Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Skoda“

Es wurden 1015 Artikel zum Stichwort „Skoda“ gefunden:

Chan Park.

ampnet – 11. Juni 2024. Der studierte Fahrzeuggestalter war zuletzt für Nio tätig. Er begann seine berufliche Laufbahn bei Pininfarina und arbeitete danach für Kia, Mercedes und Audi.

Die „Gütegemeinschaft AutoBerufe“ des ZDK hat den Service Ausbildungen von Skoda Deutschland zertifiziert (von links): Birgit Behrens vom Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeugegwerbe, Tabea Winkler und Ulrike West von Skoda sowie ZDK-Vertreterin Linda Knögel.

ampnet – 5. Juni 2024. Ein neues Verfahren berücksichtigt bei der Qualifizierung die individuellen Vorkenntnisse und Erfahrungen der Mitarbeiter sowie die Einschätzung der Vorgesetzten.

Simulationszentrum von Skoda am Stammsitz in Mladá Boleslav.

ampnet – 1. Juni 2024. Bis zu 850 Tests an Antriebs- und Thermomangementsystemen im Jahr sind möglich. Bis zu 95 Prozent Luftfeuchtigkeit und 5500 Höhenmeter lassen sich darstellen.

Skoda Kodiaq, Superb und Octavia (von links).

ampnet – 21. Mai 2024. Samstag findet bei vielen Händlern das „Happy Festival“ statt. Präsentiert werden die neuen Modellgenerationen von Kodiaq und Superb sowie der überarbeitete Octavia. Probefahrten.

Skoda stellt für die Eishockey-Weltmeisterschaft 2024 in der Tschechischen Republik 45 Fahrzeuge zur Verfügung.

ampnet – 8. Mai 2024. Der Autohersteller ist zum 31. Mal Hauptsponsor der Eishockey-Weltmeisterschaft. Sie findet im Heimatland statt und beginnt Freitag. Finale am 26. Mai.

Endkontrolle eines Skoda Octavia im tschechischen Werk Mladá Boleslav.

ampnet – 2. Mai 2024. Der weltweite Fahrzeugabsatz stieg im ersten Quartal um 5,2 Prozent. Der Gewinn blieb leicht hinter dem Vorjahr zurück. Bestseller ist nach wie vor der Octavia.

Radsportklassiker Eschborn-Frankfurt: Das Feld führt ein bereits bei der Tour de France eingesetzter Skoda Enyaq als „Red Car“ an.

ampnet – 30. April 2024. Morgen findet der Klassiker Eschborn-Frankfurt statt. Vor den Profis treten 10.000 Hobbyfahrer der „Veoltour“ in die Pedale. Insgesamt 40 Karoq und Enyaq im Einsatz.

Infografik: Nachhaltiger „Curiosity Fuel“-Kaffee für tschechische Skoda-Werke.

ampnet – 22. April 2024. Bohnen des „Curiosity Fuel“ werden speziell für den Hersteller in Indien und Tansania angebaut, Schalen zum Gerben von Ledersitzen genutzt, 25 Tonnen Gesamtverbrauch.

Skoda eröffnet in Prag ein Regionalbüro der Volkswagen Group Technology Solutions India.

ampnet – 28. März 2024. Kooperation mit den über 2600 Spezialisten der Volkswagen Group Technology Solutions in Indien, wo die Marke die strategische Führung für den VW-Konzern hat.

Skoda-Unternehmenszentrale in Mladá Boleslav.

ampnet – 4. März 2024. Vierteiliger und fünfstöckiger Gebäudekomplex für bis zu 2000 Mitarbeiter, die bislang auf 20 Standorte verteilt gewesen sind. Fast 23.000 Quadratmeter Bürofläche. Desk Sharing.

Skoda begleitete 2023 zum 20. Mal die Tour de France.

ampnet – 29. Februar 2024. Die Marke, die ihre Wurzeln in der Fahrradproduktion hat, verlängert ihr Engament für die Tour de France und weitere internationale Rennen. Begleitfahrzeuge sind elektrifiziert.

Skoda kündigt für 2025 ein kleines SUV als neues Einstiegsmodell in Indien an.

ampnet – 27. Februar 2024. Das dritte speziell für den Subkontinent entwickelte Modell bildet künftig den Einstieg in die Marke und nutzt Steuervorteile. Kunden und Fans helfen bei der Namenssuche.

Produktion des Skoda Scala in Mladá Boleslav.

ampnet – 29. Januar 2024. Scala und Kamiq haben ein Facelift erhalten. Beide Modelle bekommen erweiterte Assistenzsysteme und nachhaltigere Materialien im Interieur. Neue Angebotsstruktur.

Produktion des Skoda Superb in Bratislava.

ampnet – 23. Januar 2024. Fast 90 Prozent der Fahrzeuge werden in Tschechien produziert. Auch in der Ukraine wurden einige Modelle montiert. 470.000 Motoren und über eine Million Getriebe.

Skoda.

ampnet – 12. Januar 2024. Deutschlands erfolgreichste Importmarke lieferte im vergangenen Jahr weltweit über 135.000 Autos mehr aus als 2022. Der Octavia bleibt der Bestseller vor Kamiq und Kodiaq.

Skoda bindet Chat-GPT in seine Infotainmentsysteme ein.

ampnet – 10. Januar 2024. Die Künstliche Intelligenz wird voraussichtlich ab Mitte des Jahres in das Infotainmentsystem des Fahrzeugs integriert. Kein Zugriff auf persönliche Daten.

Am 15. Dezember 1923 meldete Skoda das runde Logo mit dem geflügelten Pfeil beim Patentamt in Pilsen als Markenzeichen an. Seit 1925 ziert es die Fahrzeuge der Marke.

ampnet – 14. Dezember 2023. Die Inspiration für den geflügelten Pfeil geht vermutlich auf die Darstellung eines Indianers zurück. Lediglich fünfmal erfuhr das Logo nennenswerte Änderungen.

Skoda Auto-Vorstand für Vertrieb und Marketing Martin Jahn und Generaldirektorin Allur Oksana Cholstininova.

ampnet – 8. Dezember 2023. Lokale Fertigung der Modelle Octavia, Kamiq, Karoq und Kodiaq aus Semi-Knocked-Down-Bausätzen (SKD) startet im ersten Quartal 2024.

Produktion des Skoda Superb Combi in Bratislava.

ampnet – 1. Dezember 2023. Zuerst ist der Combi dran. Auf einer Produktionslinie mit dem VW Passat. Durch die Verlagerung in das Werk Bratislava werden die Kapazitäten für den Octavia in Kvasiny erhöht.

Erste Skoda-Autohäuser setzen die neue Markenidentität um. In Europa beginnt die Umgestaltung in Tallinn, der Hauptstadt von Estland.

ampnet – 27. November 2023. Die neue Corporate Identity wird zuerst im neuen Markt Vietnam sichtbar. 4000 Standort weltweit. Erster City Store in Belgrad. Digitales Showroom-Konzept in Kuwait.

Skoda-Servcie Pay to Fuel.

ampnet – 22. November 2023. Neuer digitaler Service: Nach dem Tanken kann der Fahrer den Kraftstoff einfach per Kredit- oder Debitkarte über das Infotainmentsystem seines Autos bezahlen.

Skoda-Pavillon in der Autostadt Wolfsburg.

ampnet – 13. November 2023. Neuer Showroom in Wolfsburg spannt den Bogen von den Anfängen bis zu den Zukunftsplänen, Fokus auf Familien mit interaktiven Elementen und spezieller Bereich für Kinder.

Die Skoda-Wortmarke wird bei DEB-Heimspielen der A-Nationalmannschaft an der Bande des Spielfelds sowie auf den Trikots und Hosen der Spieler zu sehen sein.

ampnet – 6. November 2023. Tschechische Marke verlängert Partnerschaft mit dem Deutschen Eishockey-Bund, Präsenz bei Länderspielen der Nationalmannschaft, 21 Fahrzeuge als Dienstwagen oder VIP-Shuttles.

Photovoltaik-Dachanlage am Skoda-Stammsitz.

ampnet – 1. November 2023. Das Photovoltaiksystem am Stammsitz und am Logistikzentrum verteilt sich auf drei Dächer. Mehr als zwei Gigawattstunden Strom können pro Jahr erzeugt werden.

Skoda-Kunden können sich ein digitales Zertifikat von ihrem Fahrzeug erstellen.

ampnet – 30. Oktober 2023. Kunden können im Internet ein Zertifikat erstellen lassen, das alle Servicearbeiten und den Kilometerstand sowie die technischen Spezifaktionen des Autos auflistet.

Parts Expedition Centre von Skoda in Pune zur Belieferung des vietnamesischen Marktes: In der neuen Anlage werden CKD-Bausätze der in Indien produzierten Modelle Kushaq und Slavia verpackt.

ampnet – 18. Oktober 2023. Von Indien aus werden CKD-Bausätze der Modelle Kushaq und Slavia für den neuen Markt ausgeliefert. Die Endmontage vor Ort soll nächstes Jahr anlaufen.

Skoda: Stammwerk Mlada Boleslav.

ampnet – 10. Oktober 2023. Tschechischer Automobilhersteller schließt strategische Partnerschaft mit der Allur Company für den Verkauf und die Produktion von Fahrzeugen.

Skoda feiert den Markteintritt in Vietnam. Zunächst sind der Kodiaq und der Karoq erhältlich.

ampnet – 24. September 2023. Markteintritt mit einem Showroom in Hanoi sowioe mit dem Karoq und dem Kodiaq. Im nächsten Jahr beginnt die CKD-Produktion von Kushaq und Slavia.

Skoda Kodiaq.

ampnet – 21. September 2023. Ein schwarzer Kodiaq macht die runde Zahl voll. Alles begann 2009 mit dem Yeti. Mittlerweile vier Baureihen in Europa und eine in Indien für das boomende Segment.

Der neue Skoda Superb und der neue Kodiaq (hinten) wurden zwei Jahre lang und über insgesamt mehr als eine Million Kilometer unter verschiedenen Bedingungen getestet.

ampnet – 19. September 2023. Die neuen Modelle wurden zwei Jahre lang und über insgesamt mehr als eine Million Kilometer unter verschiedenen Bedingungen getestet. 40 Jahre Nutzungsdauer werden simuliert.

Bürgerfest des Bundespräsidenten im Park von Schloss Bellevue: Am Stand von Skoda konnten die Gäste auf zwei fest montierten Fahrrädern Kilometer und damit Spendengelder für die Tour der Hoffnung erradeln.

ampnet – 12. September 2023. Skoda bat die Besucher des Bürgerfestes im Park von Schloss Bellevue aufs Fahrrad. Für jeden zurückgelegten Kilometer gab es zehn Euro für die Tour der Hoffnung.

Bürgerfest im Park von Schloss Bellevue.

ampnet – 6. September 2023. Bei der Veranstaltung auf Schloss Bellevue können Besucher für den guten Zweck in die Pedale treten. Pro Kilometer spendet der Autohersteller zehn Euro für die Tour der Hoffnung.

Skoda In-Car-App ‚Angebote‘.

ampnet – 21. August 2023. Im Auto integriertes Programm jetzt in acht Ländern verfügbar, Angebote von Tankstellen, Restaurants, Hotels und Geschäften, Infotainmentsystem Amundsen oder Columbus vorausgesetzt

Skoda Felicia Cabrio (1959-1964).

ampnet – 19. August 2023. Darunter der als „Porsche des Ostens“ bekannte 130 RS, Felicia Cabrio und Sportcoupé 110 R, Rallye-Meister Matthias Kahle und Schauspieler Johann von Bülow in den Cockpits.

Skoda ist auch 2023 offizieller Partner der Deutschland Tour und stellt 45 Begleit- und Organisationsfahrzeuge für die Profi-Radrundfahrt durch fünf Bundesländer bereit.

ampnet – 17. August 2023. Marke begleitet Profi-Radrundfahrt durch fünf Bundesländer mit 45 Fahrzeugen, auch Sponsor des Grünen Trikots und mit 60 Hobby-Athleten beim Jedermann-Rennen dabei.

Skoda Enyaq Coupé Respectline.

ampnet – 15. August 2023. Der Automobilhersteller unterstützte das bunte Programm aus Konferenzen und Unterhaltung, das sich für die Anliegen der LGBT+-Gemeinschaft stark machte.

Skoda unterstützte auch in diesem Jahr wieder die Tour der Hoffnung.

ampnet – 31. Juli 2023. Die karitative dreitägige Radfahrt über mehr als 270 Kilometer sammelt Spenden für die Krebsforschung und -behandlung. Sechs Organisations- und Begleitfahrzeuge.

Tour der Hoffnung 2022.

ampnet – 27. Juli 2023. In den vergangenen 40 Jahren sammelten Prominente auf dem Rad über 46 Millionen Euro an Spenden für die Krebsforschung und die Versorgung krebskranker Kinder.

Tour de France 2023: Bei der traditionellen Fahrt über die berühmte Avenue des Champs-Élysées rollte ein noch getarnter neuer Skoda Superb Combi mit dem Peloton bis zur Ziellinie.
Von Walther Wuttke

ampnet – 25. Juli 2023. Seit 20 Jahren begleitet die Marke das legendäre Radsportereignis als automobiler Partner. Über 200 Fahrzeuge im Einsatz. Übernachten auf dem Karoq.

Auf dem Testgelände in Uhelnice entwickelt und erprobt Skoda neue Assistenzsysteme.
Von Ute Kernbach

ampnet – 17. Juli 2023. Der tschechische Automobilhersteller betreibt in Uhelnice ein eigenes Prüfgelände mit Crash-Labor. Unterschiedliche Szenarien können simuliert werden.

Skoda.

ampnet – 13. Juli 2023. Die Tochtergesellschaft Sko-Energo investiert über 140 Millionen Euro in den Umbau ihres Kraftwerks. Einsparung von bis zu 290.000 Tonnen CO2 im Jahr.

Skoda-Designchef Oliver Stefani und seine Studie Vision 7S.
Von Frank Wald, cen

ampnet – 7. Juli 2023. Neue Designstrategie der Tschechen soll „solide, einfach und authentisch“ sein und den Wandel der Marke zur E-Mobilität repräsentieren, Premiere 2024 im zweiten SUV-Stromer Elroq.

Skoda Octavia Combi TDI.

ampnet – 5. Juli 2023. Der tschechische Hersteller setzte in den ersten sechs Monaten über 14.000 Autos mehr in Deutschland ab. Der Marktanteil stieg auf sechs Prozent. Bestseller ist der Octavia.

Skoda Roadiaq, Azubi-Car 2023.
4828 12
Von Axel F. Busse, cen

ampnet – 30. Juni 2023. Erstmals hat sich Skodas Nachwuchs der Umgestaltung eines Elektroautos angenommen. Heraus kam ein Allrad-Fahrzeug, das für Arbeit und Entspannung gleichermaßen nützlich sein soll.

Skoda Enyaq iV als „Red Car“ der Tour de France.

ampnet – 29. Juni 2023. Start am Samstag. Der Renndirektor ist wieder in einem roten Enyaq iV unterwegs. Sponsor der Grünen Trikots und der anschließenden Tour der Frauen.

Andreas Dick.

ampnet – 28. Juni 2023. Andreas Dick übernimmt den Posten von Michael Oeljeklaus, der in den Vorruhestand wechselt. Der Diplom-Ingenieur ist seit 25 Jahren im VW-Konzern tätig.

Tom Drechsler.

ampnet – 26. Juni 2023. Der neue Mann kommt von der „Auto Bild“. Vorgängerin Ariane Kilian verlässt den Volkswagen-Konzern vorübergehend aus persönlichen Gründen.

Arbeiten am Skoda Roadiaq, dem Azubi-Car 2023.

ampnet – 8. Juni 2023. 29 Auszubildende haben einen Enyaq zum Freizeitmobil und rollendem Büro umgebaut. 35 Zentimeter höher als das Basisfahrzeug. Kleine Küche und Platz für ein Zelt.

Formula-Student-Rennwagen des Teams Dart Racing der TU Darmstadt.

ampnet – 26. Mai 2023. Der Importeur sponsert das Team Dart Racing und stellt für den elektrischen Rennwagen ein Zugfahrzeug zur Verfügung. Eingetragener Verein mit 38 Mitgliedern.

Skoda Octavia Combi TDI.

ampnet – 8. Mai 2023. Dank besserer Teileversorgung stieg der Fahrzeugabsatz im ersten Quartal um 12,6 Prozent. Der Umsatz um ein Drittel zu, der Gewinn um 60 Prozent. Bestseller bleibt der Octavia.

Skoda ist Hauptsponsor der Eishockey-Weltmeisterschaft 2023 und stellt 45 Fahrzeuge zur Verfügung.

ampnet – 5. Mai 2023. Der Autohersteller bleibt bis mindestens 2027 Hauptsponsor. Vom 12. bis 28. Mai ist die Marke in Finnland und Estland mit zahlreichen Aktionen mit von der Partie.

Skoda 130 RS.

ampnet – 3. Mai 2023. Skoda Fahrzeugpartner und mit zwei Teilnehmer-Fahrzeugen bei der 10. Bodensee-Klassik. Am Start rund 120 Young- und Oldtimer der Baujahre 1934 bis 2001.

Skoda-Montagelinie mit Batteriemodul.

ampnet – 27. April 2023. Komponenten werden in allen Stromern und Plug-in-Hybrid-Modellen der Konzernmarken verbaut, weitere Montagelinie soll Kapazität auf 2300 Akkus täglich steigern.

Sechs neue Elektromodelle will Skoda bis 2026 bringen.

ampnet – 26. April 2023. Zu aktualisierten Enyaq-iV-Modellen gesellen sich Stromer im Mini-SUV-Segment, ein Kompakt-SUV namens Elroq sowie Kombi und Siebensitzer.

Zentralrohrrahmen eines Skoda Popular von 1934.

ampnet – 21. April 2023. Im April vor 90 Jahren war das Konzept des Typs 420 seiner Zeit voraus. Der Zentralträgerrahmen bot die Plattform für eine Vielzahl unterschiedlichster Modelle.

Holger Peters wird Skoda-Vorstand für Finanzen und IT.

ampnet – 20. April 2023. Aktuell ist der Manager noch Generalbevollmächtigter der Volkswagen Bank und Vorsitzender des Aufsichtsrats der Europcar Mobility Group.

Skoda Powerpass Map.

ampnet – 18. April 2023. Kostenlose App zeigt Informationen zu öffentlichen Ladepunkten direkt auf zentralem Infotainmentdisplay, Starten des Ladevorgangs als künftige Funktion geplant.

VW Passat LS von 1973.

ampnet – 6. April 2023. Die Baureihe feiert 50-jähriges Jubiläum. Fünf Exemplare, darunter ein Unikat. Skoda startet in Essen mehrmals am Tag den Motor des 130 RS.

Mit Unterstützung des Skoda-Designteams unter Leitung von Oliver Stefani wurden die ersten Skizzen für das Azubi-Car 2023 fertiggestellt.

ampnet – 29. März 2023. 29 Nachwuchskräfte wollen einen Enyaq iV zum multifunktionalen Camping-Fahrzeug und rollenden Büro umbauen. Erste mit dem Designteam entworfen.

Produktion des Skoda Enyaq Coupé iV im Stammwerk in Mladá Boleslav.

ampnet – 16. März 2023. Zwar konnte die VW-Tochter den Umsatz gegenüber 2021 steigern, aber der Fahrzeugabsatz ging um fast 17 Prozent und der Gewinn um über 40 Prozent zurück.

Überwachungssystem Magic Eye in der Skoda-Fertigung in Mladá Boleslav.

ampnet – 26. Februar 2023. Kameras gleichen fortlaufend ihre Aufnahmen mit tausenden gespeicherter Bilder ab und melden Unregelmäßigkeiten in Echtzeit an einen KI-basierten Rechner.

Markenbotschafterin und Radexpertin Lisa Brennauer mit ihrem Skoda Superb Combi iV.

ampnet – 21. Februar 2023. Die ehemalige Radsportlerin Lisa Brennauer steht dem Autohersteller bei Zweirad-Veranstaltungen zur Seite. Unterwegs ist sie mit einem Superb Combi iV.

Skoda ist Hauptsponsor der deutschen Rad-Nationalmannschaften.

ampnet – 2. Februar 2023. Der Automobilhersteller verlängert die Partnerschaft mit dem BDR und der Nationalmannschaft und stellt 24 Autos zur Verfügung. Veloteam für Jedermann-Rennen.

Skodaverse.

ampnet – 19. Januar 2023. Die digitale 3-D-Erlebnisplattform soll vor allem jüngere Kundengruppen ansprechen. Avatare können den Enyaq Coupé RS iV auch Probe fahren.

Eine Motiv aus der Skoda-Werbekampagne „Weil Familie das Größte ist. Und wir sind mittendrin“.

ampnet – 17. Januar 2023. Der Aktionstag bei den Händlern am 21. Januar rückt die Familientauglichkeit der Modelle in den Mittelpunkt. Kulinarisches und ein Gewinnspiel.

Skoda.

ampnet – 11. Januar 2023. Weltweiter Absatzrückgang um 16,7 Prozent. Verdoppelung der Verkäufe in Indien. Deutschland bleibt der wichtigste Markt und nur leicht unter Vorjahesniveau.

Skoda erweitert seine Konnektivitätsdienste um standortbasierte Vergünstigungen.

ampnet – 13. Dezember 2022. Neuer Service gibt über das Infotainmentsystem Hinweise zum Beispiel auf einen Gratis-Kaffee, einen Rabatt für die Autowäsche oder einen billigeren Parktarif.

Libor Myska, Sprecher der Geschäftsführung von Skoda Deutschland, übergibt in der Unternehmenszentrale in Weiterstadt den symbolischen Spendenscheck an Katrin Weidemann, Vorstandsvorsitzende der Kindernothilfe.

ampnet – 1. Dezember 2022. Das Geld soll insbesondere geflüchteten Jungen und Mädchen in den Nachbarländern der Ukraine zugutekommen. Das Hilfswerk ist seit über 60 Jahren aktiv.

Jan-Hendrik Hülsmann.

ampnet – 10. November 2022. Jan-Hendrik Hülsmann wird Sprecher der Geschäftsführung. Libor Myska übernimmt die Aufgaben von Steffen Spies, der neue Konzernaufgaben bekommt.

Im Skoda-Werk Kvasiny rollte der 750.000ste Kodiaq vom Band.

ampnet – 10. November 2022. Mit der Baureihe begann vor sechs Jahren die SUV-Offensive der Marke. Vier Millionen Motoren vom Typ EA211 und 15 Millionen Getriebe.

Skoda-Connect-Service „Pay to Park“.

ampnet – 10. November 2022. Neuer Connect-Service zeigt nicht nur die Möglichkeiten an, sondern wickelt auch das Bezahlen ab. Die Parkdauer kann per App verlängert werden.

Sicherheitsforschung bei Skoda: Mit Raketenantrieb auf die Mauer.
Von Walther Wuttke, cen

ampnet – 6. November 2022. Die tschechische Marke des Volkswagen-Konzerns startete vor 50 Jahren mit ihren ersten Crashtests.

Skoda Slavia.

ampnet – 31. Oktober 2022. Halbleitermangel und gestörte Lieferketten sowie hohe Energiekosten belasten das Ergebnis. Stabile Umsatzrendite Das Geschäft in Indien brummt.

Skoda Fabia im Green-NCAP-Test.

ampnet – 28. Oktober 2022. Der Skoda Fabia schneidet gut ab und liegt auch nur geringfügig über dem Normverbrauchswert. Nissan und Hyundai ebenfalls auf dem Prüfstand.

Skoda Enyaq Coupé RS iV als Shuttle-Fahrzeug für die Premiere des Films „Der Nachname“.

ampnet – 7. Oktober 2022. Acht Enyaq Coupé RS iV bringen Schauspieler und Gäste zur Premiere des Films „Der Nachname“ von Sönke Wortmann. Der Kodiaq RS spielt mit.

Vertreter von Skoda und Thanh Cong Motor bei der Vertragsunterzeichnung in Vietnam.

ampnet – 7. Oktober 2022. Zunächst werden ab 2023 europäische Fahrzeuge ins Land gebracht. Ab 2024 sollen die indischen Modelle Kushaq vor Ort in CKD-Fertigung montiert werden.

Skoda-Interieur-Studie IVET mit nachhaltigen Materialien.
Von Ute Kernbach

ampnet – 22. September 2022. Der tschechische Automobilhersteller hat sich einen Fahrplan für seine Nachhaltigkeit gegeben. Schon jetzt fahren beispielsweise PET-Flaschen im Enyaq mit.

Prototyp des Skoda Buggy 736 von 1976.

ampnet – 21. September 2022. Der Buggy von 1976 blieb ein Prototyp, der Ferat machte als Filmstar Karriere, und der Felicia Fun ist heute ein begehrtes Sammlerstück.

Skoda im „Decentraland“-Metaversum.

ampnet – 20. September 2022. Erste Automobilmarke auf der virtuellen Plattform. 3-D-Modell des Enyaq iV Coupé für über 1,5 Millionen Nutzer in dem Metaversum.

Skoda begleitet die „Deutschland Tour“ der Radrennfahrer.

ampnet – 22. August 2022. 45 Fahrzeuge, allen voran das „Red Car“ der Tour de France kommen bei dem Radrennen zum Einsatz. Am Finaltag ist auch das Veloteam wieder am Start.

Skoda stellt für die Verleihung der „Sport Bild“-Awards 25 Shuttle-Fahrzeuge zur Verfügung.

ampnet – 19. August 2022. Skoda stellt für die Verleihung der „Sport Bild“-Awards in Hamburg 25 Shuttle-Fahrzeuge zur Verfügung und präsentiert die „Überrraschung des Jahres.

Skoda Enyaq iV Coupé an einer Ladesäule.

ampnet – 18. August 2022. Die neue Powerpass-Funktion „Plug & Charge“ gibt es auch für bereits ausgelieferte Fahrzeuge als OTA-Update. Voraussetzung ist die Software ME3.

Das Skoda-Veloteam startet bei den „Bemer Cyclassics“ in Hamburg mit 225 Hobby-Radrennfahrern.

ampnet – 17. August 2022. Die Marke unterstützt die Bemer Cyclassics in Hamburg als Hauptsponsor und stellt drei Dutzend Begleitfahrzeuge. Das Veloteam hat zwei Distanzen zur Auswahl.

Skoda 110 R Coupé von 1971.

ampnet – 17. August 2022. Fünf Fahrzeuge, darunter auch den „Autobahn-Wagen“ von 1940, kommen aus dem Werksmuseum. Zwei weitere steuert der deutsche Importeur bei.

Skoda-Software-Update für Enyaq iV.

ampnet – 15. August 2022. In der Werkstatt wird die neue Software innerhalb von etwa fünf Stunden aufgespielt. Künftige Updates danach größtenteils „over the air“, also online.

Von links nach rechts: Kristina Vogel, (Ex-Olympiasiegerin und Skoda-Markenbotschafterin), Libor Myška (Geschäftsführer Skoda Deutschland), Alexander Stumpp (Betriebsratsvorsitzender Skoda Deutschland), Petra Behle (Ex-Biathletin und Schirmherrin der Tour der Hoffnung), Henry Maske (Ex-Boxweltmeister) und Dr. Steffen Spies (Geschäftsführer Skoda Deutschland).

ampnet – 13. August 2022. Skoda Deutschland spendete bei dem Zwischenstopp der 160 für die Krebsforschung in die Pedale tretenden Teilnehmer in Weiterstadt.

Unikat: Skoda Favolrit 136 L/H von 1989 als Motorsport-Version speziell für die Rundstrecke.

ampnet – 11. August 2022. Rund 30 historische Fahrzeuge der Marke werden am Nürburgring erwartet. Fans dürfen sich auf einen 240 km/h schnellen Favorit und ein seltenes Coupé freuen.

Skoda unterstürzt die „Tour der Hoffnung“ mit Begleitfahrzeugen.

ampnet – 10. August 2022. Rund 160 Radfahrer, darunter viele Prominente, treten zugunsten krebskranker Kinder in die Pedale. Der Importeur stellt sechs Begleitfahrzeuge zur Verfügung.

Das Skoda-Logo einmal nicht in traditionellem Grün, sondern in den Farben des Regenbogens als Symbol für Diversität und Gleichberechtigung.

ampnet – 8. August 2022. Der Automobilhersteller unterstützt als offizieller Partner das Prague Pride Festival. Veranstaltung mit rund 150 Programmpunkten setzt sich für LGBTQ+ ein.

Skoda 130 RS, Rundstreckenversion (1981).

ampnet – 4. August 2022. Skoda schickt zwei 130 RS und einen Popular Roadster zu den Classic-Days, die am Wochenende erstmals nicht auf Schloss Dyck stattfinden.

Skoda in der ersten Jahreshälfte 2022.

ampnet – 29. Juli 2022. Erstes Halbjahr besonders belastet durch Konsolidierung der OOO Volkswagen Group Rus unter der Skoda Auto a.s. kurz vor Ausbruch des Krieges in der Ukraine.

Skoda 1100 OHC Coupé (1959/1960).

ampnet – 22. Juni 2022. Der 30-minütige Film erzählt die Geschichte des nur zweimal gebauten Fahrzeugs und seiner Rekonstruktion. Gespräch mit dem Erstbesitzer.

Fertigung des Enyaq iV Coupé im Skoda-Stammwerk in Mladá Boleslav.

ampnet – 9. Juni 2022. Nach über zwei Jahren coronabedingter Unterbrechung finden wieder Werkführungen an den drei tscheschischen Standorten statt.

In Zusammenarbeit mit dem bisherigen Lieferanten hat Skoda einen Teil der Kabelbaumproduktion aus der Ukraine nach Mladá Boleslav verlegt.

ampnet – 1. Juni 2022. Versorgungsengpässe durch den Krieg in der Ukraine. In enger Abstimmung mit den bisherigen Lieferanten wird ein Teil der Fertigung anderswo neu aufgebaut.

Skoda erhielt nach 2019 zum zweiten Mal den „Automobil Award Autohandel“ bei den Volumenmarken (von links): Thomas Peckruhn, Vorsitzender des Skoda-Händlerverbands, und Vertriebsleiter Peter Kühl nahmen den Preis entgegen.

ampnet – 1. Juni 2022. Zum zweiten Mal nach 2019 gab es für das Unternehmen den Preis der „Automobilwoche“ für die kompetentesten Verkäufer einer Volumenmarke.

Sie legten den Grundstein für die neue Firmenzenrale von Skoda, den Campus Laurin & Klement (von links): Meno Requardt (Geschäftsführer Volkswagen Immobilien), Josef Zmrhal (stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft KOVO), Karsten Schnake (Vorstand für Beschaffung), Michael Oeljeklaus (Vorstand für Produktion und Logistik), Radka Cihulková (Leiterin Real Estate und Travel Management bei Skoda) und Hardy Brennecke (Geschäftsführer Volkswagen Immobilien).

ampnet – 30. Mai 2022. Der „Laurin & Klement“-Campus entsteht gegenüber dem bisherigen Unternehmenssitz. CO2-neutrale Energieversorgung. Umzug in der zweiten Hälfte 2023.

Nach dem Finale der Eishockey-WM in Finnland nahm Juho Olkinuora als bester Spieler des Turniers die Trophäe für den besten Spieler von Maren Gräf entgegen, Skoda-Vorständin für People & Culture.

ampnet – 30. Mai 2022. Der Autohersteller gestaltete wieder die Skulptur für den besten Spieler der Eishockey-WM und stellte den Organisatoren 45 Fahrzeuge zur Verfügung.

Azubi-Car 2022: Skoda Afriq.
Von Walther Wuttke, cen

ampnet – 25. Mai 2022. Jedes Jahr dürfen die Nachwuchskräfte von Skoda ein eigenes Auto bauen. Der Afriq ist ein Rallyefahrzeug. Kamiq mit Octivia-Technik und besonderem Tank.

Skoda fertigt im Stammwerk in Mladá Boleslav Batteriesysteme für Elektrofahrzeuge auf Basis des Modularen Elektrifizierungsbaukastens (MEB) aus dem VW-Konzern.

ampnet – 17. Mai 2022. An der neuen Montageline im Stammwerk sollen 250 Beschäftige jährlich über 250.000 Einheiten für Fahrzeuge der Konzernmarken herstellen.

Skoda stellt den Organisatoren der Eishockey-Weltmeisterschaft in Finnland 45 Fahrzeuge zur Verfügung.

ampnet – 9. Mai 2022. Der Automobilhersteller ist seit 30 Jahren Hauptsponsor der Eishockey-Weltmeisterschaft. 45 Fahrzeuge sind ab 13. Mai in Finnland im Einsatz.