Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Skoda“

Es wurden 836 Artikel zum Stichwort „Skoda“ gefunden:

Skoda testet, wie mit Hilfe Künstlicher Intelligenz beispielsweise freie Parkplätze auf dem Werksgelände erkannt und gemeldet werden können.

ampnet – 22. Oktober 2020. Technologie könnte künftig auch den Lieferverkehr am Werkstor effizienter gestalten. Denkbar sind Anwendungen in der Instandhaltung von Produktionsanlagen.

Skoda-KI-App „Sound Analyser“.

ampnet – 7. Oktober 2020. Die Tschechen haben eine App entwickelt, mit der Servicemitarbeiter den Zustand von Verschleißteilen beurteilen und nötige Wartungsarbeiten erkennen können.

Die KI "Optikon" hilft bei Skoda Container zu befüllen.

ampnet – 30. September 2020. Um Frachtcontainer optimal zu nutzen, wird von den Tschechen eine Künstliche Intelligenz (KI) eingesetzt, die das sogenannte Rucksackproblem löst.

Skoda Scala.

ampnet – 23. September 2020. Über das eingebaute Navigationssystem oder die Skoda-Connect-App werden künftig dank Parkopedia freie Parkplätze in der Umgebung angezeigt.

Skoda Fabia Kombi (2000-2006).

ampnet – 20. September 2020. Mit dem Skoda Fabia entwickelte sich bei den Tschechen eine Fahrzeugklasse auf Basis der VW-Konzernplattformen weiter - auch als Kombi erfolgreich.

Skoda Fabia Drive 125.

ampnet – 17. September 2020. Die Tschechen spendieren ihrem Kleinwagen nun auch ein Sieben-Gang-Direktschaltgetriebe in der 95-PS-Variante.

Plasmabeschichtung bei Skoda.

ampnet – 16. September 2020. Ultrafeine und reibungsarme Plasmabeschichtung ersetzt beim neuen 1,0 TSI Benziner der Baureihe EA211 gusseiserne Zylinderlaufbuchsen

Skoda testet biologisch abbaubare Folien für die Verpackung von Fahrzeugteilen zum Versand ins indische Werk Pune.

ampnet – 10. September 2020. Alternatives Konzept für den Versand von CKD-Fahrzeugteilen nach Indien. Im Werk Pune wird aus den Verpackungen organischer Dünger für Baumpflanzungen.

Skoda Octavia RS iV Combi.

ampnet – 8. September 2020. Mit der RS-Variante ist nun auch der stärkste Octavia bei den Tschechen bestellbar. Ab 38.500 Euro ist er als 245 PS starke Limousine zu haben.

Die Siegertrophäe der Tour de France 2020 entstand beim tschechischen Unternehmen Lasvit in Zusammenarbeit mit Skoda-Designer Peter Olah.

ampnet – 7. September 2020. Die Trophäe ist 60 Zentimeter hoch und vier Kilogramm schwer. Ein Muster aus immer größer werdenden kristallinen Rechtecken. Spiel mit Licht und Schatten.

Produktion des Skoda Enyaq iV im Stammwerk Mladá Boleslav.

ampnet – 2. September 2020. Skoda nimmt neue Fertigungslinie im Stammwerk in Betrieb. Parallele Produktion ist einmalig im Volkswagen-Konzern. 32 Millionen Euro investiert.

Skoda Deutschland spendet für die Tour der Hoffnung (von linkls): TV-Moderator Johannes B. Kerner, Geschäftsführer Dr. Steffen Spies, Unternehmenssprecher Frank Jürgens und Schirmherrin Petra Behle.

ampnet – 24. August 2020. Der deutsche Importeur übergab einen Spendenscheck zugunsten krebskranker Kinder. In diesem Jahr fand Corona-bedingt nur der Prolog statt.

Getriebeproduktion bei Skoda.

ampnet – 21. August 2020. Verschiedene Typen werden an zwei Standorten für die eigenen Modelle sowie andere Konzernmarken produziert. Der Tagesaustoß liegt bei rund 4800 Einheiten.

Skoda im Einsatz bei der Tour de France: Das „Red Car“ von Tour-Direktor Christian Prudhomme.
Von Walther Wuttke

ampnet – 11. August 2020. Seit 2004 rollt die Marke beim berühmtesten Radrennen der Welt mit. 250 Fahrzeuge im Einsatz. Das Enagement macht sich in der Außenwirkung bezahlt.

Skoda.

ampnet – 5. August 2020. Erfolgreichste Importmarke ist die VW-Tochter schon lange. Nun wurde nach September 2017 ein neuer Bestwert aufgestellt. Platz sechs in der Zulassungsstatistik.

Mit zwölf Meilensteinen aus seiner Historie (und Zukunft) unternahm Skoda eine automobile Zeitreise durch 125 Jahre Unternehmensgeschichte.

ampnet – 4. August 2020. Die Marke unternahm aus Anlass seines 125-jährigen Jubiläums mit bedeutenden Fahrzeugen aus seiner Historie und einem getarnten Modell eine Ausfahrt.

Thomas Schäfer.

ampnet – 3. August 2020. Er folgt in dieser Position auf Bernhard Maier, der nach knapp fünf Jahren an der Spitze das Amt an seinen Nachfolger übergibt.

Aluminium-Einstiegleisten am Skoda Scala.

ampnet – 30. Juli 2020. Bei der tschechischen VW-Tochter sind zahlreiche Zubehörteile für die Modelle Scala und Kamiq erhältlich. Welche besonders beliebt sind, weiß der Hersteller.

Digitaler Zwilling im Skoda-Komponentenwerk Vrchlabi.

ampnet – 22. Juli 2020. Mithilfe eines digitalen Zwillings konnte im Komponentenwerk Vrchlabi eine Arbeitsstation eingerichtet und optimiert werden. Die Simulation kann auch schulen.

Azubi-Car Skoda Slavia.
Von Guido Borck

ampnet – 22. Juli 2020. Bei den Tschechen haben die Azubis wieder zugeschlagen und ein eigenes Traumauto gebaut. Der Slavia ist ein lauter und aufregender Roadster auf Scala-Basis.

Skoda Enyaq iV.

ampnet – 22. Juli 2020. Um den Enyaq iV vor seiner Premiere im September schon warm zu servieren, liefert Skoda eine Silhouette des neuen Stromers auf MEB-Basis.

Automatisierte Teilebestellung und -lieferung der CNC-Bearbeitungslinien im Skoda-Komponentenwerk Vrchlabi.

ampnet – 13. Juli 2020. Roboter holen die Teile im Logistiklager ab und liefern sie direkt an die Produktionslinie. Auf dem Rückweg werden leere Transportbehälter mitgenommen.

Bernhard Maier.

ampnet – 9. Juli 2020. Der Vorstandsvorsitzende verlässt die VW-Tochter zum Ende des Monats. Sein Nachfolger wird im August gewählt und bekannt gegeben.

Wärmebildkamera.

ampnet – 8. Juli 2020. Das Werk wird als erster Fertigungsstandort des Automobilherstellers eine neutrale CO2-Bilanz aufweisen. Die Emissionen wurden auf ein Fünfzehntel reduziert.

Geschütztes Skoda-Gebrauchsmuster: Dank seines patentierten Klappmechanismus lässt sich der Scooter in Kamiq und Scala ohne Gepäckraumverlust unterbringen.

ampnet – 7. Juli 2020. Kein Unternehmen in Tschechien lässt sich mehr Entwicklungen schützen. Dazu gehören auch die „Simply Clever“-Lösungen wie beleuchtete Gurtschlösser.

Skoda.

ampnet – 6. Juli 2020. Zwar büßte auch die VW-Tochter im ersten Halbjahr bei den Neuzulassungen stark ein, der Gesamtmarkt verlor aber noch mehr an Fahrt. 5,9 Prozent Marktanteil.

110 Jahre Alpenfahrt: Laurin & Klement dominierte Anfang des 20. Jahrhunderts die anspruchsvollste Rallye der damaligen Zeit: Graf Alexander Kolowrat-Krakowski im Jahr 1913.

ampnet – 23. Juni 2020. 110 Jahre Alpenfahrt: Laurin & Klement dominierte Anfang des 20. Jahrhunderts die anspruchsvollste Rallye der damaligen Zeit.

Skodas flexible Bleibe lässt sich mit wenigen Handgriffen aufbauen.

ampnet – 22. Juni 2020. Vorzelt fürs Auto lässt sich durch einfaches Aufblasen ohne Gestänge aufbauen. Passend für die Modelle Kodiaq, Karoq, Superb Combi und Octavia Combi.

Produktion des EA211-Motors im Skoda-Stammwerk Mladá Boleslav.

ampnet – 19. Juni 2020. Die Drei- und Vierzylinder kommen in einem Dutzend Modellen zum Einsatz und leisten bis zu 150 PS. Auch VW und Seat werden damit beliefert.

Skoda-Berufsschüler bei der Arbeit am Azubi-Car 2020.

ampnet – 17. Juni 2020. Mit der Gründung der Skoda-Akademie 2013 lassen die Tschechen eine Tradition wieder aufleben: Auszubildende bauen ein eigenes Auto - in diesem Jahr verspätet.

Skoda-Connect-App.

ampnet – 29. Mai 2020. Die Funktionen von Skoda Connect und Skoda One werden zusammengeführt. Die Anwendung erhält außerdem neue Features.

Skoda-Produktion in Indien.

ampnet – 25. Mai 2020. Im Einschichtbetrieb läuft die Produktion des Superb in Aurangabad an. In Pune kehrt das Unternehmen zu den Vorbereitungen des Projektes „India 2.0“ zurück.

Skoda.

ampnet – 21. Mai 2020. An seinen drei tschechischen Produktionsstandorten ermöglicht der Hersteller Freiwilligen die Tests.

Skoda.

ampnet – 12. Mai 2020. Bei Skoda fällt in der Produktion seit Anfang des Jahres kein deponierbarer Abfall mehr an. Produktionsanlagen ermöglichen ressourcenschonende Fertigung.

Jürgen Stackmann.

ampnet – 11. Mai 2020. Mit besonderen Finanzierungs- und Leasingangeboten auch für Gebrauchtwagen will der VW-Konzern den Fahrzeugabsatz wieder ankurbeln.

Skoda.

ampnet – 7. Mai 2020. Als Kulanzlösung für die Coronakrise bietet die tschechische Marke ihren Kunden eine um drei Monate verlängerte Garantie.

Skoda Buggy 736.

ampnet – 6. Mai 2020. Mitte der 1970er-Jahre entstanden fünf handgefertigte Prototypen für ein Dune-Buggy. Vier davon bauten die Auszubildenden.

Skoda Scala Monte Carlo.

ampnet – 5. Mai 2020. Die tschechische VW-Tochter präsentiert Zahlen für mitbestellte Assistenzsysteme und Ausstattungsoptionen bei Scala und Kamiq.

Skoda Octavia Combi.

ampnet – 4. Mai 2020. Im ersten Quartal lieferte das Unternehmen 232.900 Autos aus. Im Vorjahreszeitraum waren es 307.600 Stück gewesen. Zweites Quartal wird noch belastender.

Nach 39 Tagen Corona-Shutdown nimmt Skoda die Automobil- und Komponentenfertigung wieder auf. Die Beschäftigten tragen Masken für den Gesundheitsschutz.

ampnet – 27. April 2020. In tschechischen Werken wird seit heute wieder gearbeitet. Das Unternehmen hat zahlreiche Vorsichtsmaßnahmen gegen die weitere Corona-Ausbreitung getroffen.

Masken sind Pflicht: Skoda-Mitarbeiter nehmen nach sechs Wochen Corona-Pause die Arbeit wieder auf.

ampnet – 24. April 2020. Mit über 80 beschlossenen Maßnahmen soll das Ansteckungsrisiko minimiert werden. Alle Mitarbeiter müssen einen Mundschutz tragen.

Infografik zur Festigkeit und Sicherheit des Skoda Octavia.

ampnet – 22. April 2020. Bei der Entwicklung der neuen tschechischen Mittelklasse hat Skoda Mehrphasenstahl und ultrahochfesten Stahl verwendet.

Skoda spendet Einrichtungen und Hilfsorganisationen zur Bewältigung der Corona-Pandemie 100 Octavia 2,0 TDI.

ampnet – 17. April 2020. Organisationen und Einrichtungen können sich bewerben. Der Autohersteller hat bereits mehrere Aktionen zur Bewältigung der Corona-Pandemie gestartet.

Skoda FFP3-Atemschutzmasken aus dem 3-D-Drucker.

ampnet – 31. März 2020. Um in der Coronakrise zu unterstützen stellt Skoda in Tschechien mittels 3D-Druckverfahren wiederverwertbare FFP3-Masken her.

Skoda-Autohaus.

ampnet – 20. März 2020. Verschiedene Maßnahmen sollen die Liquidität sicherstellen. Die Ersatzteilversorgung ist derzeit sichergestellt.

Auszubildende von Skoda entwerfen als Concept-Car einen Scala Spider.

ampnet – 20. März 2020. Seit 2014 dürfen Nachwuchskräfte ein Concept-Car nach ihren Vorstellungen entwickeln – und als Unikat bauen. Das diesjährige Projekt wird im Juni präsentiert.

Produktion des Skoda Octavia im Stammwerk Mladá Boleslav.

ampnet – 20. März 2020. Der Stopp gilt zunächst bis 6. April. Die Beschäftigten bekommen 70 Prozent ihres Durchschnittslohns. In China wurde die Fertigung wieder aufgenommen.

Skoda-Online-Konfigurator.

ampnet – 13. März 2020. Filterfunktionen und geänderte Visualisierungen sollen den Kunden schneller zum Ziel führen. Bis zu drei Modelle können miteinander verglichen werden.

Skoda Octavia G-Tec.

ampnet – 10. März 2020. Die tschechische VW-Tochter Skoda reiht den Octavia in seine bereits bestehende Modellpalette von CNG-Fahrzeugen ein. Ab Mitte 2020 ist er bestellbar.

Skoda Scala im Crashtest-Labor bei Mladá Boleslav.

ampnet – 3. März 2020. Mit einem neuen Testzentrum erneuert die tschechische VW-Tochter seine Crashtests. Das Prüfzentrum erfüllt die seit Anfang 2020 geltenden Vorgaben des NCAP.