Logo Auto-Medienportal.Net

News

„Versicherungschinesisch“.

ampnet – 4. Oktober 2017. Einige Versicherungen sind seit einiger Zeit dabei, ihre Versicherungsbedingungen von „Fachchinesisch“ zu entrümpeln und sie so einfacher zu gestalten – ohne an Rechtssicherheit einzubüßen. Jetzt hat nach Mitteilung des Goslar Instituts für verbrauchergerechtes Versichern auch der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) die sprachliche Überarbeitung seiner Musterbedingungen für Verbraucher abgeschlossen. Damit sollen sie speziell für Privatkunden verständlicher sein.

Die Entwicklung der durchschnittlichen Kraftstoffpreise in Deutschland in den vergangenen Wochen.

ampnet – 4. Oktober 2017. Die Preise von Diesel und Benzin nähern sich weiter an. Während der Benzinpreis gegenüber der Vorwoche nachgegeben hat, ist Dieselkraftstoff erneut teurer geworden. Laut ADAC kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel 1,344 Euro, das ist ein Minus von 0,8 Cent. Der Dieselpreis ist hingegen um 0,7 Cent auf 1,181 Euro je Liter gestiegen.

Fahrradträger Thule Sprint.

ampnet – 4. Oktober 2017. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) warnt noch einmal vor der Benutzung von Fahrradträgern des Typs Thule Sprint mit der Produktnummer 569000, die seit März 2015 verkauft wurden. Ein Defekt der Klemmvorrichtung für die vordere Fahrradgabel kann dazu führen, dass das Fahrrad während des Transports aus seiner Verankerung rutscht und herunterfällt.

Oliver Hoffmann.

ampnet – 4. Oktober 2017. Oliver Hoffmann (40) ist seit 1. Oktober neuer Leiter der Technischen Entwicklung bei Audi Sport. Er tritt die Nachfolge von Stephan Reil an, der eine neue Aufgabe innerhalb der Audi AG übernimmt.

Nissan e-NV200.

ampnet – 4. Oktober 2017. Der Nissan e-NV200 kommt künftig weiter: Dank neuer 40-kWh-Batterie bietet der Elektrotransporter laut Herstellerangaben über 60 Prozent mehr Reichweite. Bis zu 280 Kilometer (NEFZ-Fahrzyklus) sollen künftig mit einer Akkuladung zurückgelegt werden können. Größe und Gewicht der Hochvoltbatterie sind dabei unverändert geblieben.

Stadtbahn und Autopendler.

ampnet – 4. Oktober 2017. Die Landesregierung Baden-Württemberg hat auf das Luftreinhalteplan-Urteil mit einer Sprungrevision reagiert. Dabei müssen noch rechtliche Fragen geklärt werden – etwa, ob das Land Fahrverbote in Eigenregie umsetzen kann, wenn der Bund nicht handelt, obwohl er zuständig ist. Der Auto Club Europa (ACE) appelliert an die politischen Verantwortlichen, die Zeit, bis die rechtlichen Aspekte geklärt sind, aktiv zu nutzen.

Mazda RX-Vision.
Von Walther Wuttke

ampnet – 3. Oktober 2017. Vor genau 50 Jahren überraschte Mazda die Welt mit einem sportlichen Coupé, unter dessen Haube ein Wankel-Motor rotierte. Die Erfindung des deutschen Tüftlers Felix Wankel galt damals als Weichenstellung in eine neue Welt der Motorentechnik. Die Lizenzen für den Motor wurden weltweit abgesetzt. Der kreisende Kolben versprach Laufruhe, eine kompakte Bauweise, doch leider auch erhöhten Kraftstoffverbrauch und wenig Zuverlässigkeit, unter der auch die Besitzer des NSU Ro 80 litten. Nach und nach verabschiedeten sich die Lizenznehmer aus der vermeintlichen Zukunftstechnik – in Deutschland lief der letzte Ro 80 im Jahr 1977 in Neckarsulm vom Band.

Fiat Tipo S-Design.

ampnet – 3. Oktober 2017. Fiat erweitert die Tipo-Palette um die Ausführung S-Design. Das Modell gibt es als Fünftürer mit Schrägheck und als Kombi. Die Preisliste startet bei 19 650 Euro, der Kombi kostet 1000 Euro mehr.

Land Rover Discovery mit Road Train im Schlepp.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 3. Oktober 2017. Der Papierform nach darf der Land Rover Discovery Td6 eine maximale Anhängelast von 3500 Kilogramm durch die Gegend schleppen. Was er aber im Ernstfall wirklich mit seiner schieren Kraft anstellen kann, probierten Jaguar-Land-Rover-Ingenieure kürzlich zur Einführung der jüngsten Version des Geländewagens in Australien aus. Im dortigen Outback nahmen sie einen 110 Tonnen schweren und 100 Meter langen Lkw an die Leine, einen jener legendären überlangen Road Trains (Straßenzüge), die dort in entlegenen Regionen unterwegs sein dürfen. Für das Experiment ließen die Briten 16 Kilometer des Lasseter Highways absperren.

Staurisikoeinschätzung des ACE für das kommende Wochenende.

ampnet – 2. Oktober 2017. Am kommenden Wochenende (6.-8.10.2017) drohen etwas weniger Staus als am vorangegangenen. Doch mit dem Beginn der zweiwöchigen Herbstferien in Hessen ist vor allem im Rhein-Main-Gebiet mit einem hohen Verkehrsaufkommen zu rechnen. Autofahrer sollten sich am Freitagnachmittag auf dichten Verkehr einstellen. Auch am Samstag ist um den Flughafen Frankfurt mehr Verkehr zu erwarten. Auf den süddeutschen Autobahnen kann der Auto Club Europa (ACE) ebenfalls noch keine Entwarnung geben. Reiseverkehr sowohl in Richtung der Alpen als auch umgekehrt belastet die Autobahnen.

Ducati Monster 797 mit C-Bow-Halter von Hepco & Becker.

ampnet – 2. Oktober 2017. Hepco & Becker hat sich der Ducati Monster 797 angenommen. So bietet der Zubehörspezialist aus Pirmasens einen C-Bow-Halter und einen Lock-it-Tankring für die Italienerin an. Außerdem ist eine Seitenständerplatte im Sortiment, die einen besseren Stand auf unebenem Boden bietet.

Nissan Leaf.

ampnet – 2. Oktober 2017. Nissan bringt Anfang nächsten Jahres den neuen Leaf auf den deutschen Markt. Angetrieben wird die zweite Generation des meistverkauften Elektroautos der Welt von einem Motor mit 110 kW / 150 PS Leistung und einem Drehmoment von 320 Newtonmetern. Dank der neuen 40-kWh-Batterie bietet der Leaf eine Reichweite von bis zu 378 Kilometern (NEFZ-Fahrzyklus) pro Batterieladung. Zudem ist der teilautonome „Pro Pilot“ verfügbar.

Peugeot Speedfight 125.

ampnet – 2. Oktober 2017. Peugeot hat den Speedfight in der vierten Modellgeneration noch einmal verfeinert. Während das Grunddesign des Rollers beibehalten wird, erhält der 125er den neuen und reibungsarmen Smart-Motion-Antrieb, bei dem der Schwungradmagnet in Beschleunigungs- und Abbremsphasen abgeschaltet wird, wenn es die Batterie erlaubt. Das spart Kraftstoff. Der Motor leistet 8 kW / 11 PS und sorgt für 95 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Die Entwicklung der durchschnittlichen Kraftstoffpreise im September 2017.

ampnet – 2. Oktober 2017. Wie im Vormonat sind die Kraftstoffpreise auch im September wieder gestiegen. Ein Liter Super E10 kostete nach Angaben des ADAC im Monatsmittel 1,353 Euro – und damit 2,8 Cent mehr als im August. Diesel stieg ebenfalls um 2,8 Cent auf 1,156 Euro je Liter. Damit war dieser Kraftstoff in jedem Monat des Jahres teurer als im jeweiligen Vorjahresmonat.

Skoda 130 RS (1978).

ampnet – 2. Oktober 2017. Skoda präsentiert sich regelmäßig bei zahlreichen historischen Rallyes. So sind die Tschechen auch bei der „Sauerland Klassik“ am kommenenden Wochenende (5.–7.10.2ß017) wieder mit von der Partie. Bei der zweiten Auflage der Veranstaltung, die in diesem Jahr in drei Etappen jeweils von Attendorn aus durch das „Land der 1000 Berge“ führt, präsentiert Skoda mit dem 130 RS und dem Popular Roadster zwei Modelle, die im Motorsport ihre Spuren hinterlassen haben.

„Ford Reality Check“-App.

ampnet – 2. Oktober 2017. Ford hat gemeinsam mit Google und dem preisgekrönten Unternehmen Happy Finish eine Virtual-Reality-App entwickelt, die die möglichen Folgen durch Ablenkung während der Fahrt anschaulich dokumentiert. „Ford Reality Check“, so der Name der App, versetzt Nutzer in die Situation eines jungen Autofahrers, der Freunde auf dem Weg zu einer Party abholt.

ampnet – 2. Oktober 2017. Autofahrer dürfen ihren Wagen laut einem Urteil nicht mit Kameras ausstatten, um Sachbeschädigungen an dem Fahrzeug zu dokumentieren. Eine 52-Jährige war zu einer Geldstrafe von 150 Euro verurteilt worden, weil sie ihr Auto geparkt hatte, in dem vorne und hinten Videokameras installiert waren. Als ein anderes Fahrzeug ihren Wagen beschädigt hatte, ging sie mit den Aufnahmen zur Polizei. Weil sie gegen das Datenschutzgesetz verstoßen hat wurde sie vom Münchener Amtsgericht verurteilt (Urteil vom 9. August 2017, Az.: 1112 OWi 300 Js 121012/17).

WRX am Estering: VW Polo RX.
Von Oliver Altvater

ampnet – 2. Oktober 2017. Glatter Asphalt, steinige Schotterpiste und eine kurze Strecke durch das Erdreich. Auf diesen drei Geläufen debütiert der 51-jährige Dieter Depping in der spektakulären Rallycross-Weltmeisterschaft (WRX) am Estering in Buxtehude. In knallharten Stoßstangenduellen driftet der dreifache Deutsche Rallyemeister und mehrfache Rallye-Dakar-Teilnehmer mit seinem 560 PS starken Rallycross VW Polo RX durch die Kurven des Rundkurses vor den Toren Hamburgs.

Ducati Multistrada 950 Touring.
Von Jens Riedel, cen

ampnet – 2. Oktober 2017. Multitools sind heute in aller Munde – eine der allerersten Vielkönnerinnen war vor 15 Jahren die Ducati Multistrada. Doch die aktuelle 1200er mag dem einen etwas zu schwer, dem anderen etwas zu stark und einem dritten etwas zu teuer sein. Unbekümmerteren Umgang zu günstigeren Konditionen verspricht seit diesem Jahr die Multistrada 950 mit dem aus der Hypermotard bzw. Hyperstrada entliehenen, aber überarbeiteten Motor. Um es gleich vorwegzunehmen: Die „kleine“ Multistrada gehört zu der Sorte Motorrad, auf und mit dem man sich auf Anhieb wohlfühlt sowie schnell die Erkenntnis gewinnt, dass es mehr Motorrad wirklich nicht braucht.

Smart ist seit 2000 Partner der Deutschen Sporthilfe.bei der Wahl „Champion des Jahres“.

ampnet – 2. Oktober 2017. Die erfolgreichsten deutschen Spitzenathleten haben entschieden: Aus ihrer Mitte kürten sie auf Einladung der Deutschen Sporthilfe Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter zum „Champion des Jahres 2017“. Neben der Auszeichnung erhält der Gewinner traditionell ein Auto seiner Wahl des Premiumpartners Smart. Vetter entschied sich für einen Smart Electric Drive.

25 Jahre Opel-Werk Eisenach.

ampnet – 1. Oktober 2017. Opel hat das 25-jährige Jubiläum des Standorts Eisenach mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Mehr als 8000 Besucher zog es auf das Opel-Werksgelände in Thüringen. Opel-Chef Michael Lohscheller begrüßte die zahlreichen prominenten Gäste, darunter Ministerpräsident Bodo Ramelow.

Lexus LC Super GT.

ampnet – 1. Oktober 2017. Beim Saisonfinale der DTM auf dem Hockenheimring vom 13. bis 15. Oktober präsentiert sich der Lexus LC erstmals den deutschen Motorsport-Fans. An allen drei Tagen absolviert die über 600 PS starke Motorsportversion des Coupés Fahrten auf dem Rundkurs, darunter auch einige Demonstrationsrunden im Renntempo.

Suzuki veranstaltet den markenoffenen „1/8 Mile Night Run".

ampnet – 1. Oktober 2017. Suzuki gibt Motorradfahrern aller Marken die Gelegenheit zum 1/8-Meilen-Sprint. Auf der 600 Meter langen Startbahn des Flughafens Mosbach-Lohrbach im Odenwald treten am 7. Oktober 2017 immer zwei Piloten gegeneinander an. Die Zeitnahme ermittelt dabei nicht nur die benötigte Dauer für die Achtel-Meile, sondern auch die Beschleunigungszeit von null auf 100 km/h.

„Classic Kalender 2018“ von Mercedes-Benz.

ampnet – 1. Oktober 2017. Bei Mercedes-Benz kann ab sofort für 29,90 Euro der „Classic Kalender 2018“ bestellt werden. Der Kalender im Format 69 mal 49 Zentimeter zeigt jeden Monat ein historisches Fahrzeug bei einer Old- oder Youngtimerveranstaltung. Die Spannbreite reicht vom Mercedes-Benz SSK (W 06) aus dem Jahr 1928 beim Großglockner Grand Prix über den 300 SLR von 1955 bei der Mille Miglia und einen Unimog U 1100 L von 1979 bis hin zum Experimentalfahrzeug Mercedes-Benz C 111 von 1970 beim Colorado Grand.

Total-Tankstelle mit Elektroladesäulen.

ampnet – 1. Oktober 2017. Total hat einen Vertrag mit New Motion, dem führenden europäischen Anbieter von Ladelösungen für Elektroautos, unterzeichnet. Damit bietet der Mineralölkonzern seinen Geschäftskunden Zugang zu 50 000 Ladestationen in 25 Ländern in Europa. Mit der App von New Motion können Inhaber der Total Card die verfügbaren Ladesäulen finden und ihren Ladestatus jederzeit und überall prüfen. (ampnet/jri)

Prof. Dr.-Ing. Frank Lehmann.

ampnet – 30. September 2017. Prof. Dr.-Ing. Frank Lehmann (56) wird Standortverantwortlicher des Mercedes-Benz-Werks Kassel. Er löst ab Dezember Ludwig Pauss (60) ab, der nach sechs Jahren in dieser Funktion und insgesamt 17 Jahren bei Daimler zum Jahreswechsel in den Ruhestand gehen wird.

Dauerausstellung „Bulli Klassik Tour“ von Volkswagen in Hannover.
Von Oliver Altvater

ampnet – 30. September 2017. „Moosi“, „Henrik der Rote“ und „Samba“ sind nur drei der liebevollen Spitznamen, die die kultigen Ausstellungsstücke tragen. Sie und rund 100 weitere Exponate aus sechs Modellgenerationen sind Teil der Dauerausstellung „Bulli Klassik Tour“, die Volkswagen in Hannover, dem Standort des Nutzfahrzeugwerkes, zusammengestellt hat. Hinter den Preziosen stecken oft einzigartige, teils kuriose Geschichten. Erste Industrieroboter, Zeitzeugenvideos und historische Filmaufnahmen sorgen für eine lebendige Zeitreise in der Lagerstraße im Stadtteil Linden.

Im Global Logistics Center von Mercedes-Benz in Germersheim entsteht ein modernes Hochregallager mit über 80 000 Quadrtametern Lagerfläche.

ampnet – 29. September 2017. Das globale Logistikcenter von Mercedes-Benz in Germersheim wird um ein weiteres automatisiertes Lager ausgebaut: Auf einer Freifläche auf dem Werksgelände entsteht bis Ende 2018 ein Hochregallager mit über 80 000 Quadratmetern Lagerfläche, für das heute der symbolische erste Spatenstich erfolgte. Ausgestattet wird es mit neuester Technik bei Förder- und Lagersystemen. Für den Bau investiert die Daimler AG rund 100 Millionen Euro. (ampnet/jri)

Francis Waddington.

ampnet – 29. September 2017. Francis Waddington ist von Hertz zum Vice President für Europa ernannt worden und Rafael Girona zum Vice President Field Operations and Customer Experience. In ihren Positionen berichten beide an Michel Taride, Group President Hertz International.

Zum „Global Caring Month“ von Ford gehört auch ein Besuch im Kölner Zoo mit Senioren, Flüchtlingen oder benachteiligten Kindern.

ampnet – 29. September 2017. Seit Anfang September läuft bei den Ford-Werken wieder der weltweite Ehrenamtsmonat „Global Caring Month“, bei dem der Automobilhersteller seine Beschäftigten aufruft, sich für das Gemeinwohl zu engagieren. In Deutschland stehen dieses Jahr 37 Projekte auf der Agenda, die von 574 Beschäftigten noch bis Oktober umgesetzt werden.

Bobby-AMG GT in der Tribute-to-Bambi-Edition „Justice League“.

ampnet – 29. September 2017. Mercedes-Benz ist in diesem Jahr zum 17. Mal Presenting Partner von „Tribute to Bambi – Hilfe für Kinder in Not“. Zur Abendveranstaltung mit vielen Prominenten werden am 5. Oktober in Berlin rund 600 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien erwartet. Höhepunkt der Wohltätigkeitsveranstaltung ist die auf 1000 Exemplare limitierte Sonderedition „Justice League“ des Rutschautos Bobby-AMG GT. Den Verkaufserlös stellt Mercedes‑Benz als Spende zur Verfügung.

CX-5 bei der Endabnahme im Mazda-Werk Kulim in Malaysia.

ampnet – 29. September 2017. Mazda hat seine Produktionskapazitäten in Malaysia ausgebaut und rund 2,3 Milliarden Yen (rund 17,3 Millionen Euro) in eine Lackierstraße sowie die teilweise Automatisierung des Karosserieschweißprozesses investiert. Damit führt das Unternehmen Verfahren aus den japanischen Mutterwerken Ujina und Hofu in die Fabrik in Kulim ein. Ziel ist es, die Produktionsqualität weiter zu steigern.

Skoda stellt den Organisatoren des „Sparkassen Münsterland Giro“ 30 Begleitfahrzeuge zur Verfügung.

ampnet – 29. September 2017. Skoda ist am 3. Oktober wieder beim „Sparkassen Münsterland Giro“ als Fahrzeugpartner und Sponsor mit am Start und stellt 30 Begleitautos für Organisation und Rennleitung zur Verfügung. Zur Fahrzeugflotte zählen unter anderem der Octavia, der Fabia Combi und der Kodiaq. Die traditionelle Roadshow der Marke für die Fans entlang der Strecke findet in diesem Jahr vor dem Residenzschloss Münster statt. Zu den Hinguckern zählt ein roter Superb im „Tour de France“-Branding.

Audi A8.

ampnet – 29. September 2017. Audi-Kunden können ab Freitag den neuen A8 bestellen. Die Markteinführung der vierten Modellgeneration erfolgt Ende November. Die Preise beginnen bei 90 600 Euro, die Langversion kostet 3500 Euro Aufpreis. Der Audi A8 startet mit zwei V6-Turbomotoren auf dem deutschen Markt: Einem 3.0 TDI und einem 3.0 TFSI.

VW Polo TGI.

ampnet – 29. September 2017. Bei den Volkswagen-Händlern steht seit heute der neue Polo. Schon die Grundversion „Trendline" verfügt serienmäßig über Multikollisionsbremse, LED-Tagfahrlicht mit Coming- und Leaving-Home-Funktion, Geschwindigkeitsbegrenzer und das Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist" mit City-Notbremsfunktion und Fußgängererkennung.

Groupe PSA.

ampnet – 29. September 2017. Nach dem im Juni unterzeichneten Rahmenabkommen haben sich PSA und der chinesische Hersteller Chang An auf die gemeinsame Entwicklung einer neuen Plattform für Nutzfahrzeuge verständigt. So soll spätestens ab 2020 im Chang-An-Werk in Dingzhou ein Pick-up der Ein-Tonnen-Klasse gebaut werden. Das Modell wird zunächst chinesischen Kunden und für den außereuropäischen Export von PSA angeboten. (ampnet/jri)

Hymer hat im kanadischen Cambridge ein neues Produktionswerk eröffnet.

ampnet – 29. September 2017. Die Hymer-Gruppe hat in Cambridge ihr drittes kanadisches Produktionswerk eröffnet. Nach dem Einstieg in den nordamerikanischen Markt und der Übernahme des dortigen Anbieters Roadtrek im vergangenen Jahr hat sich die Mitarbeiterzahl in der Region mit 560 mehr als verdoppelt. Nach Einführung von Campervans der Marken Hymer, Carado und Sunlight in Amerika soll mit dem Hymer Touring Traveller bald auch der erste Wohnwagen folgen.

Mercedes-Benz, Matternet und Siroop starten ein Pilotprojekt zur On-Demand-Lieferung mit Drohnen.

ampnet – 29. September 2017. Mercedes-Benz, der US-amerikanische Drohnensystementwickler Matternet und der Schweizer Online-Marktplatz Siroop haben in Zürich ein Pilotprojekt für On-Demand-Lieferungen von E-Commerce-Produkten per Transporter und Drohne gestartet.

Leichte Nutzfahrzeuge von Ford (v.l.): Transit Connect, Transit Custom, Transit Courier und Transit.

ampnet – 29. September 2017. Bei Ford beginnen am 2. Oktober wieder die „Nutzfahrzeug-Gewerbewochen“. Im Aktionszeitraum bis zum 30. November bietet der Autohersteller Gewerbekunden eine Null-Prozent-Finanzierung an. Gleichzeitig wird beim Kauf ausgewählter, noch nicht zugelassener Neufahrzeuge ein zusätzlicher Gewerbebonus in Höhe von 1000 Euro auf den Kaufpreis angerechnet.

Die Kraftstoffpreise schwanken im Tagesverlauf stark.

ampnet – 29. September 2017. Neue Preisspitze am Spätnachmittag unterbricht Abwärtstrend tagsüber. Morgens teuer, abends billig – an diesem Rat konnten sich sparsame Autofahrer vor der Fahrt zur Tankstelle bislang orientieren. Die gut kalkulierbaren günstigen Tageszeiten werden jedoch immer häufiger von zwischenzeitlichen Preisspitzen unterbrochen.

Hakan Samuelsson.

ampnet – 29. September 2017. Hakan Samuelsson ist „Energizer of the Year 2017“. Der Präsident und Vorstandsvorsitzende von Volvo erhielt gestern in Berlin den im Rahmen der „Energy Awards“ von General Electric Deutschland und der Wirtschaftszeitung „Handelsblatt“ vergebenen gleichnamigen Sonderpreis.

Piaggio Porter.

ampnet – 29. September 2017. Piaggio und Foton wollen ab 2019 gemeinsam leichte vierrädrige Nutzfahrzeuge bauen. Geplant sind Mini-Pick-ups und -Vans mit bis zu 1,5 Tonnen Nutzlast für den Waren- und Personentransport. Piaggio hat im vergangenen Jahr weltweit 188 000 drei- und vierrädrige Nutzfahrzeuge wie den Porter oder die Vespa Ape abgesetzt. Foton ist Chinas größter Nfz-Hersteller. (ampnet/jri)

VW-Logobild

ampnet – 29. September 2017. Der Volkswagen-Konzern hat heute mit einer Ad-hoc-Meldung die Kapitalmärkte wie folgt informiert, dass im dritten Quartal negative Sondereinflüsse von voraussichtlich rund 2,5 Milliarden Euro das Operative Ergebnis belasten werden. Hintergrund ist eine Aufstockung der Vorsorgen für das im Rahmen des geschlossenen Vergleichs umzusetzenden Rückkauf- und Nachrüstprogramms von Fahrzeugen mit Zwei-Liter-Dieslemotor in Nordamerika, das sich erheblich langwieriger und technisch anspruchsvoller gestalte, wie VW erklärte. (ampnet/jri)

Alfa Romeo Stelvio beim Rundenrekord auf der Nürburgring-Nordschleife.

ampnet – 29. September 2017. Mit einer Rundenzeit von 7.51,7 Minuten hat sich der Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio den Titel als schnellstes Serien-SUV auf der Nordschleife des Nürburgrings geholt. Das Fahrzeug war mit 2,9-Liter-V6-Bi-Turbomotor, serienmäßigem Allradantrieb Alfa Q4, elektronisch gesteuertem Sperrdifferenzial mit Active Torque Vectoring an der Hinterachse, der elektronischen Stoßdämpferregelung Active Suspension sowie aus Aluminium gefertigten Schaltwippen am Lenkrad für das Acht-Stufen-Automatikgetriebe ausgestattet.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 28. September 2017. Wenn die Hauptsaison vorbei ist, ist man oft nicht alleine mit der Idee, eine Urlaubsreise Richtung Süden antreten zu wollen. Dann kann es vorkommen, dass beim Kauf der Vignetten an der Kasse eine halbe Stunde gewartet werden muss. Deshalb besser eine gute Woche vor Abreise die Vignette einfach online unter www.adac-shop.de bestellen und mit der Post nach Hause schicken lassen.

Das Inkubator-Programm von Volkswagen geht in Dresden in die nächste Runde.

ampnet – 28. September 2017. Das Start-up-Programm von Volkswagen im „Future Mobility Incubator“ geht in die zweite Runde. Die Gläserne Manufaktur in Dresden lädt von heute an junge Gründer dazu ein, sich mit ihren innovativen Mobilitäts-Ideen für die zweite Runde, die Frühlings-Session 2018, zu bewerben.

Abgastechnik-Werk von Eberspächer in Tondela, Portugal.

ampnet – 28. September 2017. Die Eberspächer Unternehmensgruppe hat heute im Beisein der portugiesischen Staatssekretärin Ana Teresa Lehmann (Secretary of State of Industry) ein neues Abgastechnik-Werk in Tondela, Portugal, eröffnet. Das Werk ist speziell auf die Produktion von Pkw-Abgasanlagen für europäische Automobilhersteller ausgelegt. Neu gewonnene Aufträge erforderten den weiteren Ausbau der europäischen Fertigungskapazitäten des Geschäftsbereichs Exhaust Technology.

Skoda ist Mobilitätspartner des Kinder- und Jugendfilmfestivals „Lucas“.

ampnet – 28. September 2017. Skoda ist auch in diesem Jahr wieder Mobilitätspartner des Kinder- und Jugendfilmfestivals „Lucas“. Der tschechische Automobilhersteller stellt für die Veranstaltung vom 1. bis 7. Oktober mit einer Superb-Flotte den Shuttleservice. Gezeigt werden an fünf verschiedenen Spielorten in Frankfurt, Offenbach und Wiesbaden Filme aus 35 Ländern.

Toyota, Mazda und der japanische Zulieferer Denso wollen ein gemeinsames Unternehmen zur Entwicklung von Elektrofahrzeugen gründen.

ampnet – 28. September 2017. Toyota, Mazda und der japanische Zulieferer Denso wollen ein gemeinsames Unternehmen zur Entwicklung von Elektrofahrzeugen gründen. Die EV C.A. Spirit Compnay soll das Spektrum von Kleinstwagen über Pkw und SUV bis hin zu leichten Nutzfahrzeugen abdecken. Toyota und Mazda stellen Entwicklungsressourcen in jeweils gleichem Umfang zur Verfügung und nutzen die bestehenden Produktionseinrichtungen. Die beteiligten Unternehmen wollen zudem eine offene Geschäftsstruktur für andere Automobilhersteller und Zulieferer schaffen. (ampnet/jri)

Fahren im Nebel.

ampnet – 28. September 2017. Mit dem Herbst kommen auf Autofahrer einige Herausforderungen zu wie Nebel, Stürme oder nasses Laub. Wenn die Fahrbahn nass ist und die Sonne tiefer steht, werden Fahrer häufig geblendet. Vorausschauendes Fahren und genügend Abstand zum Vordermann können Unfälle vermeiden, erklärt der ADAC.