Logo Auto-Medienportal.Net

News

Volkan Lion 8x8.

ampnet – 2. Mai 2018. Der türkische Sonderfahrzeug-Hersteller Volkan hat sich bei seinen neuen Löschfahrzeugen für Flughäfen für Automatikgetriebe von ZF entschieden. Dabei erhält der Volkan Lion 6x6 das neue Sieben-Gang-Getriebe ZF-Ecolife Offroad. Im Lion 8x8 wird das bewährte Sechs-Gang Ecomat-Getriebe eingebaut. In beiden Fahrzeugmodellen kommt die elektronische Getriebesteuerung Smart Driveline Torque Control zum Einsatz, die das Drehmoment am Getriebeeingang stets auf die maximal zulässige Kraft beschränkt.

ampnet – 2. Mai 2018. Old- und auch Youngtimer haben in den vergangenen Jahren viel an Aufmerksamkeit und Beliebtheit gewonnen. Davon zeugt nicht nur der immer vollere Terminkalender an Klassiker-Veranstaltungen, sondern auch ein wachsendes Angebot an Touren und Reisen mit alten bzw. älteren Fahrzeugen. Hinzu kommt, dass sich das sogenannte „Garagengold“ in der jüngeren Vergangenheit – insbesondere seitdem Niedrigzinsen die Kreativität von Sparern wie von Anlegern herausfordern – vielfach als attraktives Investment mit guten Aussichten auf hohe Wertzuwächse erwiesen hat.

Skoda erweitert Care Connect um die Sprachsteuerung „Alexa“.

ampnet – 2. Mai 2018. Skoda erweitert sein Konnektivitätspaket Care Connect um die Sprachsteuerung „Alexa“ von Amazon mit Smart-Home-Funktion. Über das intelligente Sprachsystem kann der Nutzer beispielsweise von zu Hause aus den Fahrzeugstatus abrufen. Es beantwortet Fragen zu gefahrenen Kilometern, der Restreichweite und anderen Skoda-Konnektivitätsdiensten. Alexa ist zunächst für Fahrzeuge in Großbritannien und Deutschland verfügbar, die mit Care Connect ausgestattet sind. Im Anschluss an die Pilotphase wird das Angebot auf weitere Länder ausgeweitet.

Malte Dringenberg.

ampnet – 2. Mai 2018. Malte Dringenberg (49) verstärkt seit Mitte April das Presseteam des Automobilclubs von Deutschland e.V. (AvD). Er ist zuständig für den Bereich „Media Relations“ und damit für den Kontakt zu Medien und Journalisten. Die Unternehmenskommunikation betreut weiterhin Herbert Engelmohr. Beide berichten an Dominic Lyncker, Leiter Marketing, Kommunikation und Sport des AvD.

Mary Barra.

ampnet – 2. Mai 2018. Mary Barra, Chairman and CEO von General Motors (GM), hatte 2017 ein Einkommen von 21,96 Millionen US-Dollar, umgerechnet etwa 18,2 Millionen Euro. Im Vorjahr 2016 hatte ihr Einkommen noch 22,58 Millionen US-Dollar (etwa 18,7 Millionen) betragen, berichtet die "Detroit Free Press". Der Betrag enthält Aktien-Optionen und Pensions-Verbesserungen, so dass ihr Gehalt 2,1 Millionen US-Dollar (etwa 1,8 Millionen Euro) und Beträge aus dem Incentive-Plan in Höhe von 4,96 Millionen US-Dollar (etwa 4,2 Millionen Euro) umfasste. Das Gesamteinkommen von Mary Barra entspricht dem 295-fachen eines normalen GM-Mitarbeiters.

Porsche Cayenne E-Hybrid.

ampnet – 2. Mai 2018. Porsche bietet den Cayenne ab Ende des Monats auch als Plug-in-Hybrid an. Ein 3,0-Liter-V6-Motor mit 340 PS (250 kW) und ein 136 PS (100 kW) starker Elektromotor generieren eine Systemleistung von 462 PS (340 kW) und ein maximales Drehmoment von 700 Newtonmetern. Der Porsche Cayenne E-Hybrid beschleunigt in fünf Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 253 km/h. Rein elektrisch fährt der Cayenne E-Hybrid bis zu 44 Kilometer weit und bis zu Tempo 135.

Skoda VIP-Shuttles.

ampnet – 1. Mai 2018. Mit 45 Fahrzeugen fährt Skoda Deutschlands angesagteste und einflussreichste Social-Media-Stars zu den „About You Awards“. Skoda ist erstmals offizieller Sponsor der Veranstaltung, bei der die Stars in den sieben Kategorien Fashion, Beauty, Lifestyle, Youtube, Fitness, Music sowie Upcoming antreten. Die Preise werden am Donnerstag, 3. Mai 2018, in den Münchener Bavaria Studios verliehen. Die Gala wird vom TV-Sender Pro 7 übertragen. (ampnet/Sm)

Andreas Scheuer.

ampnet – 1. Mai 2018. Bis zum 1. September dieses Jahres müssen die Autobauer die Umrüstung älterer Dieselmotoren mit besserer Abgas-Software abgeschlossen haben. Das forderte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) laut der aktuellen Ausgabe der „Bild am Sonntag“. Nur so sei die Zusage der Automobilindustrie einzulösen, bis Jahresende 5,3 Millionen Autos umgerüstet zu haben. Danach könne das Kraftfahrt-Bundesamt alle Updates prüfen und freigeben. In der Gesamtzahl sind 2,5 Millionen Fahrzeuge von VW enthalten, aus denen die illegale Abgas-Software ohnehin entfernt werden muss. (ampnet/Sm)

Bruder EXP-6.
Von Gerhard Prien

ampnet – 1. Mai 2018. In einem Land wie Australien, in dem Lkw-Zugmaschinen bis zu drei, vier Anhänger mit insgesamt mehr als 100 Tonnen Last als Road Train hinter sich her ziehen dürfen, hat man naturgemäß ein etwas entspannteres Verhältnis zu Gespannen als in Europa. Da dürfen dann auch Caravans mal etwas anders ausfallen als hierzulande. Größer, robuster, martialischer – aber nicht mit weniger Luxus und Komfort. Also so wie ein Bruder EXP-6.

Harley-Davidson und Jeep erneuern ihre Partnerschaft für 2018.

ampnet – 1. Mai 2018. Harley-Davidson und Jeep haben ihre europäische Partnerschaft für das nunmehr fünfte Jahr in Folge erneuert und gestärkt. Damit bleibt die Marke Jeep wesentlicher Partner und offizieller Sponsor der wichtigsten Events von Harley-Davidson in Europa, dem Nahen Osten und Afrika.

ampnet – 1. Mai 2018. Die Nutzfahrzeugmärkte in Deutschland, Europa und in den USA sind 2018 wieder auf Wachstumskurs, auch Russland und Brasilien legen nach Jahren der Krise wieder zu. „Wir spüren deutlich den konjunkturellen Rückenwind“, sagte Bernhard Mattes, Präsident des Verbands der Automobilindustrie (VDA), jetzt bei der Präsentation der Bildmarken und Slogans für die 67. Nutzfahrzeug-IAA. Die Messe findet unter dem Claim „Driving tomorrow“ vom 20. bis 27. September in Hannover statt. Als weltweit führende Mobilitätsplattform sei die IAA Nutzfahrzeuge Treiber des Dialogs und der Innovation der Nutzfahrzeugindustrie, sagte Mattes.

Iveco Stralis X-Way NP.

ampnet – 1. Mai 2018. Das französische Transportunternehmen Jacky Perrenot bestätigt sein Vertrauen in Methangas-Lösungen. Nachdem die Logistik-Sparte des Unternehmens bereits 2017 einen Auftrag über 200 Iveco Stralis NP (natural power) für den Fernverkehr erteilt hatte, ersetzt jetzt auch die Baustofflogistik-Sparte des Unternehmens seine Diesel durch neue Stralis X-Way NP. Die Methangas-Variante für nutzlastintensive Bereiche wurde für innerstädtischen oder stadtnahen Einsatz entwickelt, passend zu den in ganz Europa schärfer werdenden Abgas- und Lärmvorschriften. (ampnet/Sm)

Tag der Kautschukindustrie 2018.

ampnet – 1. Mai 2018. Der Präsident des Wirtschaftsverbands der deutschen Kautschukindustrie (wdk), Dr. Ralf Holschumacher, hat die Forderung nach einem Bundesbeauftragten für Rohstoffe bekräftigt. Auf dem Tag der Kautschukindustrie in Berlin verwies er auf die zunehmende Volatilität der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen durch Handelsbarrieren, Preissprünge bei den Rohstoffen oder durch sprunghafte Änderungen der Nachfrage im Automotive-Sektor. Hier könne ein Bundesbeauftragter für Rohstoffe auch für andere Branchen hilfreicher Ansprechpartner sein.

ampnet – 30. April 2018. Werden Felgen in einer Anzeige als „passend“ bezeichnet, so darf der Käufer davon ausgehen, dass keine weitere zulassungsrechtliche Prüfung nötig sind. Dies entschied das Amtsgericht München und verurteilte einen Verkäufer zur Rücknahme von Felgen gegen Erstattung des Kaufpreises (Az. 242 C 5795/17).

Classic Car Festival des Toyota-Museums in Japan.

ampnet – 30. April 2018. Das Toyota-Automobil- Museum im japanischen Nagakute (Präfektur Aichi) veranstaltet am 27. Mai bereits zum 29. Mal das „Classic Car Festival“ im nahegelegenen Aichi Expo Memorial Park. Publikumsmagnet ist neben Sonderausstellungen und zahlreichen Veranstaltungen die alljährliche Oldtimer-Parade mit 150 historischen Modellen privater Besitzer aus Japan, den USA und Europa.

Sonderausstellung „50 Jahre AMG“ im Stuttgarter Mercedes-Benz-Museum.

ampnet – 30. April 2018. Den Abschluss der erfolgreichen Sonderausstellung „ 50 Jahre AMG“ im Stuttgarter Mercedes-Benz-Museum bilden am 6. Mai 2018 ein Mitfahrten auf der Versuchsstrecke des Werks Untertürkheim. Am Steuer sitzen unter anderem die Rennfahrer und Instruktoren der AMG Driving Academy Christian Hohenadel, Maximilian Goetz und Karl Wendlinger. Die Mitfahrten für jeweils ein bis drei Personen werden im Vorfeld der Veranstaltung und am Tag selbst am Stand von AMG auf dem Museumshügel mit einem Glücksrad ermittelt. Das Mindestalter für die Mitfahrt beträgt 16 Jahre.

Ein Helm sollte für jeden Radfahrer, egal welchen Alters, selbstverständlich sein.

ampnet – 30. April 2018. Fast 80 000 Fahrradfahrer sind im vergangenen Jahr laut Statistischem Bundesamt auf deutschen Straßen verunglückt. Nicht jeder Unfall lässt sich vermeiden, aber die richtige Ausstattung kann das Unfallrisiko zumindest minimieren.

Die ADAC TCR Germany debütiert im tschechischen Most: Das Starterfeld vor der Haupttribüne.
Von Oliver Altvater

ampnet – 30. April 2018. Mit einem neuen Rundkurs, wolkenlosem Himmel und strahlendem Sonnenschein wurden die Piloten der Tourenwagen-Rennserie ADAC TCR Germany am vergangenen Wochenende (27. bis 29. April) in der nordtschechischen Industriestadt Most begrüßt. Die Premiere auf dem neuen TCR-Rundkurs war geprägt von vielen Highspeed-Passagen, einem Wechsel aus schnellen und langsamen Kurven sowie einem kleinen Premieren-Drama im zweiten Rennen. Harte Duelle und spektakuläre Überholmanöver sorgten auf der abwechslungsreichen Strecke für ein adrenalingeladenes Rennwochenende.

Prinz Harry lässt sich in einem Miniatur-Land-Rover chauffieren (2017).

ampnet – 30. April 2018. Heute ist „World Land Rover Day“: Am 30. April 1948 schrieb die britische Marke mit der Präsentation ihres ersten Modells auf der Amsterdam Motor Show Automobilgeschichte. Land Rover würdigt den 70. Jahrestag dieses Ereignisses unter anderem mit einer Online-Übertragung der Feierlichkeiten im Land Rover Classic Center in Coventry, die heute ab 21 Uhr unter www.youtube.com/landrover im Internet verfolgt werden kann.

Wiener Motorensymposium 2018.
Von Jens Meiners, cen

ampnet – 30. April 2018. Es war sicher kein gutes Jahr für den Verbrennungsmotor: „Vom Enabler zum Verschmutzer“, beschrieb der langjährige Leiter des Symposiums, Professor Hans Peter Lenz, die Situation in seinem Einführungsvortrag. Seit dem letztjährigen Symposium haben sich die Auswirkungen des Dieselskandals nochmals verschärft: Das deutsche Bundesverwaltungsgericht hat auf eine Klage der „Deutschen Umwelthilfe" hin den Weg für Diesel-Fahrverbote freigemacht, wobei Einschränkungen und Nuancen in der Diskussion untergehen. Politiker wie Umweltministerin Svenja Schulz fordern extrem aufwendige Gebrauchtwagen-Nachrüstungen für Abgaswerte, die zum Zeitpunkt ihrer Zulassung gar nicht existierten.

BMW i8 Roadster.
Von Jens Meiners

ampnet – 30. April 2018. Als BMW 2013 den i8 herausbrachte, abgeleitet von einem Concept-Car des Jahres 2009, hätte man vermuten können, dass er möglicherweise schnell altern würde. Die Form schien etwas zu spektakulär, um zeitlos zu sein, und die angeblich so rasanten Fortschritte in der Batterietechnologie würden seinen Antrieb eher früher als später veralten lassen. Doch der Eindruck täuschte. Fast fünf Jahre später sieht der i8 immer noch frisch aus. Und so erhielt das Coupé eines der maßvollsten Facelifts überhaupt, doch es wird jetzt von der lang ersehnten Roadster-Version begleitet. Der Antriebsstrang wurde leicht verbessert.

Maikäfer-Treffen in Hannover 2017 neben dem Geländer der Hannover-Messe.

ampnet – 29. April 2018. Für die Fans luftgekühlter Volkswagen beginnt das Jahr eigentlich erst am Dienstag,1. Mai 2018, mit dem jährlichen Maikäfer-Treffen auf dem Messegelände in Hannover. In diesem Jahr steigt das legendäre Treffen bereits zum 35. Mal. Eine Anmeldung für Besucher ist nicht notwendig, einfach kommen und staunen und im folgenden Jahr wiederkommen. Der Kostenbeitrag für Teilnehmer, die auf dem Luftgekühltenplatz parken beträgt 10 Euro. Für alle Besucher ist Eintritt kostenlos. Es fallen lediglich Parkgebühren auf den Messeparkplätzen an.

Bei ausgestreckter Hand zum Bremshebel sollten Unterarm, Handfläche und Finger des Fahrers eine Linie bilden.

ampnet – 29. April 2018. Die Bremsbereitschaft ist gerade für Motorradfahrer (über)lebenswichtig. Damit die Reaktionen sicher und schnell gelingen, sollten Bremshebel und -pedal ergonomisch optimal auf den Fahrer eingestellt sein. Alle einstellbaren Bedienelemente sollten an die Sitzposition angepasst werden, empfiehlt das Institut für Zweiradsicherheit.

„Mini-Me in the Carrera Car: Firmenchef Andreas Stadlbauer in einem Porsche.

ampnet – 29. April 2018. Carrera bietet jetzt allen Fans die Möglichkeit, sich selbst als Miniaturausgabe hinter das Steuer eines Modellrennwagens zu setzen. Mit verschiedenen Spezialkameras und einem 3-D-Scanprogramm können Besucher der Marken-Erlebniswelt „Carrera World“ in Zirndorf bei Nürnberg von Kopf bis Fuß digitalisiert werden. Aus zahlreichen Bildern entsteht so am Computer ein virtuelles Modell, das dann mit einem 3-D-Drucker ausgedruckt wird. Das persönliche „Mini-Me in the Carrera Car“ kann dann in jedem beliebigen Auto des Slotcar-Marktführers Platz nehmen.

Reisemobil auf einer öffentlichen Waage.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 29. April 2018. Viele Reisemobile haben Gewichtsprobleme. Die Funktionalität und Alltagstauglichkeit steht oft der Zulademöglichkeit im Wege, die geltende Grenze von 3,5 Tonnen, die Camper in der Straßenverkehrsordnung und bei vielen anderen Regelungen in eine Zweiklassengesellschaft teilt, ist der Grund. Wer diese Gewichtsbarriere überschreitet, zahlt in vielen Ländern, darunter Österreich und die Schweiz, mit gebührenpflichtiger Autobahn- oder Straßennutzung deutlich höhere Tarife. Er fällt außerdem unter das Tempolimit von 80 km/h und unter das Überholverbot für Lastwagen, wenn dieses durch das Verkehrszeichen 277 angezeigt wird.

Holger Kintscher.
Von Björn-Lars Blank

ampnet – 29. April 2018. Holger Kintscher ist seit 2010 Finanzvorstand beim spanischen Automobilhersteller Seat. Zuvor war der aus Liebenau stammende Kintscher in verschiedenen Funktionen bei Volkswagen aktiv, darunter als Finanzvorstand bei VW Nutzfahrzeuge und Vorstandsmitglied bei Skoda. Bei Seat kann Kintscher für 2017 auf ein Rekordergebnis zurückblicken und optimistisch nach vorn schauen. Wir sprachen mit ihm.

The Armored Group: Armored Range Rover Autobiography.

ampnet – 28. April 2018. Die TAG The Armored Group, LLC lässt einen bereits abgewickelten Standort in Stadthagen wieder aufleben. Im Juli 2017 war das Kleine Werk, das gepanzerte Personenwagen baute, in die Insolvenz gegangen. abgewickelt. Jetzt übernimmt die deutsche Tochter TAG Germany GmbH die Betriebsstätte und 15 der ehemaligen Mitarbeiter. Bis zum Ende des Jahres will die TAG Germany auch die übrigen 35 Mitarbeiter wieder einstellen können.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 28. April 2018. Solveig Grewe erhielt kürzlich die „Goldene Feder“ des Motor Presse Clubs. Sie ist damit die erste Journalistin und gleichzeitig das erste Nicht-Mitglied des Clubs, das diese Auszeichnung erhält. In der Begründung für die Verleihung heißt es, Solveig Grewe schaffe es, Menschen nicht nur für die Verbindung von Auto, Mobilität und die Freude an der Reise zu begeistern.

Stauträchtige Baustellen auf deutschen Autobahnen.

ampnet – 28. April 2018. Im Frühjahr herrscht auf Deutschlands Autobahnen Baustellen-Hochsaison. Bereits jetzt melden die Behörden naxch ADAC-Angaben 430 Projekte, Tendenz steigend. Im Vordergrund stehen dabei Brückensanierungen und Fahrstreifenerweiterungen. Die meisten Baustellen sind in Nordrhein-Westfalen zu verzeichnen (28 Prozent). Bayern (16 Prozent) und Hessen (12 Prozent) folgen auf den Plätzen zwei und drei.

Leif-Erik Schulte.

ampnet – 28. April 2018. Leif-Erik Schulte (49) wird zum 1. Mai Bereichsleiter des Instituts für Fahrzeugtechnik und Mobilität (IFM) bei TÜV Nord. Er leitete die Einrichtung zuletzt bereits kommissarisch, nachdem sich Vorgänger Carsten Winkelbach beruflich anders orientiert hat.

15 Setra für Flixbus.

ampnet – 27. April 2018. Das Dresdener Unternehmen Umbrella Coach & Buses hat im Kundencenter der Marke in Neu-Ulm 15 Setra übernommen. Die Busse werden im Auftrag von Flixbus auf den Strecken nach Skandinavien sowie Prag und Paris eingesetzt. Der Gesamtauftrag umfasst 20 Busse: zwölf Doppelstockbusse S 431 DT mit jeweils 81 Sitzplätzen sowie acht S 517 HD der Comfort Class, die 53 Fahrgästen Platz bieten. Die Reisebusse sind unter anderem mit freien WLAN-Verbindungen sowie mit Steckdosen für das Aufladen von Computern oder Mobiltelefonen ausgestattet. (ampnet/jri)

Renault-Gruppe.

ampnet – 27. April 2018. Die Renault-Gruppe hat Verkäufe und Umsatz im ersten Quartal 2018 gesteigert. Die weltweiten Zulassungen legten um überdurchschnittliche 4,8 Prozent auf 935 041 verkaufte Fahrzeuge zu. Der Welt-Marktanteil verbesserte sich in den ersten drei Monaten des Jahres 2018 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 0,1 Prozentpunkte auf 4,0 Prozent. Der Konzernumsatz stieg um 0,2 Prozent auf 13,155 Milliarden Euro (plus 5,4 Prozent ohne Wechselkursänderungen).

Hella.

ampnet – 27. April 2018. Hella baut seine Präsenz im chinesischen Markt aus und gründet mit dem zum Automobilkonzern BAIC gehörenden Unternehmen BHAP ein neues Joint Venture für Elektronikkomponenten. Die Vertragsunterzeichnung zur Gründung des Gemeinschaftsunternehmens Hella BHAP Electronics fand gestern während der Auto China in Peking statt.

Mercedes me media.

ampnet – 27. April 2018. Mercedes-Benz hat mit der Online-Plattform „Mercedes me media“ in der Kategorie „Corporate Media“ den Internationalen Deutschen PR-Preis der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) gewonnen. Mercedes me media wurde in enger Zusammenarbeit mit der Oliver Schrott Kommunikation GmbH entwickelt und ist ein digitales Arbeitstool für Journalisten, Blogger und Influencer.

Opel GT (1968–1973).

ampnet – 27. April 2018. Wenn 180 Oldtimer bei der „7. Bodensee Klassik“ (3.–5.5.2018) drei Tage lang fünf Etappen und rund 600 Kilometer fahren, dann sind darunter auch fünf Opel GT: Die Rüsselsheimer PSA-Tochter feiert den 50. Geburtstag seines Sportwagen-Klassikers. Unter den ersten Gratulanten wird Schauspieler Ludwig Trepte sein. Der Berliner ist einer der angesagten Stars des deutschen Films und bereits mit dem Grimme-Preis sowie dem Emmy Award für seine Rolle in dem TV-Dreiteiler „Unsere Mütter, unsere Väter“ ausgezeichnet worden.

Suzuki-Logo

ampnet – 27. April 2018. Suzuki hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 erstmals mehr als drei Millionen Autos verkauft. Weltweit setzte der achtgrößte Automobilhersteller zwischen April 2017 und März 2018 rund 3,22 Millionen Fahrzeuge ab – ein Zuwachs von 10,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Während Suzuki auf dem japanischen Heimatmarkt 668.000 Fahrzeuge verkaufte (plus 4,6 Prozent), stieg der Absatz auf den Weltmärkten um 12,1 Prozent auf 2,56 Millionen Einheiten.

Seat Ibiza 1.0 TGI.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 27. April 2018. Es sind rund zwölf Jahre her, da sollte Compressed Natural Gas (CNG), komprimiertes Erdgas, als Autotreibstoff herkömmlichem Benzin oder Diesel spürbar Konkurrenz machen. Schuld daran war der damals als exorbitant empfundene Preis von einem Liter Super (1,24 Euro) gegenüber einem Kilogramm Erdgas (0,75 Euro). Doch der Erfolg blieb aus. Inzwischen hätte CNG eine Renaissance verdient.

Skoda Octavia.

ampnet – 27. April 2018. Auch Skoda meldet für die ersten drei Monate des Jahres Rekorde bei Umsatz, Auslieferungen und Operativem Ergebnis. Der tschechische Hersteller lieferte im ersten Quartal weltweit 316 700 Fahrzeuge (plus 11,7 Prozent) aus. Das Operative Ergebnis stieg im selben Zeitraum um 5,3 Prozent auf 437 Millionen Euro, der Umsatz legte um 4,9 Prozent auf 4,5 Milliarden Euro zu.

Mercedes feiert 30 Jahre DTM mit einem Retro-Game.

ampnet – 27. April 2018. Aus Anlass des 30-jährigen Engagements in der DTM hat Mercedes-AMG Motorsport ein Retro-Game aufgelegt, das Klassikern der 80er und 90er Jahre nachempfunden ist. Das Spiel (www.mercedes-benz.com/de/mercedes-amg-dtm/retro-game) lässt sich klassisch mit den Pfeiltasten oder der Tastenkombination A, S und D steuern.

Daimler.

ampnet – 27. April 2018. Daimler hat in den ersten drei Monaten des Jahres weltweit 806 900 Pkw und Nutzfahrzeuge abgesetzt und damit das Vorjahresniveau um sieben Prozent übertroffen. Zum bisher höchsten Konzernabsatz in einem ersten Quartal haben Mercedes-Benz und Smart mit zusammen 594 300 verkauften Pkw (plus fünf Prozent) sowie die Lkw-KonzernsSparte Daimler Trucks mit einer deutlichen Steigerung des Asbatzes um 21 Prozent auf 113 800 Einheiten beigetragen, teilte das Unternehmen heute mit.

Kia.

ampnet – 27. April 2018. Kia stellt seine gesamte Modellpalette im dritten Quartal auf die Abgasnorm Euro 6d-Temp um, die ab September 2019 für alle Neuwagen verbindlich ist. Damit „überspringt“ Kia die Abgasnorm Euro 6c, die ab September dieses Jahres für neu zugelassene Fahrzeuge gilt. Alle Dieselmodelle der Marke erhalten ein SCR-Abgasnachbehandlungssystem, das unter anderem die Stickoxidemissionen deutlich reduziert. Außerdem werden sämtliche Benzindirekteinspritzer mit einem Partikelfilter ausgestattet.

Mazda-Zentrale in Hiroshima.

ampnet – 27. April 2018. Mazda hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 einen neuen Absatzrekord erzielt. Zwischen April 2017 und März 2018 verkaufte der japanische Automobilhersteller weltweit 1,631 Millionen Fahrzeuge und verbesserte damit den bisherigen Bestwert aus dem Vorjahr um fünf Prozent. Maßgeblich trugen dazu die weltweite Einführung der zweiten Generation des Bestsellers Mazda CX-5, erhöhte Produktionskapazitäten in den beiden japanischen Werken und die starke Nachfrage in China, Thailand und anderen Regionen bei.

Porsche Panamera E-Hybrid Executive.
Von Axel F. Busse, cen

ampnet – 27. April 2018. Eine Sportwagenmarke, die eine Limousine mit langem Radstand anbietet, ist eigentlich ein Widerspruch in sich. Aber trotzdem geht’s, denn wer lang hat, ist in China im Vorteil. Das ist der Grund, weshalb es Autos wie den Porsche Panamera Executive gibt. Bis heute haben die Stuttgarter in China rund die Hälfte aller gebauten Exemplare dieser Version abgesetzt: Blick in eine rollende Wellness-Oase, die beim Starttempo eines Airbus nicht abhebt.

Prof. h.c. Bodo Buschmann (1955–2018).

ampnet – 27. April 2018. Im Alter von 62 Jahren ist gestern Prof. h.c. Bodo Buschmann nach kurzer Krankheit gestorben. Er war Gründer und Chef von Brabus in Bottrop.

Nissan Leaf im Euro-NCAP-Crashtest.

ampnet – 27. April 2018. Als erstes Auto überhaupt hat der Nissan Leaf die seit diesem Jahr verschärften Bedingungen des Euro-NCAP-Crashtests durchlaufen – und gemeistert. Auch die zweite Modellgeneration des Elektroautos erhält von der Verbraucherschutzorganisation die Bestnote von fünf Sternen. Beim Insassenschutz wurden 93 Prozent der möglichen Punkte erreicht, bei der Kindersicherheit waren es 86 Prozent.

ampnet – 27. April 2018. Continental ist mit einem Umsatzwachstum von 4,3 Prozent im ersten Quartal ins Jahr gestartet: Trotz negativer Wechselkurseffekte in Höhe von 546 Millionen Euro lag der Konzernumsatz mit elf Milliarden Euro noch leicht über Vorjahresniveau. Das bereinigte operative Ergebnis (EBIT bereinigt) des Automobilzulieferers, Reifenherstellers und Industriepartners belief sich im ersten Quartal auf rund 1,1 Milliarden Euro.

ampnet – 27. April 2018. Die Marke Volkswagen bleibt auf Wachstumskurs und geht gestärkt ins zweite Quartal. In den ersten drei Monaten des Jahres erzielte VW mit mehr als 1,5 Millionen ausgelieferten Fahrzeugen (plus 5,9 Prozent) das beste Auftaktquartal seiner Geschichte. Die Umsatzerlöse stiegen ebenfalls um 5,9 Prozent auf 20,1 Milliarden Euro. Das Operative Ergebnis verbesserte sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1,2 Prozent auf 879 Millionen Euro. Trotz hoher Aufwendung für die laufende Modelloffensive erzielte Volkswagen eine operative Rendite von 4,4 Prozent (Vorjahr: 4,6 Prozent).

Porsche Panamera E-Hybrid.

ampnet – 27. April 2018. Porsche gibt weiter Gas und hat im ersten Quartal Auslieferungen, Umsatz und Ergebnis gesteigert. Der Sportwagenhersteller lieferte rund 63 500 Fahrzeuge aus (plus sechs Prozent), der Umsatz stieg um acht Prozent auf 5,9 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis erreichte 976 Millionen Euro (+1 %), die operative Umsatzrendite betrug 16,4 Prozent. Mit 30 335 Beschäftigten zählte Porsche Ende vergangenen Monats fast 2000 Mitarbeiter mehr als vor einem Jahr. (ampnet/jri)

Volkswagen Delivery.

ampnet – 27. April 2018. Das Geschäft mit Lastwagen und Bussen brummt bei Volkswagen. Der Konzernzweig Truck & Bus hat in den ersten drei Monaten des Jahres seinen Absatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 16 Prozent auf 53 220 Fahrzeuge gesteigert. Die Auslieferungen von Lkw der Marken MAN, Scania und Volkswagen Caminhões e Ônibus (Brasilien) stieg um rund elf Prozent auf 46 770 Einheiten, bei den Omnibussen lag der Absatz (5110 Fahrzeuge) dank der guten Entwicklung in Südamerika sogar 36 Prozent über dem Vorjahr.

Goodyear-Prototyp eines speziellen Reifens für Elektroautos.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 27. April 2018. Elektroautos stellen an ihre Reifen eigene Anforderungen. Batterieelektrische Fahrzeuge wiegen mehr, entwickeln ein höheres Drehmoment als herkömmliche Fahrzeuge und erfordern einen geringen Rollwiderstand, um den Stromverbrauch in Grenzen zu halten. Goodyear arbeitet derzeit an einer Lösung, um diese Probleme anzugehen. „EfficientGrip Performance prototype tire with Electric Drive Technology“ (etwa: Prototyp eines Reifens mit leistungsfähigem Halt für die Elektromobilität) nennt Goodyear das Projekt. Der Reifen ist so konzipiert, dass er großes Drehmoment bewältigen, die elektrische Reichweite verbessern, schwerere Fahrzeuggewichte tragen und einen leiseren Betrieb ermöglichen kann.