Logo Auto-Medienportal.Net

News

Die Entwicklung der Kraftstoffpreise in Deutschland.

ampnet – 27. Juni 2018. Nachdem Kraftstoff in Deutschland bereits seit Ende Mai günstiger wird, hat sich die Abwärtsentwicklung in der vergangenen Woche noch einmal beschleunigt. Gegenüber der Vorwoche sank nach Angaben des ADAC der Preis für einen Liter Super E10 um 1,1 Cent auf durchschnittlich 1,432 Euro. Ein Liter Diesel verbilligte sich um 1,3 Cent auf 1,273 Cent pro Liter. Ende Mai kostete Super E10 noch 2,8 Cent und Diesel 2,7 Cent mehr.

Auto-Medienportal.Net

ampnet – 27. Juni 2018. Ab 2021 soll das neu einzurichtende Fernstraßen-Bundesamt Planung, Bau, Betrieb, Erhalt und Finanzierung des 13 000 Kilometer umfassenden Autobahnnetzes in Deutschland übernehmen. Hauptsitz der Behörde wird Leipzig. Berlin, Gießen und Hannover werden weitere Standorte sein. Diesen Plänen für die Neuordnung der Bundesfernstraßenverwaltung hat das Bundeskabinett heute zugestimmt. (ampnet/jri)

E-Achs-Aktor (EAA) von Schaeffler.

ampnet – 27. Juni 2018. Beim Internationalen VDI-Kongress „Getriebe in Fahrzeugen“, der heute und morgen in Bonn stattfindet, stellt Schaeffler seine Lösungen für verbrennungsmotorische, hybridisierte und elektrifizierte Antriebsstränge vor. In diesem Jahr stehen dabei der hochintegrierte elektromechanische Aktor für mehrgängige E-Achsgetriebe und der integrierte Parksperrenaktor im Mittelpunkt.

Bürstner City Car C 600 Harmony Line.
Von Gerhard Prien

ampnet – 27. Juni 2018. Früher hießen sie mal „ausgebaute Kastenwagen“. Das klang den Herstellern von Reisemobilen dann irgendwann doch zu sehr nach Arbeit und Transport. So suchten sie nach anderen Namen. Bei Bürstner kam man auf die Bezeichnung „Wohnvan“. Mit der neuen City Car Harmony Line – zunächst in zwei Modellen verfügbar – machen die Kehler ihren Anspruch deutlich, in ihren Vans Wohn- und Wohlfühlräume zu schaffen.

ZF.

ampnet – 27. Juni 2018. Peter Lake, Vertriebsvorstand, und Jürgen Holeksa, Personalvorstand, scheiden zum 30. September 2018 aus dem ZF-Vorstand aus. Lake beendet mit Ablauf seines Vertrages per Ende September planmäßig seine Tätigkeit für das Unternehmen, Holeksa verlässt den Vorstand auf eigenen Wunsch.

Audi A4.

ampnet – 27. Juni 2018. Audi spendiert dem A4 zum Modelljahr 2019 neu gestaltete Stoßfänger und die neue Ausstattungslinie S Line Competition. Die Front von Limousine und Avant prägen künftig in fünfeckige Konturen gefasste Lufteinlässe mit Stegen in Aluminiumoptik. Beim S-Line-Exterieurpaket kommen Stoßfänger mit einem stark keilförmigen Zuschnitt zum Einsatz. Eine U-förmige Spange trennt den äußeren Bereich vom inneren, den ein Wabengitter ziert. In den Lufteinlässen leiten separate Öffnungen einen Teil des Fahrtwindes in die Radhäuser, wo er an den Rädern vorbei strömt.

Karmann-Mobil Davis.

ampnet – 26. Juni 2018. Parallel zur Einführung der neuen Einsteigerbaureihe Danny auf Basis des Fiat Talento hat Karmann-Mobil den etwas größeren Davis überarbeitet. Ein neues Interieur soll die Volumenmodelle deutlicher als bisher vom Wettbewerb abheben.

F.B Mondial SMX 125i Supermoto.

ampnet – 26. Juni 2018. Die wiederbelebte Marke F.B Mondial schiebt ihrem Einstand mit der HPS 125i jetzt mit der SMX 125i noch eine Enduro- und eine Supermotoversion nach. Die beiden Leichtkrafträder mit dem 124-Kubik-Einzylinder schöpfen die in dieser Klasse erlaubte Maximalleistung von 15 PS aus, während die HPS ein PS weniger hat.

Rolls-Royce Silver Ghost.

ampnet – 26. Juni 2018. Der 20-Ghost Club gilt als der älteste Rolls-Royce-Club der Welt für Besitzer von Autos der Marke vor 1940. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Republik tourt er nach Polen und kommt dabei Anfang Juli auch durch Deutschland und Holland. Die historische Fahrt wird vom Club mit Unterstützung der polnischen Sektion des Rolls-Royce Enthusiasts‘ Club organisiert.

Südafrikas Präsident Cyril Ramaphosa und Markus Schäfer, Mitglied des Bereichsvorstands Mercedes-Benz Cars, Produktion und Supply Chain, bei der Bekanntgabe einer Investition von 600 Millionen Euro in das Werk East Lomdon.

ampnet – 26. Juni 2018. Mercedes-Benz wird auch die nächste Generation der C-Klasse in East London (Südafrika) produzieren und erweitert das Werk mit einer Investition von 600 Millionen Euro. Dazu gehören eine neue Lackiererei und eine neue Rohbauhalle, der Ausbau der bestehenden Montagehalle und neue Logistikeinrichtungen. Insgesamt wird eine Fläche von etwa 100 000 Quadratneter für den Neubau genutzt, dies entspricht einem Zuwachs von zwei Dritteln der bereits bestehenden Pkw-Produktionsfläche.

Borgward BX7.
Von Michael Kirchberger

ampnet – 26. Juni 2018. Borgward ist wieder da. Nach der Insolvenz und der Auflösung des Unternehmens 1963 meldet sich die wiederbelebte Marke jetzt mit einem SUV zurück, das in China produziert und bereits seit einem Jahr im Reich der Mitte im Verkauf ist. Der Borgward BX7 steht als TS Limited Edition allerdings nicht bei den Händlern, denn die gibt es, zumindest vorläufig, nicht. Über das Internet und später auch über Sixt als Vertriebspartner soll der 4,72 Meter lange Viertürer bei uns den Weg zum Kunden finden. Zunächst gibt es ausschließlich eine vollausgestattete Version und eine Motorisierung, damit kostet das China-SUV 44 200 Euro.

Für den Rekordversuch in Bonneville hergerichteter VW Jetta.
Von Hans-Robert Richarz, cen

ampnet – 26. Juni 2018. In einen wahren Geschwindigkeitsrausch scheint sich derzeit Volkswagen in den USA zu steigern. Kaum dass der Franzose Romain Dumas am 24. Juni beim berühmten „Pikes Peak International Hill Climb“-Bergrennen im US-Bundesstaat Colorado die bisherigen Bestmarken sowohl für Elektrofahrzeuge als auch für solche mit konventioneller Antriebstechnik pulverisiert hat, stellen sich die VW-Amerikaner nun vom 11. bis zum 17. August der nächsten Herausforderung. Mit einem frisierten Jetta der jüngsten Generation wollen sie sich auf dem Bonneville-Salzsee bei Wendover im Bundesstaat Utah den Geschwindigkeitsweltrekord in seiner Klasse holen.

Kia Sorento.

ampnet – 26. Juni 2018. Kia stattet den Sorento mit 200 PS (147 kW) starkem 2,2-Liter-Turbodiesel mit einem SCR-Abgasreinigungssystem und den 188 PS (138 kW) leistenden 2,4-Liter-Benziner mit einem Ottopartikelfilter aus. Damit entsprechen beide Motoren der ab September 2019 vorgeschriebenen Abgasnorm Euro 6d-Temp.

Lkw-Platoon mit zwei MAN TGX.

ampnet – 26. Juni 2018. Als weltweit erster Logistikanbieter hat DB Schenker gemeinsam mit MAN und der Hochschule Fresenius heute zwei digital vernetzte Lkw in den Praxiseinsatz geschickt. Im Beisein von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer startete das so genannte Lkw-Platooning von der Schenker-Niederlassung in Neufahrn bei München über das digitale Testfeld A9 nach Nürnberg. Gefördert wird das Pilotprojekt mit rund zwei Millionen Euro durch den Bund.

Opel Combo.

ampnet – 26. Juni 2018. Opel wird auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (19.–27.9.2018) den Combo vorstellen. Die fünfte Generation des Lieferwagens entstand in Kooperation mit PSA, der Vorgänger noch mit Fiat. Verfügbar werden eine 4,40 Meter lange kurze Version und eine Langversion mit 4,75 Meter sein. Der Combo ist mit zwei- oder dreisitzigem Cockpit sowie als Doppelkabine mit bis zu fünf Sitzplätzen erhältlich und bietet bis zu 4,4 Kubikmeter Ladevolumen. Er darf bis zu einer Tonne zuladen und weist bis zu 3,44 Meter Ladelänge auf. Optional ist auch eine Dachklappe bestellbar. Die Ladefläche ist zwischen den Radhäusern breit genug für eine Europalette (quer). Bis zu zwei passen selbst in den kurzen Combo.

Stau auf der Autobahn.

ampnet – 25. Juni 2018. Autofahrer müssen nach Einschätzung des ADAC am kommenden Wochenende (29.6.–1.7.2018) auf Deutschlands Autobahnen viel Geduld aufbringen, der Sommerreiseverkehr nimmt jetzt immer mehr Fahrt auf. Acht Bundesländer haben Ferien: In Bremen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen schließen in dieser Woche die Schulen, während aus Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland die zweite Reisewelle anrollt. Auch viele Skandinavier und Belgier sind unterwegs. Dadurch dürften die Staus noch etwas länger werden als am vergangenen Wochenende.

Dr. Jens Thiemer.

ampnet – 25. Juni 2018. Dr. Jens Thiemer (46), Vice President Marketing Mercedes-Benz Pkw, wird mit sofortiger Wirkung das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen. Thiemer hatte die Leitung des Marketingbereiches Mitte 2013 übernommen. Über die künftige Besetzung der Stelle ist noch nicht entschieden. (ampnet/jri)

Karmann-Mobil Danny 490 und 530.

ampnet – 25. Juni 2018. Das Segment der kompakten Campingbusse boomt und boomt. Auch Karmann-Mobil aus dem rheinhessischen Sprendlingen kommt an diesem Segment nicht vorbei und schickt mit dem Danny, der in zwei Längen angeboten wird, einen Campervan auf Basis des Fiat Talento ins Rennen.

KSR Moto GSR 125 Gunmetal Grey.

ampnet – 25. Juni 2018. Der österreichische Motorradimporteur KSR legt von seiner in China gefertigten Eigenmarke KSR Moto auch in diesem Jahr wieder ein Sondermodell der GRS 125 auf. Die limitierte „Gunmetal Grey“-Edition zeichnet sich durch ihre mattgraue Farbgebung aus. Der rote Rahmen und die roten Felgenringe setzen Gegenakzente zur ansonsten streng zurückhaltenden Farbgebung. Das weltweit auf 222 Stück begrenzte Sondermodell ist zum Preis von 2899 Euro auch in Deutschland erhältlich. (ampnet/jri)

Moto Home.
Von Gerhard Prien

ampnet – 25. Juni 2018. Noch ist es ein Prototyp, aber mit etwas Glück und Crowdfunding könnte das Moto Home von Jeremy Carman vielleicht in Serie gehen. Damit könnte der 26-jährige Amerikaner dann möglicherweise das erste Reisemobil auf zwei Rädern auf den Markt bringen. Aber zunächst will er selbst einmal damit auf Reisen gehen.

Abarth 695 Rivale.
Von Frank Wald

ampnet – 25. Juni 2018. Was für Mercedes AMG, für Audi die Sport GmbH oder BMW die M GmbH ist für Fiat die Marke Abarth: sportlich getunte Serienfahrzeuge mit mehr Power und veredelter Ausstattung zum exklusiven Preis. Zehn Jahre nach dem Comeback unter dem Dach der Fiat Chrysler AG hat sich das Portfolio der italienischen Traditionsmarke mit dem Skorpion-Logo inzwischen breit aufgefächert. Grundlage dafür sind die Fiat-500-Modelle und nun auch der aktuelle Spider. Vor allem die Sonderserien bestechen durch Exklusivität und Eleganz. Jüngste Kreation: der formschöne Abarth 695 Rivale, eine Kooperation mit dem berühmten italienischen Yachtbauer Riva als vierrädriges Beiboot für den Landausflug.

BMW Motorrad Days 2018.

ampnet – 25. Juni 2018. Zu den 18. „BMW Motorrad Days“ erwarten die Veranstalter vom 6. bis 8. Juli 2018 in Garmisch-Partenkirchen in diesem Jahr rund 40 000 Motorradfahrer aus aller Welt. Neben zahlreichen Produktneuheiten, Stunts und Probefahrten erwartet die Gäste bei freiem Eintritt auch geführte Touren, Live-Musik und die Custom-Village. Zu den Angeboten gehören außerdem ein Geländeparcours, ein Kinderbereich und Public Viewing der Fußball-Weltmeisterschaft.

18. Klassikertreffen an den Opelvillen: 50 Jahre GT.

ampnet – 25. Juni 2018. Ein Hauch Pioniergeist wehte gestern über dem Rüsselsheimer Mainufer beim 18. Klassikertreffen an den historischen Opelvillen. Schließlich war einer der rollenden „Stargäste“ kein der Opel RAK 2, der legendäre Raketenwagen aus dem Jahr 1928. Bestes Wetter, etwa 3400 Oldtimer und rund 30 000 Besucher prägten die größte eintägige Oldtimerveranstaltung Deutschlands.

Naoya Sahara.

ampnet – 25. Juni 2018. Naoya Sahara (52) wird neuer zweiter Geschäftsführer bei der Subaru Deutschland GmbH. Der Japaner übernimmt den Posten am 1. Juli 2018 von Tomohiro Kubota, der nach fünf Jahren im hessischen Friedberg turnusgemäß nach Japan zurückkehrt. Hauptgeschäftsführer bleibt Christian Amenda.

Während Pedelecs bis 25 km/h und Fahrräder den Radweg benutzen müssen, gehören S-Pedelecs, mit Versicherungskennzeichen innerorts auf die Straße.

ampnet – 25. Juni 2018. Autos gehören auf die Straße, Radfahrer auf den Radweg. Soweit die allgemeine Meinung. Doch die stimmt nur bedingt. Radfahrer dürfen in der Regel auch die Fahrbahn benutzen, wie der Pressedienst Fahrrad betont. Das beginnt demnach schon beim Begriff Straße. Unter ihn fallen nämlich sowohl Radweg als auch die Fahrbahn für Autos. Deshalb gilt es eigentlich zwischen Radweg und Fahrbahn zu unterscheiden, denn auf der Straße fahren beide. Hinzu kommt, dass in deutschen Kommunen die sogenannte Radwegebenutzungspflicht immer weiter abgeschafft wird.

Opel.

ampnet – 25. Juni 2018. Opel wird seine Aktivitäten in der Ukraine im kommenden Jahr mit Hilfe des Mutterkonzerns PSA verstärken. Die Rüsselsheimer werden ihren Vertrieb im Land beim PSA-Importeur angliedern. Mit diesem Schritt will Opel seine Verkäufe in der Ukraine, die sich 2017 auf über 400 Einheiten beliefen, bereits im nächsten Jahr verdreifachen. (ampnet/jri)

Abarth 124 Spider.
Von Walther Wuttke

ampnet – 25. Juni 2018. Manchmal lohnt ein Blick zurück, um eine Erfolgsgeschichte zu schreiben. Jahrelang ruhte bei Fiat eine legendäre Marke, die, einmal vor zehn Jahren wiederbelebt, auf Anhieb auf die Erfolgsspur zurückkehrte. Abarth und die Sportmobile im Zeichen des Skorpions galten über Jahrzehnte und lange bevor das magische Kürzel GTI Sportwagen-Gene in die Kompaktklasse brachte als Maßstab für bezahlbare Hochleistung im Kleinwagensegment.

VW I.D. R Pikes Peak auf Rekordfahrt beim Pikes-Peak-Bergrennen in den USA.

ampnet – 25. Juni 2018. Volkswagen hat eine neue Bestzeit für das „Pikes Peak International Hill Climb“-Rennen gesetzt. Der Franzose Romain Dumas fuhr gestern Abend mit dem 680 PS (500 kW) starken I.D. R Pikes Peak nicht nur einen Rekord für Elektrofahrzeuge, sondern am schnellsten überhaupt. Er schlug die bisherige Bestzeit von Sébastien Loeb, Frankreich, aus dem Jahr 2013 um 16 Sekunden. Dumas bewältigte in dem Elektrorennwagen von VW die Strecke in 7.57,148 Minuten.

Geplantes Reisemobil-Forum in Eura Mobil.

ampnet – 24. Juni 2018. Ein Großfeuer zerstörte am 9. August 2014 beim Wohnmobil-Hersteller Eura Mobil 21 Fahrzeuge und den rund 2000 Quadratmeter großen Ausstellungsraum des Reisemobil-Forums. Rund vier Jahre nach dem Brand entsteht in Sprendlingen ein Neubau, der deutlich größer ausfallen wird.

Harald Kaiser.
Von Harald Kaiser, cen

ampnet – 24. Juni 2018. Die deutsche Autoindustrie ist durchsetzt mit Schnarchern. So lautet die vermeintlich wahre und griffige Faustformel vieler Politiker und sonstiger grüner Weltretter. Gerne werden solche steilen Thesen mit angeblich objektiven Forschungsergebnissen unterfüttert, damit alles schön glaubwürdig klingt und man selbst dadurch möglichst wählbar bleibt oder wird. Doch warum die Schwarzmaler in der Umweltszene mal wieder falsch liegen, zeigt eine Studie des Münchener Ifo-Instituts (Zentrum für Industrieökonomik und neue Technologien).

Exclusive-Programm: Opel liefert den Insignia in jeder gewünschten Farbe.

ampnet – 24. Juni 2018. Das eigene Traumauto im ganz persönlichen, einzigartigen Farbton kreieren – das funktioniert mit dem Programm Opel Exclusive. Damit können Käufer eines Insignia Grand Sport, Sports Tourer oder Country Tourer ihr Auto ganz persönlich gestalten. Dazu bietet das Individualisierungsprogramm aus Rüsselsheim diverse Leichtmetallräder, spezielle Ledergarnituren und Dekorelemente.

Büssing Typ II (1914): Erster Lkw mit Kardan, elektrischen Frontscheinwerfern und Gas-Positionslampen.

ampnet – 24. Juni 2018. Er war ein Pionier des deutschen Lastwagen- und Omnibusbaus: Heinrich Büssing. Am 29. Juni jährt sich der Geburtstag des berühmten Braunschweigers zum 175. Mal. Viele seiner Errungenschaften trieben die Nutzfahrzeugindustrie maßgeblich voran – auch bei MAN, deren Fahrzeuge heute der Büssing-Löwe ziert. Das Unternehmen übernahm den Lastwagenhersteller aus Niedersachsen 1971.

Mercedes-Benz-Motorenwerk Jawor.

ampnet – 23. Juni 2018. Mercedes-Benz hat die Bauarbeiten an seinem Motorenwerk im polnischen Jawor nahezu abgeschlossen und jetzt Richtfest gefeiert. Das CO2-neutrale Werk wird über 1000 Mitarbeiter beschäftigen, doppelt so viele wie ursprünglich beim Spatenstich im vergangenen Jahr angekündigt. Die Aufstockung resultiert aus der hohen Nachfrage nach Vier-Zylinder-Motoren. In Jawor werden Diesel und Benziner für konventionelle Pkw und für Hybridfahrzeuge gebaut. (ampnet/jri)

Seat Cupra TCR.

ampnet – 22. Juni 2018. Seat und Ducati gehen weiter gemeinsame Wege: der spanische Automobilhersteller mit Sitz in Martorell und die Motorrad-Marke aus Italien pflegen seit 2017 eine Kooperation. Mit Beginn der diesjährigen Moto-GP-Saison ist die neue Marke Cupra Sponsor von Ducati in der höchsten Motorrad-Rennklasse. So dürfte dann auch im Hause Seat die Freude über den jüngsten Sieg von Ducati-Fahrer Jorge Lorenzo groß ausgefallen sein – zumal dieser auf dem Circuit de Catalunya bei Barcelona ein Heimspiel war.

Rainer Wendt.
Von Ute Kernbach

ampnet – 22. Juni 2018. Ein Mensch wird getötet, weil junge Männer illegale Autorennen in der Stadt veranstalten. Diese Vorstellung ist schwer zu ertragen. Sie wird noch unerträglicher, wenn die Motive zur Sprache kommen. „Den Rasern geht es um Nervenkitzel“, erläuterte Rainer Fuchs, Leiter der Sonderermittlungsgruppe „Rennen“ in Köln, anlässlich eines Presseseminars des deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR).

Stefan von Terzi (li.), Leiter Erwin Hymer Group Marketing & Communications Andreas Ortlieb, Erwin Hymer Group Marketing Operations.

ampnet – 22. Juni 2018. Die Erwin Hymer Group erhält den German Brand Award 2018. Das Unternehmen aus Bad Waldsee wurde in der Kategorie „Brand Strategy“ für seine „herausragende Markenführung“ ausgezeichnet. Der Rat für Formgebung und das German Brand Institute vergeben den renommierten Preis alljährlich für erfolgreiches Markenmanagement und nachhaltige Markenkommunikation. (ampnet/Sm)

ZF Cetrax.

ampnet – 22. Juni 2018. Um die Umstellung zum lokal emissionsfreien Nahverkehr und zur schadstoffarmen Logistik möglichst einfach und flexibel zu gestalten, hat ZF den neuen elektrischen Zentralantrieb Cetrax für Stadtbusse samt aller notwendigen Komponenten als Systemlösung entwickelt. Damit können Hersteller konventionelle Niederflur- und Hochflur-Plattformen ebenso wie Low-Entry-Busse auch für elektrisch angetriebene Modelle nutzen.

Yamaha FJR 1300.

ampnet – 22. Juni 2018. Yamaha legt für die Modelle FJR 1300, XT 1200 Super Ténéré und die T-Max-Reihe ein spezielles Finanzierungsprogramm auf. Beim Angebot „You Easy Go Plus“ gibt es zusätzlich zur Ballonfinanzierung kostenlos fünf Jahre Werksgarantie obendrauf. Die Höhe der Anzahlung ist frei wählbar.

Seat Alhambra.

ampnet – 22. Juni 2018. Die ADAC Autovermietung setzt künftig auf Seat. Insgesamt 550 Fahrzeuge wurden in den vergangenen Wochen an ADAC Club Mobile ausgeliefert. Dabei handelt es sich um 300 Kompaktklasse-Kombis vom Typ Seat Leon ST und weitere 250 Autos des Familienvans Seat Alhambra. (ampnet/Sm)

Peugeot 508.

ampnet – 22. Juni 2018. Die kommende Woche steht im Zeichen zahlreicher Neuheiten von Borgward bis Ssangyong. Peugeot stellt gleich zwei neue Modelle vor. Zum einen steht die Neuauflage des 508 an. Die Mittelklasse-Limousine bietet unter anderem vier Fahrmodi, ein personalisierbares Kombiinstrument und Acht-Gang-Automatik sowie einen vollautomatischen Parkassistenten und ein Nachtsichtsystem. Die Motoren mit bis zu 225 PS sollen Klassenbestwerte beim Kohlendioxidausstoß aufweisen. Zudem ersetzen die Franzosen ihren Hochdachkombi Partner durch den Nachfolger Rifter.

Katrin Adt.

ampnet – 22. Juni 2018. Katrin Adt (46) wird im September Leiterin des Produktbereichs Smart bei der Daimler AG. Sie folgt auf Dr. Annette Winkler, die nach acht Jahren in den Aufsichtsrat von Mercedes-Benz Südafrika wechselt. Adt ist seit 1999 im Unternehmen und war bis 2013 in verschiedenen leitenden Vertriebsfunktionen für Daimler tätig. Sie verantwortete unter anderem das weltweite Vertriebsmanagement von Smart und war als Chief Executive Officer der luxemburgischen Vertriebsorganisation zuständig für Wholesale, Retail und Service von Mercedes-Benz Cars, Mercedes-Benz Trucks und Mercedes-Benz Busse.

Skoda Euro Trek 2018.
Von Walther Wuttke

ampnet – 22. Juni 2018. Zwischen Sofia und Skopje, den Hauptstädten Bulgariens und Mazedoniens liegen überschaubare 244,3 Kilometer über mehr oder weniger gut ausgebauten Straßen – eine Drei-Stunden-Tour, wenn die Zollbeamten einen guten Tag haben. Entsprechend wenig aufregend oder herausfordernd ist die Reise. Das geht auch anders, dachten sich die Verantwortlichen bei Skoda und schickten beim diesjährigen Euro Trek 22 Exemplare ihres großen SUV Kodiaq über eine mit anspruchsvollen Geländepisten garnierte Route in die mazedonische Hauptstadt.

Dr. Herbert Diess.

ampnet – 22. Juni 2018. Der Volkswagen-Konzern setzt die Neuordnung seiner Organisation fort. Wie angekündigt, übernimmt künftig eine Leitmarke konzernübergreifend die Steuerung für eine klar definierte Weltregion. Volkswagen soll damit schneller, schlanker und effizienter handeln. Dr. Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender des Volkswagen Konzerns: „Wir verteilen die Verantwortung auf mehrere Schultern. Damit können Entscheidungen künftig deutlich dezentraler getroffen werden.“ Der Konzernvorstand könne sich so auf die strategischen Themen konzentrieren.“

Skoda in Indien (engl.).

ampnet – 22. Juni 2018. Skoda wird künftig eine noch wichtigere Rolle für den Volkswagen-Konzern bei der Erschließung des indischen Marktes spielen. Im Rahmen des Projekts „INDIA 2.0“ will VW seine Position in dem wichtigen Wachstumsmarkt stärken. Vor rund anderthalb Jahren wurde Skoda beauftragt, einen Plan für eine nachhaltig erfolgreiche Modelloffensive der eigenen Marke und Volkswagen in den Volumensegmenten auf dem indischen Markt zu entwickeln.

Citroën Berlingo M und ML (r.).
Von Frank Wald

ampnet – 22. Juni 2018. Es gibt Vans, und es gibt Hochdachkombis. Erstmals erschien diese Mixtur aus Pkw und Lieferwagen 1996 in Gestalt des Citroën Berlingo, dem sehr schnell Wettbewerber wie Renault Kangoo, VW Caddy und Opel Combo folgen sollten. Im Gegensatz jedoch zur klassischen Großraumlimousine hielten die Fans entgegen allen SUV-Trends dem Franzosen die Treue. 3,3 Millionen Exemplare wurden in den vergangenen 22 Jahren verkauft und noch 2017 liefen mit über 165 000 Exmplaren so viele Berlingo wie niemals zuvor vom Band. Im September rollt nun die dritte Generation zu Preisen ab 19 090 Euro an den Start: Im aktuellen Citroën-Design mit zweigeteilten Tagfahrlicht- und abgerundeten Hauptscheinwerfern, den inzwischen markentypischen „Airbumps“ auf den Flanken sowie den Kerntugenden eines jeden Freizeit- und Familienautos.

Schnell-Ladestation von Fastned an der A 3 bei Limburg.

ampnet – 22. Juni 2018. Fastned aus den Niederlanden arbeitet an einem europaweiten Netzwerk an Schnell-Ladestationen für Elektroautos. Heute eröffnete das Unternehmen seine erste Station in Deutschland. Sie liegt an der Autobahn 3 in Limburg an der Lahn und verfügt über mehrere 350-kW-Lader. Das Dach der E-Tankstelle besteht aus Solarmodulen. Der Strom, den Fastned bereitstellt, stammt aus erneuerbarer Sonnen- und Windenergie.

ETM Award 2018.

ampnet – 22. Juni 2018. Über 12 680 Leser der Zeitschriften „Lastauto Omnibus“, „Trans aktuell“ und „Fernfahrer“ sowie des Portals eurotransport.de haben bei der Wahl des ETM-Verlages die besten Nutzfahrzeuge und die besten Marken bestimmt. Das war eine Rekordbeteiligung. Der „ETM Award“ wurde gestern Abend in Stuttgart vor rund 300 Gästen verliehen. Dabei gingen die Preise bis auf wenige Ausnahmen an die Vorjahressieger.

Audi Q8 erster Auftritt im Schnee.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 22. Juni 2018. Mit dem Audi Q8 wollen die Ingolstädter besonders hoch hinaus. Bei der ersten Bekanntschaft in der chilenischen Atacama-Wüste schaffte er es bis auf 4250 Meter, immerhin eine Höhe, bei der Mensch und Maschine so langsam die Puste ausgeht. Der Audi kann da oben auf seinen Turbolader zurückgreifen und sich über die S-Stellung der Acht-Gang-Tiptronic zusätzliches Drehzahlniveau genehmigen. Der Mensch muss ganz allein tiefer durchatmen. Aber das Erlebnis, auch in dieser Höhe von zuverlässiger Technik durch atemberaubende Natur gefahren zu werden, ist schon einen tiefen Seufzer wert.

Brixton Felsberg 125 X.

ampnet – 21. Juni 2018. Brixton bringt seine 125er als Sondermodell „Felsberg 125 X“. Merkmale der auf 555 Exemplare limitierten Edition sind mattgraue Sonderlackierung, Stollenbereifung, Scheinwerfergitter, Kniepads, Gepäckträger und zwei seitliche Gepäcktaschen. Die Brixton Felsberg 125 X kostet 2999 Euro und wird voraussichtlich ab Juli lieferbar sein. (ampnet/jri)

Mercedes-Benz koopereiert mit dem kanadischen Rennradspezialisten Argon 18.

ampnet – 21. Juni 2018. Mercedes-Benz wird in Kooperation mit dem kanadischen Highend-Bikehersteller und Rennradspezialisten Argon 18 hochwertige Endurance-Fahrräder anbieten. Das erste Modell, das im Herbst auf den Markt kommt, ist ein Endurance Bike für die Straße. Mercedes-Benz Style zeichnet verantwortlich für das exklusive Erscheinungsbild mit silberfarbenem Rahmen und silber-schwarzem Farbverlauf an Sattel- und Unterstreben. Die Gabel hat eine besondere Form zur Schwingungsabsorption.