Logo Auto-Medienportal.Net

Über eine halbe Million Opel Crossland produziert

Opel hat mit dem aktuellen Crossland die Marke von 500.000 Produktionseinheiten überschritten. Der 2017 zunächst noch als Crossland X eingeführte Nachfolger des Minivans Meriva mit gegenläufig öffnenden Türen wird der Mode folgend als SUV vermarktet. Der 4,22 Meter bietet dank teilbarer und je nach Ausstattung auch verschiebbarer Rücksitzbank Familien viel Flexibilität. Das Kofferraumvolumen beträgt je nach Sitzkonfiguration zwischen 410 und 1255 Liter. Der Crossland erhielt im vergangenen Jahr ein Facelift, bei dem neuen Markengesicht „Vizor“ angepasst wurde. Die Preise starten bei 25.540 Euro. (aum)


Weiterführende Links: Opel-Presseseite

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Opel Crossland.

Opel Crossland.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Frank Wald

Download:


Opel Crossland.

Opel Crossland.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Frank Wald

Download:


Opel Crossland.

Opel Crossland.

Foto: Autoren-Union Mobilität/Opel

Download:


Opel Crossland.

Opel Crossland.

Foto: Autoren-Union Mobilität/Opel

Download:


Opel Crossland.

Opel Crossland.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Download: