Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Ford“

Es wurden 833 Artikel zum Stichwort „Ford“ gefunden:

Ford-Nutzfahrzeuge: Ford Ranger, Transit Custom, Transit, Transit Connect, Transit Courier.

ampnet – 17. April 2019. Das erste Quartal 2019 beschert Ford Rekord-Zulassungsergebnisse bei den Nutzfahrzeugen in Deutschland: Mit über 13.100 neu zugelassenen Einheiten und einem Nutzfahrzeug-Marktanteil von 13,2 Prozent erreicht der Kölner Hersteller die besten Ergebnisse seit dem Beginn der Zahlenerfassung durch das KBA 1990. Dabei konnte sich Ford im Vergleich zum ersten Quartal 2018 beim Marktanteil um gut 1,3 Prozent, im Hinblick auf das Volumen um 25,5 Prozent steigern.

Preisträger der Ford College Community Challenge: Volker Ehrentraut, Diversity Manager Ford Deutschland, übergibt die Auszeichnung an Nils Lohmann, Rosalie Schwarz und Arne Wawers von der Universität zu Köln.

ampnet – 4. April 2019. Ford hat wieder jeweils 5000 Euro an drei Studierendenteams ausgeschüttet, die Projekte zum „Aufbau einer nachhaltigen Gesellschaft“ ins Leben gerufen haben. Studierende der Universität Köln überzeugten die Jury der Ford College Community Challenge mit ihrem Projekt www.socialbnb.net. Die 14 Studentinnen und Studenten haben eine Online-Plattform geschaffen, die es NGOs ermöglicht, selbstständig Einnahmen zu erzielen, indem sie nicht genutzten, eigenen Wohnraum vermieten.

Ford Fiesta ST.

ampnet – 3. April 2019. Mit 67 941 Pkw-Zulassungen hat Ford in Deutschland das beste Ergebnis für ein erstes Quartal seit 2002 erzielt. Das Unternehmen verkaufte in den ersten drei Monaten 3406 Autos (plus 5,3 Prozent) mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, während der Gesamtmarkt um 0,2 Prozent zunahm. Der Marktanteil erhöhte sich um 0,4 Prozentpunkte auf 7,7 Prozent.

Ford Explorer Plug-in-Hybrid.
Von Peter Schwerdtmann

ampnet – 3. April 2019. Was für ein Symbol? Schon fast ein Fanal: Das in den USA meistverkaufte Auto seiner Klasse, mit sieben Sitzen und US-Dimensionen, eine Ikone der Marke Ford kommt nun als Plug-in-Hybrid. Sechs Zylinder plus Elektromotor für den Ford Explorer statt der üblichen acht Zylinder aus sattem Hubraum. Nun gut, auch der elektrifizierte Explorer kann auf insgesamt 450 PS zurückgreifen. Dennoch kann das neue Modell als Beweis herhalten, dass es Ford ernst ist mit der Elektrifizierung.

Ford Grand C-Max.

ampnet – 29. März 2019. Ford hat heute offiziell das Produktionsende des C-Max und Grand C-Max bestätigt. Die letzten Fahrzeuge verlassen Ende Juni das Werk in Saarlouis. Grund für die Entscheidung ist die sinkende Nachfrage nach Vans und der Wunsch nach Steigerung der Profitabilität von Ford in Europa. Das Unternehmen will sich in Saarlouis stärker auf den Focus und elektrifizierte Modelle konzentrieren. Mit der Arbeitnehmervertretung wurde der Wegfall der Nachtschicht und der Übergang in den Zwei-Schicht-Betrieb im Werk vereinbart.

Ford Focus ST-Line.

ampnet – 27. März 2019. Am Dienstag, 2. April 2018, wird Ford in Amsterdam eine Vielzahl von elektrifizierten Pkw und Nutzfahrzeugen vorstellen. Darunter werden auch der Ford Fiesta Eco Boost Hybrid und der Ford Focus Eco Boost Hybrid sein, beide mit 48 Volt-Mild-Hybrid-Technologie und dem 1,0-Liter-Eco Boost-Dreizylinder-Benziner ausgerüstet. Die vierte „Go Further“-Veranstaltung zur Produktstrategie von Ford wird moderiert von Steven Armstrong, dem designierten Chairman von Ford Europa, dem Nahen Osten und Afrika, sowie von Stuart Rowley, dem designierten Präsident von Ford Europa.

Girls‘ Day bei Ford.

ampnet – 26. März 2019. 433 Mädchen werden morgen am Girls' Day, dem so genannten Mädchen-Zukunftstag, bei den Ford-Werken erwartet, davon 393 in Köln und 40 am saarländischen Standort Saarlouis. Die jungen Teilnehmerinnen besuchen insgesamt 17 Stationen. Bereits im Vorfeld konnten die Mädchen Präferenzen angeben, so dass die meisten ihren Wunschbereich erkunden und dort an Projekten mitarbeiten können.

Ford-Kampagne „Share the Road“.

ampnet – 25. März 2019. Ford hat im Rahmen seiner „Share the Road“-Kampagne eine Studie in Auftrag gegeben, inwieweit Autofahrer, die auch Fahrrad fahren, Gefahrensituationen im Straßenverkehr anders einschätzen. 2000 Personen in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien bekamen scheinbar identische Bilder vorgelegt, die jedoch geringfügig unterschiedliche Verkehrssituationen zeigen. So fehlten in einigen Vergleichsbildern beispielsweise Straßenschilder, Autos, Fahrräder oder Fußgänger. In 100 Prozent aller gezeigten Szenarien erkannten Autofahrer, die öfter auch mit dem Fahrrad unterwegs sind, den Unterschied schneller.

Produktion des Ford Focus RS.

ampnet – 18. März 2019. Der Automobilhersteller Ford plant, insgesamt 5000 Stellen am Standort Deutschland zu streichen. Das geht aus einem Schreiben hervor, das Ford am Freitag an seine Mitarbeiter verschickt hatte. Der Stellenabbau soll durch den Abbau von Leiharbeitern, sowie Frühverrentungen, Altersteilzeit und Abfindungen erreicht werden. Konkrete Zahlen für die einzelnen Standorte nannten der deutsche Ford-Chef Gunnar Hermann sowie Geschäftsführer Rainer Ludwig in dem Schreiben nicht.

Infografik Ford Sleep Suit.

ampnet – 15. März 2019. Der dritte Freitag im März ist dem gesunden Schlaf gewidmet. Dieses flexible Datum steht seit 2008 für den World Sleep Day (Welttag des Schlafes), der auf die Notwendigkeit erholsamen Schlafes hinweist. Ein von Ford in Auftrag gegebener "Sleep Suit" ermöglicht es, die Auswirkungen der Müdigkeit auf das Autofahren in einer sicheren Umgebung mit eigenen Sinnen zu erleben.

Ford Capri II (1974–1977).

ampnet – 10. März 2019. Auch 50 Jahre nach seinem Erscheinen hat für viele Autofans der Ford Capri nichts von seiner Strahlkraft verloren. Seine internationale Publikumspremiere gab das Auto im Januar 1969 auf dem Brüsseler Automobilsalon und wurde noch im gleichen Monat in der Bonner Beethovenhalle der deutschen Fachpresse vorgestellt, ehe er im Februar des Jahres auf den Markt kam.

ampnet – 7. März 2019. Auch in diesem Jahr wird Ford bei der Personalbeschaffung wieder mit der Dekra Arbeit GmbH zusammenarbeiten. 2019 hat die Personalsuche auch Auszubildende zum Kfz-Mechatroniker im Blick. 2018 lief die Rekrutierungsaktion unter dem Motto „Werde Teil unseres Teams von 400 neuen Kfz-Mechatronikern" zum Ziel. Dieses Jahr werden Kfz-Mechatroniker gesucht, die bereits über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen, aber auch Auszubildende. Ziel der laufenden Maßnahmen ist wieder die Erhöhung der Werkstattkapazitäten.

Ford Focus ST.

ampnet – 5. März 2019. Auch für den Monat Februar meldet Ford außerordentlich erfolgreiche Verkaufsergebnisse im Pkw-Markt. Die Zulassungen zeigen ein Volumenwachstum von 10,4 Prozent bei den Pkw. Der Markt war im Vergleich zum Vorjahresmonat lediglich um 2,7 Prozent gewachsen. Ford ist damit erneut stärker gewachsen als der Gesamtmarkt in Deutschland. Insgesamt wurden im Februar 21 264 Ford-Pkw zugelassen. Das ergibt einen Pkw-Marktanteil von 7,9 Prozent, 0,55 Prozentpunkte höher als im Februar 2018.

Ford Mondeo Hybrid Turnier und Ford Transit Custom.

ampnet – 27. Februar 2019. Ford bietet Gewerbekunden ab dem 1. März vergünstigte Full-Service-Leasing-Konditionen. Unter dem Motto „Freie Fahrt für Ihr Business“ sind der Ford Transit Custom ab 199 Euro netto, der Mondeo Hybrid Turnier ab 229 Euro netto monatlich zu haben. Im Leasingangebot sind Wartungen, Inspektionen, Verschleiß-Reparaturen inklusive der Materialkosten und eventuelle Abschleppkosten bis zur Vertragswerkstatt bereits enthalten. Reifen-, Tank- und Versicherungsservice sind gegen Aufpreis dazu buchbar. (ampnet/deg)

Der Kölner Künstler Daniel Kiss nutzt Karosserie-Teile aus der Fiesta-Fertigung der Ford-Werke für die Ausstellung „The Value of Flowers“.

ampnet – 26. Februar 2019. Täglich entstehen im Presswerk der Kölner Ford-Werke Dutzende Tonnen Metallschrott durch Materialreste beim Stanzen der Karosserieteile. Sie landen nicht etwa auf dem Schrottplatz, sondern werden von Recycling-Firmen aufbereitet und wiederverwertet. Die Recycling-Quote liegt bei 100 Prozent. Der Künstler Daniel Kiss hat aus den kleinen Blechabschnitten, aber auch größeren, schon gestanzten Karosserieteilen, eine raumgreifende Ausstellungsarchitektur geschaffen.

Mit der Ford-Pass-App jetzt ferngesteuertes Entriegeln möglich.

ampnet – 25. Februar 2019. Die App Ford Pass bietet ab sofort neue Funktionen an. Neben der Bedienungsanleitung des Fahrzeugs ist nun jederzeit auch der offizielle Zubehörkatalog von Ford abrufbar. Darüber hinaus hilft ein digitaler Co-Pilot, den Kraftstoffverbrauch sowie dessen Kosten zu überblicken, und gibt Tipps für eine effizientere Fahrweise. In Verbindung mit dem Modem ermöglicht die App ab sofort auch Funktionen und Informationen (Ford Mobile Remote) wie beispielsweise das ferngesteuerte Ver- und Entriegeln des Fahrzeugs, das ferngesteuerte Starten des Motors (derzeit nur bei Ford Focus und bei Automatikfahrzeugen), das Anzeigen des Fahrzeugstandorts oder der Fahrzeugdiagnose (Ölstand, Reifendruck o.ä.).

Ford erprobt mit dem britischen Paketzusteller Gnewt die Optimierung der Lieferkette, wobei Transporter als Verteilerpunkte dienen.

ampnet – 18. Februar 2019. Ford arbeitet jetzt mit dem britischen Paketzusteller Gnewt zusammen, um einen neuen Dienst für digitale Paketsendungen zu testen, der dazu beitragen soll, Staus zu reduzieren und Lieferungen zu beschleunigen. Das Angebot soll eines Tages auch Fahrradkuriere und Fußgänger auf den letzten Metern der Zustellung einbinden.

Drei Streetscooter Work XL werden beim Kölner Karneval als Bagagewagen eingesetzt: das Kölner Dreigestirn zusammen mit Christoph Kuckelkorn, Präsident des Festkomitees Kölner Karneval (2.v.li.) und Hans Jörg Klein (2.v.re.), Geschäftsführer Marketing und Verkauf der Ford-Werke.

ampnet – 17. Februar 2019. Prinz Marc I., Bauer Markus und Jungfrau Catharina haben die Streetscooter-Fertigung in den Kölner Ford-Werken besucht. Dabei konnte sich das Karnevals-Dreigestirn ein Bild davon machen, wie die Elektro-Transporter Work XL entstehen. Drei der in Kooperation mit der DHL-Tochter Streetscooter gebauten Fahrzeuge werden beim Rosenmontagszug am 4. März von drei Karnevalsgesellschaften als Bagagewagen eingesetzt. Damit kommen erstmals in der 196-jährigen Geschichte des Kölner „Zochs“ die „Kamelle“ und „Strüßjer“ rein elektrisch.

Ford-Mitarbeiter stifteten und pflanzten im Rahmen des ehrenamtlichen Engagements Obstbäume.

ampnet – 10. Februar 2019. Auch wenn die Summe der freiwilligen Helfer im abgelaufenen Jahr mit 1193 nicht ganz an das Vorjahr (1300) heranreichte, übertraf die Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden (18 538) doch deutlich den Vorjahreszeitraum (17 200). Beide Zahlen liegen außerdem deutlich über dem Durchschnitt der vergangenen 18 Jahre, seitdem der Kölner Automobilhersteller im Mai 2000 das Community-Involvement-Programm ins Leben gerufen hat.

Ford-Test zur Kommunikation zwischen autonomen Autos und anderen Verkehrsteilnehmern: Der „Human Car“-Sitz tarnt den Fahrer im Transit Connect.

ampnet – 8. Februar 2019. Ein Kopfnicken, ein Daumen nach oben oder ein freundlicher Wink mit der Hand - solche Gesten tragen im Straßenverkehr dazu bei, dass sich Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer untereinander verständigen. Aber wie werden autonome Fahrzeuge ohne Fahrer am Steuer mit den Menschen um sie herum kommunizieren? Ford hat einen Ansatz getestet, bei dem mit Hilfe von Lichtern angezeigt wird, was das Fahrzeug macht und was es als nächstes tun wird.

Ford Focus.

ampnet – 4. Februar 2019. Unter den deutschen Herstellern ist Ford im vergangenen Monat am stärksten auf dem Heimatmarkt gewachsen. In einem um 1,4 Prozent rückläufigen Gesamtmarkt legten die Kölner um 14,6 Prozent zu. 21 064 Pkw-Neuzulassungen bedeuten 2677 Autos mehr als im Januar 2018. Der Marktanteil steigt um über einen Prozentpunkt auf 7,9 Prozent.

ampnet – 1. Februar 2019. Ford hat von CDP die Bestnote „A“ für sein Wassermanagement erhalten und damit zum vierten Mal in Folge. Der Autohersteller ist eines von weniger als 30 Unternehmen weltweit, die mit diesem Prädikat ausgezeichnet wurden. Damit werden Bemühungen anerkannt, den Verbrauch und den Schutz von Wasser nachhaltig zu steuern. Bei CDP (Carbon Disclosure Project) handelt es sich um eine gemeinnützige Organisation, die Themen wie Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit in der Wirtschaft vorantreibt.

Mazda-Zentrale in Hiroshima.

ampnet – 31. Januar 2019. Mazda hat die Anteile von Ford am gemeinsamen Motorenwerk Changan Ford Mazda Engine in China übernommen. Das in Nanjing ansässige Joint Venture gehört damit künftig zu gleichen Teilen Mazda und seinem chinesischen Partner Chongqing Changan Automobile. Der Name des Werks ändert sich in Changan Mazda Engine.

Streetscooter Work XL für den Kölner Karneval.

ampnet – 23. Januar 2019. Ford setzt in diesem Jahr beim Kölner Rosenmontagszug erstmals drei Elektro-Transporter Streetscooter Work XL als Bagagewagen ein. Sie transportieren so erstmals in der 196-jährigen Geschichte des Kölner "Zochs" die "Kamelle" und "Strüßjer" der Karnevalsgesellschaften rein elektrisch.

Volkswagen Pick-up Concept.

ampnet – 15. Januar 2019. Volkswagen AG und Ford Motor Company haben heute in Detroit die ersten Details einer breit angelegten Allianz bekanntgegeben. Die beiden Vorstandsvorsitzenden Dr. Herbert Diess (Volkswagen Konzern) und Jim Hackett (Ford) bestätigten als ersten konkreten Schritt der Zusammenarbeit die geplante Entwicklung von Transportern und mittelgroßen Pick-ups für den globalen Markt.

Ford.

ampnet – 10. Januar 2019. Um die Marke zu stärken und in Europa nachhaltig in die Gewinnzone zurückzukehren, richtet sich Ford neu aus. Neben einer stärkeren Fokussierung auf Elekromobilität und der Modellstraffung in weniger profitablen Baureihen wird auch die Marktpräsenz in einigen schwächeren Ländern auf den Prüfstand gestellt. Synergieeffekte verspricht sich Ford auch von Partnerschaften wie der geplanten Kooperation mit Volkswagen beim Bau leichter Nutzfahrzeuge.

Ford.

ampnet – 9. Januar 2019. Mit dem Energieberatungsprojekt „Ecoistics.EffNaNet“ bietet Ford seinen Händlern als erster Autohersteller ein Instrument, um den CO2-Ausstoß und die Kosten zu verringern. In Kooperation mit Ecoistics.Institute Dr. Gregor Weber beraten ausschließlich vom Bund akkreditierte Energieauditoren die teilnehmenden Ford-Händler. Zunächst erfassen die Berater den Energieverbrauch und die dadurch verursachten Kosten. Anschließend werden konkrete Schritte umgesetzt, um beides zu senken.

Der "Robutt" von Ford simuliert das Gesäß eines verschwitzten Autofahrers und testet so die Feuchtigkeitsresistenz der Fahrzeugsitze.

ampnet – 8. Januar 2019. Der Roboter „Robutt“ von Ford simuliert das Gesäß von verschwitzten Autofahrern, die wiederholt ins Auto ein- und wieder aussteigen. Für den Schweißtest nimmt der "Robutt" insgesamt 7500 Mal auf dem Fahrzeugsitz Platz. Basierend auf den körperlichen Abmessungen eines mittelgroßen Mannes wird der Sitzstempel des Roboters auf 36 Grad Celsius erhitzt und mit 450 Millilitern Wasser getränkt. Der "Robutt" wurde 2018 erstmals bei der Weiterentwicklung des Ford Fiesta verwendet und wird künftig bei allen europäischen Ford-Baureihen zum Einsatz kommen. (ampnet/deg)

Ford Focus Turnier Vignale.

ampnet – 4. Januar 2019. Für 2018 meldet Ford in Deutschland einen positiven Verlauf. Mit insgesamt 252 323 zugelassenen Pkw kommt der Hersteller aus Köln auf ein Zulassungsplus von 2,3 Prozent (+ 5734 Pkw) gegenüber 2017. Die Zulassungen aller Hersteller in Deutschland waren in 2018 um 0,2 Prozent rückläufig. Ford wuchs also gegen den Trend. Der Marktanteil wuchs deswegen um 0,2 Punkte auf 7,3 Prozent. Besonders stark nachgefragt waren Fiesta (47.241 Zulassungen), Focus (49.234 Zulassungen) und Kuga (42.298 Zulassungen).

Weihnachtsaktion: Ford-Mitarbeiter besuchen mit Senioren das Schokoladenmuseum in Köln.

ampnet – 19. Dezember 2018. Fast 200 Ford-Beschäftigte haben sich in der Vorweihnachtszeit wieder für bedürftige Menschen engagiert und vielfältige Weihnachtsprojekte umgesetzt. Allein in Köln halfen 106 Freiwillige. Ein traditionsreiches Projekt ist der Weihnachtskartenverkauf für Unicef, bei dem über 40 Mitarbeiter des Automobilherstellers seit 2005 auf Kölner Weihnachtsmärkten ehrenamtlich Grußkarten für das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen verkaufen.

Ford Ecosport.

ampnet – 17. Dezember 2018. Auch Ford profitiert von der SUV-Welle. Europaweit verkaufte die Marke in den ersten elf Monaten des Jahres 259 000 Fahrzeuge der Baureihen Ecosport, Kuga und Edge. Das sind 21 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres und bedeutet, das mehr als jeder fünfte verkaufte Ford mittlerweile ein SUV ist.

Ford Ecosport.

ampnet – 4. Dezember 2018. Ford gehört zu den wenigen Gewinnern bei den Neuzulassungen im November. Mit 22 940 Pkw steigerte die Marke ihren Absatz in um 4,4 Prozent, während der Gesamtmarkt um 9,9 Prozent nachgab. Der Marktanteil kletterte dadurch im vergangenen Monat um 1,2 Prozentpunkte auf 8,4 Prozent. Dafür waren vor allem der Ecosport mit 2294 Zulassungen (plus 369 Prozent), der Kuga mit 3811 Einheiten (+9,0 %) und der Mondeo mit 1701 Verkäufen (+34 %) verantwortlich.

Ford.

ampnet – 29. November 2018. Oftmals werden Kreuzungen oder Straßenabschnitte erst nach Unfällen als problematisch für Autofahrer, Fahrradfahrer oder Fußgänger eingestuft. Nun hat Ford herausgefunden, wie Big Data Städte potenziell dabei unterstützen könnte, besonders gefährdete Standorte ausfindig zu machen, die Schauplatz künftiger Verkehrsunfälle sein könnten, sofern nicht rechtzeitig vorbeugende Maßnahmen getroffen werden.

Ford Virtual Reality Erfahrung "Share the Road" bei der Kölner Spritspar-Meisterschaft.

ampnet – 23. November 2018. In den Jugendwerkstätten in Köln-Nippes und -Klettenberg haben erstmals zwei Klimaschutz-Mobilitäts-Workshops stattgefunden. Für die jungen Berufsschüler wurde ein dreistündiges Konzept entwickelt, das einen niederschwelligen und praxisorientierten Zugang zum Thema nachhaltige Mobilität bietet. Insgesamt wurden durch 160 Spritspar-Trainings durchschnittlich zwölf Prozent weniger Sprit verbraucht (0,93 l/100 km). Dies entspricht bei einer durchschnittlichen Jahreskilometerleistung von 17 000 Kilometer rund 57 Tonnen CO2. Individuell ergibt sich eine jährliche Einsparung von 156 Liter Kraftstoff und etwa 200 Euro.

Olaf Hansen.

ampnet – 21. November 2018. Olaf Hansen (47) wird ab dem 1. Januar 2019 den Bereich Marketing bei Ford verantworten. Damit ist er für alle das Marketing betreffenden strategischen und taktischen Maßnahmen für Ford in Deutschland verantwortlich. Er folgt auf Reinhard Zillessen, der diesen Bereich seit 2013 geführt hat und nach 30 Jahren, in denen er zahlreiche Management Positionen auf deutscher und europäischer Ebene verantwortet hat, in den Ruhestand gehen wird.

Ford Escort (1968).

ampnet – 14. November 2018. Ford stellt bei der zweiten Auflage der Retro Classics Cologne (15. - 18. November) zwei Jubiläen in den Mittelpunkt seiner Ausstellungsfläche: den Ford Escort und die RS-Familie der Traditionsmarke. Beide feiern 2018 ihren 50. Geburtstag. Mehr als 16 Exponate aus der eigenen Sammlung sowie von befreundeten Sammlern stellt Ford auf der Messe in Halle 6 aus. Dabei reicht die Palette der Ausstellungsstücke von einem der ersten Ford Escort noch aus britischer Produktion über den Ford RS200 und den Escort RS Cosworth bis hin zur Rennversion des Ford Capri RS und Sierra RS Cosworth.

Ford übernimmt in den USA den E-Tretroller-Sharingdienst Spin.

ampnet – 9. November 2018. Während in Deutschland derzeit noch nach der verkehrsrechtlichen Einordnung von Elektro-Tretrollern gesucht wird, ist Ford zumindest in den USA bereits auf dem Vormarsch: Die Geschäftseinheit Smart Mobility des Autoherstellers übernimmt das in San Francisco ansässige Start-up Spin, das einen Sharing-Dienst für elektrische Tretroller anbietet. Spin ist mit Niederlassungen in 13 US-Städten einer der führenden Anbieter in diesem Segment in den USA. (ampnet/jri)

Ford.

ampnet – 2. November 2018. "Der beste Oktober in diesem Jahrtausend“, sagt Hans-Jörg Klein, Geschäftsführer Marketing und Verkauf der Ford-Werke GmbH bei der Vorlage der Oktober-Zahlen. "Wir wachsen weiter und zwar kontinuierlich.“ Im Oktober hat der Kölner Hersteller in Deutschland 22 346 neue Pkw zugelassen und damit einen Marktanteil von 8,8 Prozent erreicht. Gegenüber dem Vorjahresmonat liefert Ford 1069 Pkw mehr aus, was einem Plus von fünf Prozent entspricht.

Heißverformung kommt auch beim Ford Focus zum Einsatz.

ampnet – 31. Oktober 2018. Im Mittelalter diente das Schmieden von Stahl dazu, die Ritter in ihrer Rüstung zu schützen. Heute nutzt Ford eine hochmoderne Methode der Heißverformung. In einem vollautomatisierten Prozess werden Karosserieteile des neuen Ford Focus geformt und geschnitten, die für den Schutz von Fahrern und Passagieren unerlässlich sind. Dafür setzt Ford in einer neuen Produktionshalle in der Focus-Fertigung riesige Öfen, innovative Roboter und hochpräzise Laser-Anlagen ein.

Autonom fahrender Ford Fusion (Mondeo) in Washington.

ampnet – 23. Oktober 2018. Nachdem Ford autonom fahrende Fahrzeuge bereits auf öffentlichen Straßen in Detroit, Pittsburgh und Miami testet, weitet der Konzern die Praxistests nun auch auf die US-Hauptstadt aus: Als erster Automobilhersteller überhaupt erprobt Ford selbstfahrende Autos auch in Washington D.C..

Ford GT Heritage Edition.

ampnet – 19. Oktober 2018. Ford wird die Produktion seines Supersportwagens GT aufgrund der großen Nachfrage um rund zwei Jahre verlängern. Damit steigt die Zahl der ursprünglich geplanten Fahrzeuge von 1000 auf 1500 Stück. Am 8. November öffnet das Unternehmen einen Monat lang das Zeitfenster für neue Kunden und die zusätzliche Marge. „Die Nachfrage übertraf das Angebot um mehr als das Sechsfache", begründet Hermann Salenbauch, Chef der Abteilung Ford Performance, die Entscheidung.

Ford Mustang.

ampnet – 10. Oktober 2018. Ford hat angekündigt, Graphen voraussichtlich bereits ab Jahresende im Ford Mustang, im Ford F-150 und später auch in weiteren Ford-Baureihen verwenden zu wollen. Die Ankündigung erfolgte zum US-amerikanischen National Nanotechnology Day am gestrigen Dienstag. Das extrem dünne Nano-Material mit zweidimensionaler Kohlenstoffstruktur wird in Smartphones und in einigen Sportartikeln verwendet.

Produktion des Streetscooter Work XL im Ford-Werk Köln.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 9. Oktober 2018. Die Landung erfolgte punktgenau. Just zum internationalen Tag der Post, zu dem die Vereinten Nationen seit 2011 den 9. Oktober auserkoren haben, feierte die Ford-Werke GmbH in Köln offiziell den Start der Serienproduktion des Streetscooter Work XL, eines vorerst noch exklusiv für die Deutsche Post DHL Group gefertigten rein-elektrischen Transporter auf Batteriebasis. Fortan werden 180 Mitarbeiter im Zwei-Schicht-Betrieb bis zu 16 Exemplare dieses Fahrzeugs täglich bauen, das eine Ladung von bis zu 1275 Kilogramm transportieren kann.

Ford-Büchersammlung im Keller der TH Köln.

ampnet – 8. Oktober 2018. Insgesamt kamen 8129 Bücher zusammen, nachdem Ford seine Belegschaft dazu aufgerufen hatte, Bücher für die Bücherbörse der Technischen Hochschule (TH) Köln zu spenden. Vom 3. bis 28. September konnten die Beschäftigten des Automobilherstellers Bücher an verschiedenen Stellen auf den Werksgeländen in Niehl und Merkenich abgeben, die im Anschluss gesammelt an das Team der TH Köln geliefert wurden. Damit wurde die Zahl vom letzten Jahr (2833 Bücher) weit übertroffen.

Ford.

ampnet – 3. Oktober 2018. Auch Ford erweitert sein Maßnahmenpaket zur Entsorgung von Dieselfahrzeugen. Der seit August vergangenen Jahres angebotene Umweltbonus erstreckt sich nun auch auf die Inzahlungnahme von Selbstzündern der Euro-Norm 5. Die Prämie gilt für den Eintausch von Fahrzeugen aller Marken, wenn sich der Kunde für den Kauf eines Ford-Neufahrzeugs entscheidet. Dabei spielt der Antrieb des Neuwagens keine Rolle. Ford zahlt einen modellabhängigen Umweltbonus von bis zu 8000 Euro. Zusätzlich sollen besondere Finanzierungsangebote den Umstieg erleichtern. (ampnet/jri)

Ford.

ampnet – 2. Oktober 2018. Im September hat Ford in einem insgesamt sehr deutlich unter dem Vorjahr liegenden Gesamtmarkt in Deutschland 15 006 neue Pkw zugelassen und damit einen Marktanteil von 7,5 Prozent erreicht. Dies entspricht einer Steigerung von 1,2 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahresmonat. Mit 189 326 neu zugelassenen Pkw steigert der Kölner Hersteller seinen Absatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,3 Prozent und wächst stärker als die Industrie (2,4 Prozent).

Ford und der 1. FC Köln verlängern ihre jahrelange Partnerschaft.

ampnet – 1. Oktober 2018. Ford und der 1. FC Köln haben ihre seit 24 Jahren bestehende Partnerschaft um drei weitere Jahre verlängert. Beide einigten sich auf ein umfangreiches Paket bis zum Ende Saison 2021/2022. Der Kölner Automobilhersteller stellt den Spielern, Trainern sowie den Mitgliedern des Präsidiums und des Managements Fahrzeuge zur Verfügung. Im Gegenzug ist Ford unter anderem mit seinem Logo in den Medienbereichen, bei PR-Terminen sowie mit TV-relevanter Bandenwerbung im Stadion vertreten.

ampnet – 24. September 2018. Gemeinsam mit Vodafone testet Ford eine vernetzte Fahrzeugtechnologie, die Autofahrer auf einen vorausliegenden Unfall aufmerksam machen soll. Darüber hinaus kann das System frühzeitig davor warnen, dass sich Einsatzfahrzeuge nähern - und die Nutzung der richtigen Straßenseite empfehlen, um eine Behinderung von Rettungsfahrzeugen zu vermeiden.

Ford-Sicherheitstraining „Vorfahrt für Deine Zukunft“: Instruktor mit einem Studenten.

ampnet – 21. September 2018. Ford hat gemeinsam mit der hauseigenen Bank und deren Kooperationspartner Allianz-Versicherung für alle Absolventen des Angebots „Vorfahrt für Deine Zukunft“ eine Rabattierung für Vollkasko-Prämien vereinbart. Sie sparen zehn Prozent auf ihre Vollkasko-Prämie der Ford Auto-Versicherung. Der Nachlass gilt für die gesamte Vertragsdauer. Als Nachweis gilt die Teilnahmebescheinigung von „Vorfahrt für Deine Zukunft“.

DKMS-Typisierungsaktion bei Ford.

ampnet – 20. September 2018. Spontan haben sich diesen Monat 634 Beschäftigte der Ford-Werke bei der DKMS (ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei) als potenzielle Stammzellspender neu registrieren lassen. Anlass war die Erkrankung der Tochter einer Mitarbeiterin, die dringend auf eine Knochenmarkspende angewiesen ist.