Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Skoda“

Es wurden 939 Artikel zum Stichwort „Skoda“ gefunden:

Skoda-Interieur-Studie IVET mit nachhaltigen Materialien.
Von Ute Kernbach

ampnet – 22. September 2022. Der tschechische Automobilhersteller hat sich einen Fahrplan für seine Nachhaltigkeit gegeben. Schon jetzt fahren beispielsweise PET-Flaschen im Enyaq mit.

Prototyp des Skoda Buggy 736 von 1976.

ampnet – 21. September 2022. Der Buggy von 1976 blieb ein Prototyp, der Ferat machte als Filmstar Karriere, und der Felicia Fun ist heute ein begehrtes Sammlerstück.

Skoda im „Decentraland“-Metaversum.

ampnet – 20. September 2022. Erste Automobilmarke auf der virtuellen Plattform. 3-D-Modell des Enyaq iV Coupé für über 1,5 Millionen Nutzer in dem Metaversum.

Skoda begleitet die „Deutschland Tour“ der Radrennfahrer.

ampnet – 22. August 2022. 45 Fahrzeuge, allen voran das „Red Car“ der Tour de France kommen bei dem Radrennen zum Einsatz. Am Finaltag ist auch das Veloteam wieder am Start.

Skoda stellt für die Verleihung der „Sport Bild“-Awards 25 Shuttle-Fahrzeuge zur Verfügung.

ampnet – 19. August 2022. Skoda stellt für die Verleihung der „Sport Bild“-Awards in Hamburg 25 Shuttle-Fahrzeuge zur Verfügung und präsentiert die „Überrraschung des Jahres.

Skoda Enyaq iV Coupé an einer Ladesäule.

ampnet – 18. August 2022. Die neue Powerpass-Funktion „Plug & Charge“ gibt es auch für bereits ausgelieferte Fahrzeuge als OTA-Update. Voraussetzung ist die Software ME3.

Das Skoda-Veloteam startet bei den „Bemer Cyclassics“ in Hamburg mit 225 Hobby-Radrennfahrern.

ampnet – 17. August 2022. Die Marke unterstützt die Bemer Cyclassics in Hamburg als Hauptsponsor und stellt drei Dutzend Begleitfahrzeuge. Das Veloteam hat zwei Distanzen zur Auswahl.

Skoda 110 R Coupé von 1971.

ampnet – 17. August 2022. Fünf Fahrzeuge, darunter auch den „Autobahn-Wagen“ von 1940, kommen aus dem Werksmuseum. Zwei weitere steuert der deutsche Importeur bei.

Skoda-Software-Update für Enyaq iV.

ampnet – 15. August 2022. In der Werkstatt wird die neue Software innerhalb von etwa fünf Stunden aufgespielt. Künftige Updates danach größtenteils „over the air“, also online.

Von links nach rechts: Kristina Vogel, (Ex-Olympiasiegerin und Skoda-Markenbotschafterin), Libor Myška (Geschäftsführer Skoda Deutschland), Alexander Stumpp (Betriebsratsvorsitzender Skoda Deutschland), Petra Behle (Ex-Biathletin und Schirmherrin der Tour der Hoffnung), Henry Maske (Ex-Boxweltmeister) und Dr. Steffen Spies (Geschäftsführer Skoda Deutschland).

ampnet – 13. August 2022. Skoda Deutschland spendete bei dem Zwischenstopp der 160 für die Krebsforschung in die Pedale tretenden Teilnehmer in Weiterstadt.

Unikat: Skoda Favolrit 136 L/H von 1989 als Motorsport-Version speziell für die Rundstrecke.

ampnet – 11. August 2022. Rund 30 historische Fahrzeuge der Marke werden am Nürburgring erwartet. Fans dürfen sich auf einen 240 km/h schnellen Favorit und ein seltenes Coupé freuen.

Skoda unterstürzt die „Tour der Hoffnung“ mit Begleitfahrzeugen.

ampnet – 10. August 2022. Rund 160 Radfahrer, darunter viele Prominente, treten zugunsten krebskranker Kinder in die Pedale. Der Importeur stellt sechs Begleitfahrzeuge zur Verfügung.

Das Skoda-Logo einmal nicht in traditionellem Grün, sondern in den Farben des Regenbogens als Symbol für Diversität und Gleichberechtigung.

ampnet – 8. August 2022. Der Automobilhersteller unterstützt als offizieller Partner das Prague Pride Festival. Veranstaltung mit rund 150 Programmpunkten setzt sich für LGBTQ+ ein.

Skoda 130 RS, Rundstreckenversion (1981).

ampnet – 4. August 2022. Skoda schickt zwei 130 RS und einen Popular Roadster zu den Classic-Days, die am Wochenende erstmals nicht auf Schloss Dyck stattfinden.

Skoda in der ersten Jahreshälfte 2022.

ampnet – 29. Juli 2022. Erstes Halbjahr besonders belastet durch Konsolidierung der OOO Volkswagen Group Rus unter der Skoda Auto a.s. kurz vor Ausbruch des Krieges in der Ukraine.

Skoda 1100 OHC Coupé (1959/1960).

ampnet – 22. Juni 2022. Der 30-minütige Film erzählt die Geschichte des nur zweimal gebauten Fahrzeugs und seiner Rekonstruktion. Gespräch mit dem Erstbesitzer.

Fertigung des Enyaq iV Coupé im Skoda-Stammwerk in Mladá Boleslav.

ampnet – 9. Juni 2022. Nach über zwei Jahren coronabedingter Unterbrechung finden wieder Werkführungen an den drei tscheschischen Standorten statt.

In Zusammenarbeit mit dem bisherigen Lieferanten hat Skoda einen Teil der Kabelbaumproduktion aus der Ukraine nach Mladá Boleslav verlegt.

ampnet – 1. Juni 2022. Versorgungsengpässe durch den Krieg in der Ukraine. In enger Abstimmung mit den bisherigen Lieferanten wird ein Teil der Fertigung anderswo neu aufgebaut.

Skoda erhielt nach 2019 zum zweiten Mal den „Automobil Award Autohandel“ bei den Volumenmarken (von links): Thomas Peckruhn, Vorsitzender des Skoda-Händlerverbands, und Vertriebsleiter Peter Kühl nahmen den Preis entgegen.

ampnet – 1. Juni 2022. Zum zweiten Mal nach 2019 gab es für das Unternehmen den Preis der „Automobilwoche“ für die kompetentesten Verkäufer einer Volumenmarke.

Sie legten den Grundstein für die neue Firmenzenrale von Skoda, den Campus Laurin & Klement (von links): Meno Requardt (Geschäftsführer Volkswagen Immobilien), Josef Zmrhal (stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft KOVO), Karsten Schnake (Vorstand für Beschaffung), Michael Oeljeklaus (Vorstand für Produktion und Logistik), Radka Cihulková (Leiterin Real Estate und Travel Management bei Skoda) und Hardy Brennecke (Geschäftsführer Volkswagen Immobilien).

ampnet – 30. Mai 2022. Der „Laurin & Klement“-Campus entsteht gegenüber dem bisherigen Unternehmenssitz. CO2-neutrale Energieversorgung. Umzug in der zweiten Hälfte 2023.

Nach dem Finale der Eishockey-WM in Finnland nahm Juho Olkinuora als bester Spieler des Turniers die Trophäe für den besten Spieler von Maren Gräf entgegen, Skoda-Vorständin für People & Culture.

ampnet – 30. Mai 2022. Der Autohersteller gestaltete wieder die Skulptur für den besten Spieler der Eishockey-WM und stellte den Organisatoren 45 Fahrzeuge zur Verfügung.

Azubi-Car 2022: Skoda Afriq.
Von Walther Wuttke, cen

ampnet – 25. Mai 2022. Jedes Jahr dürfen die Nachwuchskräfte von Skoda ein eigenes Auto bauen. Der Afriq ist ein Rallyefahrzeug. Kamiq mit Octivia-Technik und besonderem Tank.

Skoda fertigt im Stammwerk in Mladá Boleslav Batteriesysteme für Elektrofahrzeuge auf Basis des Modularen Elektrifizierungsbaukastens (MEB) aus dem VW-Konzern.

ampnet – 17. Mai 2022. An der neuen Montageline im Stammwerk sollen 250 Beschäftige jährlich über 250.000 Einheiten für Fahrzeuge der Konzernmarken herstellen.

Skoda stellt den Organisatoren der Eishockey-Weltmeisterschaft in Finnland 45 Fahrzeuge zur Verfügung.

ampnet – 9. Mai 2022. Der Automobilhersteller ist seit 30 Jahren Hauptsponsor der Eishockey-Weltmeisterschaft. 45 Fahrzeuge sind ab 13. Mai in Finnland im Einsatz.

Skoda Octavia RS.

ampnet – 5. Mai 2022. Das Unternehmen lieferte im ersten Quartal 186.200 Fahrzeuge an Kunden aus. Das Operative Ergebnis der Volkswagen-Tochter ging auf 337 Millionen Euro zurück.

Skoda Enyaq iV Sportline 80x.

ampnet – 2. Mai 2022. Jeder dritte Fahrer eines Skoda Enyaq iV nutzt das Angebot. Drei verschiedene Ladetarife. Zugang zu über 10.000 Schnellladepunkten von Ionity.

Skoda hat das bisherige Dienstfahrzeug des tschechischen Präsidenten an das Technische Nationalmuseum in Prag übergeben (v.l.): Produktions- und Logistikvorstand Michael Oeljeklaus übergibt die Fahrzeugschlüssel an Museumsdirektor Karel Ksandr.

ampnet – 27. April 2022. Der schwarze Superb von 2019 ergänzt die Sammlung an Staatskarossen in Prag. Václav Klement spendete die ersten Fahrzeuge des Unternehmens bereits 1935.

Skoda ist Hauptsponsor des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB).

ampnet – 19. April 2022. Der Importeur begleitet die Testrunde vor der Weltmeisterschaft mit einem Rahmenprogramm. Hauptsponsor der Spiele in der zweiten Mai-Hälfte in Finnland.

Skoda.

ampnet – 22. März 2022. Der Absatz ging im vergangenen Jahr um über 126.000 Fahrzeuge zurück, das Operative Ergebnsise stieg um über mehr als 43 Prozent auf 1,08 Milliarden Euro.

Ausstellung „120 Jahre Skoda Motorsport“: Das 1100 OHC Coupé (1959) wurde von Experten der Restaurationswerkstatt und des Prototypenbaus von detailgetreu restauriert. Von dem Fahrzeug gab es nur zwei Exemplare, die beide bei Unfällen zerstört wurden.

ampnet – 25. Februar 2022. Filme zeigen die Prototypen-Sammlung und die Sonderschau „120 Jahre Motorsport“. Drei neue Videos über das Ferdinand-Porsche-Haus.

Das achte Azubi-Car von Skoda heißt Afriq und wird eine Offroad-Rallyeversion des Kamiq.

ampnet – 10. Februar 2022. Das achte von Berufsschülern entworfene Modell heißt Afriq. Rallyefahrzeug auf Basis des Kamiq mit dem Antrieb des Octavia 4x4 und Sitzen aus dem Fabia Rally2.

Coronakonform mit Schutzmaske: Im Skoda-Werk Vrchlabi wird das viermillionste Direktschaltgetriebe des Typs DQ200 gefeiert.

ampnet – 9. Februar 2022. Skoda hat 2012 mit der Fertigung des DQ200 begonnen. Die Hälfte der Produktion kommt in Fahrzeugen anderer Konzernmarken zum Einsatz.

Skoda vermietet über die Hoppy-Go-Plattform auch eigene Fahrzeuge für ausgiebigere Probefahrten.

ampnet – 7. Februar 2022. Skoda bietet seine Peer-to-Peer Carsharing-Plattform jetzt auch in den Nachbarländern Slowakei und Polen an. 150.000 Nutzer. Längere Probefahrten.

Skoda Enyaq iV Sportline 80x.

ampnet – 1. Februar 2022. Der Flottenwert betrug im vergangenen Jahr 114,8 Gramm. Dazu trugen auch die über 43.000 verkauften Elektroautos und 27.600 Plug-in-Hybride bei.

Produktion des Fabia im Skoda-Stammwerk.

ampnet – 27. Januar 2022. Mehr als die Hälfte der Produktion kommt aus dem Stammwerk. Jeweils zwei russische und indische Standorte sowie vier Werke in China und eins in der Slowakei.

Skoda.

ampnet – 11. Januar 2022. Weltweit mehr als zwölf Prozent weniger Auslieferungen in 2021, dramatischer Einbruch in China, Deutschland wird größter Einzelmarkt, Octavia bleibt Bestseller.

Green Code.

ampnet – 6. Januar 2022. Prager Unternehmen Green Code soll Softwareentwicklung vorantreiben. Bis zu 200 Mitarbeiter sollen in den nächsten Jahren eingestellt werden.

Steffen Spies.
Von Walther Wuttke

ampnet – 15. Dezember 2021. Tschechische Volkswagen-Tochter wieder auf dem Weg, stärkste Importmarke zu werden, mehr als 140.000 Modelle in 2021, Elektro-SUV Enyaq iV Stütze des Erfolgs.

Skoda setzt im Stammwerk zwei elektrische Sattelzugmaschinen ein.

ampnet – 29. November 2021. Gegenüber herkömmlichen Lastwagen sollen rund 60 Tonnen CO2 eingespart werden. Ab Sommer spezielle Auflieger für den Transport von Antriebsbatterien im Werk.

Modellskizze des Skoda-Azubi-Car Afriq.

ampnet – 28. November 2021. Name des Rallye-Kamiq soll an die Rallye Dakar und die Verantwortung der tschechischen Marke für sämtliche Aktivitäten des VW-Konzerns in Nordafrika erinnern.

Skoda.

ampnet – 1. November 2021. Während die Auslieferungen in Europa und Russland zulegten, gingen sie in China um über die Hälfte zurück, 900 Millionen Euro Gewinn in drei Quartalen.

Skoda bietet Functions on Demand zunächst für den Octavia an. Weitere Modelle folgen.

ampnet – 29. Oktober 2021. Functions on Demand wird zunächst im Octavia eingeführt. Im Angebot: Navigation, Fernlichtassistent, erweiterte Ambientebeleuchtung und Verkehszeichenerkennung.

Skoda Superb iV.

ampnet – 26. Oktober 2021. Octavia iV und Superb iV erfüllen von Hause aus die ab 2022 geltenden Richtlinien von mindestens 60 Kilometern elektrischer Reichweite oder maximal 50 Gramm CO2

Das achte Azubi-Car von Skoda soll ein Rallye-Kamiq werden.

ampnet – 25. Oktober 2021. 25 Auszubildende der Berufsschule von Skoda wollen eine Rallyeversion des Kamiq bauen. Erste Skizzen des Autos entstanden beim Besuch der Designabteilung.

Michal Kadera, Leiter Außenbeziehungen bei Skoda; Jan Bečvařík, Leiter Planung und Koordination bei Skoda, und Robin Povšík, stellvertretender Bürgermeister von Mladá Boleslav pflanzen den einmillionsten Baum (v.l.).

ampnet – 21. Oktober 2021. Für jeden in Tschechien verkauften Wagen wird seit 2007 ein Setzling ausgebracht. Zusammengenommen ergibt das bisher 227 Hektar neuen Wald.

Skoda hat im indischen Werk Chakan in Pune mit der Produktion des Kushaq begonnen.

ampnet – 14. Oktober 2021. Hohe Entwicklungskompetenz und langjährige Erfahrung in preissensitiven Einstiegssegmenten, Fokus auf Indien, Afrika, Russland, Lateinamerika und ASEAN-Staaten.

Skoda Enyaq iV Sportline.
Von Michael Kirchberger, cen

ampnet – 13. Oktober 2021. Das Enyaq Coupé sollte ab 2022 helfen, die gesteckten Ziele beim E-Auto-Volumen bis 2030 zu erreichen: 50 Prozent, vielleicht sogar 70 Prozent.

„Best Buy Car of Europe 2021“: Seat Leon.

ampnet – 1. Oktober 2021. 32-köpfige Jury hatte den Leon im vergangenen Jahr in Österreich getestet. Preis-Leistungsverhältnis wird belohnt. Zweite Auszeichnung für die Marke.

Azubi-Car: 2020 hatten Auszubildende von Skoda einen Scala in den Spider Slavia verwandelt.

ampnet – 1. Oktober 2021. Startschuss für das achte Azubi-Car des Automobilherstellers an der Berufsschule in Mladá Boleslav. Das Projekt findet seit 2014 jedes Jahr statt.

Christian Schenk.

ampnet – 29. September 2021. Der Diplom-Volkswirt ist seit 1999 im VW-Konzern und war zuletzt bei MAN tätig. Klaus-Dieter Schürmann übernimmt planmäßig neue Aufgaben im Unternehmen.

Skoda setzt beim Interieur auf Ökomaterialien und biologische Rohstoffe.

ampnet – 23. September 2021. Tschechische VW-Tochter erforscht zusammen mit TU Liberec nachhaltige Rohstoffe für den Einsatz im Innenraum, aufgeschnittener Octavia als Demonstrator.

Sonderausstellung zu 120 Jahren Motorsport bei Skoda: Laurin & Klement FC von 1909.

ampnet – 16. September 2021. Sonderausstellung im Museum in Mladá Boleslav ist bis zum bis März 2022 zu sehen. Zwei L & K und fünf Skoda sowie Fotos, Filme und Rallye-Simulator.

Skoda unterstützt den Radsportklassiker Eschborn-Frankfurt als Partner und stellt zudem Begleit- und Organisationsfahrzeuge zur Verfügung.

ampnet – 14. September 2021. Die Marke ist Mobilitätspartner des Radsportklassikers Eschborn-Frankfurt und schickt wieder sein Veloteam an den Start. Namensgeber für die Jedermann-Rennen.

Skoda unterstützt auch in diesem Jahr wieder Jedermann-Radrennen und schickt ambitionierte Hobby-Fahrer als Veloteam der Marke an den Start.

ampnet – 9. September 2021. Der Automobilhersteller stellt für das neue Jedermann-Rennen in Stuttgart die Begleitfahrzeuge. Rund 20 Hobby-Sportler treten als Veloteam der Marke an.

Zentrale Pilothalle von Skoda in Mladá Boleslav.

ampnet – 1. September 2021. Mehrheit aller Beschäftigten rauchen schon jetzt nicht mehr, Arbeitsumfeld angenehmer gestalten und Gesundheit bestmöglich schützen.

Skoda produziert das 100.000 iV-Fahrzeug.

ampnet – 30. August 2021. Bis 2030 mindestens sechs batterieelektrische oder Plug-in-Modelle. Heute lief in Mlada Boleslav das 100.000ste iV-Fahrzeug vom Band.

Porsche.

ampnet – 30. Juli 2021. Audi, Porsche, Skoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge steigern in den ersten sechs Monaten des Jahres Umsatz, Gewinn und weltweite Fahrzeugauslieferungen.

Oliver Stefani.

ampnet – 22. Juli 2021. Interview mit dem Skoda-Designchef Oliver Stefani bei der Vorstellung des batterieelektrischen Skoda Enyaq iV.

Produktion des MQ200-Schaltgetriebes bei Skoda in Mladá Boleslav.

ampnet – 20. Juli 2021. Die Fünf- und Sechs-Gang-Schaltung kommt in verschiedenen Konzernmodellen mit bis zu 1,6 Litern Hubraum zum Einsatz. Täglich entstehen rund 1900 Einheiten.

Skoda hat eine 32-seitige englischsprachige Broschüre zu 120 Jahren Motorsport ins Netz gestellt.

ampnet – 2. Juli 2021. Alles begann mit einem Motorrad. Eine 32-seitige Broschüre in englischer Sprache und ein Video mit fünf ausgewählten Fahrzeugen sind online verfügbar.

Skoda-Vorstandsvorsitzender Thomas Schäfer.

ampnet – 25. Juni 2021. Neue Strategie vorgestellt: drei neue E-Modelle unterhalb des Enyaq iV, führende EU-Marke in Indien, Russland und Nordafrika, Flottenemissionen halbieren.

Roland Villinger.

ampnet – 31. Mai 2021. Zwei Unternehemensbereiche werden zusammengefasst. Der 55-Jährige war in ähnlich Funktion bereits für Audi und für den Volkswagen-Konzern tätig.

Neben Geldspenden schickt Skoda medizinische Ausrüstung, einen Sauerstoffgenerator und Flüssigsauerstofftanks nach Indien, um das Land beim Kampf gegen die Corona-Pandemie zu unterstützen.

ampnet – 31. Mai 2021. Das Unternehmen schickt unter anderem medizinische Ausrüstung und einen Sauerstoffgenerator ins Land. Spenden im Wert von einer Million Euro.

Skoda baut für seine Händler Stromspeicher aus ausgedienten Antriebsbatterien.

ampnet – 27. Mai 2021. Bis zu 328 kW sind möglich. Einspeisung von nachhaltig erzeugtem Strom für Ladesäulen oder das Autohaus. Vorbestellungen auch aus Deutschland.

Skoda setzt bei der Getriebefertigung im Komponentenwerk Vrchlabí Smart-Handling-Roboter ein.

ampnet – 20. Mai 2021. Selbst entwickeltes System übernimmt voll automatisiert komplexe Bearbeitungsschritte. 3-D-Kamera erfasst im Komponentenwerk die Position der Teile.

Skoda-Museum in Mladá Boleslav.

ampnet – 14. Mai 2021. Besichtigung der Dauer- und Sonderausstellungen via Video. In englischer Sprache möglich. Weitere Bereiche kommen in der zweiten Jahreshälfte dazu.

Skoda-Produktion in Indien.

ampnet – 12. Mai 2021. Sach- und Geldspenden in Höhe von einer Million Euro im Kampf gegen die zweite Welle der Corona-Pandemie. Vor allem Sauerstoff für die Patienten ist knapp.

Skoda testet Augmented-Reality-Brillen zur Maschinenwartung und für technische Schulungen: Die Holo-Lens-Brille projiziert Bilder von Handbüchern, Wartungschecklisten und anderen Dokumenten ins Sichtfeld der Nutzer.

ampnet – 10. Mai 2021. Unterstützung bei der Instandhaltung von Maschinen und technischen Anlagen. Handbücher werden direkt ins Blickfeld eingeblendet.

Produktion des Skoda Kamiq im Stammwerk Mladá Boleslav.

ampnet – 6. Mai 2021. Der tschechische Automobilhersteller legte heute seine Quartalszahlen vor. Über 220.000 Autos gingen allein nach China. Umsatzanstieg um 4,1 Prozent.

Das Skoda-Museum in Mladá Boleslav.

ampnet – 4. Mai 2021. Die Besucherzahl ist noch begrenzt, und es gelten die üblichen Hygieneregeln. Dauerausstellung widmet sich auch der Elektromobilität.

Peter Kühl.

ampnet – 30. April 2021. Peter Kühl ist seit 15 Jahren im Volkswagen-Konzern tätig. Fünf Jahre Erfahrung in China. Vorgänger Stefan N. Quary wechselt zu Audi.

Skoda-Vorstandsvorsitzender Thomas Schäfer während der Jahrespressekonferenz in Mladá Boleslav (links der Kushaq, rechts der Enyaq iV).
Von Walther Wuttke

ampnet – 24. März 2021. Zwar sinkt der Gewinn, doch der Marktanteil in Europa steigt. In Deutschland weiterhin größter Importeur. Alle bereits gebauten Enyaq iV sind schon verkauft.

Am 28. März 1991 unterschrieben der tschechische Industrieminister Jan Vrba und VW-Konzernvorstandsvorsitzender Carl H. Hahn (r.) den Vertrag über die Gründung eines Joint Ventures zur Produktion von Skoda-Fahrzeugen. Vertragspartner sind die Tschechische Republik und der Volkswagen-Konzern.

ampnet – 23. März 2021. Seit 1991 gehört die Traditionsmarke aus Tschechien zum Volkswagen-Konzern – und hat dort immer mehr an Bedeutung gewonnen. Federführung in Indien.

Der 15-millionste Skoda aus Mladá Boleslav: ein Enyaq iV.

ampnet – 5. März 2021. Ein Enyaq iV macht die Zahl komplett. Rund zwei Drittel aller in Mladá Boleslav produzierten Skoda stammen aus der Zeit nach 1990.

Produktion des Skoda Kamiq.

ampnet – 1. März 2021. Das Fahrzeug, das die Marke knackte, ist zugleich der 250.000ste Kamiq. Die Erfolgsgeschichte begann 2009 mit dem Yeti. Spezielle Varianten für China.

Skoda-Straßenbahn für Cottbus (Visualisierung).

ampnet – 17. Februar 2021. Gemeinsame europaweite Ausschreibung. Der Auftrag beinhaltet die Option auf 21 weitere Fahrzeuge. Das Gesamtvolumen beläuft sich auf rund 110 Millionen Euro.

Parts Center von Skoda am Stammsitz in Mladá Boleslav.

ampnet – 12. Februar 2021. Jahresleistung von über 2200 Megawattstunden. Baubeginn im Sommer, Inbetriebnahme im Herbst. In ein paar Jahren sind alle Werke CO2-neutral.

Martin Jahn.

ampnet – 10. Februar 2021. Martin Jahn kehrt als Vertrieb- und Marketingchef ins Unternehmen zurück, Maren Gräf übernimmt die Verantwortung für das Personalwesen.

Infotainment-App Traffication von Skoda.

ampnet – 10. Februar 2021. Anwendnung erkennt, wenn der Fahrer in falscher Richtung auf die Autobahn fährt oder ein Fahrzeug in der Nähe mit eingeschalteter Warnblinkanlage steht.

Batterieproduktion bei Skoda für Plug-in-Hybride.

ampnet – 9. Februar 2021. Pro Tag entstehen rund 800 Akkus für Plug-in-Hybride. Auch die Konzernmarken Audi, Seat und VW werden beliefert. Umfangreiche Funktionstests.

Skoda ist Partner des Deutschen Eishockey-Bundes.

ampnet – 8. Februar 2021. Die Marke ist offizieller Automobil- und Premiumpartner des DEB und der deutschen Nationalmannschaft. Verlängerung des Sponsorings bis 2023.

Die Skoda Academy setzte während der ersten Welle der Covid-19-Pandemie auf digitalisierte Kursusinhalte und zum Beispiel vermehrt auf Live-Webinare.

ampnet – 26. Januar 2021. Lehrbetrieb der unternehmenseigenen Bildungseinrichtung fand weitestgehend online statt. Mobiles Arbeiten auch für Produktionsmitarbeiter.

Produktion des Skoda Enyaq iV.

ampnet – 22. Januar 2021. Wegen der Corona-Pandemie wurde die Fertigung im vergangenen Jahr für 39 Tage gestoppt. Meist gebautes Auto war der Octavia mit 187.000 Einheiten.

Zentrale Pilothalle von Skoda in Mladá Boleslav.

ampnet – 20. Januar 2021. Altes Gebäude wurde für die Entwicklung neuer Modelle und den Vorserienbau sowie Test umgebaut. Virtual-Relaity-Studio und 3-D-Drucker.

Skoda-Zentrum für den Bau von Testträgern und Prototypen.

ampnet – 15. Januar 2021. Bis zu 420 Versuchsfahrzeuge können pro Jahr gebaut werden. Robotertechnik und Virtual Reality helfen, ersetzen die Fahrversuche aber nicht.

Skoda Octavia.

ampnet – 12. Januar 2021. Rekordabsätze in anderen Regionen können die Absatzrückgänge in den wichtigsten Märken nicht ausgleichen. Über 230.000 Einheiten weniger als 2019.

Kalender-App in einem Skoda.

ampnet – 7. Januar 2021. Die neue App fürs Infotainment ermöglicht die Terminverwaltung und Skype-Telefonkonferenzen im Auto. Weitere Fahrzeugmodelle und Verknüpfungen werden folgen.

„My Skoda“-App.

ampnet – 22. Dezember 2020. Die Anwendungen My Skoda und Skoda Connect werden zusammengeführt. Zugriff auf das Fahrzeug und die Online-Dienste aus einer Hand. Einfache Umstellung.

Laurin & Klement Voiturette A (1905) und Skoda Enyaq iV (2021).

ampnet – 22. Dezember 2020. Mit Fahrrädern fing alles an. Ende 1905 kam das erste Auto von Laurin & Klement. Die Modelle setzen in der Planwirtschaft Zeichen. Der Markename entstand 1925.

Arwa Oeljeklaus.

ampnet – 18. Dezember 2020. Arwa Oeljeklaus spricht Arabaisch und übernimmt die neu geschaffene Position für den gesamten VW-Konzern. Seit 2011 im Unternehmen, vorher bei Peugeot.

Christian Heubner.

ampnet – 15. Dezember 2020. Seit zwölf Jahren in der Konzernkommunikation tätig. Hermann Prax kehrt zur Porsche Holding Salzburg zurück. Wechsel zum Jahresanfang.

Der Anteil am Kuchen wird größer: Frank Jürgens, Specher der Geschäftsführung von Skoda Deutschland, ist mit dem Jahr 2020 zufrieden.

ampnet – 15. Dezember 2020. Mit Platz sechs liegt der stärkste Importeur in der Zulassungsstatistik nur noch knapp hinter Ford. Im kommenden Jahr soll das Elektrosegment stark wachsen.

Skoda Marketplace.

ampnet – 5. Dezember 2020. Spezielle Angebote an Tankstellen oder in Supermärkten, Hotels und Restaurants. Nutzerverhalten wird analysiert. Nach Tschechien folgen weitere Märkte.

Peter Olah.

ampnet – 3. Dezember 2020. Zuvor war der habilitierte Designer seit 2015 für Innenarchitektur aller Modellreihen zuständig - und gestaltete die Trophäen für die Tour-de-France-Sieger.

Produktion des Skoda Enyaq iV.

ampnet – 25. November 2020. Täglich sollen bis zu 350 Enyaq iV im Stammwerk gebaut werden. Fünf Leistungsstufen und bis zu 536 Kilometer Reichweite. Head-up-Display mit Augmented Reality.

Editionsmodelle Clever von Skoda.

ampnet – 23. November 2020. Skoda bietet Fabia, Scala, Kamiq, Karoq und Kodiaq als Sonderedition mit Ausstattungsextras und Preisvorteil an. Verschiedene Motorisierungen wählbar.

Skoda.

ampnet – 23. November 2020. Die Autobest-Jury zeichnet den tschechischen Automobilhersteller für seine Ideen in der Produktion und seine erfolgreichen Marktstrategien aus.

Solaranlage auf den Dächern des Skoda-Servicezentrums in Kosmonosy.

ampnet – 20. November 2020. Photovoltaikmodule über eine Gesamtfläche von über 2200 Quadartmetern. Mehr als 450 MWh Energie pro Jahr. Über eine Million Euro investriert.

Projekt „Follow the Vehicle“: Gemeinsam mit der TU Ostrava arbeitet Skoda mit zwei Superb iV an Technologien für automatisierte Kolonnenfahrten.

ampnet – 19. November 2020. Projekt „Follow the Vehicle“ auf dem Campus der Technischen Universität Ostrava. Zwei speziell ausgerüstete Superb iV zur Erprobung von Kolonnenfahrten.

Produktion des Superb im Skoda-Werk Kvasiny.

ampnet – 13. November 2020. Volumen in Kvasiny für Kodiaq und Karoq erhöht sich durch Verlegung der künftigen Superb-Produktion. Konzernverantwortung für Russland und Nordafrika.