Logo Auto-Medienportal.Net

News

Reimo Carrara.
Von Gerhard Prien

ampnet – 31. August 2018. Seit Jahrzehnten ist Reimo als Hersteller von Reisemobilen bekannt. Das Unternehmen aus Egelsbach baut Kastenwagen zu kompakten Reisefahrzeugen aus, natürlich auch den VW T6. Etwa zum Carrara, benannt nach der italienischen Stadt in der Provinz Massa-Carrara in der Region Toskana.

Mazda MX-5.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 31. August 2018. Es gibt Autos, die begleiten einen Motorjournalisten durch sein gesamtes Berufsleben. Bei Älteren sind das zum Beispiel der Käfer oder der Defender, bei Jüngeren auf jeden Fall auch der Mazda MX-5. Bei so manchem Kollegen wird der seine Karriere als Traumwagen fürs Jungsredakteurs-Gehalt begonnen haben, bei anderen zählt er zu den beliebtesten Spielzeugen. Seit bald 30 Jahren hält sich der kleine Roadster aus Japan in den Herzen, jetzt kommt er in seiner neuesten Version, dem Jahrgang 2019. Der erste MX-5 kam 1989 in den USA auf den Markt. Mittlerweile hat Mazda seinen Roadster mehr als eine Million mal verkauft.

Autoscout-Gebrauchtwagen-Preis-Index (AGPI) August 2018.

ampnet – 30. August 2018. Der monatliche Gebrauchtwagen-Preis-Index von Autoscout (AGPI) stieg um 0,8 Prozent und kletterte auf 19 972 Euro. Da der Wert im Vorjahr jedoch um 1,3 Prozent stieg, sank der Preisabstand aktuell auf nur noch 4,3 Prozent. Der Bestand stabilisierte sich, die Seitenaufrufe gingen urlaubsbedingt erneut etwas zurück. Am stärksten sank das Angebot bei Old- und Youngtimern, sowie mindestens zehn Jahre alten Fahrzeugen. Je nach Altersegment gingen die Seitenaufrufe zwischen 8,1 und 19,5 Prozent zurück.

Klaus Mangold.

ampnet – 30. August 2018. Prof. Dr. Klaus Mangold (75) wird zum 1. September neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Knorr-Bremse AG, da Hans-Georg Härter (73) sein Mandat aus gesundheitlichen Gründen niederlegt. Darüber hinaus wird Dr. Jürgen Wilder (48) zum Vorstand für den Unternehmensbereich Systeme für Schienenfahrzeuge.

Streetscooter mit Humbaur-Flexbox.

ampnet – 30. August 2018. Humbaur baut sein Aufbausystem Flexbox weiter aus und stellt auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (19.–27.9.2018) erstmals auch eine Lösung für den Streetscooter vor. Es handelt sich um einen Pharma-Koffer für das vor allem von der Post eingesetzte Elektrofahrzeug. Die GFK-Bauweise sorgt für ein geringes Gewicht, was sich positiv auf die Reichweite auswirkt. Zudem verbessert ein Dachspoiler die Aerodynamik der Studie.

Honda CR-V.

ampnet – 30. August 2018. Der Honda CR-V geht am 20. Oktober 2018 in den Handel. Den Antrieb übernimmt ein effizienter 1.5-VTEC-Turbo-Benziner mit 173 PS und Sechsgang-Schaltgetriebe oder 193 PS und CVT-Getriebe, eine Hybridversion folgt Anfang 2019. Der Honda-Allradantrieb „Real Time AWD mit Intelligent Control System“, der bei Bedarf bis zu 60 Prozent des Drehmoments an die Hinterräder leitet, ist beim CR-V „Elegance“ optional und in den Ausstattungsvarianten „Lifestyle“ und „Executive“ serienmäßig verfügbar.

Renault Koleos.

ampnet – 30. August 2018. Renault verlängert seine Diesel-Wechselprämie bis zum 31. Oktober 2018. Wer als Privatkunde seinen alten Diesel-Pkw mit der Abgasnorm Euro 1, Euro 2, Euro 3 oder Euro 4 beim Kauf eines Renault Neuwagens in Zahlung gibt, erhält bei teilnehmenden Renault Partnern bis zu 7000 Euro Wechselprämie für das Neufahrzeug. Voraussetzung ist, dass der alte Diesel-Pkw mindestens sechs Monate auf den Besitzer zugelassen ist.

Ford Focus.

ampnet – 30. August 2018. Im Rahmen der nächsten Ford-Gewerbewochen bieten die Kölner ab September 2018 und bis auf Weiteres für Gewerbekunden vergünstigte Leasingraten für ausgewählte Pkw-Baureihen inklusive des "Ford Lease Full-Service-Paketes". Das Paket deckt ohne Anzahlung sämtliche Wartungs- und Verschleißkosten ab.

Opel Combo Cargo.

ampnet – 30. August 2018. Nach der Pkw-Version Combo Life stellt Opel auf der IAA Nutzfahrzeuge (19.9.–27.9.2018) als Weltpremieren zwei weitere Varianten seines neuen Hochdachkombis vor: den Lieferwagen Combo Cargo und die erstmals erhältliche Langversion Combo Life XL mit 35 Zentimetern mehr Länge. Auch den Cargo wird es als kurzen Transporter (4,40 Meter) sowie als 4,75 Meter langen XL geben, der in Hannover in der Ausführung Doppelkabine zu sehen sein wird. Der Kastenwagen bietet stets Platz für zwei Europaletten und je nach Version bis zu 4,4 Kubikmeter Ladevolumen. Die Nutzlast beträgt bis zu einer Tonne.

Harald Hamprecht.

ampnet – 30. August 2018. PSA hat die Verantwortlichkeiten für die Kommunikation in Deutschland ab 1. September 2018 neu geordnet. Rund ein Jahr nach dem Zusammengehen mit Opel wird die Kommunikation aller Konzernthemen künftig aus Rüsselsheim heraus gesteuert. Die Leitung hierfür wird bei Harald Hamprecht, General Director Internal & Corporate Communications der Opel Automobile GmbH, liegen. Die Produkt- und Markenkommunikation für Peugeot, Citroën und DS Automobiles verbleibt bei Stephan Lützenkirchen. (ampnet/deg)

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 30. August 2018. Bundesminister Andreas Scheuer hat heute den Verkehr auf dem ausgebauten A 8-Teilstück Merzig-Wellingen und Merzig-Schwemlingen freigegeben. Zeitgleich wird der Bau der Ortsumgehung Saarlouis-Roden an der B 51 begonnen. In beide Projekte investiert das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) insgesamt rund 100 Millionen Euro.

Das teuerste Auto der Welt bei seiner Auktion in Monterey.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 30. August 2018. Nüchtern betrachtet ist die blaue Mauritius ein Postwertzeichen aus einer ehemaligen britischen Kolonie, die Mona Lisa ein Ölbild aus dem 16. Jahrhundert und ein Ferrari 250 GTO Coupé ein 56 Jahre altes Auto. Liebhaber und Kenner freilich können sich je nach Interesse an einem der drei Preziosen völlig berauschen. Bei Philatelisten gilt die Briefmarke als das Nonplusultra. Kenner der Bildenden Künste stufen Leonardo da Vincis Meisterstück als Werk von unschätzbarem Wert ein. Und der Ferrari ist seit dem 24. August mit umgerechnet 41,63 Millionen Euro zurzeit das teuerste, bei einer Versteigerung verkaufte Auto der Welt.

Ford Shuttler-Service "Chariot".

ampnet – 30. August 2018. Ford erweitert das Einzugsgebiet seines Londoner Shuttleservices Chariot seit dieser Woche um neue Strecken, die auf Unternehmen im Westen der britischen Hauptstadt zugeschnitten sind. Ziel ist die Reduzierung von Fahrzeiten. Der Fahrdienst für Berufspendler, die an ihrem Wohnort nur unzureichend an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen sind, bietet über eine Smartphone-App Verbindungen zu nahe gelegenen Verkehrsknotenpunkten an. Sie werden mit Ford Transit-Bussen im Sammelverkehr angesteuert.

Opel X-Modelle.

ampnet – 30. August 2018. Opel ist mit all seinen Pkw-Modellen bereit für WLTP. Dabei sind die entsprechenden Modelle als Diesel, Benziner oder optional mit den alternativen Kraftstoffen LPG und CNG lieferbar. Opel hat seine Pkw-Palette mit neuen Antriebstechnologien versehen. So verfügen die Diesel-Modelle über eine Ad-Blue-Einspritzung. Die Direkteinspritzer-Benziner wiederum arbeiten mit einem Partikelfilter.

Das „Werner“-Rennen: Rötger Feldmann (l.) und Holger Henze wollen nach 30 Jahren noch einmal gegeneinander antreten.

ampnet – 30. August 2018. Die Neuauflage von „Werner – Das Rennen“ kann wie geplant ab heute stattfinden. Wie der Veranstalter mitteilte, hat das Oberverwaltungsgericht in Schleswig gestern grünes Licht gegeben und die Beschwerde von 14 Anliegern zurückgewiesen. Sie hatten vor allem das Sicherheitskonzept der Großveranstaltung bemängelt und befürchten eine Beeinträchtigung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit. Die Richter sahen hingegen keine Gründe zur Beanstandung.

Lexus RC.

ampnet – 30. August 2018. Lexus präsentiert auf dem Pariser Salon (2. - 10. Oktober 2018) die neue Version des Sportcoupés RC. Das überarbeitete Coupé wird in Deutschland zum Jahreswechsel in den Autohäusern stehen. Die Design-Sprache und die Fahrdynamik sollen vom Flaggschiff-Coupé, dem Lexus LC, inspiriert sein. Die Aerodynamik sowie Reifen und Radaufhängungen wurden modifiziert. Das Ansprechverhalten und das Lenkgefühl sollen direkter sein. Für den RC stehen elf Karosseriefarben zur Wahl.

Suzuki Jimny Ranger.
Von Jens Riedel, cen

ampnet – 30. August 2018. Nein, ganz so alt wie seine Vettern Lada Niva oder Mercedes-Benz G-Klasse ist er noch nicht, aber auch der Suzuki Jimny ist schon eine gefühlte halbe Ewigkeit auf dem Markt. Genauer gesagt 20 Jahre. In der Familie der echten Offroader herrschen eben etwas andere Gesetzmäßigkeiten als in der übrigen Autowelt. Dennoch, die Tage des kleinen Japaners sind gezählt: Ende Oktober rollt die Ablösung in den Handel – unter gleichem Namen, aber mit völlig anderem Aussehen. Da dürfte jetzt noch ein Schnäppchen möglich sein.

Skoda-Designstudie "Vision RS".

ampnet – 30. August 2018. Mit der Konzeptstudie Skoda Vision RS gibt Skoda auf der Paris Motor Show 2018 einen Ausblick auf ein künftiges Kompaktfahrzeug und den nächsten Designschritt seiner sportlichen RS-Modelle. Mit einer Designskizze von Chefdesigner Oliver Stefani gewährt Skoda erste Eindrücke von dem dynamischen Konzeptfahrzeug. Die Skoda Vision RS ist 4,35 Meter lang, 1,81 Meter breit und nur 1,43 Meter hoch, der Radstand beträgt 2,65 Meter. (ampnet/deg)

Produktion des Porsche Macan in Leipzig.

ampnet – 30. August 2018. Am Standort Leipzig ist die Serienfertigung des neuen Macan gestartet. Das erste Kundenfahrzeug durchlief erfolgreich den Karosseriebau, die Lackiererei und die Montage. Teile der Fabrik wurden für das Modell speziell angepasst. Bestimmt ist das Fahrzeug in der Exterieur-Farbe Mambagrünmetallic für einen chinesischen Kunden. Bis Anfang September wird im Werk Leipzig die Produktion des neuen Macan auf mehr als 420 Einheiten pro Tag gesteigert und erreicht damit das Niveau des Vorgängers.

Bicar.
Von Gerhard Prien

ampnet – 30. August 2018. Wer hats erfunden? Klar, die Schweizer. Bereits im Jahre 2015 wurde in Zürich das Bicar vorgestellt, mittlerweile wurde die Share your Bicar AG als Spin-off der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW) gegründet. Die Marktreife des Fahrzeugs soll jetzt durch einen Schweizer Investor, zwei EU-Entwicklungsprojekte und weitere Partnerfirmen vorangetrieben werden.

Jens Riedel.
Von Jens Riedel, cen

ampnet – 30. August 2018. Es ist wie so häufig: Erst kurz vor Toresschluss wird ein Thema medial groß ausgebreitet, das schon einige Zeit vorher von einer Minderheit aufgegriffen worden ist. Es geht um die Kraftfahrzeugsteuer, genauer gesagt um WLTP. Die Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure ist ab September bei allen Neuwagen Berechnungsgrundlage für den Normverbrauch und damit für den Schadstoffausstoß und damit für die Kfz-Steuer.

Carrera-Fun-Tour.

ampnet – 29. August 2018. Carrera startet mit seiner „Fun Tour“ in die zweite Saison. Auftakt ist vom 14. bis 16. September am Nürburgring im Rahmen der ADAC-Sim-Racing-Expo. Während die jüngeren Teilnehmer auf der „Go“-Rennbahn im Maßstab 1:43 ihre Daumen am Drücker haben, geben die Erwachsenen mit DTM- und GT-Fahrzeugen wie Porsche 911 oder Lamborghini Huracán im Maßstab 1:32 Gas.

Toyota IQ "Disco".

ampnet – 29. August 2018. Toyota zeigt am Samstag, 1. September 2018, auf seinem Gelände in Köln Klassiker aus der Fahrzeugsammlung. Im Fokus stehen Showcars, Sportwagen und Offroader der Japaner. Der Toyota Supra MK IV ist der jüngste Neuzugang in der Toyota Collection. Der 330-PS starke Supersportwagen trifft unter anderem auf den 2000 GT, ein iQ-Showcar oder in Köln entwickelte Rennsport-Klassiker aus Formel 1, Le Mans und WRC. Als eine der größten Toyota Sammlungen außerhalb Japans präsentiert die Klassiker-Show insgesamt mehr als 70 Fahrzeuge aus der Unternehmensgeschichte.

Kalaschnikow CV-1.
Von Gerhard Prien

ampnet – 29. August 2018. Weltweit bekannt geworden ist der russische Waffenhersteller Kalaschnikow durch seine AK-47, das von Michail Kalaschnikow entwickelte Sturmgewehr. Jetzt präsentiert das Unternehmen mit dem CV-1 ein Elektro-Auto im Sowjet-Style, von dem die Russen behaupten, es könne durchaus mit einem Tesla konkurrieren.

Land Rover Expedition nach Sandakphu im Himalaya.

ampnet – 29. August 2018. Eine Expedition hat anlässlich des 70. Geburtstags der Marke Land Rover das „Land of Land Rovers“ im indischen Teil des Himalaya erreicht. Hier stellt seit Jahrzehnten eine Flotte von 42 Land-Rover-Modellen die Versorgung der Bevölkerung in weit abgelegenen Landgemeinden sicher. Auf 3636 Meter über dem Meer liefern Klassiker der Marke, die teils auf das Jahr 1957 zurückgehen, das Notwendige zum Leben nach Sandakphu.

Beetle-Sunshinetour 2017.

ampnet – 29. August 2018. Die „Beetle Sunshinetour“ ist das größte Treffen der Beetle-, New-Beetle- und Käfer-Fans in Europa. Erstmals findet das Festival in diesem Jahr nicht in Lübeck, sondern in Wolfsburg und damit im Herzen der Volkswagen-Welt statt. Der Grund für den Ortswechsel: Der 1998 präsentierte New Beetle feiert seinen 20 Geburtstag. Los geht es am Sonnabend, 8. September, um 10 Uhr. Höhepunkt der Veranstaltung ist ein Konvoi aller teilnehmenden Fahrzeuge mitten durch das Volkswagen-Werk.

Fiat 500 X.

ampnet – 29. August 2018. Fiat hat den 500 X einem umfassenden Update unterzogen. Der Modelljahrgang 2019 zeichnet sich äußerlich durch ein geändertes Design der Stoßfänger und des Unterfahrschutzes sowie LED-Tagfahrlicht aus. Die neu entwickelten Drei- und Vier-Zylinder-Turbobenziner mit Partikelfilter erfüllen die Emissionsnorm Euro 6d-Temp und decken ein Leistungsspektrum von 120 PS (88 kW) und 190 Newtonmeter bis 150 PS (110 kW) und 270 Newtonmeter ab. Die mit Adblue-Abgasreinigung arbeitenden Turbodiesel liefern ziwschen 95 PS (70 kW) und 120 PS (88 kW) sowie 200 und 320 Nm.

Continental-Katalysatortechnik mit Diesel-Eindüsung und elektrischem Heizelement vor dem Kat.

ampnet – 29. August 2018. Continental präsentiert auf der 67. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (20. - 27. September 2018) Lösungen für die Abgasnachbehandlung in Lastkraftwagen. Dabei geht es darum, die Wirksamkeit der Stickoxidumwandlung (NOx) in harmlose Abgasbestandteile zu optimieren. Die motornahe Platzierung sowie eine Architektur mit einer Verbindung aus Diesel-Eindüsung und elektrischem Heizelement vor dem Katalysator soll den Prozess in Zukunft vereinfachen.

Automatisiertes Fahren.

ampnet – 29. August 2018. Das autonome und automatisierte Fahren wird Autofahren effizienter, sicherer und umweltverträglicher machen. Automobilclubs wie der ADAC erwarten sich vom automatisierten Fahren langfristig eine positive Auswirkung auf die Verkehrssicherheit und die Leistungsfähigkeit der Fahrer im Straßenverkehr. Die Anzahl der Fahrerassistenzsysteme nimmt immer weiter zu. Die Entwicklung dürfte kontinuierlich verlaufen, so das Goslar Institut für verbrauchergerechtes Versichern.

Drohnen im Ford-Motorenwerk Dagenham.

ampnet – 29. August 2018. Ford setzt in seinem britischen Motorenwerk in Dagenham seit Kurzem mit GoPro-Kameras bestückte Drohnen ein, um Anlagen, Rohrleitungen und Dachflächen zu inspizieren. Jeder Inspektionsbereich nahm hierbei im Schnitt 12 Stunden in Anspruch. Für die gesamte Produktionsanlage wird nun ein einziger Tag benötigt.

Magna und Rohinni mit Joint Venture für ultradünne, hochflexible und energieeffiziente Mini-LED.

ampnet – 29. August 2018. Magna Electronics und Rohinni LLC bieten im Rahmen eines Joint Ventures eine leistungsstarke, flexible und ultradünne Mikro-LED. Ihre Lichtausbeute ist größer, sie ist leichter und energieeffizienter als andere Technologien, einschließlich der organischen Leuchtdioden (OLED). Die Dünnschicht-Mikro- und Mini-LEDs eröffnen viele Möglichkeiten für das Design und die Markendifferenzierung von Fahrzeugen.

Die Entwicklung der Kraftstoffpreise in den vergangenen Wochen.

ampnet – 29. August 2018. Tanken wird immer teurer: Gegenüber der vergangenen Woche kletterte der Preis für einen Liter Super E10 nach Angaben des ADAC um 1,5 Cent auf durchschnittlich 1,480 Euro. Diesel verteuerte sich ebenfalls um 1,5 Cent und kostet im bundesweiten Mittel 1,311 Euro. Damit stiegen die Preise an den Tankstellen nach dem leichten Rückgang in der vergangenen Woche auf ein neues Jahreshoch. Anfang Januar lagen sie noch um rund zehn Cent niedriger.

Deutsche Autobahn.

ampnet – 29. August 2018. Ein Drittel der Deutschen fährt bevorzugt auf dem mittleren Fahrstreifen. Das ergab eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von Cosmos Direkt. Fahrzeuge im öffentlichen Verkehrsraum müssen aber möglichst weit rechts fahren weil dies zum besseren Verkehrsfluss beiträgt. Freie Fahrstreifenwahl gilt dagegen im Stadtgebiet für Kraftfahrzeuge mit bis zu 3,5 Tonnen Gesamtgewicht.

Renault Arkana.

ampnet – 29. August 2018. Renault präsentiert auf dem Moskauer Automobilsalon (Publikumstage: 31.8.–9.9.2018) die Crossover-Studie Arkana. Die Serienversion soll ab dem kommenden Jahr auf dem russischen Markt erhältlich sein und spielt eine Schlüsselrolle in der internationalen Wachstumsstrategie des Unternehmens. Als weitere Märkte für den Arkana sind asiatische Länder ins Auge gefasst.

Kia Pro Ceed.

ampnet – 29. August 2018. Kia wird auf dem Pariser Autosalon (2.–14.10.2018) den neuen Pro Ceed vorstellen. Die bisher dreitürige Ausführung der Kompaktbaureihe mit eigenständigem Heckdesign wandelt sich in der Neuauflage zum trendigen fünftürigen Shooting Brake. Optisch basiert das Modell auf der Studie Proceed Concept, die 2017 auf der IAA Premiere feierte. (ampnet/jri)

Toyota.

ampnet – 29. August 2018. Toyota und Uber weiten ihre Zusammenarbeit aus: Beide Unternehmen wollen automatisierte Mitfahrgelegenheiten als Mobilitätsservice in größerem Umfang auf den Markt bringen. Hierfür sollen künftig eigens konzipierte Toyota-Modelle mit automatisierter Fahrtechnik von Uber eingesetzt werden. Toyota investiert insgesamt 500 Millionen US-Dollar (428,1 Millionen Euro) in den Fahrdienstvermittler.

Skoda Vision X.

ampnet – 28. August 2018. Skoda unterstützt mit seinem Digilab die Zukunftsmesse „Future Port Prague“ am 6. und 7. September als offizieller Partner. Die Ideenwerkstatt des Automobilherstellers aus Mladá Boleslav zeigt aktuelle Projekte und Gadgets. Zudem stellt der Automobilhersteller die Crossover-Studie Vison X erstmals im Heimatland des Unternehmens einem breiteren Fachpublikum vor. Es handelt sich um das erste Hybridfahrzeug der Marke, das Erdgas-, Benzin- und Elektroantrieb kombiniert.

Selbstfahrende Pods sollen mit „virtuellen Augen“ mit Fußgängern kommunizieren und Vertrauen in autonome Fahrzeuge schaffen.

ampnet – 28. August 2018. Jaguar Land Rover (JLR) hat ein Forschungsprojekt initiiert, bei dem „virtuelle Augen“ Vertrauen in autonome Autos schaffen sollen. Selbstfahrende Fahrkokons, so genannte „Pods“, wurden dafür mit elektronischen Anzeigen ausgestattet, die wie Augen aussehen und sich auch so verhalten. Auf diese Weise können die autonomen Fahrzeuge beispielsweise am Straßenrand wartenden Fußgängern signalisieren, dass eine Überquerung der Fahrbahn problemlos möglich ist.

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt entwickelt in Sandwich-Bauweise ein leichtes, aber ebenso sicheres Safe Light Regional Vehicle.

ampnet – 28. August 2018. Kleine, leichte und elektrisch angetriebene Fahrzeuge sollen neben den öffentlichen Verkehrsmitteln den innerstädtischen und regionalen Pendelverkehr in Zukunft prägen. Im Rahmen des Großprojekts Next Generation Car (NGC) haben Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) ein neuartiges Konzept für Kleinfahrzeuge entwickelt: das Safe Light Regional Vehicle (SLRV). Der Schwerpunkt liegt auf einer sehr leichten und Ressoucen schonenden, aber ebenso sicheren Karosserie.

Prototyp des Byton M-Byte.

ampnet – 28. August 2018. Während Byton am vergangenen Wochenende in Pebble Beach die US-Premiere des K-Byte Concepts feierte, hat das chinesische Unternehmen auf der anderen Seite des Pazifiks mit Testfahrten begonnen. Im chinesischen Nanjing wurden die ersten Prototypen des M-Byte für Applikationsfahrten auf die Straße geschickt. Getestet wird unter anderem die Fahrzeugzuverlässigkeit unter verschiedenen Bedingungen, bis diesen Winter erste Kältetests anstehen.

Grammer.

ampnet – 28. August 2018. Der chinesische Zulieferer Ningbo Jifeng, der Kopfstützen und Mittelarmlehnen herstellt, hat die Aktienmehrheit bei Grammer übernommen. Knapp 59 Prozent der Anteilseigner haben das Übernahmeangebot durch ein mit Ningbo Jifeng verbundenes Unternehmen angenommen. Mit dem Anteil von 25,56 Prozent, der dem chinesischen Unternehmen bereits zugerechnet wird, kommt der strategische Partner des Amberger Automobilzulieferers nun auf insgesamt 84,23 Prozent des Grundkapitals.

Opel Combo Life.
Von Walther Wuttke

ampnet – 28. August 2018. Hochdachkombi klingt ungefähr so verführerisch wie Unterflurtechnik, und doch verzeichnen diese Modelle im Gegensatz zu den klassischen Familien-Vans konstant steigende Zulassungszahlen. Und das obwohl sie bisher zumeist von kleinen Nutzfahrzeugen für den Einsatz als Personenwagen abgeleitet wurden. Mit dem neuen Combo Life geht Opel nun den entgegengesetzten Weg und bringt einen Hochdachkombi auf den Markt, der von vornherein als Pkw entwickelt wurde.

Virtuelles Cockpit im Seat Ibiza Beats.

ampnet – 28. August 2018. Nach Leon und Ateca führt Seat das virtuelle Cockpit als Sonderausstattung auch in den Baureihen Arona und Ibiza ein. Es besteht aus einem 10,25-Zoll-Display und ist personalisierbar. Dem Fahrer stehen die drei Hauptansichten „klassich“, digital“ und „dynamisch“ zur Wahl. (ampnet/jri)

Renault T2 Reloaded.

ampnet – 28. August 2018. Fünf Jahre nach der Markteinführung der Fernverkehrsbaureihe T bietet Renault Trucks deutschlandweit eine Sonderserie für gebrauchte Lastwagen an. Die Edition „T2 Reloaded“ ist wahlweise mit einer Lackierung in Blau, Rot oder Weiß sowie spezieller Beklebung erhältlich. Xenon-Scheinwerfer sowie farblich abgestimmte Felgen gehören ebenfalls zum Lieferumfang. Im Fahrerhauses setzt rote Carbon-Optik Akzente.

Opel GT (1968–1973) im Jubiläumsjahr 2018 auf Roadtrip in den USA.

ampnet – 28. August 2018. Selbst aus Kanada, Australien, Belgien und von den Philippinen reisten sie an: Mehr als zwei Dutzend Opel GT-Fans haben sich anlässlich des 50. Geburtstags der autombilen Stilikone zu einem gemeinsamen Roadtrip im Südwesten der USA getroffen. Das kleine Sportcoupé hat im Land der unbegrenzten Möglichkeiten eine große Fangemeinde, immerhin knapp 70 Prozent der 103 463 produzierten Fahrzeuge wurden dorthin verkauft.

Ford Westfalia Nugget Plus.

ampnet – 28. August 2018. „Auto Bild Reisemobil“ hat gestern auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon (–2.9.2018) die besten Neuheiten rund um das Thema mobiles Reisen mit dem Preis „Goldenes Reisemobil 2018“ ausgezeichnet. Die Leser konnten vom 8. Juni bis 12. Juli 2018 für ihre Favoriten in verschiedenen Kategorien abstimmen. Die Preise der Redaktion gingen an das Hymer-Smart-Battery-System als beste Zubehör-Neuheit 2018 und den Ford Nugget Plus als beste Fahrzeug-Neuheit 2018.

Toyota Corolla.

ampnet – 28. August 2018. Toyota stellt auf dem Pariser Autosalon (Publikumstage: 4.–14.10.2018) den neuen Corolla vor. Das Weltauto wird auch in Europa unter diesem alten bekannten Namen vermarktet werden. Die 2006 eingeführte Modellbezeichnung Auris wird fallen gelassen. Den Kompaktwagen wird es in den Karosserievarianten Fünftürer, Limousine und Touring Sports (Kombi) geben. Die Fahrzeuge in Paris werden jeweils in der Hybridvariante gezeigt.

Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 28. August 2018. Ab September ist die dritte Generation des Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander zu haben, der nach wie vor mit drei Motoren ausgestattet ist: mit einem Benziner und zwei Elektro-Aggregaten. Die Verjüngungskur fiel optisch sehr zurückhaltend aus, um so mehr kümmerten sich seine Entwickler um das Innenleben des SUV. Das Ergebnis: mehr Leistung, mehr Drehmoment und ein geringeres Geräuschniveau.

Volkswagen e-Crafter.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 27. August 2018. Einigkeit unter den Fachleuten: Batterieelektrisch betriebene Fahrzeuge sind sinnvoll innerhalb einer Stadt, solange sie die nicht verlassen. Ein passendes Beispiel für die Sinnfälligkeit dieser Technologie dort, wo die Emission komplett vermieden werden soll, liefern der öffentliche Personennahverkehr mit seinen Bussen, die Taxis und der ständig wachsende Auslieferverkehr in einem urbanen Umfeld. Auf dieser sogenannten letzten Meile tummelt sich nun auch Volkswagen mit dem e-Crafter als erstes elektrisches Nutzfahrzeug des Konzerns. Ab kommenden Monat kann er ausgeliefert werden.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 27. August 2018. Anstrengende Stunden drohen Autofahrern auf Deutschlands Fernstraßen nach Einschätzung des ADAC auch am kommenden Wochenende (31.8.–2.9.2019). Wegen des bevorstehenden Ferienendes in den letzten beiden Bundesländern Baden-Württemberg und Bayern sowie in etlichen Nachbarländern wie Frankreich und dem Norden der Niederlande dürften sich vor allem auf den süddeutschen Routen in Richtung Norden viele Staus bilden. Auf den Fahrspuren in Richtung Süden werden die Autoschlangen hingegen deutlich kürzer als noch in den Vorwochen. Am Sonnabend wird außerdem das Sommerfahrverbot für Lkw über 7,5 Tonnen aufgehoben.