Logo Auto-Medienportal.Net

Artikel zum Stichwort „Ford“

Es wurden 817 Artikel zum Stichwort „Ford“ gefunden:

Ford erprobt mit dem britischen Paketzusteller Gnewt die Optimierung der Lieferkette, wobei Transporter als Verteilerpunkte dienen.

ampnet – 18. Februar 2019. Ford arbeitet jetzt mit dem britischen Paketzusteller Gnewt zusammen, um einen neuen Dienst für digitale Paketsendungen zu testen, der dazu beitragen soll, Staus zu reduzieren und Lieferungen zu beschleunigen. Das Angebot soll eines Tages auch Fahrradkuriere und Fußgänger auf den letzten Metern der Zustellung einbinden.

Drei Streetscooter Work XL werden beim Kölner Karneval als Bagagewagen eingesetzt: das Kölner Dreigestirn zusammen mit Christoph Kuckelkorn, Präsident des Festkomitees Kölner Karneval (2.v.li.) und Hans Jörg Klein (2.v.re.), Geschäftsführer Marketing und Verkauf der Ford-Werke.

ampnet – 17. Februar 2019. Prinz Marc I., Bauer Markus und Jungfrau Catharina haben die Streetscooter-Fertigung in den Kölner Ford-Werken besucht. Dabei konnte sich das Karnevals-Dreigestirn ein Bild davon machen, wie die Elektro-Transporter Work XL entstehen. Drei der in Kooperation mit der DHL-Tochter Streetscooter gebauten Fahrzeuge werden beim Rosenmontagszug am 4. März von drei Karnevalsgesellschaften als Bagagewagen eingesetzt. Damit kommen erstmals in der 196-jährigen Geschichte des Kölner „Zochs“ die „Kamelle“ und „Strüßjer“ rein elektrisch.

Ford-Mitarbeiter stifteten und pflanzten im Rahmen des ehrenamtlichen Engagements Obstbäume.

ampnet – 10. Februar 2019. Auch wenn die Summe der freiwilligen Helfer im abgelaufenen Jahr mit 1193 nicht ganz an das Vorjahr (1300) heranreichte, übertraf die Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden (18 538) doch deutlich den Vorjahreszeitraum (17 200). Beide Zahlen liegen außerdem deutlich über dem Durchschnitt der vergangenen 18 Jahre, seitdem der Kölner Automobilhersteller im Mai 2000 das Community-Involvement-Programm ins Leben gerufen hat.

Ford-Test zur Kommunikation zwischen autonomen Autos und anderen Verkehrsteilnehmern: Der „Human Car“-Sitz tarnt den Fahrer im Transit Connect.

ampnet – 8. Februar 2019. Ein Kopfnicken, ein Daumen nach oben oder ein freundlicher Wink mit der Hand - solche Gesten tragen im Straßenverkehr dazu bei, dass sich Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer untereinander verständigen. Aber wie werden autonome Fahrzeuge ohne Fahrer am Steuer mit den Menschen um sie herum kommunizieren? Ford hat einen Ansatz getestet, bei dem mit Hilfe von Lichtern angezeigt wird, was das Fahrzeug macht und was es als nächstes tun wird.

Ford Focus.

ampnet – 4. Februar 2019. Unter den deutschen Herstellern ist Ford im vergangenen Monat am stärksten auf dem Heimatmarkt gewachsen. In einem um 1,4 Prozent rückläufigen Gesamtmarkt legten die Kölner um 14,6 Prozent zu. 21 064 Pkw-Neuzulassungen bedeuten 2677 Autos mehr als im Januar 2018. Der Marktanteil steigt um über einen Prozentpunkt auf 7,9 Prozent.

ampnet – 1. Februar 2019. Ford hat von CDP die Bestnote „A“ für sein Wassermanagement erhalten und damit zum vierten Mal in Folge. Der Autohersteller ist eines von weniger als 30 Unternehmen weltweit, die mit diesem Prädikat ausgezeichnet wurden. Damit werden Bemühungen anerkannt, den Verbrauch und den Schutz von Wasser nachhaltig zu steuern. Bei CDP (Carbon Disclosure Project) handelt es sich um eine gemeinnützige Organisation, die Themen wie Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit in der Wirtschaft vorantreibt.

Mazda-Zentrale in Hiroshima.

ampnet – 31. Januar 2019. Mazda hat die Anteile von Ford am gemeinsamen Motorenwerk Changan Ford Mazda Engine in China übernommen. Das in Nanjing ansässige Joint Venture gehört damit künftig zu gleichen Teilen Mazda und seinem chinesischen Partner Chongqing Changan Automobile. Der Name des Werks ändert sich in Changan Mazda Engine.

Streetscooter Work XL für den Kölner Karneval.

ampnet – 23. Januar 2019. Ford setzt in diesem Jahr beim Kölner Rosenmontagszug erstmals drei Elektro-Transporter Streetscooter Work XL als Bagagewagen ein. Sie transportieren so erstmals in der 196-jährigen Geschichte des Kölner "Zochs" die "Kamelle" und "Strüßjer" der Karnevalsgesellschaften rein elektrisch.

Volkswagen Pick-up Concept.

ampnet – 15. Januar 2019. Volkswagen AG und Ford Motor Company haben heute in Detroit die ersten Details einer breit angelegten Allianz bekanntgegeben. Die beiden Vorstandsvorsitzenden Dr. Herbert Diess (Volkswagen Konzern) und Jim Hackett (Ford) bestätigten als ersten konkreten Schritt der Zusammenarbeit die geplante Entwicklung von Transportern und mittelgroßen Pick-ups für den globalen Markt.

Ford.

ampnet – 10. Januar 2019. Um die Marke zu stärken und in Europa nachhaltig in die Gewinnzone zurückzukehren, richtet sich Ford neu aus. Neben einer stärkeren Fokussierung auf Elekromobilität und der Modellstraffung in weniger profitablen Baureihen wird auch die Marktpräsenz in einigen schwächeren Ländern auf den Prüfstand gestellt. Synergieeffekte verspricht sich Ford auch von Partnerschaften wie der geplanten Kooperation mit Volkswagen beim Bau leichter Nutzfahrzeuge.

Ford.

ampnet – 9. Januar 2019. Mit dem Energieberatungsprojekt „Ecoistics.EffNaNet“ bietet Ford seinen Händlern als erster Autohersteller ein Instrument, um den CO2-Ausstoß und die Kosten zu verringern. In Kooperation mit Ecoistics.Institute Dr. Gregor Weber beraten ausschließlich vom Bund akkreditierte Energieauditoren die teilnehmenden Ford-Händler. Zunächst erfassen die Berater den Energieverbrauch und die dadurch verursachten Kosten. Anschließend werden konkrete Schritte umgesetzt, um beides zu senken.

Der "Robutt" von Ford simuliert das Gesäß eines verschwitzten Autofahrers und testet so die Feuchtigkeitsresistenz der Fahrzeugsitze.

ampnet – 8. Januar 2019. Der Roboter „Robutt“ von Ford simuliert das Gesäß von verschwitzten Autofahrern, die wiederholt ins Auto ein- und wieder aussteigen. Für den Schweißtest nimmt der "Robutt" insgesamt 7500 Mal auf dem Fahrzeugsitz Platz. Basierend auf den körperlichen Abmessungen eines mittelgroßen Mannes wird der Sitzstempel des Roboters auf 36 Grad Celsius erhitzt und mit 450 Millilitern Wasser getränkt. Der "Robutt" wurde 2018 erstmals bei der Weiterentwicklung des Ford Fiesta verwendet und wird künftig bei allen europäischen Ford-Baureihen zum Einsatz kommen. (ampnet/deg)

Ford Focus Turnier Vignale.

ampnet – 4. Januar 2019. Für 2018 meldet Ford in Deutschland einen positiven Verlauf. Mit insgesamt 252 323 zugelassenen Pkw kommt der Hersteller aus Köln auf ein Zulassungsplus von 2,3 Prozent (+ 5734 Pkw) gegenüber 2017. Die Zulassungen aller Hersteller in Deutschland waren in 2018 um 0,2 Prozent rückläufig. Ford wuchs also gegen den Trend. Der Marktanteil wuchs deswegen um 0,2 Punkte auf 7,3 Prozent. Besonders stark nachgefragt waren Fiesta (47.241 Zulassungen), Focus (49.234 Zulassungen) und Kuga (42.298 Zulassungen).

Weihnachtsaktion: Ford-Mitarbeiter besuchen mit Senioren das Schokoladenmuseum in Köln.

ampnet – 19. Dezember 2018. Fast 200 Ford-Beschäftigte haben sich in der Vorweihnachtszeit wieder für bedürftige Menschen engagiert und vielfältige Weihnachtsprojekte umgesetzt. Allein in Köln halfen 106 Freiwillige. Ein traditionsreiches Projekt ist der Weihnachtskartenverkauf für Unicef, bei dem über 40 Mitarbeiter des Automobilherstellers seit 2005 auf Kölner Weihnachtsmärkten ehrenamtlich Grußkarten für das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen verkaufen.

Ford Ecosport.

ampnet – 17. Dezember 2018. Auch Ford profitiert von der SUV-Welle. Europaweit verkaufte die Marke in den ersten elf Monaten des Jahres 259 000 Fahrzeuge der Baureihen Ecosport, Kuga und Edge. Das sind 21 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres und bedeutet, das mehr als jeder fünfte verkaufte Ford mittlerweile ein SUV ist.

Ford Ecosport.

ampnet – 4. Dezember 2018. Ford gehört zu den wenigen Gewinnern bei den Neuzulassungen im November. Mit 22 940 Pkw steigerte die Marke ihren Absatz in um 4,4 Prozent, während der Gesamtmarkt um 9,9 Prozent nachgab. Der Marktanteil kletterte dadurch im vergangenen Monat um 1,2 Prozentpunkte auf 8,4 Prozent. Dafür waren vor allem der Ecosport mit 2294 Zulassungen (plus 369 Prozent), der Kuga mit 3811 Einheiten (+9,0 %) und der Mondeo mit 1701 Verkäufen (+34 %) verantwortlich.

Ford.

ampnet – 29. November 2018. Oftmals werden Kreuzungen oder Straßenabschnitte erst nach Unfällen als problematisch für Autofahrer, Fahrradfahrer oder Fußgänger eingestuft. Nun hat Ford herausgefunden, wie Big Data Städte potenziell dabei unterstützen könnte, besonders gefährdete Standorte ausfindig zu machen, die Schauplatz künftiger Verkehrsunfälle sein könnten, sofern nicht rechtzeitig vorbeugende Maßnahmen getroffen werden.

Ford Virtual Reality Erfahrung "Share the Road" bei der Kölner Spritspar-Meisterschaft.

ampnet – 23. November 2018. In den Jugendwerkstätten in Köln-Nippes und -Klettenberg haben erstmals zwei Klimaschutz-Mobilitäts-Workshops stattgefunden. Für die jungen Berufsschüler wurde ein dreistündiges Konzept entwickelt, das einen niederschwelligen und praxisorientierten Zugang zum Thema nachhaltige Mobilität bietet. Insgesamt wurden durch 160 Spritspar-Trainings durchschnittlich zwölf Prozent weniger Sprit verbraucht (0,93 l/100 km). Dies entspricht bei einer durchschnittlichen Jahreskilometerleistung von 17 000 Kilometer rund 57 Tonnen CO2. Individuell ergibt sich eine jährliche Einsparung von 156 Liter Kraftstoff und etwa 200 Euro.

Olaf Hansen.

ampnet – 21. November 2018. Olaf Hansen (47) wird ab dem 1. Januar 2019 den Bereich Marketing bei Ford verantworten. Damit ist er für alle das Marketing betreffenden strategischen und taktischen Maßnahmen für Ford in Deutschland verantwortlich. Er folgt auf Reinhard Zillessen, der diesen Bereich seit 2013 geführt hat und nach 30 Jahren, in denen er zahlreiche Management Positionen auf deutscher und europäischer Ebene verantwortet hat, in den Ruhestand gehen wird.

Ford Escort (1968).

ampnet – 14. November 2018. Ford stellt bei der zweiten Auflage der Retro Classics Cologne (15. - 18. November) zwei Jubiläen in den Mittelpunkt seiner Ausstellungsfläche: den Ford Escort und die RS-Familie der Traditionsmarke. Beide feiern 2018 ihren 50. Geburtstag. Mehr als 16 Exponate aus der eigenen Sammlung sowie von befreundeten Sammlern stellt Ford auf der Messe in Halle 6 aus. Dabei reicht die Palette der Ausstellungsstücke von einem der ersten Ford Escort noch aus britischer Produktion über den Ford RS200 und den Escort RS Cosworth bis hin zur Rennversion des Ford Capri RS und Sierra RS Cosworth.

Ford übernimmt in den USA den E-Tretroller-Sharingdienst Spin.

ampnet – 9. November 2018. Während in Deutschland derzeit noch nach der verkehrsrechtlichen Einordnung von Elektro-Tretrollern gesucht wird, ist Ford zumindest in den USA bereits auf dem Vormarsch: Die Geschäftseinheit Smart Mobility des Autoherstellers übernimmt das in San Francisco ansässige Start-up Spin, das einen Sharing-Dienst für elektrische Tretroller anbietet. Spin ist mit Niederlassungen in 13 US-Städten einer der führenden Anbieter in diesem Segment in den USA. (ampnet/jri)

Ford.

ampnet – 2. November 2018. "Der beste Oktober in diesem Jahrtausend“, sagt Hans-Jörg Klein, Geschäftsführer Marketing und Verkauf der Ford-Werke GmbH bei der Vorlage der Oktober-Zahlen. "Wir wachsen weiter und zwar kontinuierlich.“ Im Oktober hat der Kölner Hersteller in Deutschland 22 346 neue Pkw zugelassen und damit einen Marktanteil von 8,8 Prozent erreicht. Gegenüber dem Vorjahresmonat liefert Ford 1069 Pkw mehr aus, was einem Plus von fünf Prozent entspricht.

Heißverformung kommt auch beim Ford Focus zum Einsatz.

ampnet – 31. Oktober 2018. Im Mittelalter diente das Schmieden von Stahl dazu, die Ritter in ihrer Rüstung zu schützen. Heute nutzt Ford eine hochmoderne Methode der Heißverformung. In einem vollautomatisierten Prozess werden Karosserieteile des neuen Ford Focus geformt und geschnitten, die für den Schutz von Fahrern und Passagieren unerlässlich sind. Dafür setzt Ford in einer neuen Produktionshalle in der Focus-Fertigung riesige Öfen, innovative Roboter und hochpräzise Laser-Anlagen ein.

Autonom fahrender Ford Fusion (Mondeo) in Washington.

ampnet – 23. Oktober 2018. Nachdem Ford autonom fahrende Fahrzeuge bereits auf öffentlichen Straßen in Detroit, Pittsburgh und Miami testet, weitet der Konzern die Praxistests nun auch auf die US-Hauptstadt aus: Als erster Automobilhersteller überhaupt erprobt Ford selbstfahrende Autos auch in Washington D.C..

Ford GT Heritage Edition.

ampnet – 19. Oktober 2018. Ford wird die Produktion seines Supersportwagens GT aufgrund der großen Nachfrage um rund zwei Jahre verlängern. Damit steigt die Zahl der ursprünglich geplanten Fahrzeuge von 1000 auf 1500 Stück. Am 8. November öffnet das Unternehmen einen Monat lang das Zeitfenster für neue Kunden und die zusätzliche Marge. „Die Nachfrage übertraf das Angebot um mehr als das Sechsfache", begründet Hermann Salenbauch, Chef der Abteilung Ford Performance, die Entscheidung.

Ford Mustang.

ampnet – 10. Oktober 2018. Ford hat angekündigt, Graphen voraussichtlich bereits ab Jahresende im Ford Mustang, im Ford F-150 und später auch in weiteren Ford-Baureihen verwenden zu wollen. Die Ankündigung erfolgte zum US-amerikanischen National Nanotechnology Day am gestrigen Dienstag. Das extrem dünne Nano-Material mit zweidimensionaler Kohlenstoffstruktur wird in Smartphones und in einigen Sportartikeln verwendet.

Produktion des Streetscooter Work XL im Ford-Werk Köln.
Von Hans-Robert Richarz

ampnet – 9. Oktober 2018. Die Landung erfolgte punktgenau. Just zum internationalen Tag der Post, zu dem die Vereinten Nationen seit 2011 den 9. Oktober auserkoren haben, feierte die Ford-Werke GmbH in Köln offiziell den Start der Serienproduktion des Streetscooter Work XL, eines vorerst noch exklusiv für die Deutsche Post DHL Group gefertigten rein-elektrischen Transporter auf Batteriebasis. Fortan werden 180 Mitarbeiter im Zwei-Schicht-Betrieb bis zu 16 Exemplare dieses Fahrzeugs täglich bauen, das eine Ladung von bis zu 1275 Kilogramm transportieren kann.

Ford-Büchersammlung im Keller der TH Köln.

ampnet – 8. Oktober 2018. Insgesamt kamen 8129 Bücher zusammen, nachdem Ford seine Belegschaft dazu aufgerufen hatte, Bücher für die Bücherbörse der Technischen Hochschule (TH) Köln zu spenden. Vom 3. bis 28. September konnten die Beschäftigten des Automobilherstellers Bücher an verschiedenen Stellen auf den Werksgeländen in Niehl und Merkenich abgeben, die im Anschluss gesammelt an das Team der TH Köln geliefert wurden. Damit wurde die Zahl vom letzten Jahr (2833 Bücher) weit übertroffen.

Ford.

ampnet – 3. Oktober 2018. Auch Ford erweitert sein Maßnahmenpaket zur Entsorgung von Dieselfahrzeugen. Der seit August vergangenen Jahres angebotene Umweltbonus erstreckt sich nun auch auf die Inzahlungnahme von Selbstzündern der Euro-Norm 5. Die Prämie gilt für den Eintausch von Fahrzeugen aller Marken, wenn sich der Kunde für den Kauf eines Ford-Neufahrzeugs entscheidet. Dabei spielt der Antrieb des Neuwagens keine Rolle. Ford zahlt einen modellabhängigen Umweltbonus von bis zu 8000 Euro. Zusätzlich sollen besondere Finanzierungsangebote den Umstieg erleichtern. (ampnet/jri)

Ford.

ampnet – 2. Oktober 2018. Im September hat Ford in einem insgesamt sehr deutlich unter dem Vorjahr liegenden Gesamtmarkt in Deutschland 15 006 neue Pkw zugelassen und damit einen Marktanteil von 7,5 Prozent erreicht. Dies entspricht einer Steigerung von 1,2 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahresmonat. Mit 189 326 neu zugelassenen Pkw steigert der Kölner Hersteller seinen Absatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,3 Prozent und wächst stärker als die Industrie (2,4 Prozent).

Ford und der 1. FC Köln verlängern ihre jahrelange Partnerschaft.

ampnet – 1. Oktober 2018. Ford und der 1. FC Köln haben ihre seit 24 Jahren bestehende Partnerschaft um drei weitere Jahre verlängert. Beide einigten sich auf ein umfangreiches Paket bis zum Ende Saison 2021/2022. Der Kölner Automobilhersteller stellt den Spielern, Trainern sowie den Mitgliedern des Präsidiums und des Managements Fahrzeuge zur Verfügung. Im Gegenzug ist Ford unter anderem mit seinem Logo in den Medienbereichen, bei PR-Terminen sowie mit TV-relevanter Bandenwerbung im Stadion vertreten.

ampnet – 24. September 2018. Gemeinsam mit Vodafone testet Ford eine vernetzte Fahrzeugtechnologie, die Autofahrer auf einen vorausliegenden Unfall aufmerksam machen soll. Darüber hinaus kann das System frühzeitig davor warnen, dass sich Einsatzfahrzeuge nähern - und die Nutzung der richtigen Straßenseite empfehlen, um eine Behinderung von Rettungsfahrzeugen zu vermeiden.

Ford-Sicherheitstraining „Vorfahrt für Deine Zukunft“: Instruktor mit einem Studenten.

ampnet – 21. September 2018. Ford hat gemeinsam mit der hauseigenen Bank und deren Kooperationspartner Allianz-Versicherung für alle Absolventen des Angebots „Vorfahrt für Deine Zukunft“ eine Rabattierung für Vollkasko-Prämien vereinbart. Sie sparen zehn Prozent auf ihre Vollkasko-Prämie der Ford Auto-Versicherung. Der Nachlass gilt für die gesamte Vertragsdauer. Als Nachweis gilt die Teilnahmebescheinigung von „Vorfahrt für Deine Zukunft“.

DKMS-Typisierungsaktion bei Ford.

ampnet – 20. September 2018. Spontan haben sich diesen Monat 634 Beschäftigte der Ford-Werke bei der DKMS (ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei) als potenzielle Stammzellspender neu registrieren lassen. Anlass war die Erkrankung der Tochter einer Mitarbeiterin, die dringend auf eine Knochenmarkspende angewiesen ist.

Ford S-Max.

ampnet – 17. September 2018. Die beiden Ford-Baureihen S-Max und Galaxy sind mit dem 2.0-Liter-EcoBlue-Euro 6d-Temp-Dieselmotor erhältlich. Wahlweise stehen vier verschiedene Leistungsstufen mit 120 PS, 150 PS, 190 PS oder mit 240 PS zur Verfügung. Auf Wunsch ist zudem für die drei stärksten Motorisierungen ein neues 8-Gang-Automatik-Wandlergetriebe erhältlich, das über einen Drehschalter in der Mittelkonsole gesteuert wird.

Ford Sierra RS 500 Cosworth (1987).

ampnet – 16. September 2018. Mit dem 15 M RS sowie wenig später 17 M RS und 20 M RS kamen 1968 die ersten Ford mit der Zusatzbezeichnung „Rallye Sport“ (RS) auf den Markt. Die 50-jährige Geschichte der rasanten Familienkutschen aus Köln reicht bis zum Focus RS der dritten Generation, dessen Produktion Anfang 2018 auslief, um Platz für die neue Focus-Generation zu machen.

Ford Escort III RS Turbo (1984).

ampnet – 9. September 2018. Mit dem 15 M RS sowie wenig später 17 M RS und 20 M RS kamen 1968 die ersten Ford mit der Zusatzbezeichnung „Rallye Sport“ (RS) auf den Markt. Die 50-jährige Geschichte der rasanten Familienkutschen aus Köln reicht bis zum Focus RS der dritten Generation, dessen Produktion Anfang 2018 auslief, um Platz für die neue Focus-Generation zu machen.

Ford BEV-Studie.

ampnet – 6. September 2018. Ford hat heute das erste Teaser-Bild eines neuen batterie-elektrischen Fahrzeugs präsentiert. Das Design ist vom Ford Mustang inspiriert. Die Markteinführung des Ford Performance-Fahrzeugs ist für das Jahr 2020 vorgesehen. Rund 480 Kilometer soll das Elektroauto schaffen. Bei dem bislang noch namenlosen Fahrzeug handelt sich um das erste Produkt des Ford Team Edison, das eigens für die Entwicklung von Elektrofahrzeugen gegründet worden war.

Ford 15 M RS (1968).

ampnet – 2. September 2018. Mit dem 15 M RS sowie wenig später 17 M RS und 20 M RS kamen 1968 die ersten Ford mit der Zusatzbezeichnung „Rallye Sport“ (RS) auf den Markt. Die 50-jährige Geschichte der rasanten Familienkutschen aus Köln reicht bis zum Focus RS der dritten Generation, dessen Produktion Anfang 2018 auslief, um Platz für die neue Focus-Generation zu machen.

Ford Focus.

ampnet – 30. August 2018. Im Rahmen der nächsten Ford-Gewerbewochen bieten die Kölner ab September 2018 und bis auf Weiteres für Gewerbekunden vergünstigte Leasingraten für ausgewählte Pkw-Baureihen inklusive des "Ford Lease Full-Service-Paketes". Das Paket deckt ohne Anzahlung sämtliche Wartungs- und Verschleißkosten ab.

Ford Shuttler-Service "Chariot".

ampnet – 30. August 2018. Ford erweitert das Einzugsgebiet seines Londoner Shuttleservices Chariot seit dieser Woche um neue Strecken, die auf Unternehmen im Westen der britischen Hauptstadt zugeschnitten sind. Ziel ist die Reduzierung von Fahrzeiten. Der Fahrdienst für Berufspendler, die an ihrem Wohnort nur unzureichend an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen sind, bietet über eine Smartphone-App Verbindungen zu nahe gelegenen Verkehrsknotenpunkten an. Sie werden mit Ford Transit-Bussen im Sammelverkehr angesteuert.

Drohnen im Ford-Motorenwerk Dagenham.

ampnet – 29. August 2018. Ford setzt in seinem britischen Motorenwerk in Dagenham seit Kurzem mit GoPro-Kameras bestückte Drohnen ein, um Anlagen, Rohrleitungen und Dachflächen zu inspizieren. Jeder Inspektionsbereich nahm hierbei im Schnitt 12 Stunden in Anspruch. Für die gesamte Produktionsanlage wird nun ein einziger Tag benötigt.

Pilotversuch Body Tracking in der Fertigung bei Ford.

ampnet – 3. August 2018. Sportler und die Hersteller von Videospielen verwenden die Technologie ebenso wie Ford – alle wollen mit der Technik des "Body Tracking" lernen, wie die effizientesten Bewegungen aussehen. Bis in das erste Quartal 2018 wurde Body Tracking auch an einer Fertigungslinie im spanischen Ford Motorenwerk in Valencia eingesetzt. Ford wollte in einer Kooperation mit dem Instituto Biomecánica de Valencia lernen, die Arbeitsabläufe zu verbessern. Jeweils 70 Mitarbeiter trugen für den Versuch einen speziellen Anzug mit Sensoren. Der Pilotversuch fand in 21 Arbeitsbereichen statt.

Ford Ecosport.

ampnet – 2. August 2018. Ford bleibt zu Beginn des zweiten Halbjahres in Deutschland in der Spur: Im Juli hat der Kölner Hersteller 20 829 Pkw neu zugelassen und damit einen Marktanteil von 6,6 Prozent erreicht. Gegenüber dem Vorjahresmonat sind das 710 Autos mehr (plus 3,5 Prozent). Im bisherigen Jahresverlauf legte Ford mit 156 510 verkauften Pkw um 5,4 Prozent zu und wuchs damit etwas stärker als der Gesamtmarkt. Dadurch verbesserte sich der Marktanteil von 7,2 auf 7,3 Prozent.

Ford Westfalia Nugget Plus.

ampnet – 30. Juli 2018. Auch Ford präsentiert sich auf dem Caravan-Salon in Düsseldorf (24.8.–2.9. 2018) mit seinen Freizeit- und Multifunktionsfahrzeugen. Im Mittelpunkt steht der Ford Nugget Plus. Ford hat die ursprünglich geplante Limitierung der Langversion seines Campingbusses auf 100 Einheiten aufgehoben. Das Modell ist damit frei bestellbar.

Ford Autonomous Vehicles soll die Entwicklung von selbstfahrenden (autonomen) Fahrzeuge einschließlich ihrer Markteinführung vorantreiben.

ampnet – 25. Juli 2018. Ford hat ein neues Firmenunternehmen gegründet. Ford Autonomous Vehicles soll die Entwicklung von selbstfahrenden (autonomen) Fahrzeugen einschließlich ihrer Markteinführung vorantreiben. Die Firma ist in den USA eingetragen und auf dem Corktown-Campus von Ford in Detroit ansässig. Sherif Marakby, derzeit Ford Vice President, Autonomous Vehicles and Electrification, wurde zum CEO von Ford Autonomous Vehicles ernannt.

Kunstinstallation in London zum Ford Focus.

ampnet – 12. Juli 2018. Ford macht mit einer sechs Meter hohen Kunstinstallation vom 13.-15. Juli im Sony Center Berlin auf die neue Ford Focus Generation aufmerksam, die im September 2018 kommt. Nach einer Tournee durch Europa mit Stopps in Italien, Großbritannien und bald auch Spanien, sind die Riesenbuchstaben nun auch in Deutschland angekommen. Die Installation bildet auf insgesamt 30 Metern das Wort "FOCUS" und dient gleichzeitig als überdimensionale LED-Videowand. Dank künstlicher Intelligenz können sich Passanten auf vier unterschiedlichen Sprachen mit dem Kunstwerk unterhalten.

Drag Queen Karen Durand führt in einem Ford Mustang die Ford Gruppe an.

ampnet – 5. Juli 2018. Zum 23. Mal wird die Gruppe der Ford-Werke den Automobilhersteller beim Kölner Christopher Street Day (08.07.2018) vertreten. In der Demonstration am Sonntag führt der brasilianische Travestiekünstler Daniel Almeida in seiner Rolle als Drag Queen Karen Durand die rund 100-köpfige Ford-Gruppe auf einem orange-farbenen Ford Mustang Cabrio an. Mit 131 angemeldeten Gruppen ist der diesjährige Kölner Christopher Street Day der längste Umzug seiner Geschichte.

Ford Kuga Titanium.

ampnet – 3. Juli 2018. Ford hat im Juni 24 525 Pkw an Kunden ausgeliefert, 2127 Pkw-Zulassungen mehr im Vergleich zum Vorjahr. Ford ist damit in Deutschland erneut überdurchschnittlich gewachsen: 9,5 Prozent statt 4,2 Prozent. Der Juni-Marktanteil ist gegenüber dem Vorjahresmonat um 0,4 Prozentpunkte auf jetzt 7,2 Prozent gestiegen. Geprägt ist das Ergebnis im Juni von den Zulassungen der Modelle Ford Fiesta mit 4554 Zulassungen (+ 40 Prozent), Eco Sport mit 3087 Zulassungen (+185 Prozent) und Kuga mit 4186 Zulassungen (+11 Prozent).

Ford-Pass-Bikesharing.

ampnet – 30. Juni 2018. Seit der Einführung des Bikesharings „Ford Pass Bike“ in Köln und Düsseldorf legten die Nutzer insgesamt mehr als 1,5 Millionen Kilometer zurück. Das entspricht einer Einsparung von 171 Tonnen Kohlendioxid im Zeitraum vom 15. Oktober 2017 bis zum 31. Mai 2018. Ermittelt wurde die Gesamtzahl der zurückgelegten Kilometer anhand der Stunden, gewichtet mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 12 km/h.