funktion von Dr. Elmar-Marius Licharz (47), der künftig den neuen Bereich Digitalisierung Finanz im Konzern leitet. Leiter Entwicklung Fahrwerk wird Friedrich Eichler (57), bisher Leiter Aggregateentwicklung.

Valeo.

ampnet – 21. August 2017. SWF, Wischerspezialist und eine Marke von Valeo, bringt sein neues Wischblättersortiment „SWF Connect“ auf den Ersatzteilemarkt. Es umfasst 40 Artikelnummern, mit denen 90 Prozent aller Fahrzeuge mit Flachwischern abgedeckt werden.

Niu M1.

ampnet – 21. August 2017. Der chinesische Elekroscooter-Hersteller Niu bingt sein Modell M1 nun auch europaweit auf den Markt. Der mit dem „Red Dot Design Award“ ausgezeichnete Kleinkraftradroller (max. 45 km/h) löst den N1S ab und wird zu Preisen ab 1999 Euro angeboten. Die maximale Reichweite ohne Zwischenladung soll bei über 50 Kilometern liegen.

Daimler.

ampnet – 21. August 2017. Mercedes-Benz wird künftig mit dem größten eSports-Unternehmen der Welt, der ESL, kooperieren. Die Zusammenarbeit umfasst Turnier-Sponsorings in mehreren Ländern und beginnt im Oktober mit der ESL One in Hamburg – einem Dota 2-Turnier mit Major Status und einem Preisgeld von einer Million Euro.

Aus Spheros mit Sitz in Gilching wird Valeo Thermal Commercial Vehicles.

ampnet – 21. August 2017. Nach der Übernahme durch Valeo im vergangenen Jahr wird Spheros künftig weltweit unter dem Namen Valeo Thermal Commercial Vehicles firmieren. Alle Gesellschaften der ehemaligen Firmengruppe aus Gilching werden sukzessive die neue Firmierung annehmen. Der Spezialist für Heizungs- Klima- und Ventilations- sowie intelligente Regelungssysteme bei Omnibussen wird zur Busworld Europe im belgischen Kortrijk im Oktober zum ersten Mal unter der neuen Marke auftreten. (ampnet/jri)

Unicat MD77h.

ampnet – 21. August 2017. Auf Basis des dreiachsgetriebenen MAN TGS 6x6 hat Unicat aus Dettenheim sein neues Expeditionsmobil MD77h gebaut. Das Fahrzeug hat eine Leistung von 397 kW / 540 PS und verfügt über ein Verteilergetriebe mit Geländeuntersetzung und zuschaltbarem Vorderradantrieb sowie Differenzialsperren in Vorder- und Hinterachsen. Mit an Bord sind unter anderem eine Reifendruck-Regelanlage, ein Druckluftanschluss und eine Zwei-Kammer-Kraftstoffanlage mit 1050 Litern Diesel. Für Regionen ohne saubere Kraftstoffversorgung ist ein beheizter Diesel-Vorfilter mit Wasserabscheider montiert. Zum Betanken anderer Fahrzeuge steht ein 125 Liter fassender Benzintank mit Pumpstation zur Verfügung.

Sprinter Travel 65 „10 Years Edition“ 2017.

ampnet – 21. August 2017. Mercedes-Benz feiert den 10. Geburtstag des Sprinter Travel 65 mit dem Sondermodell „10 Years Edition“. Die Serie ist auf 50 Fahrzeuge limitiert und in zwei Grundvarianten erhältlich. Zum einen in der Außenlackierung Tenoritgrau-Metallic mit Akzentfolierung der Seitenlinie in gebürsteter Aluminium-Optik, Sitz-Polsterdesign „Lumo“ mit orangenem Keder und orangenem Lederkopfteil in Verbindung mit dem Lackton grau und zum anderen in der Außenlackierung Diamantweiß Metallic mit Akzentfolierung der Seitenlinie in gebürsteter Stahl-Optik, Sitz-Polsterdesign „Mono“ mit lichtblauem Keder und dunkelblauem Lederkopfteil.

Erprobungsfahrt des neuen Porsche Cayenne in Dubai.

ampnet – 21. August 2017. Die Prototypen und Vorserienfahrzeuge des neuen Porsche Cayenne haben insgesamt rund 4,4 Millionen Testkilometer zurückgelegt. Das SUV aus Stuttgart ist in der dritten Modellgeneration eine vollständige Neuentwicklung. Unter anderem wurden Antrieb und Fahrwerk sowie Anzeige- und Bedienkonzept neu konzipiert, um die Spreizung zwischen Sport und Komfort noch einmal zu vergrößern. Premiere feiert die Neuauflage des seit 2002 mehr als 760 000-mal verkauften Erfolgsmodells Ende des Monats.

ampnet – 21. August 2017. Während Kurvenfahrten auch bei höherem Tempo noch rund und flüssig gelingen, ist das Wenden mit Schrittgeschwindigkeit für Motorrad- und Rollerfahrer oftmals ein Problem. Häufig reicht der Platz nicht aus, und es muss eventuell noch rückwärts rangiert werden. Vielfach kann ein Umfallen mit der Maschine gerade noch so verhindert werden.

VW Golf Sportsvan.

ampnet – 21. August 2017. Nach dem umfangreichen Update für den VW Golf zieht im Herbst der Golf Sportsvan nach. Volkswagen zeigt das äußerlich nur leicht veränderte Modell auf der IAA (12.–24.9.2017), der Vorverkauf startet dann kurz danach. Zu den äußeren Modifikationen gehören neu designte Stoßfänger, neue Halogenscheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht, Voll-LED- statt Xenon-Scheinwerfer und für alle Versionen serienmäßige LED-Rückleuchten. Das Interieur werten neue Dekore, Stoffe und Ledersitze auf.

Pontus Tidemand und Jonas Andersson haben für Skoda die Rallye-Weltmeisterschaft in der WRC 2 gewonnen.

ampnet – 21. August 2017. Skoda hat sich vorzeitig die Rallye-Weltmeisterschaft in der WRC-2-Klasse gesichert. Dem schwedischen Duo Pontus Tidemand und Jonas Andersson reichte am Wochenende bei der ADAC-Rallye Deutschland Rang 3 für den Titelgewinn im Fabia R5. Ihre tschechischen Teamkollegen Jan Kopecky und Pavel Dresler, die am zweiten Tag durch einen Reifenschaden zurückgeworfen wurden, holten sich am Ende den zweiten Platz. Den Sieg fuhren Eric Camilli und Benjamin Veillas im Ford Fiesta R5 ein. Die beiden Franzosen hatten einen Vorspung von 48 Sekunden. (ampnet/jri)

Auto-Medienportal.Net
Von Jens Meiners

ampnet – 20. August 2017. Die Gebetsmühlen werden mit Inbrunst gedreht: „Die E-Mobilität kommt“, tönt es unablässig, flankiert von der Ansage, das Zeitalter des Verbrennungsmotors neige sich endgültig dem Ende zu. Zudem sollen wir uns darauf einstellen, das Steuer in spätestens 20 Jahren aus der Hand zu geben. Dann nämlich, so ließ sich niemand geringeres als die Bundeskanzlerin kürzlich vernehmen, werde man nur in Ausnahmefällen noch selbst fahren dürfen. Es sind die Themen Elektrifizierung, autonomes Fahren und Carsharing, die in Politik und Redaktionsstuben für Furore sorgen.

Stickoxid-Emissionen im ADAC-Ecotest.

ampnet – 20. August 2017. Die Abgasreinigungen der meisten Hersteller von Dieselfahrzeugen versagen im Praxistest. Das zeigt eine aktuelle Auswertung der Stickoxid-Emissionen (NOx) von Euro-6-Dieseln im realitätsnahen Ecotest des ADAC. Bei den 188 Modellen, die dabei seit 2013 untersucht wurden, „haben insbesondere ausländische Autobauer erhebliches Verbesserungspotenzial“, heißt es hierzu vom Automobilclub.

Volkswagen I.D. Buzz und Volkswagen Bus T1.

ampnet – 20. August 2017. Volkswagen wird die Studie I.D. Buzz für die Serienproduktion weiterentwickeln. Dies gab das Unternehmen gestern beim Concours d'Elegance im kalifornischen Pebble Beach bekannt, bei der neben historischen Autos stets auch neue Konzeptfahrzeuge präsentiert werden. Zunächst soll im Jahr 2022 ein viertüriger I.D. auf den Markt kommen, danach der Elektro-Bulli Buzz.

Toyota Prius Plug-in Hybrid.
Von Walther Wuttke, cen

ampnet – 19. August 2017. Bisher ist es ein Traum: Ein Auto, das allein die Sonne als Energieträger anzapft – wenigstens tagsüber. Doch bisher rollen die wenigen Solarautos, wenn überhaupt, in einer kleinen Nische oder als wenig komfortable Prototypen über Australiens aufgeheizten Asphalt bei der alle zwei Jahre veranstalteten World Solar Challenge. Toyota bietet immerhin seit einiger Zeit ein Solardach bei einigen Prius-Versionen an, doch das treibt ausschließlich die Lüfter der Klimatisierung an – kann so aber bereits vor dem Start eine Wohlfühlatmosphäre im Innenraum schaffen.

Mercedes-Maybach 6 Cabriolet.

ampnet – 19. August 2017. Bei der Monterey Car Week im kalifornischen Pebble Beach präsentiert Mercedes-Benz nach dem Coupé im Vorjahr heute das Vision Mercedes-Maybach 6 Cabriolet. Der Zweisitzer ist als Elektroauto konzipiert. Sein Antrieb leistet 550 kW / 750 PS und beschleunigt den Wagen in unter vier Sekunden auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h abgeregelt, der flache Akku im Unterboden ermöglicht eine Reichweite von über 500 Kilometern. Durch Gleichstromladen lässt sich in nur fünf Minuten genügend Strom für wieder rund 100 Kilometer tanken.

Volkswagen unterstützt Science & Art Festival Phaenomenale in Wolfsburg.

ampnet – 18. August 2017. Volkswagen unterstützt das Science & Art Festival Phaenomenale in Wolfsburg. Noch bis zum 27. August laden die Veranstalter Kunstverein Wolfsburg, Science Center phaeno und die Stadt Wolfsburg zusammen mit 16 weiteren Kooperationspartnern zu einem vielfältigen Programm ein – unter dem Motto „Play – Die Welt spielt, wir spielen Welt".

ampnet – 18. August 2017. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) hat in einer Modellrechnung drei Einzelwirkungen der Verringerung der Stickoxid(NOx)-Emissionen in Deutschland detailliert erarbeitet. Demnach hat dabei das Software-Update von Euro-5- und Euro-6-Diesel-Pkw eine große Auswirkung und leistet mit sieben Prozentpunkten den höchsten Beitrag zur NOx-Reduktion. Zweitens bringen die Umstiegsprämien voraussichtlich bis zu zwei Prozentpunkte. Hinzu kommt drittens mit 4,3 Prozentpunkten die „natürliche Bestandserneuerung“ durch die Neuzulassungen von Euro-6-Fahrzeugen.

Rettungsfahrzeuge von Jeep.

ampnet – 18. August 2017. Jeep-Fahrzeuge kommen oft als Rettungsfahrzeuge zum Einsatz. Zu diesen gehört unter anderem der Renegade, der seit letztem Jahr die italienische Feuerwehr und Polizei unterstützt. Jeep-Fahrzeuge mit medizinischer Ausrüstung sind beim Roten Kreuz im Einsatz, um schwer zugängliche Gegenden zu erreichen, zum Beispiel bei Naturkatastrophen oder Waldbränden.

Volkswagen T-Roc (Studie von 2014).

ampnet – 18. August 2017. Mit dem T-Roc platziert sich Volkswagen im Segment der kleineren SUV. Zunächst bleibt es in der kommenden Woche erst einmal bei einer rein statischen Präsentation des neuen Modells, das einige Anleihen an der vor drei Jahren gezeigten Studie nimmt. Es wird aber ein Vier- und kein Zweitürer werden. Während der T-Roc wohl mehr auf der Straße als im Gelände bewegt werden dürfte, geht es für den VW Amarok und ein halbes Dutzend Amateurteams eher staubig zu. Sie stellen sich der fünftägigen „Spirit of Amarok“-Herausforderung in der Kalahari-Wüste in Südafrika.

BMW Concept Z4.
Von Jens Meiners

ampnet – 18. August 2017. Die Partnerschaft von BMW und Toyota nimmt konkrete Formen an: Mit dem BMW Concept Z4 geben die Bajuwaren einen sehr konkreten Hinweis darauf, wie das für Mitte 2018 versprochene Serienmodell aussehen wird. Für die Präsentation hat sich BMW den Concours d'Elegance im kalifornischen Monterey ausgesucht. Anspruchsvoller geht es nicht.

Kia Niro Plug-in-Hybrid.

ampnet – 18. August 2017. Kia hat die Preise für seinen kompakten Hybrid-Crossover Niro bekannt gegeben, der im September auf den Markt kommt. Die Einstiegsversion Edition 7 kostet 32 350 Euro und bietet bereits eine umfangreiche Serienausstattung. Inklusive der staatlichen Kaufprämie, die bei Plug-in- Hybriden 3000 Euro beträgt, ist der Kia Niro Plug-in-Hybrid damit ab 29 350 Euro erhältlich. Wie bei Kia üblich umfasst der Kaufpreis die 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie, die auch für die Antriebsbatterie gilt.

Make it Driveable.

ampnet – 18. August 2017. Ford setzt die Zusammenarbeit mit Start-ups auch 2017 fort. Die „Ford Connected Vehicle and Services Team“-Tour", die am 4. September im niederländischen Amsterdam startet und durch insgesamt acht Großstädte führt, wendet sich an Entwickler und Start-up-Unternehmen, die neue Ideen für die Anbindung an Ford Sync App-Link entwickeln. In Deutschland macht die Tour am 25. September 2017 Halt in Berlin.

Audi R8 Spyder V10 Plus.

ampnet – 18. August 2017. An diesem Wochenende feiert der Audi R8 Spyder V10 plus (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 12,3; CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 287) bei der Monterey Car Week seine US-Premiere. Zugleich präsentiert Audi aktuelle Modelle für Straße und Rennstrecke.

Volvo V90 Cross Country.
Von Jens Riedel, cen

ampnet – 18. August 2017. Mit dem V70 Cross Country war Volvo vor 20 Jahren Trendsetter. Etwas höher gelegte Kombis für den etwas gröberen Einsatz finden sich mittlerweile auch bei anderen Herstellern, heißen All-Terrain, Allroad oder Alltrack. Klar, dass die Schweden da auch von ihrem jüngsten Lademeister einen Cross Country auf die großen Räder gestellt haben.

Porsche 911 Turbo S Exclusive Series.

ampnet – 18. August 2017. Porsche bietet Leichtbauräder mit geflochtenen Carbonfasern an. Sie stehen ab sofort als Option für die Porsche 911 Turbo S Exclusive Series zur Verfügung. Der charakteristische schwarze Hightech-Werkstoff Carbon kommt unter einer schützenden Schicht aus Klarlack deutlich zur Geltung. Die innovativen Räder wiegen insgesamt nochmals rund 8,5 Kilogramm beziehungsweise 20 Prozent weniger als die serienmäßigen Leichtmetallräder und sind gleichzeitig um 20 Prozent fester.

Hyundai FCEV.

ampnet – 18. August 2017. Hyundai hat noch vor der offiziellen Präsentation der nächsten Generation eines wasserstoffbetriebenen Fahrzeugs Anfang 2018 einen Ausblick auf das neue Brennstoffzellen-SUV gegeben. Dieses Modell stellt die Nachfolgegeneration des Hyundai ix35 Fuel Cell dar. Bei einer Präsentation in Seoul (Südkorea) zeigte der Autobauer das technisch weiterentwickelte Fahrzeug mit futuristisch anmutendem Design erstmals der Öffentlichkeit.

Stern der „Bonner Republik“ kommt ins Museum.

ampnet – 17. August 2017. Der Mercedes-Stern auf dem „Bonn-Center“ der früheren deutschen Hauptstadt wurde Ende der 1960er-Jahre auf dem Hochhaus installiert und drehte sich – nachts hell erleuchtet – mehr als 45 Jahre lang. Am 24. Februar 2017 wurde er aufgrund des anstehenden Gebäude-Abrisses abmontiert und zunächst eingelagert. Heute übergibt Mercedes-Benz das Signet an den offiziell anerkannten Mercedes-Benz Markenclub vdh – www.mercedesclubs.de/ e. V., der den Stern zu einem zentralen Exponat seines geplanten Museums am Standort in Ornbau macht.

Skoda stellt den Shuttle für die „Sport Bild“-Awards.

ampnet – 17. August 2017. Zum 15. Mal zeichnet Europas größte Sportzeitschrift „Sport Bild“ Sportlerinnen und Sportler aus, die mit außerordentlichen Leistungen und Ideen von sich reden machen. Am 21. August werden die Trophäen in Hamburg überreicht. Größen wie Box-Legende Wladimir Klitschko, Diskus-Olympiasieger Robert Harting oder Tennisspielerin Petra Kvitova sind in unterschiedlichen Kategorien nominiert. Zum wiederholten Mal präsentiert Skoda die Auszeichnung für die „Überraschung des Jahres“. Zudem unterstützt der Autohersteller die Preisverleihung erneut als Mobilitätspartner und bringt die Stars mit dem Superb zur Gala. (ampnet/jri)

Reisemobil.

ampnet – 17. August 2017. Camper und Campinginteressierte können sich auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf (26.8.– 3.9.2017) am ADAC-Stand in Halle 9 mit einem Campingplatz-Inspekteur sprechen. Rund 100 000 Kilometer legen die 20 Campingplatz-Inspekteure des ADAC-Verlags im Jahr zurück. Zwischen Juni und August testen sie dabei rund 2000 Camping- und Stellplätze in ganz Europa – vom Nordkap bis nach Kreta ganz im Süden, vom westlichsten Zipfel Irlands bis nach Estland und Finnland im Osten.

Beetle-Sunshinetour.

ampnet – 17. August 2017. Vom 18. bis 20. August 2017 trifft sich die weltweit größte Beetle Fan-Gemeinde am Strand von Travemünde. In diesem Jahr ist es bereits die 13. Auflage der Beetle-Sunshinetour. 721 Beetle und Käfer sind aktuell angemeldet. Gabriele Kraft, die Erfinderin und Organisatorin der Beetle Sunshinetour, kann das als neuen Rekord verbuchen.

Kia Optima.
Von Ute Kernbach

ampnet – 17. August 2017. Nach der Vorstellung der Optima Plug-In-Hybrid Limousine im Herbst letzten Jahres bringt Kia jetzt auch den Kombi auf den deutschen Markt, der gutes aus zwei Welten in sich vereinigt. Auf der einen Seite einen Zweiliter-Benzindirekteinspritzer, der eigentlich keiner besonderen Erwähnung bedarf, wenn nicht – ja, wenn nicht dieser fossile Antrieb mit einer zukunftsträchtigen Technologie der neuen Welt verbunden wäre: einem Elektroantrieb, der nicht nur dynamische Fahrleistungen ermöglicht, sondern auch gleichzeitig gute Verbrauchswerte. Die Preise für den Koreaner, der ab sofort erhältlich ist, beginnen bei 40 490 Euro. Inklusive der staatlichen Elektroprämie für Plug-In-Fahrzeuge (3000 Euro) ist der Kombi ab 38 940 Euro zu haben.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 17. August 2017. Seit 2010 können Strafen aus fast allen EU-Staaten auch in Deutschland vollstreckt werden. Der ADAC empfiehlt, die Bußgeldbescheide aus dem Ausland nicht zu ignorieren, sondern sie auf Plausibilität zu prüfen und danach zügig zu bezahlen. Bei fehlerhaften Bußgeldbescheiden oder Missverständnissen ist juristische Hilfe unerlässlich.

Wontorra-der Fußball-Talk.

ampnet – 17. August 2017. Kia, seit langem Hauptsponsor der Welt- und Europameisterschaften, wird auch in der kommenden Saison der Fußball-Bundesliga Co-Sponsor der gesamten Live-Berichterstattung zur Bundesliga auf Sky sein. In dem Zusammenhang setzt der Autobauer sein Titelpatronat von „Sky90 – Die Kia Fußballdebatte“ fort. In dem beliebten Experten-Talk analysieren prominente Talkgäste die Ereignisse des Spieltages.

Audi A5 Sportback G-Tron und Audi A4 Avant G-Tron.

ampnet – 17. August 2017. Audi hat sein Angebot um den neuen A4 Avant G-Tron und den neuen A5 Sportback G-tron erweitert. Beide Modelle treibt je ein bivalenter 2.0-TFSI-Motor mit 170 PS an. Sie fahren wahlweise mit dem Kraftstoff Audi E-Gas, normalem CNG (compressed natural gas bzw. Erdgas) oder Benzin. Kunden können beide Modelle ab sofort beim Händler ordern.

ampnet – 17. August 2017. In Deutschland werden täglich rund eine halbe Million Fahrzeuge in einer Waschanlage gereinigt, der überwiegende Teil davon in Portalwaschanlagen. Die Experten von GTÜ-TV (Gesellschaft für Technische Überwachung) haben mehrere Portalanlagen von verschiedenen Anbietern im Großstadtbereich getestet.

Honda Civic.

ampnet – 17. August 2017. Honda hat die Motorenpalette des Civic ergänzt. Der modifizierte 1.6 i-DTEC leistet 88 kW / 120 PS bei 4000 Umdrehungen pro Minute. Sein maximales Drehmoment von 300 Nm erreicht er bei 2000 Umdrehungen pro Minute. Von Null auf 100 km/h beschleunigt der Motor in 10,4 Sekunden. Er wird im Honda Werk in Swindon, Großbritannien, gebaut und sowohl für die Civic Limousine als auch den Civic Fünftürer ab März 2018 zur Verfügung stehen. Zunächst mit Sechsgang-Schaltgetriebe ausgestattet, ist die Antriebseinheit ab Mitte 2018 optional auch mit Neungang-Automatik erhältlich.

Valeo.

ampnet – 16. August 2017. Valeo hat seinen Umsatz im ersten Halbjahr um 16 Prozent auf 9,5 Milliarden Euro gesteigert. Der Erstausrüstungsumsatz stieg dabei um neun Prozent. Der Auftragseingang (ohne Valeo Siemens eAutomotive) lag bei 14,9 Milliarden Euro (+ 16 Prozent). Deutsche Autohersteller sind nach den asiatischen Herstellern (32 %) mit 28 Prozent die zweitgrößte Kundengruppe für den Zulieferer. (ampnet/jri)

Mercedes-Benz hat seit 2008 über eine Million GLK (links) und GLC (rechts) verkauft.

ampnet – 16. August 2017. Mercedes-Benz feiert ein Verkaufsjubiläum: Seit der Markteinführung 2008 wurden vom GLK und seinem Nachfolger GLC mehr als eine Million Fahrzeuge abgesetzt. Das Modell wird im Mercedes-Benz-Werk Bremen sowie in Peking produziert. Aktuell wird fast jeder zweite GLC an einen Kunden in China verkauft, wo die Käufer besonders jung sind. Zwei von drei GLC-Kunden sind dort unter 40 Jahre alt. Weitere Hauptmärkte sind die USA, Deutschland, Großbritannien und Frankreich. In den USA ist der GLC vor allem bei Frauen beliebt. Fast jeder zweite Besitzer ist weiblich. (ampnet/jri)

Groupe PSA.

ampnet – 16. August 2017. Nun auch der PSA-Konzern: Wer für einen neuen Peugeot, Citroen oder DS markenunabhängig ein Dieselfahrzeug mit Euro 4 oder älter zur Verschrottung abgibt, bekommt bis zu 7000 Euro „Umweltprämie“. Der Neuwagen muss kein Diesel, sondern kann auch ein Benziner sein. Die Höhe des Rabatts richtet sich nach dem ausgewählten Modell. Die Aktion gilt bis zum 30. September 2017. (ampnet/jri)

Ford-Sicherheitstraining „Vorfahrt für Deine Zukunft“: Instruktor mit einem Studenten.

ampnet – 16. August 2017. Ford nimmt wieder Anmeldungen für das kostenlose Fahrtraining „Vorfahrt für Deine Zukunft“ entgegen. Für die vierstündige Veranstaltung werden vier Termine jeweils am Vor- und Nachmittag in Berlin (Oranienburg-Lehnitz, 7. und 8.10.2017) und in Recklinghausen (19. und 20.10.2017) angeboten. Partner der Sicherheitsinitiative sind der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) und das europaweite Fahrsicherheitstrainernetzwerk Allegium.

Motorradfahrer.

ampnet – 16. August 2017. Der Motorradmarkt in Deutschland lag nach Rückgängen in den Vormonaten im Juli nahezu auf Vorjahresniveau. Laut Industrieverband Motorrad (IVM) wurden vergangenen Monat 15 304 Krafträder mit über 50 Kubikzentimeter Hubraum neu zugelassen. Das sind nur knapp 140 Maschinen beziehungsweise 0,9 Prozent weniger als im Juli 2016. Für den bisherigen Jahresverlauf ergbit sich mit insgesamt 103 192 Zwei- und Dreirädern aber immer noch ein Rückgang von 10,7 Prozent.

Die Entwicklung der Kraftstoffpreise.

ampnet – 16. August 2017. Der leichte Aufwärtstrend bei den Kraftstoffpreisen setzt sich trotz des gesunkenen Rohölpreises auch in dieser Woche fort. Autofahrer müssen laut ADAC für einen Liter Super E10 durchschnittlich 1,324 Euro und damit 0,1 Cent mehr als in der Vorwoche bezahlen. Der Dieselpreis kletterte um 0,2 Cent auf 1,130 Euro pro Liter.

Getönte Scheiben.

ampnet – 16. August 2017. Den einen sind sie ein willkommener Sonnen- und Hitzeschutz, anderen sollen sie als Abschirmung vor ungewünschten Blicken in das Wageninnere dienen und die Dritten wiederum finden sie einfach nur „prollig“: abgedunkelte Autoscheiben. Weniger unterschiedlich als Vorlieben und Geschmäcker sind dagegen die gesetzlichen Vorgaben zur „Verdunkelung“ von Autos. Doch Folien oder eine so genannte Privacy-Verglasung sind nicht uneingeschränkt gestattet.

Mercedes-Benz C-Klasse als Sondermodell mit AMG-Line-Exterieur

ampnet – 16. August 2017. Mercedes-Benz wertet die Baureihen C-Klasse, GLC sowie GLC Coupé auf. So erhalten die Modelle unter anderem eine Smartphone-Integration für Audio 20 USB und Audio 20 CD. Ergänzt wird das Angebot um sportliche Sondermodelle für C-Klasse Limousine, T-Modell, Coupé sowie Cabrio.

Fiat Ducato Fahrgestell.

ampnet – 16. August 2017. Fiat, europaweit größter Anbieter von Wohnmobilbasisfahrzeugen, wird auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon (26.8.-3.9.2017) den Ducato 4x4 präsentieren. Die Variante mit neu konstruiertem Allradantrieb erweitert das Einsatzspektrum von Reisenden. Die Platzierung des 4x4-Antriebs seitlich im Chassis sowie dessen geringes Gewicht sind darauf ausgerichtet, den Aufbau von Reisemobilen nicht einzuschränken. (ampnet/jri)