Logo Auto-Medienportal.Net

News

IFA-Werk Charleston.

ampnet – 16. März 2018. Die IFA-Gruppe hat ein neues Werk in Charleston im US-Bundesstaat South Carolina eröffnet. Es liegt nur wenige Kilometer vom bisherigen Standort entfernt. Mit einer Gesamtinvestition von über 60 Millionen Euro werden die Fertigungskapazitäten deutlich erweitert. Über 120 zusätzliche Arbeitsplätze entstehen.

Verbrennungstoilette Cinderella.
Von Gerhard Prien

ampnet – 16. März 2018. Werner Kappler ist Chef der Firma KA-Mobile in Althengstett. Seit mehr als einem Jahrzehnt baut er individuelle Reise- und Fernreisemobile und hat nun auch den Vertrieb der Verbrennungstoilette Cinderella aus Norwegen übernommen.

Glambulli-Fahrerkabine.
Von Gerhard Prien

ampnet – 16. März 2018. Er ist klassenlos – und mittlerweile verdammt teuer geworden. Für einen VW Bus der ersten Generation, einen T1, werden in gutem Zustand auch schon mal sechsstellige Euro-Beträge gezahlt. Günstiger kommt man weg, wenn man bei Glambulli, einem Start-up aus dem saarländischen Rehlingen, einen VW Bulli ordert: als Nachbau – aus GfK.

Motorradfahrer.

ampnet – 16. März 2018. Der Motorradmarkt hat der Kälte getrotzt und ist gut durch den Februar gekommen. Wie der Branchenverband IVM meldet, wurden im vergangen Monat in Deutschland 7597 Motorräder und Scooter neu zugelassen. Das sind 10,3 Prozent mehr als vor einem Jahr nach dem Euro-3-Abverkauf. Für die ersten beiden Monate ergibt sich damit eine Steigerung um 29,3 Prozent auf 11 763 Maschinen.

„Young Drivers“ bei Jaguar auf dem IAA-Außengelände.

ampnet – 15. März 2018. Jaguar erweitert in diesem Jahr seine Fahrtrainings auch auf Kinder. Nach der großen Resonanz auf die erstmals im Rahmen der IAA 2017 angebotenen Fahrerlebnisse können so genannte „Junior First Drive Competence“-Trainings gebucht werden. Sie werden durchgeführt von erfahrenen Instruktoren und mit Jaguar Fahrzeugen mit einer Doppelpedalerie. Teilnehmen können Kinder im Alter von elf bis 17 Jahren.

Porsche 915.

ampnet – 15. März 2018. Porsche feiert auf der Retro Classics in Stuttgart (22.-25.3.2018) „70 Jahre Sportwagen”. Auf dem Messestand wird es im Stundentakt eine 15-minütige Zeitreise durch die Markengeschichte des Stuttgarter Herstellers geben. Bei der Führung steht eine Auswahl an besonderen Fahrzuegen im Mittelpunkt. So präsentiert Porsche mit dem Typ 915 die Studie eines Gran Turismo auf 911-Basis. Das Einzelstück entstand im Herbst 1969 unter der Typenbezeichnung 915. Mit einer Verlängerung des Radstandes von 350 Millimetern sollte es den Fondpassagieren mehr Beinfreiheit bieten.

BMW R 1200 GS Rallye GS Trophy.

ampnet – 15. März 2018. In der Mongolei trägt BMW im Juni die international GS-Trophy aus. Die 114 Motorräder vom Typ R 1200 GS Rallye wurden inzwischen für den Amateurwettbewerb vorbereitet und sind jetzt unterwegs nach Ulaanbaatar. Alle zusätzlichen Fahrzeugteile sind ab Werk als Sonderausstattung oder als Originalzubehör erhältlich.

Knie-Airbag von ZF mit Gewebegehäuse.

ampnet – 15. März 2018. ZF bringt im kommenden Jahr den ersten Knie-Airbag mit Gewebegehäuse auf den Markt. Er wird von einem großen, europäischen Fahrzeughersteller eingeführt. Der Airbag ist bis zu 30 Prozent leichter als herkömmliche Lösungen mit Metallgehäuse und hilft nach Unternehmensangaben den Insassenschutz im Falle eines Unfalls zu verbessern.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 15. März 2018. Über Ostern werden wieder Tausende deutsche Autofahrer in Österreich Ferien machen oder das Nachbarland Richtung Süden durchqueren. Viele wollen sich dabei die Kosten für die Vignette einfach sparen. Von den insgesamt 188 965 Maut-Sündern des vergangenen Jahres, kamen rund 80 000 Fahrzeuge aus Deutschland. Das sind über 40 Prozent.

BMW stand bei der Wahl zum „Motorrad des Jahres 2018“ neunmal auf dem Treppchen und holte zwei 1. Plätze.

ampnet – 15. März 2018. Die Leser der Fachzeitschrift „Motorrad“ haben ihre Favoriten für die Saison gewählt. Beliebteste Marke wurde BMW. Mit der S 1000 XR und der R 1200 RS holten sich die Münchener den Sieg in den Kategorien „Crossover“ und „Tourer/Sporttourer“ sowie sieben weitere Podestplätze. Ducati stand insgesamt sechsmal auf dem Treppchen.

Triebkopf-Variante des Mercedes-Benz Sprinter.

ampnet – 15. März 2018. Hymer mit Sitz im baden‑württembergischen Bad Waldsee wird perspektivisch der größte Kunde des Mercedes-Benz Sprinter. Der Caravan- und Reisemobilhersteller und die Transportersparte von Daimler haben dazu bereits einen Vertrag über die Lieferung einer vierstelligen Zahl von Fahrzeugen der Triebkopf‑Variante für dieses Jahr abgeschlossen. Ab 2019 ist in Summe ein jährlich hohes vierstelliges Absatzvolumen vorgesehen. Die ersten Fahrzeuge werden in den nächsten Wochen an Hymer zum Aufbau neuer Reisemobilvarianten geliefert.

Modifiziert restaurierter Jaguar XJ6 von Iron-Maiden-Schlagzeuger Nicko McBrain.

ampnet – 15. März 2018. Jaguar und Land Rover feiern auf der Techno-Classica (21.–25.3.2018) in Essen jeweils einen runden Geburtstag: Die Land-Rover-Markenikone Defender wurde vor 70 Jahren geboren, und bei Jaguar wird die XJ-Baureihe ein halbes Jahrhundert alt. Dazu gibt es besondere Ausstellungsstücke. Präsentiert werden unter anderem der von Jaguar Classic Works in England modifizierte „Greatest Hits“-XJ6 von Iron-Maiden-Schlagzeuger Nicko McBrain sowie ein restauriertes und ein unrestauriertes Serie-1-Modell des Land Rover.

Mercedes-Maybach Pullman.

ampnet – 15. März 2018. Mercedes-Benz hat sein Spitzenmodell Maybach Pullman leicht überarbeitet und ihm spürbar mehr Leistung spendiert. Die 6,50 Meter lange Luxuslimousine mit Vis-à-vis-Sitzanordnung hinter der Trennscheibe erhält einen vom Vision Mercedes-Maybach 6 inspirierten Kühlergrill mit feinen Nadelstreifenanzug-ähnlichen Streben und neue Farbkombinationen im Innenraum.

Schlittenanlage im VW-Kompetenzzentrum Sicherheit in Wolfsburg.

ampnet – 15. März 2018. Volkswagen bündelt in einem neuen Zentrum seine Kompetenzen im Bereich Fahrzeugsicherheit. Am Stammsitz Wolfsburg entstand ein dreigeschossiger Neubau mit rund 8000 Quadratmetern Fläche, integriert in die bestehende Architektur. Kernstück ist eine Schlittenanlage, die erstmals auch horizontale und vertikale Seitwärts- und Drehbewegungen der Karosserie simulieren kann.

Ducati Scrambler 1100 Special.

ampnet – 15. März 2018. Ducati hat im vergangenen Jahr 55 871 Motorräder verkauft. Das ist gegen 2016 zwar nur ein leichtes Plus von 0,8 Prozent, doch der weltweite Markt im Segment über 500 Kubikzentimeter Hubraum schrumpfte im selben Zeitraum um 3,5 Prozent. Damit setzte sich der Wachstumskurs fort, der in den vergangenen fünf Jahren zu einer Absatzsteigerung um fast 30 Prozent geführt hatte.

Techrules Ren RS.

ampnet – 15. März 2018. Techrules, ein chinesisches Unternehmen zum Bau von elektrisch betriebenen Supersportwagen, will seine Motorentechnik auch für die Schiene nutzbar machen. Mit CRRC, dem weltweit größten Anbieter von Schienenverkehrsausrüstung, wurde eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet. Gemeinsam soll die Antriebstechnologie TREV (Turbine-Recharging Electric Vehicle) weiterentwickelt und für das geplante autonome Schnellzug-Verkehrssystem „Autonomous Rail Rapid Transit“ (ART) genutzt werden.

Belo Horizonte: Das FCA-Werk.

ampnet – 15. März 2018. Deutscher, kommst du nach Belo Horizonte oder „BH" wie die Brasilianer sagen, halte deine Nationalität für dich, so bleiben dir peinliche Diskussionen erspart. Immer noch sitzt der Stachel vom 20. Juli 2014 tief. Damals erlitt die vermeintlich unbesiegbare Seleção – so nennt sich die brasilianische Fußball-Nationalmannschaft – im Stadion Estádio Governador Magalhães Pinto von „BH" im Halbfinale der Weltmeisterschaft gegen Deutschland mit eins zu sieben eine nie dagewesene Schlappe. Das hat hier keiner vergessen.

Ford Mustang GT 5.0.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 14. März 2018. In unseren Zeiten der kleinvolumigen Turbomotoren und des Downsizing wirkt ein Ford Mustang mit einem Motor der Bezeichnung „big block“, wie aus der Zeit gefallen. Acht Zylinder und fünf Liter Hubraum unterstreichen diesen Eindruck. Ford hält dem einen modernen Vierzylinder-Turbo im Basismodell entgegen. Aber Tatsache bleibt: Der Ford Mustang des Jahrgangs 2018 ist die preiswerteste Möglichkeit, die Urgewalt eines amerikanischen Achtzylinders zu spüren und sich diesem politisch völlig unkorrekten Vergnügen hinzugeben.

Mitsubishi wird Partner des Deutschen Handballbundes (v.l.): DHB-Sportvorstand Axel Kromer, Mitsubishi-Geschäftsführer Dr. Kolja Rebstock und DHB-Vorstandsvorsitzender Mark Schober.

ampnet – 14. März 2018. Seit Januar 2018 ist Mitsubishi offizieller Partner des Deutschen Handballbundes (DHB). In diesem Rahmen wird der deutsche Importeur das EM-Qualifikationsspiel der Frauen-Nationalmannschaft am 21. März gegen Spanien in Stuttgart exklusiv auf seinem Facebook-Kanal übertragen.

Nissan-Mobilitätsdienst Easy Ride.

ampnet – 14. März 2018. Nissan hat in Japan mit dem ersten Alltagstest seines autonomen Mobiltätsservices „Easy Ride“ begonnen. Ab sofort kann das neuartige Angebot im Minatomirai-Distrikt Yokohamas auf einer 4,5 Kilometer langen Route zwischen dem globalen Hauptsitz von Nissan und dem Yokohama World Porters Shopping Center ausprobiert werden. Die Passagiere können dank einer App über Text- oder Spracheingabe bestimmen, was sie unternehmen wollen und aus einer Liste mit Ziel-Vorschlägen wählen. Diese zeigen rund 500 Orte in der Umgebung an, an die sie der fahrerlose Nissan Leaf auf Wunsch automatisch bringt.

Volvo 7900 H.

ampnet – 14. März 2018. Volvo hat von Brüsseler Verkehrsbetrieben den Auftrag zur Lieferung von 90 Hybridbussen des Typs 7900 H erhalten. Die meisten der zwölf Meter langen Fahrzeuge werden noch in diesem Jahr ausgeliefert und im regulären Linienbetrieb der belgischen Metropole eingesetzt. Der Auftrag umfasst auch Service und Wartung der Busse im Rahmen eines Servicevertrags.

Kündigen die Erweiterung des Werkes in Thailand und den Bau einer Batteriefabrik an (v.l.): Andreas Lettner (CEO Mercedes-Benz Manufacturing Thailand), Michael Grewe (Präsident und CEO Mercedes-Benz Thailand), Industrieminister Dr. Uttama Savanayana, Markus Schäfer (Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain), Botschafter H.E. Peter Prügel und Veerachai Chaochankij (CEO Thonburi Automotive Assembly Plant)

ampnet – 14. März 2018. Mercedes-Benz wird gemeinsam mit dem lokalen Partner Thonburi Automotive Assembly Plant (TAAP) bis 2020 insgesamt über 100 Millionen Euro in die Produktion in Bangkok investieren. Zum einen wird das bestehende Automobilwerk erweitert, zum anderen soll eine Batterieproduktion am Standort aufgebaut werden, um auch in Thailand elektrifizierte Fahrzeuge zu bauen.

Die Entwicklung der Kraftstoffpreise in den vergangenen Wochen.

ampnet – 14. März 2018. Laut einer Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel derzeit 1,313 Euro. Damit ist der Preis binnen Wochenfrist um 1,1 Cent gesunken. Nur minimal fällt hingegen der Preisrückgang bei Diesel aus. Für einen Liter muss man im Schnitt 1,177 Euro bezahlen, das ist ein Minus von 0,2 Cent. (ampnet/jri)

Der Volkswagen-Markenvorstand am T-Roc: (v.l.) Andreas Tostmann, Frank Welsch, Thomas Ulbrich, Thomas Schmall, Jürgen Stackmann, Ralf Brandstätter, Vorsitzender Herbert Diess, Karlheinz Blessing und Arno Antlitz.
Von Tim Westermann

ampnet – 14. März 2018. Volkswagen scheint die Dieselkrise gut überwunden zu haben. Das abgelaufene Geschäftsjahr war eines der besten der Unternehmensgeschichte. Die operative Rendite hat sich auf 4,1 Prozent verbessert. „Die Richtung stimmt. Wir stärken unsere Basis, um Volkswagen bis 2025 zum Weltmarktführer in der E-Mobilität zu machen“, betonte Vorstandsvorsitzender Herbert Diess heute auf der Jahrespressekonferenz in Wolfsburg.

„Driver Messaging“ des Mercedes-Benz-Dienstes Connect Business.

ampnet – 14. März 2018. Mit Blick auf die Bedürfnisse von Fuhrparkmanagern hat Mercedes-Benz Connectivity Services sein Angebot „Connect Business“ um den Dienst „Driver Messaging“ erweitert. Dieser ermöglicht eine sichere Kommunikation zwischen Flottenbetreibern und Fahrern. Fuhrparkverantwortliche können Informationen wie Wartungs- oder Radwechseltermine schnell und einfach an die Fahrer weitergeben. Über das Connect-Business-Portal können sie Nachrichten an einzelne Mitarbeiter oder auch Gruppen senden. Empfangen werden die Mitteilungen über eine App.

Toyota RAV4 Hybrid.
Von Jens Riedel, cen

ampnet – 14. März 2018. Er ist ein Dauerbrenner im Toyota-Programm, dennoch bekam er als letztes Volumenmodell den Hybridantrieb spendiert, auf den sich die Marke als Pioniertat gerne beruft. Die Rede ist vom RAV4. Für das 1995 vorgestestellte Recreational Active Vehicle 4-Wheel Drive – kurz RAV4 – erhebt Toyota Anspruch auf eine weitere Vorreitterrolle, die des ersten Kompakt-SUV. Doch zurück zur Gegegnwart.

Formel 3.

ampnet – 14. März 2018. Volkswagen beendet sein Engagement in der Formel 3 und wird nach dem Ende der Saison keine Motoren mehr für die Rennserie liefern. Künftig will sich die VW-Motorsportabteilung stattdessen mit dem Golf GTI TCR und dem neuen Polo GTI R5 noch stärker auf seriennahen Kundensport auf der Rundstrecke und im Rallyesport konzentrieren. (ampnet/jri)

Knorr-Bremse.

ampnet – 14. März 2018. Knorr-Bremse hat mit den Arbeitnehmervertretern eine neue Beschäftigungsvereinbarung für rund 4500 Beschäftigte nahezu aller Konzerngesellschaften ohne geltende Tarifverträge in Deutschland getroffen. Der Abschluss beinhaltet eine einmalige Zahlung von 300 Euro im April sowie fünf Prozent mehr Lohn ab Juli. In den beiden Folgejahren steigt das Entgelt dann nochmals um jeweils 1,5 Prozent.

Skoda.

ampnet – 14. März 2018. Keine andere Automarke bietet nach Meinung der Verbraucher in Deutschland ein so gutes Preis-Leistungs-Verhältnis wie Skoda. Das ist das Ergebnis der Umfragen des Marktforschungsunternehmens Yougov im Auftrag der Wirtschaftszeitung „Handelsblatt“. Der tschechische Fahrzeughersteller erhielt die meisten Stimmen und holte sich damit den Preis-Leistungs-Sieg in der Kategorie „Automobil“.

Von Mercedes-Benz Classic in der Originalspezifikation neu aufgelegt: die Polsterstoffe des 300 SL „Gullwing“ (W 198, 1954 bis 1957).

ampnet – 13. März 2018. Der Mercedes-Benz 300 SL „Gullwing“ gilt als Jahrhundertsportwagen und eines der schönsten Autos überhaupt. Charakteristisch für sein Interieur sind karierte Polsterstoffe, wie sie schon im 300 SL Rennsportwagen (W 194) verwendet wurden. Die originalen Muster des von 1954 bis 1957 gebauten Flügeltürers hat Mercedes-Benz Classic nun nach der ursprünglichen Spezifikation und sogar vom einstigen Lieferanten nachfertigen lassen.

Frank und Carlos Levy bekamen das Top-Job-Siegel vom ehemaligen Bundeswirtschaftsminister n Wolfgang Clement überreicht (von links).

ampnet – 13. März 2018. Das Toyota-Autohaus Levy ist mit dem „Top Job“-Siegel für herausragende Arbeitgeberqualitäten im Mittelstand ausgezeichnet worden. Der vom Zentrum für Arbeitgeberattraktivität (Zeag) vergebene Preis geht an Unternehmen, die eine positive und zugleich leistungsstarke Arbeitsplatzkultur pflegen.

Range Rover Sport SVR bei seiner Rekordfahrt auf der Tianmen Road in China.

ampnet – 13. März 2018. Ein Range Rover Sport SVR hat die 11,3 Kilometer Passstraße zum Tianmen Mountain in der chinesischen Provinz Hunan in der neuen inoffiziellen Rekordzeit von 9:51 Minuten bewältigt. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 68,8 km/h übertraf der Brite deutlich den bisherigen Champion auf der Tianmen Road, einen vom Italiener Fabio Barone gesteuerten Ferrari 458 Italia. Der Bolide aus Maranello hatte 2016 mit zehn Minuten und 31 Sekunden deutlich länger für die Strecke benötigt.

Der europäische Pkw-Markt im Januar 2018.

ampnet – 13. März 2018. Die europäischen Pkw-Märkte sind gut ins Jahr gestartet. Nach Angaben des internationalen Marktbeobachters Jato Dynamics in Schwalbach lag der Absatz mit 1,28 Millionen verkauften Fahrzeugen im Januar 7,1 Prozent bzw. 84 000 Einheiten über dem Niveau des Vorjahresmonats. Verantwortlich dafür war ein zweistelliges Wachstum in Schlüsselmärkten wie Deutschland, Spanien, Niederlande, Belgien und Polen.

Die durchschnittlichen Kraftstoffpreise in den einzelnen Bundesländern.

ampnet – 13. März 2018. Autofahrer in Sachsen-Anhalt bezahlen für einen Liter Benzin derzeit sieben Cent mehr als in Hamburg. Wie die aktuelle ADAC-Auswertung der durchschnittlichen Kraftstoffpreise in den Bundesländern zeigt, kostet ein Liter Super E10 in der Hansestadt aktuell 1,256 Euro. In Sachsen-Anhalt liegt der Durchschnittspreis hingegen bei 1,326 Euro. Nur geringfügig günstiger ist Super E10 im Saarland mit 1,325 Euro.

In Deutschland wurden 2017 schätzungsweise 3,85 Millionen Fahrräder und E-Bikes verkauft.

ampnet – 13. März 2018. Zwar ging der Verkauf von Fahrrädern und E-Bikes im vergangenen Jahr in Deutschland um fünf Prozent auf 3,85 Millionen Einheiten zurück, doch der Umsatz der Branche stieg. Lag der Durchschnittspreis 2010 noch bei 460 Euro für ein Fahrrad, waren es im vergangenen Jahr 698 Euro. Das sind noch einmal 8,6 Prozent mehr als 2016. So stieg der Umsatz nach Angaben des Zweirad-Industrie-Verbandes (ZIV) um etwa 3,2 Prozent auf 2,69 Milliarden Euro. Genauso so hoch wird auch der Umsatz der Komponenten- und Zubehörindustrie geschätzt.

Opel Crossland X.

ampnet – 13. März 2018. Nach einem Jahr Marktpräsenz liegen Opel europaweit bereits 100 000 Bestellungen für den Crossland X vor. Rund ein Viertel davon stammt aus Deutschland. Das subkompakte SUV wurde als erstes Gemeinschaftsprojekt von PSA und Opel im Rahmen der bereits seit 2012 bestehenden Kooperation entwickelt. Die Plattform steuerte die heutige Konzernmutter aus Frankreich bei. Produziert wird der Crossland X – wie auch das Schwestermodell Citroën C3 Aircross – im spanischen Saragossa. (ampnet/jri)

Elektromobiltät.
Von Walther Wuttke

ampnet – 13. März 2018. Im vergangenen Jahr wurden weltweit zum ersten Mal mehr als eine Million Elektromobile abgesetzt. Insgesamt rollten 1,2 Millionen Elektrofahrzeuge auf die Straßen. Die Hälfte davon wurde in China zugelassen, wo diese Modelle einen Zuwachs von 72 Prozent verzeichneten. Auch in Europa stieg die Nachfrage um 39 Prozent auf 306 000 Neuzulassungen. In Deutschland hat sich die Zahl der Zulassungen im Vergleich zu 2016 auf immerhin 58 000 neue Autos verdoppelt, doch spielen die E-Mobile bei mehr als drei Millionen Neuzulassungen noch immer eine sehr überschaubare Nebenrolle.

FCA Logo.

ampnet – 13. März 2018. Wer seinen Diesel aufrgund möglicher Fahrverbote gegen einen Neuwagen tauschen möchte, dem bietet Fiat Chrysler jetzt bis zu 8000 Euro Prämie. Das Angebot gilt für Gebrauchtwagen mit Dieselmotor der Emissionsklassen Euro 1 bis 5 und unabhängig vom Fabrikat.

AMG-Mercedes C-Klasse DTM-Tourenwagen von Gary Paffett bei der Sonderpräsentation „30 Jahre DTM“ im Mercedes-Benz Museum.

ampnet – 13. März 2018. Vor 30 Jahren startete Mercedes-Benz sein offizielles Engagement in der damaligen Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM). Am 4. Mai 2018 beginnt in Hockenheim beim ersten Lauf zu den Deutschen Tourenwagen-Masters 2018 das vorerst letzte DTM-Kapitel der Stuttgarter Marke. Insgesamt acht Meistertitel und 16 Vizetitel holt Mercedes seit 1988 und ist damit erfolgreichster Hersteller in der Geschichte der Serie. Das Mercedes-Benz-Museum widmet dieser Ära seit heute eine Sonderpräsentation.

ampnet – 13. März 2018. Volkswagen setzt weiter auf den Wandel zur Elektromobilität. Bis Ende 2022 sollen an 16 Standorten weltweit batterieelektrische Fahrzeuge produziert werden. Das kündigte Konzernchef Matthias Müller heute auf der Jahrespressekonferenz des Konzerns in Berlin an. Derzeit werden an drei Standorten Elektroautos produziert, bereits in zwei Jahren sollen es neun weitere Werke sein. Nicht nur deswegen hat der weltgrößte Autokonzern allen Grund, zuversichtlich in die Zuunft zu blicken. Allen Diesel-Schwierigkeiten zum Trotz hat Volkswagen im vergangenen Jahr bei nahezu allen wesentlichen Kennzahlen Rekordwerte erzielt und einen Gewinn von fast 14 Milliraden Euro eingefahren.

ampnet – 13. März 2018. Die Eigentümerfamilie der Erwin Hymer Group denkt über einen Börsengang oder die Beteiligung eines strategischen Partners mit bedeutender Minderheitsbeteiligung nach. Damit will sich das Unternehmen bestmöglich in einem dynamischen Weltmarkt positionieren und die Familie Hymer die Gesellschafterstruktur auf ein breiteres Fundament stellen. Auf diesem Weg wird die Firma von Macquarie Capital unterstützt.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 13. März 2018. Schwacke baut seine Präsenz auf dem deutschen Markt aus und ist ab sofort mit einem zweiten Standort am Berliner Kurfürstendamm vertreten. Der Weg in die Technologie- und Start-Up Szene Berlins sieht das Unternehmen als Schritt zur vollständigen Digitalisierung des Produktportfolios der Schwacke GmbH. Der Standort in Maintal bei Frankfurt bleibt uneingeschränkt bestehen. (ampnet/Sm)

BMW X2.

ampnet – 13. März 2018. Der BMW-Konzern hat den Autoabsatz im vergangenen Monat um 5,8 Prozent gesteigert. 178 910 Auslieferungen bedeuten den höchsten Absatz, den das Unternehmen je in einem Februar erzielt hat. Für den bisherigen Jahresverlauf ergibt sich ein Wachstum um 4,8 Prozent auf 348 459 BMW, Mini und Rolls-Royce. Auch das ist der bislang höchste Wert für die ersten beiden Monate eines Jahres.

Ford.

ampnet – 13. März 2018. Drohnen setzen sich durch. Allein im deutschen Luftraum könnten nach der Einschätzung der Deutsche Flugsicherung (DFS) mehr als 400 000 zumeist privat genutzte, unbemannte Fluggeräte zumindest gelegentlich unterwegs sein. Weltweit existieren mittlerweile mehrere Millionen solcher ferngesteuerten Flugkörper. Nicht nur bei Film- und Fernsehproduktionen kommen sie als Kamera-Drohnen zum Einsatz, auch im Bereich von Social Media werden Videos und Fotos, die mit Hilfe einer Drohne aufgenommen wurden, immer beliebter.

Iveco liefert 28 Daily Electric 50 C Electric an Deutsche Post DHL

ampnet – 12. März 2018. In der Vienna Airport Region – in unmittelbarer Nähe zum Flughafen Wien – werden DHL Global Forwarding, der Luft- und Seefrachtspezialist von Deutsche Post DHL Group, und DHL Freight, einer der führenden Anbieter von Straßenfrachtdiensten in Europa, ihr Frachtdrehkreuz für Osteuropa errichten. Dazu haben beide Unternehmen heute den Kaufvertrag für ein 60 000 qm großes Grundstück unterzeichnet. Ab Sommer soll in der Gemeinde Fischamend der DHL Campus Wien Flughafen entstehen.

Staurisikoeinschätzung des ACE für das kommende Wochenende.

ampnet – 12. März 2018. Bevor die große Osterreisewelle über Deutschlands Straßen rollt, ist am kommenden Wochenende (16.–18.3.2018) noch mit relativ wenig Reiseverkehr zu rechnen. In Hamburg enden die Frühlingsferien, in Bremen und Niedersachsen starten allerdings schon die zweiwöchigen Osterferien. Wintersportler sind ebenfalls unterwegs. Dadurch kann es auf den Fernstraßen nacht Einschätzung des Auto Club Europa vor allem im süddeutschen Raum teilweise zu Staus und stockendem Verkehr kommen. Insbesondere auf den Strecken Richtung Alpenraum ist das spürbar.

Dauerausstellung „Bulli Klassik Tour“: Zwei VW T1 Sambabus (beide Baujahr 1963).

ampnet – 12. März 2018. Der Preisanstieg bei Oldtimern in Deutschland hat sich 2017 weiter deutlich verlangsamt. Der deutsche Oldtimerindex legte nur um 1,4 Prozent zu. Er erreichte einen Punktestand von 2552 gegenüber 2516 im Vorjahr. Die Steigerung lag damit unter der Inflationsrate (1,8 Prozent). Der Index setzt damit ein deutliches Signal, dass sich der starke Preisanstieg der vergangenen Jahre für automobile Klassiker beruhigt hat.

Dunlop zahlt 40 Euro beim Kauf eines neuen Paars Motorradreifen zurück.

ampnet – 12. März 2018. Zum Start in die neue Saison startet Dunlop eine Cashbackaktion für ein Paar neue Motorradreifen. Wer sich in der Zeit vom 26. März bis 5. Mai 2018 für einen Satz neuer Pneus bei einem Motorrad- oder Reifenhändler in Deutschland (inklusive Online-Shops) entscheidet, erhält von Dunlop 40 Euro zurück (in der Schweiz 40 Franken).

Unterwegs im Volkswagen-Reisemobil.
Von Gerhard Prien

ampnet – 12. März 2018. Reisemobile sind gerade „in“, vor allem kleinere, kompakte und handliche Modelle und das nicht nur bei älteren Campern, sondern auch und gerade bei jüngeren Reiselustigen. Die fahren, im Wortsinn, ab auf Vans – und auf Vanlife. Also auf reisen, leben und auch arbeiten mit und in einem Campingbus. Etliche von ihnen schreiben während ihrer Reisen Blogs oder Bücher. Manche davon sind langweilig, mache sind toll. Etwa dieses: „Drive Your Adventure“.

Blaupunkt Carl 280.

ampnet – 12. März 2018. Mit zwei Pedelecs steigt Blaupunkt, Spezialist für Car Multimedia- und Navigationslösungen, in den Markt für E-Mobilität ein. Die neuen Faltbikes „Carla 180“ und „Carl 280“ bieten Fahrkomfort mit bis zu 25 km/h und lassen sich in fünf Sekunden zusammenklappen. Damit eignen sich die E-Bikes gleichermaßen für Berufspendler, die Zugfahrt, als auch für Camper, Bootsbesitzer oder Städter, die ein platzsparendes und komfortables Rad wünschen.