Logo Auto-Medienportal.Net

News

Yamaha Ténéré 700.

ampnet – 6. November 2018. Lang erwartet war sie, nun ist sie nach dem Konzeptbike vor zwei Jahren und dem Prototyp im vergangenen Jahr endlich da: Yamaha stellt in Mailand auf der EICMA (–11.11.2018) die Serienversion der Ténéré 700 vor. Mit ihr gelangt der viel gelobte „Cross Plane“-Reihen-Zweizylinder der Marke endlich in eine Enduro. Auffälligstes Merkmal sind die nach Vorbild der Rallye-Maschinen und auch beim Concept Bike T7 gezeigten vier LED-Scheinwerfer in der Frontmaske.

BMW S 1000 RR.

ampnet – 6. November 2018. BMW präsentiert auf der Mailänder EICMA (–11.11.2018) seine Supersportlerin mit komplett neuem Motor und Fahrwerk. Die Motorleistung der S 1000 RR steigt um acht PS auf 207 PS (152 kW) bei 13 500 Umdrehungen in der Minute, gleichzeitig sinkt das Gewicht um elf Kilo auf 197 Kilogramm. Allein vier Kilo sparten die Ingenieure beim neu entwickleten Vier-Zylinder-Reihenmotor ein, der nun eine stärkerer mittragende Rolle einnimmt. BMW verspricht eine um mindestens eine Sekunde schnellere Performance und eine optimierte Radlastverteilung. Die hintere Radaufhängung hat eine neue „Full Floater Pro“-Kinematik.

EICMA 2018: Ducati-Chef Claudio Domenicali präsentiert die Hypermotard 950.

ampnet – 6. November 2018. Für 2019 komplett überarbeitet präsentiert sich die Ducati Hypermotard 950 auf der Mailänder Motorradmesse EICMA (–11.11.2018). Designerisch orientiert sich die Supermoto stärker an Wettbewerbsmodellen, eine geänderte Ergonomie soll Handling und Fahrspaß steigern. Die Hypermotard hat gegenüber der Vorgänegrin vier Kilo abgespeckt und mit 114 PS vier PS draufgelegt. Der 937-Kubik-V2 mit seinen 96 Newtonmetern Drehmoment erhält eine neu abgestimmte Motorelektronik für weicheres Ansprechverhalten. Der Auspuff wandert unter den Sitz.

BMW F 850 GS Adventure.

ampnet – 6. November 2018. Analog zur Vorgängergeneration wird BMW auch von der F 850 GS eine Adventure-Version auf den Markt bringen. Vorgestellt wird das neue Modell seit heute auf der EICMA in Mailand (–11.11.2018). Markanteste Änderung gegenüber der F 850 GS ist der 23-Liter-Tank, der Reichweiten von rund 550 Kilometern ermöglichen soll. Zudem verfügt die F 850 GS Adventure unter anderem über ein größeres und in zwei Stufen einstellbares Windschild sowie einen stärkeren Generator und Anlasser.

Toyota Hybrid.

ampnet – 6. November 2018. Während der deutsche Pkw-Gesamtmarkt im Oktober 2018 wegen der WLTP-Problematik ein deutliches Minus verzeichnete, konnte die japanische Marke zulegen – um 2,4 Prozent auf 6896 Neuzulassungen. Mit einem Marktanteil von 2,7 Prozent bleibt Toyota die stärkste japanische Marke in Deutschland.

Jürgen Föhr, Leiter Vertriebsregion West, mit Unternehmer Frank Bodtenberg (rechts) vor einem seiner 22 neuen Setra S 415 LE business Fahrzeuge.

ampnet – 5. November 2018. Die Ahrtal-Verkehrs-Betrieb GmbH hat ihren Fuhrpark um 22 Setra Low Entry Busse aufgestockt. Das Unternehmen aus dem mittelrheinischen Sinzig lässt die S 415 LE business im Auftrag der DB Regiobus auf Linien im gesamten Landkreis Ahrweiler auf die Strecke gehen. Inhaber Frank Bodtenberg setzt bei der Großbestellung auch auf planbare Kosten für die Instandhaltung. Sein Service-Vertrag Basic Plus umfasst alle nach Herstellervorgabe erforderlichen Wartungen. Bei Verschleißkomponenten kommen ausschließlich Original-Ersatzteile zum Einsatz. (ampnet/Sm)

Lexus.

ampnet – 5. November 2018. Beim Händlertest 2018 der Fachzeitschrift „auto motor und sport“ hat Lexus die Nase vorn. Die Verkaufsberater in den Foren der Nobel-Tochter von Toyota überzeugten Redaktion und die Prüfer des Beratungsunternehmens Concertare. 2020 Händler und Niederlassungen der 32 verkaufsstärksten Marken wurden besucht und auf ihre Kundenorientierung hin durchleuchtet.

Nir Bar Lev.

ampnet – 5. November 2018. Hyundai Cradle, das Unternehmen für Venture- und Open-Innovation-Aktivitäten der koreanischen Hyundai Motor Company, gab heute seine strategische Beteiligung an Allegro.ai bekannt. Das israelische Unternehmen ist spezialisiert auf Deep Learning (DL)-basierte Computer-Vision. Diese Partnerschaft soll zu einer schnellen Einführung der Künstlichen Intelligenz (KI)-Technologie in vielen Geschäftsbereichen führen.

VW-Logobild

ampnet – 5. November 2018. Auf der Technologiekonferenz „WebSummit“ in Lissabon zeigten jetzt Volkswagen und der Quantencomputing-Spezialist D-Wave ein Programm zur Verkehrssteuerung, das auf einem Quantencomputer läuft und Prognosen des urbanen Verkehrsaufkommens durch präzise Berechnungen ersetzt. Verkehrsbetriebe, Taxiunternehmen und Fahrdienstleister können damit ihre Flotten deutlich effizienter einsetzen und zugleich die Wartezeit für Fahrgäste minimieren.

Informations Logistik Center (ILC) der Volkswagen Financial Services AG.

ampnet – 5. November 2018. Die Volkswagen Finanzdienstleistungen haben die ersten drei Quartale dieses Jahres erfolgreich abgeschlossen und neue Rekordwerte erzielt. Die Bilanzsumme der Volkswagen Finanzdienstleistungen hat Ende September erstmals die Marke von 200 Milliarden Euro überschritten und betrug per 30. September 2018 insgesamt 200,79 Milliarden Euro. Am Jahresende 2008, vor etwa zehn Jahren, lag diese noch bei rund 75 Milliarden Euro.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 5. November 2018. Die Deutsche Telekom nimmt die ersten öffentlichen Stromtankstellen in Bonn und Darmstadt in Betrieb. Damit beginnt das Unternehmen den Aufbau eines bundesweiten Netzes mit öffentlichen Ladestellen für Elektroautos. Die Telekom rüstet hierfür Teile der vorhandenen Telekommunikations-Infrastruktur zu Ladestationen auf.

Alkoholtestgerät.

ampnet – 5. November 2018. Immer mehr Verkehrsteilnehmer müssen wegen Drogenmissbrauch oder der Einnahme von Medikamenten zu einer medizinisch-psychologischen Untersuchung (MPU). Im Jahr 2017 haben die zuständigen Führerscheinstellen in 19 328 Fällen eine MPU auf Grund von Drogenkonsum oder Medikamentenkonsum angeordnet, um die Fahreignung der Betroffenen begutachten zu lassen. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Anstieg von 5,4 Prozent und im Vergleich zu 2012 sogar von 27,4 Prozent. Das berichtet der TÜV-Verband auf Basis aktueller Daten der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt).

ampnet – 5. November 2018. Ohne Halbleiter fährt schon lange kein Auto mehr. Die Chips sind Kernkomponenten elektrischer Systeme – auch in Fahrzeugen. Sie regeln Antrieb und Fahrverhalten, geben der Navigation die Richtung vor und sagen dem Airbag, wann er auslösen soll. Für 2018 ermittelte der Zentralverband der Elektroindustrie (ZVEI), dass in jedem Auto Halbleiter im Wert von 370 US-Dollar (333 Euro) stecken. Der Bedarf für Chips im Auto wird in den kommenden Jahren mit der Bedeutung des Elektroantriebs, des autonomen Fahrens und der Künstlichen Intelligenz (KI) weiter wachsen.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 5. November 2018. Autofahren ohne Daten – das ist mittlerweile fast undenkbar geworden. Dass uns ein Navigationsgerät mit Hilfe von Satellitendaten den Weg erklärt oder dass wir während der Fahrt telefonieren können, erscheint uns selbstverständlich. In Zukunft wird der Datenaustausch im Straßenverkehr eine noch viel größere Rolle spielen. Dafür müssen neue Möglichkeiten her, Antennen im Auto unterzubringen.

Bollinger B2.
Von Gerhard Prien, cen

ampnet – 5. November 2018. Seit ewigen Zeiten sind in den Top-Ten der US-amerikanischen Automobil-Zulassungen etliche Pick-ups vertreten, ganz vorne mit dabei ist immer die F-Serie von Ford. Im vergangenen Jahr wurden 896 764 Exemplare verkauft. Chevrolet brachte es mit dem Silverado auf gut 586 000 verkaufte Einheiten, und der Dodge Ram fand knapp über 500 000 Kunden. Alle verfügen über hubraumstarke und verhältnismäßig durstige Benziner. Jetzt will die US-amerikanische Firma Bollinger Motors mit einem elektrisch angetriebenen Pick-up den Markt aufmischen.

Erprobungsprogramm für die neue 911-Generation.

ampnet – 5. November 2018. Die achte Generation des Sportwagen-Klassikers Porsche 911 kommt Anfang 2019 auf den Markt. Davor geben die Prototypen noch einmal richtig Gas und spulen rund um den Globus das finale Erprobungsprogramm ab. Für die neuen Sportwagen bedeutet das: Sie pendeln zwischen Klimazonen mit einem Temperaturunterschied von bis zu 85 Grad Celsius, sprinten über Höhendifferenzen von mehr als vier Kilometern, quälen sich durch Großstadt-Staus und stellen neue Bestwerte auf den Rennstrecken auf. Am Ende muss jedes System noch genauso zuverlässig funktionieren wie am Anfang.

Abgas- und Leistungsmessungen im ADAC-Technikzentrum Landsberg am Lech.

ampnet – 5. November 2018. Aktuelle Dieselmotoren, die den Emissionsvorschriften Euro 6d-TEMP entsprechen, verringern die Luftverschmutzung durch Partikel und Stickoxide signifikant. Das ist das Ergebnis einer Studie mit 270 neuen Dieselfahrzeugen, deren Ergebnis der europäische Autoherstellerverband „European Automobile Manufacturer’s Association (ACEA)“ heute veröffentlicht. Die Werte wurden mit dem neuen Prüfzyklus Real Driving Emissions (RDE) ermittelt, bei dem die Abgase bei Fahrten auf normalen Straßen gesammelt und analysiert werden.

Mercedes-Benz Fashion Week in Tiflis.

ampnet – 4. November 2018. Mercedes-Benz präsentierte jetzt bei der Mercedes-Benz Fashion Week in Tiflis die Istanbuler Designerin Şansım Adalı und ihr Label Sudi Etuz vor internationalem Publikum. Die Show fand im Georgian Museum of Fine Arts statt und war Teil des International Designer Exchange Program (IDEP) von Mercedes-Benz, in dessen Rahmen weltweit talentierte und aufstrebende Designer gefördert werden. (ampnet/Sm)

Die Cupra Gemeinschaft.
Von Alexander Voigt

ampnet – 4. November 2018. Die neugegründete „Cupra Division“ nutzte die Fahrpräsentation des Cupra Ateca dazu, sich selbst vorzustellen. Da zu jeder „Division“ auch ein Hauptquartier gehört, war zum ersten Mal ein Blick auf die Zentrale der Sportmarke der spanischen Volkswagen-Konzernmarke Seat möglich – allerdings nur als Animation.

Honda CB 650 F.

ampnet – 4. November 2018. Honda lockt Motorradfahrer für die kommende Saison mit einem Herbstrabatt. Die CB 500 F mit A2-freundlichen 48 PS wird derzeit zu einem Preis von 5590 Euro (inkl. Überführung) angeboten. Das bedeutet eine Ersparnis von 700 Euro. 1100 Euro günstiger als bisher gibt es die vierzylindrige CB 650 F. Ihr Aktionspreis liegt bei 7390 Euro. Die Spezialangebote gelten bis zum 31. Dezember 2018. (ampnet/jri)

General Motors E-Bike.

ampnet – 4. November 2018. General Motors (GM) hat zwei integrierte und vernetzte E-Bikes vorgestellt – ein faltbares und ein kompaktes, beide noch namenlos. Das Unternehmen ruft weltweit Fahrrad-Enthusiasten auf, bei www.eBikeBrandChallenge.com einen Namen vorzuschlagen. Für die besten zehn Vorschläge werden Belohnungen ausgesetzt – von 10 000 US-Dollar bis 1000 US-Dollar. (ampnet/Sm)

Tata Nano.
Von Harald Kaiser

ampnet – 4. November 2018. Großes war mit Kleinen geplant. Der Nano (Zwerg) sollte der Volkswagen Indiens werden. Und am besten natürlich auch ein Dauerbrenner wie der berühmte VW Käfer. Doch dem gut drei Meter kurzen Winzmobil des Herstellers Tata war nur ein sehr kurzes Dasein und nur eine verschwindend niedrige Stückzahl beschieden. Angepriesen für umgerechnet etwa 2000 Euro sollte es Millionen Inder ab Juli 2009 runter vom Motorrad und rein in dieses Auto locken. Möglich wurde der Preis, weil die Lohnkosten im Tata-Werk extrem niedrig waren und es weder irgendeine Sicherheitsausstattung noch Komfortdinge wie Servolenkung oder gar eine Klimaanlage zu bestellen gab.

Volkswagen Touareg.
Von Jens Meiners

ampnet – 3. November 2018. Er war der Dinosaurier unter den Finalisten des German Car of The Year, und dennoch hat er sich bei den Testfahrten auf Straße und Rennstrecke in der Endausscheidung um drei Plätze nach vorn geschoben: Die Rede ist vom VW Touareg, dem teuersten und anspruchsvollsten Volkswagen, den es derzeit zu kaufen gibt. Nur dem Audi A6 und dem Jaguar I-Pace musste er sich geschlagen geben.

ampnet – 3. November 2018. Jaguar Land Rover bestätigt technisches Ingenieurbüro in Ungarn. Das Büro in Budapest gehört zum Engineering-Netzwerk des Unternehmens in Großbritannien, Irland, China und Nordamerika. Ab Anfang 2019 sollen Fachkräfte die enge Zusammenarbeit mit Zulieferern aus Mittel- und Osteuropa sicherstellen. (ampnet/Sm)

Jaguar-Designer und Stadtplaner entwickeln gemeinsame Visionen.

ampnet – 3. November 2018. Unter dem Titel „Die elektrifizierte automobile Zukunft und ihre Beziehungen zur Architektur“ trafen sich jetzt Jaguar-Designer und eine Gruppe führender Londoner RIBA-Architekten, Stadtplaner, Bauträger und Infrastrukturexperten. Im Mayfair-Showroom von Jaguar zur Vorstellung zeigten sie Ideen für urbane und elektrifizierte Infrastrukturen der Zukunft. Die vier vorgestellten Modelle thematisieren neue Nutzungsmöglichkeiten für Autobahn-Raststätten und große Parkhäuser sowie Wege zu komplett emissionsfreien Großstädten und deren Vernetzung mit wiederbelebten Industriebrachen.

Hertz Ride geht nach Italien.

ampnet – 2. November 2018. Die von Hertz Portugal betriebene Motorradvermietung Hertz Ride expandiert nach Italien. Den Markteintritt wird auf der internationalen Zweiradmesse EICMA beworben, die vom 6. bis 11. November 2018 in Mailand stattfindet. Die Aktivitäten in Italien beginnen unter anderem mit einer Motorradtour für zwölf Teilnehmer von Rom nach Mailand. Während der Messe sollen die Planungen für weitere Märkte bekanntgegeben werden. (ampnet/Sm)

ampnet – 2. November 2018. Continental will den Geschäftsbereich ‚Anti-Vibration Systems‘-Geschäft der Cooper Standard, mit Sitz in Novi im US-Bundesstaat Michigan, kaufen. Das deutsche Technologieunternehmen will mit dieser Übernahme seine Präsenz im Bereich der Schwingungstechnik und Geräuschisolierung besondere in Nordamerika stärken. Die Vereinbarung beinhaltet ein Angebot zur Übernahme aller zum ‚Anti-Vibration Systems‘-Geschäft der Cooper Standard gehörenden Aktivitäten in Frankreich sowie die damit verbundenen Anteile an einem Joint Venture in Indien.

Audi e-Tron in Namibia.
Von Jens Meiners

ampnet – 2. November 2018. Das Elektroauto ist eine gewaltige Wette, in die Politik und Medien die Autoindustrie getrieben haben. Es könnte funktionieren, wenn alles aufs Beste zusammenfällt. Dazu muss bald eine umfassende Ladeinfrastruktur entstehen, mit der die Kunden ihr Fahrzeug aufladen können – zu günstigen Preisen und ohne Zusammenbrechen des lokalen Stromnetzes. Und wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, muss der Kunde auch noch gern zugreifen wollen.

Dr. Ya-Qin Zhang, President von Baidu, und Sven Patuschka, Vorstand Technische Entwicklung der Volkswagen (China) Investment Co.

ampnet – 2. November 2018. Volkswagen steigt bei der chinesischen Technologieplattform Apollo ein. Das vom Internet-Unternehmen Baidu gegründete Konsortium entwickelt Technologien für das autonome Fahren. Die Zusammenarbeit gaben Volkswagen und Baidu heute in Peking bekannt. Volkswagen wird dem Apollo-Vorstand beitreten und für weitere Konzernmarken Kompetenz in China aufbauen. Volkswagen misst China als größtem Markt des Unternehmens eine besondere Bedeutung bei neuen Technologien und Mobilitätsangeboten zu.

Ford.

ampnet – 2. November 2018. "Der beste Oktober in diesem Jahrtausend“, sagt Hans-Jörg Klein, Geschäftsführer Marketing und Verkauf der Ford-Werke GmbH bei der Vorlage der Oktober-Zahlen. "Wir wachsen weiter und zwar kontinuierlich.“ Im Oktober hat der Kölner Hersteller in Deutschland 22 346 neue Pkw zugelassen und damit einen Marktanteil von 8,8 Prozent erreicht. Gegenüber dem Vorjahresmonat liefert Ford 1069 Pkw mehr aus, was einem Plus von fünf Prozent entspricht.

Volvo S90, V90, XC60 und XC90 T8 Twin Engine AWD Inscription.

ampnet – 2. November 2018. Volvo hat im Oktober dieses Jahres 53 509 Fahrzeuge ausgeliefert. Das waren 11,8 Prozent mehr als im Oktober 2017. In den ersten zehn Monaten lag der Absatz mit 526 062 Einheiten um 14 Prozent über den ersten zehn Monaten des Vorjahres. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr nun einen Rekordabsatz nach 571 577 im gesamten Jahr 2017.

ampnet – 2. November 2018. Die Umstellung auf das neue Testverfahren WLTP (Worldwide Light-Duty Vehicles Test Procedure) wirkte sich auch im Oktober auf den Pkw-Inlandsmarkt aus: Mit 252 600 Neuzulassungen wurde das Vorjahresniveau um sieben Prozent unterschritten. Der Vorjahresmonat wies zwei Arbeitstage weniger auf. Im bisherigen Jahresverlauf wurden in Deutschland gut 2,9 Mio. Pkw neu zugelassen, ein Plus von einem Prozent.

Die Kraftstoffpreise im Oktober 2018.

ampnet – 2. November 2018. Trotz einer deutlichen Entspannung an den Rohölmärkten und einem nur leicht schwächeren Euro-Kurs erreichten die Preise für Kraftstoffe im Oktober einen Jahreshöchststand. Wie die monatliche Auswertung des ADAC zeigt, kostete ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel 1,514 Euro und damit 1,4 Cent mehr als im September. Für einen Liter Diesel mussten Autofahrer im Schnitt 1,388 Euro bezahlen und damit 5,1 Cent mehr als im Vormonat.

Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) in Flensburg.

ampnet – 2. November 2018. Auch im Oktober befanden sich die Pkw-Neuzulassungen im Rückwärtsgang. Das Kraftfahrt-Bundesamt meldet für den vergangenen Monat 252 682 Personenkraftwagen, die erstmals in den Straßenverkehr kamen. Das sind 7,4 Prozent weniger als im Oktober 2017. Der Anteil der privaten Neuzulassungen betrug 36,3 Prozent (minus 10,1 Prozent). Damit pendelt sich der Pkw-Absatz in Deutschland nach zehn Monaten annähernd auf dem Niveau des Vorjahres ein (2 926 046 Neuzulassungen, +1,4 %). Der durchschnittliche CO2-Ausstoß aller Neuwagen nahm auch im Oktober weiter zu und übersprang die 130-Gramm-Marke.

„Held der Straße“ des Monats September 2018: Lutz Kluge.

ampnet – 2. November 2018. Lutz Kluge aus Berlin ist zum „Held der Straße“ des Monats September ernannt worden. Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) würdigten dabei in ihrer gleichnamigen Verkehrssicherheitsaktion den Einsatz des Ersthelfers bei einem Unfall mit einem brennenden Auto.

Volkswagen Crafter.

ampnet – 2. November 2018. Volkswagen Nutzfahrzeuge präsentiert auf der Europäischen Taximesse in Köln (2. bis 3. November) drei Fahrzeuglösungen für die gewerbliche Personenbeförderung. Der geräumige Crafter Kombi mit Diesel-Antrieb bietet Platz für bis zu neun Personen und zeichnet sich durch hohen Fahrkomfort aus. Der vollelektrische Abt e-Caddy Maxi sowie der Abt e-Caravelle kombinieren Variabilität mit fortschrittlicher Antriebstechnologie.

Mercedes-Benz.

ampnet – 2. November 2018. Mercedes-Benz zeigt auf der Europäischen Taximesse (2. und 3. November 2018) in Köln insgesamt sieben Modellen für den Einsatz als Taxi. Im Mittelpunkt stehen die neue B-Klasse sowie die E-Klasse als Plug-in-Hybrid. Komplettiert wird der Messeauftritt mit der E-Klasse «Das Taxi» als Limousine und T-Modell, einer Langversion des Vito Tourer und einer V-Klasse Avantgarde.

Porsche 911 GT2 RS MR bei der Rekordrunde über die Nürburgring-Nordschleife.

ampnet – 2. November 2018. Porsche hat einen weiteren Rekord auf der Nürburgring-Nordschleife aufgestellt. Ein 700 PS (515 kW) starker 911 GT2 RS MR schafte die 20,6 Kilometer lange Strecke in 6:40,3 Minuten. So schnell war zuvor noch kein straßenzugelassenes Fahrzeug in der „Grünen Hölle“. Am Steuer des von Porsche-Ingenieuren und Manthey-Racing-Experten speziell auf die Nordschleife abgestimmten Sportwagens saß Lars Kern. Der Porsche-Testfahrer hatte im September 2017 im serienmäßigen Porsche 911 GT2 RS schon einmal einen Rundenrekord aufgestellt.

Cupra Ateca.
Von Ute Kernbach

ampnet – 2. November 2018. Seats neue Sportmarke Cupra bringt im Dezember sein erstes Modell auf den Markt – den Cupra Ateca. Cupra steht für Cup Racing. Mit dem Sport-SUV haben die Spanier ein neues und passend heißes Eisen im Feuer. Der ab sofort bestellbare Allradler kann alles ein bisschen besser als seine Normalo-Brüder und steht ab Dezember bei den derzeit 107 Cupra-Händlern in Deutschland zum Verkauf parat. Der leistungsstarke Ateca positioniert sich zwischen Massenmarkt und Performance-Segment zu Preisen ab 42 850 Euro.

Audi designt Konzeptauto für Hollywood-Animationsfilm "Spies in Disguise".

ampnet – 2. November 2018. Audi entwickelt für den Animationsfilm „Spies in Disguise“ ein virtuelles Konzeptauto: Der Audi RSQ e-Tron ist im futuristischen Design auf der Kinoleinwand unterwegs und verbindet autonomes Fahren mit Künstlicher Intelligenz. Das Auto der Hauptfigur Lance Sterling, ein Super-Agent gesprochen von Will Smith, tritt als charakterstarker Protagonist auf vier Rädern auf. Der Animationsfilm für die ganze Familie kommt im September 2019 in die Kinos. (ampnet/Sm)

BMW M850i Cabrio.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 2. November 2018. Der Mechaniker weiß: Nach fest kommt ab. Und die Einschätzungen der Auto-Experten sind nicht minder gesetzt: Nach Coupé kommt Cabrio. Was das jüngst vorgestellte 8er Coupé von BMW angeht, trifft die Prognose uneingeschränkt zu. Im März des kommenden Jahres gibt es den strammen Bayern in allen Spielarten auch als offene Version. Einen offiziellen Preis gibt es noch nicht, den Einstand für den geschlossenen Achter von wenigsten 100 000 Euro dürfte das Cabrio jedoch um gut zehn Prozent übersteigen. Gleich bleiben dagegen die Abmessungen und Antriebskonfigurationen. 4,85 Meter Länge und vier angetriebene Räder bekommen auch Frischluft-Varianten des 8ers.

Aston Martin in Silverstone.

ampnet – 1. November 2018. Das Vehicle Dynamics-Team von Aston Martin Lagonda (AML) hat sein neues Gebäude in Silverstone, der Heimat des Motorsports in Großbritannien, bezogen. Am Rande des Rings wird das Team dort ab Dezember ein dauerhaftes Domizil als feste Entwicklungs- und Testeinrichtung beziehen. In Zukunft soll dort das anspruchsvolle Programm des traditionellen Sportwagenherstellers abgewickelt werden. Dazu gehören ein neues Modell pro Jahr und viele Spezialanfertigungen. (ampnet/Sm)

Jörg Reithmeier.

ampnet – 1. November 2018. Jörg Reithmeier (49) wird seinen Vetrag bei Hymer auslaufen lassen. Er hat dem Aufsichtsrat in diesen Tagen mitgeteilt, keine Verlängerung anzustreben. Sein derzeitiges Vorstandsmandat gilt noch bis September 2019.

ampnet – 1. November 2018. Zukünftige Modelle von Jaguar und Land Rover sollen in der Lage sein, bei ihren Passagieren das Wohlbefinden zu erhöhen. Bei Bedarf können Fahrzeugeinstellungen automatisch verändert werden, so dass Symptomen der Reisekrankheit wirkungsvoll vorgebeugt wird. Die Reisekrankheit entsteht besonders häufig beim Lesen oder Schreiben im Auto. Im Hinblick auf die Weiterentwicklung des autonomen Fahrens kommt dieser neuen Technologie daher eine besondere Bedeutung zu, denn sie unterstützt die Möglichkeit des Fahrers, auch während der Autofahrt zu arbeiten.

1968 Dodge “Super Charger” Concept und der "Hellephant"-Motor.
Von Walther Wuttke

ampnet – 1. November 2018. Die Hölle hat eine neue Adresse – wenigstens bis zum 2. November, wenn die SEMA in Las Vegas ihre Pforten schließt. Auf der Messe der Specialty Equipment Market Association zeigen Hersteller und Tuner (wie lange noch?) politisch vollkommen unkorrekte Automobile, wobei Leistung und Geschmack sich nicht immer zu einer Einheit verbinden. Dieses Jahr sticht vor allem Fiat Chrysler mit einem höllischen Motor hervor. Der „Hellephant“ getaufte Antrieb leistet 1000 PS und versteckt sich unter der Hülle eines Dodge Charger aus dem Jahr 1968.

Volvo V60.
Von Walther Wuttke, cen

ampnet – 1. November 2018. In einer Welt voller Crossover oder SUVs hat Volvo seine traditionellen Werte noch nicht ganz vergessen. Die Schweden galten über lange Jahre als Spezialisten für geräumige Kombis, und offensichtlich haben die Entwickler diese Fähigkeiten trotz der Konzentration auf die SUV-Manie nicht verlernt. Mit dem V60 zeigen sie vielmehr, dass konventionelle Kombis noch immer ihre Berechtigung auf einem Markt haben, der inzwischen in allen Segmenten von den hochbeinigen Stadtgeländewagen beherrscht wird.

Riese & Müller Homage.

ampnet – 1. November 2018. Modern und sportlich – diese Attribute bringen Fahrradfahrer kaum mit einem Tiefeinsteiger in Verbindung. Die Räder mit dem tief gezogenen Rahmenrohr werden gerne als „Omarad“ verspottet. Doch von den Vorteilen kann jeder Radfahrer profitieren. Gerade durch die E-Mobilität kommt neuer Schwung in das Segment, wie der Pressedienst Fahrrad feststellt.

Hans-Robert Richarz.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 1. November 2018. Heute sind wir klüger. Wir wissen, dass schon in wenigen Wochen das Anzünden der Kerzen des Adventskranzes mehr als 200 Mikrogramm Stickoxid pro Kubikmeter Luft erzeugen wird und wundern uns nicht, dass es Raucher gibt, die das Anstecken einer Zigarette überleben, obwohl sie damit gleich 200 000 Mikrogramm Stickoxid pro Kubikmeter Luft freigesetzt haben. Doch seien wir gewarnt. Heute amüsieren wir uns über die, die wegen ein paar Mikrogramm ganze Städte lahmlegen wollten. Doch Menschen lassen sich nur allzu gern von dunklem Glauben beherrschen. Hans-Robert Richarz erinnert an die unglaubliche Geschichte:

Semperit Van-Grip 2.

ampnet – 1. November 2018. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) warnt vor möglichen Laufflächen-Ablösungen an Transporter-/Van-Reifen des Typs Semperit Van-Grip 2 in der Ausführung 215/65R16 C 109/107R. Die Reifen wurden in zwei Produktionswochen (14/2017 und 15/2017) aus nicht spezifikationsgerechtem Material gefertigt. Die dadurch veränderten Eigenschaften können zu einem Ablösen der Lauffläche und damit zu einer Beeinträchtigung des Fahr- und Bremsverhaltens führen. Die sich lösenden Teile sind bis zu 10 x 20 cm groß und können den nachfolgenden Verkehr gefährden.

Forscher am KIT arbeiten daran, die Autos der Zukunft schlanker zu machen.

ampnet – 1. November 2018. Im Flugzeugbau ist es üblich: Alle für die Sicherheit wichtigen Komponenten sind doppelt an Bord, damit ein Ausfall nicht zu einem Absturz führt. Im Automobilbau sind redundante Systeme aber zu schwer. Dennoch sollen die zunehmend elektrisch und autonom fahrenden Fahrzeuge der Zukunft mindestens so sicher und zuverlässig sein wie heute. Gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie suchen Forscherinnen und Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) im Projekt Smart Load nach anderen Möglichkeiten.