Logo Auto-Medienportal.Net

News

Das Symbol für Winterreifen.

ampnet – 23. November 2017. Wer mit seinem Oldtimer auch im Winter unterwegs sein will, hat die Gesetzesänderung vom Mai dieses Jahres bei der Winterreifenpflicht zu beachten. Bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte sind Winterreifen vorgeschrieben. Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung empfiehlt deswegen bei geringen Temperaturen die Ausrüstung mit Winterreifen auch bei sonnigem Wetter und trockenen Straßen.

Die meisten Motorradfahrer gönnen ihrer Maschine im Winter eine Pause.

ampnet – 23. November 2017. Es gibt zwar Motorradfahrer, die auch in den kalten Monaten des Jahres auf zwei Rädern unterwegs sind, die meisten motten ihr Fahrzeug aber den Winter über ein. Bevor das Motorrad für Wochen und Monate vorübergehend außer Betrieb gesetzt wird, sollte es zunächst gründlich gereinigt werden, empfiehlt das Institut für Zwieradsicherheit (IfZ). Schmutzreste setzen sich sonst in allen Ecken und Winkeln ab, ziehen Feuchtigkeit an und verursachen einen frühzeitigen Rostbefall.

ampnet – 23. November 2017. 279 Menschen kamen nach vorläufigen Ergebnissen im September 2017 bei Straßenverkehrsunfällen in Deutschland ums Leben. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 47 Personen oder 14,4 Prozent weniger als im September 2016. Auch die Zahl der Verletzten ist im September 2017 gegenüber dem Vorjahresmonat zurückgegangen, und zwar um 14,8 Prozent auf circa 34 100.

Volkswagen Amarok Trendline.

ampnet – 23. November 2017. Der „Interational Pick-up Award 2018“ (IPUA 2018) geht an den Volkswagen Amarok. Zum zweiten Mal konnte der Amarok nach 2010 nun auch mit der Neuauflage und seinen drehmomentfreudigen V6-Motoren die europäische Jury aus Transport-Journalisten überzeugen. Die Auszeichnung wurde am gestrigen Abend in Lyon auf der größten französischen Transportmesse Solutrans übergeben.

Crowdsourcing-Contest „Engineering the future – Rethinking car body manufacturing“ von Volkswagen.

ampnet – 22. November 2017. Gemeinsam mit der digitalen Plattform Hyve Crowd haben die Volkswagen-Konzernbereiche Digitalisierung und Forschung einen internationalen Wettbewerb für zukunftsweisende Konzepte im Karosseriebau gestartet. Der Titel des Crowdsourcing-Contest lautet „Engineering the future – Rethinking car body manufacturing“. Bis zum 20. Dezember 2017 können Teilnehmer unter www.hyvecrowd.net ihre Ideen einreichen. Ziel ist es, den hoch komplexen Fertigungsprozess weiter zu vereinfachen und den Fügetechnikumfang zu reduzieren.

ADAC ist aus auf Snapchat.

ampnet – 22. November 2017. BMW nutzt als erste Marke weltweit das Potenzial der neuen Snapchat „Augmented Trial Lens“. Mittels Augmented Reality-Technologie können Fans ab heute überall auf der Welt ein realistisches 3D Model des jüngsten Zuwachses der BMW X-Familie betrachten und konfigurieren. Schon zum Kommunikationsstart Ende Oktober hatte BMW mit der BMW X2 Face Lense in Galvanic Gold ein Millionenpublikum in Europa erreicht. (ampnet)

Mobilitätsservice Audi on demand.

ampnet – 22. November 2017. Audi weitet sein Mobilitätsangebot in Hongkong aus. Heute eröffnete die Marke zwei neue Standorte für „Audi on demand“. Vor einem Jahr hatte das Unternehmen seinen Rundum-Service in der Metropole zunächst als Pilotprojekt exklusiv für die Bewohner einer Luxus-Wohnanlage gestartet. Jetzt ist der Mobilitätsdienst öffentlich verfügbar und bietet noch flexiblere Buchungsoptionen.

App „Ask Mercedes“:

ampnet – 22. November 2017. Was ist das für eine Taste in der Mittelkonsole? Wie kann ich mein Handy mit dem Fahrzeug koppeln? Was heißt „Sport+“? Eine Vielzahl von Fragen, die Kunden zu Anzeigen, Funktionen und zur Bedienung ihres Fahrzeugs haben, beantwortet künftig der virtuelle Assistent „Ask Mercedes“.

Kurt Sauernheimer.

ampnet – 22. November 2017. Kurt Sauernheimer wird zum 1. Januar 2018 Vorsitzender der Geschäftsführung von Brose. Jürgen Otto, der die Position seit zwölf Jahren innehat, scheidet Ende des Jahres auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Die Geschäftsführer Sitzsysteme, Periklis Nassios, und Einkauf, Sandro Scharlibbe, tauschen ihre Ressortverantwortlichkeiten.

Der einmillionste Panda der vierten Modellgeneration aus dem Fiat-Werk in Pomigliano d'Arco.

ampnet – 22. November 2017. Im Fiat-Werk „Giambattista Vico" in Pomigliano d'Arco in Süditalien ist der ein millionste Panda der vierten, seit 2011 gefertigten Modellgeneration vom Band gerollt. Das Jubiläumsmodell ist ein City Cross 1.2, der an einen italienischen Kunden geht. Der Panda ist seit 2012 das meistverkaufte Auto in Italien. In Europa steht er seit 2016 in seinem Segment an der Spitze der Zulassungsstatistik. (ampnet/jri)

Kurt Blumenröder.

ampnet – 22. November 2017. Kurt Blumenröder leitet vom 1. Januar 2018 an die Aggregateentwicklung der Marke Volkswagen. Er folgt in dieser Funktion auf Friedrich Eichler, der seit 1. September Leiter der Fahrwerksentwicklung ist.

40 Jahre BMW Motorsport Nachwuchsförderung.

ampnet – 22. November 2017. Das große „Treffen der Generationen“ war am Montag der Höhepunkt der Feier des 40-jährigen Bestehens der BMW-Motorsport-Nachwuchsförderung. Auf dem Gelände der BMW und Mini Driving Experience in Maisach, die 2017 ebenfalls ihren 40. Gründungstag gefeiert hatte, trafen die Helden der ersten Stunde auf BMW Motorsport-Direktor Jens Marquardt sowie Absolventen und aktuelle Mitglieder des BMW Motorsport Junior-Programms.

Kia Stinger GT.

ampnet – 22. November 2017. Kia bietet für den 272 kW / 370 PS starken Stinger GT jetzt optional eine Edelstahl-Sportabgasanlage mit Klappensteuerung für noch kernigeren Klang an. Der speziell für die Sportlimousine entwickelte Abgasstrang setzt hinter dem Katalysator an, verfügt über eine EG-Genehmigung und ist für 2599 Euro als Zubehör erhältlich.

Die Entwicklung der Kraftstoffpreise in den vergangenen Wochen.

ampnet – 22. November 2017. Die Fahrer von Benzinern können sich über deutlich gesunkene Spritpreise freuen. Wie eine ADAC-Auswertung zeigt, kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel derzeit 1,354 Euro – ein Minus von 2,6 Cent gegenüber der Vorwoche. Diesel verbilligte sich im selben Zeitraum um 0,7 Cent und kostet im Schnitt 1,191 Euro.

Peter Küspert.

ampnet – 22. November 2017. Mit dem Jahresbeginn wird Opel/Vauxhall die Mediaagentur wechseln. Ab dem 1. Januar 2018 wird der europaweite Marktführer „MediaCom“ für die Mediastrategie, die Schaltung und den Einkauf von Werbeflächen in allen europäischen Märkten von Opel und Vauxhall zuständig sein. Damit folgt MediaCom auf Carat. Die Agentur hatte Opel/Vauxhall in den vergangenen acht Jahren betreut.

Ford Transit Custom Sport.

ampnet – 22. November 2017. Ford hat den Transit Custom aufgefrischt. Äußerlich auffallendste Merkmale der Überarbeitung sind der Kühlergrill im aktuellen Pkw-Design und das völlig neu gestaltete Interieur mit noch mehr Ablagemöglichkeiten. Dazu kommen noch effizientere Motoren und erweiterte Konnektivitätsoptionen.

ampnet – 22. November 2017. Besonders bei älteren Kleintransportern und leichten Nutzfahrzeugen deckt die technische Überwachung durch die entsprechenden Organisationen in Deutschland immer wieder „erhebliche Mängel“ auf. Mit dieser Beurteilung fallen mehr als 20 Prozent der Lkw durch die Hauptuntersuchung (HU), wie der Verband der TÜV (VdTÜV) in seinem aktuellen Nutzfahrzeug-Report 2017 berichtet. Schwere Lkw und Zugmaschinen schneiden dabei in der Mängelstatistik besser ab als der Durchschnitt.

Buderus iDisc.

ampnet – 22. November 2017. Die Feinstaubdiskussion rückt Bauteile in den Vordergrund, an die in diesem Zusammenhang bisher nur selten gedacht wurde: die Bremsscheibe. Denn der größte Anteil des vom Verkehr verursachten Feinstaubs stammt nicht aus dem Auspuff der Fahrzeuge, sondern wird durch Straßen-, Reifen- und Bremsabrieb verursacht. Laut Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg stammen 32 Prozent der Partikelemission im Straßenverkehr von Bremsen und Reifen, davon etwa die Hälfte von Bremsstaub. Genau da will die Bosch-Tochter Buderus Guss mit der neuen Bremsscheibe iDisc Abhilfe schaffen.

Hanko Rheingold (1934).

ampnet – 22. November 2017. Mit einer ganz besonderen Sechs-Zylinder-Limousine von 1934 wird die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) ihren Messestand auf der erstmals stattfindenen Retro Classics Cologne (24.11.-26.11.2017) schmücken. Dort ist der vermutlich letzte existierende Hanko Rheingold zu sehen. Ermöglicht wird dies durch die langjährige Kooperation von GTÜ-Classic und der Deutschen Museumsstraße.

Opel Crossland X.

ampnet – 22. November 2017. Opel stellt sich im Rahmen seiner Exportoffensive in Südafrika neu auf. Mit Beginn des neuen Jahres wird das Unternehmen seine Fahrzeuge dort mit der Unterstützung von Unitrans Automotive verkaufen. Das bereits als landesweiter Händler tätige Unternehmen übernimmt damit auch die Rolle des Importeurs. Der Vertrieb wird über 35 Verkaufsstellen erfolgen, einige davon sind in Besitz von Unitrans, andere werden unabhängig geführt.

ZF.

ampnet – 22. November 2017. Die ZF Friedrichshafen AG strebt weitere Schuldenreduktion durch Anleiherückkauf an und verringert das Volumen ihres Anleihe-Portfolios. Gestern bot der Technologiekonzern Investoren, die bestimmte ZF-Anleihen halten, an, diese Anleihen vor deren Fälligkeit zurück zu erwerben. Der Rückerwerb soll die Verbindlichkeiten aus der Übernahme von TRW Automotive aus 2015 weiter verringern.

Aston Martin Vantage.
Von Axel F. Busse

ampnet – 22. November 2017. Selten genug gibt es einen von Grund auf neuen Aston Martin vorzustellen, weshalb der Inszenierung der Premiere eine besondere Bedeutung zukommt. Die wurde beim Vantage, der Dienstagabend in London seine Publikumspremiere erlebte, dadurch gewährleistet, dass schon im Verlaufe des Tages verschiedene Onlinemedien Bilder und Informationen über das neue Coupé preisgegeben hatten. Was sie nicht wussten: Mit welch satter Portion an Selbstbewusstsein die Marke in die nächste Rennsportsaison und die Präsentation künftiger Modelle startet.

Kögel.

ampnet – 21. November 2017. Kögel zeigt auf der heute in Lyon begonnenen Messe „Solutrans 2017“ (–25.11.2017) zum ersten Mal ein Trailer-Telematikmodul mit automatischer Reifenerkennung. Das weltweit einzigartige System lokalisiert automatisch die Reifendrucküberwachungssensoren in jedem Reifen. Ein Reifentausch ist damit schnell und einfach in jeder Werkstatt möglich, der manuelle Einlernprozess der Sensoren entfällt.

„Konzertive“ im Mercedes-Benz-Museum (2016).

ampnet – 21. November 2017. Junge Preisträger renommierter Musikwettbewerbe geben am Montag, 27. November 2017) im Stuttgarter Mercedes-Benz-Museum das Benefizkonzert „Konzertive“. Bei der achten Auflage dieser Veranstaltung spielen Nachwuchstalente im Alter von 16 bis 19 Jahren ein breites Repertoire klassischer Musik. Ausgerichtet wird der Abend unter dem Motto „Wirtschaft trifft Musik – Musik macht Karriere“ von der Stuttgarter Musikschule und dem Rotary Club Stuttgart Fernsehturm mit Unterstützung des Mercedes-Benz-Museums.

Storck Fascenario3 Platinum.

ampnet – 21. November 2017. Storck Bicycle hat sich für eine Online-Finanzierung über die Plattform des Finanzierungsspezialisten Finnest.com entschieden. Dort können Anleger ab heute in den mittelständischen Premium-Fahrradproduzenten investieren, der unter anderem auch Weltklasse-Athleten ausstattet.

Sina-Valeska Jung engagiert sich für die Kampagne „Be Smart! Hände ans Steuer – Augen auf die Straße“.

ampnet – 21. November 2017. „Be Smart! Hände ans Steuer – Augen auf die Straße“ lautet der Titel einer Kampagne, mit der der Automobilclub Mobil in Deutschland und TÜV Süd junge Menschen für die Gefahren der Handynutzung im Auto sensibilisieren möchten. Schauspielerin Sina-Valeska Jung („Verbotene Liebe“, „Soko Köln“) engagiert sich jetzt ebenfalls mit einer Video-Botschaft auf Youtube für die Verkehrssicherheitsinitiative.

Nebelschlussleuchten.

ampnet – 21. November 2017. Sehen und gesehen werden – Gerade in der dunklen Jahreszeit können Nebelscheinwerfer und -schlussleuchten für bessere Sicht und Sichtbarkeit sorgen, wenn sie richtig eingesetzt werden. In den trüben und regnerischen Novembertagen erlebt jeder tagtäglich auf der Autobahn, dass die Regeln dafür von vielen Fahrern gern weiter ausgelegt werden, als es die Straßenverkehrsordnung (StVO) vorsieht.

Die durchschnittlichen Kraftstoffpreise in Deutschland.

ampnet – 21. November 2017. Benzin und Diesel sind zurzeit in den Bundesländern Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen deutschlandweit am teuersten. Am tiefsten in die Tasche greifen müssen die Autofahrer nach Analyse des ADAC in Thüringen: Hier kostet ein Liter Super E10 im Schnitt 1,358 Euro, ein Liter Diesel 1,193 Euro. Zweitteuerstes Bundesland ist Sachsen-Anhalt mit 1,351 Euro je Liter Super E10 und 1,186 Euro für einen Liter Diesel. Drittletzter ist Sachsen (1,347 Euro je Liter Super E10 und 1,185 Euro je Liter Diesel).

Matthias Wissmann.

ampnet – 21. November 2017. „Welcher Antrieb sich künftig durchsetzen wird, kann heute noch niemand mit Sicherheit sagen. Zumal der Verbrennungsmotor mittel- und langfristig eine klimaneutrale Perspektive bietet – durch den Einsatz synthetischer Kraftstoffe“, erklärte Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), auf dem 14. VDA-QMC-Qualitäts-Gipfeltreffen der Automobilindustrie heute in Berlin. Die Technologie für die E-Fuels sei vorhanden, so Wissmann. Jetzt gehe es um die Frage, wie dieser klimaneutrale Kraftstoff zu wettbewerbsfähigen Kosten hergestellt werden könne.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 21. November 2017. Key Safety Systems (KSS) aus den USA wird nahezu alle Vermögenswerte und Geschäftsaktivitäten von Takata übernehmen. Das japanische Unternehmen hatte wegen millionenfacher Rückrufe von fehlerhaften Airbags im Heimatland und in Amerika Insolvenz angemeldet. Der Gesamtkaufpreis beläuft sich auf 1,588 Milliarden US-Dollar (etwa 1,35 Milliarden Euro).

Das Porsche-Museum beteiligt sich am „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung“: Unter anderem laden Schriftzüge und Wappen zum Erfühlen ein.

ampnet – 21. November 2017. Das Porsche-Museum in Stuttgart beteiligt sich vom 30. November bis 3. Dezember mit zahlreichen Aktivitäten am „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung“. Damit möchte der Sportwagenhersteller bereits zum fünften Mal in Folge auf die Herausforderungen von Menschen mit Behinderung im Alltag aufmerksam machen.

Volkswagen Caddy Maxi mit Campingausbau von Natürliche Reisemobile.
Von Gerhard Prien

ampnet – 21. November 2017. Bei den kompakten Reisemobilen ist der California von VW deutschlandweit das beliebteste – und mit gut 12 000 Einheiten im vergangenen und rund 16 000 Stück in diesem Jahr – und auch anständig verkaufte Modell. Wer es etwas kleiner mag, wird zum Beispiel bei Gerd Niederlechner fündig, dem Chef von Natürliche Reisemobile im bayerischen Ort Ottensoos.

Suzuki Ignis.

ampnet – 21. November 2017. Auch Suzuki bietet nun eine Umstiegsprämie an. Käufer eines Neuwagens der Marke erhalten bei Verschrottung ihres alten Dieselfahrzeugs nach Euro 4 oder niedriger einen „Eco-Bonus“. Die Höhe variiert je nach gewähltem Modell zwischen 1500 Euro (Suzuki Ignis) und 4000 Euo (Suzuki SX4 S-Cross).

Der tschechische Betreiber „BusLine“ hat Iveco mit der Lieferung von bis zu 399 Bussen beauftragt.

ampnet – 21. November 2017. Iveco hat vom Betreiber „BusLine“ in Tschechien einen Großauftrag erhalten. Der Vertrag sieht die Lieferung von bis zu 399 Bussen vor. Die meisten davon werden im tschechischen Iveco-Werk gefertigt. Die ersten Fahrzeuge werden noch in diesem Jahr geliefert, die letzten 2021.

Ford-Werk Köln-Niehl im Jahr 1931.

ampnet – 21. November 2017. Ford wirft auf der erstmals stattfindenden Retro Classics Cologne (24.–26.11.2017) einen Blick zurück auf mehr als 85 Jahre Automobilproduktion und -entwicklung in Köln und Nordrhein-Westfalen. Mit zwölf historischen Fahrzeugen aus ihrer Klassik-Sammlung spannt die Marke einen Bogen vom Modell A aus den 1930er-Jahren bis zum jüngsten Fiesta, der in Köln-Niehl vom Band rollt.

Bus der DB Regio.

ampnet – 21. November 2017. Jeder dritter Nutzer des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) ist Schüler, Student oder Auszubildender. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) ermittelt hat, entfielen im vergangenen Jahr auf diese Personengruppe 33 Prozent aller 11,4 Milliarden Fahrten im Liniennahverkehr mit Omnibussen, Straßenbahnen und Eisenbahnen. Das entsprach 3,8 Milliarden Fahrten. Aufgrund der speziellen und preisgünstigeren Fahrausweise erzielten diese 3,4 Milliarden Euro aber nur ein Anteil von knapp einem Fünftel an den gesamten ÖPNV-Einnahmen von 17,6 Milliarden Euro. (ampnet/jri)

Lexus RX Sport LIne.

ampnet – 21. November 2017. Sein Styling war bereits eines der auffallendsten Merkmale des Lexus RX. Mit dem Sport Line als Erweiterung der Baureihe gewinnt diese Formensprache jetzt noch mehr Nachdruck mit gezielt gesetzten schwarzen Akzenten wie bei den 20-Zoll Leichtmetallräder im Fünf-Speichen-Design. .

Qualifikation der Frauen für die BMW-GS-Trophy 2018.

ampnet – 21. November 2017. Die Endausscheidung für das Damenteam der internationalen BMW-GS-Trophy 2018 endete in Südafrika mit einer Überraschung: Es setzten sich unter 23 Frauen aus 13 Ländern gleich zwei Mannschaften durch. Damit nehmen im kommenden Jahr sechs statt drei Fahrerinnen in der Mongolei teil.

Dunlop Sportsmart TT.

ampnet – 20. November 2017. Dunlop setzt seine Produktoffensive fort und präsentiert mit dem Sportsmart TT den vierten neuen Supersport-Reifen in zehn Monaten. Er schließt die Lücke zwischen dem Cup- und Trackday-Reifen GP Racer D212 und dem Sportsmart hoch Zwei Max. Der Zusatz TT steht für „Track Technology“ und verdeutlicht, dass der Reifen vom Rennsport profitiert.

Subaru.

ampnet – 20. November 2017. Das Subaru-Kundenmagazin „Drive“ bekommt einen digitalen Ableger: Die ab sofort unter www.subaru-drive.de erhältliche Online-Ausgabe ergänzt die Printversion, die halbjährlich erscheint und 42 Seiten umfasst. Das neue Angebot erlaubt interaktive Elemente, auf die ein Symbol auch im gedruckten Heft verweist. In der aktuellen November-Augsabe nehmen die Leser beispielsweise im Cockpit einer grasgrünen „Aero Subaru“ Platz und rollen über den Flugplatz, als wären sie bei der 100-jahr-Feier von Subaru dabei gewesen.

Land Rover testet autonom fahrende Autos im öffentlichen Straßenverkehr von Coventry.

ampnet – 20. November 2017. Jaguar und Land Rover testen in Großbritannien erstmals selbstfahrende Modelle auf öffentlichen Straßen. Sie finden in Coventry im Rahmen des Forschungsprojekts UK Autodrive statt, an dem weitere Automobil- und Technologieunternehmen sowie öffentliche Stellen und wissenschaftliche Einrichtungen beteiligt sind. Jaguar Land Rover testet dabei unter realen Bedingungen verschiedene Zukunftstechnologien. Mit deren Hilfe kommunizieren Autos sowohl untereinander als auch mit der straßenseitigen Infrastruktur, etwa mit Ampeln.

Das WEC-Weltmeisterauto 2017: Porsche 919 Hybrid.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 20. November 2017. Es war am Sonnabend exakt um 20 Uhr mitteleuropäischer Winterzeit, da war es in Bahrain, dem 33 Inseln umfassenden Königreich im Persischen Golf zwei Stunden später, als für Porsche ein bedeutendes Stück Unternehmensgeschichte endete: Zum letzten Mal nahm ein Porsche 919 Hybrid, der bereits vor dem Start zu den „Six Hours of Bahrain“ als Sieger der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) 2017 feststand, an einem Rennen teil. Danach wird er einen Platz im werkseigenen Museum in Stuttgart-Zuffenhausen einnehmen – nach insgesamt 33 Einsätzen, 17 Siegen – darunter dreimal in Le Mans – und sechs Weltmeistertiteln (drei für Hersteller, drei für Fahrer) zwischen April 2014 und November 2018.

ADAC-Ratgeber „Bußgeldkatalog“.

ampnet – 20. November 2017. In diesem Jahr hat sich im Verkehrsrecht einiges geändert. So gelten unter anderem verschärfte Regeln für das Bilden von Rettungsgassen und das Bedienen elektronischer Geräte hinter dem Steuer. Der ADAC hat einen „Bußgeldkatalog“ herausgegeben. Er informiert auf 184 Seiten über Verkehrsverstöße und ihre Folgen und erläutert Bußgeldverfahren, das Punktesystem sowie das Führerscheinrecht.

Kawasaki Ninja 400.

ampnet – 20. November 2017. Aus der 250er wurde eine 300er und nun mutiert Kawasakis kleinste Ninja im kommenden Jahr zur 400er. Der 399 Kubikzentimeter große Twin Motor steckt in einem neuen Bodywork mit deutlich agrressiverem Design. Er mobilisiert 44 PS bei 10 000 Umdrehungen in der Minute und generiert ein maximales Drehmoment von 38 Newtonmetern, die bei 8000 Touren anliegen.

„Held der Straße“ des Monats Oktober 2017: Andrea Hübner.

ampnet – 20. November 2017. Für ihr engagiertes Handeln nach einem Unfall haben Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) Andrea Hübner aus Elsfleth (Landkreis Wesermarsch) zum „Held der Straße“ des Monats Oktober gekürt. Sie war Ende September nachts auf der Landstraße zu ihrem Heimatort unterwegs gewesen, als sie eine Person am Straßenrand bemerkte, die sie auf einen Unfall aufmerksam machte.

Geplantes Polestar-Produktionszentrum im chinesischen Chengdu.

ampnet – 20. November 2017. Nur wenige Wochen nachdem Volvo seine Performance- in eine eigenständige Hochleistungs-Elektromarke umgewandelt hat, hat Polestar mit dem Bau des ersten Produktionszentrums im chinesischen Chengdu begonnen. Dort läuft künftig der Polestar 1 vom Band. Das Werk soll bereits Mitte 2018 fertiggestellt werden.

Caruso-Screenshot.

ampnet – 20. November 2017. Caruso, ein offener, neutraler und sicherer Datenmarktplatz für den Automotive Aftermarket, hat seine Bühnenpremiere erlebt. Offiziell vorgestellt wurde Caruso jetzt unter dem Motto „Join the Caruso ride“ im Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering in Kaiserslautern, dem strategischen Technologieberater von Caruso. Knapp 200 Vertreter des internationalen Aftermarket bekamen eine Live-Demonstration des Markplatzes und seiner Funktionalitäten.

Porsche.

ampnet – 20. November 2017. Axel Springer Digital Ventures und Porsche Digital bauen am Standort Berlin einen neuen, gemeinsamen Start-up-Accelerator auf. Die Unternehmen haben eine Vereinbarung zur Gründung eines Joint Ventures unterzeichnet, an dem beide jeweils zur Hälfte beteiligt sind.

ampnet – 20. November 2017. Sein erstes Turboladerwerk außerhalb Europas fährt Zulieferer Continental jetzt am chinesischen Continental-Standort in Jiading, einem Stadtbezirk von Shanghai, hoch. Hier läuft Turbolader RAAX vom Band, den das Unternehmen für den Zwei-Liter-Turbobenziner des Volkswagen-Konzerns entwickelt hat und der in Europa seit 2016 im Audi A3 eingesetzt wird. In China kommt dieser Motor zunächst im SUV VW Teramont zum Einsatz.

Mercedes-Benz E-Vito.

ampnet – 20. November 2017. Mercedes-Benz wird künftig in allen Transporterbaureihen eine Elektroversion anbieten. Den Anfang macht der E-Vito, der ab sofort zum Nettopreis von 39 990 Euro vorbestellt werden kann und in der zweiten Jahreshälfte 2018 auf den Markt kommt. Die ersten 1000 Bestellungen auf der Microsite www.jetzt-elektroVAN.mercedes-benz.de werden mit einem Servicepaket inklusive Wallbox belohnt.